X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Österreich, Schweiz 11.11.-17.11.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.
    2017 ( +5,91 % / +18,49 )

    ... currit irrevocabile tempus ...
    ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

    #2
    EC KAC - Znojmo 13.11.2013 19:15

    Endlich gehts wieder weiter, Länderspielpause beendet.

    Für den KAC kam die Pause zur rechten Zeit. Morgen sind bis auf Chris Harand alle wieder fit. Lammers, Geier u. Schellander geben ihr Comeback.
    Man spielt seit Wochen endlich mal wieder in voller Stärke.

    Zu Hause können die Klagenfurter jeden schlagen und schon recht Znojmo.
    Die Tschechen zwar recht ordentlich unterwegs heuer nur gegen Klagenfurt wird morgen extrem schwer werden.

    Die Klagenfurter müssen sich endlich nach oben orientieren um unter die Top 6 zu kommen.

    Nödl nicht mehr im Team, dürfte auch positiv zur Stimmung im Team beitragen.

    Letztes Spiel in Znojmo endet 1:3 für Klagenfurt.

    Quoten überraschend hoch.

    Für mich Sieg KAC gibts um die 1,7 nehm ich mit 5/10
    Wenn du mich fragst wer Meister wird, dann sage ich zu dir, wir schei* drauf wer Meister wird, Rekordmeister sind wir!

    Kommentar


      #3
      Zitat von high_society Beitrag anzeigen
      [B]EC KAC - Znojmo

      Für mich Sieg KAC gibts um die 1,7 nehm ich mit 5/10
      sorry 2 min. vor ende viel der ausgleich...

      ft 3:3
      Wenn du mich fragst wer Meister wird, dann sage ich zu dir, wir schei* drauf wer Meister wird, Rekordmeister sind wir!

      Kommentar


        #4
        EC Red Bull Salzburg – HC Bozen (Fr 15 Nov 19:15)


        Salzburg is das Maß der Dinge zuletzt in Österreich,dominieren die Liga wie die Salzburger Fussball Dosen.Jetzt auch noch mit Nödl verstärkt der Morgen schon spielberechtigt ist.Von den letzten 14 Spielen wurden 13 gewonnen.
        Bozen die Überraschung bislang aber hab die in Graz gesehen und war gar nicht beeindruckt von denen,damals hatten sie die Liga auch schon angeführt.Kann mir nicht vorstellen das die gegen wiedererstarkte Salzburger im Volksgarten eine Chance haben werden.


        Salzburg Sieg 8/10

        Kommentar


          #5
          Innsbruck - Linz Under 6,5
          @1,68


          Annehmbare Quote

          Innsbruck zuletzt mit vier Niederlagen. Offensiv haperts ordentlich.
          In den letzten 12 Spielen erzielte man

          1 mal 3 Tore
          5 mal 2 Tore
          5 mal nur ein Tor
          1 mal kein Tor
          Durchschnitt: 1,5 Tore

          Wenn getroffen wird sind es vorwiegend die Donati - Twins. Erwischen die keinen guten Tag, tut sich wenig bei den Haien.

          Linz in letzter Zeit auch nicht so richtig in Schuss. 3 Niederlagen und mit nur 2 erzielten Toren im Schnitt pro Spiel.
          (2:5, 1:3, 3:5).
          Zuvor gab es noch ein Aufeinandertreffen in Linz, welches mit 4:1 für Linz endete.

          Innsbruck Coach wird seine Taktik, die er in Bozen hatte, weiterhin beibehalten und die sieht vor allem ein kampfbetontes und defensiv geprägtes Spiel vor.

          In Summe gehe ich von 1,2 Tore von Innsbruck aus und nicht mehr als 4 Toren von Linz.

          Die letzten Duelle beider Mannschaften in Innsbruck unterstützen meinen bet auch:

          Innsbruck - Linz
          1:5 2013
          3:3 2012
          3:2 2009
          2:2
          2:3
          1:0
          2:2
          3:1

          Kommentar


            #6
            Zitat von Pete74 Beitrag anzeigen
            EC Red Bull Salzburg – HC Bozen (Fr 15 Nov 19:15)


            Salzburg is das Maß der Dinge zuletzt in Österreich,dominieren die Liga wie die Salzburger Fussball Dosen.Jetzt auch noch mit Nödl verstärkt der Morgen schon spielberechtigt ist.Von den letzten 14 Spielen wurden 13 gewonnen.
            Bozen die Überraschung bislang aber hab die in Graz gesehen und war gar nicht beeindruckt von denen,damals hatten sie die Liga auch schon angeführt.Kann mir nicht vorstellen das die gegen wiedererstarkte Salzburger im Volksgarten eine Chance haben werden.


            Salzburg Sieg 8/10

            100% Zustimmung

            hab die letzten Spiele der Salzburger live gesehen, und was diese Truppe derzeit aufs Eis zaubert ist mit Abstand das Beste was wir jemals in Salzburg zu sehen bekommen haben.
            Bis auf den Langzeitverletzten Trattnig alle Mann fit Heute.

            Wie sich Bozen zuletzt gegen Innsbruck abgequält hat, war das alles andere als überzeugend.
            Mich würde auch ein deutlicher Heimsieg nicht überraschen.

            Kommentar


              #7
              RB Salzburg - HC Bozen
              15.11.13, 19:15
              Eh schon viel dazu geschrieben, nur mittlerweile Quote für Salzburg schon gesunken (Admiral hatte mal ne 2.00), aber hab noch was gefunden: Salzburg zu Hause erzielt im Schnitt mehr wie 4 Tore. In den letzten 6 Spielen sogar mehr wie 5 Tore. Defensiv kassiert man weniger, steht aber auch nicht überragend hinten. Es geht halt nur nach vorne und der Gegner kommt meist nicht zu viel.
              Bozen auf der anderen Seite bestes Auswärtsteam. Im Schnitt auswärts 3,6 Tore geschossen, in allen Spielen mindestens 2. Defensiv auch nicht überragend...
              Bozen wird auch nach vorne etwas zu Stande bringen und Chance haben und die Tore machen, die Salzburger auch - kann mir hier ein paar Tore schon ganz gut vorstellen!
              Over6.5 @ 2.06, Pinnacle, 2/10 EH
              EBEL 2011/2012: 6-0-6 +8.35 EH || EBEL 2012/2013: 32-1-26 +42.545 EH || EBEL+INL 2013/2014: 12-0-19 -16.23 EH

              Kommentar


                #8
                Salzburg FT 5-2 Danke Admiral

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Flaxx Beitrag anzeigen
                  RB Salzburg - HC Bozen
                  Over6.5 @ 2.06, Pinnacle, 2/10 EH
                  Salzburg gewinnt 5-2
                  +2.12 EH
                  EBEL 2011/2012: 6-0-6 +8.35 EH || EBEL 2012/2013: 32-1-26 +42.545 EH || EBEL+INL 2013/2014: 12-0-19 -16.23 EH

                  Kommentar


                    #10
                    Eishockey - NLA Schweiz Heute

                    Kloten Flyers vs. SC Bern

                    Der Schweizerligaprimus aus Bern wankt gewaltig. Gestern (ich war live vor Ort) empfing man den abgeschlagenen Tabellenletzten aus Rapperswil. Man verzockte eine 3:0 Führung gegen mehr als harmlose Gäste. Bei den Bernern fehlen aktuell 5 Stammspieler, selbst wenn diese dabei sind... wird es ein hartes Jahr beim SCB werden.

                    Was ich gestern zusehen bekam war zwar für den neutralen Beobachter ein einigermaßen interessantes Spiel, aber der Teufel steckt im Detail. Beide Teams stolperten mehr über die Eisfläche als dass sie liefen.... (Endstand 5:4 n.P. für Bern, was mit lautstarken Pfiffen der Heimfans quittiert wurde, viele schauten sich das Penaltyschiessen nicht einmal mehr an...)

                    Die Kloten Flyers befinden sich im absoluten Aufwärtstrend. Das Team, welches im letzten Jahr kurz vor der Pleite gerettet werden konnte, spielt bisherg eine Bombensaison. Auch gestern gab es wieder einen weiteren Auswärtssieg, der die Flyers auf den Top-Plätzen festigt.

                    Vor der Saison hätten die meisten Analysten wahrscheinlich genau das Gegenteil prognostiziert, Bern oben und Kloten weiter unten.

                    Schaue mir das Spiel heute in Kloten auch live an und erwarte ein sehr schweres Spiel für den SC B. Die Quoten auf Kloten (toller Reim ;-) ) sehr verlockend.

                    Für mich heute:

                    3-Weg Sieg Kloten Flyers 2,05 - 2/10 (oder bei Pinni -0,5 Kloten - 2,12)
                    Zuletzt geändert von Wettwolf; 16.11.2013, 08:55.
                    Alle Tipps vom Wettwolf hier -> Eishockey-Tipps vom Wettwolf

                    Kommentar


                      #11
                      HDD Olimpija Ljubljana – Sapa Fehervar AV19 (So 17 Nov 17:30


                      Gleich mal vorweg,der tip richtet sich 100% gegen laibach.
                      Man konnte erst 2 von 22 Spielen gewinnen diese Saison und der Blick richtet sich somit fürs play-off race weil unter den ersten sechs schafft man es nicht mehr im Grunddurchgang.Da das Geld an allen Ecken und Enden fehlt hat man auch keine schlagkräftige Mannschaft beisammen und da jetzt auch noch die Oktober Löhne ausständig sind brodelt es noch mehr.

                      Wie das Portal Sport.tv aus Slowenien berichtet sind die Drachen aus Ljubljana mit den Zahlungen der Oktober gehälter säumig und die Unruhe im Team wird offenbar größer. So soll Torhüter Jerry Kuhn bereits am Sprung sein und vor der Auflösung seines Vertrags stehen.

                      Angeblich ist es schon Tradition, dass die Slowenen ihre Gehälter verspätet behalten, nun trifft es offenbar auch die Legionäre. Die Nerven liegen blank, der Torhüter Olimpijas soll mit dem Trainer zusammengekracht sein und sich inzwischen auf Grund der finanziellen Schieflage in Ljubljana auf der Suche nach einem neuen Verein befinden.
                      Die Ungarn haben noch alle Chancen unter die ersten sechs zu gelangen,zuletzt aber mit 2 Niederlagen nach der NT Pause,aber im Gegensatz zu den slovenen eine schlagkräftige Truppe am Start.Die Ungarn gefallen mir auswärts besser,da können sie ihr Spiel durchziehen,kompakt in der defensive,schnell umschalten um Konter zu fahren.Kleinerer stake da die Ungarn Grad nicht vor Selbstvertrauen strotzen.


                      Fehervar 1,9 b@h 3/10

                      Kommentar


                        #12
                        ZSC Lions - Ambri-Piotta (19:45 Uhr)

                        ZSC: Die Lions 5. in der Liga, spielen ganz gutes Hockey und sind sehr heimstark (8-2-2).
                        Mit Batrick Bärtschi, Luca Cunti und auch Mark Bastl sind es vor allem die heimischen Spieler, welche die Tore schiessen. Aber auch defensiv sind sie solide, zuletzt haben sie aber 2 Partien verloren.
                        Stammtorhüter Flüeler ist verletzt, ich gehe davon aus, das der junge Nyffeler heute starten wird.
                        Gestern verloren sie gegen Lausanne nach Penaltyschiessen, und traten daher recht spät die Heimreise nach Zürich an.

                        Ambri: Wer hätte das gedacht! Ambri-Piotta ist Leader der NLA. Nicht etwa duch Zufall oder glücklichem Spielplan, sondern weil sie einfach ein sehr dynamisches, unbeschwertes und effizientes Hockey spielen.
                        Hinzu kommt heute noch die Meldung, dass man mit Coach Pelletier um 2 weitere Jahre verlängern konnte.
                        Der finanziell gebeutelte Verein ist vor allem zuhause stark, aber auch auswärts mit 6-2-3 gut unterwegs.
                        Nach 4 Auswärtssiegen in Serie kamen zuletzt 2 Niederlagen.

                        Fazit: Ambri darf hier niemals so krass Aussenseiter sein, immerhin sind sie das zweitstärkste Auswärtsteam der Liga. Lions sind zwar zuhause auch nie zu unterschätzen, aber wenn ich etwas in der NLA gelernt habe, dann dass man mit den hohen Odds nix falsch machen kann

                        Ambri-Piotta @4,05 2/10 marathon (3,60 unibet ebenfalls gut)
                        Meine Analysen 2014:
                        • Einsatz: 85,50
                        • Zurück: 108,00
                        • Bilanz: +22,50
                        • W / N / L: 17 / 1 / 20

                        2013: +39,74 EH / 107,85% / 91/11/107

                        Kommentar


                          #13
                          Schweiz - NLA: Biel empfängt die Gäste von Fribourg.

                          Anfang Oktober ging das erste Aufeinandertreffen mit 3:2 an die Gastgeber aus Fribourg.


                          Biel belegt mit einer 3-5-1-12 Bilanz bei 45:67 Toren und 20 Punkten den vorletzten Tabellenplatz. Man hatte mal eine ganz gute Phase, doch mittlerweile hat man auch schon wieder 5 Niederlagen am Stück angesammelt. Heim auf Platz 9 mit einer 2-5-1-2 Bilanz bei 25:21 Toren und 17 Punkten. Zuletzt eine 1-2-0-2 Reihe, dabei wurden aber die letzten beiden Partien verloren. 2:1 n.V. gegen Lugano, 6:5 n.P. gegen Zug, 2:1 gegen Kloten, 1:2 gegen Lausanne und 2:4 gegen Servette Genf. Die Topscorer des Teams sind Spylo (10/9), Kellenberger (6/3) und Wieser (4/5). Heute ohne MacMurphy (4/3), Ehrensperger (2/4) und Untersander.


                          Die Gäste belegen mit einer 13-2-0-6 Bilanz bei 67:57 Toren und 43 Punkten den 2.Tabellenplatz. Zuletzt mit einer 4-0-01 Reihe und dabei mit vier Siegen am Stück. Gestern Abend im Spitzenspiel den HC Davos mit 5:3 zuhause geschlagen. Auswärts mit einer 7-1-0-2 Bilanz bei 34:24 Toren und 23 Punkten das beste Auswärtsteam. Hier gewann man die letzten 6 Auswärtsspiele allesamt, dass Team ist nun endgültig in ihrem möglichen Rahmen angekommen. 2:1 bei Lugano, 2:1 bei Lausanne, 5:1 bei Kloten, 4:3 bei Servette und ein 4:2 bei Zürich. Die besten Scorer sind Sprunger (4/15), Pluss (9/9) und Monnet (12/4). Heute lediglich ohne Brugger (0/1) und Jeannin (0/2).


                          Biel weitesgehend ein Abstiegskandidat und die Fribourger mit ihrem top besetzten Kader ein absoluter Meisterschaftsfavorit. Qualitätsunterschied zwischen den beiden ist schon groß und nun kommt auch noch die gegenteilige Formkurve hinzu. Da Tabellenführer Ambri-Piotta heute beim heimstarken Zürich antreten muss, kann Fribourg heute unter Umständen schon die Tabellenführung erklimmen. Ich gehe fest davon aus, dass sie mit ihrer Qualität im Kader ihre "Pflicht" hier in Biel auch erfüllen.




                          EHC Fribourg-Gótteron @2,0 5/10 (Pinnacle Sports)

                          Kommentar


                            #14
                            [B]SCL TIGERS-AJOIE

                            Das ist ein Spiel nach meinen Geschmack bei den nur die 1 kommen sollte . Das Clouthier auch noch ausfällt wußte ich gestern nicht !
                            ""So richtig freuen konnte sich der HC Ajoie über seinen Heimsieg gegen Leader Langnenthal nicht. Denn die Jurassier verloren in diesem Spiel gleich beide Ausländer. Keven Clouthier mit einer Knieverletzung, und Vladimir Dravecky (Aduktoren) fallen beide für mehrere Spiele aus. Die beiden zeichnen für 15 Tore und 26 Assists verantwortlich, und belegen die Positionen 1 und 3 in Ajoies interner Skorerliste. Dravecky kam Anfang Saison für den damals verletzten James Desmarais. Der Kanadier, inzwischen längst wieder fit, war seit der Saison 2006/07 stets Topscorer bei den Jurassiern. Er musste letzte Woche nach einer Auseinandersetzung mit Coach Jan Tlacil (bei welcher es nicht nur verbal zur sache gegangen sein soll) seine Sachen packen. Somit werden die Pruntruter ohne Ausländer in Langnau antreten.""

                            quoten für Tigers 1,9 bis 2, HC-1 war 3,2 gestern

                            allerdings konnte ich die nicht einzeln spielen, 3 min in den Wettbüros ,also nochmal
                            cortina-Fassa die 1 @1,35
                            Lions - Ambri die 1 @1,7


                            wobei bei den Lions gibt es auch Zweifel bei mir .

                            Hoffentlich klappts !

                            Kommentar


                              #15
                              EC Graz 99ers – EC Red Bull Salzburg (So 17 Nov 16:30)


                              Muss wieder auf die Salzburger gehen,unglaublich stark zurzeit und schiessen alles in Grund und Boden zuletzt.
                              Die Grazer führten am Freitag in Dornbirn 5-1 und 6-3 verloren aber allerdings die Partie noch mit 6-8
                              Mal schauen wie sowas aus den Köpfen zu verdrängen geht aber leicht sicher nicht.
                              Bei Graz fehlen Wiedergut,Labelle und Scalzo und es wird verdammt schwer gegen das momentan beste Team zu bestehen.


                              Salzburg @ 2,1 b@h 3/10

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.