X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland 2.-4.2.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX" oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht.
    Gern gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen, Zahlen, Daten, Fakten ...
    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.
    Danksagungen, die nicht als solche beim Abschicken der Nachricht markiert wurden, werden gelöscht.


    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league6/2007-02-02/2007-02-04/markets1,2/" width="613" height="300" frameborder="0"></iframe> -->

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league7/2007-02-02/2007-02-05/markets1,2/" width="613" height="300" frameborder="0"></iframe> -->

    #2
    auch wenn ich mir gleich jetzt den Unmut von 1979 zuziehe , aber der Pick muss sein.

    Deutsche Bundesliga 20. Spieltag

    FC Nürnberg - FC Bayern 2 @ 2,15 Nordicbet 6/10

    Knalleffekt beim FC Bayern. Nach dem mageren 0:0 gegen den VfL Bochum hat es den Verantwortlichen der Münchner gereicht und sie haben sich nach 2,5 erfolgreichen Jahren von ihrem Trainer Felix Magath getrennt. Die Gründe in der Trennung sind eigentlich ziemlich einfach zu finden. 8 Punkte Rückstand auf Bremen und Schalke, das aus im DFB-Pokal und die spielerischen Leistungen waren zuletzt einfach zu schlecht. Der neue Mann am Ruder ist ein alter Bekannter: Ottmar Hitzfeld soll die Bayern wieder flott kriegen.

    Die Frage die man sich hier stellen muss ist meiner Meinung nach eine ganz einfache. Ist der FC Bayern wirklich am Boden oder lief es in den letzten Spielen einfach nur ungewöhnlich schlecht? Ich glaube an Letzteres, denn das sich Hitzfeld ein Himmelfahrtskommando antun würde, daran glaube ich nicht. Warum sollte er das Tun? Ich bin mir sicher, die Bayern sind fit, konditionell top und werden gegen Nürnberg auf die Siegerstraße zurückkehren.

    Will man Bremen und Schalke jagen, dann bleibt dem FC einfach gar nichts anderes über als hier zu gewinnen. Ich schätze es wird einige Änderungen in der Zusammenstellung der Mannschaft geben. Sagnol kommt sicher als rechter Verteidiger wieder zurück, mit Demichelis rechne ich auch fix. Schweinsteiger wird vom Zetrum nach links außen gehen und ich tipp mal das Roque Santa Cruz hingeinkommt und Spielermacher spielen soll.

    Gegner Nürnberg ist nicht zu unterschätzen, denn zu Hause siegten die Franken letzte Woche gegen Stuttgart mit 4:1. Doch bei der klinisch Toten Borussia aus Gladbac hat man mit dem 0:0 2 wichtige Punkte liegen gelassen, die womöglich am Ende fehlen werden. Von den letzten 4 Spielen gegen die Bayern hat man 3 mit 1:2 verloren. Ich rechne hier auch mit einem knappen Ergebnis, aber ich gehe davon aus, dass sich der FC Bayern am Schluss durchsetzen wird.

    Fazit: neue Besen kehren bekanntlich sehr gut. Der Trainereffekt wird dem FC Bayern dazu verhelfen, sich gegen Nürnberg durchzusetzen. Und womöglich gelingt dem FC Bayern, dann eine Serie von einigen Siegen in Serie. Aber soweit schaue ich jetzt noch nicht nach vorne. Mir reicht hier schon ein Auswärtssieg, der mit 2,15 bei Nordicbet doch nett quotiert ist. 6/10 versuche ich hier schon.

    Kommentar


      #3
      @ranshofer: Asche über dein haupt
      zu FCN-FCB

      Ohne den Trainerwechsel in MUC könnte man sehr gut die Quoten für den Club spielen, jedoch Bayern & Hitzfeld, daß passt einfach. Die einzige Frage wird sein, ob sich innerhalb von nur 48 Stunden das Team neu einschwören lässt. Ich gebe "ranshofer" insoweit recht, dass ich auch "befürchte" das die Bayern nun eine Siegesserie starten werden, ob dies jedoch im Derby schon der Startschuß sein wird wage ich noch etwas zu bezweifeln.

      In Nürnberg herrscht, trotz dem grausigen Kick bei der Borussia, Sonnenschein, Tabellenplatz 7, ein Hauch von europäische Luft versetzt das grieskrämige Publikum in Wallung und Jubel, nach der Hinserie kann man mit recht behaupten, man ist nicht wesetnlich schlechter wie er Großteil der Liga, im Gegenteil, mit etwas mehr Glück muß man sogar 4-6 Punkte mehr auf dem Konto haben. In Gladbach hat man definitiv schlecht gespielt (von 2 schlechten Mannschaften), jedoch wurde auch ein reguläres Tor von Saenko nicht gegeben, Punkt ok, am Ende der Saison wird man anderswo noch einigen Punkten hinterhertrauern. Verletzte gibt es außer Glauber und den Langzeitverletzten keine, Glauber wird durch Nikl sehr gut vertreten, im Mittelfeld hat man Gresko der immer besser in Fahrt kommt, außerdem hat man noch Polak und Banovic in der Hinterhand. Selbstvertrauen hat man, eingespielt ist man, so kann man unbefreit ins Spiel gehen.

      FAZIT: Ausschlaggebend wird sein ob Hitzfeld gleich neuen Schwung rein bringt, schafft er daß, wird es die gefürchtete Heimpleite, sind noch nicht 100% abrufbar kann alles passieren, für mich absolutes "NoBet" mit der Hoffnung auf einen Heimsieg gegen die "geschätze" Landeshauptstadt...
      Г л у б б

      Kommentar


        #4
        Deutsche Bundesliga 20. Spieltag

        Hertha BSC Berlin - Hamburger SV X2 @ 1,92 Starbet 6/10

        Die Ära Thomas Doll ist beim Hamburger SV Geschichte. Denn nach dem mageren 1:1 gegen Cottbus trennten sich der Vorstand und der Trainer voneinander. Doll geht doch es kehrt ein prominenter Mann auf den Trainerstuhl nach Hamburg zurück. Nämlich Felix Magath, seines Zeichens auch kein Schlechter, holter er immerhin in den letzten beiden Jahren als in Deutschland möglichen Titel (Cup + Meisterschaft).

        Aber beginnen wir bei der Hertha. Man startete mit einem sehr glücklichen 2:1 über den VfL Wolfsburg in die Saison. Überzeugen konnte man schon da nicht, einige Spieler sind verletzt und folglich kam man erwartungsgemäß in Hannover unter die Räder. Dass es gleich ein 0:5 damit war zwar nicht zu rechnen, aber lieber 1 mal 5:0 verlieren als 5 mal 1:0. Auf alle Fälle steht die Hertha in der Tabelle wesentlich besser da als sie eigentlich ist. Meiner Meinung gehören die Berliner nicht unter die ersten 9.

        Der Hamburger SV ist Letzter, doch da unten werden die Hanseaten schon noch rauskommen, da bin ich mir sicher. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt ja auch nur 4 Punkte. Nur die müssen irgendwann eingefahren werden, am besten gleich beginnen wird sich Coach Magath wohl denken. Seiner harten Hand wird sicherlich der eine oder andere Spieler zu Opfer fallen. Disziplin ist bei ihm groß geschrieben. Ich denke da an die Herrn Atouba, Sanogo und Ljuboja. Ich bin mir relativ sicher, dass Paulo Guerrero in der Startelf stehen wird. Vermutlich mit Olic in der Spitze.

        Zwar hat der HSV schon Ewigkeiten in Berlin nichts mehr gewonnen, doch jede Serie geht einmal zu Ende. Und warum sollte mit dem neuen Trainer nicht das Glück zum HSV zurückkehren? So oft wie man in den letzten Spielen Latte, Pfosten und Konsorten traf, dass kommt einfach irgendwann zurück. Magath wird die Mannschaft top motivieren und auf die Hertha einstellen, die derzeit massiv mit sich selbst beschäftigt ist.

        Fazit: neue Besen kehren gut, Teil 2. Warum sollte der HSV in Berlin verlieren? Magath wird den Burschen einheizen, die werden rennen wie noch nie in dieser Saison. Die werden von Beginn an Gas geben, denn Unentschieden helfen diesem Team nicht mehr weiter. Ich spiele hier die doppelte Chance X2 bei Starbet zu 1,92 angeboten um 6/10.

        Kommentar


          #5
          Zwei Picks für die Bundesliga:

          Aachen - Hannover x,2 @ 1.54 bet-at-home
          Aachens Heimstärke aus Zweitligazeiten ist in der ersten Liga nicht spürbar. Gegen Leverkusen 2-0 Führung verspielt und das völlig verdient. Der Trend geht klar nach unten am Tivoli. Hannover furios gestern zu Hause gegen Hertha, obwohl sie zu Hause sonst Probleme haben. Sind eher eine Auswärtsmannschaft, in Aachen ist mindestens ein Punkt drin.

          Frankfurt - Mainz x,2 @ 1.81 bet-at-home
          Mainz im Aufwind, zwei Siege in Folge, der Nicht-Abstiegsplatz ist greifbar nah. Klopps Motivation scheint wieder zu wirken, zudem haben sie sich in der Pause gut verstärkt. Frankfurts Rückrunde begann mit einer Heimpleite gegen Schalke und einem glücklichen Remis in Wolfsburg. Formkurve zeigt für mich nach unten. Im Derby gegen Mainz wird die Luft brennen, wenn Mainz clever spielt ist mehr als nur ein Remis drin.

          Pick: 1.54 * 1.81 = 2.79 bet-at-home , 4/10
          Stau ist nur hinten shice - vorne gehts.

          Kommentar


            #6
            Zitat von ranshofner
            Deutsche Bundesliga 20. Spieltag

            Hertha BSC Berlin - Hamburger SV X2 @ 1,92 Starbet 6/10
            Hm, ich sehe bei deiner Analyse im Prinzip ein Problem. Sie basiert zu großen Teilen auf dem Namen Magath und dem, was er in Hamburg eventuell bewirken wird. Aktuell steht aber noch nicht definitiv fest, ob er denn nun auch kommt. Es ist zwar relativ wahrscheinlich, aber nach aktuellem Stand möchte er zunächst mal eine Nacht drüber schlafen. Kommt er nicht, wird der Doll-Nachfolger Huub Stevens. Von daher finde ich es wenig sinnvoll, deine Tendenz zu großen Teilen mit dem Magath-Effekt zu begründen. Das Abschlußtraining morgen Mittag wird auf jeden Fall Bäron abhalten und sollte danach Magath zum Chefcoach ernannt werden, bezweifele ich, dass er bis Samstag Nachmittag Großartiges bewirken wird. Für mich auf jeden Fall ein No-Bet- bzw. ein Live-Spiel. Zumal auch von Hertha nach dem desaströsen Auftritt unter der Woche eine Reaktion zu erwarten ist.

            Kommentar


              #7
              Zitat von ranshofner
              FC Nürnberg - FC Bayern 2 @ 2,15 Nordicbet 6/10
              Hier ziehe ich das Over 2.5 zu Quoten bis zu 1,9 vor. Ist ein schöner Preis bei eigentlich guten Vorzeichen. Die letzten vier Spiele von Bayern in Nürnberg hast du ja bereits angesprochen. Dabei kamen nicht nur drei Siege für die Bayern raus, sondern auch gleich 4 Overs: 1:2, 2:2, 1:2 und nochmal 2:2. Nürnberg ist zu Hause in Sachen Over recht schwankend, Bayern auswärts hingegen war zumindest in der Hinsicht ein verlässlicher Moneymaker. Die letzten 6 Awaymatches in der Liga waren beispielsweise allesamt Overs: 2:3 in Dortmund, 4:0 in Mainz, 2:1 in Hamburg, 3:2 in Leverkusen, 2:2 in Schalke und 1:3 in Bremen. Das Pokalspiel in Aachen zwischendurch war ein weiteres schönes. Bayern hat zudem über weite Teile der Saison Schwächen in der Defensive gezeigt, die Nürnberg ausnutzen könnte. So schnell wird Hitzfeld da keine Wunder bewirken. Wenn nun noch die Offensive auf beiden Seiten halbwegs klicken sollte, dürfte der einen oder anderen Bude in diesem heißen Derby nichts im Wege stehen. Lass die Bayern am besten 2:1 oder so gewinnen, dann bist du zufrieden, ich bin zufrieden - und Daniel ist es auch, . (Sorry, 1979)

              Kommentar


                #8
                TuS Koblenz - Eintr. Braunschweig

                Abstiegs-Duell in Koblenz. Beide Teams kämpfen ums Überleben. Trainer Reimann hat zum Rückrundenstart 11 neue Spieler für den Klassenerhalt, volles Risiko für ihn und vorallem für den BTSV, sollte der Abstieg nicht verhindert werden steht man ohne Mannschaft da, da die Verträge nur für Liga 2 gelten. Gegen Paderborn gab es zum Auftakt ein 0:0, darauf folgte das 1:0 nach harten Kampf gegen Jena. Auch das Spiel in Koblenz wird ein harter Kampf, verlieren will bzw darf keiner von beiden, so wird die Ausrichtung defensiv liegen und ich denke auch das die harmlosen Stürmer von Koblenz gegen die Defensiv Reihe nicht viel Chancen haben werden. Hinten steht man in Koblenz gut... In Fürth zum Auftakt der Rückrunde gab es eine 2:0 Niederlage, gegen Duisburg ein umkämpftes 1:1.

                Hinspiel:
                Aug 27, 2006 2. Bundesliga Braunschweig Koblenz 0 - 2

                Fazit: Ich denke dass maximal 1-2 Tore das Spiel entscheiden wird.

                UNDER 1,75 z.B. Goldbet/Eurobet
                evtl. Halbzeit oder Endstand X 1,62 bwin
                Г л у б б

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von ranshofner
                  Deutsche Bundesliga 20. Spieltag

                  Hertha BSC Berlin - Hamburger SV X2 @ 1,92 Starbet 6/10
                  hm...das allerwichtigste, hast du in meinen augen vergessen, denn van der vaart wird nach verletzungen und abgesessener, mehrwöchiger, rotsperre erstmals wieder im kader und mit sicherheit auch in der anfangself stehen. seine rückkehr ist enorm wichtig für den hsv, denn so ein kopf hat gefehlt. klar, alex laas hat keine schlechten spiele gemacht, stets bemüht und öfter gute aktzente gesetzt, doch allein die anwesenheit von van der vaart dürfte ein spielerischer und motivationsbedingter aufschwung für die hansestädter sein. bleibt natürlich abzuwarten, wie schnell er sich wieder zurecht findet, doch dies sollte meines erachtens das geringste problem sein.

                  das spiel der hauptstädter am wochenende bei den bisher überhaupt nicht (und vor allem zu hause nicht) überzeugenden 96ern...naja viel muss man nicht sagen. 0:5 entspricht dem spiel, auch wenn nicht alle tore hätten fallen müssen, was jedoch die absteigende form der hertha widerspiegelt, die mir schon im heimspiel gegen wolfsburg trotz des 2:1 sieges nicht gefallen haben!!

                  als kurzes fazit sehe ich den hsv am wochenende auch nicht als verlierer vom platz gehen. wahrscheinlich werde ich auch den straight sieg spielen. neue besen kehren gut und die rückkehr van der vaarts kehrt am aller besten

                  viel glück an alle!

                  grüße aus köln

                  Kommentar


                    #10
                    werder - schalke

                    ohne viel tam tam, die beiden werden den meister unter sich ausmachen. vorentscheidung wird nicht fallen.

                    schalke seit 11 ohne niederlage, bremen mit 2 home-niederlagen und ohne frings.

                    hinspiel ging ganz klar an schalke, die 5-0 hätten gewinnen können. sie wirken mittlerweile sehr abgeklärt, keine unruhen etc..

                    how ever, alles über 4 schalke einen kleinen versuch wert. +0.5 gleiche odd wie sieg bremen @^^2.

                    +0.75 @ 1.75 pin imo ein muss.

                    mit dem over tue ich mich schwer, schalke hat doch den neuer im tor und die abwehr steht wie eine wand. das under als traderposition @ 2.45 eine möglichkeit.

                    schalke +0.75 @ 1.75 7/10 pin..point.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von JTK
                      Zitat von ranshofner
                      Deutsche Bundesliga 20. Spieltag

                      Hertha BSC Berlin - Hamburger SV X2 @ 1,92 Starbet 6/10
                      Hm, ich sehe bei deiner Analyse im Prinzip ein Problem. Sie basiert zu großen Teilen auf dem Namen Magath... Kommt er nicht, wird der Doll-Nachfolger Huub Stevens.
                      Magath kommt in der Tat nicht, der neue HSV-Coach ist Huub Stevens. Aber der ist ja auch ein sturer, harter Hund.

                      Kommentar


                        #12
                        ranshofer @Fazit: neue Besen kehren gut, Teil 2. Warum sollte der HSV in Berlin verlieren? Magath wird den Burschen einheizen, die werden rennen wie noch nie in dieser Saison. Die werden von Beginn an Gas geben, denn Unentschieden helfen diesem Team nicht mehr weiter. Ich spiele hier die doppelte Chance X2 bei Starbet zu 1,92 angeboten um 6/10.

                        bei Magath hätte ich gesagt da ist was drin für den HSV, aber bei aller Liebe Stevens ist einer von vielen.... für mich nichts halbes und nichts ganzes....
                        und wie oft will man eigentlich noch reinfallen auf den HSV... es wird einmal mehr wieder die grosse Enttäuschung geben...

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von salinas der 2.
                          ranshofer @Fazit: neue Besen kehren gut, Teil 2. Warum sollte der HSV in Berlin verlieren? Magath wird den Burschen einheizen, die werden rennen wie noch nie in dieser Saison. Die werden von Beginn an Gas geben, denn Unentschieden helfen diesem Team nicht mehr weiter. Ich spiele hier die doppelte Chance X2 bei Starbet zu 1,92 angeboten um 6/10.

                          bei Magath hätte ich gesagt da ist was drin für den HSV, aber bei aller Liebe Stevens ist einer von vielen.... für mich nichts halbes und nichts ganzes....
                          und wie oft will man eigentlich noch reinfallen auf den HSV... es wird einmal mehr wieder die grosse Enttäuschung geben...
                          also ich halte stevens für wesentlich kompetenter als magath, denn mit bayern 2 x meister und pokalsieger zu werden ist wohl einfacher als mit schalker den pokal zu holen und "meister der herzen" zu werden....

                          die frage ist nur....ob stevens in so kurzer die mannschaft erreicht....und was gravierendes ändern kann......
                          Schalke ist der geilste Club der Welt

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von ranshofner
                            auch wenn ich mir gleich jetzt den Unmut von 1979 zuziehe , aber der Pick muss sein.

                            Deutsche Bundesliga 20. Spieltag

                            FC Nürnberg - FC Bayern 2 @ 2,15 Nordicbet 6/10

                            Ich schätze es wird einige Änderungen in der Zusammenstellung der Mannschaft geben. Sagnol kommt sicher als rechter Verteidiger wieder zurück, mit Demichelis rechne ich auch fix. Schweinsteiger wird vom Zetrum nach links außen gehen und ich tipp mal das Roque Santa Cruz hingeinkommt und Spielermacher spielen soll.
                            Da muss ich dir zumindest ein bisschen widersprechen

                            Mit Sagnol hast du sicher recht, das hat sich schon im Donnerstags-Training in München abgezeichnet (Hitzfeld ließ "Stammelf" gegen Reservisten spielen, so wie man das von außen verfolgen konnte).

                            Dazu habe ich aber noch ein bisschen im Bayern-Forum recherchiert. Nach Einschätzung der Meisten und auch von mir, wird Lucio in der Innenverteidigung bleiben, im Mittelfeld kommt Hargreaves wieder zum Zug. Das Zauberwort von Hitzfeld lautet kompakt. Er wird die Raute im Mittelfeld auflösen, um wieder "kompakt" zu stehen.
                            Das wird dann wahrscheinlich so aussehen, dass Hargreaves und Van Bommel als die beiden 6er agieren werden. Links Schweinsteiger, rechts Brazzo. Im Sturm Makaay gesetzt und wahrscheinlicher ist Pizarro als Podolski.

                            Damit wird Makaay (vorerst) wieder vermehrt als Konterstürmer eingesetzt werden können.

                            Ja, so sieht das also wahrscheinlich aus für heute Abend und ich kann mir, so wie du schon geschrieben hast, auch nur ein knappes Ding vorstellen. Also medium stakes.....

                            Kommentar


                              #15
                              2. Bundesliga

                              Karlsruher SC – Kickers Offenbach

                              Ausgangssituation :

                              Der KSC mit einer 12-6-1 am Platz an der Sonne. 9 Punkte beträgt der Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz und es sieht doch wahrlich gut aus. Am Montag Abend spielte man 1-1 beim 1. FC Kaiserslautern (5.) und verlor eigentlich 2 Zähler, da man erst nach der dummen Gelb-Roten Karte von Mutzel unter Druck gesetzt wurde. Der wird heute genauso fehlen, wie der an einem Bänderriß laborierende 6-fache Torschütze Sebastian Freis. Man wird heute auf folgende Elf zurückgreifen : M. Miller - Dick, Eggimann, Franz, Eichner - Federico, Aduobe, Porcello, Carnell - Kaufman, Kapllani. Aus den letzten 4 Spielen holte man sich gute 10 Punkte. Mit 2.3 Toren pro Spiel ist man die Torfabrik der Liga. Die Sportskameraden Frederico und Kapllani belegen mit 12 bzw. 9 Toren Platz 1 und 2 der Torjägerliste. Im heimischen Wildpark hat man mit einer 7-2-1 die beste Bilanz aller 18 Clubs aus Liga 2. Eine Niederlage gegen Aue (4.), sowie 2 spektakuläre Unentschieden gegen Duisburg (3.) und Rostock (2.) mit 3-3 bzw. 4-4. Ansonsten nur Siege. Die letzten beiden Heimspiele gewann man gegen Fürth (8.) und Burghausen (15.). 2.7 geschossene Heimtore sind eine Hausnummer. Ligabestwert. Die Weichen stehen klar auf Aufstieg.

                              Die Kickers aus Offenbach mit einer beeindruckenden Serie zuletzt. 6 Siege am Stück gab es. Damit katapultierte man sich auf Platz 6 der Tabelle und steht nun bei einer 8-4-7. Schöne Erfolge gegen Köln (11.), 1860 (7.) oder in Freiburg (10.) waren dabei. Leider kassiert man fast 2 Gegentore pro Spiel. Das ist etwas zu viel. Besonders auswärts tut´s weh, denn da hat man die zweitschlechteste Abwehr am Start. Durch die letzten 3 Auswärtssiege steht man nun bei einer 3-1-5, nachdem man aus den ersten 6 Begegnungen nur einen Zähler holen konnte. Die beiden letzten Siege in Jena (16.) und Braunschweig (18.) dann schön, aber nicht wirklich beeindruckend. Ausfallen wird heute der brasilianische Torhüter Cesar Thier mit einer Hüftzerrung.

                              Fazit :

                              Offenbach mit einem feinen Lauf, der aber meiner Meinung nach heute sein Ende finden wird. Zu stark ist der KSC, die Stürmer werden heute die schwache OFC Abwehr vor unlösbare Probleme stellen. Deshalb nehme ich den Heimsieg für eine 1.70 beim Wettpunkt. Und dazu noch das Over, denn der OFC spielte 5 mal aus den letzten 6 Spielen over und der KSC ist eh die Torfabrik der Liga. Die 1.75 von NordicBet oder Bet 365 nehme ich ebenfalls.
                              "Freude verfielfacht sich, wenn sie mit Freunden geteilt wird, doch Leid schwindet mit jeder Teilung. Das ist das Leben." - Drizzt Do´Urden

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.