X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Handball EM der Herren 12.-26.01.2014


    12.-26.01.2014 in Dänemark

    Die Dänen wollen den Titel im eigenen Land verteidigen. Als weitere Favoriten gelten in erster Linie der amtierende Olympiasieger Frankreich und der amtierende Weltmeister Spanien. Die Spanier sind jedoch vom Verletzungspech verfolgt und müssen auf

    Talant Duschebajew verzichten. Alles in allem gilt Dänemarkt nicht zuletzt wegen des Heimvorteils als Topfavorit.


    Spielorte:
    Aalborg
    Aarhus
    Ballerup
    Herning

    Teilnehmer:
    1. Dänemark (Gastgeber und Titelverteidiger)
    2. Frankreich (Olympiasieger)
    3. Spanien (Weltmeister)
    4. Island
    5. Tschechien
    6. Schweden
    7. Kroatien
    8. Mazedonien
    9. Montenegro
    10. Weißrussland
    11. Serbien
    12. Österreich
    13. Russland
    14. Norwegen
    15. Ungarn
    16. Polen
    <header class="csc-header csc-header-n2">Group A

    </header>
    1Denmark 0000 0:0 0 0
    2Czech Republic 0000 0:0 0 0
    3Fyr Macedonia 0000 0:0 0 0
    4Austria 0000 0:0 0 0


    <header class="csc-header csc-header-n3">Matchlist

    </header> 12.01.2014 18:00
    Czech Republic vs Austria


    12.01.2014 20:30
    Denmark vs Fyr Macedonia


    14.01.2014 18:15
    Fyr Macedonia vs Czech Republic


    14.01.2014 20:30
    Austria vs Denmark


    16.01.2014 18:15
    Fyr Macedonia vs Austria


    16.01.2014 20:30
    Denmark vs Czech Republic


    <header class="csc-header csc-header-n2">Group B

    </header>
    1Spain 0000 0:0 0 0
    2Iceland 0000 0:0 0 0
    3Hungary 0000 0:0 0 0
    4Norway 0000 0:0 0 0


    <header class="csc-header csc-header-n3">Matchlist

    </header> 12.01.2014 16:00
    Iceland vs Norway


    12.01.2014 18:15
    Spain vs Hungary


    14.01.2014 18:00
    Hungary vs Iceland


    14.01.2014 20:15
    Norway vs Spain


    16.01.2014 18:00
    Spain vs Iceland


    16.01.2014 20:15
    Hungary vs Norway

    <header class="csc-header csc-header-n2">Group C

    </header>
    1Serbia 0000 0:0 0 0
    2France 0000 0:0 0 0
    3Poland 0000 0:0 0 0
    4Russia 0000 0:0 0 0


    <header class="csc-header csc-header-n3">Matchlist

    </header> 13.01.2014 18:00
    Serbia vs Poland


    13.01.2014 20:15
    France vs Russia


    15.01.2014 18:00
    Russia vs Serbia


    15.01.2014 20:15
    Poland vs France


    17.01.2014 18:00
    Poland vs Russia


    17.01.2014 20:15
    Serbia vs France


    <header class="csc-header csc-header-n2">Group D

    </header>
    1Croatia 0000 0:0 0 0
    2Sweden 0000 0:0 0 0
    3Belarus 0000 0:0 0 0
    4Montenegro 0000 0:0 0 0


    <header class="csc-header csc-header-n3">Matchlist

    </header> 13.01.2014 18:00
    Croatia vs Belarus


    13.01.2014 20:15
    Sweden vs Montenegro


    15.01.2014 18:00
    Montenegro vs Croatia


    15.01.2014 20:15
    Belarus vs Sweden


    17.01.2014 18:00
    Croatia vs Sweden


    17.01.2014 20:15
    Belarus vs Montenegro

    Die drei Erstplatzierten aller Gruppen ziehen in die Hauptrunde ein. Die beiden besten der Hauptrundengruppen wiederrum kommen ins Halbfinale.

    Offizielle Website der Europameisterschaft

    #2
    Vielleicht ne kurze Einschätzung meinerseits

    Island v Norway
    Das Duell der Skandinavier dürfte spannend verlaufen. Die Isländer um Palmarsson jederzeit in der Lage, eine gute Rolle bei dieser EM zu spielen. Norwegen sowas wie die Unbekannte. Dachte eigentlich, nach der 7 Tore Pleite gegen Katar, dass sie hier keine große Rolle spielen, aber das X der Kataris 2 TAge später gegen die Dänen hat das wieder relativiert. Denke, dass hier das ein oder andere Tor fallen wird, die 60-Tore-Marke sollte geknackt werden.

    Tschechien v Austria
    Bin hier selbst auf dem +3,5 AUT (vor 2 Wochen bereits gespielt) und habe heute nochmal (trotz dass ich ne Pause einlegen wollte) nochmal auf den Sieg nachgelegt. Denke einfach, die Österreicher können hier ne gute Rolle spielen, sind mittlerweile international erfahren genug und haben gute Leute in ihren Reihen mit Wilczynski (noch leicht angeschlagen), Weber und Santos auf den Außen und Marinovic im Tor.
    Tschechen natürlich mit Jicha nicht zu verachten, er ist jederzeit in der Lage, ein Spiel allein zu entscheiden. Braucht aber mMn die Unterstützung von Horak und Co.

    Spanien v Ungarn
    Beide mit Verletzungspech, grad bei den Spaniern mit dem Ausfall von Duschebajew. Aber auch bei den Ungarn war Nagy lange fraglich (weiß leider jetzt nicht, ob er spielen kann)
    Trotzdem, Sieg der Spanier sollte auf jedenfall ne sichere Sache sein

    Dänemark v Mazedonien
    Tja, was soll man dazu schreiben. Der Gastgeber und Titelverteidiger mMn der absolute Topfavorit. Haben mit den besten Torhüter mit Landin, die weltbeste Flügelzange mit Lindberg, Eggert und Svan sowie einen Mikkel Hansen und Co. im Rückraum. Der Titel führt nur über sie.
    Mazedonien hingegen mit Lazarov Anreiseprobleme gehabt, sind wohl über Sofia erst nach Dänemark gekommen

    Mazedonien verspätet sich

    Dazu grassierte wohl noch unter der Woche ein grippaler Infekt in der Mannschaft.

    HC mittlerweile bei -8, ist mir zu hoch. Auftaktspiele waren bisher immer ne Sache für sich, von daher für mich no-bet


    Leider nicht mehr Zeit heute, mich näher damit zu befassen, mal abwarten, wie die ersten Spiele so laufen. Spiele selbst auch nur das Austria-Game an, mehr erstmal nicht

    Kommentar


      #3
      Zitat von Mister1981 Beitrag anzeigen

      Island v Norway
      Das Duell der Skandinavier dürfte spannend verlaufen. Die Isländer um Palmarsson jederzeit in der Lage, eine gute Rolle bei dieser EM zu spielen. Norwegen sowas wie die Unbekannte. Dachte eigentlich, nach der 7 Tore Pleite gegen Katar, dass sie hier keine große Rolle spielen, aber das X der Kataris 2 TAge später gegen die Dänen hat das wieder relativiert. Denke, dass hier das ein oder andere Tor fallen wird, die 60-Tore-Marke sollte geknackt werden.
      Danke erstmal für die Einschätzung.

      Gebe dir zwar recht, dass das Spannend werden könnte, aber mit Palmarsson und vor allem Sigurdsson bin ich überzeugt, dass die Isländer hier mit 2-3 Toren gewinnen.
      Island, die sich bestimmt einiges erhoffen werden von der Em, müssen gewinnen. Mit Spanien ist die erste Mannschaft weiter und Ungarn ist auch höher anzurechnen.
      Ich denke Island- Norwegen 32-29

      Daher 1.66 Iceland 2/10 @ComeOn (sicherlich nicht die höchste Quote)

      Kommentar


        #4
        Zitat von a1b112 Beitrag anzeigen
        Danke erstmal für die Einschätzung.

        Gebe dir zwar recht, dass das Spannend werden könnte, aber mit Palmarsson und vor allem Sigurdsson bin ich überzeugt, dass die Isländer hier mit 2-3 Toren gewinnen.
        Island, die sich bestimmt einiges erhoffen werden von der Em, müssen gewinnen. Mit Spanien ist die erste Mannschaft weiter und Ungarn ist auch höher anzurechnen.
        Ich denke Island- Norwegen 32-29

        Daher 1.66 Iceland 2/10 @ComeOn (sicherlich nicht die höchste Quote)
        31-26
        +1,32 EH

        Kommentar


          #5
          Zitat von Mister1981 Beitrag anzeigen
          Vielleicht ne kurze Einschätzung meinerseits

          Island v Norway
          Das Duell der Skandinavier dürfte spannend verlaufen. Die Isländer um Palmarsson jederzeit in der Lage, eine gute Rolle bei dieser EM zu spielen. Norwegen sowas wie die Unbekannte. Dachte eigentlich, nach der 7 Tore Pleite gegen Katar, dass sie hier keine große Rolle spielen, aber das X der Kataris 2 TAge später gegen die Dänen hat das wieder relativiert. Denke, dass hier das ein oder andere Tor fallen wird, die 60-Tore-Marke sollte geknackt werden.

          Tschechien v Austria
          Bin hier selbst auf dem +3,5 AUT (vor 2 Wochen bereits gespielt) und habe heute nochmal (trotz dass ich ne Pause einlegen wollte) nochmal auf den Sieg nachgelegt. Denke einfach, die Österreicher können hier ne gute Rolle spielen, sind mittlerweile international erfahren genug und haben gute Leute in ihren Reihen mit Wilczynski (noch leicht angeschlagen), Weber und Santos auf den Außen und Marinovic im Tor.
          Tschechen natürlich mit Jicha nicht zu verachten, er ist jederzeit in der Lage, ein Spiel allein zu entscheiden. Braucht aber mMn die Unterstützung von Horak und Co.

          Spanien v Ungarn
          Beide mit Verletzungspech, grad bei den Spaniern mit dem Ausfall von Duschebajew. Aber auch bei den Ungarn war Nagy lange fraglich (weiß leider jetzt nicht, ob er spielen kann)
          Trotzdem, Sieg der Spanier sollte auf jedenfall ne sichere Sache sein

          Dänemark v Mazedonien
          Tja, was soll man dazu schreiben. Der Gastgeber und Titelverteidiger mMn der absolute Topfavorit. Haben mit den besten Torhüter mit Landin, die weltbeste Flügelzange mit Lindberg, Eggert und Svan sowie einen Mikkel Hansen und Co. im Rückraum. Der Titel führt nur über sie.
          Mazedonien hingegen mit Lazarov Anreiseprobleme gehabt, sind wohl über Sofia erst nach Dänemark gekommen

          Mazedonien verspätet sich

          Dazu grassierte wohl noch unter der Woche ein grippaler Infekt in der Mannschaft.

          HC mittlerweile bei -8, ist mir zu hoch. Auftaktspiele waren bisher immer ne Sache für sich, von daher für mich no-bet


          Leider nicht mehr Zeit heute, mich näher damit zu befassen, mal abwarten, wie die ersten Spiele so laufen. Spiele selbst auch nur das Austria-Game an, mehr erstmal nicht
          Wie erwartet, Spanien locker gewonnen
          Dänemark exakt das HC gecovert
          Island lag ich falsch
          Ösis eigentlich leider viel zu niedrig angespielt, trotzdem richtig gelegen

          Kommentar


            #6
            Ungarn v Island
            Sieg Island @ 1,85 bei div. mit 5/10


            Kann die Quotierung hier nicht so ganz nachvollziehen. Die Isländer gestern souverän gegen ein schwaches Norwegen gestartet, können leistungsmäßig mit Sicherheit noch zulegen. Ungarn chancenlos gegen die Spanier, das fehlen von ihrem Star und Leitwolf Laszlo Nagy macht sich ganz klar bemerkbar, ihn können sie nicht ersetzen. Erwarte hier den zweiten Sieg der Isländer, sind in der Kaderbreite mit Palmarsson, Sigurdsson und die ganzen weiteren "sons" einfach besser besetzt

            Quoten gehen auch schon so langsam nach unten, deshalb poste ich es schon, auch wenn das Spiel erst morgen ist

            Good Luck @ all

            Kommentar


              #7
              Dänemark v Austria
              Austria HC+7,5 bei Bet365 @1,85 mit 8/10
              DC Austria @9,1 bei Marathonbet mit 0,5/10


              Ok Bookies, are u kiddin' me? Eigentlich wollte ich noch warten und morgen erst was schreiben, aber das 7,5er HC muss ich mitnehmen. Spiele es auch sehr hoch an, kann natürlich mächtig in die Hose gehen und die Österreicher können ne Klatsche kassieren, aber unter diesen Voraussetzungen...

              Dänemark gestern souverän gestartet gegen Mazedonien, die wie zu erwarten von Lazarov leben. Dänemark hingegen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, gleich 11 verschiedene Torschützen sprechen Bände und Landin bärenstark zwischen den Pfosten

              Gastgeber Dänemark startet mit einem Arbeitssieg

              Österreich mit 10!!! Toren gegen Tschechien gewonnen, das gibt ihnen Aufwind und nimmt ihnen Druck im Spiel gegen den Gastgeber, denn sie haben nichts zu verlieren, da keiner was erwartet (wohl auch nicht die Bookies). Hängt natürlich auch viel davon ab, ob Marinovic wieder so einen Sahnetag erwischen wird.
              Weber ließ zwar schon durchblicken, dass der Fokus auf dem Spiel gegen Mazedonien liegt.

              Österreich nach Kantersieg zum EM-Start stolz und überglücklich, Jicha spricht von "Lehrstunde"

              Aber...in einer vollbesetzten Halle, gegen den favorisierten Gastgeber, da biste motiviert genug und schenkst nichts her. HC 7,5 mMn viel zu hoch, deshalb auch für mich ungewöhnliche 8/10. Stake kann aber jeder selbst wählen

              Good Luck @ all

              Kommentar


                #8
                Zitat von Mister1981 Beitrag anzeigen
                Dänemark v Austria
                Austria HC+7,5 bei Bet365 @1,85 mit 8/10
                DC Austria @9,1 bei Marathonbet mit 0,5/10


                Ok Bookies, are u kiddin' me? Eigentlich wollte ich noch warten und morgen erst was schreiben, aber das 7,5er HC muss ich mitnehmen. Spiele es auch sehr hoch an, kann natürlich mächtig in die Hose gehen und die Österreicher können ne Klatsche kassieren, aber unter diesen Voraussetzungen...

                Dänemark gestern souverän gestartet gegen Mazedonien, die wie zu erwarten von Lazarov leben. Dänemark hingegen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, gleich 11 verschiedene Torschützen sprechen Bände und Landin bärenstark zwischen den Pfosten

                Gastgeber Dänemark startet mit einem Arbeitssieg

                Österreich mit 10!!! Toren gegen Tschechien gewonnen, das gibt ihnen Aufwind und nimmt ihnen Druck im Spiel gegen den Gastgeber, denn sie haben nichts zu verlieren, da keiner was erwartet (wohl auch nicht die Bookies). Hängt natürlich auch viel davon ab, ob Marinovic wieder so einen Sahnetag erwischen wird.
                Weber ließ zwar schon durchblicken, dass der Fokus auf dem Spiel gegen Mazedonien liegt.

                Österreich nach Kantersieg zum EM-Start stolz und überglücklich, Jicha spricht von "Lehrstunde"

                Aber...in einer vollbesetzten Halle, gegen den favorisierten Gastgeber, da biste motiviert genug und schenkst nichts her. HC 7,5 mMn viel zu hoch, deshalb auch für mich ungewöhnliche 8/10. Stake kann aber jeder selbst wählen

                Good Luck @ all
                Wäre ich vorsichtig. Tschechien ist für mich jetzt wirklich keine Mannschaft die man großartig im Bezug zu Dänemark erwähnen sollte. Ohne Jicha, ist meiner Meinung nach, da nicht viel los.
                Trotzdem eine sehr starke Leistung der Österreicher.

                Wenn Landin aber wieder so stark hält, u.a. Hanssen die Dinger versenken und die Halle die Mannschaft anpeitscht, können die Österreicher schnell auch mit 10 Toren zurück liegen.

                Der Stake ist sehr hoch, aber wenn man Mazedonien mit 8 Toren besiegt, kann man auch Österreich mit ebenfalls 8 Toren besiegen

                Ich lass aber die Finger davon, wünsche natürlich viel Glück :)

                Kommentar


                  #9
                  Ich geb nach der Anmerkung aber auch noch zwei Tipps ab und 2 Statements.

                  Spanien vs Norwegen wird für mich ein ganz klarer Sieg für Spanien.
                  Dadurch, dass aber Spanien morgen vllt Kräfte sammeln wird für das Spiel gegen Island und dann auch die kommenden Aufgaben, ist eine AHC von -6 (ComeOn) schon nicht ohne.
                  Könnte mir vorstellen, dass Spanien mit 7 Toren gewinnt, aber ich lass erstmal die Finger davon..

                  Dänemark vs Österreich schon eben was zu geschrieben. Eine Ahc von ebenfalls -6 (ComeOn) für Dänemark machbar. Denke Österreich wird hier ihren Meister finden, aber ebenfalls ein bisschen Sorge, dass sie am Ende nachlassen um sich zu schonen. Eine Doppelchance auf Österreich find ich übrigens nicht mehr risikofreudig sondern Geldverschwendung.

                  Island vs Ungarn sehe ich ebenfalls zu gunsten Islands. Ohne Nagy geht da nicht viel. Hat mein vorredner bereits gesagt..
                  1.68 4/10 @ ComeOn (Quoten wo anders sicherlich besser)

                  Mazedonien vs Tschechien wird ein Duell zwischen Jicha und Lazarov... Aber Mazedonien mit der kompakteren Mannschaft. Tschechien wird auch hier wohl keine Chance haben.
                  1.76 3/10 @ComeOn


                  Angesichts der Uhrzeit ein bisschen kürzer gehalten

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Mister1981 Beitrag anzeigen
                    Ungarn v Island
                    Sieg Island @ 1,85 bei div. mit 5/10


                    Kann die Quotierung hier nicht so ganz nachvollziehen. Die Isländer gestern souverän gegen ein schwaches Norwegen gestartet, können leistungsmäßig mit Sicherheit noch zulegen. Ungarn chancenlos gegen die Spanier, das fehlen von ihrem Star und Leitwolf Laszlo Nagy macht sich ganz klar bemerkbar, ihn können sie nicht ersetzen. Erwarte hier den zweiten Sieg der Isländer, sind in der Kaderbreite mit Palmarsson, Sigurdsson und die ganzen weiteren "sons" einfach besser besetzt

                    Quoten gehen auch schon so langsam nach unten, deshalb poste ich es schon, auch wenn das Spiel erst morgen ist

                    Good Luck @ all
                    -5EH
                    Ein X Hätte ich nicht erwartet

                    Zitat von Mister1981 Beitrag anzeigen
                    Dänemark v Austria
                    Austria HC+7,5 bei Bet365 @1,85 mit 8/10
                    DC Austria @9,1 bei Marathonbet mit 0,5/10


                    Ok Bookies, are u kiddin' me? Eigentlich wollte ich noch warten und morgen erst was schreiben, aber das 7,5er HC muss ich mitnehmen. Spiele es auch sehr hoch an, kann natürlich mächtig in die Hose gehen und die Österreicher können ne Klatsche kassieren, aber unter diesen Voraussetzungen...

                    Dänemark gestern souverän gestartet gegen Mazedonien, die wie zu erwarten von Lazarov leben. Dänemark hingegen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, gleich 11 verschiedene Torschützen sprechen Bände und Landin bärenstark zwischen den Pfosten

                    Gastgeber Dänemark startet mit einem Arbeitssieg

                    Österreich mit 10!!! Toren gegen Tschechien gewonnen, das gibt ihnen Aufwind und nimmt ihnen Druck im Spiel gegen den Gastgeber, denn sie haben nichts zu verlieren, da keiner was erwartet (wohl auch nicht die Bookies). Hängt natürlich auch viel davon ab, ob Marinovic wieder so einen Sahnetag erwischen wird.
                    Weber ließ zwar schon durchblicken, dass der Fokus auf dem Spiel gegen Mazedonien liegt.

                    Österreich nach Kantersieg zum EM-Start stolz und überglücklich, Jicha spricht von "Lehrstunde"

                    Aber...in einer vollbesetzten Halle, gegen den favorisierten Gastgeber, da biste motiviert genug und schenkst nichts her. HC 7,5 mMn viel zu hoch, deshalb auch für mich ungewöhnliche 8/10. Stake kann aber jeder selbst wählen

                    Good Luck @ all
                    33-29 Dänemark
                    +6,5 EH

                    Gesamt: +1,3 EH

                    Kommentar


                      #11
                      Für heute erstmal bedient...

                      Spanien wie befürchtet sehr nachlässig und am Ende mit einem knappen Sieg.
                      Österreich hab ich doch ein bisschen unterschätzt. Gute Leistung, obwohl Dänemark am Ende auch ein bisschen nachlässig war.

                      Beide Tipps von mir Unentschieden
                      -7 EH

                      Kommentar


                        #12
                        Mazedonien v Austria

                        Tipps:
                        Sieg Austria @2,1 bei sportingbet mit 4/10
                        X @9 bei diversen mit 0,5/10



                        Letzter Vorrundenspieltag der Gruppe A. Österreich trifft hier auf Mazedonien, welche ähnlich veranlagt sind wie die Tschechen auch. Sie leben größtenteils von einem Spieler, in diesem Fall Lazarov, der in den beiden Spielen der EM bereits wieder 19 Tore erzielen konnte. Was die Österreicher mit den Tschechen veranstaltet haben, muss ich hier ja nicht länger erläutern.

                        Jedoch, die Vorzeichen sind ein bissl anders heute, sozusagen ein Do-or-Die-Game. Wer in diesem Spiel siegt, ist sicher in der Zwischenrunde, wer verliert, darf warten, was die Dänen am späten Abend gegen die Tschechen veranstalten.

                        Meiner Meinung nach werden sich die Österreicher hier in diesem Match durchsetzen, da sie mannschaftlich geschlossener besetzt sind. Immerhin ist es das dritte Spiel in 5 Tagen, das geht auch an einem Lazarov nicht spurlos vorbei.

                        Trotzdem wähle ich den Stake heute etwas niedriger, da hier mMn eine gewissen X-Gefahr bestehen könnte.

                        Darauf möchte ich noch kurz eingehen, auch wenn ich weiß, dass man im Handball nicht auf X spielen kann.

                        Aber....die Dänen werden heute abend einen Teufel tun, und das Spiel herschenken, denn wenn man gegen die TCH verliert, nimmt man keine 4 Punkte mit in die Hauptrunde, sondern nur zwei (Spiele gegen den Tabellen-4. werden nicht mit eingerechnet). Das hieße, TCH bleibt bei einem Punkt.
                        Mit nem X wäre MAZ bei 2 Pkt und AUT bei 3 Pkt. Wie gesagt, reihe Theorie, aber ein Grund, warum ich small das X anspielen werde

                        Also dann
                        Good Luck @ all

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Mister1981 Beitrag anzeigen
                          Mazedonien v Austria

                          Tipps:
                          Sieg Austria @2,1 bei sportingbet mit 4/10
                          X @9 bei diversen mit 0,5/10



                          Letzter Vorrundenspieltag der Gruppe A. Österreich trifft hier auf Mazedonien, welche ähnlich veranlagt sind wie die Tschechen auch. Sie leben größtenteils von einem Spieler, in diesem Fall Lazarov, der in den beiden Spielen der EM bereits wieder 19 Tore erzielen konnte. Was die Österreicher mit den Tschechen veranstaltet haben, muss ich hier ja nicht länger erläutern.

                          Jedoch, die Vorzeichen sind ein bissl anders heute, sozusagen ein Do-or-Die-Game. Wer in diesem Spiel siegt, ist sicher in der Zwischenrunde, wer verliert, darf warten, was die Dänen am späten Abend gegen die Tschechen veranstalten.

                          Meiner Meinung nach werden sich die Österreicher hier in diesem Match durchsetzen, da sie mannschaftlich geschlossener besetzt sind. Immerhin ist es das dritte Spiel in 5 Tagen, das geht auch an einem Lazarov nicht spurlos vorbei.

                          Trotzdem wähle ich den Stake heute etwas niedriger, da hier mMn eine gewissen X-Gefahr bestehen könnte.

                          Darauf möchte ich noch kurz eingehen, auch wenn ich weiß, dass man im Handball nicht auf X spielen kann.

                          Aber....die Dänen werden heute abend einen Teufel tun, und das Spiel herschenken, denn wenn man gegen die TCH verliert, nimmt man keine 4 Punkte mit in die Hauptrunde, sondern nur zwei (Spiele gegen den Tabellen-4. werden nicht mit eingerechnet). Das hieße, TCH bleibt bei einem Punkt.
                          Mit nem X wäre MAZ bei 2 Pkt und AUT bei 3 Pkt. Wie gesagt, reihe Theorie, aber ein Grund, warum ich small das X anspielen werde

                          Also dann
                          Good Luck @ all
                          22-21
                          -4,5 EH


                          unnötig

                          Kommentar


                            #14
                            Bisher das Interesse hier an der EM relativ gering.
                            Aber ich versuchs nochmal

                            Kroatien-Schweden 18:00 (Sport.1 ?! )

                            Das wird ein spannendes Spiel zwischen den beiden Topmannschaften. Kroatien mit u.a. Cupic, Duvnjak oder auch Bicanic breit aufgestellt. Aber auch Schweden mit Ekdahl, Nilsson oder Karlsson gut besetzt.
                            Für mich ist Kroatien ein bisschen stärker, aber die Quoten sind alle samt mMn nicht interessant.
                            Da es ein knappes Match durchaus werden kann, auch in Richtung unentschieden, da beide Mannschaften weiter sind, ist ein HC für mich nicht mit value behaftet.
                            Ich finde aber das Over zu 51 @Comeon sehr interessant. Beide Mannschaften können scoren und wenn sie das im gleichtakt tun, dann könnte die line geknackt werden.


                            Polen-Russland 18:00

                            Polen denkbar unglücklich mit zwei Niederlagen jeweils aber nur mit 1 Gegentreffer mehr. Vor allem das Spiel gegen Frankreich war stark, ein Unentschieden wäre fair gewesen.
                            Russland mit dem Sieg gegen Serbien steht besser da. Gegen Frankreich konnten sie nicht mithalten, wie Polen.
                            Polen wird hier alles heute reinschmeisen um noch eine Chance für die Hauptrunde zu bekommen. Für mich auch die stärkere Mannschaft, aber aufgrund der Unentschieden "Gefahr" und der niedrigen Quote (1.64 Comeon) hab ich das Spiel erstmal weg gelassen, vllt später oder live.

                            Serbien- Frankreich 20:15 (Sport.1 ?!)

                            Kurz und schmerzlos, Frankreichd er Favourit. Aber die AHC -3 ist mir persönlich zu hoch. Kommt drauf an, ob sie sich schonen oder konzentriert spielen.
                            Ob hier viele Tore fallen sei auch dahin gestellt, Serbien steht hinten relativ kompakt.
                            Wenn Frankreich nicht schon weiter wäre, würde ich es anspielen, aber so ist die Gefahr gegeben, dass es ähnlich wie gegen Polen sehr knapp wird.
                            die Ahc +3 auf Serbien sind mir zu Nervenaufreibend, da Frankreich sicherlich während der 20-40 min die Line knackt, aber wie es dann am Ende aussieht, sei dahin gestellt.


                            Weißrussland - Montenegro 20:15

                            Weiß nicht warum Montenegro hier der Außenseiter sein soll, werde sie mal anspielen. Haben gegen Kroatien "nur" mit 5 Toren verloren, Weißrussland mit 11. Und gegen Schweden hat Montenegro auch mit 1 Toren weniger verloren.
                            Sind nur Quervergleiche, aber Montenegro steht hinten sehr kompakt, wenn sie vorne die Tore machen, könne sie gewinnen.
                            Eigentlich besteht hohe Unentschieden gefahr, aber der Gewinner ist sicher in der nächsten Runde und daher werden beide auf Sieg spielen.


                            Meine vorläufige Kombi Kroatien-Schweden over 51 und Montenegro Sieg @4.8 2.5/10
                            Zuletzt geändert von a1b112; 17.01.2014, 20:44.

                            Kommentar


                              #15
                              26.01.2013

                              Dänemark - Frankreich

                              Anwurf: 17:30


                              Dann werd ich hier doch mit dem Finale mal den Abschluss bei den Analysen der Handball EM setzen.
                              Morgen kommt es zum Finale der EM zwischen dem Gastgeber und Favoriten Dänemark und Frankreich.

                              Kurz ein wenig zur Performance der beiden Teams während des Tuniers.

                              Dänemark:
                              Während der gesamten EM keine Schwäche zugelassen und bisher dem unglaublichen Druck dem sie ausgesetzt sind standgehalten. In 7 Spielen haben sie bisher keinen Punktverlust zugelassen und gehen somit unter der Führung von Superstar Mikel Hansen als Favorit ins Finale.

                              Frankreich:
                              Einzig und allein eine Niederlage gegen Schweden steht bei den Franzosen als negatives Ergebnis zu buche. Ansonsten setzte man sich gegen Kroatien im Halbfinale durch, wenn auch aus meiner Sicht nicht souverän. Das Spiel ist noch mehr als bei Dänemark von Superstar Karabatic abhängig, der im Halbfinale keine gute Leistung gezeigt hat.


                              In der Halle wird morgen absolut die Hütte brennen und die Zuschauer werden wie ein 8. Mann für das Team der Dänen wirken. Das Land ist absolut Handballverrückt und da sitzen wirklich 90% der Leute vor dem Fernseher und schauen sich das spektakel an. Die Jungs werden zwar unter einem enormen Druck stehen, weil ein Sieg absolute Pflicht ist, aber sie werden diesem standhalten, da sie meiner Meinung nach auch in der Breite besser aufgestellt sind und über das gesamte Tunier im Vergleich zu Frankreich, die öfter keine tollen Spiele gezeigt haben, die bessere Leistung gezeigt haben.

                              Sieg Dänemark @1,62 6/10

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.