Bekannt aus:

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021


Wertung Redaktion
Wertung Leser

In Deutschland verfügbar

  • Direkte Einstatz-Umwandlung in Kryptowährung
  • Immer üppige Live-Auswahl
  • Modernes Design
Curaçao-Lizenz
Standard-Verifizierung
Wett-Konfigurator
VIP-Programm
Native App
24/7 Support
Cashout
Livestream
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
Zahlungsmethoden dodgecoin-logo etherium-logo bitcoin-logo
Schnellste Auszahlung bitcoin-logo
POSITIV
  • VIP-Programm schon für Einsteiger sehr lohnend
  • Aktiv in sozialen Medien, eigenes Forum und Blog
  • Guter Quotenschlüssel
NEGATIV
  • Feste Gebühren bei Auszahlungen
  • Kein Neukundenbonus
  • Teilweise ungewohnte Menü- und Feature-Strukturen
  • VIP-Programm schon für Einsteiger sehr lohnend
  • Aktiv in sozialen Medien, eigenes Forum und Blog
  • Guter Quotenschlüssel
  • Feste Gebühren bei Auszahlungen
  • Kein Neukundenbonus
  • Teilweise ungewohnte Menü- und Feature-Strukturen

Wie wir Wettanbieter testen

RegistrierungWir melden uns beim Wettanbieter an & geben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung!
BonusWir aktivieren den Bonus & zeigen alle Bedingungen auf!
KundendienstWir kontaktieren den Support, testen diesen mit bestimmten Fragen & teilen euch die Servicezeiten mit!
ZahlungenWir machen echte Ein- und Auszahlungen & durchlaufen die Kontoverifizierung!
unser bewertungssystem

Allgemeine Infos & Registrierung

Die Buchmacher- und Casino-Plattform Stake wurde 2017 von Rare N.V. eröffnet. Deutsche Kunden hatten dort eine Zeit lang keinen Zutritt. Mittlerweile ist das gesamte Angebot aber auch bei uns verfügbar – wenn auch nicht vollständig übersetzt. Bei Stake könnt ihr ausschließlich Kryptowährung setzen. Der Bookie gehört schon auf den ersten Blick zu den Guten dieser Gattung.   Bereits nach oberflächlicher Sichtung fiel mir auf, dass dort eine transparente Informationspolitik verfolgt wird. Stake zeigt aktiv Präsenz in den sozialen Netzwerken  und bietet einen 24/7-Chat-Support zur Hilfe an. Zudem – und das ist bei solchen Buchmachern nicht immer der Fall – ist der Spielerschutz gewahrt.   So weit so gut, aber kann der Sportwettenanbieter die damit verbundenen hohen Erwartungen an seinen Service wirklich erfüllen? Das lest ihr in meinem Stake Test!

Die Registrierung

Bonus & VIP-Programm

6 / 10
Positiv
  • VIP-Programm bereits auf der ersten Stufe umfangreich
  • Viele Boni für Bestandskunden
  • Turniere und hochdotierte Aktionen
Negativ
  • Faire, aber wenig detaillierte Infos zu Bedingungen
  • Kein Willkommensbonus
  • -

Willkommensbonus

Die unvollständige Übersetzung ins Deutsche habe ich bereits zu Beginn des Erfahrungsberichts angesprochen. Die übersetzten Begriffe sind jedoch zusätzlich irreführend. So findet ihr die Bonusangebote doch tatsächlich unter dem Menüpunkt „Herausforderungen“. Ich hätte da eher an Turniere gedacht als an das gesamte Bonusprogramm.

Nach dieser kurzen Verwirrung war ich erst einmal überrascht von der großen Auswahl an Boni.

Es wurden mir unterschiedliche Turniere und diverse Angebote zu speziellen Sportarten bzw. Sport-Events bereitgestellt – alles saisonal sehr aktuell.

Einen Stake Bonus für Neukunden konnte ich jedoch nicht finden. Ich habe daraufhin beim Support nachgefragt. Man antwortete mir schnell: Es gibt wirklich keinen Willkommensbonus, ich könne aber ganz einfach einen der anderen Deals nutzen oder dem VIP-Programm beitreten.

Die Alternativen waren wirklich gut. Dennoch fand ich es etwas schade, ohne einen Neukundenbonus einsteigen zu müssen. Ich schaue mich mit dem Extraguthaben solcher Deals gerne erst einmal ausgiebig um.

VIP& Treueprogramm

Nach diesem Dämpfer habe ich mir zunächst das VIP-Programm etwas genauer angesehen. Dieses gilt ausdrücklich auch für die Sportwetten und nicht nur im Casino, wie es bei vielen anderen Buchmacher-Casino-Plattformen der Fall ist.

Ganz so einfach, wie der Support es versprochen hatte, ist der Beitritt aber doch nicht. Man muss erst auf eine Einladung warten. Diese käme laut Aussage der freundlichen Mitarbeiterin aber sehr schnell, wenn man erst einmal in einem der Bereiche gesetzt habe. Dann kann einem das Programm wirklich eine Menge bieten.

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Schon im Bronze-Einstiegslevel erwarten euch individuelle sowie wöchentliche und monatliche Boni, Cashbacks und der exklusive Zugriff auf den hauseigenen VIP-Telegram-Channel. Auf den folgenden Stufen ändert sich an der Grundausrichtung der Benefits nicht viel, sie werden aber immer höher. Das ist ungewöhnlich und mir positiv aufgefallen, denn so werden bereits Einsteiger sehr gut bedient.

Aufsteigen könnt ihr übrigens ganz einfach, indem ihr regelmäßig spielt. Euren VIP-Status habt ihr innerhalb eures Accounts unter „VIP“ immer aktuell im Blick.

Die Standardboni für Bestandskunden können sich ebenfalls sehen lassen. So gab es bei meinem Stake Test satte 14 Angebote für die Premier League, UFC, American Football, Tennis und mehr. Ich bekam sogar die Gelegenheit, einen Lamborghini Huracan zu gewinnen. Leider hatte ich kein Glück bzw. nicht genügend Umsatz. Um ein Los zu erhalten, ist nämlich ein Einsatz von mindestens 1.000 Dollar notwendig.

Grundsätzlich erschienen mir die Bedingungen der Boni fair. Jedoch fehlten mir teilweise die Details hinsichtlich der Gültigkeit oder der Umsatzfaktoren. Hier half mir der Kundendienst aber ebenfalls schnell weiter.

Wettangebot

7 / 10
Positiv
  • Sehr großes Wettportfolio
  • Viele eSports
  • Politik- und TV-Wetten
Negativ
  • Fußball „nur“ bis zur zweiten Liga
  • Menüführung etwas gewöhnungsbedürftig
  • -

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Kommen wir nun zu einem wichtigen Punkt meiner Stake Erfahrungen: dem Wettangebot. Ihr findet im Sportwettenbereich zunächst eine typische Anordnung der verschiedenen zu bewettenden Sportarten vor. An der linken Seite des Interface gibt es eine umfassende Liste, die praktischerweise noch einmal aufgeteilt ist in „Beliebt“, „Spitzensport“ und „Kategorie“.

An den zusammengefassten Sportarten der ersten beiden Punkte wird schnell klar, dass es sich hier um einen weltweit agierenden Buchmacher handelt: Neben dem UEFA-Fußball, der in Deutschland Sports Betting dominiert, sind zum Beispiel auch die NFL oder die Indian Premier League ganz prominent gelistet.

Nachdem ich „Soccer“ unter „Spitzensport“ angewählt hatte, wurde mir zunächst eine Übersicht der bald anstehenden Begegnungen angezeigt. Um alle Matches zu sehen, musste ich weiter auf „Langzeitwetten“ und „Alles zu Soccer“ klicken. Ungewohnt, aber nicht weiter störend. Unerfahrenere Tipper könnten hier dennoch etwas aus dem Konzept gebracht werden.

Sämtliche wichtigen europäischen Ligen stehen zur Tipp-Auswahl. International könnt ihr zum Beispiel auf die bereits angesprochene Indian Premier League oder auch die Primera A in Kolumbien sowie weitere Verbände setzen. In Deutschland geht es bei den Fußballwetten runter bis zur zweiten Bundesliga. Das geht in Ordnung, aber andere Bookies bieten hier schon etwas mehr.

Ansonsten hat Stake alle zentralen Sportarten im Angebot. Das Pre-Match-Portfolio fasst rund 1.000 Optionen. Ihr findet Basketball, Tennis, Baseball, Beach-Volleyball, Darts, Formel 1 und und und.

eSports & weitere Spezialwetten

eSports sind ebenfalls Teil des Wettangebots von Stake. Etwas schade fand ich, dass es – zumindest zum Zeitpunkt meiner Stake Erfahrungen – keinen extra Bereich für diese digitalen Matches gab. Dabei liegt eine durchaus große Auswahl vor. Innerhalb der herkömmlichen Sportkategorien sind unter anderem Counter-Strike, Dota 2, Starcraft und League of Legends gelistet. Bei den eSports konnte ich sogar spezielle Highroller-Wetten entdecken.

Außerdem gibt es sogenannte Electronic-Leagues. Hier könnt ihr unter anderem auf Cyber-NFL, Cyber-NHL oder Cyber-Bundeliga tippen.

Unter „Politics & Entertainment“ findet ihr Wettoptionen zu politischen Ereignissen – zumeist Wahlen – und TV-Events. Bei meinem Stake Test hatte ich zum Beispiel die Chance, Wetten auf die Sportler des Jahres abzuschließen.

Livewetten

7 / 10
Positiv
  • Auf internationale Kunden ausgerichtet, daher immer Top-Live-Events
  • Teilweise Livestreams
  • Live-Animationen und Statistiken
Negativ
  • Kein extra Menüpunkt für Sportwetten im Hauptmenü
  • Livestreams werden beworben, ich konnte aber keine finden
  • Spielfeld-Animationen müssen manuell zugeschaltet werden

Heute werden Livewetten bei vielen Buchmachern mit einem eigenen Eintrag im Hauptmenü bedacht. Stake führt sie allerdings innerhalb der Sportwettensektion.

Bei meinem Besuch waren sehr viele Live-Events gelistet. Ich hatte die Möglichkeit, auf Tennis, Fußball, Basketball, Tischtennis, die oben bereits angesprochenen Electronic-Leagues und viele andere Veranstaltungen zu tippen. Schon am frühen Morgen war die Auswahl sehr gut.

Das ist im Grunde auch nicht verwunderlich, denn irgendwo auf der Welt wird immer eine der Spitzensportarten betrieben. Ein weltweit agierender Buchmacher sollte diese Matches idealerweise natürlich im Programm haben.

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Bei der Auswahl einer Begegnung konnte ich jeweils ein virtuelles Spielfeld ausklappen. Um die Option zu finden, musste ich aber doch etwas genauer hingucken. Unvorteilhaft! Bei anderen Buchmachern werden solche Features automatisch angezeigt.

Zumindest erschienen Spielstände, Karten, Attacken und alle weiteren spielwichtigen Daten schnell und flüssig animiert. Einige Statistiken bietet Stake ebenfalls an. Livestreams habe ich hingegen nicht entdeckt. Der Promotions-Bereich bzw. der Menüpunkt „Herausforderungen“ verrät jedoch, dass bei einigen Sportarten Livestreams angeboten werden.

Quoten & Wettfunktionen

8 / 10
Positiv
  • Top für Langzeitwetten
  • Bei den Spitzensportarten rund 100 Wettmärkte und mehr
  • Cashout
Negativ
  • Kein Wett-Konfigurator
  • -
  • -

Quoten

Die Quoten sind selbstverständlich ein elementarer Bestandteil von Sportwetten. Wie diese zustande kommen, lassen die Buchmacher jedoch so gut wie nie durchblicken. Sportwettanbieter sprechen zwar in der Regel davon, dass sie die beste Quotierung von allen anbieten, echte Belege dafür gibt jedoch keiner. Das ist grundsätzlich natürlich schade.

Mit ein wenig Rechnerei könnt ihr euch jedoch selbst einen Überblick darüber verschaffen, ob die Quoten eher gut oder eher schlecht sind. Das habe ich einmal für euch übernommen und den Quotenschlüssel bei Stake gezogen. Dieser ist trotz seiner Einfachheit recht aussagekräftig:

Ihr notiert schnell zehn Quoten aus dem Portfolio des jeweiligen Bookies – in diesem Fall Stake – und bildet den Durchschnitt. Die folgenden Wettquoten habe ich ermittelt:

96,61 / 93,36 / 89,44 / 95,77 / 91,50 / 91,60 / 93,78 / 95,15 / 95,50 / 92,40

Daraus ergibt sich ein Quotenschlüssel von 93,51 Prozent. Dieser bedeutet tatsächlich gute Quoten-Voraussetzungen für lohnende Wetten bei Stake.

3 Wege Quotenschlüssel-Rechner

Mit diesem Rechner könnt ihr selbst den Quotenschlüssel für ein Spiel berechnen lassen. Gebt einfach die 3 Quoten für Heimsieg (1), Unentschieden (X) und Auswärtssieg (2) ein und klickt auf "Berechnen". Anschließend wird euch der Quotenschlüssel als Prozentwert angezeigt und die Farbe des Balkens zeigt euch an, wie gut der Wert ist. Die Differenz von 100% und dem Ausgabewert ist übrigens die Gewinnmarge des Wettanbieters.

Quotenschlüssel:

Wettfunktionen

Stake bietet grundsätzlich Live- und Pre-Match-Wetten. Hier könnt ihr jeweils Einzel- und Multiwetten abschließen.

Einen Wett-Konfigurator, mit dem ihr mehrere Tipps auf ein und dieselbe Begegnung machen könnt, gibt es bei Stake nicht.

Ein sogenannter Cashout wird aber durchaus geboten. Er ist jedoch auf bestimmte Events und Wettmärkte beschränkt. Wenn ihr euch also einmal mit einer Einschätzung vertan habt und ein Spiel doch nicht zu euren Wettgunsten verläuft, habt ihr vielleicht die Chance, euren Wettschein schon vor dem Ende der Begegnung zu verkaufen. Somit erspart ihr euch einen Verlust eures gesamten Einsatzes.

Grundsätzlich bietet Stake sehr viele unterschiedliche Wettmärkte. Gerade in den Spitzensportarten sind mitunter 100 Optionen wählbar. Des Weiteren gibt es eine breite Auswahl an Langzeitwetten.

Einzahlungen und Auszahlungen

7 / 10
Positiv
  • Prompte Zahlungen per Kryptos, kein KYC
  • Keine Limits
  • BTC und Co. direkt zu kaufen
Negativ
  • Feste Gebühr für Auszahlungen
  • Gebühr für Einzahlungen
  • -

Da Stake ein reiner Krypto-Bookie ist, könnt ihr dort ausschließlich via Kryptowährungen ein- und auszahlen. Wenn ihr über das entsprechende Geld nicht verfügt, ist das allerdings auch kein Problem. Mit einem schnellen Klick auf eure Geldbörse, die stets zentral am oberen Bildrand zu sehen ist, und anschließendem Klick auf „Krypto kaufen“ werdet ihr zu MoonPay weitergeleitet. Hier könnt ihr zwischen 20 und bis zu 10.000 Euro in BTC und Co. investieren oder eure Coins nach einem Gewinn direkt verkaufen.

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Stake akzeptiert unterschiedlichste Kryptos. BTC, ETH, LTC, DOGE, BCH, XRP, TRX und EOS sind im Programm. Einzahlungslimits gibt es sowohl nach oben als auch nach unten nicht. Für einige Bonusangebote müsst ihr aber natürlich eine gewisse Summe übertragen.

Leider sind Transaktionen nicht kostenlos. Bei Auszahlungen kann eine Gebühr von 0.00020000 BTC anfallen. Zumindest wird kein prozentualer Abzug vorgenommen. Der kann nämlich, je höher der Gewinn ist, besonders beträchtlich ausfallen. Die deutsche Wettsteuer müsst ihr bei Stake nicht befürchten.

Egal, in welche Richtung ihr Geld bewegt – also als Ein- oder Auszahlung – der Betrag wird stets umgehend überwiesen. Dabei steht auch kein KYC-Verfahren im Weg, bei dem eure Daten vor einer Auszahlung noch einmal genau geprüft werden.

In eurem Account findet ihr zwar unter „Einstellungen“ den Menüpunkt „Verifizieren“, Daten müsst ihr allerdings nicht sofort hinterlegen. Falls es irgendwann doch zu einer notwendigen Prüfung eurer Identität kommen sollte, könnt ihr an dieser Stelle schnell alle wichtigen Informationen und Dokumente hochladen.

Meine Erfahrungen mit der ersten Einzahlung und Auszahlung

Beim Anbieter Stake testete ich die Einzahlung durch den Zahlungsdienstleister Moonpay. So konnte ich über meine Kredikarte einzahlen und mit der gewünschten Kryptowährung das Kundenkonto aufladen. Allerdings wurden mir saftige 3,99 Euro Bearbeitungsgebühr aufgeschlagen.

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

In meinem Konto wurde trotz der Umwandlung in BTC, das Guthaben als Euro angezeigt. 

Ich startete den Upload der wichtigen Verifizierungsdokumente umgehend – das ging sehr einfach. 

Ich konnte also die Wetten testen. Zuerst widmete ich mich den Livewetten. Meine wurde nach 10 Sekunden angenommen. Das ist eine eher durchschnittliche Geschwindigkeit. Die Wette ging verloren.

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Die Auszahlung zeigte eine erneute Bearbeitungsgebühr, was absolut nicht die Norm ist. Außerdem war die Auszahlung nur mit einer Kryptowährungs-Wallet möglich, die ich jedoch glücklicherweise besitze. Für meine Auszahlung wurden mir nochmal 2,82 Euro abgezogen. 

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Das Geld war noch am selben Tag in meiner Kryptowährungs-Wallet. 

Ich fasse zusammen: Die Gebühren für Ein- und Auszahlung sind absolut nicht kundenfreundlich und trüben das Bild des Bookies enorm. Ansonsten ging alles sehr einfach und schnell vonstatten. Das ist meines Erachtens jedoch zu wenig, um die Gebühren wieder auszugleichen. 

Seriosität und Sicherheit

8 / 10
Positiv
  • Curaçao-Lizenz
  • Sehr transparente Informationspolitik
  • Größtenteils gute Erfahrungen im Netz
Negativ
  • Ausbaufähiger Spielerschutz
  • Es gibt auch negative Erfahrungen
  • -

Das Wichtigste zuerst: Stake besitzt eine gültige Lizenz in Curaçao. Krypto-Bookies haben generell einen problematischen Ruf. Die Bewegungen der entsprechenden Währung sind vergleichsweise schwer nachzuverfolgen und unlautere Machenschaften somit einfacher. An den Warnungen ist durchaus etwas dran. Daher gilt es bei solchen Sportwettenanbietern ganz genau hinzusehen – und die Lizenz bildet natürlich die Basis dieser Prüfung.

Stake zählt offensichtlich nicht zu den Problem-Bookies! Denn über die offizielle Genehmigung hinaus, die selbstverständlich mit vielen Auflagen einhergeht, tut man dort einiges, um Wettprozesse transparent zu machen.

So ist Stake bei Twitter, Instagram, Facebook aktiv und man betreibt einen eigenen Blog sowie ein Forum, in dem sich Kunden austauschen können. Weiterhin bietet der Buchmacher unter „Regelwerk“ (in der Fußzeile) detaillierte Infos zu Wettfunktionen und anderen typischen Vorgängen beim Sports-Betting. Es gibt (ebenfalls im Footer) unter „Änderungen“ sogar Details zu Anpassungen an den Service von Stake in einer Timeline.

Alles läuft zudem unter einer modernen HTTPS-Verschlüsselung. Das SSL-Zertifikat stammt von Amazon. Um eure Daten müsst ihr euch also keine Sorgen machen.

Dafür ist der Spielerschutz – wie von Curaçao-Bookies gewohnt – aber ausbaufähig. Immerhin bietet Stake einen Link zu BeGambleAware, wo man sich grundlegende Infos holen kann, wenn sich Spielprobleme abzeichnen. Die Option zum Selbstausschluss ist ebenfalls gegeben. Dieser muss aber über den Support veranlasst werden. Das macht die Hemmung und damit auch die Gefahr, ernsthaft in Schwierigkeiten zu geraten, natürlich erheblich größer.

Das ist wichtige Kritik, die im gut aufgestellten Sicherheits- und Seriositätskonzept von Stake allerdings keineswegs zu einer grundsätzlich negativen Bewertung führt.

Auch die allgemeinen Stake Erfahrungen im Netz sind größtenteils sehr gut. Beispielsweise verzeichnet Trustpilot, eines der größten internationalen Bewertungsportale, zu rund 80 Prozent gute bis sehr gute Meinungen

Dennoch bleiben Beschwerden nicht aus. In Deutschland wird vor allem bemängelt, dass es keinen deutschen Support gibt – tatsächlich wurden auch an einigen Stellen Probleme mit Zahlungen angegeben. Wobei sich während meiner Recherche herausstellte, dass die Kunden,die sich beschweren, wahrscheinlich gegen Regeln des Buchmachers verstoßen haben.

Service und Support

7 / 10
Positiv
  • Schneller Chat-Support
  • Soziale Netzwerke, Forum, Blog
  • Kompetente, freundliche Mitarbeiter
Negativ
  • Keine Hotline
  • Deutschsprachiger Support per Übersetzer
  • -

Der erste Kontaktweg bei Stake ist der Live-Chat. Über diesen könnt ihr die Support-Mitarbeiter rund um die Uhr erreichen. Ich habe hiermit gute Erfahrungen gemacht, stets rasche und sehr kompetente Rückmeldungen erhalten. Die Wartezeit betrug nie mehr als eine Minute und selbst bei kritischen Fragen zu negativen Bewertungen im Netz bot man mir zielgenaue Antworten.

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Leider gibt es bei Stake keinen deutschen Kundendienst. Dennoch konnte ich meine Fragen auf Deutsch stellen. Diese sind dann durch einen Übersetzer gelaufen und ich habe tatsächlich immer passende Antworten erhalten.

Wenn ihr etwas ausführlicher werden müsst, dann steht euch auch eine Mail-Adresse zur Verfügung. Eine Hotline oder gar WhatsApp oder Skype werden nicht geboten.

Über verschiedene soziale Netzwerke habe ich jedoch die Möglichkeit, Foren, einen Blog und viele Infos-Pages, Details zu Spielabläufen, Änderungen an den Stake-Services und mehr zu erhalten.

 Kontaktdetails Antwortzeit Verfügbarkeit Qualität
Live Chat Button rechts oben 30 Sekunden24/7 4/5
E-Mail support@stake.com2-3 Stunden 24/7 4/5
Hotline----
SonstigeSoziale Netzwerke, Forum, Blog, diverse Infoseiten--5/5

Bedienung & Design

5 / 10
Positiv
  • Viele Sprachen
  • Schnelle Ladezeiten
  • Ausgewogenes, einfaches Design
Negativ
  • Teilweise ungewohnte Menüführung
  • Deutsche Übersetzung nicht vollständig und fehlerhaft
  • -

Ich habe, wie bereits angesprochen, bei Stake leichte Defizite in puncto Bedienung festgestellt. Damit meine ich jedoch nicht Fehler oder Ähnliches, sondern eine ungewohnte Handhabung. Vor allem die Menüführung und ihre Einteilung in Pre-Match-, Live- und eSports-Wetten habe ich als unvorteilhaft empfunden. Außerdem kritisiere ich, dass man Spielanimationen im Livebereich erst suchen muss und Livestreams zwar beworben werden, aber nicht auffindbar sind.

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Ansonsten glänzt Stake mit sehr schnellen Ladezeiten und einem grundsätzlich übersichtlichen – wenn auch teilweise etwas ungewohnten – Aufbau. Unerfahrene Spieler werden sich genauer umsehen müssen, um zum Wunschziel gelangen.

Das Design ist zeitlos und stilvoll in Grau, Weiß und Blau gehalten. Kein Schnickschnack versperrt den Weg zu den vielfältigen Wettangeboten.

Als weltweit agierender Bookie bietet Stake seinen Service auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und in rund 10 weiteren Sprachen an.

Mobile App

6 / 10
Positiv
  • Keine Einschränkungen zum Desktop
  • Schnell ladend
  • Einfach zugänglich
Negativ
  • Dieselben Usability-Defizite wie am Desktop
  • -
  • -

Wie die meisten modernen Buchmacher setzt Stake voll und ganz auf eine zeitgemäße Web-App. Das heißt, ihr könnt mobil und direkt über einen Browser tippen. Dabei stehen euch alle Funktionen der Desktop-Ansicht zur Verfügung: Ihr könnt den Support nutzen, einzahlen, Gewinne abheben, Kryptowährungen kaufen, Livewetten abschließen usw.

Stake Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2021

Das alles funktioniert tatsächlich ohne einen Download. Tippt einfach auf einen unserer Links und schon beginnt die App zu laden. Ohne Download, ohne Installation. Auch in Sachen Ressourcenverbrauch sticht die Web-App die gängigen Native-Apps deutlich aus. Sie kann auch mit sehr alten, rechenschwachen Devices verwendet werden. Nicht zuletzt, weil man auf keine Systemaktualität für die Installation achten muss.

Weitere Angebote

8 / 10
Positiv
  • Sehr gutes Spieleangebot
  • Live-Slots
  • Virtual-Sports
Negativ
  • Keine der wirklich großen progressiven Jackpots
  • -
  • -

Stake bietet neben den Sportwetten einen sehr umfangreichen Casino-Bereich. Dort findet ihr noch einmal Sportangebote, nämlich in Form von virtuellen Hunderennen, Tennis-Matches, Fußballspielen und anderen Sportarten.

Im Zentrum des Online Casinos stehen jedoch die Slots. Die Auswahl umfasst mehr als 1.000 Titel von Top-Marken, wie Playtech, NetEnt und Play’n GO. Eine Auswahl an Jackpot-Slots ist ebenfalls vorhanden, wobei die ganz großen progressiven Pots von NetEnt leider fehlen.

Weiterhin findet ihr alle wichtigen Tischspiele von Roulette über Blackjack bis hin zu Poker – und das sowohl in computerbasierten Varianten als auch innerhalb eines Live-Casinos. Letzteres bietet viele Tischklassiker von Evolution und sogar relativ neuartige Live-Slots von Playtech.

FAQ – Stake

❓ Gibt es einen Neukundenbonus bei Stake?

Nein, der Buchmacher hat keinen Bonus für Neukunden im Programm.

〽️ Ist Stake ein PayPal-Buchmacher?

Nein, bei Stake könnt ihr ausschließlich Kryptowährung setzen. Ihr habt aber natürlich die Möglichkeit, dieses Geld gegebenenfalls per PayPal zu kaufen.

⭕️ Wie lange dauert eine Auszahlung bei Stake?

Auszahlungen erfolgen sofort und ohne KYC.

➕ Bietet Stake ein Casino?

Ja – und das dortige Spieleangebot ist sehr gut. Mehr als 20 Top-Provider liefern Slots, Jackpots, Tischspiele, ein Live-Casino mit Live-Slots und mehr.

✅ Besitzt Stake eine gültige Lizenz?

Ja, die Regulierung erfolgt durch die Regierung in Curaçao. Der Lizenzstatus ist „valid“, zu Deutsch „gültig“.

Leserbewertung

Es liegen keine Bewertungen vor, die den gewählten Kriterien entsprechen. Bitte ändere die Filtereinstellungen.

Was denkst du über stake-sportwetten ?



Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.