X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland Unterligen 13.-15.12.

    Regionalligen abwärts.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.

    #2
    Heute, 19:30 Uhr, Westfalen Oberliga

    Am heutigen Freitagabend findet in der Oberliga Westfalen eine meiner Meinung nach sehr interessante Partie statt. Der TuS Heven trifft zuhause in einem Flutlicht-Heimspiel auf die Gäste von Westfalia Rhynern. Auf den ersten Blick sind die Vorzeichen der Partie glasklar, Rhynern reist als haushoher Favorit an. Bei genauerer Betrachtung gibt es jedoch zwei interessante Wetten, die durchaus spielbar sind wie ich finde.

    Kommen wir zuerst zum Heimteam. Heven bislang mit einer katastrophalen Saison, vor allem bis zum Trainerwechsel auf Mesut Güngör. Seitdem er im Amt ist, gab es zwei Siege und ein Remis. Momentan befindet man sich jedoch mit 7 Punkten und 17-48 Toren noch immer auf dem letzten Tabellenplatz. Mit einem Erfolg heute, wozu ich auch bereits einen Punktgewinn zähle, könnte man immerhin vorübergehend die Abstiegsränge verlassen. Die Personalsorgen bei der Heimmannschaft wiegen nicht so schwer. Es fehle der gesperrte Merlin Baus (Mittelfeld) sowie Kreativspieler Volkan Kiral (Mittelfeld). Adi Witt (Abwehr) ist eh langzeitverletzt und fällt daher nicht dermaßen ins Gewicht. Heven trägt die Heimspiele auf dem eigenen Kunstrasen aus, was natürlich im Normalfalle ein kleiner Vorteil den Naturrasen Teams gegenüber sein sollte. Ich denke die Vorteile liegen im Flutlichtheimspiel, den Verletzungssorgen sowie der Aussicht darauf, die rote Laterne abzugeben.

    Die Gäste hingegen reisen mit einer Niederlage im Gepäck sowie utopischen Personalsorgen an. Dem 7. der Oberliga Westfalen, der momentan bei 25 Punkten aus 17 Spielen und 22-19 Toren steht, fehlen heute Burak Yavuz, Bilal Yavuz (Angriff), Sergey Petker (Angriff), Max Wagener (Verteidiger), Niklas Rieker (Verteidiger), Patrick Leclaire (Mittelfeld), Dennis Idczak (Mittelfeld), Tim Neumann (Verteidiger) und Felix Krellmann (Mittelfeld). Dabei, jedoch deutlich angeschlagen sind Mathieu Bengsch (Mittelfeld), Jan Apolinarski (Verteidiger) und Tobias Urban (Mittelfeld). Auch der Kapitän Dustin Wurst (Verteidiger) wird angeschlagen dabei sein, dieser musste vorige Woche ausgewechselt werden. Trainer Mehnert von den Gästen wird laut einem Interview den Kader mit 4-6 A-Jugendspielern füllen um überhaupt Wechseloptionen auf der Bank zu haben. Er erwartet ein schweres Spiel gegen giftige Gastgeber.

    Wettertechnisch wird zur Anpfiffzeit trockenes Wetter mit 1°C erwartet, kein ideales Fußballwetter. Dazu der Kunstrasen und die vielen Ausfälle sind für mich der Grund hier die doppelte Chance auf die neu erstarkte Heimelf klein anzuspielen, sowie etwas größer auf das under.

    Viel Erfolg Allen!

    DC 1/X @ 2,38 Bet365 Stake: 2/10
    Under 2,5 Tore @ 2,40 Bet365 Stake: 2/10

    Kommentar


      #3
      1-0 HEIMSIEG! Schade, dass ich für den direkten Sieg nicht genügend Cochones in der Hose hatte. Schade drum. Trotzdem nett, beide Wetten durch, wie erwartet.

      Kommentar


        #4
        OL Niederrhein: Vfl Rhede v SV Sonsbeck
        14.12.2013 um 16.00 Uhr


        Der Verein Vfl Rhede kommt einfach nicht zur Ruhe in der OL Niederrhein. Neben der bisher absolut grottigen Saison, Vorletzter 2-3-13 Bilanz, hat man innerhalb des Clubs riesige Probleme, Woche für Woche kommt ein neues Problem dazu.
        Unter der Woche hat Trainer Javier Garcia Dinis seinen Vertrag beim Vfl Rhede verlängert, obwohl man unter ihm die letzten 9 Spiele sieglos ist und gar die letzten 5 Spiele nacheinander verlor. Gut und schön, jetzt könnte man sagen so eine Vertragsverlängerung bringt Ruhe in's Team, aber das ist genau das Gegenteil! Denn die Mehrzahl der Fans, der Großteil der Spieler und sogar der Vize-Chef des Clubs sind gegen den Trainer und rebellieren seit Wochen gegen ihn. Doch der Vfl-Vorstand konnte die Vorzeichen scheinbar nicht richtig deuten.
        Neben den vor 2 Wochen schon gegangenen sportlichen Leiter Mayrhauser hat nun auch der Vize-Chef seine Koffer gepackt und hat den Verein verlassen.

        Der Ende dieser Woche neu geholte Manager Müller soll nun wieder Ruhe reinbringen ins Team.
        Hier mal ein kleiner Auszug: "Um die vergiftete Stimmung zwischen Dinis und seinem Team in den Griff zu bekommen, hat der Verein reagiert und einen neuen Manager als Bindeglied eingebaut. Christoph Müller wird sich ab sofort um die Probleme der Ersten kümmern."

        Jedoch bleiben die Spieler wohl weiter bei ihrem Standpunkt nicht unter dem aktuellen Trainer trainieren zu wollen, so wurde z.B. der Stürmer Seeger (12/3, zweitbester Torschütze des Teams) suspendiert, da er dem Trainer den Handschlag verweigerte. Und auch andere Spieler stehen kurz vor der Suspendierung ..
        Hier nochmal paar Worte vom abgetretenen Manager vor 2 Wochen: „Das Wort Chaos umschreibt wohl am besten das, was derzeit los ist. Ich habe kein Vertrauen mehr in die Vorstandsarbeit beim VfL Rhede .. Ich sehe keine sportlichen Perspektiven mehr beim VfL.“
        Neben den suspendierten Seeger sind auch 3-4 Spieler angeschlagen.

        Bei den Gästen sieht das alles viel besser aus. Man steht auf dem 13.Platz mit einer 6-6-7 Bilanz, und will heute unbedingt einen 3er holen um den Vorsprung weiter auszubauen auf die Abstiegsplätze. So kann man das Jahr 2013 ruhig ausklingen lassen ohne sich große Gedanken machen zu müssen. Zwar hat man auswärts bisher nur einen Sieg in 9 Gastspielen geholt, aber diesen Sieg gab es beim Tabellenführer vor ein paar Wochen.
        Das Team ist heute erstmals wieder komplett und will das Chaos beim Gegner ausnutzen.

        Hier muss man einfach auf den Gast setzen. Bei Rhede rechnet eigentlich jeder mit dem Abstieg und man wünscht sich nur endlich das Ende des Jahres herbei. Das Chaos wird von Tag zu Tag schlimmer und wer heute spielen wird, steht wohl in den Sternen. Die Spieler stehen einfach nicht hinter ihrem aktuellen Trainer. Die Gäste aus Sonsbeck sind komplett und sollten ihre Chance zu nutzen wissen.
        Das Hinspiel ging 3:2 an Sonsbeck.


        SV Sonsbeck @2.05 betvictor 2/10
        Zuletzt geändert von kingspeddy; 14.12.2013, 13:35.

        Kommentar


          #5
          Zitat von kingspeddy Beitrag anzeigen
          OL Niederrhein: Vfl Rhede v SV Sonsbeck
          14.12.2013 um 16.00 Uhr

          ...

          SV Sonsbeck @2.05 betvictor 2/10


          1.Hz hui, 2.Hz absolut pfui!

          Kommentar

          Willkommen!
          Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

          Sportwetten Newsletter


          Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
          Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
          widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
          18 Plus Icon
          Wettforum.info
          Lädt...
          X
          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.