Häufig sehnen sich die Sportfans im stationären Wettbüro eine Wette abzuschließen und vor Ort mitzufiebern. Wenn es dann tatsächlich zum großen Gewinn kommt, steht nur noch die Auszahlung an, um das perfekte Wetterlebnis zu vervollständigen. Alles Wissenswerte zur Wettbüro Auszahlung, erfahrt ihr hier.

Offline Wettbüro auszahlen nach Gewinn: So funktioniert die Auszahlung im Wettbüro

Ihr habt bei euren Offline-Wetten im stationären Wettbüro gewonnen? Und jetzt fragt ihr euch, wie ihr an die Gewinne rankommt und wie genau die Auszahlung im Wettbüro funktioniert? Befolgt dafür einfach unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • List Icon

    Schritt 1: Der erste wichtige Schritt, um eine Auszahlung im Wettbüro anzustoßen, ist, dass ihr euch auf den Weg in euer Wettbüro macht, in dem ihr mit eurem Offline-Wettschein gewonnen habt.

  • List Icon

    Schritt 2: Gegebenenfalls müsst ihr mit eurem Wettschein oder der Kundenkarte jetzt nochmal an das Terminal und euch dort einen Auszahlungsbeleg ausdrucken lassen. Manche Anbieter verlangen diesen Schritt jedoch nicht. Bei denen könnt ihr mit eurem Wettschein bzw. der Kundenkarte direkt an die Kasse gehen.

Ihr wisst nicht, ob ihr einen Auszahlungsbeleg ausdrucken müsst?

Geht einfach mit eurem Schein an die Kasse. Der Mitarbeiter sagt euch dann, ob ihr nochmal an das Terminal müsst!

  • List Icon

    Schritt 3: Bei manchen Buchmachern reicht es, wenn ihr an der Kasse den Wettschein-Ausdruck des Terminals vorlegt und schon zahlt euch der Mitarbeiter den Gewinn aus. Denkbar einfach. Eine Verifizierung ist hier nicht notwendig. Bei anderen Bookies, bei denen eine Kundenkarte zum Einsatz kommt, müsst ihr euch ausweisen, wenn ihr eine Auszahlung veranlasst.

Das war es schon. So einfach sind Auszahlungen im Wettbüro! Allerings solltet ihr bereits an der Erklärung merken, dass Offline-Wettscheine einen großen Nachteil haben: Wenn ihr euren Wettschein verliert, kann ein glücklicher Finder den Gewinn abholen. Das kann euch bei euren Online-Wetten hingegen nie passieren!

Aufgepasst: Wer aus seiner Passion für Sportwetten einen Beruf machen will, findet in Deutschland verschiedene Franchise-Anbieter. Findet hier alle Informationen zum Thema „Wettbüro eröffnen„!

Wettanbieter mit Auszahlung im Wettbüro:

  1. 01

    Tipbet – Auszahlung im Wettbüro möglich

  2. 02

    Albers Wettbüro – Ausschließlich Auszahlung im Wettbüro möglich, da kein Online-Angebot

  3. 03

    Ambassador Sportwetten – Ausschließlich Auszahlung im Wettbüro möglich, da kein Online-Angebot

Online gewinnen und offline im Wettbüro Auszahlung nutzen. – Geht das?

Buchmacher, die sowohl offline als auch online ihre Angebote anbieten, können diese nicht miteinander kombinieren. Das hat rechtliche Gründe. Im Grunde genommen wäre es für uns Tipper ideal, wenn es eine Kombination aus Offline- und Onlineangebot geben würde. Dass dies nicht möglich ist, hängt mit der Lizenzierung zusammen und auch mit unternehmerischen (z.B. steuerlichen) Aspekten.

In einer idealen Sportwetten-Welt sähe das Ganze so aus: Ihr platziert online eine Wette, macht über das Wochenende einen Städtetrip ans andere Ende der Republik und löst dort in einem Wettshop offline schnell euren Gewinn ein. Das ist aus rechtlichen Gründen in Deutschland so nicht möglich.

Nur in einem kleinen Bereich gibt es eine minimale Verknüpfung zwischen der Online- und der Offline-Präsenz mancher Buchmacher: die Kundenkarte. Bei manchen Anbieteren könnt ihr euch zum Beispiel über eure Kundenkarte und das Online-Angebot auch außerhalb des Wettbüros eine Übersicht eurer Offlinewetten anzeigen lassen. Aber mehr geht nicht. Das ist aus rechtlichen Gründen das Maximum, das ein Buchmacher seinen Kunden bieten kann, wenn er sowohl ein Online- als auch Offline-Angebot anbietet.

Wettbüro Auszahlung: Darum ist die Online-Auszahlung sicherer

Abschließend ist es uns wichtig, auf ein einige Aspekte einzugehen, die ihr bedenken müsst, wenn ihr offline im Wettbüro Gewinne auszahlt (und zwar unabhängig davon, ob ihr die Auszahlung an einem Terminal durchführt oder in einem getrennten Kassenbereich). Wenn ihr euch an einem Terminal oder einer offenen Kasse die Gewinne auszahlen lasst, könnten das andere Tipper mitbekommen. Ihr müsst das Bargeld dann nach Hause oder zu eurer Hausbank tragen. Dabei könnte es euch passieren, dass ihr auf dem Weg das Geld verliert. Im schlimmsten Falle könnte euch aber auch passieren, dass ihr überfallen werdet. Schließlich hat vielleicht jemand mitbekommen, dass ihr eine Gewinnauszahlung erhalten habt.

Das gilt übrigens auch, wenn ihr für die Gewinnauszahlung in einem separaten Raum gebeten werdet. Da eigentlich sogar noch mehr. Auch das bekommen die anderen Kunden des Wettbüros mit. Wenn die anderen Kunden nicht total unachtsam sind, wird ihnen in dem Moment auch klar, dass es jetzt um eine größere Summe Geld geht, sonst würde der Gewinn einfach an einem Terminal oder der Kasse direkt ausgezahlt werden. Und auch beim Auszahlen im Separee besteht dann natürlich die Gefahr, dass ihr das Geld nicht sicher bis nach Hause oder zur Bank bekommt.

Unsere Beispiele sind sehr unwahrscheinliche Fälle, sind aber alle so schon vorgekommen. Die Stammkundschaft eines Offline-Wettbüros ist nicht immer das seriöseste Umfeld, in dem man sich bewegen möchte. Aus den genannten Gründen, sprich aus Sicherheitsgründen, würden wir daher immer eine Online-Auszahlung einer Offline-Auszahlung vorziehen.

Letzter Nachteil: Wenn ihr in einem stationären Wettbüro wettet und euer Wettschein auch gleichzeitig der Auszahlungsschein für die Gewinne ist, ihr also nicht zusätzlich noch einen Gewinnschein am Terminal ausdrucken müsst, kann auch folgendes passieren: Ihr verliert den Schein. Wenn dieser nicht über eine Kundenkarte personalisiert an euer Wettbüro-Konto gebunden ist, kann jeder Finder den Wettschein im Wettbüro abgeben und den Gewinn einstreichen. Ähnliches kennt ihr, wenn ihr einen Lottoschein verliert. Auch die sind anonym und können von jedem beliebigen Finder eingelöst werden. Im Online-Wettbüro kann euch das nicht passieren. Ohne Konto keine Online-Wetten. Besitzt ihr ein Konto, sind eure Wetten an euer Konto geknüpft. Fremde können nicht von eurem Konto auszahlen.

Fazit: Statt euch zu fragen, wie ihr offline im Wettbüro auszahlt, solltet ihr euch fragen, warum ihr auf die Online-Vorteile verzichtet!

Wir empfehlen euch, eure Wetten online zu platzieren. Denn wir glauben, dass auf sichere Auszahlungen, Zusatzangebote und Bonusangebote kein Tipper verzichten sollte. Das Online-Angebot bietet euch immer ein kleines Stück mehr Sicherheit, mehr Zahlungsoptionen und generell oft den Verzicht auf die Wettsteuerabgabe. So gesehen, gibt es beim direkten Vergleich online vs. offline nur einen Gewinner: Das Online-Angebot! Statt euch zu fragen, wie ihr im Wettbüro auszahlen könnt, solltet ihr euch fragen, warum ihr überhaupt in einem stationären Wettbüro wetten wollt, wenn ihr alles viel sicherer und bequemer online haben könnt.

Hallo liebe Leute, mein Name ist Dirk Paulsen, vielen auch bekannt als der "Wettopa". Schon seit einer gefühlten Ewigkeit widme ich mich der Erforschung und Anwendung von statistischen Modellen, um die Wettdynamik, insbesondere im Fußball, zu verstehen und vorherzusagen. Meine Reise begann als leidenschaftlicher Sportfan, der von der Komplexität und Unvorhersehbarkeit des Spiels fasziniert war. Doch bald erkannte ich, dass hinter dieser scheinbaren Unberechenbarkeit Muster und Trends liegen, die durch sorgfältige Analyse entschlüsselt werden können.