Close Icon Search Icon
sportwettenvergleich.net
Close Icon Burger Icon

Wer sind eigentlich die Köpfe hinter den Buchmachern bet365 und tipico? Wir stellen euch die beliebtesten Bookies inklusive Gründer, Firmengeschichte und Zukunftsaussichten vor!

bet365-Inhaber: Wem gehört und wer steckt hinter bet365?

Wusstet ihr, dass bet365 mal als kleines Startup gegründet wurde?

Und zwar von einer der Töchter des Gründers des Buchmacher-Familienbetriebs Peter Coates.

Denise Coates eröffnete ein Portal für Online Fussballwetten namens bet365!

Info box icon

WICHTIGER HINWEIS:

Dieser Artikel spiegelt die Meinung unserer Redaktion wider und beruht auf eigenen Erfahrungen. Glücksspiel ist außerdem erst ab 18 Jahren erlaubt und es gelten immer die AGB des jeweiligen Wettanbieters. Die BZgA hilft bei Spielsucht – spiele verantwortungsvoll!

Die Geschichte des Unternehmens

Peter Coates baute sein kleines “Buchmacher-Imperium” als klassischer Offline Buchmacher im Jahre 1974 aus.

  • List Icon

    Nach und nach etablierte er Wettshops für Tipper in England.

  • List Icon

    Denise Coates lieh sich Geld von ihrem Vater und etablierte das bet365 Onlineangebot.

  • List Icon

    2005 verkaufte das Familienunternehmen seine Wettshops für knapp 40 Millionen Pfund.

Gleichzeitig blieb das Online Angebot mit 50,1% in Familienhand und wuchs stetig weiter.

  • List Icon

    Im März 2012 wurden online über 12 Milliarden Pfund umgesetzt.

  • List Icon

    bet365 zahlte im gleichen Jahr 130 Millionen Pfund Steuern an den englischen Fiskus!

Das Onlineangebot wurde von Anfang an als Komplettangebot etabliert. Das heißt, bet365 deckte alle wichtigen Facetten des modernen Online Glücksspiels sinnvoll ab.

Info box icon

bet365 ist einer der ersten Bookies, die auch eSport ins Programm aufnahmen!

bet365 history timeline

2018 verkündet bet365, dass sie ihr operatives Geschäft weiter ausbauen und dafür 100 Arbeitsplätze in Manchester bereitstellen werden.

Das Unternehmen wird weiterhin von Denise Coates als Hauptaktionärin geleitet. Ihr Bruder John unterstützt gemeinsam mit dem Vater im Vorstand.

Denise Coates gehört zu den bestbezahltesten CEOs aus England.

2017 verdiente sie ein Jahresgehalt von 217 Millionen Pfund, 2018 sogar 265 Millionen.

bet365 belegte 2019 den zweiten Platz der größten Steuerzahler in der UK!

Denise, John und Peter Coates zahlen pro Jahr private Vermögensteuern in Höhe von rund 156 Millionen Pfund! Allein diese Zahlen zeigen – bei bet365 läuft es!

bet365 Sponsoring: Stoke City und 10 spanische Top-Teams

bet365 ist ein großer Fußball Sponsor:

  • List Icon

    Anfänglich regional von Stoke City.

  • List Icon

    Mit wachsendem Erfolg spendierte bet365 den Spielern ein eigenes Stadion.

  • List Icon

    Da Stoke City auch in der englischen Premiere League spielte, ist es eine Win-Win-Situation für beide.

Info box icon

In England soll allerdings bald Trikot-Werbung verboten werden, was das Sponsoring erschweren wird. (In einigen Ländern wie Italien gibt es bereits ein ähnliches Sponsoring-Gesetz.)

Nach dem Liga-Abstieg fokussierte bet365 auf internationale Teams:

„Der lange Weg zum Buchmacher-Imperium!“

Warum ist bet365 so beliebt?

  • List Icon

    Als einer der größten Wettanbieter ist Bet365 seriös und verfügt über ein riesiges Angebot.

  • List Icon

    bet365 besitzt eines der besten Cashout-Systeme und einen innovativen Wettkonfigurator.

  • List Icon

    Regelmäßig gibt es viele Neuerscheinungen und Weiterentwicklungen.

Die Familie weiß genau, worauf Sportwettenfans Wert legen. Wenn ein Bookie neue Innovationen einführt, dann bet365!

Tipico-Inhaber: Wem gehört und wer steckt hinter Tipico?

Hinter Tipico stehen drei Studenten aus Karlsruhe

  • List Icon

    Sie eröffneten 2004 ein eigenes Wettbüro.

  • List Icon

    Kurze Zeit später wurde Tipico Co. Limited gegründet, welche seit Ende 2004 in Malta als internationale Handelsgesellschaft agiert.

  • List Icon

    Das Unternehmen wird seit der Übernahme durch CVC von CEO Joachim Baca aus Österreich geführt.

Die Geschichte des Unternehmens

Tipico ist als Wettanbieter vom Shootingstar zu einem der Marktführer aufgestiegen.

Als Wettbüro eröffnet, gründeten die deutschen Unternehmer Oliver Voigt, Dieter Pawlik und Mladen Pavlovic gemeinsam mit Anwalt Wolfgang Kuentzle kurze Zeit später die Tipico Handelsgesellschaft.

Grund für den Erfolg war und ist sicherlich die zweigleisige Geschäftsstruktur.

  • List Icon

    Tipico ist nicht nur im Internet vertreten, sondern führt mittlerweile deutschlandweit über 1.100 stationäre Wettshops

  • List Icon

    Europaweit besitzt Tipico über 1.400 Annahmestellen.

Die Firmenzentrale in Malta ist für das Onlinegeschäft zuständig.

Die Sektion in Frankfurt am Main beschäftigt sich mit der Verwaltung und der Expansion der landbasierten Wettshops.

Zudem besitzt Tipico Niederlassungen in Österreich, Kroatien, Gibraltar und Kolumbien.

tipico history timeline

Tipico erwirtschaftet einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro und kann allein im Onlinegeschäft auf 1,27 Millionen Kunden verweisen. Insgesamt ist der Buchmacher Arbeitgeber für über 5.300 Mitarbeiter.

In Malta errichtet das Unternehmen aktuell seine neue Firmenzentrale. Diese wird den bisherigen Portomaso Tower-Standort erweitern und zusätzlich 250 Mitarbeitern ein Zuhause bieten.

Lizenzen des Wettanbieters Tipico:

  • List Icon

    EU-Lizenz der MGA (maltesische Lotterie &

  • List Icon

    Gaming Authority)

  • List Icon

    Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig-Holstein

  • List Icon

    TÜV Rheinland Verifizierung (als erster Buchmacher überhaupt)

Sponsorings und Werbung bei Tipico

Tipico hat als Buchmacher einige Partnerschaften:

  • List Icon

    Tipico liebt den Fußball und ist mittlerweile aus der Bundesliga nicht mehr wegzudenken. Der Buchmacher war Premium Partner des Hamburger SV.

  • List Icon

    Aktuell hält Tipico eine Platin-Sponsoring-Partnerschaft mit dem FC Bayern München. Aber auch der SC Freiburg, RB Salzburg und RB Leipzig wurden lange Zeit unterstützt.

  • List Icon

    Zudem ist Tipico seit 2014/15 Namensgeber der Fußball Bundesliga in Österreich.

  • List Icon

    Als Werbe- und Geschäftspartner fungiert der ehemalige Nationaltorhüter Oliver Kahn bei Tipico. In Österreich ist Michael Konsel am Ball.

  • List Icon

    Im skandinavischen Raum wirbt die Manchester United Legende Peter Schmeichel für den Wettanbieter.

Offline & Online: Bookie wird erste Anlaufstelle für deutsche Wett-Fans

Die Erfolgskurve des Wettanbieters wird weiter nach oben zeigen. Tipico hat sich einen einzigartigen Ruf in der Branche erarbeitet.

Der Buchmacher ist als deutscher Wettanbieter im hiesigen Markt die Nummer eins und wird versuchen in den nächsten Jahren diese Position europaweit auszubauen. Das gilt sowohl für das Offline, wie auch das Online-Segment.

Die Eröffnung eines Tipico Wettshops bietet eine recht einfache Möglichkeit, in der Welt des Sportwetten Franchise durchzustarten!

Und auch bei unserer Redaktion steht Tipico als Bookie hoch im Kurs.

  • List Icon

    Kein Wettsteuerabzug

  • List Icon

    Top-Quoten

  • List Icon

    ein Fokus auf König Fußball!

Für jeden Topf der passenden Deckel – so unterscheiden sich die Platzhirsche

Info box icon

Aber auch wenn alle drei Anbieter auf eine echte Erfolgsgeschichte zurückblicken, gibt es kleine Unterschiede.

So bietet der Buchmacher bet365 einen Wettkonfigurator.

Mit diesem Tool kann innerhalb eines Events Wetten kombiniert werden bzw. es können eigene Wettoptionen erstellt werden.

Gerade bei erfahrenen Spielern ist das Tool extrem beliebt.

Und der bet365 Bonus ist wohl der anfängerfreundlichste der Branche!

Tipico bietet neben andauernden Wettsteuer-Verzicht die Möglichkeit, auch Offline in Tipico Wettshops in ganz Deutschland Wetten zu platzieren oder Gewinne zu kassieren.

Info box icon

Hinweis:

Einen komplett offline-agierenden deutschen Wettanbieter findet ihr in Albers Wettbüro. Hier ist das Wettprogramm ist in erster Linie auf Pferderennen und Fußball abgestimmt.

Fazit: bet365 oder Tipico? – Unsere Empfehlung für euch

Egal ob bet365 oder Tipico – Jeder der von uns vorgestellten Traditions-Buchmacher blickt auf eine eigene Erfolgsgeschichte zurück und jeder der Buchmacher besitzt Alleinstellungsmerkmale, die wir gerade vorgestellt haben. Das sind auch genau die Punkte, auf die ihr beim Wetten Wert legen solltet.

Wer immer Wettsteuer frei wetten will , ist mit Tipico gut aufgehoben. Und wer den anfängerfreundlichsten Bonus für Sportwetten und innovative Features sucht, sollte bei bet365 wetten!

FAQ – Die meist gestellten Fragen zum Thema bet365 und Tipico

Tipico wurde 2004 von drei Studenten aus Karlsruhe gegründet. Mit 1.100 stationären Wettshops bietet Tipico aber nicht nur das Online-Wetten, sondern auch Offline-Wetten. Sie besitzen eine Lizenz der Malta Gaming Authority sowie aus Schleswig-Holstein. Mit einem Kundenstamm von 1,27 Millionen Tippern und einer Mitarbeiteranzahl von 5.300 gehört Tipico zu den beliebtesten Wettanbietern in Deutschland. Zudem sind sie auch Sponsoring-Partner vom FC Bayern München.

Denise Coates, die Tochter einer wichtigen Buchmacherfamilie, erweiterte das Offline-Geschäft ihres Vaters, indem sie ein Online-Portal für Sportwetten einrichtete. bet365 war einer der ersten Buchmacher, der eSport in seinem Portfolio aufnahm. 2005 verkauften sie die Wettshops für rund 40 Millionen Pfund, über 50 Prozent der Aktienanteile von bet365 bleiben jedoch im Besitz der Familie Coates. Daher gehen wir von einer weiter anhaltenden Erfolgsgeschichte aus.

Das kommt ganz auf euren Geschmack an. Alle drei Anbieter sind sich ähnlich, unterscheiden sich jedoch in kleinen, aber feinen Details. Beispielsweise hat bet365 einen ansprechenden Wettkonfigurator sowie den attraktivsten Neukundenbonus für Wettanfänger. Tipico ist perfekt für das Offline-Wetten geeignet. Außerdem müssen bei Tipico keine Wettsteuern gezahlt werden. Wir empfehlen euch, unsere Erfahrungsberichte einmal durchzulesen. Dort erfahrt ihr, wer welche Schwerpunkte gelegt hat und könnt anhand dieser Informationen selbst entscheiden, welcher Anbieter für euch geeignet ist.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 4.0 (49 Stimmen)
Genau wie ihr begeistere ich mich für Sport und Wettstrategien. Ich berichte seit über 10 Jahren über Fußball und andere Sportarten, habe über die letzten Weltmeisterschaften, zahlreiche Spiele und vieles mehr geschrieben. Mein Ziel ist es, euch mit den bestmöglichen Informationen zu versorgen.