X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    bWin: Wettlimit durch hohen Kontostand?

    hallo, ich habe seit heute ein Wettlimit von 30 Euro auf ALLE Wetten bei bwin bekommen. Ich wollte wissen nach welchen Kriterien bwin da geht. Kann es sein, dass es durch meinen Kontostand so ein Limit gesetzt wurde? Wäre das Limit evtl. aufgehoben, wenn ich alles auszahlen lassen würde und wieder 100 oder 200 einzahlen würde?

    #2
    Wenn brav dein Geld abgeliefert hättest, dann wäre das nicht passiert...

    Das ist schon vielen hier passiert, weil bwin will ja uns die Kohle abziehen, net auszahlen. Das wird von denen auch unterschiedlich gehandhabt. Also mich haben sie zweimal limitiert, das erste mal habe ich das Konto de facto aufgelöst und erst geraume Zeit später wieder was draufgelegt und die Limitierung war von Haus aus weg. Das zweite Mal hat mich die Limitierung nicht so gestört, weil ich auf einem Account ohnehin eher selten mehr als €50 spiele. Ich verzichte zwar so oft bewusst auf die Optimierung der Topquote, vermeide andererseits aber auch "auffälliges" Spielen. Da ich nach der zweiten Limitierung leider eine Seuchenserie hatte, reichte ein mail und die Limitierung war weg. Natürlich ist das Verlieren von Wetten kein guter Ratschlag - ich bin mir aber sicher, dass es hier genügend Leute gibt, die einschlägige Erfahrungen mit den Gelben gemacht haben. Wenn du in der Bookie - Sektion ein bisserl blätterst, erfährst du auch allerhand nützliches über bockende Bookies..
    Interests: Rugby, Hockey, Soccer, Darts & Betting.

    Kommentar


      #3
      Es ist schon traurig, dass eine Glückssträhne nicht immer durch eine Pechsträhne unterbrochen wird, sondern auch der Bookie seinen Teil dazu beitragen kann.

      Wie beschi**** das für uns Wetter sein mag, muss man auch den Bookie verstehen. Immerhin wollen die Geschäftsführer ihre Porsche Cayennes durch die Wüste von Dubai mit 30 Liter SuperPlus-Verbauch jagen.
      Damit Sie das auch noch lang genug können sind solche Limitierungen gang und gäbe.

      Ach ja Charles, wenn du nicht gerade Surebetter bist und BWin dich neben vielen anderen nun auch limitiert hat, kann ich dir andere Buchmacher wie Stan James oder Gamebookers empfehlen.
      Aus Sicht der besten Quoten könnte ich dir noch die Wettbörse Betfair ans Herz legen :)

      Weiterhin viel Erfolg :)

      Kommentar


        #4
        nette Emial von bwin

        Auch ich hatte bei der WM06 Glück und habe bei bwin einiges gewonnen, so dass ich mir Ende Jahr ca. 2000CHF vom Konto auszahlen liess. GROSSER FEHLER: als ich neulich wieder einmal wetten wollte, um mich für die EM08 fit zu machen, hatte ich auf allen Sportwetten ein Limit von 100CHF. Da ich ein bestimmtes System spiele, ist das für mich unakzeptabel.

        Nach meiner Intervention liess bwin folgendes verlauten:
        vielen Dank für Ihr E-Mail!

        Ihr Wettkonto und insbesondere Ihre Wettgewohnheiten wurden von der zuständigen Abteilung überprüft. Es wurde die Entscheidung getroffen, Ihr Einsatzlimit auf "CHF 100.-" festzulegen, da uns diese Begrenzung im Moment als angemessen erscheint.

        Die Konten all unserer Kunden werden in regelmäßigen Abständen überprüft und es wird dann entschieden, ob das jeweilige Limit erhöht, reduziert oder unverändert
        bleibt.

        Falls Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie nicht eine E-Mail an mailto:support.de@bwin.com zu schicken.

        Mit freundlichen Grüßen

        Ihr Support Team bei bwin
        Das "Risikomanagement" von bwin hat mich runtergestuft, bis ich wieder mehr Geld verliere, als ich gewinne; bwin ist also nur was für Verlierer!

        Kommentar


          #5
          Re: nette Emial von bwin

          Zitat von Lopokin
          Das "Risikomanagement" von bwin hat mich runtergestuft, bis ich wieder mehr Geld verliere, als ich gewinne; bwin ist also nur was für Verlierer!
          Ist schliesslich auch eine Frechheit beim Wetten zu gewinnen :D

          Kommentar


            #6
            hi, ich habe ein frage. und zwar, hat mir ein mitazubi, der auch bei bwin spielt mal gesagt, bwin das geld nach lust und laune "klaut". genauer gesagt, er hatte also ein paar tasend auf dem wettkonto, und plötzlich als er nachgeschaut hatte, fehlten ihm paar tausend. deshalb hat er mir auch geraten, die seite mit dem guthaben immer zu speichern oder auszudrucken, doch irgendwie möchte ich dem mitazubi nicht so recht glauben. kann mir also jemand aus dem forum diese meinung teilen, stimmt es, dass es mal solche fälle bei bwin passieren?

            Kommentar


              #7
              Zitat von Bull
              hi, ich habe ein frage. und zwar, hat mir ein mitazubi, der auch bei bwin spielt mal gesagt, bwin das geld nach lust und laune "klaut". genauer gesagt, er hatte also ein paar tasend auf dem wettkonto, und plötzlich als er nachgeschaut hatte, fehlten ihm paar tausend. deshalb hat er mir auch geraten, die seite mit dem guthaben immer zu speichern oder auszudrucken, doch irgendwie möchte ich dem mitazubi nicht so recht glauben. kann mir also jemand aus dem forum diese meinung teilen, stimmt es, dass es mal solche fälle bei bwin passieren?
              Eher erfunden diese Story...

              Kommentar


                #8
                märchenstunde das mit dem geld klauen.

                genau so wie:

                Die Konten all unserer Kunden werden in regelmäßigen Abständen überprüft und es wird dann entschieden, ob das jeweilige Limit erhöht, reduziert oder unverändert
                bleibt.


                do kannst warten bis zum st. nimmerleinstag. lang lang ists her, so 2003/4, da gabs (heute wohl nicht mehr möglich) einmal einen internen surebet, no nicht faul da drauf mit ein paar k. ausbezahlt habens, aber das konto ist heute noch auf 25 cent einsatzlimit..
                .
                Der Motor der Konsumgesellschaft
                ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                Kommentar


                  #9
                  bwin ist vllt. komisch wenns ums auswerten geht, aber sowas wie germanbet&co sind die 100% nicht.
                  Wie die vor mir: Märchenstunde

                  Kommentar

                  Willkommen!
                  Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                  Sportwetten Newsletter


                  Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                  Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                  widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                  18 Plus Icon
                  Wettforum.info
                  Lädt...
                  X
                  Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.