X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sonstige Fußballwetten (Europa) 27.-29.4.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder"Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per pn schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gern gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.

    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.


    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.
    Per Klick auf das Rufzeichen rechts oben im Posting.

    #2
    Zitat von jeremias
    Russland D1
    Achtung
    Value Tipp Vorsicht
    Dieser Tipp hier ist hochspekulativ und beruht im Grundsatz auf meine langjährige Wetterfahrung.
    Kryliya Sovetov Samara vs Amkar Perm

    Der Tabellen 15te empfängt den 13ten.Samara von den letzen 6 Spielen gerade mal eins gewonnen die anderen alle verloren wenn auch oftmals nur knapp.Amkar hingegen da schon was besser unterwegs aber auch nicht so berauschend.Irgendwie ist es aber im mom so das alle Mannschaften in Russland dicht einander liegen oftmals ein 0-0 alleine heute am Sonntag gab es 2 mal ein FT 0-0 sowie ein FT 1-0 in der Liga.Fakt ist hier spricht alles für ein sehr Torarmes Spiel auf den ersten Blick zumindest.Ich denke das Amkar hier mit ner falschen Einstellung anreisen wird und Sovetov sich endlich mal Luft machen wird.Daher Spekuliere ich darauf das beim Endergebnis eine 4 stehen wird.Also das Sovetov irgendwie mit 4-1 oder so gewinnen wird.Wie gesagt es spricht eigentlich alles dagegen aber so ist das nun einmal im Fußball gerade dann kommt es ja meist anders.Also daher mein Risiko Tipp.Hier muss das heute einfach krachen.

    Jedes andere Ergebnis @20 betfair 1/10
    stimmt, schon das H2H spricht total dafür:

    2-0
    1-0
    1-0
    2-0
    4-1
    1-0
    1-0
    etc.

    und wenn in den anderen Spielen wenig Tore fallen, steigt natürlich die Warscheinlichkeit auf ein torreiches Spiel hier. Weiss ja jeder ernsthafte Wetter. Genauso wie die Warscheinlichkeit für "Rot" beim Roulette steigt, wenn vorher 5 mal "Schwarz" kam.


    Bossa Nova... der neue Boss :mrgreen:
    이동국
    When I lose picks, I stop losing picks and be awesome instead. True Story!
    sigpic
    Zitat von Pfälzer-Since-73
    Nobody ist Perfect

    Kommentar


      #3
      Versuch in 15 Tagen :150000 Euro

      Tag 2 ,Dienstag 27.April 2010
      Einsatz:20Euro

      Aue - Wehen
      Das Team aus dem Erzgebirge ist das Team der 3.Liga und seit 5 Spielen ungeschlagen.Mit nem Dreier ist man fix für Liga 2.Mit 34.09 Toren Home ist man dazu noch eine absolute Heimmacht im Erzgebirgsstadion.
      Für Gegner Wehen dagegen geht es um nix mehr.

      Das ganze mit nem Orlando Sieg (Heute Nacht NBA)


      Sieg Aue+Orlando 2,15 10/10 bet365



      Kommentar


        #4
        ich versuch mich auch mal wieder an liga 3...

        bayern münchen II - sv sandhausen 1@1.90 (bet365)

        die kleinen bayern zu hause mit guter bilanz und erst 2 niederlagen, die letzte im sptember letzten jahres
        sandhausen zumeist nur punktelieferant auf fremden platz (10 von 17 spielen verloren)...sollte meines erachten auch diesmal für die bayern reichen. bei ner quote von 1,9 nehm ichs mit
        2012: 0-0-1

        Kommentar


          #5
          kleiner Statistiktipp:

          Cup, Aserbaidschan
          FK Baku - Fc Inter Baku

          Tipp: Under 2,5 @ 1,55 Bwin 4/10

          Klar die Quote ist nicht berauschend aber man muss hier einfach einen Blick auf das H2H werfen:

          seit 2004:

          0:0
          2:0
          1:2 (Reg. Spielzeit 1:1)
          1:0
          0:1
          2:0
          0:1
          0:0
          1:0
          0:0
          0:1
          1:0
          2:0
          1:1

          In keinem einzigen Spiel wurden in der reg. Spielzeit mehr als 2 Tore geschossen. Leider reicht die Statistik nicht weiter zurück, mich würde mal intressieren wie es davor aussah.
          Ich denke das Under ist unter diesen Voraussetzungen mit Stakes von 4/10 ganz gut zu spielen.

          Bet365 haut für das 0:0 ne @ 8 raus, da bin ich auch mal mit 0,5/10 drauf.

          [[dreh]]
          Zuletzt geändert von sanclassix; 27.04.2010, 09:07.
          Mein Wettspezi und

          Kommentar


            #6
            Bayernliga: SpVgg Ansbach - TSV Rain (heute, 18:30)

            Zu Ansbach habe ich ja in letzter Zeit genug gesagt, nochmal Kurzfassung
            - Seit Trainerwechsel (6 Spiele) 3-2-1 Bilanz
            - Alle 3 Heimspiele wurden gewonnen:
            o Hof (2:0)
            o Buchbach (4:0)
            o Frohnlach (3:1)
            - Nur 3 Gegentore in den letzten 6 Spielen

            Ansbach hat sich unter Trainer Junger massiv gesteigert. Die Karten im Abstiegskampf sind neu gemischt, die Konkurrenz punktete zuletzt aber auch in schöner Regelmäßigkeit.

            14. Frohnlach 30 Spiele 34 Punkte
            ------------------------------------------------------------------
            15. Großbardorf 28 Spiele 33 Punkte
            ------------------------------------------------------------------
            16. Ansbach 29 Spiele 32 Punkte

            Großbardorf spielt heute beim derzeit schwächelnden TSV Buchbach. Ein Punktgewinn oder gar Sieg erscheint mir nicht gänzlich ausgeschlossen, zudem es bei Buchbach um nichts mehr geht.
            Frohnlach hat am Samstag in Ansbach 3:1 verloren und konnte nur durch Fouls und Unsportlichkeiten glänzen, was sich auch an einem Platzverweis zeigte. In der derzeitigen Form sollte Frohnlach das heutige Auswärtsspiel beim heimstarken FSV Erlangen-Bruck verlieren.
            Somit besteh für Ansbach heute die Chance, auf jeden Fall auf den Relegationsplatz zu springen (wenn man von einer Niederlage der Frohnlacher in Erlangen ausgeht!)

            Zum heutigen Gegner:
            Rain spielte eine gute Vorrunde und stand lange auf Platz 2. Die Lizenz für die Regionalliga wurde jedoch nicht beantragt. Der Vorsprung der Memminger schien ja bereits in der Vorrunde unaufholbar, außerdem hat man die Infrastruktur nicht, um eine Regionalligalizenz zu bekommen. Derzeit befindet man sich auf Platz 7.
            Zuhause kann der TSV Rain jeden schlagen, vor kurzem auch Klassenprimus Memmingen. Auswärts stehen magere 14 Punkte (nur 5 Teams holten weniger). Rain (away): 3-5-5
            In den letzten 6 Spielen lautet die Bilanz 2-1-3. Beide Siege, sowie das Unentschieden holte der TSV zuhause. In Ismaning (2:4), in Thannhausen (0:3) und letzten Samstag sogar zuhause gegen Seligenporten 81:3) setzte es Niederlagen.
            Für Rain ist es das siebte Pflichtspiel in 27 Tagen, diese Belastung wirkt sich natürlich irgendwann aus. Trainer Kurt Kowarz muss Außenverteidiger Alexander Egen (27/3) (Rotsperre), Innenverteidiger Aleksandar Dmitrovic (23/0) und Stürmer Srdan Stevanovic (28/9, bester Torschütze) (beide verletzt) verzichten. Alle 3 Ausfälle wiegen schwer!
            Das Hinspiel endete übrigens mit einem 3:2 Sieg für Ansbach, was zum damaligen Zeitpunkt die erste Heimniederlage für den TSV Rain war.

            Fazit: Ansbach „on fire“ , ein sehr wichtiges Spiel für die SpVgg. Die junge Mannschaft wird wieder rennen und kämpfen bis zum Umfallen. Rain müde, mit relevanten Ausfällen, zuletzt 2 Niederlagen in Folge und noch ohne Auswärtssieg im Kalenderjahr 2010. Man lässt die Saison ausklingen

            Heimsieg @ 2,60 Bet3000 (6/10) allerdings 3er-Pflicht Bwin @ 2,45
            2013
            W-V-L: 7-0-6
            staked: 21,5
            profit: +19
            yield: 88%

            Stand: 29.01.13
            Zitat von *********
            Leg lieber deine Hand ins Feuer für Leute, wie Bendix, die auf kurz oder lang noch nichtmal die 5%-Marke erreichen

            Kommentar


              #7
              Zitat von Kezthely


              Aue - Wehen
              Das Team aus dem Erzgebirge ist das Team der 3.Liga und seit 5 Spielen ungeschlagen.Mit nem Dreier ist man fix für Liga 2.Mit 34.09 Toren Home ist man dazu noch eine absolute Heimmacht im Erzgebirgsstadion.
              Für Gegner Wehen dagegen geht es um nix mehr.

              Unterstütze deinen Pick völlig, nur ist es nicht ganz richtig dass Aue mit einem Sieg fix für die 2. Liga qualifiziert ist. Man hätte zwar 6 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, aber man spielt auch am Freitag gegen eben den aktuell Drittplatzierten aus Braunschweig. Da der BTSV das bessere Torverhältnis hat, ist es zwar sehr wahrscheinlich, dass ein Sieg heute das Tor zur 2.Liga sehr weit aufstoßen würde, aber eben noch nicht sicher...

              Trotzdem viel Erfolg.
              FORZA OSNA!!!
              Nie mehr dritte Liga...


              BLACKLIST: Freundschaftsspiele
              (Meine Picks sind lediglich Empfehlungen, niemand wird gezwungen, diese nachzuspielen, also beschwert euch nicht falls es nicht laufen sollte, danke. Für konstruktive Kritik bin ich immer offen)

              Kommentar


                #8
                Zitat von sanclassix Beitrag anzeigen
                kleiner Statistiktipp:

                Cup, Aserbaidschan
                FK Baku - Fc Inter Baku

                Tipp: Under 2,5 @ 1,55 Bwin 4/10

                Bet365 haut für das 0:0 ne @ 8 raus, da bin ich auch mal mit 0,5/10 drauf.

                [[dreh]]
                FT 0:1

                Stimmung ein bisschen getrübt, denn eigentlich hätte man hier höher drauf gehen müssen. Wette war nie in Gefahr und das 0:0 hätte man absichern können.
                Tor fiel glaub ich in der 63. min.
                Mein Wettspezi und

                Kommentar


                  #9
                  Grenoble Foot - Paris Saint Germain

                  Für beide Mannschaften ist die Liga gelaufen und es werden nur noch die letzten Spiele runtergespielt. Grenoble Foot steht bereits als klarer Absteiger fest und PSG befindet sich im Niemandsland der Tabelle. Beide können somit frei aufspielen, da es um nichts mehr geht.
                  PSG konzentriert sich voll auf das Pokalfinale am Samstag gegen Monaco und wird daher viele Stammspieler für das unwichtige Spiel gegen Grenoble schonen.

                  Mögliche Aufstellung:

                  PSG : Coupet - Ceará, Traoré, Sakho, Makonda - Chantôme, Makelele, Ngoyi, Sankharé - Maurice, Luyindula, Kombouaré.

                  Insgesamt 9 Stammspieler werden somit nicht dabei sein.
                  Die Auftritte von PSG waren in den letzten Wochen nicht besonders gut, dennoch blieb man ungeschlagen in den letzten Partien. Vor allem das Spiel in St Etienne war grottenschlecht und man sah der Mannschaft an, dass die Motivation einfach fehlt. Heute sind einige junge Spieler und auch Routiniers wie Makelele und Coupet im Kader. Ich kann mir gut vorstellen, dass der eine oder andere junge Spieler sich hier nochmal beweisen will zum Ende der Saison hin. Natürlich kann es auch in die ganz andere Richtung gehen, seien wir mal ehrlich, dass sie keinen Fuß auf den Boden kriegen wegen ihrer Unerfahrenheit. Aber in einem bedeutungslosen Spiel, wo mMn alles passieren kann muss ich es zu der Quote Mal versuchen, auch wenn es sich um französischen Fussball handelt

                  Grenoble Foot - PSG over 2,5 @ 2,25 2/10 expekt
                  Grenoble Foot - PSG X @ 3,15 1/10 expekt

                  Viel Glück

                  Kommentar


                    #10
                    nochmal Bayernliga: Buchbach - Großbardorf

                    Buchbach zollte zuletzt den vielen Spielen in kurzer Zeit Tribut.
                    Es ist jetzt die dritte englische Woche in Folge.
                    Mit dem Pokalspiel gegen Burghausen, wo man knapp mit 3:4 unterlag, hat Buchbach nun 5 Spiele am Stück verloren:
                    - gegen Thannhausen 2:3 (17ter)
                    - in Ansbach 0:4 (16ter)
                    - in Seligenporten 3:4 (5ter)
                    - gegen Aindling 2:4 (4ter)

                    Ich habe das Spiel in Ansbach live gesehen und muss sagen, Ansbach hat die Buchbacher schlichtweg niedergelaufen und niedergekämpft.

                    Ob der als Hoffnungsträger von Hansa Rostock geholte Stürmer Breu (7/4) nach muskulären Problemen wieder mitspielen kann, ist noch nicht sicher. Im Vollbesitz seiner Kräfte wird er jedenfalls nicht sein.

                    Neubauer (24/2) und Pointvogel (23/1) fallen voraussichtlich ebenso aus.

                    Die Abwehr der Buchbacher glich zuletzt eher einem Hühnerhaufen! 19 Gegentore in den letzten 5 Spielen!

                    Regionalliga-Absteiger Großbardorf ist die Mannschaft der Stunde. Man ist zwar auswärts mit 2-3-8 alles andere als eine Macht, zuletzt hat der TSV jedoch 3 mal in Folge auf des Gegners Platz nicht verloren.
                    Insgesamt mit 4-1-1 ganz starke Form der Unterfranken. Momentan steht man auf dem Relegationsplatz, da die Konkurrenz aber auch regelmäßig Punkte, braucht man wohl noch 4 Siege um sicher die Klasse zu halten.

                    Großbardorf hat das Hinspiel mit 3:1 gewonnen. Coach Schmitt hofft auf einen "etwas weniger motivierten Gegner, weil es um nicht mehr so viel geht". Man will alle Kräfte bündeln, um heute auch den Relegationsplatz zu verlassen und den VfL Frohnlach zu überholen. Es fehlen Thomas (16/1), Bolz (10/0) und Büttner (12/1).


                    Meiner Meinung nach geht Buchbach auf dem Zahnfleisch. Großbardorf hat sich mit toller Serie in eine gute Ausgangsposition um den Klassenerhalt gebracht. Ich denke, dass sie zumindest einen Punkt heute mitnehmen werden!

                    X2 @ 1,75 Tipico 5/10
                    2 @ 4,00 Bet3000 2,5/10
                    2013
                    W-V-L: 7-0-6
                    staked: 21,5
                    profit: +19
                    yield: 88%

                    Stand: 29.01.13
                    Zitat von *********
                    Leg lieber deine Hand ins Feuer für Leute, wie Bendix, die auf kurz oder lang noch nichtmal die 5%-Marke erreichen

                    Kommentar


                      #11
                      3 Liga
                      Holstein Kiel:Dynamo Dresden


                      Spiel ist leider schon in einer halben Stunde, aber ich kann leider jetzt erst was dazu schreiben. Mein Pick heute wird hier das under 2.5 sein. Warum?
                      Bei Dresden fehlt mit Savran der wichtigste Stürmer, der ackert und sich die Chancen erarbeitet. Und das ist meiner Meinung nach heute in Kiel gefragt. Zudem Dynamo verunsichert und in 2 Heimspielen kein Tor geschossen. Im Sturm wird wohl Gundersen nach Verletzung spielen und wahrscheinlich Walther aus der 2ten Mannschaft. Spricht also nicht gerade für einen "Formstarken" Sturm. Bei Kiel ist denke ich die Luft nach dem Abstieg raus.

                      Pick: Under 2.5
                      Quote: 1.85
                      Stake: 3/10

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von akdeniz59 Beitrag anzeigen
                        Grenoble Foot - Paris Saint Germain

                        Für beide Mannschaften ist die Liga gelaufen und es werden nur noch die letzten Spiele runtergespielt. Grenoble Foot steht bereits als klarer Absteiger fest und PSG befindet sich im Niemandsland der Tabelle. Beide können somit frei aufspielen, da es um nichts mehr geht.
                        PSG konzentriert sich voll auf das Pokalfinale am Samstag gegen Monaco und wird daher viele Stammspieler für das unwichtige Spiel gegen Grenoble schonen.

                        Mögliche Aufstellung:

                        PSG : Coupet - Ceará, Traoré, Sakho, Makonda - Chantôme, Makelele, Ngoyi, Sankharé - Maurice, Luyindula, Kombouaré.

                        Insgesamt 9 Stammspieler werden somit nicht dabei sein.
                        Die Auftritte von PSG waren in den letzten Wochen nicht besonders gut, dennoch blieb man ungeschlagen in den letzten Partien. Vor allem das Spiel in St Etienne war grottenschlecht und man sah der Mannschaft an, dass die Motivation einfach fehlt. Heute sind einige junge Spieler und auch Routiniers wie Makelele und Coupet im Kader. Ich kann mir gut vorstellen, dass der eine oder andere junge Spieler sich hier nochmal beweisen will zum Ende der Saison hin. Natürlich kann es auch in die ganz andere Richtung gehen, seien wir mal ehrlich, dass sie keinen Fuß auf den Boden kriegen wegen ihrer Unerfahrenheit. Aber in einem bedeutungslosen Spiel, wo mMn alles passieren kann muss ich es zu der Quote Mal versuchen, auch wenn es sich um französischen Fussball handelt

                        Grenoble Foot - PSG over 2,5 @ 2,25 2/10 expekt
                        Grenoble Foot - PSG X @ 3,15 1/10 expekt

                        Viel Glück
                        Ich hatte mir zuerst überlegt, hier den AW klein anzuspielen, aber mittlerweile sehe ich das ähnlich wie du. Für mich ist hier das warscheinlichste Ergebnis ein Unentschieden. Paris konnte in der Rückrunde noch kein Auswärtsspiel gewinnen, zuvor gab es auch nur 3 mal die 3 Punkte. Grenoble ähnlich schlecht, letzter Heimsieg Anfang Februar.

                        Allerdings frage ich mich, warum du hier auf ein Over spekulierst. Klar, die Quote ist ansprechend, aber eigentlich spricht doch alles dagegen. Paris dürfte heute unfähig sein, viele Tore zu schießen, da Hoarau (19/6) und Erding (27/13) nicht (von Anfang an) spielen werden und auch sonst sind sie nicht gerade die torgefährlichste Mannschaft. Auf der anderen Seite Grenoble, die mit einer Bilanz von 24 Toren in 34 Spielen nicht gerade glänzen können und die schlechteste Offensive der Liga haben.

                        Ich empfehle:

                        Unentschieden @3,32 Pinnacle 1,5/10
                        b2s? No @1,80 Tipico 2/10
                        Halbzeitstand X @2,10 bet365 2/10
                        1. Tor nach der 28. Minute @2,05 bet365 1,5/10
                        Zuletzt geändert von Ghostwriter201; 27.04.2010, 17:04.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Ghostwriter201 Beitrag anzeigen
                          Ich hatte mir zuerst überlegt, hier den AW klein anzuspielen, aber mittlerweile sehe ich das ähnlich wie du. Für mich ist hier das warscheinlichste Ergebnis ein Unentschieden. Paris konnte in der Rückrunde noch kein Auswärtsspiel gewinnen, zuvor gab es auch nur 3 mal die 3 Punkte. Grenoble ähnlich schlecht, letzter Heimsieg Anfang Februar.

                          Allerdings frage ich mich, warum du hier auf ein Over spekulierst. Klar, die Quote ist ansprechend, aber eigentlich spricht doch alles dagegen. Paris dürfte heute unfähig sein, viele Tore zu schießen, da Hoarau (19/6) und Erding (27/13) nicht (von Anfang an) spielen werden und auch sonst sind sie nicht gerade die torgefährlichste Mannschaft. Auf der anderen Seite Grenoble, die mit einer Bilanz von 24 Toren in 34 Spielen nicht gerade glänzen können und die schlechteste Offensive der Liga haben.

                          Ich empfehle:

                          Unentschieden @3,32 Pinnacle 1,5/10
                          b2s? No @1,80 Tipico 2/10
                          Halbzeitstand X @2,10 bet365 2/10
                          1. Tor nach der 28. Minute @2,05 bet365 1,5/10
                          gerade weil die quote so ansprechend ist .
                          ich weiss das nicht wirklich viel für das over spricht, aber die ausgangslage ist ja klar, es geht für beide um rein gar nichts mehr. evtl wird es doch so kommen wie ich es mir insgeheim erhoffe und die jungen spieler von psg versuchen sich hier zu zeigen und offensiven fussball zu spielen. kann mir zwar auch ein häßliches 0:0 vorstellen, aber bei der quote muss ich es mal small versuchen, da wie gesagt eigentlich alles passieren kann, da sicher keiner das spiel ernst nimmt.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Bendix Beitrag anzeigen
                            Zu Ansbach habe ich ja in letzter Zeit genug gesagt, nochmal Kurzfassung
                            - Seit Trainerwechsel (6 Spiele) 3-2-1 Bilanz
                            - Alle 3 Heimspiele wurden gewonnen:
                            o Hof (2:0)
                            o Buchbach (4:0)
                            o Frohnlach (3:1)
                            - Nur 3 Gegentore in den letzten 6 Spielen

                            Ansbach hat sich unter Trainer Junger massiv gesteigert. Die Karten im Abstiegskampf sind neu gemischt, die Konkurrenz punktete zuletzt aber auch in schöner Regelmäßigkeit.

                            14. Frohnlach 30 Spiele 34 Punkte
                            ------------------------------------------------------------------
                            15. Großbardorf 28 Spiele 33 Punkte
                            ------------------------------------------------------------------
                            16. Ansbach 29 Spiele 32 Punkte

                            Großbardorf spielt heute beim derzeit schwächelnden TSV Buchbach. Ein Punktgewinn oder gar Sieg erscheint mir nicht gänzlich ausgeschlossen, zudem es bei Buchbach um nichts mehr geht.
                            Frohnlach hat am Samstag in Ansbach 3:1 verloren und konnte nur durch Fouls und Unsportlichkeiten glänzen, was sich auch an einem Platzverweis zeigte. In der derzeitigen Form sollte Frohnlach das heutige Auswärtsspiel beim heimstarken FSV Erlangen-Bruck verlieren.
                            Somit besteh für Ansbach heute die Chance, auf jeden Fall auf den Relegationsplatz zu springen (wenn man von einer Niederlage der Frohnlacher in Erlangen ausgeht!)

                            Zum heutigen Gegner:
                            Rain spielte eine gute Vorrunde und stand lange auf Platz 2. Die Lizenz für die Regionalliga wurde jedoch nicht beantragt. Der Vorsprung der Memminger schien ja bereits in der Vorrunde unaufholbar, außerdem hat man die Infrastruktur nicht, um eine Regionalligalizenz zu bekommen. Derzeit befindet man sich auf Platz 7.
                            Zuhause kann der TSV Rain jeden schlagen, vor kurzem auch Klassenprimus Memmingen. Auswärts stehen magere 14 Punkte (nur 5 Teams holten weniger). Rain (away): 3-5-5
                            In den letzten 6 Spielen lautet die Bilanz 2-1-3. Beide Siege, sowie das Unentschieden holte der TSV zuhause. In Ismaning (2:4), in Thannhausen (0:3) und letzten Samstag sogar zuhause gegen Seligenporten 81:3) setzte es Niederlagen.
                            Für Rain ist es das siebte Pflichtspiel in 27 Tagen, diese Belastung wirkt sich natürlich irgendwann aus. Trainer Kurt Kowarz muss Außenverteidiger Alexander Egen (27/3) (Rotsperre), Innenverteidiger Aleksandar Dmitrovic (23/0) und Stürmer Srdan Stevanovic (28/9, bester Torschütze) (beide verletzt) verzichten. Alle 3 Ausfälle wiegen schwer!
                            Das Hinspiel endete übrigens mit einem 3:2 Sieg für Ansbach, was zum damaligen Zeitpunkt die erste Heimniederlage für den TSV Rain war.

                            Fazit: Ansbach „on fire“ , ein sehr wichtiges Spiel für die SpVgg. Die junge Mannschaft wird wieder rennen und kämpfen bis zum Umfallen. Rain müde, mit relevanten Ausfällen, zuletzt 2 Niederlagen in Folge und noch ohne Auswärtssieg im Kalenderjahr 2010. Man lässt die Saison ausklingen

                            Heimsieg @ 2,60 Bet3000 (6/10) allerdings 3er-Pflicht Bwin @ 2,45
                            Ansbach gewinnt mit 1:0
                            2013
                            W-V-L: 7-0-6
                            staked: 21,5
                            profit: +19
                            yield: 88%

                            Stand: 29.01.13
                            Zitat von *********
                            Leg lieber deine Hand ins Feuer für Leute, wie Bendix, die auf kurz oder lang noch nichtmal die 5%-Marke erreichen

                            Kommentar


                              #15
                              Tag 2 ,Dienstag 27.April 2010
                              Einsatz:20Euro

                              Aue - Wehen
                              Das Team aus dem Erzgebirge ist das Team der 3.Liga und seit.............................................. ......................

                              Das ganze mit nem Orlando Sieg (Heute Nacht NBA)

                              Orlando gewinnt ,Aue nicht.Damit ist der Versuch gescheitert.

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.