Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vorschau 26.4.-2.5.

    Manchmal kommt´s ja vor, dass man eine frühe Wette findet, die aber hier im Fussballordner nirgends reinpasst weil´s den Ordner noch nicht gibt.
    Nun gibt es wöchentlich einen Ordner für die Spiele der Folgewoche wo alle Spiele besprochen werden können für die es noch keinen Ordner gibt.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder"Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per pn schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gern gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.

    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.


    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.
    Per Klick auf das Rufzeichen rechts oben im Posting.

    #2
    <table border="0" width="100%" cellpadding="6" cellspacing="8"><tbody><tr><td style="background-color: rgb(156, 190, 207); border: 1px solid rgb(208, 224, 232);">Hamburger SV - FC Nürnberg 1. 5. 2010
    Tipp: 1 Quote: 2,00 Einsatz: 8/10 bei: SJBet
    </td></tr></tbody></table>
    H2H:
    22/09/2007 Bundesliga Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg 1:0
    09/12/2006 Bundesliga Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg 0:0
    06/08/2005 Bundesliga Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg 3:0
    28/08/2004 Bundesliga Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg 4:3
    26/04/2003 Bundesliga Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg 4:0
    02/03/2002 Bundesliga Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg 3:1

    Nürnberg ist in der Auswärtstabelle 16.ter -> (3-3-10) mit 14:31 Toren

    Hamburg daheim zuletzt mit einigen Schwierigkeiten. Allerdings ist es nach der Nullnummer gegen 96 und die Niederlage gegen auswärtsschwache Mainzer kaum vorstellbar, dass sie sich noch ein drittes Mal in FOlge blamieren.

    Hinspiel in Nürnberg endete 0:4 für die Gäste aus dem Norden.

    Ausfälle bei Hamburg: Janssen und Guerrero. Ich gehe davon aus, dass die angeschlagenen Guy Demel, Ze Roberto und Ruud van Nistelrooy für die EL geschont wurden und auch Samstag wieder spielen können.

    Ausfälle bei Nürnberg: Breno. Der kürzlich operierte Wolf wird wohl spielen

    Ausgangslage: Hamburg bekanntermaßen ja nun mit neuem Coach. Uabhängig davon, wie sie Donnerstag in Fulham spielen, ist ein Sieg gegen Nürnberg Pflicht, um sich die Chance auf die EL-Qualifikation zu bewahren. Stuttgart ist dort mit vier Punkten Vorsprung ein wenig davongezogen. Auf Grund des Trainereffekts, des H2H und dem deutlichen Hinspielergebnis wäre meines Erachtens eine 1,65-1,70 fair gewesen. SJBET gibt noch eine 2,0!

    Kommentar


      #3
      Zitat von Käptn Beitrag anzeigen
      <table border="0" cellpadding="6" cellspacing="8" width="100%"><tbody><tr><td style="background-color: rgb(156, 190, 207); border: 1px solid rgb(208, 224, 232);">Hamburger SV - FC Nürnberg 1. 5. 2010
      Tipp: 1 Quote: 2,00 Einsatz: 8/10 bei: SJBet
      </td></tr></tbody></table>
      Kann all deine Gründe nachvollziehen. Aber man muss hier einfach berücksichtigen, dass sich Nürnberg mitten im Abstiegskampf befindet!
      Nürnberg belegt Platz 15 und ist nur auf Grund des Torverhältnisses nicht auf einem Abstiegsplatz.
      Für Nürnberg geht in diesem es Spiel einfach um viel mehr und Sie werden sicher kämpfen.
      Zu dem steht der HSV unter der Doppelbelastung mit der EL.

      Finde unter diesen Umständen Stakes von 8/10 aufjedenfall zu hoch!
      Zuletzt geändert von sanclassix; 27.04.2010, 09:53.
      Mein Wettspezi und

      Kommentar


        #4
        Zitat von sanclassix Beitrag anzeigen
        Kann all deine Gründe nachvollziehen. Aber man muss hier einfach berücksichtigen, dass sich Nürnberg mitten im Abstiegskampf befindet!
        Nürnberg belegt Platz 15 und ist nur auf Grund des Torverhältnisses nicht auf einem Abstiegsplatz.
        Für Nürnberg geht in diesem es Spiel einfach um viel mehr und Sie werden sicher kämpfen.
        Zu dem steht der HSV unter der Doppelbelastung mit der EL.

        Finde unter diesen Umständen Stakes von 8/10 aufjedenfall zu hoch!
        Sehe ich genauso. Hamburg kann in der Liga nichts mehr erreichen, was jetzt nicht bedeuten muss das sie hier nicht spielen, aber bei einem Team das um den Abstieg kämpft wäre ich vorsichtig. Außerdem ist Hamburg echt in grausiger Verfassung, und spuielt wie schon gesagt noch in der EL wo definitv der Fokus liegt und es die einzige Möglichkeit für sie ist sich für internationale Wettbewerbe zu qualifizieren. Ein Trainerwechsel kann natürlich einen Motivationsschub geben, vor allem wer Ricardo Moniz kennt weiß was er bewirken kann. Der Typ explodiert fast vor Motivation ;)

        Drück dir trotzdem die daumen.

        Kommentar


          #5
          Am Samstag das Spiel von Manchester City gegen Aston Villa.Man City braucht unbedingt einen Sieg,um die Champions League zu erreichen,Aston Villa jedoch ebenso.Deshalb wird es ein schweres Spiel, da ja Man City alles andere als konstant ist.Viel interessanter ist die Tatsache,dass Man Citys Torwart Shay Given wegen einer Verletzung bis zum Saisonende ausfällt.Der Ersatzmann Taylor ist ebenfalls noch verletzt und wird es bis zum Spiel am Samstag nicht schaffen.Deshalb muss Gunnar Nielsen ran, Nationaltorwart von der Faröer Insel.Keine Spielpraxis bisher gesammelt und wird deswegen bestimmt auch einige Fehler machen.Man City muss sich deshalb auch mehr auf die Offensive verlassen,damit sie das Spiel auch gewinnen.Mit Tevez,Bellamy,Adebayor und Santa Cruz haben sie auch vier ausgezeichnete Stürmer, Aston Villa hat dafür auch Heskey,Carew und Agbonlahor.Auch Milner, der als Mittelfeldspeiler oft trifft,ist torgefährlich.
          Both Teams to score-1,59 (7/10) betsson
          Analyse-Bilanz Saison 2011/12
          W-V-L:131-16-108
          staked:942,5
          returned:1164,63
          profit:+222,13
          yield:+23,57%

          Kommentar


            #6
            Danke für die Antworten. Freu mich über Feedback. Muss allerdings die Argumente erwidern:
            Zitat von sanclassix Beitrag anzeigen
            Aber man muss hier einfach berücksichtigen, dass sich Nürnberg mitten im Abstiegskampf befindet!
            Genau, Abstiegskampf. Das heißt, sie haben in den letzten 32 Spielen viel Mist gebaut, sonst wären sie nicht dort unten drin.

            Seit dem Ausfall von Breno hat Nürnberg nur zwei von sieben Spiele gewonnen: 1:2 in Berlin (bei der zu dem Zeitpunkt zweitschlechtesten Heimelf) und 2:0 gegen Mainz (zu dem Zeitpunkt schlechteste Auswärtself). Ansonsten gab es ein Unentscheiden und vier Niederlagen.

            Außerdem hat Nürnberg auswärts in den letzten 10 Spielen nur gegen absolut desolate Mannschaften gepunktet (Berlin, Hannover, Bochum). Warum sie jetzt plötzlich den Kampfeswillen entdecken sollten, den sie zB in Freiburg zu keiner Minute gezeigt haben, ist mir schleierhaft.

            Zitat von andyg Beitrag anzeigen
            Hamburg kann in der Liga nichts mehr erreichen, [...] in der EL wo definitv der Fokus liegt und es die einzige Möglichkeit für sie ist sich für internationale Wettbewerbe zu qualifizieren.
            Das ist falsch. Es ist nach wie vor möglich (und sehr wahrscheinlich), dass zumindest der 6. sich ebenfalls für die EL qualifiziert, wg. dem DFB-Pokal-Finale Bremen-Bayern. (siehe auch dieser Kicker-Artikel). Sollte Bayern die CL gewinnen, wird es noch komplizierter. Zumindest kann (und wird) der HSV am Samstag die Liga nicht abschenken, solange rechnerisch noch alles möglich ist (unabhängig vom Ergebnis bei Fulham).

            Im übrigen bin ich deiner Meinung: der Trainerwechsel und der Motivationsschub werden eine eminent wichtige Rolle spielen. Hamburg ist ein klassisches Beispiel für den Erfolg dieser Maßnahme: viele Stars, zu hohe Erwartungen, interene Querelen. Ist der Trainer erstmal als Ursache allen Übels gebrandmarkt, kann eine Entlassung Wunder wirken. Vergleichbares hat man letztes Jahr in München gesehen (unter Heynkes 4-1-0) oder das Jahr davor auf Schalke (unter Büskens 5-1-0, 1. Spiel = 4 Buden von Kuranyi).

            Ich bleib dabei, unter normalen Umständen hätte Hamburg hier max. eine 1,5 bekommen, wie zB gegen Mainz (Durchschnitt 1.44) oder Hannover (Durchschnitt 1.43). Durch die Formkrise ist grundsätzlich eine etwas höhere Quote berechtigt, was durch den Trainerwechsel in diesem Fall aber kompensiert werden sollte. Ich würde die Siegwahrscheinlichkeit auf ca. 65% einstufen und sehe daher ein dickes value. Absicherung auf 1:1 (@7) und 0:0 (@12) denkbar.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Käptn Beitrag anzeigen
              Genau, Abstiegskampf. Das heißt, sie haben in den letzten 32 Spielen viel Mist gebaut, sonst wären sie nicht dort unten drin.

              Seit dem Ausfall von Breno hat Nürnberg nur zwei von sieben Spiele gewonnen: 1:2 in Berlin (bei der zu dem Zeitpunkt zweitschlechtesten Heimelf) und 2:0 gegen Mainz (zu dem Zeitpunkt schlechteste Auswärtself). Ansonsten gab es ein Unentscheiden und vier Niederlagen.

              Außerdem hat Nürnberg auswärts in den letzten 10 Spielen nur gegen absolut desolate Mannschaften gepunktet (Berlin, Hannover, Bochum). Warum sie jetzt plötzlich den Kampfeswillen entdecken sollten, den sie zB in Freiburg zu keiner Minute gezeigt haben, ist mir schleierhaft.
              Ich muss dir wieder recht geben außer bei den Quoten, die sind MMn genau richtig. Ich will dir ja deinen Pick gar nicht schlecht reden aber ich seh den HSV hier einfach nicht so sicher gewinnen.

              Natürlich hat Nürnberg 32 Spiele lang Mist gebaut, aber man hat es jetzt selber in der Hand doch noch einen versöhnlichen Abschluss zu finden.
              Was meinst du was da los ist diese Woche, die werden sich garantiert nicht freiwillig geschlagen geben.
              Und der HSV:? Sollte man ins EL Finale einziehen, sind die mit ihrem Kopf ganz woanders.
              Wenn sie aber in Fulham verlieren, stehen Sie auch gehörig unter Druck. Und Hamburg ist jetzt nicht unbedingt DIE Killer-Mannschaft.

              Leichte Vorteile räum ich dem HSV ein aber 8/10 auf ne Mannschaft, die selber ne schlechte Bulli-Saison gespielt hat, MMn nicht! Das x hat hier noch am meisten Value!
              Mein Wettspezi und

              Kommentar


                #8
                RW Ahlen - FSV Frankfurt

                RW Ahlen - FSV Frankfurt So. 17:30

                Eins muss ich vorab sagen diese Quote die WilliamHill hier raushaut wird keiner von uns am Sonntag noch kriegen, darum spiel ichs jetzt schon an.


                Komm Wir zum Spiel:

                Hier ein Interview mit Ahlen Trainer Christian Hock (vom 27.04.)

                Hock gibt an das ST Momo N'Diaye und ST Bröker weiterhin fehlen werden. Dazu auch noch Leih-ST Jenner der ebenfalls ausfällt. Im Sturm hat Hock damit nur noch die beiden 19. Jährigen ST Özkara und Köse zur Verfügung. Welche schon in den letzten Spielen auflaufen durften.

                RW Ahlen hat es zustande gebracht aus den letzten 7 Ligaspielen 7 zu verlieren, in den letzten 4 Spielen konnte man noch nicht mal ein Törchen erzielen.

                Ahlen wird in seinem letzten Heimspiel kaum auf ein 0:0 spielen bzw. hinten mauern sondern wie Hock schon sagt, man möchte für die Fans spielen, dass heisst für mich das eine taktischstarke Mannschaft wie der FSV somit auf einige Chancen bzw. Tore kommen wird.




                Der FSV hat nach diesem Auswärtsspiel das letzte Spiel @home gegen Koblenz und damit den Klassenerhalt in eigener Hand.

                Laut offizieller Hompage:


                "Die Fahrt zum Spiel gegen Rot Weiss Ahlen kostet lediglich zehn Euro...
                Das besondere Bonbon: Wer bereits dreimal in dieser Saison mit dem FSV-Fanbus unterwegs war, bekommt nach Vorlage der drei Bustickets nicht nur die Busfahrt nach Ahlen geschenkt, sondern auch die Eintrittskarte für das Spiel Rot Weiss Ahlen – FSV Frankfurt kostenlos dazu."

                Das bedeutet für mich, dass der FSV genug Anhang dabei haben wird auch wenn das net so ausschlaggebend ist, wollte ich es mal kurz ansprechen.

                Mit Gjasula (9 Vorlagen), Munteanu, Legerwood und Kujabi hat man für 2. Liga-Verhältnisse ein Spielstarkes Mittelfeld.

                Im Sturm ist man allemal besser Besetzt als der Gegner mit Cidimar und Mölders.

                Lange rede kurzer Sinn:

                Für Frankfurt gehts ums Überleben, man ist Qualitativ besser besetzt ohne große Ausfälle, die 2,00 von WilliamHill ist unbeschreiblich andere anbieter mit 1,75-1,80.
                Ben Atatürkün Takimini tutuyorum.
                Ben bu Vatana Sehit vermis Takim tutuyorum.
                Seni Kupa icin, Basari icin sevmedim.
                Aramizdaki fark Ask dir.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  RW Ahlen - FSV Frankfurt So. 17:30

                  Eins muss ich vorab sagen diese Quote die WilliamHill hier raushaut wird keiner von uns am Sonntag noch kriegen, darum spiel ichs jetzt schon an.
                  ich bin hier ganz klar gegen den fsv tipp.

                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  Hock gibt an das ST Momo N'Diaye und ST Bröker weiterhin fehlen werden. Dazu auch noch Leih-ST Jenner der ebenfalls ausfällt. Im Sturm hat Hock damit nur noch die beiden 19. Jährigen ST Özkara und Köse zur Verfügung. Welche schon in den letzten Spielen auflaufen durften.
                  n'diaye und bröker fehlen schon seit ewigkeiten, jenner ist sowieso aussortiert und spielt im kader keine rolle mehr. ozkara und köse zuletzt verbessert.

                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  RW Ahlen hat es zustande gebracht aus den letzten 7 Ligaspielen 7 zu verlieren, in den letzten 4 Spielen konnte man noch nicht mal ein Törchen erzielen.
                  das stimmt schon, aber du vergisst, dass man zuletzt sowohl gegen aachen als auch gegen karlsruhe zweimal das klar bessere team war. gegen karlsruhe alleine 4x pfosten/latte getroffen und noch weitere großchancen, gegen aachen war es ähnlich.

                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  Ahlen wird in seinem letzten Heimspiel kaum auf ein 0:0 spielen bzw. hinten mauern sondern wie Hock schon sagt, man möchte für die Fans spielen, dass heisst für mich das eine taktischstarke Mannschaft wie der FSV somit auf einige Chancen bzw. Tore kommen wird.
                  ahlen war auch schon gegen aachen relativ offensiv. die spielen jetzt einfach, um ihren fans etwas zu bieten. damit haben sie zuletzt aber mehr überzeugt als mit irgendwelchen defensivtaktiken und man hat in den letzten beiden spielen jeweils klar besser gespielt.

                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  Der FSV hat nach diesem Auswärtsspiel das letzte Spiel @home gegen Koblenz und damit den Klassenerhalt in eigener Hand.
                  richtig

                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  Laut offizieller Hompage:


                  "Die Fahrt zum Spiel gegen Rot Weiss Ahlen kostet lediglich zehn Euro...
                  Das besondere Bonbon: Wer bereits dreimal in dieser Saison mit dem FSV-Fanbus unterwegs war, bekommt nach Vorlage der drei Bustickets nicht nur die Busfahrt nach Ahlen geschenkt, sondern auch die Eintrittskarte für das Spiel Rot Weiss Ahlen – FSV Frankfurt kostenlos dazu."

                  Das bedeutet für mich, dass der FSV genug Anhang dabei haben wird auch wenn das net so ausschlaggebend ist, wollte ich es mal kurz ansprechen.
                  schöne sache, aber wird mit dem spielausgang nix zu tun haben.

                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  Mit Gjasula (9 Vorlagen), Munteanu, Legerwood und Kujabi hat man für 2. Liga-Verhältnisse ein Spielstarkes Mittelfeld.
                  ja, da gebe ich dir recht. vor allem gjasula ist ein talent, den ich langfristig in der 1. buli sehe. allerdings wird die spielstärke auf dem tiefen geläuf nicht viel bringen. vermeitlich spielstarke teams wie duisburg, aachen oder bielefeld sind 2010 in ahlen nur zu unverdienten 1:0 erfolgen gekommen. und frankfurt ist garantiert nicht spielstärker als die eben genannten teams.
                  von daher wird das auf dem platz nicht viel bringen, dass fsv spielerisch etwas besser ist.

                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  Im Sturm ist man allemal besser Besetzt als der Gegner mit Cidimar und Mölders.
                  ja

                  Zitat von carsi Beitrag anzeigen
                  Lange rede kurzer Sinn:

                  Für Frankfurt gehts ums Überleben, man ist Qualitativ besser besetzt ohne große Ausfälle, die 2,00 von WilliamHill ist unbeschreiblich andere anbieter mit 1,75-1,80.
                  mit gledson und voigt fehlen zwei stammverteidiger gesperrt. das würde ich schon als "größeren ausfall" bezeichnen als die beiden langzeitverletzten von ahlen + den sowieso aussortierten jenner.

                  wird hier eine 33/33/33 geschichte. ahlen 1x durchaus gut spielbar, aber garantiert nicht der auswärtssieg. dafür war ahlen zuletzt zu gut und wenn ahlen diesmal nicht wieder so viel pech hat,dann wird gegen fsv gepunktet.

                  Kommentar


                    #10
                    Quotenstürze bei einem Spiel aus Polen!
                    Lechia Gdansk gegen Piast Gliwice...
                    Bet3000 hat da noch ne 4,1 auf den Auswärtssieg, Bet@Home ist auf 1,95 runter schon... Wer sicher gehen will nimmt das X2 noch mit bei diversen Anbietern zu Quoten von 1,6 rum!
                    Für die Heimmannschaft geht es um nichts mehr, der Gast spielt hier noch um den Klassenerhalt und kann jeden Punkt gebrauchen!

                    ---> 2@ 4,10 Bet3000 oder 3,79 Cashpoint zu je 4/10
                    ---> x2@ 1,61 Paddypower 8/10

                    Kommentar


                      #11
                      Geschlossen.
                      Analysen bitte in die Wochenendordner kopieren.

                      Kommentar

                      Willkommen!
                      Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                      Sportwetten Newsletter


                      Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                      Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                      widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                      18 Plus Icon
                      Wettforum.info
                      Lädt...
                      X
                      Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.