X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Montagsspiele 22.2.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder"Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per pn schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gern gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.

    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.


    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.
    Per Klick auf das Rufzeichen rechts oben im Posting.

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league7/2010-02-22/2010-02-22/markets1,2/" width="613" height="103" frameborder="0"></iframe> -->

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league41/2010-02-22/2010-02-22/markets1,2/" width="613" height="103" frameborder="0"></iframe> -->

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league234/2010-02-22/2010-02-22/markets1,2/" width="613" height="123" frameborder="0"></iframe> -->

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league1744/2010-02-22/2010-02-22/markets1,2/" width="613" height="223" frameborder="0"></iframe> -->

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league3259/2010-02-22/2010-02-22/markets1,2/" width="613" height="103" frameborder="0"></iframe> -->

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league34/2010-02-22/2010-02-22/markets1,2/" width="613" height="103" frameborder="0"></iframe> -->

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league3241/2010-02-22/2010-02-22/markets1,2/" width="613" height="103" frameborder="0"></iframe> -->

    #2
    Ich muss gleich vorneweg sagen, dass ich mir mit dem folgenden Pick sehr sicher bin und dass dies kein Verlegenheitstipp oder sowas ist. Ich habe von beiden Teams so gut wie jedes Saisonspiel gesehen und lese auch täglich die Hamburger Morgenpost, deshalb habe ich gerade bei St. Pauli einen recht guten Überblick.

    MONDAY: 1. FC K'lautern - St. Pauli

    Fang ich einfach mal mit den Lauterern an. Eins gleich mal vorne weg: Kaiserslautern ist definitiv das beste Team der 2. Fußball-Bundesliga. Kaiserslautern ist vom Potenzial her sogar noch stärker einzuschätzen als so mancher schwacher Erstligist und vor allem die Defensive beeindruckt mich von Woche zu Woche immer wieder. Wenn Kaiserslautern das 1:0 schießt kann man eigentlich fast immer davon ausgehen, dass Lautern auch zu Null gewinnt. Trotzdem hat FCK natürlich nicht jedes Spiel in diesem Jahr gewonnen. Gegen schwache Teams wie Frankfurt oder Ahlen gab man jeweils 2 Punkte ab. Das liegt daran, dass man sich gegen sehr kompakt stehende Teams einfach immer sehr, sehr schwer tut. Es fehlt teilweise ein kreativer Spielmacher, um tief stehende Abwehrreihen zu überwinden. Niederlagen gab es in dieser Saison genau 3 Stück. Die erste Niederlage gab es zu Hause gegen Düsseldorf, als Fortuna unfassbar stark spielte und FCK nicht ins Spiel fand. Das war einer der schwächsten Saisonauftritte von FCK, soweit ich mich erinnere. Dann gab es die Auswärtsniederlagen (4:1 und 3:0) gegen Augsburg und Fürth. Gegen Augsburg war man geistig nicht ganz bei der Sache, in Fürth ebenfalls nicht, aber Fürth war damals auch enorm stark, da es das erste Spiel unter Büskens war. Danach gab es dann ein 0:0 gegen Ahlen aus den o.g. Gründen, aber mit einer ganzen Portion Pech im Abschluss. Wer danach eine Krise erwartet hat, der lag aber klar falsch. In Aachen spielte man genial und gewann durch Konterfußball in Perfektion 3:0. Die Abwehr machte ebenfalls einen sehr guten Job. Gegen Paderborn tat man sich dann wieder relativ schwer, konnte aber durch den zuletzt überragenden Erik Jendrisek am Ende dann 3:0 siegen. In Duisburg hätte man dann klar einen 3er verdient gehabt und war das viel bessere Team. Nach dem verdienten Führungstreffer gab es aber unmittelbar danach den Gegentreffer, da ließ evtl. die Konzentration etwas nach. Aber um nochmal auf Kaiserslauterns Abwehr zurück zu kommen: Die Abwehr ist einfach absolut bombensicher momentan und ist locker in der Lage eine Führung zu verteidigen. Amedick spielt eine sehr, sehr gute Saison und köpft hinten praktisch alles weg, Rodnei ist auch fast immer klasse. Die Innenverteidigung lässt eigentlich fast nie irgendwas zu und ist natürlich auch sehr kopfballstark, vor allem Amedick. Mit Sippel hat man dann noch den besten und sichersten Torwart der Liga, der eine enorme Sicherheit ausstrahlt. Im Mittelfeld hat man mit Bilek, Sam und auch Ilicevic dann sehr starke Konterstürmer, die in einem solchen Spiel den Unterschied machen können. Gerade Sam zuletzt in herrvoragender Form. Vorne hat man mit Jendrisek einen der besten Stürmer der Liga, der nach seiner Verletzung stärker denn je ist und 3 Tore in den letzten 2 Spielen schaffte. Aber FCK zeigte diese Saison gegen Spitzenteam stets sehr starke Leistungen: in St. Pauli gewann man im September 2:1 und auch Bielefeld wurde souverän mit 1:0 besiegt. Lediglich die Augsburg-Pleite gab es gegen stärkere Teams, aber da standen alle 11 einfach total neben sich, sowas kann passieren. Man wird mit 43.000 Zuschauern natürlich auch eine gewaltige Kulisse hinter sich haben - die ganze Stadt ist euphorisiert und wird FCK zum Sieg schreien. Vor allem die jungen Spieler wie Sam zB. sind absolut heiß auf das Spiel und wollen den Big Point landen (für Sam ist es natürlich ein besonderes Spiel, der er ja HSVer ist). Kurz bestätigte in der Pressekonferenz auch nochmal, dass man auf jeden Fall offensiv zu Werke gehen wird und hier nicht irgendwie auf Unentschieden oder so spielen will. Personalsorgen gibt es bei den roten Teufeln keine, denn alle Spieler (außer Langzeitverletzte) sind an Bord. Soweit so gut erstmal. Uns erwartet also ein FCK, der gewohnt kompakt stehen möchte, aber dennoch gewinnen möchte. Die Spieler sind euphoriesiert und fast jeder Spieler ist momentan in einer sehr guten Verfassung, des Weiteren werden über 40.000 Zuschauer die Lauterer zum Sieg brüllen.
    Jetzt zu St. Pauli: St. Pauli hat in dieser Saison bisher das Maximale rausgeholt. Gegen schwache Teams so gut wie nie Punkte abgegeben, wenn man überlegen war hat man auch gesiegt. Auch 2010 läuft es für St. Pauli super, 13 Punkte gab es aus 5 Spielen. Allerdings gab es bisher auch noch keine besonders schwierigen Gegner, Ahlen und Frankfurt sind beide keine guten Teams, Aachen und Karlsruhe waren zu dem jeweiligen Zeitpunkten ohnehin nicht gut drauf und Duisburg zeigte gegen St. Pauli einen der schwächsten Saisonauftritte. Gegen schwache Abwehrreihen tut sich St. Pauli immer besonders leicht, wenn die Defensive der Gegner nicht gut steht, dann schenkt die Stanislawski-Elf auch gerne mal 4 oder 5 Stück ein. Sowas ist gegen FCK natürlich nicht zu erwarten. Wenn man aber auf ein gutes Team tritt, dann siehts nicht mehr so gut für die Hamburger aus: gegen FCK (1:2) und in Bielefeld (1:0) gab es jeweils Niederlagen, da der offensive Kombinationsfußball aufgehalten wurde. Auch gegen das Spitzenteam aus Augsburg verlor man 3:2. Dafür holte St. Pauli aber gegen die kleinen Teams konsequent die Punkte, wo FCK wiederrum Punkte abgab. Letztes Wochenende spielte St. Pauli gegen zur Zeit gute Frankfurter aber nicht gut und spielte auch nur 0:0. Auf jeden Fall ein kleiner Euphoriedämpfer und schon verwunderlich, dass es gegen FSV zu Hause für kein einziges Tor reicht. Auch mit den Fans gabs zuletzt eine kleine Auseinandersetzung, da die Erwartungshaltung zu hoch war und es "Aufwachen!"-Rufe bei dem Spiel gegen Aachen gab, weil man schlecht spielte. Personell schauts bei St. Pauli gut aus, es gibt keine neuen Verletzungen.
    Fazit: Ich gehe von einem Heimsieg aus. FCK ist mMn das bessere Team und defensiv kompakter. Und solche Spiele werden durch die Defensive entschieden. FCK natürlich noch mit dem wichtigen Heimvorteil im Rücken und momentan in besserer Form als St. Pauli. Ich glaube zwar nicht, dass St. Pauli nach dem 0:0 gegen FSV in eine Krise oder so fällt, aber wenn man die aktuellen Leistungen vergleicht, dann hat FCK auf jeden Fall die Nase vorne.
    English: First of all, Kaiserslautern is the best side of the league. They have got the best defense and the best goalkeeper but they had problems against weak sides like Ahlen or Frankurt because those sides play very defense. Kaiserslautern likes opponents which don't defend and St. Pauli wants to play offensive. Kaiserslautern can counter attack then and that is the speciality of them. Kaiserslautern always shows good performances against strong sides, for example they beat Bielefeld (1:0) and even St. Pauli (2:1) in the first round. Last monday FCK drawed 1:1 against Duisburg but FCK was the better side and they actually should win. It will be the most important game of the season for Kaiserslautern against St. Pauli and the whole city is in an euphoria. More than 40.000 tickets are sold until now and the atmosphere will be breathtaking. The players are motivated and they say that it will be a fantastic game for them. The FCK players are in a great form, for example the striker Erik Jendrisek scored 3 times in the last 2 games or Sidney Sam who manages a hat-rick against Aachen. The defense is very good and I think that the defense is very important for games like this one.
    Now some words to St. Pauli. They are a good side, no doubt, but they got their points against weak sides. They lost against strong sides like Augsburg, Bielefeld and Kaiserslautern in the past and moreover they only drawed 0:0 against poor FSV Frankfurt last Friday. It was disapointing for them and if I compare St. Paulis performances with Kaiserslauterns performances then I must admit that Kaiserslautern is the better side.
    Odds about 2,20 for a home win from Kaiserslautern are great and Kaiserslautern will show that they are the best side of the league. I will have got a huge bet on it.

    Prediction: 1. FC KAISERLAUTERN @2,20 (188bet, expekt) / (MEDIUM-BIG)

    Kommentar


      #3
      Zitat von AmazingStyle Beitrag anzeigen

      MONDAY: 1. FC K'lautern - St. Pauli

      ....



      Prediction: 1. FC KAISERLAUTERN @2,20 (188bet, expekt) / (MEDIUM-BIG)

      Servus AmazingStyle

      kleine Anmerkung noch zu deiner Analyse.
      Hinter FCK Kapitän Amedick steht noch ein dickes Fragezeichen. Der hat sich einen Margen-Darm Virus eingefangen und steht daher nicht sicher im FCK Aufgebot. Wär natürlich schon eine herbe Schwächung.

      Man darf sicherlich auch nicht vergessen das sich Pauli was die Defensive angeht stark gesteigert hat. In den 5 Spielen seit der Rückrunde hat man erst ein Gegentor kassiert! Gegen Ahlen, Aachen, Duisburg und Frankfurt spielte man zu Null. Gegen Karlsruhe daheim 2:1.

      Gebe deinem Pick dennoch Recht. Lautern daheim meist Bärenstark. Tendenz HW! Nur Aufgrund das der Amedick Einsatz wackelig ist und Pauli´s defensiv sicherer steht würde ich paar Prozente abziehen und maximal middle anspielen

      Gruß Helbe
      Staked: 163 EH
      Return: 268.66EH

      Profit: + 105.66 EH
      Yield: + 64.82 EH

      Kommentar


        #4
        Dardanelspor AS – Karabukspor (Mo 22 Feb 19:00)

        Dardanelspor muss auf 7 Spieler verzichten, die verletzt sind.
        Karabukspor will wieder in der 1. Liga spielen.
        Die Mitbestreiter haben am Wochenende Punkte verloren, womit ein Sieg für Karabükspor Pflicht wäre.


        Dardanelspor AS – Karabukspor @ 2 1.80 Interwetten ( 9/10 )

        0:2 WONNNNNNNN
        Zuletzt geändert von Alcapone75; 23.02.2010, 12:09.

        Kommentar


          #5
          @ Amazingstyle.

          Gute Analyse nur mal meine Gedanken über Pauli als Pauli fan.

          Du hast recht das Pauli ggn Frankfurt kein Tor geschossen hat zuhause, hat aber Lautern ggn Ahlen ein Tor zuhause geschossen?
          Nein ! , weil gerade Lautern und Pauli spielerisch zu den besseren Teams gehören.
          Da freuen sich gerade die schlechteren Teams wenn sie einen Punkt stehlen können.
          Daher 10 mann hinten und Bunkern.
          Pauli's stärke is das schnelle offensiv Spiel.
          Dazu benötigen sie einen Gegner der Räume aufmacht.
          Ich möchte als Beispiel den MSV Duisburg nehmen.,
          Wenn sich jemand erinnern kann , Pauli hätte in der 1 hz schon 5-6 :0 führen müssen.
          Sie haben mit Kruse, Naki, Boll, Lehmann, ein sehr spielerisch und schnelles Mittelfeld.
          Mit dem neuen Oczipka als links verteidiger sowie Rothenbach als rechten Verteidiger werden die Flügel auch gefährlich und offensiv besetzt.

          Sofern Lautern das Spiel in die Hand nimmt und Pauli auf Konter Spielt öffnen sich viele Räume für die Pauli Stürmer.
          Und mit Ebbers haben sie noch einen eiskalten vollstrecker diese Saison.
          Der auch einfach mal rüberlegt wenn das Tor dann leichter zu machen ist.
          Ich will mit Meiner Meinung deinen Pick nicht schlecht reden und auch nicht empfehlen Pauli zu tippen ;)

          Das ist nur meine Personliche meinung.




          Ich werde mir ein paar Bierchen kaufen und von zuhause verfolgen.

          Dir mit deinem Pick viel glück
          Zuletzt geändert von Idu; 22.02.2010, 10:21.

          Kommentar


            #6
            Zypern 1.Liga

            Anorthosis Famagusta - APEP Pitsilas

            <table class="result-table" cellspacing="0"><tbody><tr class=" team-mark"><td class="x2 position first-cell">3.</td> <th class="x2 team-name">Anorthosis Famag…</th> <td class="x2">21</td> <td class="x2">15</td> <td class="x2">3</td> <td class="x2">3</td> <td class="split">
            </td> <td class="x2">38</td> <td class="colon">:</td><td class="x2">16</td> <td class="split">
            </td> <td class="x2 last-cell nobr">48</td></tr></tbody></table> <table class="result-table" cellspacing="0"><tbody><tr class=" team-mark"><td class="x2 position first-cell">13.</td> <th class="x2 team-name">APEP Pitsilias</th> <td class="x2">20</td> <td class="x2">3</td> <td class="x2">4</td> <td class="x2">13</td> <td class="split">
            </td> <td class="x2">21</td> <td class="colon">:</td><td class="x2">39</td> <td class="split">
            </td> <td class="x2 last-cell nobr">13</td></tr></tbody></table>
            Famagusta zu hause 8-1-1 bei 21:7 Toren gegen APEP dass auswärts eine 1-0-9 Bilanz bei 7:20 Toren hat..
            Die letzten 4 Duelle konnte famagusta alle gewinnen.
            Famagusta hat nach der Niederlage im nationalen Pokal gg Limassol seinen Trainer Mouslin gefeuert und durch zwei ehemailige Spieler als Trainer ersetzt. Famagusta vom Kader natürlich viel besser 8-0-2 Form und damit das formstärkste Team, dazu eben noch in einem Forum gelesen.

            Apep has taken the road to relegation. Just yesterday, the Cyprus Football Federation has given the verdict for the club, after abandoning the game against Ethnikos in the 95th minute when the score was 1-1. First, a 32000 euro fine, deduction of 6 points, and all the players that were playing at the game have been suspended for one game. That means Apep will have to use the youth team in their feature against Anorthosis. All the players that were not involved in the game against Ethnikos can feature in this game.

            Quelle : APEP FC Official Website

            Und zwar hatte APEP im letzten Spiel gegen Ethnikos in der 95 Minute beim stand von 1:1 einfach das spiel abgebrochen, dafür gabs eine gehörige Strafe neben einer Geldstrafe werden 6 Punkte abgezogen und alle Spieler die am Spiel mitgewirkt haben sind für das heutige Spiel suspendiert.
            Das hat zur Folge dass man mit jede Mengen nachwuchsspielern antreten muss.


            Fazit: APEP nach der Bestrafung ohne ihr komplettes Team von letzten Spieltag dazu 6 Punkte abgezogen bekommen.. motivation dürfte dahin sein... gegen Famagusta normal sowieso ohne Chance, zumal Famagusta nur 2 Punkte Rückstand auf die beiden Vereine aus Nicosia hat und daher 100% motiviert sein sollte.


            letzten Spiele:

            <table class="table_content" width="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr class="table_content_row row_light"><td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd">17/02/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> Cup </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> Anorthosis Famagusta vs. Apollon Limassol </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> N - 2:3 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_dark"> <td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd"> 14/02/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> 1. Division </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> Ethnikos Achnas vs. Anorthosis Famagusta </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> S - 1:3 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_light"> <td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd"> 10/02/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> Cup </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> Apollon Limassol vs. Anorthosis Famagusta </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> N - 3:1 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_dark"> <td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd"> 06/02/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> 1. Division </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> Anorthosis Famagusta vs. Doxa Katokopias </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> S - 3:0 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_light"> <td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd"> 30/01/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> 1. Division </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> AE Paphos vs. Anorthosis Famagusta </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> S - 0:2 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_dark"> <td class="table_content_td table_content_td_bottomleft headtohead_datetd"> 23/01/2010 </td> <td class="table_content_td table_content_td_bottom headtohead_datetd"> 1. Division </td> <td class="table_content_td table_content_td_bottom headtohead_matchtd"> Anorthosis Famagusta vs. Omonia Nicosia </td> <td class="table_content_td table_content_td_bottomright headtohead_resulttd"> N - 1:3</td></tr></tbody></table>

            <table class="table_content" width="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr class="table_content_row row_light"><td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd">18/02/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> Cup </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> AEL Limassol vs. Apep Pitsilias </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> N - 2:0 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_dark"> <td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd"> 15/02/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> 1. Division </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> Apep Pitsilias vs. Apoel Nicosia </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> N - 1:4 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_light"> <td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd"> 08/02/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> 1. Division </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> Apep Pitsilias vs. Ethnikos Achnas </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> N - 0:3 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_dark"> <td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd"> 31/01/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> 1. Division </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> Doxa Katokopias vs. Apep Pitsilias </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> N - 1:0 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_light"> <td class="table_content_td table_content_td_left headtohead_datetd"> 27/01/2010 </td> <td class="table_content_td headtohead_datetd"> Cup </td> <td class="table_content_td headtohead_matchtd"> Apep Pitsilias vs. AEL Limassol </td> <td class="table_content_td table_content_td_right headtohead_resulttd"> U - 0:0 </td> </tr> <tr class="table_content_row row_dark"> <td class="table_content_td table_content_td_bottomleft headtohead_datetd"> 23/01/2010 </td> <td class="table_content_td table_content_td_bottom headtohead_datetd"> 1. Division </td> <td class="table_content_td table_content_td_bottom headtohead_matchtd"> Apep Pitsilias vs. AE Paphos </td> <td class="table_content_td table_content_td_bottomright headtohead_resulttd"> U - 3:3</td></tr></tbody></table>

            Sieg Famagusta @ 1,12 10/10 bwin kombimaterial
            Sieg Famagusta HT/FT @ 1,48 8/10 bwin
            AHC - 2,25 @ 1,75 8/10 bet365
            Over 2,5 @ 1,5 10/10 bet365

            Also kombimaterial empfehle ich z.b Skispringen Österreich Sieger @ 1,15 und die Boston Celtics @ 1,2 im Heimspiel gg New York am Mittwoch.

            Kombi 1 : Famagusta Over @ 1,45 + Sieg Barcelona @ 2,43 8/10 bet365
            Zuletzt geändert von GIP; 22.02.2010, 11:33.
            #1 Socceroo.blogabet.com | +4100 Units top profit
            #2 https://gip-betting.blogabet.com/ | 14% Yield +1605 Units
            30 months winning streak gip blog

            Contact + to follow: https://t.me/GermanInsiderGIP

            Kommentar


              #7
              Israel
              Hapoel Kfar Sava - Beitar Shimshon Tel Aviv 1 @1.80 diverse 3/10
              Hapoel Kfar Sava mit 34 Punkten 7 Spieltage vor Schluss grade noch so in den Playoffplätzen um den Aufstieg (1-6) mit drin. Gegner als 12. mit 27 Punkten noch in den Relegationsplayoffplätzen gefangen (11-16). Mit einem Sieg könnte Hapoel seine Position im Aufstiegrängen etwas festigen, Beitar aus den Abstiegsrängen fliehen. Aufgrund des Systems der Liga ist diese Konstellation aber nichts ungewöhnliches, da einen sowieso momentan nur 8 Punkte zwischen Aufstiegs- und Abstiegsrelegation trennen und innerhalb dieser Gruppen nur ein Team abgeschlagen ganz oben bzw. ganz unten steht. Alle anderen innerhalb von 4-6 Punkten. Interessanter finde ich folgendes:

              Hapoel Kfar Sava vs. Platz 9-16 (untere Tabellenhälfte):
              8-3-2 25:13 bzw. zu Hause: 6-0-1 18:7

              Beitar Shimshon Tel Aviv vs. obere Tabellenhälfte (1-8):
              0-7-5 6:16 bzw. auswärts 0-2-3 1:8

              Hinspiel gewann Hapoel Kfar Sava auswärts bereits mit 2:0. Beitar Shimshon Tel Aviv holte bisher in der Saison nur gegen schwächere Teams auswärts viele Punkte und sah gegen die besseren nicht gut aus (viele Unentschieden aber), während Hapoel Kfar Sava mit dieser Kathegorie Gegner zu Hause bisher kaum Probleme hatte.

              Viel Erfolg
              Gute Picks zu recherchieren ist so schwer wie der Umgang mit deiner Freundin: Da suchst du monatelang was passendes zum Geburtstag, kaufst was unheimlich Gutes (deiner Meinung nach) und es ist total daneben ... und am nächsten Tag furzt du beim Essen und sie findets super süß.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Helbe Beitrag anzeigen
                Servus AmazingStyle

                kleine Anmerkung noch zu deiner Analyse.
                Hinter FCK Kapitän Amedick steht noch ein dickes Fragezeichen. Der hat sich einen Margen-Darm Virus eingefangen und steht daher nicht sicher im FCK Aufgebot. Wär natürlich schon eine herbe Schwächung.

                Man darf sicherlich auch nicht vergessen das sich Pauli was die Defensive angeht stark gesteigert hat. In den 5 Spielen seit der Rückrunde hat man erst ein Gegentor kassiert! Gegen Ahlen, Aachen, Duisburg und Frankfurt spielte man zu Null. Gegen Karlsruhe daheim 2:1.

                Gebe deinem Pick dennoch Recht. Lautern daheim meist Bärenstark. Tendenz HW! Nur Aufgrund das der Amedick Einsatz wackelig ist und Pauli´s defensiv sicherer steht würde ich paar Prozente abziehen und maximal middle anspielen

                Gruß Helbe

                Also Amedick hat gestern schon wieder das Abschlusstraining mit gemacht nachdem er am morgen wg einer leichten Magenreizung ausgesetzt hatte.
                Sehe hier Lautern auch zurecht in der Favoritenrolle. Man hat seit November zu Hause kein Gegentor mehr bekommen und verfügt über die beste viererkette der Liga v.A Amedick und Rodnei bärenstark, bis auf gg Augsburg und Fürth eigentlich immer top hinten gewesen. Finde nur nach Vorne drückt der Schuh ziemlich. Jendrisek zwar gut drauf und Sam auch immer torgefährlich aber auch alles net so wirklich zwingend.
                Denke St. Pauli wird sich richtig schwer tun gegen die Defensive der Lauterer , kann sie hier iwie nicht ihr offensivspiel entfalten sehen.

                Hab dazu noch en Bericht in der Sportbild über den 1.FCK gelesen , wonach den Verein weiterhin große finanzielle Engpässe hat, so dass man nun sogar überlegt die namensrechte des alterwürdigen Fritz-Walter-Stadions zu verkaufen.
                Diese Saison muss man einfach aufsteigen wenn man bedenkt dass nach dieser Saison absolute Leistungsträger wie Rodnei, Ilicevic , Sidney Sam, Mandjeck und Steinhöfer allesamt wieder zu ihren Vereinen zurückmüssen ,da die Ausleihe zu ende ist. Diese Spieler wird man beileibe nicht mehr ersetzen können . Entweder man steigt dieses Jahr auf oder gar nicht mehr in der näheren Zukunft.


                Insgeheim ist diese Saison ein Aufstieg fast schon Pflicht für Lautern und die einzige Möglichkeit den klammen Verein über Wasser zu halten.
                In den direkten Duellen tat sich Pauli zudem meist sehr schwer und 1.FCK mit der deutlich besseren Bilanz das Hinspiel ging auch verdient 2:1 an Lautern.
                St. Pauli konzentriert sich zumeist darauf ihre Punkte gegen die ganzen kleinen Vereine zu holen und das auch in sehr überzeugender Manier.
                Stanislawskis sagte auch schon in einem Understatement dass Siege gegen Lautern und Bielefeld nun nur ein weiterer Boni wären und man sich darauf konzentriert die Punkte gegen die kleinen der Liga zu holen um den Aufstieg zu gewährleistn.

                Nichtsdestotrotz dürfen wir uns heute auf ein richtiges schmankerl freuen dass jede Menge Brisanz hat.

                Meine Tipps wären 0:0 oder 1:0 für den 1.FCK
                Zuletzt geändert von GIP; 22.02.2010, 14:21.
                #1 Socceroo.blogabet.com | +4100 Units top profit
                #2 https://gip-betting.blogabet.com/ | 14% Yield +1605 Units
                30 months winning streak gip blog

                Contact + to follow: https://t.me/GermanInsiderGIP

                Kommentar


                  #9
                  K`Lautern - Pauli

                  Zu den Fakten wurde ja schon einiges geschrieben... Allerdings sehe ich dieses Spiel auf Augenhöhe zweier Aufstiegsaspiranten! Aufgrund der offensive von Pauli erwarte ich hier jedenfalls mindestens ein Auswärtstor, da sie sich mit sicherheit nicht in der abwehr verkrümeln! Lautern natürlich zu hause bärenstark. Daher denke ich, das beide Mannschaften ihr tor machen werden. Am ende vermute ich jedoch ein unentschieden, da beide mannschaften mit diesem ergebnis gut leben können und so ihren vorsprung in der tabelle halten! da ich wie gesagt von einem torreichen spiel ausgehe werde ich wie folgt tippen.



                  both to score @1,65 6/10
                  Ergebnistipp 1:1 @6,5 1 - 2/10
                  Ergebnistipp 2:2 @12 1 - 2/10


                  die letzten Aufeinandetreffen
                  <table style="width: 403px; height: 436px;"><tbody><tr class="trs0"><td align="center">2009-09-20 13:30</td> <td align="center"> FC St. Pauli - Kaiserslautern </td> <td align="center"> 1-2 </td><td class="tdinfo"><center></center></td> </tr> <tr><td class="tdw" colspan="4"> </td> </tr> <tr><td class="ttop" colspan="4"> 2.Bundesliga 2008/2009 </td> </tr> <tr class="trs0"> <td align="center">2009-02-23 20:15</td> <td align="center"> FC St. Pauli - Kaiserslautern </td> <td align="center"> 2-0 </td><td class="tdinfo"><center></center></td> </tr> <tr class="trs1"> <td align="center">2008-09-12 18:00</td> <td align="center"> Kaiserslautern - FC St. Pauli </td> <td align="center"> 4-1 </td><td class="tdinfo"><center></center></td> </tr> <tr><td class="tdw" colspan="4"> </td> </tr> <tr><td class="ttop" colspan="4"> 2.Bundesliga 2007/2008 </td> </tr> <tr class="trs0"> <td align="center">2008-05-06 17:30</td> <td align="center"> Kaiserslautern - FC St. Pauli </td> <td align="center"> 2-0 </td><td class="tdinfo"><center></center></td> </tr> <tr class="trs1"> <td align="center">2007-11-30 18:00</td> <td align="center"> FC St. Pauli - Kaiserslautern </td> <td align="center"> 3-4 </td><td class="tdinfo"><center></center></td> </tr> <tr><td class="tdw" colspan="4"> </td> </tr> <tr><td class="ttop" colspan="4"> Bundesliga 2001/2002 </td> </tr> <tr class="trs0"> <td align="center">2002-04-06 19:30</td> <td align="center"> FC St Pauli - Kaiserslautern </td> <td align="center"> 1-1 </td><td class="tdinfo"><center></center></td> </tr> <tr class="trs1"> <td align="center">2001-11-17 19:30</td> <td align="center"> Kaiserslautern - FC St Pauli </td> <td align="center"> 5-1 </td><td class="tdinfo"><center></center></td> </tr> <tr><td class="tdw" colspan="4"> </td></tr></tbody></table>

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von zwoern Beitrag anzeigen

                    both to score @1,65 6/10
                    nur mal als überlegung:

                    Wäre da nicht ein over 2,5 zu @1,90 diverse nicht um einiges attraktiver?

                    Kommentar


                      #11
                      1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli


                      Voraussichtliche Aufstellungen:

                      Sippel (1) - Dick (23), Amedick (5), Rodnei (20), Bugera (17) - Ilicevic (22), Bilek (19), Mandjeck (15), Sam (8) - Jendrisek (26), Nemec (32)

                      M. Hain (25) - Rothenbach (24), Morena (4), Gunesch (11), Oczipka (6) - Boll (17), M. Lehmann (20) - Bruns (8), M. Kruse (18), Hennings (7) - Ebbers (9)


                      Über die letzten Wochen haben sich der 1. FCK und St. Pauli ein enges Rennen um die Tabellenspitze geliefert. Heute Abend kommt es nun zum Gipfel der beiden! Und der Sieger dieser Partie hat beste Aussichten auf den Aufstieg.

                      Der 1. FCK erwischte einen holprigen Rückrundenstart, als sie 0:3 gegen Fürth verloren und danach nur 0:0 gegen Ahlen spielten. Doch sie fanden mit zwei 3:0-Erfolgen in Folge wieder in die Erfolgsspur zurück. Am letzten Spieltag war jedoch nicht mehr als ein 1:1 in Duisburg drin, der Vorsprung auf den FC St. Pauli beträgt somit nur noch 1 Punkt! Nichtdestotrotz sind sie seit 4 Spieltagen nun wieder ohne Niederlage und heim sind seit insgesamt 5 Spielen unbezwungen. Ihe Heimbilanz über die Saison hinweg lautet wie folgt: 7 Siege, 2 Unentschieden und 1 Niederlage.

                      Der FC St. Pauli hatte am letzten Spieltag die Chance die Tabellenführung zu übernehmen, doch die Siegesserie von 4 Siegen in Folge riss mit einem 0:0 gegen Frankfurt. Doch durch ihren Lauf sitzen sie den roten Teufeln mittlerweile im Nacken und dafür ist vor allem die Defensive verantwortlich. Die letzten 5 Spiele sind sie ohne Niederlage und dabei kassierten sie nur 1 Gegentor! Nach Kaislerslautern haben sie die wenigsten Gegentore verbucht. Noch besser läuft es dabei in der Offensive, denn die Statistik führen sie mit 48 Treffern in der 2. Bundesliga klar an.

                      Tipp 1: Over 1.5 Tore zur Quote 1.36 (medium)
                      Tipp 2: Over 2.5 Tore zur Quote 2.08 (small)


                      Ich werde mich in diesem Topspiel um die Spitze daher auf die Tore beschränken. Kaiserslautern lieferte seit Beginn des Jahres durchwachsene Leistungen und die 2.18er Quote lockt mich dabei wenig. Da tendiere ich je nach Verlauf zu einem Lay während des Spiels. Vorab werde ich es mit dem Over 1.5 Tore zur Quote 1.36 versuchen, da sowohl Pauli als auch Lautern in der Offensive gut aufgestellt sind und immer für Tore gut sind. Es geht um die Tabellenführung und die Stimmung zwischen diesen beiden Clubs wird brisant sein. Das Hinspiel ging 2:1 an Kaiserslautern und unter den jetzigen Vorzeichen gehe ich von ähnlich vielen Toren aus. Das Over 2.5 Tore werde ich daher auch noch small hinzupacken!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von xxx1984xxx Beitrag anzeigen
                        nur mal als überlegung:

                        Wäre da nicht ein over 2,5 zu @1,90 diverse nicht um einiges attraktiver?


                        sicherlich ist die quote besser! aber es deckt nicht meinen unentschieden tipp ab! und das eine der beiden mannschaften 3:0 gewinnt, halte ich für unwarscheinlich...

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Helbe Beitrag anzeigen
                          Servus AmazingStyle

                          kleine Anmerkung noch zu deiner Analyse.
                          Hinter FCK Kapitän Amedick steht noch ein dickes Fragezeichen. Der hat sich einen Margen-Darm Virus eingefangen und steht daher nicht sicher im FCK Aufgebot. Wär natürlich schon eine herbe Schwächung.

                          Man darf sicherlich auch nicht vergessen das sich Pauli was die Defensive angeht stark gesteigert hat. In den 5 Spielen seit der Rückrunde hat man erst ein Gegentor kassiert! Gegen Ahlen, Aachen, Duisburg und Frankfurt spielte man zu Null. Gegen Karlsruhe daheim 2:1.

                          Gebe deinem Pick dennoch Recht. Lautern daheim meist Bärenstark. Tendenz HW! Nur Aufgrund das der Amedick Einsatz wackelig ist und Pauli´s defensiv sicherer steht würde ich paar Prozente abziehen und maximal middle anspielen

                          Gruß Helbe
                          Laut diverser Quellen ist Amedick wieder fit und wird auf jeden Fall spielen.

                          St. Paulis Gegner sind alle keine starken Offensivgegner gewesen. Gerade Ahlen und Frankfurt waren natürlich nur auf 0:0 bedacht und wollten erst gar kein Tor schießen, Aachen, Duisburg und Karlsruhe befinden sich momentan bzw. befanden sich zum damaligen Zeitpunkt in einem Formtief. Und gegen Duisburg hat in der 2. HZ ein überragender Hain und eine kleine Portion Glück das 2:0 gerettet, wobei man natürlich sagen muss, dass es in der 1. HZ damals 5:0 für St. Pauli stehen musste.

                          St. Paulis Abwehr ist mit Oczipka zwar besser, aber nicht so sicher, wie es zu sein scheint.

                          Zitat von Idu Beitrag anzeigen
                          @ Amazingstyle.

                          Gute Analyse nur mal meine Gedanken über Pauli als Pauli fan.

                          Du hast recht das Pauli ggn Frankfurt kein Tor geschossen hat zuhause, hat aber Lautern ggn Ahlen ein Tor zuhause geschossen?
                          Nein ! , weil gerade Lautern und Pauli spielerisch zu den besseren Teams gehören.
                          Da freuen sich gerade die schlechteren Teams wenn sie einen Punkt stehlen können.
                          Daher 10 mann hinten und Bunkern.
                          Pauli's stärke is das schnelle offensiv Spiel.
                          Dazu benötigen sie einen Gegner der Räume aufmacht.
                          Ich möchte als Beispiel den MSV Duisburg nehmen.,
                          Wenn sich jemand erinnern kann , Pauli hätte in der 1 hz schon 5-6 :0 führen müssen.
                          Sie haben mit Kruse, Naki, Boll, Lehmann, ein sehr spielerisch und schnelles Mittelfeld.
                          Mit dem neuen Oczipka als links verteidiger sowie Rothenbach als rechten Verteidiger werden die Flügel auch gefährlich und offensiv besetzt.

                          Sofern Lautern das Spiel in die Hand nimmt und Pauli auf Konter Spielt öffnen sich viele Räume für die Pauli Stürmer.
                          Und mit Ebbers haben sie noch einen eiskalten vollstrecker diese Saison.
                          Der auch einfach mal rüberlegt wenn das Tor dann leichter zu machen ist.
                          Ich will mit Meiner Meinung deinen Pick nicht schlecht reden und auch nicht empfehlen Pauli zu tippen ;)

                          Das ist nur meine Personliche meinung.




                          Ich werde mir ein paar Bierchen kaufen und von zuhause verfolgen.

                          Dir mit deinem Pick viel glück
                          Danke für deine Meinung. Dass es als St. Pauli/FCK scheiße ist, zu Hause gegen Ahlen/FSV/TuS zu spielen, ist natürlich klar. Wobei FCK gegen Ahlen mindestens 3:0 gewinnen musste, während St. Pauli sich gegen FSV schwerer tat.

                          Du darfst auch MSV nicht mit FCK vergleichen, Duisburgs Defensive ist verhältnismäßig sehr, sehr schlecht und viel zu langsam, während die Abwehr von FCK mit Abstand die stärkste der Liga ist. FCK wird hier nicht auf Teufel-komm-raus stürmen, sondern auch erstmal respektvoll agieren. Dass beide Teams konterstark sind ist klar, deshalb wird die Defensive dieses Spiel entscheiden. Die Frage ist halt, welcher Abwehrreihe besser steht und da sehe ich Vorteile bei FCK.

                          Des Weiteren ist Pauli Keeper Hain schlecht was Straufraumbeherrschung angeht, das könnte bei Standarts ggf. Probleme für die Hamburger geben.
                          Sippel ist mMn auf jeden Fall der etwas bessere Torwart!

                          Also auf jeden Fall hat FCK Defensivvorteile!


                          Zitat von bvbstar Beitrag anzeigen
                          Also Amedick hat gestern schon wieder das Abschlusstraining mit gemacht nachdem er am morgen wg einer leichten Magenreizung ausgesetzt hatte.
                          Sehe hier Lautern auch zurecht in der Favoritenrolle. Man hat seit November zu Hause kein Gegentor mehr bekommen und verfügt über die beste viererkette der Liga v.A Amedick und Rodnei bärenstark, bis auf gg Augsburg und Fürth eigentlich immer top hinten gewesen. Finde nur nach Vorne drückt der Schuh ziemlich. Jendrisek zwar gut drauf und Sam auch immer torgefährlich aber auch alles net so wirklich zwingend.
                          Denke St. Pauli wird sich richtig schwer tun gegen die Defensive der Lauterer , kann sie hier iwie nicht ihr offensivspiel entfalten sehen.

                          Hab dazu noch en Bericht in der Sportbild über den 1.FCK gelesen , wonach den Verein weiterhin große finanzielle Engpässe hat, so dass man nun sogar überlegt die namensrechte des alterwürdigen Fritz-Walter-Stadions zu verkaufen.
                          Diese Saison muss man einfach aufsteigen wenn man bedenkt dass nach dieser Saison absolute Leistungsträger wie Rodnei, Ilicevic , Sidney Sam, Mandjeck und Steinhöfer allesamt wieder zu ihren Vereinen zurückmüssen ,da die Ausleihe zu ende ist. Diese Spieler wird man beileibe nicht mehr ersetzen können . Entweder man steigt dieses Jahr auf oder gar nicht mehr in der näheren Zukunft.


                          Insgeheim ist diese Saison ein Aufstieg fast schon Pflicht für Lautern und die einzige Möglichkeit den klammen Verein über Wasser zu halten.
                          In den direkten Duellen tat sich Pauli zudem meist sehr schwer und 1.FCK mit der deutlich besseren Bilanz das Hinspiel ging auch verdient 2:1 an Lautern.
                          St. Pauli konzentriert sich zumeist darauf ihre Punkte gegen die ganzen kleinen Vereine zu holen und das auch in sehr überzeugender Manier.
                          Stanislawskis sagte auch schon in einem Understatement dass Siege gegen Lautern und Bielefeld nun nur ein weiterer Boni wären und man sich darauf konzentriert die Punkte gegen die kleinen der Liga zu holen um den Aufstieg zu gewährleistn.

                          Nichtsdestotrotz dürfen wir uns heute auf ein richtiges schmankerl freuen dass jede Menge Brisanz hat.

                          Meine Tipps wären 0:0 oder 1:0 für den 1.FCK
                          100%ige Zustimmung bei allem was du sagst!

                          Kommentar


                            #14
                            Ich glaub das ist ein Spiel wo man echt viel diskutieren kann :)

                            Ich wünsch dir aufjedenfall sowie allen anderen FCK tippern viel glück, wird aber nicht so einfach wie sich wohl alle vorstellen... wobei wer weiss vielleicht irre ich mich auch komplett

                            Auf ein gutes Spiel, werde wohl live beim wetten einsteigen wenn überhaupt

                            Kommentar


                              #15
                              Find das kann man alles drehen wie man will, gerade diese Hain/Sippel Geschichte... Sippel schon längst nicht mehr unumstritten bei FCK Fans, gerade auch wg seinen Fehlern , z.b. gegen Augsburg.
                              Hain bisher in dieser Saison bzw Rückrunde ohne größere Patzer.
                              was fakt ist: LAutern hat ne Bombendefensive, gerade zuhause mit 6 Gegentoren.
                              St. Pauli mit 29:10 Toren auswärts als bestes Team auch sehr gut.
                              Finde das Spiel sehr sehr offen und ich als St. Pauli Fan würd mich mit einem Unentschieden zufrieden geben, da es für mich das schwierigste Spiel der Saison ist.
                              Will auch eure Picks nicht schlecht reden, weil für mich ist es ein no Bet. Wollte nur meine Meinung dazu geben... kann überwiegend nur was über St. Pauli sagen

                              Tor: Hain spielt mMn eine top Saison , der beste Keeper den wir in den letzten Jahren hatten.

                              Abwehr: Unglaublich wie ein Morena nun spielt.. vor der Saison schon auf Drittliganiveau gesehen, spielt der nun seine vllt beste Saison für St. Pauli
                              Gunesch mittlerweile auch ein TOP RÜckhalt im Team in der Defensive.
                              Aussen haben wir mit Calle Rothenbach einen erfahrenen Verteidiger und mit Oczikpka auch ne Verbesserung.
                              Die LV Position war immer unsere Schwachstelle... Oczipka ist nun auch nicht DER Topspieler, aber hat echt gute Ansätze, gerade offensiv... aber wie ihr schon sagtet sicherlich die Abwehr das Schwächste an St. Pauli... wir lassen teilweise gegen gute Teams zuviele Chancen zu.

                              Mittelfeld:
                              Das Mittelfeld ist der Hammer.. Matze Lehmann und Bruns machen hinten dicht, offensiv dann Hennings,Naki,Kruse,vllt Takyi... aus den Spielern können wir wählen.

                              Angriff: Ebbers gesetzt und mit Thurk der beste Zweitliga-Angreifer (von der Gesamtquote und den Saisontoren)
                              daneben haben wir noch Sukuta Pasu

                              ohne Frage ist St. Pauli eins der TOP Teams der 2. Liga dieses Jahr...


                              nun das was ich zu Lautern beitragen kann (ein guter Freund von mir is Lautern Fan und mit dem rede ich öfters übern FCK)

                              Wie gesagt ist die Defensive gerade zuhause eine Macht.
                              Weitere Pluspunkte sehe ich bei Lautern wie bei St. Pauli im Mittelfeld... was ein Sam rackert und ackert ist wahnsinn. Für mich der gefährlichste Spieler auf dem Platz.

                              Vorne hakt es beim FCK... die Stürmer treffen nichso wie sie wollen, mein FCK Freund verzweifelt jedes mal wenn er Jendrisek beim Chancen vergeben sieht, aber auch Lakic usw...

                              Lautern halt mit ner super Defensive, ner starken Rückwärtsbewegung....
                              Heute wohl 40.000 + im Stadion, Rekord für diese Saison in Lautern.. Lautern extrem heimstark, St. Pauli bestes Auswärtsteam...

                              mMn kann man das Spiel nur geniessen !
                              Für mich hier daher keine Wette...

                              Viel Glück an alle deren Picks nicht der Heimsieg ist
                              Ichselber könnte mir durchaus ein over 1.5 vorstellen.. aber das werd nur ein Spiel zum gucken !

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.