Bekannt aus:

Betfair Deutschland Sperre umgehen 2022: Ist das möglich?

Betfair ist einer der größten und bekanntesten Online-Wettanbieter überhaupt. Umso mehr ärgern sich Tipper, dass die Plattform aktuell – wie auch schon im Jahr 2012 – wieder für deutsche Kunden geschlossen wurde. Viele Spieler stellen sich nun die Fragen: Gibt es Betfair nicht mehr in Deutschland und kann man die Betfair Deutschland Sperre umgehen? Hier kommen die Antworten.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.


DE

Die besten Wettanbieter als Alternative zu Betfair

1
bet365
bet365
Erfahrungsbericht
  • Riesiges Wettangebot
  • Bestes Live Wetten Programm
  • Bis zu 100 Wett Credits für Neukunden
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
2
Bildbet Sportwetten
Bildbet Sportwetten
Erfahrungsbericht
  • Große Auswahl an Sportwetten
  • Attraktive Wettquoten
  • 100 Euro Cashback Wette zum Start
Wertung Redaktion81%
Zum Wettanbieter
3
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • Starkes Wettprogramm
  • Viele Live Wetten
  • Bis zu 200 Euro Bonus für Neukunden
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
4
Betway
Betway
Erfahrungsbericht
  • Über 22 Sportarten verfügbar
  • Großes Live Wetten Programm
  • Bis zu 100 Euro Neukundenbonus
Wertung Redaktion82%
Zum Wettanbieter
5
Bet-at-Home
Bet-at-Home
Erfahrungsbericht
  • Großes Portfolio an Sportwetten
  • Seit 1999 aktiv
  • Bis zu 100 Euro für neue Spieler
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
6
22bet
22bet
Erfahrungsbericht
  • Über 40 Sportarten im Angebot
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Bis zu 122 Euro Neukundenbonus
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter
7
Yonibet
Yonibet
Erfahrungsbericht
  • Hervorragendes Sportwetten Programm
  • Attraktive Wettquoten
  • Starkes mobiles Angebot
Wertung Redaktion83%
Zum Wettanbieter
8
20BET
20BET
Erfahrungsbericht
  • Riesiges Wettangebot
  • Zahlungen mit Kryptowährungen möglich
  • Bis zu 100 Euro Willkommensbonus
Wertung Redaktion86%
Zum Wettanbieter

Darum müsst ihr bei Betfair in Deutschland eine Sperre umgehen

Der Anbieter Betfair hat sein Angebot für deutsche Spieler gesperrt. Deshalb möchten viele in Deutschland diesem Hindernis ausweichen, um Betfair zu nutzen. Das ist aber nicht zu empfehlen, da ihr später Probleme bekommen könnt. Wir klären euch allerdings darüber auf, wie ihr eine Sperre umgehen könnt.

Betfair Login Probleme für Kunden aus Deutschland – eine lange Geschichte

Tatsächlich ist die derzeitige Sperre beim Betfair Login Deutschland gar nichts Neues. Schon früher war der Bookie mehrere Jahre nicht zugänglich für Kunden aus unseren Breitengraden. Alles zum aktuellen Fall und der vergangenen Schließung lest ihr hier.

2021: Erneute Betfair Deutschland Sperre aktiv

Die deutsche Online-Glücksspiel-Landschaft hat sich in 2020 und 2021 stark verändert. Es gibt nun klare Regelungen – und eigentlich hatten die Buchmacher genug Zeit, sich auf den nahenden neuen Glücksspielstaatsvertrag (kurz GlüStV) vorzubereiten.

Monate lang zeichneten sich die Anpassungen im deutschen Recht ab. Durch die offizielle Ankündigungen von gewissen Auflagen konnte man sich davon vorab ein klares Bild machen: Was für eine deutsche Wettlizenz notwendig ist oder was anders gemacht werden muss. Gerade für die ganz großen Bookies, zu denen Betfair ohne Zweifel gehört, war es fraglos kein Problem, für das Inkrafttreten des neuen GlüStV zum Juli 2021 fit zu sein.

Neben Limits auf Einzahlungen von 1.000 Euro pro Monat und dem Streichen gewisser Wettmärkte, war auch das Thema Wettkonto-Verifizierung ein zentraler Aspekt.

Die meisten Bookies haben proaktiv darauf reagiert und schon weit im Vorfeld entsprechende Voraussetzungen geschaffen.

Gesperrte Webseite von Betfair

Quelle: betfair.com

Andere Buchmacher haben die lange Übergangsphase offensichtlich verschlafen. Sie waren somit mehr oder weniger gezwungen, ihre Präsenz auf dem Wettmarkt in Deutschland herunterzufahren. Leider ist auch Betfair unter diesen Adressen.

Wobei wir hier erst einmal nur vermuten, dass einiges versäumt wurde. Wenn der Ausstieg absichtlich war, wirft das alles andere als ein positives Licht auf die Kundenorientierung für Tipper aus Deutschland.

Leider gibt es vonseiten des Wettanbieters bisher keine genaueren Angaben über die Dauer der Sperre und ob man überhaupt irgendwann wieder bei Betfair Deutschland legal setzen kann.

An dieser Stelle passt auch die Frage, ob überhaupt Sportwetten in Deutschland legal sind? Eine heikle Frage die viele Anfänger ins grübeln bringen.Tatsächlich boomt die Sportwetten Branche in Deutschland.

Wer aktuell auf die Betfair-Website geht, liest folgendes:

Betfair bietet seinen Service nicht mehr für Kunden aus Deutschland an.

Bei einem Klick auf dem Banner gibt es keine weiteren Infos. Der Bookie teilt lediglich mit:

Dein Land ist blockiert. In deinem Land ist die Registrierung bei Betfair nicht möglich.

Sehr schade, aber zum Glück gibt es erstklassige Alternativen zu Betfair.

2012 bis 2017: Betfair Login für deutsche Spieler gesperrt

Betfair war in der Vergangenheit ein Wettanbieter und ein Online Casino.

Im Jahr 2012 wurde allerdings die erste Betfair Deutschland Sperre aktiv. Sportwetten-Fans mit Wohnsitz in Deutschland konnten sich nicht mehr registrieren. Auch der Betfair Login funktionierte für deutsche Konten nicht mehr.

Betfair wurde genau am 9. November 2012 für Sportwetten Kunden mit einem Wohnsitz in Deutschland gesperrt. Viele Spieler fragten sich schon damals, warum deutsche Spieler urplötzlich vom Wettangebot von Betfair ausgeschlossen wurden.

Dies hing in erster Linie mit den neuen Regelungen des deutschen Glücksspielstaatsvertrages aus dem Jahr 2012 zusammen. In diesem Jahr wurde auch die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent für Spieler aus Deutschland eingeführt. Dieser Prozentsatz war für das Unternehmen Betfair nicht mehr wirtschaftlich.

Aus diesem Grund wurden keine Registrierungen mehr aus Deutschland angenommen. Die Konten der bereits registrierten Spieler wurden von Betfair geschlossen. Glücklicherweise bekamen alle Kunden, die zu diesem Zeitpunkt noch Geld auf deren Account hatten, sämtliche Beträge restlos ausgezahlt.

Nach einigen Jahren meldete sich Betfair 2017 auf dem deutschen Markt der Online-Sportwetten zurück – dies jedoch in einer etwas abgewandelter Form. Deutsche Spieler konnten ausschließlich das normale Sportwetten-Programm nutzen. Sportwetten-Trading durch Back- und Lay-Wetten waren für deutsche Spieler nicht mehr verfügbar.

Trotzdem handelte es sich für die vielen deutschen Fans der Plattform um einen kleinen Lichtblick. Das Buchmacher-Angebot von Betfair hatte nämlich schon damals so einiges zu bieten: Starke Premier League Quoten und besonders attraktive Wettquoten. Betfair bot für bestimmte Märkte sogar die Höchstquoten!

Betfair Wettbörse war ab 2017 weiterhin gesperrt

  • Zu den besonderen Merkmalen von Betfair zählte - und gehört für andere Länder auch heute noch - die Wettbörse. Unzählige Kunden griffen in der Vergangenheit weltweit auf die äußerst lukrativen Back- und Lay-Wetten zurück. Die Wettbörse konnte sehr gut mit dem klassischen Börsenhandel verglichen werden und bot Spielern einmalige Chancen.

    Leider ging die Betfair Wettbörse aber 2017 in Deutschland nicht wieder online. Wenn ihr euch auf der Seite des Bookies bewegt habt, konntet ihr als deutsche Spieler ausschließlich auf das Wettangebot eines klassischen Wettanbieters zurückgreifen. Die Option, zur Wettbörse in den Bereich “Exchange” zu wechseln, wurde mit einer deutschen IP-Adresse erst gar nicht angezeigt.

Auch Hunde- und Pferderennen waren weiterhin gesperrt

  • Das Wettangebot von Betfair stand deutschen Kunden ab 2017 nicht ganz uneingeschränkt zur Verfügung. Mit einem Betfair Account für deutsche Spieler war es nicht möglich, Hunderennen und Pferderennen auf der Plattform zu tippen!

    Ansonsten konntet ihr auf ein großes Angebot an Wettarten und Wettmärkten zurückgreifen. Nach unseren Erfahrungen konnte Betfair besonders mit den klassischen Online-Wetten und Quoten für die Mainstream-Sportarten punkten.

    Dies galt sowohl für die Pre-Match-Wetten als auch für etliche Events, die euch der Bookie im großen Livewetten-Bereich zur Verfügung stellte.

Betfair Deutschland Sperre umgehen: So funktioniert’s!

Nach dem plötzlichen Ausschluss der deutschen Sportwetten-Kunden suchen viele Spieler nach Lösungen, um trotzdem bei Betfair in Deutschland aktiv zu bleiben. Das war tatsächlich auch 2012 schon so.

Besonders erfolgreiche Highroller, die durch Sportwetten-Trading monatlich sehr hohe Summen verdienten, hatte die Sperre damals sehr hart getroffen. Heute sind die Profis abermals stark im Nachsehen, da die oftmals sehr guten Quoten von Betfair nicht mehr in ihren Vergleich einbeziehen können. Dies gilt aber auch für die motivierten Durchschnittstipper unter euch.

Wenn ihr die Betfair Deutschland Sperre umgehen möchtet, habt ihr, wie wir nachfolgend zeigen, im Grunde nur eine mehr oder weniger praktikable Möglichkeiten: Den Account von einem Verwandten, Freund oder Bekannten im Ausland per VPN zu nutzen.

Registrierung bei Betfair nicht möglich

Quelle: betfair.com

Einige Sportwetten-Kunden versuchen das Problem folgendermaßen zu umgehen: Ein Account, auf dem Namen von einem Freund, Bekannten oder Verwandten mit einem Wohnsitz im Ausland zu erstellen. Mit diesem Account sollen dann bei Betfair, Wetten von Deutschland aus, abgeschloßen werden.

Dies muss natürlich ein Land sein, welches nach wie vor bei Betfair zugelassen ist. In Verbindung damit wird dann ein VPN verwendet, um die deutsche IP-Adresse zu verschleiern.

Das kann funktionieren, ist aber in puncto Zahlungen sehr schwierig. Denn die Zahlungsdienste müssen aus dem Betfair zugelassenen Land kommen. Ansonsten kommt es spätestens bei Gewinnauszahlungen oder bei der Verifizierung zu Problemen.

  • Die Verwendung eines VPN allein ist in keinem Fall ausreichend! Mehr dazu in folgendem Ratgeber: Sportwetten mit VPN

In der Vergangenheit haben diejenigen, die keinen Freund oder Bekannten im Ausland hatten, manchmal sogar versucht, einen Account über dritte Personen zu kaufen.

Schwarzhändler boten neben einem Betfair Account für Deutsche sogar ein dazugehöriges E-Wallet-Konto von Skrill oder NETELLER sowie die Dokumente zur Verifizierung an. Das war natürlich besonders heikel. Nach vielen weiteren Internetskandalen, rund um den Datenklau und digitalen Kontoräumungen, ist dies heutzutage praktisch undenkbar.

Achtung:

Vor solchen Vorgehensweisen können wir als erfahrene Sportwetter nur dringend abraten. Hierdurch kommt es sehr schnell zur Schließung eures Kontos sowie zum Verlust eurer Sportwetten-Gewinne. Wir raten euch, grundsätzlich nur einen Account mit eurem eigenen Namen zu eröffnen und nicht die Identitäten von Bekannten, Verwandten oder anderen zu verwenden.

Schon 2012, als die erste Betfair Deutschland Sperre aktiv wurde, haben wir empfohlen, sich lieber um eine gute Alternative zu kümmern und unbedingt nach den Regeln zu spielen. Nur so vermeidet ihr Schwierigkeiten wie Auszahlungsprobleme oder die Schließung unrechtmäßig angemeldeter Accounts. Diesen Tipp legen wir euch auch weiterhin ans Herz.

Die besten Wettanbieter als Alternative zu Betfair

Sollte der Betfair Login nicht funktionieren oder ihr nach einem anderen Wettanbieter Ausschau halten, können wir euch in jedem Fall einige hervorragende Alternativen empfehlen.

Im Zuge unserer Recherchen zu den besten Sportwetten-Anbietern sind wir auf einige Buchmacher gestoßen. Diese erfüllen sehr gute Voraussetzungen für spaßige und entspannte Sportwetten.

Zwei dieser Buchmacher stellen wir euch im folgenden Abschnitt genauer vor:

Rabona

Logo von RabonaRabona ist einer der besten jungen Online-Wettanbieter der Welt. Der Sportwettenanbieter hat sich bereits einen beachtlichen Kundenstamm aufbauen können.

Bei Rabona könnt ihr nicht nur alleine auf viele bekannte Mainstream-Sportarten, wie Fußball oder Tennis, wetten. Zahlreiche Randsportarten sowie etliche Tipps aus dem Bereich Motorsport machen das vielseitige Wettprogramm von Rabona aus.

Bonusangebot von Rabona

Quelle: rabona.com

Als Neukunden begrüßt euch Rabona mit 200 Euro Neukundenbonus. Außerdem gibt es das beliebte Kartensammeln als Treueprogramm.

  • Dadurch kann Rabona absolut in einigen Bereichen locker mit Betfair mithalten. Wenn ihr mehr über diesen Bookie lesen möchtet, empfehlen wir euch unsere Rabona Erfahrungen.

BildBet

Logo von BildBetBildBet gehört zu den jüngeren Online-Wettanbietern und ist seit Dezember 2020 verfügbar. Es handelt sich hierbei um den offiziellen Buchmacher der Bild, der vergleichsweise schnell ein hervorragendes Programm an Sportwetten auf die Beine gestellt hat.

Bei BildBet könnt ihr euch täglich von einem großen Angebot an unterschiedlichen Wetten sowie vielen verschiedenen Märkten begeistern lassen.

BildBet stellt euch für euer maximales Sportwetten-Vergnügen auch interessante Livewetten zur Verfügung. Somit seid ihr bei diesem Online-Wettanbieter bestens aufgehoben, wenn ihr die spannenden Sportwetten in Echtzeit bevorzugt.

Willkommensbonus von BildBet

Quelle: bildbet.com

Als neue Spieler müsst ihr bei BildBet hinsichtlich der verfügbaren Bonusaktionen nicht leer ausgehen. Bei BildBet habt ihr die Möglichkeit, einen völlig risikolosen ersten Tipp abzugeben.

Dies wird euch durch den Cashback-Bonus von bis zu 100 Euro für alle neuen Kunden ermöglicht. Sollte eure erste Wette verloren gehen, erhaltet ihr euren Einsatz bis zu einem Betrag von maximal 100 Euro zurück auf euer Sportwetten-Konto!

5 FAQs – Betfair Deutschland sperre umgehen

Ist Betfair für deutsche Sportwetten-Kunden zugänglich?

Nein, aktuell leider nicht. Vor der Sperre 2021 konntet ihr euch auch als deutsche Kunden mit einem eigenen Sportwetten-Account registrieren. Dabei war Betfair nur auf das Wettanbieter-Programm reduziert – die Wettbörse war leider nicht zugänglich.

Kann ich als deutscher Kunde auf Pferderennen bei Betfair tippen?

Nein, das geht alleine aufgrund der derzeitigen Sperre nicht. Aber auch schon vorher konntet ihr als deutsche Kunden bei Betfair leider keine Pferderennen oder Hunderennen tippen. Ansonsten war ein großes Programm für eure Online-Sportwetten verfügbar. Umso bedauerlicher ist es, dass wieder eine Betfair Deutschland Sperre aktiv ist.

Wann wurde Betfair für Sportwetten Kunden aus Deutschland gesperrt?

Betfair wurde zum ersten Mal am 9. November 2012 für deutsche Sportwetten Kunden gesperrt. Dies galt sowohl für die Wettbörse als auch für alle anderen Bereiche. Ab 2017 war es für deutsche Spieler wieder möglich, zumindest das Wettanbieter-Angebot von Betfair zu verwenden. Ende Juni 2021 schloss der Bookie seine Pforten erneut für Kunden aus Deutschland.

Bietet Betfair auch Livewetten an?

Ja, bei Betfair könnt ihr neben den Pre-Play-Wetten natürlich auch auf ein großes Angebot an interessanten Livewetten zurückgreifen. Hier findet ihr täglich viele Events, für welche auch die Quoten in jeglicher Hinsicht beeindrucken können. Leider sind deutsche Kunden aber auch hier raus.

Kann ich bei Betfair mobil über das Smartphone meine Sportwetten abgeben?

Ja, Tipper, die nicht aus Deutschland zugreifen, können die Website von Betfair auch in der mobilen Version oder in der Mobile-App verwenden.

Fazit: Betfair ist für deutsche Sportwetten Kunden, leider, wieder nicht erreichbar

Betfair war für Sportwetten-Kunden mit Wohnsitz in Deutschland seit 2017 endlich wieder erreichbar. Denn die Sperre aus dem Jahre 2012, bedeutete für viele Tipper einen harten Schlag, da eine Registrierung aus Deutschland nicht mehr ging.

Leider ist die Freude seit Mitte 2021 aber wieder dahin. Betfair ist für deutsche Kunden nicht verfügbar und es gibt keine Infos, ob Betfair irgendwann wieder auf den Markt in Deutschland zurückkehrt. Anstatt nun zu versuchen, die Sperre zu umgehen, empfehlen wir euch, eine passende Alternative zu finden.

Der Markt bietet durchaus einige Bookies, die sogar noch besser sind als Betfair. Damit fahrt ihr deutlich sicherer als mit irgendwelchen Tricks.

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.