X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tagebuch eines haltlosen Säufers......

    Vielleicht kennts ja jemand noch nicht.....


    Tagebuch eines Trinkers

    - 2.1. Große Liebe getroffen. Gemeinsames Komasaufen und geheiratet. Endlich nicht mehr alleine.


    - 3.1. Meine Frau versteh mich nicht. Vielleicht sollte ich spanisch Lernen oder sie endlich Deutsch!


    - 4.1. Trinke jeden Tag Unmengen von Schnaps. Meine Aussprache wird der meiner Frau immer ähnlicher, aber sie versteht mich immer noch nicht!


    - 7.1. Schwere zwischenmenschliche Probleme behindern mein Zielgerichtetes Komasaufen doch sehr. Stellte zu meinem Entsetzen fest, dass meine Frau fast soviel säuft wie ich!


    - 8.1 Trinke seit Tagen diesen grausigen spanischen Schnaps... aber das Sprachproblem ist immer noch da. Verdammt noch mal...wie lallt man auf Spanisch? Mit Wodka und Raki Regenerationsphase eingeleitet!


    - 9.1. Hab' eine weltbewegende Entdeckung gemacht, wenn ich die Zeitung in der Kloschüssel einweiche...raschelt's beim Lesen nicht mehr! Werde einen Brief an den Bundeskanzler verfassen um ihm meine großartige...Neeee, dat is' Kacke, da wird der ja reich durch.öh noch reicher als er eh' is' durch mich.Irgenwie muß ich meine Erfindung selbst vermarkten, am Besten ich gehe damit in Großproduktion!


    -10.1. Tagelang besoffen und ersten Tag fast nüchtern, nur 2 Promille. Fremde Frau in Wohnung angetroffen, verprügelt und vor die Tür gesetzt. Entsetzen über den dreisten Einbruch, furchtbar gebechert.


    -11.1. Schreibe jetzt Buchstabe an Buchstabe...pbltz.pbltz.


    -15.1. Depressionen noch und nöcher. Die einzig große Liebe hat mich verlassen. Warum hat sie mir das angetan, warum hat sie mich einfach sitzen gelassen? Sprechen will sie mich auch nicht mehr. Warum nur, warum?


    -16.1. Nach Wodka intravenös totaler Zusammenbruch. Im Koma erschien meine Frau in Reizwäsche und wir trieben es wie die Karnickel!


    -17.1. Aus tiefer Bewusstlosigkeit erwacht. Warum zur Hölle trage ich einen BH, Netzstrümpfe und Strapse? Warum hat meine Matratze ein Loch? Wieso tut mir mein Dödel so weh?...AUTSCH!!


    -18.1. Irgendwie fühle ich mich so komisch. Mein Magen rebelliert und in meinen Gedärmen rumort es wie Sau. Aber das grüne Fleisch war doch noch gut...erst vor vier Wochen gekauft. Essen ist ungesund, ich werde meine Ernährung in Zukunft auf flüssigen Wege einnehmen!


    -19.1. Meine Anfrage bei Lebensmittelläden stieß auf allgemeines Kopfschütteln und Staunen. Bin ich schuld, das es Schnitzel oder Schweinebraten noch nicht in Flaschen gibt? Also muss ich Saufen, die Lebensmittelkonzerne sind Schuld an meiner Lage.


    -23.1. Hab' 'ne tierische Scheißerei. Trage jetzt Windeln speziell für Erwachsene. Taucht abba nix das Gelumpe...kannste zukleben noch und nöcher...aber nach ein paar Tagen quillt die Kacke oben raus!


    -24.1. Mein Arzt zeigte kein Verständnis für meine Krankheit. Ich musste mich bei ihm ausziehen...Als ich die Windel ablegte hat er mich einfach vor die Tür gesetzt...ohne Hosen.Wurde anschließend verhaftet wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses!


    -25.1. Furchtbare Schmerzen plagen mich, denn beim Flicken meiner löchrigen Unterhose habe ich aus Versehen meine Hoden an die Innenseiten der Oberschenkel genäht.


    -26.1. Die Magen und Darmbeschwerden sind fast weg. Mein Lebenswille auch, denn ich kacke mir seit einer Woche die Seele aus'm Leib!


    -27.1. habe mich in der Apotheke mal wieder auf die Waage gestellt. Ich wiege momentan exakt 89Liter!


    -28.1. Schlafstörungen,Kopfkissen in Wodka getränkt und aufgefressen. Nächtliches Pfeifen lokalisiert und den Kanarienvogel des Nachbarn erwürgt!


    -??.?. Total pleite. Hab' vor Verzweiflung ganze Flasche Abflußfrei getrunken. Bin total entkräftet, habe Brechdurchfall.


    -30.1. Habe keine Schlafstörungen mehr..schlafe nämlich nicht mehr! ...wüßte gar nicht mit wem und schon gleich gar nicht wie? Wodkakur bringt Linderung der Beschwerden!!


    -2.2. Grausames Schädelweh, Scheiße! Wundere mich, warum eine tote Katze mit abgezogenem Fell und Zitrone im Maul im Backrohr liegt?


    -4.2. Die Kratzspuren im Gesicht haben sich entzündet.Von Apotheke Alkohol zum Desinfizieren geholt. Schmeckte furchtbar,aber schnelle Linderung der Schmerzen trat ein. Kein Wunder bei 90%.


    -6.2. Depressionen durch Absingen von Kinderliedern gemildert.Ver- haftung wegen nächtlicher Ruhestörung durch Überfallkommando. Adolf war wieder da und wir haben über alte zeiten geredet.


    -7.2. Sturzbesoffen von gestohlenem Meßwein aus Holzstück Pfeife geschnitzt.aag wwtgn -oyssgge f gmigptrwsv,g,,apPgm...ptlftzz!


    -8.2. Wurde gestern von Vandalen heimgesucht. Haben mir den kleinen Finger gestohlen und unverständliches Zeugs, mit einer Handschrift, die meiner sehr ähnlich sieht, in meinem Tagebuch geschrieben.


    -10.2. Wundere mich sehr, woher die aus einem Knochen geschnitzte Pfeife herkommt. Vorsichtshalber bis zum Erbrechen gesoffen.


    -11.2. Entlassung aus U-Haft. Auf dem Heimweh Komasaufen am Kiosk. Während meiner Abwesenheit war das Gesundheitsamt da und hat die Küche versiegelt wegen Seuchengefahr.


    -12.2. Habe mich in den Kühlschrank gelegt.Scheiße..kann nicht einschlafen.Schüttelfrost,werde ich krank? Der deutsche Winter macht mir schon zu schaffen!


    -13.2. Kann die Küche nur mit Sonnenbrille betreten wegen der vielen Fliegen. Wundere mich über verwesenden Katzenkadaver im Backrohr.


    -14.2. Schüttelfrost mit 2Liter Branntwein erfolgreich bekämpft. Warum brechen mir die Haare ab? Wieso sind meine Sandalen an die Decke genagelt?..HILFÄÄÄÄÄÄ&-
    amp;amp;Auml;ÄÄÄÄ!< />

    -15.2. Schwere zwischenmenschliche Diskrepanzen mit Ex-Frau. Ihr HIV-Test POSITIV! Mein Kommentar:"Was soll das Gewese? Ich hab schon 16 Jahre Aids,und beschwere ich mich?"fand keine Anerkennung. Gebrochene Nase, ein paar gebrochene Rippen und ein blaues Auge machen mir ziemlich zu schaffen. Ebenso die Platzwunde am Kopf, die mit 241 Stichen genäht wurde.Zum Glück konnte der Dolmetscher sie zurückhalten,sonst hätte sie mir womöglich noch was getan. Werde jetzt meine Ehe reorganisieren! Schmerzbekämpfung mit Cognac mehr oder weniger erfolgreich.


    -16.2. Hab' in Marienkirche um Messwein gebettelt. Schwer entäuscht vom Christentum wegen Lokalverbot. Zuhause mit Vorschlaghammer alle Fensterkreuze entfernt, da extremer Hass auf kirchliche Symbole. Glasscheiben leider auch kaputt.


    -17.2. Ziemlich betrunken,gestohlener Messwein schmeckte vorzüglich. Trotz viel Promille schwerste Entzugserscheinungen.Friere erbärmlich, vielleicht Schüttelfrost?


    -18.2. Schüttelfrost erfolgreich mit Fostschutzmittel bekämpft.Jetzt Schweißausbrüche,Herzrasen und Sehstörungen!


    -19.2. Mitbewohner drohte mir Prügel an. Soll seinen Hund gestohlen haben.Kann gar nich' sein,weil gestern totaler Filmriss.Nach exzes- siven Alkohlgenuß sicherheitshalber Wohnungstür zugenagelt.


    -20.2. Wo?..Wer?..Wie?..Was?...3Promille und keine Antwort...Pffft. Kann Wohnung nicht mehr betreten, weil Türe klemmt.Schrecklichen Durst und schlimmes Heimweh.Wollte mich von Brücke stürzen..hatte abba kein Geld mir eine zu kaufen.Kiosk besucht und obligatorische Prügel bezogen,danach intensives Vor-mich-hin-Bluten.


    -21.2. Durch Fenster eingestiegen. Endlich wieder zu Hause.Küche total versifft, im Spülstein liegen abgenagte Knochen und ein Hundefell mit Halsband rum.Polizei gleich angerufen und Einbruch gemeldet.


    -22.2. Panische Angstzustände wegen Polizei, die mehrmals täglich klingelt. Trau' mich nich' mehr aus Wohnung raus!


    -23.2. Meine Mitmenschen treiben mich zum Alkohol. Alte häßliche fette Frau war da und hat behauptet, sie hätte mir ihre Katze zur Pflege gegeben. Vorsichtshalber gesoffen und alte Fettel verprügelt.


    -24.2. Panische Angstzustände und feuchte Hände,da akuter Alkohol- mangel. Trau` mich auch nich' mehr in die Küche, da dort der Fuß- boden zu leben scheint. Nach Flasche Fairy Ultra brutale Blähungen und Krämpfe. Akutes Krankheitsbild durch das Austrinken einer Flasche Nitro-Verdünnung gemildert.Danach am Fenster stundenlanges Pöbeln und Beschimpfen der vorbeigehenden Passanten.


    -25.2. Frage mich langsam aber sicher, was die Polizei von mir will. Depressives Verhalten, da akuter Mangel von Rasierwasser und Pinsel- reiniger. Viel geweint!


    -26.2. Wer ist HB.Auf meinem Tisch liegt eine Zigarettenschachtel mit aufgedrucktem Monogramm.Vorsichtshalber Wodka in Pfeife geraucht und Zigaretten gefressen um Beweismittel zu vernichten!


    -27.2. Es geht mir wirklich schlÄÄÄÄÄÄ&Aum-
    l;ÄÄÄ....Buäää&-
    ;auml;ärgh.Werde-< mich ..puuuh....gluck........Bua...in meiner Wohnung riecht es komisch. Gesoffen bis Geschmacksnerven versagt haben..Beine und Hirn auch.. Blase und Darm ebenfalls!


    -28.2. Ferngesehen, Dallas und Gute Zeiten-Schlechte Zeiten. Schwere Depressionen, danach Komasaufen. Unruhiger Schlaf, von J.R. geträumt. Im Schlaf Kopfkissen gefressen.


    -29.2. Tierisch gesoffen,dann war Adolf wieder da.hat mit einige alte Volkslieder vorgesungen.habe ihn auf meiner Ziehharmonika begleitet.


    -30.2. Mir geht's wirklich schlecht,weiß gar nicht mehr was gestern los war.Irgend so ein Depp hat den Heizkörper aus der Wand gerissen und auf's Sofa gelegt.


    -1.3. Warum ist am Tag hell und in der Nacht dunkel? Auf dem Mond muß jemand wohnen,denn da brennt jede Nacht Licht da oben. Von wegen.. Alkohol verblödet..bin voll fit..HAAAAA!


    -2.3. Habe schwere gesundheitliche Probleme,mein Stuhl ist pechschwarz. Werd' mir gelbe Farbe kaufen und ihn streichen..die Sitzfläche mache ich ..hmmmm BLAU...genau..BLAUUUU...Oh Mann,habe ich'n Durst!


    -3.3. Seit geraumer Zeit plagen mich aus einem unerfindlichen Grund seltsame Schmerzen in den Hoden, die meistens beim Gehen auftreten. Linderung durch 4 Liter Branntwein.


    -4.3. Kann der Mensch sprechen ohne Reden zu müssen? Diese Frage,wer kennt die Antwort?..wer.....?..und wo ist der wer?..wie ist der wer und wo ist er? Erhoffe Lösung durch Branntwein..literweise.. eimerweise..haufenweise....das ist weise!


    -7.3. War tagelang bewußtlos und sehr krank, denn der Branntwein war Pinselreiniger. Regeneration nötig, mit Wodka altes Niveau wieder erreicht.Eingeschlafen,von schwarzen Negern geträumt die wilde Kamele zureiten!


    -8.3. Irgendso'n Arschloch hat meinen Küchenstuhl angestrichen.Gelb mit blauen Punkten.Neeeeee,das sieht vielleicht beschissen aus. Branntwein..Brantwein und nochmals Branntwein.Nach 3Liter Branntwein sieht mein Küchenstuhl viel besser aus und laufen kann er auch. Oooooch ist das süß....komm mein Kleiner....komm zu Pappa!


    -10.3. Oh is' mir übel,wieso hat der Küchenstuhl mein Hemd und meine Hose an? Irgendso 'ne Sau hat mir die Bude vollgekotzt.WEIN...!


    -11.3. Werde ein Buch über die alten Pharaonen kaufen.Plane mich selbst zu mumifizieren.ob das weh tut? Erstmal gezieltes Komasaufen und Pyramidenbau planen.Werde mir eine sechseckige Pyramide bauen. Breche heute Nacht in Kiosk ein um Zeitung zu stehlen,suche Wüste zum Kaufen.Steht vielleicht eine drin..wenn nicht dann baue ich mir selber eine,schrecklicher Filmriss!


    -12.3. Wache auf und bin in meterlangen Binden gewickelt.Unfall?... keine Verletzung am Körper entdeckt..Wunderheilung? Ich bin aus- erwählt,ich bin ein Heiliger.Welcher Depp hat meinen Sandkuchen im Wohnzimmer auf dem Teppich zertreten?


    -13.3. "Der Mensch ist bei Gewitter leis',den Schnaps den trinkt er eimerweis!" Stecke gerade in einer dichterischen Phase,toll. "Lirum,larum,Löffelstiel,wer viel sauft der kotzt auch viel" ich werde noch berühmt,ja ein ganz Großer werd' ich...nur was?


    -14.3. Rum,Wein,Bier,Cola,Raki,Nitroverdünnung,Melissenge ist und Asbach.Alles im Putzeimer mit 40 rohen Eiern und ein Pfund Mager- quark vermischt.Sieht aus wie die Eingeweide eines toten Geiers, schmeckt aber tierisch und zieht reiiiiiiiiin....!


    -17.3. War tagelang bewußtlos,bin mit Kopf im Eimer aufgewacht.Was war im Eimer drinnen? Sieht aus wie Rinderspucke,schmeckt auch so!


    -18.3. Holzschutzfarbe mit Orangensaft is' echt lecker.Besonders nach 2 Liter Raki.Trau' mich abba nich' mehr eine zu Rauchen!


    -19.3. Ein Kopfweh das nicht mehr mit Worten zu beschreiben ist. Habe ich Nägel in der Schädeldecke stecken?..fühlt sich so an. Dieses Urmelsausen ist nicht von dieser Welt..oder einer anderen. Nix mehr zu Saufen im Haus,Scheiße.Topf mit blauer und gelber Farbe getrunken, Magen rebelliert,Blut im Urin aber Kopfweh is' weg!


    -20.3. Jetzt ist's rum mit Rum, alle Flaschen leer. Werde heute Nacht Nachschub besorgen.Tierische Schmerzen.........hab' den Zimmerkaktus mit dem Fieberthermometer verwechselt,Beschwerden beim Stuhlgang,da sich die Stacheln quer legen.So'n Fiebermessen is' voll für'n Arsch!


    -21.3. Furchtbare Prügel bezogen,da Einbruch im Kiosk an der Ecke gescheitert.


    -22.3. Nach dem Abgeben meiner leeren Flaschen kaufte ich für die 2000.- sofort neue Getränke.Der Händler war so nett sie mit dem LKW anzuliefern!


    -23.3. Partytime...ich und meine Leber machen ein Fass auf.Autsch, die zwiebelt schon vor lauter Vorfreude!


    -24.3. Nach einem Lebersturz Einweisung in die Uni-Klinik.Liege angekettet im Bett und zähle die rosaroten Elefanten die an der Zimmerdecke entlang laufen.Wenn die Ärzte zur Visite erscheinen, tuscheln die immer so komisch.Bin ich am Ende doch krank?


    -25.3. Entlassung aus der Klinik.Doch gesund......Puh..die haben gesagt: "Sie sind ein hoffnungsloser Fall,gehen sie wieder nach Hause!"


    26.3. Am hellichten Tag den Getränkemarkt aufgehebelt.Von wegen Betriebsferien und so.Das ficht mich gar nicht an!


    -1.4. Schwerer Entzug nach 5tägiger U-Haft.Leichte Magenverstimmung nach Verspeisen des Katzenkadavers.Keine Beschwerden im Bereich des Afters mehr!


    -3.4. Zweitägiger Krankenhausaufenthalt beendet, schwere Lebens- mittelvergiftung noch nicht auskuriert. Lokalverbot in Kantine von Krankenhaus wegen vollgekotzter Theke.


    -4.4. Grausam gesoffen,grausam gekotzt und grausam auf die Fresse gefallen!


    -5.4. Hab' vom Fenster aus Passanten mit Abfällen und Fäkalien beworfen. Danach stundenlanges Absingen von Kampfliedern aus dem 3.Reich. "Mein Kampf" zum 235. Mal gelesen und bitterlich geweint. Verhaftung durch SEK und GSG9.


    -7.4. Schwere seelische Krise, da SS-Uniform beschlagnahmt wurde. Kein geistiger Rückhalt mehr. Wodka und anschließendes Bewerfen der Passanten mit Fäkalien und Abfällen.Werde mein Leben neu überdenken müssen!


    -8.4. Polizei mit Maurertruppe war da und mauerten meine Küchen- fenster zu. Vor Verzweiflung ganze Flasche Strohrum getrunken und bei der Nachbarwohnung die Türe eingetreten. Anschließend vom offenen Küchenfenster aus Passanten mit leeren Flaschen, Küchengeräten, Fäkalien und Abfällen beworfen.


    -9.4. Verdammt,welcher Tag ist heute? Zahltag?..apropo Zahltag.. wieso bekomme ich keinen Zahltag mehr?..Hmmmmm,weil ich gar nicht arbeite? Aber ist das ein Grund kein Gehalt zu bekommen? Das ist disk..diks..äh..Benachteilung von geistig und körperlich minder bemittelten.Das ist GEMEEEEEEIN...WILL JETZT ZAHLTAAAG.....!


    -10.4. Viel Rum. Danach sehr erregt und zwanghaft onaniert. Pam, die alte Schlampe, ist schuld.


    -11.4. Bin die körperlichen, schweren Anstrengungen nicht mehr gewohnt. Schwere Muskelkrämpfe in beiden Unterarmen.


    -12.4. Sehr viel Rum und Rasierwasser. Kann endlich wieder Hoffnung schöpfen, da Pam J.R. verlassen hat. Vielleicht werden wir doch noch ein Paar?


    -13.4. Schaue kein Dallas mehr an, denn das geht mir zu sehr auf die Unterarme. Viel Rotwein und anschließend Feuer im Hausflur gelegt.


    -14.4. Sehr schlecht geschlafen, hab' nachts Sirenen heulen gehört. Ganze Wohnung voller Rauch gewesen, wodurch Ungeziefer von Küche ins Nachbarhaus auswanderte.


    -15.4. Wieder auswärts gesoffen. Auf der Heimfahrt mit Taxifahrer Wodka in Aspik gegessen.Danach gemeinsam Sonnenschein bei Nacht betrachtet und heftig onaniert.Ist das der Beginn einer wunder- vollen Freundschaft? Später im Kiosk eingebrochen und Lager leergesoffen!


    -19.4. Frage mich, wem das Taxi gehört, das schon seit 4 Tagen vor dem Haus steht. Wundere mich auch, wie der Taxometer in den Kühl- schrank kommt.


    -20.4. Wodka,Rum,Bier und dann Taxometer gefressen.Schmeckte echt lecker mit Ketchup!


    -21.4. Die Polizei hat einen mir total fremden Taxifahrer gefesselt und geknebelt im Keller gefundet. Selbiger beschuldigt mich, sein Taxi und sein Geld gestohlen zu haben. Vergewaltigt soll ich ihn auch noch haben.Bin total verwirrt und desorientiert.Drei Flaschen Wilkinson auf ex,Zigarette angezündet,explodiert und Weg nach Hause gesucht!


    -22.4. Die spinnen doch,19DM für'n Toastbrot zu verlangen.Das Zeug schmeckt echt total bescheuert.Kaufe nie wieder "BOEDER HD" Toast- brot.neeeee..Bääääää&a-
    mp;amp;auml;ä!< />

    -23.4. Im Vollrausch Western im Fernseher angeschaut.Bei Senderaus- fall den Fersehschirm mit Baseballschläger bearbeitet. Tiefe Bewußtlosigkeit,von der Rum-Insel geträumt!


    -24.4. Kopfweh und Übelkeit. Mußte zu meinem Entsetzen feststellen, dass ich erneut von Vandalen heimgesucht wurde. Die MIKROWELLE is' total zertrümmert. Erneutes Trinken ohne Halt und Sinn!


    -25.4. Flaschen gehört, Mozart leergetrunken und im BACH übernachtet.


    -28.4. Hat mein Zimmer vier Wände oder meine Wände vier Zimmer? Meditiere über den Sinn des Lebens.Konzentrationsschwäche mit Valium gemildert,3,4Liter Wodka zur Bewußtseinserweiterung einge- nommen.Das mit der Bewußseinserweiterung ging voll in Hose,denn bevor es sich erweitert hat..habe ich es verloren.Tiefes Koma, langer schwarzer Tunnel..am anderen Ende wartet Elvis mit meiner Oma auf mich!


    - 2.5. Bin auf der Intensivstation aufgewacht.Angeblich 7,4Promille Alkohol im Blut gehabt.Was?..ich habe noch Blut?,dass kann doch nicht gesund sein.Kein Wunder ich hab' immer so 'ne knallrote Birne. Zuviel Blut im Körper,genau..... zuviel Blut.Werde mal meine Venen entlüften lassen und einen Blutwechsel vornehmen!


    - 4.5. Wurde entlassen mit dem Vermerk:LOKALVERBOT AUF LEBENSZEIT!


    - 5.5. Bin total desorientiert,finde mich nicht zurecht.Scheiße ich bin ja nüchtern,HILFÄÄÄÄÄ&-
    ;amp;Auml;Ä..MAMMIIIIIII!< />

    - 8.5. Die letzten drei Tage die Krankheit erfolgreich mit Unmengen von Alkohol und Drogen bekämpft.Endlich bin ich wieder der Alte.


    - 9.5. Kann mich endlich wieder freihändig am Kopf kratzen,Wein, Bier Schnaps und Kopfläuse zu mir genommen!


    -10.5. Sonntag?,Montag?..egal..guter Tag.Kiosk ausgeräubert,Prügel bezogen,normaler Tagesablauf.Wein!


    -11.5. Heute guter Tag, alles in Ordnung. Heinoplatte angehört, deprimiert und Lebenswille erloschen. Furchtbar erbrochen, danach 4711 bis zum Abwinken und Feuer im Keller gelegt.Leichte Rauchver- giftung und Kopfweh von Baseballschlägermassage des Hausmeisters!


    -12.5. Seit langer Zeit wieder ein Buch gelesen. Was der Autor mit seinem Werk bezwecken wollte, erschloß sich mir leider nicht. Viel Rum bis zum Erbrechen, aus Wut und Verzweiflung Buch zerris- sen.


    -13.5. Herzkammerflimmern, Ohrensausen, mir gehts wirklich schlecht. Will meinen Arzt anrufen, kann aber seine Telefonnummer nicht mehr finden. Das Telefonbuch hat auch so'n Arschloch zerrissen. War be- stimmt Erwin, der Depp.


    -14.5. Viel,viel Wein.Habe probiert mit meinem Glied das Glas zu leeren.Bin mit Glied im Glas eingeschlafen,Prostataentzündung!


    -15.5. D,F,V,B,R,na das Alphabet beherrsche ich noch blind.Aber ich bin zu höherem geboren.So hoch,dass ich nicht hinkomme!


    -16.5. Nach zwei Kisten Weizenbier Wasserlassen kein Problem mehr. Nur die Sauerei auf dem Fußboden ist ein Problem,Bierpisse stinkt grausam.Geruch erfolgreich mit Wodka bekämpft!


    -18.5. Was wollen die denn alle von mir? Hier stinkt es doch nicht?


    -20.5. Versteh die Welt nicht mehr.Wenn's bei denen da unten in der Wohnung nach Pisse stinkt,dann müssen die halt früher auf's Klo gehen.Vor Enttäuschung fast keinen Schluck mehr runter gekriegt, verklemmtes verkrampftes unheilvolles Trinken!


    -21.5. Mein Hausarzt ist ein Depp,mir sollen zwei Zehen abgeforen sein? Das müsste ich doch wissen..und wann soll das passiert sein. Die Frostbeulen am Arsch habe ich mir wahrscheinlich auf'm Klo geholt.Bin da mal im Winter bei offenen Fenster eingeschlafen und auf der Straße aufgewacht.Bin wohl aus dem Fenster gefalllen!


    -22.5. Wie kommt mein Kopfkissen in den Kühlschrank?..da is' ja der Aschenbecher,den ich schon lange gesucht hab'.Wohnt da jemand drin? Kein Wunder meine Stromrechnung is' so hoch,wenn den ganzen Tag im Kühlschrank das Licht brennt.Kontrolliertes Komasaufen bis Kreislaufversagen sich einstellt!


    -23.5. Mein Arzt hat mich auf's übelste beleidigt und beschimpft. "Ich sei ein Alkoholiker" meinte er.Ich bin kein Alkoholiker..ich bin ein Säufer,jawohl.Ich habe ja schließlich noch ein Anrecht auf korrekte Bezeichnung des Berufsstandes?


    -24.5. Brieftaube machte Rast auf Fenstersims.Mit schwerer Gußeisen- pfanne erschlagen(die Taube,nicht den Fenstersims) und gierig verspeist(die Taube,nicht den Fenstersims).Befreit getrunken und auf Filmriss hin gearbeitet!


    -26.5. Wurde von einer schrecklichen Seuche heimgesucht.Erbreche laufend Vogelfedern,mutiere ich?..ziehe ich im Winter in den Süden? Sehr viel Wein und noch mehr geweint!


    -28.5. Mein Hausarzt erteilte mir Lokalverbot.Heftig gebechert,noch heftiger zusammen gebrochen!


    -29.5. Können die mich nicht einfach in Ruhe lassen? Was kann ich dafür? Das ist Schlamperei auf dem Bau.Die geben mir die Schuld, dass mein Fenstersims abgestürzt ist.Ein Auto wurde zertrümmert .....na und? Wenn ich Chef von dieser Firma wäre,der Maurer könnte was erleben,jawohl!


    - 2.6. Irgendwie fehlen mir ein paar Tage.Wurde ich von Aliens in ein Paralelluniversum entführt?


    - 3.6. Beim Urinieren immer noch Strahl wie bei einer Gießkanne!


    - 4.6. Habe wegen schweren zwischenmenschlichen Differenzen den Arzt gewechselt.Mein neuer Doc is' echt super,Flohhalsband und Wurmkur auf Rezept bekommen.Befreit aufgetrunken!


    - 6.6. Sitze vor dem offenen Kühlschrank und unterhalte mich einem Becher Schokpudding ob das grüne Fleisch im Gemüsefach noch gut is'.


    - 7.6. Is' mir übel.Hätte auf den Schokopudding hören sollen und das Fleisch nicht roh essen dürfen.Desinfektion mit 1 Liter Fleckenwasser eingeleitet.Habe mich bitterlich gerächt und Schoko- pudding aufgefressen...hähähä!


    - 8.6. Kotze komische braune Brühe,schmeckt wie Schuhcreme,bin total verwirrt.Wenn Adolf oder Elvis da wären,die wüßten bestimmt Rat. Schrecklich geweint.


    - 9.6. Durch Einnahme von Fleckenwasser fallen mir Haare und Nägel aus.Sollte ich besorgt darüber sein?


    -10.6. Erneuter Termin beim Doc.Danach deprimiert und zögerliches Komasaufen bis zum Abwinken!


    -11.6. Aufgewacht und aus Versehen die Urinprobe getrunken. Desin- fektion mit Rum war von Nöten. Goldhamster zwischen zwei Brötchen- hälften zerquetscht und gierig verspeist. Wegen komischen Mundge- ruch getrunken bis zum Filmriss.


    -12.6. Bin bestimmt unheilbar krank.Der Durst,den ich andauernd habe is' doch nicht mehr normal.Von dem verdammten Flohhalsband bekomme ich Pickel am Hals.Werd' versuchen sie weg zu Saufen!


    -13.6. Bitterlich geweint, da mein Goldhamster entlaufen ist.


    -14.6. Schwere Krise, denn mein Spiegelbild grüßt mich nicht mehr.


    -15.6. Schwarze Messe gefeiert, doch Satanas weigerte sich zu er- scheinen. Er meint, meine Sauferei hält kein Teufel aus. Zwiege- spräch mit Adolf und Stalin geführt.


    -16.6. Immer noch Beschwerden beim Wasserlassen, habe jetzt aber Job als Blumengießer bekommen.


    -18.6. Mein Hamster wurde bestimmt von den Klingonen entführt.Mein Arzt konnte meinen Ausführungen nicht folgen.So geht es mir auch manchmal!


    -21.6. Cognac,Rum und dunkles Bier mit Valium versetzt genoßen. Danach stark verschmutzte Unterwäsche gewechselt.


    -23.6. Hoden vermutlich durch zu wenigen Alkohogenuß abgefault. Werde das in der Zukunft zu verhindern wissen.


    -24.6. Kein Geld mehr und keinen Tropfen Alkohol zu Hause. Das Schlimme daran ist, in meinem Kleiderschrank hausen seit gestern Kobolde und Trolle, die rauschende Saufparties feiern.Mir geben sie aber nix ab, das Pack.Hab' mich jetzt grausam an ihnen gerächt und den Kleiderschrank angezündet.Danach zwanghaft onaniert, aber keinen Samenerguss, vermutlich zu viel Stress in letzter Zeit.


    -25.6. Unruhige Nacht gewesen, weil die Feuerwehr meine Wohnungstür einschlug und meine Bude unter Wasser setzte. Zur Strafe bekamen sie Prügel von mir.


    -28.6. Seit Stunden sitzte ich vor meinem offenen Kleiderschrank und starre meine Kleider an. Die verdammten Kobolde und Trolle haben meine ganzen Klamotten gegen schwarze eingetauscht. Aber denen hab ich's gezeigt, das wird ihnen eine Lehre sein. Pack, verkohltes! Sobald es dunkel genug ist, werde ich meinen Lieblingskiosk aufsuchen.


    -30.6. Kann leider das Haus nicht mehr verlassen,weil ich nicht mehr heimfinde.Shit,zuwenig Alk im Blut und schon verändert sich die ganze Umgebung.WEIN..wo is' mehr WEEEEEIN!


    - 2.7. Bin ich verdammt? oder auf immer und ewig verflucht? Mein Haarfön redet nix mehr mit mir und aus meinem Klo höre ich seltsame Geräusche!


    - 3.7. In meiner Kloschüßel hausen irgendwelche Geister oder Trolle. Hab' Angst das ich beim Kacken gebissen werd'!


    - 4.7. Der Hausmeister zweifelt an,dass bei mir im Klo jemand wohnt! Frustabbau angesagt,Wein,Bier,Gin und aus den Latschen gekippt!


    - 5.7. In meiner Bewußtlosigkeit habe ich geträumt,dass ich eine Zapfsäule an der Tankstelle gegenüber bin.Als ich aufwachte steckte der Zeigefinger meiner rechten Hand im rechten Ohr und der Daumen meiner linken Hand im Mund.Hab's vor dem Spiegel nachgemacht...so seh' ich einer Zapfsäule zum Verwechseln ähnlich.Freudig getrunken!


    - 6.7. Kopfweh,habe ich mir beim Zapfsäulen imitieren mit dem Finger in's Gehirn gestoßen? Au..das tut ja weh,wenn ich mir den Finger ganz reinschiebe...AAAAAAAAAAAH...Plopp....Puuuuuuuh..G luck...... Blörp!


    - 7.7. Furchtbares Ohrenweh,der HNO-Arzt fragte mich:"Ob ich denn wahnsinnig sei?" Als Strafe für diese Frechheit habe ich seinen Medikamentenschrank aufgehebelt und ausgeräumt!


    - 8.7. Das Ohrenweh is' fast weg,dank der Tropfen die der Arzt verordnet hat.Die Ohrentropfen schmecken gar grauslig,aber nach Gin satt alles wieder in Ordnung!


    -11.7. Eimer Senf mit Schlagsahne und sauren Hering schmeckt lecker, nach 2 Liter Rum!


    -12.7. In meinem Gedärm brennt es wie Feuer und mein Magen verdaut sich selber.Aktivierung der körpereigenen Heilkräfte mir 60Flaschen Pils eingeleitet.Wegen Magnesiummangel Dose Babypuder leergefressen. Wollte kotzen,kam aber nur Staub.Besaufen klappt auch nicht,da der verdammte Babypuder alles aufsaugt.Wenn ich furze staubt es,dabei ganze Wohnung eingesaut!


    -13.7. Wäre fast verblutet, hab' versucht, mit Hilfe eines Korken- ziehers meinen Bauchnabel nach innen zu verlegen. Lindenstraße angeschaut,deprimiert. Danach Betäubung mit 4711,Channel Nr.5 und Flasche Rostentferner.


    -14.7. Weiß nich', was gestern passiert is'. Die Bude is' eingesaut mit Blut und alles is' vollgekotzt. Auf dem Couchtisch liegt ein blutverschmierter Korkenzieher und etwas, das wie ein Wurstzipfel aussieht. Schmeckte nich'schlecht, weiß nur nich', wo's herkommt. Vorsichtshalber eine Flasche Nitroverdünnung auf Ex genommen,danach alle Klarheiten beseitigt!


    -16.7. Bin total verzweifelt, suche seit zwei Tagen meinen Bauch- nabel. Kann ihn abba nich' finden, so'n Scheiß.


    -17.7. Aus meinem Spiegel schaut ein häßliches Untier mit blödem Grinsen mich an.Der Depp grüßt nicht mal!


    -18.7. Lege mich in Badewanne.Endlich wieder Stuhlgang,Toll!


    -20.7. Grillparty mit Freunden endete im Chaos.Branntlöcher mit halben Meter Durchmesser auf Wohnzimmerteppich frusteten mich.Der depperte Hausmeister zeigte kein Verständnis für freundschaftliche Gespräche am Lagerfeuer.Furchtbare Prügel bezogen!


    -21.7. War bei der Polizei und habe den Diebstahl meines Bauchnabels und die Schändung meines Wohnzimmerteppichs gemeldet.Der Polizist war sehr freundlich und warf mich zum Fenster wieder hinaus.Zum Glück war es nur das dritte Stockwerk und nicht höher.Das Auto auf dem ich landete ist Totalschaden. Zufälligerweise war es der Mercedes meines Nachbarn,was für ein Glück.Wäre echt schlimm gewesen,wenn ich das Auto eines mir Fremden kaputt gemacht hätte.Oh meine Knochen,die quietschen,krachen und knarren wie der Furz eines Klempners.In der Eingangshalle der Polizeiwache Getränkeautomat aufgehebelt und aus dem Umkleideraum Kaffekasse geräubert.Mit Penner im Park gefeiert und schweinische Lieder gesungen!


    -22.7. Hausmeister mit zwei Polizisten in meine Wohnung eingebrochen. Irgendwas faselten die...hab's nich' kapiert,das übliche Dilemma nach dem Aufwachen.Wer bin ich?..Was bin ich..und wo bin ich?


    -29.7. Eine Woche Knast wegen Brandstiftung,Vandalismus und nächtlicher Ruhestörung.Polizeistaat,elender..wollen mir das Grillen mit Freunden verbieten!


    -30.7. 'habe beschlossen einen Polizeihund zu kaufen und ihn zu fressen. Als Protest gegen die Polizeiwillkür in unserem Land.Der Verkäufer in der Zoohandlung warf einen eisernen Vogelkäfig nach mir,als ich ihm erklärte warum ich einen Hund kaufen will.Aus Frust das Mofa des Hausmeisters abgefackelt und seine Wohnungstür zugenagelt.Viel Wodka!


    -31.7. Hausmeister grüßt mich nicht mehr,winkt drohend mit dem Vorschlaghammer aus dem Fenster nach mir.Was will er mir damit sagen?


    -32.7. Hab' so viel gesoffen, wie noch nie und mir gehts gu..


    - 1.8. Kann die Welt und meine Mitmenschen nicht mehr verstehen. Werd' nicht mehr nach ....


    - 2.8. Literweise Rum gesoffen, danach vorbeigehende Passanten mit leeren Flaschen und Kot beworfen. Leider aus dem Fenster gefallen und furchtbar Prügel bezogen.


    - 3.8. Wundere mich, warum seit Monaten immer die Sonne scheint. War heute zum Schneeschaufeln unten. Meine Nachbarn benahmen sich so komisch. Die ham doch'n Knall mitten im Winter den Garten zu gießen.Finde übrigens meine Vorderzähne nich' mehr. Erst der Nabel, dann der kleine Finger und jetzt meine Zähne.Habe,glaub,Auflösungser- scheinungen...werde immer weniger..warum????...wie??????


    - 4.8. Werd' glaub von Aliens entführt, darum die fehlenden Körper- teile. Sicherheitshalber tierisch gesoffen.Plane den Himmel mit Brettern zu verbarrikadieren!


    - 5.8. Mein Arzt legt den Hörer auf,wenn ich ihm mein Problem mit den verdammten Aliens erkläre.Wegen diesen Milchstraßenwichsern werde ich noch zum Alkoholiker!


    - 6.8. Stimmen aus meiner Kloschüssel,schrecklich! Aber mit 2 Sack schnellbindendem Zement hab'ich das Problem schnell gelöst. Ver- dammte Zwerge, verflixte Kobolde!


    - 7.8. Stundenlang hab' ich den Installateur genervt bis er kam, denn meine Toilette war total verstopft. Das ganze Bad war schon voller Wasser und Scheiße. Warum er mich verprügelte, weiß ich immer noch nicht. Viel Rotwein und noch mehr Zweifel über das seltsame Betragen meiner Mitmenschen machten mir zu schaffen!


    - 8.8. Hab'ne Flasche Überkinger mit der Schnapspulle verwechselt und auf ex gelehrt. Im Krankenhaus wurde mir der Magen ausgepumpt.


    - 9.8. Alles Scheiße, wollte heute Weihnachten feiern. Doch in der ganzen Stadt gibt es keinen Christbaumschmuck mehr zu kaufen. Mein bekloppter Nachbar knallte mir die Tür vor der Nase zu, als ich mir von ihm Lametta und Kugeln leihen wollte.


    -11.8. Viel Rum und viel geweint wegen Rechnung von Installateur


    -12.8. Zur Beruhigung 4 Valium und eine Flasche Doppelkorn. An- schließend Kaktus gefressen,Kühlschrank rasiert und Gardinen frisch gestrichen.


    -14.8. Wegen dieser verdammten Wichte hab'ich schon wieder Prügel vom Installateur bekommen. Langsam glaub'ich, der mag mich nicht! Stundenlang im Keller nach diesem verflixten Fangeisen gesucht. Vieleicht klappt es doch und einer dieser Wichte tappt in meine Bärenfalle!


    -15.8. Durch das verdammte Fangeisen hab' ich einen Zeh verloren. Oh..das zwiebelt...gleich mit Pinselreiniger innerlich einreiben!


    -16.8. Durch schrecklichem Geschrei aufgewacht.Haaaa,jetzt habe ich einen dieser kleinen Milchstraßenwichser erwischt.Einer is'mir in die Falle getappt.Leider nicht,es war nur der Hausmeister der im Flur gestolpert ist und mit dem Gesicht vorraus in dem Fangeisen landete.Meine Augen sind ganz zugeschwollen und das Gebiß wackelt wie ein Kuhschwanz hin und her.Oh wie ich körperliche Gewalt hasse, Bier,Wein..alles was ich finden kann...ex und hopp!


    -17.8. Jetzt sind die kleinen Wichser in jedem Spülbecken drin. Mein Handwerker bekam einen Herzinfarkt, als ich es ihm am Telefon erzählte.Wem wohl die Nase und das Ohr gehört,komisch..liegt vor meiner Wohnungstür im Hausgang sinnlos 'rum.Also ich hab' noch alle Körperteile,naja bis auf ein paar Finger und Zehen.Asbach und Raki!


    -18.8. Der Hausmeister ist echt 'ne arme Sau...sieht aus wie 'ne Mumie.Als ich ihn gefragt hab',ob er einen Unfall mit seinem Mofa hatte,wollte er mich erwürgen.Der hat was gegen mich...irgendwie mag er mich nich'.Wenn ich nur den Grund wüßte? Branntwein mit dem Strohhalm getrunken..zusammen gebrochen und ....!


    -21.8. Eine Flasche Nagellackentferner auf ex un' hopp. Das zieht rein, sag ich euch. Furchtbare Verbrennungen im Gesicht, als ich mit dem Bügeleisen den Installateur anrufen wollte!


    -22.8. Elvis sitzt in meiner Tiefkühltruhe und spielt Tuba! Ich muß zugeben, dass mich diese Tatsache leicht verwirrt! 3 Liter Raki mit anschließender Bewußtlosigkeit brachten mich wieder zur Besinnung.


    -23.8. In meinem Kühlschrank geht es zu wie Sau.Elvis spielt Tuba, Jimi quält seine Klampfe und Oma strickt aus Rolle Stacheldraht einen Panzer!


    -25.8. Ich komme durch das Tor in eine andere Welt und dann will diese verdammte Tür nicht aufgehen.Scheiß Kühlschrank,verflixter!


    -26.8. Indentitätskrise,schau' ich zum Fenster 'raus seh' ich dann das gleiche wie wenn ich 'reinschaue? Ist das Fenster halb offen oder halb zu? Ist die Flasche halbleer oder halbvoll? Bin ich ein Volldepp oder ein Halbdepp? Vom vielen Grübeln und Denken kann ich gar keinen klaren Gedanken mehr fassen.Klar?..genau..ich werd' erst mal 'nen Klaren trinken und mit 'ner Flasche Klaren alles klar machen!


    -27.8. Meine Birne is' am implodieren.Meine Finger sin' taub und meine Zunge geschwollen.Sieht mein Ende so aus? Erstmal eine Schubkarre Aspirin einbauen!


    -29.8. War zwei Tage bewußtlos..Aspirin und Valium sehen fast gleich aus.Die Idee einen Tunnel zum Kiosk zu graben war echt Kacke! Der Versuch unter der Grasnarbe durchzukriechen scheiterte daran,dass 20cm Asphalt dazwischen war.Mein Gesicht sieht aus wie 'ne aufgeplatzte Blutwurst.Werde den normalen Weg nehmen..auf die.. was wollte ich?...hmmmmmmm..egal..gluck!


    -4.9. Kaba,Magerquark,Uhu,Haferflocken,Moltofix und Wodka erzeugen unkontrollierten Brechdurchfall mit Handtellergroße Pickel am Arsch!


    -5.9. Wo sind die Tage geblieben wo Erektionen die Regel waren.Bin nur noch erregt wenn ich meinen Kiosk aufsuche und dann Prügel beziehe.Prost!


    -6.9. Mein Hausmeister bedroht mein Leib und Leben.Warum nur mag mich dieser seltsame Mann nicht.Es war doch dringend nötig ein Loch in den Fußboden zu Bohren,damit die übelriechende knietiefe Kloake ablaufen kann.Wodka intravenös!


    -8.9. Der alte Sack,welcher unter mir wohnt will mich verklagen.Er saut seine ganze Wohnung ein und ich soll schuld sein.Soll doch mal seine Bude putzen,der alte Saubär!


    -11.9.Schlagsahne mit Hering in Senfsoße mit Vanillecreme in der Steinpfeife geraucht.Feuerwehr ausgerückt wegen extremer Rauchent- wicklung! Stundenlange Belehrung vom Feuerwehrhauptmann..Kopfweh von dem Gedöns! Raki mit Strohhalm!


    -16.9.5Tage im Krankenhaus wegen schwerer Rauchvergiftung zugebracht. Giftschrank geplündert und in Bahnhofskneipe vor Polizei und Pfleger geflüchtet!


    -17.9. Auf Strasse Mädchen kennengelernt und mich verliebt. Das Objekt meiner Begierde war leider zugekiffter Althippie, der auch ein stadtbekannter Schläger war. Der Notarzt freute sich, mich mal wieder zu sehen!


    -18.9. Was is' da draußen los?.Polizei,Pfleger,der Wirt vom Bahnhof trommeln an meine Wohnungstür.Kann das Mistpack nicht Ruhe geben?


    -22.11 Elvis, dieser elende Tablettenfresser, ist eifersüchtig auf mein Lied, das ich komponiert habe. Mit 20m Eisenkette und ein paar Dutzend Vorhängeschlössern wurde er für immer in der Tiefkühl- truhe begraben. So hab' ich endlich Ruhe vor ihm.


    -23.11 Scheiße, hab' stundenlang an einem Stückchen Holz herum geschnitzt und erst sehr spät gemerkt, dass es mein kleiner Finger war.Stellte zu meinem Entsetzen fest,dass irgendso ein Depp meinen Wohnzimmerschrank mit Eisenketten verschlossen hat. Wie soll ich jetzt an meinen 4711-Vorrat rankommen? Werd' mal meinen Kumpel Elvis fragen,der holft mir bestimmt!!!


    -24.11. Verdammte Aliens, mein anderer kleiner Finger is' weg. Das werden die mir büßen, diese verdammten Milchstraßenwichser. Hab's ihnen heimgezahlt und Kloschüßel zubetoniert.Was wollen die mit meinen Körperteilen? Einen Supermann bauen?..bestimmt..abba.... Hundertpro...... Lästerlich gesoffen!


    -27.11 Grausame Schmerzen im Unterbauch, da seit Tagen keinen Stuhl- gang mehr, weil Klo verstopft is'. Installateur am Telefon wegen Unfähigkeit beschimpft. Planlos gesoffen und planlos gekotzt. Danach endlich aufs Klo gegangen und Stuhl gehabt.


    -28.11 Akute Leib- und Zahnschmerzen nach Unterredung mit Installa- teur wegen Überschwemmung im Klo. Verdammte Aliens!


    -29.11 Stelle zumeinem Entsetzen fest,dass ich meinem Passbild immer ähnlicher werde.Viehisch besoffen und Bude vollgekotzt.Danach unkontrollierte Darmentleerungen en masse!


    -1.12. Wann werde ich wieder auferstehen?..oder muß ich mich dafür zuvor niederlegen?..und wann?...und wenn ja..warum?


    -2.12. Warum liegt auf den Straßen tonnenweise Puderzucker? Ist da etwa irgendwas im Busch? Die spinnen doch alle total.Alles voll mit Lampen und Gekröse.Erneutes Komatrinken kontrolliert!


    -3.12. Scheiße,das Bergbad ist geschlossen.Die spinnen doch komplett. ..mitten im Hochsommer das Bad schließen.Anschließendes Sitzbad mit Andechser Doppelbock verbesserte die geistige Haltung des Erkrankten!


    -5.12. Schlägerei mit bärtigem Mann der 'ne lächerlich aussehende Zipfelmütze aufhat. Danach intensives Ausbluten und Schlechtfühlen meinerseits.


    -6.12. Haben Kirschen Beine und krabbeln an den Wänden entlang? Egal, die schmecken abba gut!


    -7.12 Hab' beim Installateur angerufen und abschließbaren Klodeckel bestellt.


    -10.12.Schreckliche Nachricht, ich bin total verzweifelt. Der Insta- llateur hat sich aufgehängt. Alte Frau im Kiosk erzählte, dass er von einem Psychopathen zum Selbstmord getrieben wurde. Die Mensch- heit wird immer schlechter, darum werde ich mich selbst umbringen. Bevor es mir so ergeht wie dem armen Handwerker!


    -11.12.Meine ganze Wohnung ist mir unheimlich.Die Tapeten greifen nach meiner Gurgel.Der Kühlschrank schnappt nach mir.....HILFÄÄÄÄ! Kloschüssel zubetoniert.Danach lästerlich zugeschüttet.


    -15.12.Verbringe den ganzen Tag am Telefon. Ich glaube, mein Instal- lateur hasst mich, weil er den Hörer nicht abnimmt!


    -17.12 Total abgestürzt. Komische Leute nerven mich den ganzen Tag und klingeln und klopfen an meine Tür. Sind total abgedreht und behaupten, sie wohnen unter mir und Scheiße würde von der Decke tropfen. Mit Flasche Rum aufs Klo zurückgezogen und Notdurft verrichtet.Klopapier zerfetzt und Finger bluten..bin verwirrt.. Schmerzen am Darmausgang nehmen zu.Bin total verzweifelt...plan- loses Komasaufen..Habe ich etwa Asteroiden am Hintern oder was is' da los?


    -18.12.Was kann ich denn dafür.dass die Deppen unter mir an die Decke scheißen?..Haaaa? Schorle trinken angesagt..halb Raki..halb Wodka!


    -19.12.Hab' akuten Fußpilz an den Beinen. Die sofortige Amputation der großen Zehen brachte auch keine Besserung. Als ich mich über meine feuchte Wohnung beim Hausmeister beschwerte, bekam ich eine furchtbare Tracht Prügel. Danach im Kiosk eingekauft und Hebeisen verloren.Nach drei Liter Escorial total grundlos in Ohnmacht ver- sunken.Im Schlaf endlich wieder schmerzfreien Stuhlgang!


    -20.12.Schreibe jetzt nach zwei Wochen endlich mal wieder was in mein geliebtes Tagebuch. Da mir meine großen Zehen abgehen,wurde ich vermutlich schon wieder entführt.Verdammte Aliens..verdammte!


    -22.12 Wundere mich sehr über meinen komischen Gang. Nach 2 Liter Wodka wurden meine Bewegungungen zunehmend FLÜSSIGER.Ich leeeeebe, nur woooo????


    -24.12.Lächerlich verkleidete Kinder geschlagen wegen Absingen von schwachsinnigen Liedern über irgendwelche komische Bäume die brennen und grüne Blätter haben (die Bäume,nicht die Kinder).


    -25.12.Im Fernseher kommt nur Kacke.Dafür habe ich Tür des Nachbarn aufgebrochen nachdem er das Haus verließ?


    -29.12.Untersuchung beim Hausarzt..Diagnose Darmperforation...... Scheiß Fiebermessen! Leber am Arsch,akutes Nervenflattern,Hirn- und Herzflattern,Gicht,Rheuma,Arthritis,Lunge putt,Bandscheiben- vorfall,Kiefer im Eimer....durch die vielen Prügel,Aids,schlecht verheilte Knochenbrüche(312 an der Zahl),zahlreiche Kaktusstacheln wurden ebenfalls im Darm gefunden.Die gute Nachricht ist,dass meine Zähne gesund sind..alle zwei!!Aber für meine 22 Jahre habe ich mich recht gut gehalten


    -1.1. Bin total verzweifelt.Die ganze Nacht im Keller zugebracht. Schrecklich dieser Krieg.Die ganze Nacht wilde Schießereien auf der Straße..immer wieder Luftangriffe.Das Ende ist nahe,denn der 3.Weltkrieg ist ausgebrochen.Bitterlich geweint und Kummer in Wodka mit Benzin vermischt ertränkt!


    -2.1. Hab' mich schweren Herzens dazu entschloßen,kein Tagebuch mehr zu schreiben aus Protest gegen den 3.Weltkrieg.Werde aber als Ersatz ein Nächtebuch führen.Fühle mich zu schwach zum Trinken, darum 1Liter Wodka intravenös gespritzt!


    -6.1. Bin nach tagelanger Beusstlosigkeit wieder fähig mich zu bewegen.Der Krieg ist zum Glück vorbei,also hat mein beherztes Einschreiten doch was bewirkt.Da sieht man,was ein Einzelner mit eisernem Willen und Durchhaltevermögen bewegen kann!Vor Freude das Zuschütten vergessen.Durch ungeplante Ausnüchterung schweren Schockzustand ausgelöst.Bei Nachbarn eingebrochen und Kaktus gestohlen!


    -7.1. Bin sehr enttäuscht von meinen Mitbewohnern.Keiner war bereit mit mir das Ende dieses schrecklichen Krieges zu feiern. 'hasse körperliche Gewalt,besonders wenn ich sie zu spüren bekomme. Habe schon ' ne Fresse wie Frankenstein Junior...Vor Verzweiflung Rotwein gespritzt und Nadel in Armvene abgebrochen.Ohhhhh mir is' gar nicht gut.Muss unbedingt was essen,fresse jetzt den Kaktus auf!


    -10.1.Wo kommt nur der stechende Schmerz in der Armbeuge her? Komischer pelziger Geschmack auf der Zunge und schmerzende Mund- schleimhaut. Nach Mundspülung mit Rohrfrei Kreislaufzusammenbruch!


    -12.1.Angezeigt..ich wurde ANGEZEIGT..ICH....AAAAAAAAAAH.Das mir, ooooh ich bin verflucht.Der Hausmeister hasst mich und will meinen guten Ruf zerstören.Was kann ich denn dafür,dass die anderen Haus- bewohner elende Dreckbären sind?..was kann ich dafür?...WAAAAAS VERDAMMT NOCHMAL? Nach Einnahme von einem Eimer Tequila,1Pfund Salz und ein Netz Zitronen beruhigte sich mein vegetatives Nerven- kostüm wieder!


    -13.1.Es sollte verboten sein,dass dein eigener Anwalt dich aus- lacht.Stehe vor unlösbaren Problemen..Lokalverbot beim Anwalt... Kühlschrank leergesoffen und Mülleimer leergefressen..na und??? Habe mich jetzt im Stadtpark von einem Penner beraten lassen,die kennen sich eh'im Strafgesetzbuch besser aus wie jeder Anwalt!


    -16.1.Sitze seit zwei Tagen in U-haft.Mein neuer Star-Anwalt ist plötzlich über Handy nicht mehr ereichbar.Wenn ich die Nummer wähle meldet sich ein Bestattungsinstitut.Die kennen meinen Anwalt angeblich nicht.Na,vielleicht arbeitet er lieber im Verborgenen?Der Entzug ist grausam. Darf nicht mehr die Zelle verlassen.Ich soll schuld sein,dass nirgendwo ein Eimer Farbe zu finden ist..lachhaft..schmeckte aber total lecker das Zeug!


    -18.1.Entlassung wegen geistiger Unzurechnungsfähigkeit.Nach mehreren Verhören und Befragungen des Staatsanwaltes brach selbiger von Tränen und Schreikrämpfen geschüttelt zusammen. Seitdem sitzt er in einer geschlossenen Anstalt..sowie mehrere Vollzugsbeamte auch.Natürlich bin ich wieder schuld daran!


    -19.1.Bin den ganzen Tag unterwegs,von einer Kneipe zur anderen. Was hab'n die Leute denn nur? Einige,wenn sie mich erblicken laufen brüllend und schreiend davon? Jaja und ich bin der Beknackte ..jaja!


    -20.1.Lokalverbot in der Notaufnahme wegen Betäubungsmittelmiss- brauchs.In meiner Bude stinkt es furchtbar.Meine Frau, die alte Schlampe is' echt 'ne alte Sau.Welcher Depp hat die Kloschüßel zubetoniert? Wo ist mein Installateur? Wo ist mein Kaktus? Warum bekam ich von den anderen Hausbewohneren grundlos Prügel? Wo is' mein Alte? Warum faulen hier Tierfelle mit Fleischstücken vor sich hin? Wo is' mein Hamster? Fragen über Fragen,aber nach einem Röhrchen Valium 10er und Wodka satt lichtet sich das Chaos.... Wer bin ich?... Wo bin ich?....Was bin ich?...Warum sieht hier alles wie Nudelteig aus?..Wo is' mein Fieberthermometer mit Reiznoppen? Warum tut mir mein Arschloch nicht mehr weh?...und wo kommt dieser herrliche Veilchenduft her? Wo ist meine Spritze und mein Wodka?


    -22.1.Hausmeister rückte zum wiederholten Mal fluchend und tobend mit schweren Baumaschinen meinen verstopften Abfluss zu Leibe.Warum nur muss er mich immer schlagen? Hat er was gegen mich? Bestimmt ist er neidisch auf mein luxuriöses Leben! Das gibt wieder 'ne gesalzene Rechnung!! Eierliköreinlauf von Nöten.Das Gesundheitsamt is' auch hier und erklärt meine Wohnung zum seuchengefährdeten Bezirk.Die wollen alles abfackeln.Warum tun die das nur? Die gönnen mir meine Wohnung nich' die Schweine,die alten Drecksäue.. die!!!Keinen Anstand im Leib..ham die...,friedliebende Staatsbürger belästigen,das können die..alten versifften Dreckbären.Bäääh,schämt euch!!!


    -23.1.Ich hasse Nudeln,besonders wenn sie uber den Fußboden der Küche kriechen.Wusste gar nicht,dass Teigwaren so schnell laufen können.Hat ihnen aber gar nix genutzt,denn sie endeten doch im Kochtopf...is' mir schlecht,werde glaub' nüchtern!


    -25.1.Will mit Erwin zum Angeln gehen,finde aber meine Köder nicht mehr.Scheiße,die leere Blechdose liegt auf dem Küchenfußboden. Warum in Satans Namen steht mein Nachttopf auf dem Herd? Nach einer Portion Valium,Haldol und Wodka wird die Welt um mich herum viel klarer! Warum habe ich zwei Hände aber nur eine Nase?


    -30.1.Den Knast mag' ich nich'! Was ist nur los in diesem Land? Nicht mal mehr Angeln darf ein friedliebender Staatsbürger.So 'ne Kacke..Lokalverbot in der Kläranlage!


    -2.2. Furchtbare Prügel vom Nachbarn bezogen.Angeblich soll ich seine Stossstange vom Auto in's Klärbecken geworfen haben.Was geht mich sein Scheiß-Mercedes an,ich war doch nur beim Angeln? Schamloses Komatrinken mit Nitroverdünnung,danach den Kanarien- vogel eines Mercedesfahrers in der Pfeife geraucht!Filmriss mit anschließendem Fußmarsch nach Rußland. Werde ich und mein ausge- mergelter es schaffen...? oder schafft dieses seltsame Land uns? Wird Pam die Schlampe mich endlich heiraten oder werde ich Pam heiraten? J.R... ICH VERACHTE DICH ABGRUNDTIEF!Der Ivan soll dich holen!


    -3.2. Polizei mit Nachbar war da.Wieso nur hasst mich dieser Mensch so abgrundteif? Dem habe ich doch noch nie was angetan!Beschuldigt mich doch einfach,ich hätte erst seinen Mercedes geschändet und dann seinen Kanarienvogel.Soll doch besser auf sein deppertes Getier aufpassen!Der Depp ist doch selber schuld,wenn er seinen Mercedes nicht an der Leine führt und frei rumlaufen lässt.Werd' mich jetzt an diesem Gesindel rächen und in einer Kirche einbrechen. Nach literweise Messwein grausam erbrochen,dann aus Kirche wieder ausgebrochen und anschließend zusammen gebrochen!


    -5.2. Pfaffe mit Bullen im Schlepptau war' da und bestahl mich auf's schändlichste,Das ganze Tafelsilber und meinen goldenen Trinkkelch krallten sich diese Strauchdiebe.Nicht mal vor meinen silbernen Fensterkreuzen,die ich letzte Nacht gefunden habe,machten sie halt.Zu was braucht denn der Pfaffe einen Altar,wieso nimmt denn der meinen mit? Gesindel elendes,die Polizei beschuldigt mich sogar einen LKW entwendet zu haben.Was soll ich denn mit einem LKW anfangen? Werde jetzt keine Gnade mehr walten lassen!Ich werfe alle Skrupel über Bord, die werden schon sehn,was sie davon haben!Ja die...,ganz allein die sind schuld an dem,was nun passiert.Ich breche in einer Kirche ein!


    -6.2. Messweinkoma,furchtbares Erwachen.Messwein schlägt mir auf den Magen und der Pfaffe auf's Maul! Was will denn der Seckel jeden Tag von mir? Und seine lächerlichen grünberockten Messdiener, sollte verboten sein,dass die Gummiknüppel tragen.Das sind Schmerzen! Sehne mich heimlich nach vergangenen Zeiten,wo ich noch folgenlos Messdiener verprügeln konnte! Warte bis es dunkel ist und suche meinen Kiosk auf.Der Besitzer hat wenigstens keinen Knüppel und hetzt mir keinen Pfaffen auf'n Hals!


    -7.3. Furchtbare Entzugserscheinungen,letzte Nacht Kirche mit Kiosk verwechselt!


    -9.3. Sooo,jetzt hab' ich das Lumpenpack angezeigt.Diesen Popen mit seinen kleinen grünen Dienern.Die auf der Polizeistation zeigten auch kein Verständnis für meine Lage,ich sagte zu ihnen: "Das geht doch nicht, dass die jeden Tag meine Tür eintreten, die Wohnung leerräumen und mich verprügeln?" Die Beamten haben gleich auf meine Beschwerde reagiert,mich geschnappt,auf mich eingetreten und grausam verprügelt.Scheiße..die kannten mich noch vom letzten Mal.nach intensiver Leiberwaschung im Rinnstein Heimsuchung der Stammbar.Auf dem Heimweg in der Kirche versumpft!


    -11.3. Ein völlig neues Lebensgefühl,zwei Tage ohne Prügel vom Pfaffen und seinen giftigen Lakeien.Super Einfall gehabt,mein Namensschild an der Tür mit dem vom Nachbarn vertauscht.Ein Nach- teil,der Mensch kommt seitdem jeden Tag zu mir,um mich zu ver- prügeln.Was kann ich dafür,dass er Probleme mit dem Pfaffen hat? Oder is' er mir etwa immer noch wegen seinem Viehzeugs böse? Heim- weh nach Kiosk wird immer größer! In Badewanne voller Messwein gebadet,eingeschlafen und fast ersoffen. Durch Sauerstoffmangel erzeugter Orgasmus...ENDLICH MAL WIEDER!!!


    -12.3. Das tolle sexuelle Erlebnis in meiner Badewanne hat mich zu Höherem beflügelt.Werde mich in Zukunft öfters ersäufen.DAS LEBEN IS' SCHÖN!!!!!!!!!!!!!


    -13.3.Nachtrag zum 12.3:" Das Leben is' Scheiße,denn der Kioskfritze ist jetzt auch mit einem Schlagstock bewaffnet!"


    -17.3.Stecke in einer schweren seelischen Krise,tiefste Depressionen. Ich bin so traurig,dass ich den Wunsch verspüre nüchtern zu werden. Kämpfe mit Rum,Wodka,Raki,Wein,Bier,Valium,Cognac,Haldol.Rohr frei, Pinselreiniger,4711,Aspirin,Kaba,Neurocil,Likör und mit diversen Beruhigungsmittel dagegen an.Alles zusammen in einem Putzeimer ver- rührt,ex un' hopp...rinn in'n Kopp!


    -24.3. Intergalalktischer Filmriss und ein Schädelweh das nicht von dieser Welt is'.Da auf dem Fußboden vor der Kloschüßel Brotkrumen liegen,habe ich wohl wieder versucht die WC-Ente zu füttern.Werd' mal mit der armen Sau zum Tierarzt gehen.Aber erstmal 'nen Kasten Bier aufmachen zum Frühstück!


    -25.3. Kann mir nich' erklären,warum der Tierarzt so sauer reagiert hat und mich vor die Tür gesetzt hat.Auf dem Weg nach Hause Pfarrer, Kioskbesitzer,den Sohn des Klempners,meinen Nachbarn und ein paar grüne Messdiener getroffen.Besser gesagt,die haben mich getroffen und zwar mir allen möglichen Gegenständen.Im Krankenhaus wurden mir in der Notaufnahme ein Gummistiefel und unzählige Kaktusstacheln operativ aus dem Darm entfernt.Verweigerte entschlossen das Messen meiner Temperatur...ich hasse Fiebermessen.Das tut immer so weh!


    -29.3. Endlich wieder zu Hause.Durch intensives Ausplündern des Giftschrankes im Krankenhaus kommt mir so schnell kein Entzug mehr in's Haus.Mein Fußboden...ist tot,da bewegt sich nichts mehr!Der Tierarzt am Telefon verweigerte mit eine fachkundige medizinische Diagnose über den mikrobiologischen Gesundheitszustand meines Privatzoos,der mal mein Fußboden war.Kurz gesagt,der Depp knallte den Hörer auf die Gabel und ich knallte mir erst mal ein paar Literchen Schnaps in den Kopf!


    -1.4. Habe auf dem Heimweg,in der Nachbarswohnung einen Taschen- rechner gefunden.Nur irgendwie funktioniert das Scheißteil nicht. Bin ich blöd geblieben oder was?..die ganze Nacht plage ich mich mit dem Drecksteil ab und es geht nicht!


    -2.4. mein Nachbar is' echt'n Idiot.Was kann ich dafür,dass bei ihm die ganze Nacht das Garagentor auf und zugeht.Durst,viel Durst!


    -3.4.Die Messdiener waren schon wieder da,aber ohne den Kuttenknecht. Wieso fragen die mich,ob ich die Nachbarswohnung aufgebrochen habe? Und wenn,was geht das der Kirche an? Als ich ihnen dieses klarmachte nutzten sie die günstige Gelegenheit um ihre neuen Gummiknüppel an mir zu testen.Danach beschlagnahmten sie den Taschenrechner und den Fernseher des Nachbarn.Zum Glück habe ich ja noch seine Stereoanlage!


    -4.4. Furchtbar gebechert,in der Abdeckerei eingebrochen,ein paar ziemlich verweste Tierkadaver entwendet und in meiner Wohnung ver- teilt.Den Gestank von Putz-und Desinfektionmittel kann ja kein Mensch aushalten!


    -5.4. Was is' denn jetzt schon wieder los? Na wenigstens ham se den Pfaffen daheim gelassen.Die behaupten,ich hätte aus dem Leichenschau- haus ein paar Kadaver entwendet.Oh oh,da hab' ich wohl wieder die Adresse verwechselt.Zum Glück sind die schon so verfault,dass gar nicht mehr zu erkennen ist was es mal war.Vorsichtshalber grausam zugeschüttet und mich mit den grünen Messdienern geprügelt! Seit wann haben die den Gummiknüppel..?? AUUUUUUUUAAAAAA!!


    -6.4. Der Sohn meines verstorbenen Klempners besuchte mich.Wir führten ein intensives Gespräch von Mann zu Mann,worauf hin er mich verprügelte.Das ist der Dank dafür,dass ich den Schädel seines verstorbenen Vaters sorgfältig im Kühlschrank aufbewahrt habe.naja den Rest von ihm habe ich über den Fußboden verteilt. Ist doch kein Grund gleich so auszurasten...oder?? Bin sehr über das Verhalten meiner Mitmenschen entsetzt und werde nur noch heimlich trinken.......UNHEIMLICH!!!


    -7.4. So'n Fuck.Aufforderung vom Gericht zum psychiatrischen Gut- achten.Ich soll bekloppt sein? Als ich dem Seelenfuzzie aus meinem Leben erzählte,fing er an zu schreien und stürzte sich wortlos aus dem Fenster.WER IS' DA DER BEKLOPPTE...HÄÄÄÄ? Das einzig Positive an dem Käs war sein gutbestückter Medikamenten- schrank.Werd' die Kirche aufsuchen und für den armen Irren beten!


    -8.4. Das Verhalten in meiner Umgebung lebender Mitmenschen befremdet mich immer mehr.Gestern wollte ich für den armen Irreen beten,doch als der Pfarrer mich erblickte,schlug er mir den Weihwasserkessel über den Schädel.Das große schwere Holzkreuz,das über dem Altar hing,zerschlug er auf meinem Rücken.Bei jedem Schlag schrie er: "Du ekelhafte Hundsfott,dir werd' ich's geben.Jetzt schon am hellichten Tag in das Haus des Herrn einbrechen und mich bestehlen?" Was kann ich denn dafür? Einmal im Jahr will ich beten und dann ist die Kirche zu.Zum Glück hatte ich mein Nageleisen dabei und die Kelche habe ich doch bloß eingeschoben,weil sie so verdreckt waren.Die hätte ich zu Hause geputzt und wieder zurückgebracht. Doch der Pfaffe glaubte mir kein Wort und verprügelte mich grausam. Zum Glück konnte ich ihm seine Brieftasche stehlen,sonst hätte ich gar nix von dem Besuch der Kirche gehabt!


    -13.4.Kann nicht mehr in meine Wohnung,da ein komischer mit Schrot- flinte bewaffneter Kuttenträger an der Einganstür steht.Irgendwie kenn' ich den Vogel!!! Vorsichtshalber übernachte ich in der Wohnung des Nachbarns.Zum Glück ist der im Urlaub...in der Klapse! Geschieht im recht mit seinem Viehzeugs!Hausbar


    #2
    Ich weiß nicht, warum es hierauf noch kein Feedback gab, ich habe den Beitrag erst jetzt entdeckt und geduldig gelesen.
    Also, ich finde das Tagebuch einfach traumhaft!

    Kommentar

    Willkommen!
    Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.
    no result for widgetinstance 1269.

    Sportwetten Newsletter


    Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
    Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
    widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
    18 Plus Icon
    Wettforum.info
    Lädt...
    X
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.