Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Wem gehört und wer steckt hinter Interwetten?

Wem gehört und wer steckt hinter Interwetten?

Wer steckt eigentlich hinter dem Top-Buchmacher Interwetten? Wir haben für euch hinter die Kulissen geschaut.

Sportwetten sind derzeit in aller Munde. Immer mehr Menschen im deutschsprachigen Raum und rund um den Globus entdecken die Faszination des Wettens. Viele neue Wettanbieter drängen auf den wachsenden Markt und die Branchenführer versuchen ihre Stellung mit gigantischen Werbekampagnen zu untermauern. Dabei suchen sich die Wettanbieter nicht selten ein prominentes Gesicht als Werbefigur und Aushängeschild. Ob Oliver Kahn für Tipico, Patrick Owomoyela für Sportingbet, Otto Rehhagel für Expekt, Jörg Wontorra für Happybet, Matze Knop für Bet3000 oder Mario Basler für Betsson – die Sport-Promis stehen Schlange, um für Sportwetten zu werben.

Viele Sportwetten-Fans stellen sich aber auch die Frage, wer eigentlich hinter den erfolgreichen Wettanbietern steckt. Aus welchem Land stammen die Buchmacher? Wer ist der Inhaber? Mit welcher Lizenz wird das Sportwettengeschäft betrieben? Die Redaktion von Sportwettenvergleich.net möchte euch deshalb einen kleinen Einblick geben. Im folgenden Bericht haben wir uns mit dem überaus erfolgreichen Buchmacher Interwetten auseinandergesetzt. Wo hat der Wettanbieter seinen Hauptsitz? Wer führt die Geschäfte? Mit welchen Lizenzen ist Interwetten ausgestattet? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und beantworten euch diese und andere Fragen.

Interwetten-Inhaber: Wem gehört und wer steckt hinter Interwetten?

Wem gehört und wer steckt hinter Interwetten?Das Wettangebot wird von Interwetten Gaming Ltd., einem Teil der bekannten Interwetten Gruppe, betrieben. Das Unternehmen wurde 1990 von Wolfgang Fabian aus Wien als Sportwetten-Anbieter gegründet und ging 1997 als einer der ersten Buchmacher online. Heute ist Interwetten noch breiter aufgestellt und präsentiert sich als Online-Entertainment-Unternehmen, das neben den klassischen Sportwetten auch ein großes Casino-Angebot inklusive Live-Casino unterhält.

Die Geschichte des Unternehmens

Wem gehört und wer steckt hinter Interwetten?

Interwetten-Gründer Wolfgang Fabian.

Der Wiener Wolfgang Fabian hatte 1990 eine Vision: Der kleine, lokale Buchmacher Interwetten sollte zu einem der größten Wettanbieter der Welt aufsteigen. Damals wurden die Wetten der Kunden noch per Telefon entgegengenommen. Im Jahr 1997 erfolgte dann bereits früh der Schritt ins Internet, einem damals noch recht jungen Phänomen. Interwetten kann daher aus heutiger Sicht auch als Pionier im Bereich des Online-Wettens bezeichnet werden. Im Sommer 2004 wurde die Produktpalette dann um einen umfangreichen Casino-Bereich erweitert. Zwei Jahre später folgte überdies eine Skill-Games-Plattform. Heute ist die Website von Interwetten in zehn verschiedenen Sprachen verfügbar. Der Buchmacher kann sich auf treue Kunden in mehr als 200 Ländern rund um den Globus verlassen – speziell im deutschsprachigen Raum gehört Interwetten eindeutig zu den Branchenführern. Keine Frage: Die Vision von Wolfgang Fabian – der zusammen mit Werner Becher noch immer die Geschicke von Interwetten leitet – ist wahr geworden.

derzeit beliebt

Wir registrieren dich! - bei 20 Buchmachern -

mehr erfahren

Interwetten – die Firma heute

Wem gehört und wer steckt hinter Interwetten?

Die Firmenzentrale von Interwetten in Wien.

Interwetten ist weiterhin in der österreichischen Haupstadt Wien zu Hause – auch wenn sich der offizielle Firmensitz aus lizenzrechtlichen Gründen seit 2005 auf der Mittelmeerinsel Malta befindet. Aktuell beschäftigt der Buchmacher etwas mehr als 100 Mitarbeiter und machte zuletzt etwa 900 Millionen Euro Jahresumsatz. Weltweit vertrauen etwa 1,5 Millionen Sportwetten-Freunde auf Interwetten – was ein klares Zeichen für Seriosität und Professionalität ist.

Der österreichische Wettanbieter betreibt seine Sportwetten- und Glücksspielangebote mit einer werthaltigen EU-Lizenz der Malta Gaming Authority, die weltweit für ihre hohen Qualitätsstandards bekannt ist. Darüber hinaus verfügt Interwetten seit Januar 2012 über eine der begehrten, offiziellen Sportwetten-Lizenzen des nördlichsten deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein.

Wem gehört und wer steckt hinter Interwetten?

Interwetten steht für höchste Seriosität und Transparenz.

Das Sponsoren-Engagement von Interwetten

Interwetten ist seit vielen Jahren sehr aktiv in der Sportszene. Vor allem im Fußball und im Motorsport hat der Wettanbieter sich zuletzt stark engagiert. Unter anderem unterstützte Interwetten die Fußballer des VfB Stuttgart, des FC Sevilla, Espanyol Barcelona, AC Florenz, FC Parma und Hellas Verona. Zudem tritt der Buchmacher oft bei der Bandenwerbung von internationalen Spielen in Erscheinung. Im Bereich des Motorsports war Interwetten im Jahr 2012 offizieller Sponsor des Lotus-Teams in der Formel 1. Außerdem unterstützt Interwetten seit Jahren diverse Profi-Motorradfahrer.

Interwetten steht für Vertrauen
Wettlizenz
Paypal

Sponsoring

SSL Zertifikat

Facebookpage

Chef Werner Becher

Die Zukunftsaussichten von Interwetten

Nach unserer Auffassung ist der Buchmacher Interwetten für die Zukunft exzellent aufgestellt. Die Österreicher sind inzwischen weltweit am Ball, behalten dabei aber den Fokus auf dem heimischen, deutschsprachigen Markt. Wir sind uns sicher, dass Interwetten vom aktuellen Sportwetten-Boom profitieren wird und einer rosigen Zukunft entgegensteuert. Dafür sorgt auch das hohe gesellschaftliche Ansehen von Interwetten, das der Wettanbieter sich durch zahlreiche gemeinnützige und wohltätige Projekte erworben hat.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus