X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    NFL Wild Card-Wochenende

    Also erstmal noch allen ein frohes, gesundes, erfolgreiches und neues Jahr 2014

    Ich weiß nicht ob dies hier erlaubt was ich jetzt schreibe aber wenn nicht einfach löschen!


    Wildcard-Wochenende: 2 aus 3 + 1 Bank

    Chiefs @ Colts --> Chiefs
    Younggun trifft auf Routine! Obwohl die Chiefs zum Ende der Saison, auch verletzungsbedingt, schwächelten wird sich hier Smith und damit die Erfahrung durchsetzen! Ich hoffe dass Bowe, Houston und Albert rechtzeitig fit werden! Ein großer Ausfall ist leider Hali dazu Fischer beide werden nicht fit! Trotz alledem Reid hat Schlüsse aus dem regular Season Game gezogen als man 7:24 verlor dabei hatten man 17!!! Minuten weniger den Ball was einfach tödlich ist für die Chiefs offense!

    Saints @ Eagles --> Saints
    Top-Rookie trifft auf alten Haudegen! Foles spielt eine wahnsinnig gute Saison die Frage ist wird er seine Nerven, die er bis jetzt verdammt gut im Griff hatte, auch in den PO im Griff haben? Ich denke naja! Man hat zwar wenn es vll nicht so geil läuft mit dem Passspiel, NO Pass defense Platz 2, eine Beast in der Hand der immer für 4-5 Yards pro Rush gut ist! Aber und jetzt kommt es dass ist alles schön und und gut nur Man steht in der Pass defense auf den letzten Platz und man spielt hier gegen einen QB der eig nur wirft, Sean Peyton hat mal gesagt ich laufe mehr pro Spiel als all unsere RBs in einer Saison, eig sagt dass schon alles aus! Für mich ist NO nur als Außenseiter quotiert weil man auswärts spielt und das Philly Stadion ist kein dome aber -2 Grad und 10kmh Wind sind jetzt kein großes HC! Deswegen Sieg Saints!

    Chargers @ Bengals --> Bengals (bank)
    Rivers, der ewig labernde Rivers, gegen Rotfuchs Dalton! Hier mache ich es ganz kurz hatte zwar überlegt den Spread für die Chargers zu nehmen hab mir aber mal Highlightclips von den Bengals angesehen und muss sagen Respekt! At home 8-0 darunter waren Packers, Pats, Steelers und Ravens!
    SD zwar auch auswärts mit einer Überraschung man konnte in Denver und in KC, gegen die Chiefs war aber auch mega Glück dabei dass sich Houston und Hali verletzt haben, gewinnen aber ansonsten sau schwach auswärts!

    49ers @ Packers --> Packers (was auch sonst)
    Die 49ers sind zwar ein kleiner Angstgegener der Packers aber zu Hause und vor allem nach dem Sieg über die Bears und der starken Rückkehr von Rodgers (erstes Viertel mal ausgenommen) kann man hier nicht als Außenseiter quotiert sein! Bei den 49ers läuft diese Saison verdammt viel über den Lauf (Platz 3) die Packers sind schwach gegen den Lauf (Platz 25) nur wenn ich weiß dass der Gegner viel rushed ist dass einfacher zu verteidigen! Pass offense Platz 30 SF gegen Pass denfense Platz 24 man merkt also schon die defense wird das Spiel nicht entscheiden für die Packers! CM fehlt den Packers zwar aber wie gesagt die offense muss es machen und da hat Rodgers wieder Cobb als Anspielstation dazu mit Lacy einen Rookie RB der Rodgers einiges an Arbeit abnehmen kann! Dazu will ich den Kasperkopf und die 49ers echt nicht in den PO haben! Auf gehts Packers!!!


    Einsatz ist sehr sehr gering einfach weil es mal nen Experiment ist! Das ganze Spiele ich bei bet365 Quoten zwar nicht mit Höchstniveau allerdings ab einer 2er Kombi erhält man 5% bei 3er die es nun mal sind 7,5% Bonus schätze mal die erhalte ich auch weil onn ich jetzt System spiele oder jeder diese 3 möglichen Kombis einzeln es ist dasselbe!

    Allen viel Erfolg, könnt euch gerne mal selbst nen Bild machen =)

    #2
    Wrisse@die Chargers sind eine absolute Wundertüte, auch wenn Sie zuletzt einiges Glück hatten sind Rivers und Co. jederzeit in der Lage auch den Bengals gefährlich zu werden. für mich hat die Bengals Quote Null value und das als Bank zu bezeichnen ist auch ganz schön mutig
    29.Mai 1999 Bochum ich war dabei ...

    Kommentar


      #3
      Zitat von Teemu Beitrag anzeigen
      Wrisse@die Chargers sind eine absolute Wundertüte, auch wenn Sie zuletzt einiges Glück hatten sind Rivers und Co. jederzeit in der Lage auch den Bengals gefährlich zu werden. für mich hat die Bengals Quote Null value und das als Bank zu bezeichnen ist auch ganz schön mutig
      Kann man auch so sehen gar keine Frage nur gehe ich halt von einem bengals Sieg aus!
      Und ich spiele es als Bank weil die Quote in einem normalen System kein Sinn macht!
      Wie gesagt dein Einwand ist absolut berechtigt aber ich seh das ganze eher als kleinen Versuch und wenn ich die Bengals als Bank spiele spar ich mir Wege! Klingt komisch wenn ich jetzt sage dass die Bengals keine Mega Bank sind sie aber trotzdem als Bank spiele nur sehe ich das Risiko dass es schief geht im Gegensatz zur Verringerung des Einsatzes als gut an :)

      Kommentar


        #4
        Zitat von Wrisse Beitrag anzeigen
        Kann man auch so sehen gar keine Frage nur gehe ich halt von einem bengals Sieg aus!
        Und ich spiele es als Bank weil die Quote in einem normalen System kein Sinn macht!
        Wie gesagt dein Einwand ist absolut berechtigt aber ich seh das ganze eher als kleinen Versuch und wenn ich die Bengals als Bank spiele spar ich mir Wege! Klingt komisch wenn ich jetzt sage dass die Bengals keine Mega Bank sind sie aber trotzdem als Bank spiele nur sehe ich das Risiko dass es schief geht im Gegensatz zur Verringerung des Einsatzes als gut an :)
        Ergänzend ist noch zu sagen, dass die Bengals das einzige AFC-Team sind, welches eine akzeptable Defense (Total: 3., Pass: 5., Run: 5.) hat. Die Chiefs hatten mal eine, aber wo die in den letzten Spielen gesteckt hat?
        Rivers spielt eine überragende Saison, keine Frage. Matthews und auch Woodhead sind passable RBs, aber m.E. wird es gegen die Bengals in Cincinnati nicht reichen.
        Zudem ist die Defense der Chargers ein schlechter Witz. Die Bengals haben in den letzten 5 Heimspielen im Schnitt 41,6 Punkte erzielt. Selbst wenn Rivers es schafft Allen und Royal gut zu bedienen, wie wollen die Chargers es schaffen weniger Punkte zu kassieren, als sie selber erzielen?
        It's warmer in hell so down we go[[schwitz]]

        Kommentar


          #5
          Kansas City Chiefs @ Indianapolis Colts

          Puh, schweres Spiel und ich konnte mich erst heute entscheiden. Regame aus week 16 als Indianapolis ungefähret 23:7 gewann. Allerdings wich dieses Spiel auch sehr von der Norm ab. Die Chiefs, welche die turnover Statistik der AFC anführen mit einem Wert von +18, hatten alleine in diesem Spiel 4 von 18 Turnover. Gerade die wenigen Turnover sorgten für den rasanten Aufstieg der Franchise vom 1st Pick im Draft zu einem Playoff Teilnehmer. Letzte Woche spielten nur die 2nd stringer (bzw fast nur) und so sollte vor allem die schwächelnde Defense (zumindest in den letzten Spielen, am Anfang waren sie überragend) wieder wichtige Zeit zum regenerieren haben. Sie haben nicht die explosivste Offense, aber mit Jamaal Charles einen richtigen Playmaker auf der RB Position der vor allem bei screen pässen extrem gefährlich wird und da kommt ein wirklich sehr gutes blocking der O-Line zu gute. Auf der Seite der Colts fehlt einfach der beste und erfahrenste Receiver in Reggie Wayne und auch wenn er schon länger fehlt denke ich wird das in den Playoffs nochmal mehr bedeuten weil POs einfach nochmal etwas anderes sind.
          Ich will Indy gar nicht schlecht reden. Sie können @ home jeden schlagen und haben ua Denver und Seattle @ home geschlagen. Dazu ist KC gegen AFC Playoff Teams 0-5. Gerade mit Luck haben sie einen competitor der in jedem shootout als winner hervorgehen kann, trotzdem denke ich das gerade der Verlust von Wayne in den Playoffs zu wichtig sein wird. Auch wenn es mir nicht gefällt einen road favoriten zu backen.

          Kleine Zusatzbet noch: KC ist eines der besten 1st quarter Teams. Sie kommen immer extrem hot auf das Spielfeld und das zahlt sich aus. Sie sind 11-3-2 1st quarter, während Indy nur 6-9-1 ist. Selbst im ersten Spiel als KC nur 7 Punkte erzielte gewannen sie das 1st quarter gegen Indy.

          Kansas City Chiefs -1 @ 1.935 pinnacle 8.5/10 [flatstake]
          Kansas City Chiefs to win 1st quarter @ 1,962 pinnacle 1.5/10
          Zuletzt geändert von bystrow; 04.01.2014, 17:46.
          Nach der Morgenröte, kam das Tagesgelb.
          In der Nacht warn wir blauer als die Farbe selbst.
          - Prinz Pi
          2015/2016
          17-14 +15,12

          Kommentar


            #6
            Zitat von bystrow Beitrag anzeigen
            Kansas City Chiefs @ Indianapolis Colts

            Die Chiefs, welche die turnover Statistik der AFC anführen mit einem Wert von +18, hatten alleine in diesem Spiel 4 von 18 Turnover. Gerade die wenigen Turnover sorgten für den rasanten Aufstieg der Franchise vom 1st Pick im Draft zu einem Playoff Teilnehmer.
            Die Statistik ist etwas misleading. Ich finde TO per drive aussagekräftiger und da ist IND auf Platz 2, KC auf 5. IND hat die mit Abstand wenigsten TO in der Offense mit 0.073 (KC .096). Ich finde das Spiel eher ausgeglichen mit leichten Vorteilen für IND, daher ist der Value auch dort. IND @2.18 pinnacle Auch interessant bei einem defensiv starken Team und einem dass da gutes Mittelfeld ist: over 3.5 FGs @ 2.13 pinnacle

            Kommentar


              #7
              Quoten sind schon krass in Richtung Chiefs und Eagles gegangen, hab zum Zeitpunkt meiner Analyse noch ne 2,1 auf chiefs bekommen hier wundert es mich nicht dass die Quote so ist wie sie ist!
              Nur warum die Saints Quote so steigt weiß ich nicht wisst ihr vll mehr?
              Die First Quarter Wette auf KC find ich auch gut :)
              Wollt auch nur sagen bet365 mit einer 2,35 allerdings ohne Push bei Remis!

              In dem Zusammenhang auch gut:
              1. Punktgewinn KC - FG @ 5,25 1/10 bet365

              Kommentar


                #8
                New Orleans Saints @ Philadelphia Eagles

                Hier werde ich vermutlich am meisten anecken :O
                Hier springt natürlich das over ins Auge. Zwei Teams die scoren können ohne Ende. Die #2 total offense gegen die #4 total offense, die #1 rushing offense gegen die #2 passing offense, etc.... Dazu hat Philadelphia die schwächste Pass Defense der NFL und das gegen Drew Brees. Dafür spielen die Saints on the road und das wird ihnen schwer genug fallen. Nachdem sie in einem dome spielen tun sie sich schwerer als andere Teams on the road weil es einfach ein anderes Spiel ist, vor allem was das timing angeht. Die Saints sind nicht umsonst 3-5 on the road mit Niederlagen gegen 3 PO Teams. Sicherlich wollen sie es heute allen zeigen und ich denke auch wenn Pierre Thomas ausfällt wird Mark Ingram heute einen guten Job on the ground machen. Dazu hatten die Eagles ein ziemlich softes schedule. Gegen PO Teams sind sie 1-3 mit dem Sieg über Green Bay ohne Rodgers und die NFC East kann man dieses Jahr einfach nicht ernst nehmen. Die Saints haben die zweitbeste Passing Defense und auch wenn die running defense nicht ganz ordentlich ist werden sie die Eagles sicher gut halten können. New Orleans hat die 4. beste total defense und die 4. beste scoring defense. Trotzdem sind die Saints 0-5 on the road in den Playoffs und mir zu heiß. Ich gehe mit dem under das mir zu hoch angesetzt ist. Beide Teams werden das running game integrieren und beide Defenses sind in der Lage plays zu machen und das game knapp zu halten.

                Under 53.5 @ 1.95 pinnacle 10/10 [flatstake]
                Nach der Morgenröte, kam das Tagesgelb.
                In der Nacht warn wir blauer als die Farbe selbst.
                - Prinz Pi
                2015/2016
                17-14 +15,12

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von bystrow Beitrag anzeigen
                  Kansas City Chiefs -1 @ 1.935 pinnacle 8.5/10 [flatstake]
                  Kansas City Chiefs to win 1st quarter @ 1,962 pinnacle 1.5/10

                  Under 53.5 @ 1.95 pinnacle 10/10 [flatstake]
                  Bleibe dabei das KC der richtige Pick war. Wenn sich 4 Key Player verletzen kann man nichts machen. Trotzdem wirklich a helluva job von Andrew Luck, den Jungen muss man einfach mögen
                  2-1 +2,443
                  29-34-2 +27,302 EH
                  Zuletzt geändert von bystrow; 05.01.2014, 10:34.
                  Nach der Morgenröte, kam das Tagesgelb.
                  In der Nacht warn wir blauer als die Farbe selbst.
                  - Prinz Pi
                  2015/2016
                  17-14 +15,12

                  Kommentar


                    #10
                    Green Bay Packers vs San Francisco 49ers

                    Topspiel heute Abend. San Francisco die letzte 3 Spiele gewonnen, ua in den Playoffs letztes Jahr mit 45:31. Das Spiel war sehr geprägt von Collin Kaepernick, der für 140 yards rushte und 2 TDs zum Sieg beisteuerte. Das war ja auch allgemein Kaeps Jahr, inzwischen können sich die Teams auch besser darauf einstellen, trotzdem ist die read option mit einem Back wie Frank Gore und einer so guten Oline einfach übel. Dazu Boldin, der Steal schlechthin für mich in der Offseason. Sofort Receiving Leader und mit Davis für 2000 Yards und 20 TD verantwortlich. Dazu Crabtree wieder zurück, der letztes Jahr zum Top Receiver wurde. Dazu die Defense wieder richtig gut, wie man es in San Francisco gewohnt ist. Auf der anderen Seite: wer hätte bitte gedacht das GB es noch in die POs schafft, dazu Rodgers und Cobb wieder fit - mit Lacy endlich ein run game gefunden und man spielt in der frozen tundra bei ca -15°C gegen ein Team was Sonne gewohnt ist und von der West Küste an die Ost Küste kommt (was bei der langen Pause denke ich weniger ein Problem ist). Kaepernick am College gegen ein unbesiegtes Boise State schon bei Kälte gewonnen und auch gegen die Patriots im Foxborough hat er auch Weltklasse gespielt und sie zum Sieg geführt. Dazu ist kaltes Wetter für run Teams nicht unbedingt verkehrt. Alles in allem sehe ich die Packers in ihrer Rolle als underdog recht gut dabei. Superbowl Verlierer sind in den playoffs 0-5 SU und 0-4-1 ATS away. Teams mit weniger als 9 Siegen sind perfekt 6-0 ATS in WC Rounds und haben 5 von 6x als underdog gewonnen. Die 3 Punkte nehme ich gerne mit, da ca 23,59% aller Spiele mit 3 oder weniger Punkten entschieden werden. Das letzte mal als ein Spiel dieser beiden Teams under endete war 2003. Auch wenn es kaltes Wetter gibt spiele ich das over, weil einfach zu viele playmaker in den offenses vorhanden sind. In den letzten Spielen gab es 62, 76, 52, 50 und 54 Punkte. Insgesamt 10/10 flatstake, aber verteilt:

                    Green Bay Packers +3 @ 1,94 pinnacle 5/10
                    GB vs SF over 45,5 @ 1.99 pinnacle 5/10

                    Zum anderen Spiel enthalte ich mich als Chargers Fan. Prinzipiell gebe ich beiden Teams alle Chancen, die Chargers als Team of destiny gerade in die POs gekommen könnten es durchaus reißen - wenngleich sie zurecht underdog sind.

                    PS Superbowl funfact: Die letzten 4 Superbowl Sieger waren alle beim Eagles homeopener der jeweiligen Season zu Gast (Ravens, Giants, Packers, Saints), das heißt dieses Jahr wäre San Diego dran :D :arrow:
                    Nach der Morgenröte, kam das Tagesgelb.
                    In der Nacht warn wir blauer als die Farbe selbst.
                    - Prinz Pi
                    2015/2016
                    17-14 +15,12

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Teemu Beitrag anzeigen
                      Wrisse@die Chargers sind eine absolute Wundertüte, auch wenn Sie zuletzt einiges Glück hatten sind Rivers und Co. jederzeit in der Lage auch den Bengals gefährlich zu werden. für mich hat die Bengals Quote Null value und das als Bank zu bezeichnen ist auch ganz schön mutig
                      wie geschrieben,Chargers völlig unberechenbar und Dalton bei den Bengals völlig von der Rolle

                      mich freuts für die Chargers
                      29.Mai 1999 Bochum ich war dabei ...

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Teemu Beitrag anzeigen
                        wie geschrieben,Chargers völlig unberechenbar und Dalton bei den Bengals völlig von der Rolle

                        mich freuts für die Chargers
                        Naja sind wir ehrlich die chargers waren heute das weniger schlechte Team von zwei sehr schlechten! O-Line total verkackt Dalton hätte ja nie wirklich Zeit, 5!!! TO, extrem schlechtes Play Calling wie ich finde! Meiner Meinung nach dachte man man schlägt die Chargers wie letztes Spiel aber spätestens zum 4. Viertel hätte man mal was ändern müssen! Ich mag die Chargers nicht ^^
                        Ich kann diesen Post auch gleich zum auswerten nutzen ca -1,5 EH System falsch und die FG Wette KC
                        Jetzt einfach hoffen dass meine Packers es richten werden :)

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von bystrow Beitrag anzeigen
                          Green Bay Packers +3 @ 1,94 pinnacle 5/10
                          GB vs SF over 45,5 @ 1.99 pinnacle 5/10
                          Schade, Hyde dropped kurz vor Schluss einen sicheren Pick 6, aber allgemein in der RedZone von beiden Teams schwaches Spiel.

                          0-1-1 -5 EH
                          29-35-3 +22,302 EH
                          Nach der Morgenröte, kam das Tagesgelb.
                          In der Nacht warn wir blauer als die Farbe selbst.
                          - Prinz Pi
                          2015/2016
                          17-14 +15,12

                          Kommentar

                          Willkommen!
                          Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                          Ähnliche Themen

                          Einklappen

                          Sportwetten Newsletter


                          Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                          Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                          widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                          18 Plus Icon
                          Wettforum.info
                          Lädt...
                          X
                          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.