X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    FraBeNeLux 8.-10.9.

    Postings ohne jegliche Information (also z.b. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX" oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Gern gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen, Zahlen, Daten, Fakten...
    Weiters beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    #2
    Belgien – Tweede Klasse
    Sa 09 Sep 19:30 Uhr

    Dessel Sport - Royal Antwerp FC: 2 @ 2,25 bwin 4,5/10

    Diese meiner Meinung nach überzogene Quote kann ich mir dadurch erklären, daß Dessel letzten Spieltag nach 2 Auftaktniederlagen einen recht deutlichen (zumindest vom Ergebnis her) Auswärtssieg feiern konnte. Allerdings in Tienen, Not gegen Elend sozusagen. Sagt wohl nicht allzuviel aus.
    Das H2H spricht für Dessel, das die bisher einzigen beiden Vergleiche letzte Saison (als Antwerpen aber auch einfach enttäuschte) jeweils mit 2:1 für sich entscheiden konnte.

    Antwerpen ist Tabellenführer mit 7 Punkten, wäre schön wenn diese Saison der Wiederaufstieg klappen könnte. Bisher macht die Mannschaft einen gefestigten Eindruck und hat einfach den klar besseren Kader als Dessel.
    Faire Quote liegt in meinen Augen bei etwa 2,1 (wg. des H2H, sonst wäre sie noch niedriger), da nehme ich die 2,25 bei bwin gerne mit. Allerdings nur mit einem nicht ganz so hohen Stake, da sich bei Antwerpen gegen vermeintlich schwächere Gegner in den letzen beiden Jahren zu oft der Schlendrian eingeschlichen hat.

    Kommentar


      #3
      Girondins Bordeaux - OGC Nizza 1@1,70 Wettpunkt, 1,65 Diverse; Under @1,63 Betsafe

      Samstag 17:15 Uhr

      Bordeaux Heimbilanz: 05/06: 11S/7U/1N 23:11Tore, 06/07: 1S/0U71N 3:2Tore

      OGC Nizza Auswärtsbilanz: 05/06: 5S/6U/8N 14:19Tore, 06/07: 0S/0U/2N 0:2Tore

      Girondins Bordeaux

      Verstärkt mit Johan Micoud von Werder Bremen und Beto von Sporting Lissabon gehts in die neue Saison. Bordeaux ist bekannt für seine gute Jugendschule, daher sehr viele junge Spieler aus der eigenen Schmiede im Kader. Bis auf Chamakh alle doch noch recht unbekannt. Mit den Stammspielern Julien Faubert, Johan Micoud, Marouane Chamakh, Stéphane Dalmat, Jean-Claude Darcheville, Lilian Laslandes und Vladimir Smicer gibt das eine gute Mischung. Dies war aber nicht unbedingt zu sehen beim letzten Auswärtsspiel, wo man dem sehr heimstarken OSC Lille mit 0:3 unterlag. Da man dieses Jahr als Vizemeister auch wieder oben mitspielen will, müssen nun zuhause die nächsten drei Punkte geholt werden. Da kommt der aktuelle Tabellenletzte OSC Lille gerade recht. Die ersten zwei Heimspiele endeten 2:0 gegen Toulouse und 1:2 gegen den Meister Olympique Lyon, wo man führte und kurz vor Ende den Rückstand hinnehmen mußte.

      OGC Nizza

      2002 aufgestiegen und seitdem stehts im Mittelfeld der Tabelle. Starke Veränderungen im Kader vor der Saison. Noch bekanntester Neuzugang ist Matt Moussilou vom OSC Lille. Ibrahim Touré kommt von Metalurg Donezk, auch keine Übermannschaft, Bakary Koné kommt vom FC Lorient, David Bellion von West Ham United. Der Rest der Mannschaft relativ unbekannt. Der Start in diese Saison lief alles andere als rosig. 0:1 bei Le Mans, 1:1 gegen Nantes, 0:1 bei Toulouse und eine 1:4 Klatsche gegen Meister Lyon. Auswärts fallen unter Beteiligung Nizza's auffallend wenig Tore. Letzte Saison 33 in 19 Spielen und in dieser Saison 2 aus 2.
      Die Liga sowieso sehr underlastig.

      Fazit: Will Bordeaux wieder oben mitspielen müßen sie gegen Nizza gewinnen. Gehe von einem knappen Sieg aus.

      Sieg Bordeaux 5/10
      Under 5/10
      sigpic

      Kommentar


        #4
        Zitat von Werder
        Girondins Bordeaux - OGC Nizza 1@1,70 Wettpunkt, 1,65 Diverse; Under @1,63 Betsafe

        Samstag 17:15 Uhr

        Bordeaux Heimbilanz: 05/06: 11S/7U/1N 23:11Tore, 06/07: 1S/0U71N 3:2Tore

        OGC Nizza Auswärtsbilanz: 05/06: 5S/6U/8N 14:19Tore, 06/07: 0S/0U/2N 0:2Tore

        Girondins Bordeaux

        Verstärkt mit Johan Micoud von Werder Bremen und Beto von Sporting Lissabon gehts in die neue Saison. Bordeaux ist bekannt für seine gute Jugendschule, daher sehr viele junge Spieler aus der eigenen Schmiede im Kader. Bis auf Chamakh alle doch noch recht unbekannt. Mit den Stammspielern Julien Faubert, Johan Micoud, Marouane Chamakh, Stéphane Dalmat, Jean-Claude Darcheville, Lilian Laslandes und Vladimir Smicer gibt das eine gute Mischung. Dies war aber nicht unbedingt zu sehen beim letzten Auswärtsspiel, wo man dem sehr heimstarken OSC Lille mit 0:3 unterlag. Da man dieses Jahr als Vizemeister auch wieder oben mitspielen will, müssen nun zuhause die nächsten drei Punkte geholt werden. Da kommt der aktuelle Tabellenletzte OSC Lille gerade recht. Die ersten zwei Heimspiele endeten 2:0 gegen Toulouse und 1:2 gegen den Meister Olympique Lyon, wo man führte und kurz vor Ende den Rückstand hinnehmen mußte.

        OGC Nizza

        2002 aufgestiegen und seitdem stehts im Mittelfeld der Tabelle. Starke Veränderungen im Kader vor der Saison. Noch bekanntester Neuzugang ist Matt Moussilou vom OSC Lille. Ibrahim Touré kommt von Metalurg Donezk, auch keine Übermannschaft, Bakary Koné kommt vom FC Lorient, David Bellion von West Ham United. Der Rest der Mannschaft relativ unbekannt. Der Start in diese Saison lief alles andere als rosig. 0:1 bei Le Mans, 1:1 gegen Nantes, 0:1 bei Toulouse und eine 1:4 Klatsche gegen Meister Lyon. Auswärts fallen unter Beteiligung Nizza's auffallend wenig Tore. Letzte Saison 33 in 19 Spielen und in dieser Saison 2 aus 2.
        Die Liga sowieso sehr underlastig.

        Fazit: Will Bordeaux wieder oben mitspielen müßen sie gegen Nizza gewinnen. Gehe von einem knappen Sieg aus.

        Sieg Bordeaux 5/10
        Under 5/10
        Baky Koné war schon in der letzten Saison der beste Angreifer von Nizza. Dazu ist Nizza bei weitem nicht so schlecht wie es die Tabelle im Moment sagt. Wirst sehen, am Ende stehen sie unter den ersten 8. Für mich nicht spielbar, da sich Bordeaux auch in der Krise befindet und mit den Gedanke schon bei der CL am Dienstag ist. Könnt leicht ein 0:0 werden, denn Nizza Trainer Antonetti will mit 5 Verteidigern und 2 defensiven Mittelfeldspielern beginnen.

        Kommentar


          #5
          Zitat von ranshofner
          Zitat von Werder
          Girondins Bordeaux - OGC Nizza 1@1,70 Wettpunkt, 1,65 Diverse; Under @1,63 Betsafe

          BEHERZIGT DOCH BITTE MAL EIN WENIG DEN ROTEN TEXT
          Baky Koné war schon in der letzten Saison der beste Angreifer von Nizza. Dazu ist Nizza bei weitem nicht so schlecht wie es die Tabelle im Moment sagt. Wirst sehen, am Ende stehen sie unter den ersten 8. Für mich nicht spielbar, da sich Bordeaux auch in der Krise befindet und mit den Gedanke schon bei der CL am Dienstag ist. Könnt leicht ein 0:0 werden, denn Nizza Trainer Antonetti will mit 5 Verteidigern und 2 defensiven Mittelfeldspielern beginnen.
          Sorry, hast natürlich recht, er kam schon im Sommer 2005, David Bellion auch schon im Winter 2006. Ändert aber nichts an meiner Einschätzung. Traue Bordeaux einen knappen Sieg zu.

          Vielleicht sollte man das Under in dem Fall doch größer anspielen als den Bordeaux-Sieg.
          sigpic

          Kommentar


            #6
            laut ogcnice.com wird kone gar nicht spielen. das mindert natürlich die Chancen des OGC gewaltig, denn er ist der schnellste Konterstürmer der Ligue 1 und kann immer 2 Mann binden. Dafür traf Mousillou jetzt im Test gegen die Elfenbeinküste 2 mal.

            Für mich die beiden besten Picks in Frankreich sind:
            Rennes - Sochaux 1
            wenn Rennes das nicht gewinnt, gewinnens die ganze Saison nichts mehr
            und Lens - Valenciennes 1
            Lens zu Hause eine Macht, es geht gegen Aufsteiger für den der Klassenerhalt eine Sensation wäre

            und Lyon - Troyes ist ein geschenkt 1er. Denn zweimal hintereinander zu Hause nicht gewinnen, gibts bei lyon nicht.

            Kommentar


              #7
              Holland, 2.Liga, Freitagabend

              BV Veendam - FC Dordrecht

              Obwohl die Saison recht jung ist, muss man hier bereits paar Monate weiterschauen. Es geht um einen Play Off Platz für die Qualifizierungsspiele für die Ehrendivison, also Hollands Eliteliga.

              Dordrecht mit einen fantastischen 4-1-0 Start bei 13-3 Toren in die neue Saison. Ich gehe mal davon aus, das sich Dordrecht heute den Ar*** hoch 3 aufreißen wird. Denn mit einen Sieg hat man einen Platz bei den Play offs sicher ! ( und könnte theoretisch den Rest der Saison *bla bla* spielen, denn Play off schonmal dann sicher & absteigen kann man nicht )

              Solche Chanche bekommt man gewiß nicht jeden Tag.

              Gegner Veendam ebenfalls noch ungeschlagen in der Saison bei 1-4-0 Bilanz mit 5-4 Toren.

              Kurzum gesagt, wenns ein " normales Meisterschaftsspiel " - dazu am Anfang der Saison - wäre, klares no bet. Da die Bedeutung seitens Dordrecht um einges höher liegt wie beim Gegner, tendiere ich hier zu Dordrecht.

              Absteiger Roosendaal und derzeitiger Zweiter könnte im Falle eines Nichtsieges von Dordrecht und gleichzeitgen 2 Tore Vorsprung Sieges ( man spielt auswärts ) doch noch auf Platz 1 stoßen. Das gleiche gilt für Den Bosch , brauchen aber + 3 Tore.
              Praktisch ein Dreikampf heute abend, wo aber Dodrecht die weitaus besten Karten hat. Sicherlich werden sich die heute beäugen und gucken was die anderen so machen

              Fazit:
              Schon wegen dieser Konstellation kommt aus sportlicher Seite von Dordrecht eigentlich nur ein Sieg in Frage. Auf X spielen wäre zu riskant ..., da könnte noch bei entsprechend hohen Sieg Roosendaal oder gar Den Bosch vorbeiziehen.

              Dordrecht gewann letztes WE auswärts bei Fortuna Sittard mit 4-0 und hat dabei seine Ambitionen auf den 1. Play off Platz unterstrichen .

              Quoten:

              Dordrecht Sieg ca. @ 2,55
              Asian HC 0 , d.h. bei X Geld zurück @ 1,75 - dies werde ich bei bet365 mitnehmen .

              Viel Glück
              Verzichte gerne auf Danksagen, Hauptsache Pick ist durch.
              Hysterie und Hexenjagd und trotzdem Nummer Eins ...

              1998 - 0 auf 1 - Viva los Tioz
              2000 - 0 auf 1 - Ein böses Märchen
              2002 - 0 auf 1 - Dopamin
              2004 - 0 auf 1 - Adios
              2005 - 0 auf 1 - Live in Hamburg
              2005 - 0 auf 1 - Live in Berlin
              2007 - 0 auf 1 - Vaya con tioz - DVD

              Kommentar


                #8
                @ viva los tioz:

                Ich kenne nicht den Modus in NL...aber wieso reicht heute ein Sieg für eine Play Off Teilnahme???

                Das leuchtet mir nicht ganz ein....kannst du das mal bitte näher erläutern?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Olli P.
                  @ viva los tioz:

                  Ich kenne nicht den Modus in NL...aber wieso reicht heute ein Sieg für eine Play Off Teilnahme???

                  Das leuchtet mir nicht ganz ein....kannst du das mal bitte näher erläutern?
                  Der Kollege hat völlig Recht, heute geht´s tatsächlich um den 1. Periodentitel. Modus ist etwas kompliziert in Holland 2, vielleicht hast Du Lust, dich hier etwas durchzuarbeiten: http://www.jupilerleague.nl/
                  Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist. (Yogi Berra)

                  Kommentar


                    #10
                    Danke für die Antwort! Interessant was sich manche Länder alles so einfallen lassen...

                    Dann ist das Spiel durchaus als quasi Endspiel anzusehen

                    Kommentar


                      #11
                      Jupiler League, Niederlande
                      Freitag, 8. September 2006


                      AGOVV Apeldoorn – Helmond Sport


                      Direktvergleich:

                      2005/2006
                      Helmond AGOVV 1:2
                      AGOVV Helmond 9:1

                      2004/2005:
                      Helmond AGOVV 7:1
                      AGOVV Helmond 2:0

                      2003/2004:
                      Helmond AGOVV 3:0
                      AGOVV Helmond 2:2


                      Letzte Spiele beider Mannschaften:

                      AGOVV: 1:0, 4:4, 3:2, 3:2, 3:1;
                      Helmond: 3:3, 5:0, 0:0, 2:1, 1:1;


                      Habe in dieser Liga leider überhaupt keinen Überblick aber wenn man sich den Direktvergleich anschaut und sieht das in Asien mittlerweile die O/U Line auf 3,25 angehoben wurde ist mir eine @1,55 bei Expekt hier einen kleinen Versuch Wert.

                      Expekt: Over 2,5 4-5/10 @1,55.
                      sigpic

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von BierBaron
                        Jupiler League, Niederlande
                        Freitag, 8. September 2006


                        AGOVV Apeldoorn – Helmond Sport


                        [...]

                        Habe in dieser Liga leider überhaupt keinen Überblick aber wenn man sich den Direktvergleich anschaut und sieht das in Asien mittlerweile die O/U Line auf 3,25 angehoben wurde ist mir eine @1,55 bei Expekt hier einen kleinen Versuch Wert.

                        Expekt: Over 2,5 4-5/10 @1,55.

                        Das kanns ja wohl auch nicht sein.. ich glaub ich gleich..
                        8 von 10 Spielen enden Over 2,5 und dieses Spiel grade mal 1:1..

                        AGOVV 4 von 5 Spiele bisher Over, Helmond 3 von 5, im Direktvergleich 5 von 6 Spiele in den letzten 2 Jahren Over..
                        Naja, ist nicht meine Liga, werde bei alt bewährtem bleiben..


                        sigpic

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von * Viva Los tioz *
                          Holland, 2.Liga, Freitagabend

                          BV Veendam - FC Dordrecht

                          Obwohl die Saison recht jung ist, muss man hier bereits paar Monate weiterschauen. Es geht um einen Play Off Platz für die Qualifizierungsspiele für die Ehrendivison, also Hollands Eliteliga.

                          Dordrecht mit einen fantastischen 4-1-0 Start bei 13-3 Toren in die neue Saison. Ich gehe mal davon aus, das sich Dordrecht heute den Ar*** hoch 3 aufreißen wird. Denn mit einen Sieg hat man einen Platz bei den Play offs sicher ! ( und könnte theoretisch den Rest der Saison *bla bla* spielen, denn Play off schonmal dann sicher & absteigen kann man nicht )

                          Solche Chanche bekommt man gewiß nicht jeden Tag.

                          Gegner Veendam ebenfalls noch ungeschlagen in der Saison bei 1-4-0 Bilanz mit 5-4 Toren.

                          Kurzum gesagt, wenns ein " normales Meisterschaftsspiel " - dazu am Anfang der Saison - wäre, klares no bet. Da die Bedeutung seitens Dordrecht um einges höher liegt wie beim Gegner, tendiere ich hier zu Dordrecht.

                          Absteiger Roosendaal und derzeitiger Zweiter könnte im Falle eines Nichtsieges von Dordrecht und gleichzeitgen 2 Tore Vorsprung Sieges ( man spielt auswärts ) doch noch auf Platz 1 stoßen. Das gleiche gilt für Den Bosch , brauchen aber + 3 Tore.
                          Praktisch ein Dreikampf heute abend, wo aber Dodrecht die weitaus besten Karten hat. Sicherlich werden sich die heute beäugen und gucken was die anderen so machen

                          Fazit:
                          Schon wegen dieser Konstellation kommt aus sportlicher Seite von Dordrecht eigentlich nur ein Sieg in Frage. Auf X spielen wäre zu riskant ..., da könnte noch bei entsprechend hohen Sieg Roosendaal oder gar Den Bosch vorbeiziehen.

                          Dordrecht gewann letztes WE auswärts bei Fortuna Sittard mit 4-0 und hat dabei seine Ambitionen auf den 1. Play off Platz unterstrichen .

                          Quoten:

                          Dordrecht Sieg ca. @ 2,55
                          Asian HC 0 , d.h. bei X Geld zurück @ 1,75 - dies werde ich bei bet365 mitnehmen .

                          Viel Glück
                          Dordrecht verliert 1-2

                          P.S. Roosendaal nur X und der lachende Dritte ist Den Bosch. Die gewinnen ihr Spiel und sind nun Periodenmeister . Und hat somit nach 6 Spieltagen schon seine Play Off Teilnahme fürs nächste Jahr im Sack.
                          Dordrecht nur enttäuschend und konnten Matchball nicht verwerten
                          Verzichte gerne auf Danksagen, Hauptsache Pick ist durch.
                          Hysterie und Hexenjagd und trotzdem Nummer Eins ...

                          1998 - 0 auf 1 - Viva los Tioz
                          2000 - 0 auf 1 - Ein böses Märchen
                          2002 - 0 auf 1 - Dopamin
                          2004 - 0 auf 1 - Adios
                          2005 - 0 auf 1 - Live in Hamburg
                          2005 - 0 auf 1 - Live in Berlin
                          2007 - 0 auf 1 - Vaya con tioz - DVD

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von ranshofner
                            Für mich die beiden besten Picks in Frankreich sind:
                            Rennes - Sochaux 1
                            wenn Rennes das nicht gewinnt, gewinnens die ganze Saison nichts mehr
                            und Lens - Valenciennes 1
                            Lens zu Hause eine Macht, es geht gegen Aufsteiger für den der Klassenerhalt eine Sensation wäre

                            und Lyon - Troyes ist ein geschenkt 1er. Denn zweimal hintereinander zu Hause nicht gewinnen, gibts bei lyon nicht.
                            Vielen Dank Ranshofner! Bin auf alle 3 geganen und alles durch! Super Picks!
                            sigpic

                            Kommentar


                              #15
                              hallo!

                              hab einen Tipp aus Holland für heute:


                              Nijmegen - AZ Alkmaar

                              Daten

                              03/03-06 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 0:2
                              28/08-04 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 1:2
                              20/03-04 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 0:2
                              23/08-02 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 2:0
                              03/11-01 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 1:0
                              04/03-01 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 1:1
                              12/02-00 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 1:2
                              23/10-98 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 2:2
                              25/08-96 Casino Eredivisie NEC NIJMEGEN vs. AZ ALKMAAR 0:0

                              27/08-06 NEC NIJMEGEN vs. FC GRONINGEN 1:1
                              20/08-06 PSV EINDHOVEN vs. NEC NIJMEGEN 3:1

                              26/08-06 VITESSE ARNHEIM vs. AZ ALKMAAR 1:3
                              19/08-06 AZ ALKMAAR vs. NAC BREDA 8:1


                              Analyse
                              Alkmaar mit super Start in die neue Saison. Souveräner Tabellenführer. Obwohl man mit Mathijsen noch in der Saison

                              einen starken Verteidiger abgegeben ist kein Bruck zu spüren. Für mich neben PSV und Ajax Meisterschaftskandidat.

                              Letztes Jahr schon extrem auswärtsstark (12-1-4). Nijemingen mit durchwachsener Heimbilanz von 7-4-6. Ist für mich

                              ein Auswärtssieg!

                              2 @ 1,85
                              HC 2 @ 3,10

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.