X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland 7.-13.10.2019

    Wetttipps 2. Bundesliga, 3. Liga, Regionalliga ...

    Unibet Test & Erfahrungen

    200% Bonus bis zu 100 Euro bei Unibet - Jetzt anmelden
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unibet_Wettanbieter.png
Ansichten: 1155
Größe: 5,8 KB
ID: 4941972


    #2
    2. Liga 20:30 Uhr
    VFL Osnabrück – Arminia Bielefeld

    Heute das Montagsspiel er 2. Liga und der Abschluss des 9. Spieltags.
    Mit der Arminia kommt die aktuell 2. Stärkste Offensivmannschaft der 2. Liga. Das letzte Spiel verlor man 1:0 gegen den VFB der heißer Kandidat auf den direkten Aufstieg ist. Die Arminia mausert sich mehr und mehr zum Top-Aufstiegskandidaten.

    Osnabrück hingegen mit Licht und viel Schatten in den bisherigen Ligaspielen. Wobei man Lobenswerterweise erwähnen muss, dass Sie das als Aufsteiger aus der 3. Liga bisher ganz gut meistern.

    Statistisch konnte die Arminia Wettbewerbsübergreifend in 12/12 Spielen immer mindestens ein Tor erzielen, die Form als Heimmannschaft ist 6/1/4.
    Die Arminia ist Wettbewerbsübergreifend Auswärts seit dem 31.03.2019 ungeschlagen die Form 7/4/1 wirkt ziemlich überragend, dabei war es ihnen möglich in 12/12 Spielen immer mindestens 1 Auswärtstor zu erzielen, in 9/12 Spielen schoss man mehr als 2 Tore. In dieser noch jungen Saison konnte die Arminia bis auf das Spiel in Bochum (3:3) jedes Auswärtsspiel gewinnen.

    Man darf hier halt nicht vergessen, ja der VFL ist daheim relativ stark, aber bei weitem nicht überragend, wirklich überzeugen konnte man noch nicht, selbst beim Heimspiel gegen Darmstadt (4:0) oder Karlsruhe (3:0) war das spielerisch kein Leckerbissen.
    Die Arminia zudem ein ganz anderes Kaliber, aktuell rangiert man auf dem 3. Tabellenplatz, möchte man den Anschluss an den VFB und HSV halten, ist der Sieg in Osnabrück heute ein Pflichtsieg.

    Die Arminia stellt mit Klos einen der Top-3 Torjäger der aktuellen Saison mit 6 Treffern in 8 Spielen. (Fehlt Heute wegen einer Rot-Gelb sperre, aber auch ohne Klos konnte die Arminia bereits 13 Treffer in 8 Spielen erzielen. Dies war unteranderem möglich durch Vogelsammer (8 Spiele- 5 Tore).
    Das heutige Duell stellt sozusagen ein Derby, dar, die Arminia hat groß angekündigt dass man mit mindestens 1.600 Fans im Rücken rechnen wird, was in der 2. Liga ein super Wert ist.

    Heute gibt es für die Arminia zusätzlich die Möglichkeit einen Vereinsrekord aufstellen, der da heißt 9 Spiele in folge ungeschlagen.
    Das Derby findet heute seine 28. Neuauflage, nur 5 mal konnte der VFL gewinne, 10 mal gewann die Arminia, das letzte Duell 2015 gewann die Arminia mit 4:0 und stieg dann in die 2. Liga auf.

    Beim VFl gesellt sich zu die ohnehin Langzeitverletzten der Mittelfeldspieler Traffertshofen.
    Die Arminia muss auf Perez, Behrendt, Schipplock, Quaschner und den bereits erwähnten Klos verzichten.

    Zusammenfassung:
    - Derbyzeit
    - Flutlichtspiel am Montagabend
    - das Stadion wird ausverkauft sein
    - die Arminia Auswärts ungeschlagen
    - Klos fehlt, all Eyes auf Vogelsammer und Co. (jetzt kann die Mannschaft zeigen, dass man nicht nur von Klos abhängig ist)


    Fazit:
    Aufgrund der Brisanz des Spiels werde ich die Arminia hier nicht direkt anspielen, da ich trotz der Auswärtsbilanz auch die Heimbilanz des VFL berücksichtigen muss, ergo kommt für mich nur das bts (im Schnitt bei 1.57) und over in Frage.

    Meine Empfehlung:
    Über 3.5 @2.72 6/10 (Pinnacle )
    Über 4.5 @5.16 2/10 (Pinnacle)
    Teamtore Bielefeld 3 oder mehr @4.2 1/10 (bet3000)

    Fun-Wette:
    CS 2:4 @54.81 1/10 (bet-at-home)

    P.S. ja ich weiß, 10/10 sieht hier niemand gerne, passt eure Einsätze eigenständig an. Es ist Derby, alleine das reicht für mich schon als Grundlage eine 10/10 zu platzieren (Subjektiv betrachtet)
    Achtung Spielsüchtig!!! WICHTIG! ---> platzierte EH
    bis 1 EH ---> J4fun! (max. 10 %) /// bis 2 EH ---> (11-30 %)
    bis 4 EH ---> (31-60 %) /// bis 8 EH ---> (61-90 %)
    Die Wahrscheinlichkeit gibt MEINE Subjektivität wieder!!!!

    Kommentar


      #3
      VFL Osnabrück – Arminia Bielefeld

      Muss man nicht unbedingt etwas anspielen aber für meinen Geschmack ist die Arminia-Quote jetzt ein wenig zu weit gesunken. Sie war mal bei rund 2.54 besser angesiedelt. Es ist verständlich, dass die meisten auf den Bielefeld-Zug aufspringen, weil sie insgesamt ja auch wirklich gut gespielt haben. Aber was ich gegen den VfB dann 90 min gesehen habe, hat mich viel weniger beeindruckt als ich erwartet hatte.

      Der Punkt ist halt der, dass bei Osnabrück bisher zumindest deutlich ein gewaltiger Unterschied zwischen Heim- und Auswärtspartien vorhanden ist, zu Hause musst Du den KSC und Darmstadt (vor allem das war schon das etwas offensivere Darmstadt nicht der harmlose Haufen von zu Beginn der Saison) erst einmal schlagen und dann beide male zu null und im HC - das kann man doch bei Betrachtung dieser Partie nicht außer Acht lassen. Dann hat man Pauli ein 1:1 abgetrotzt, also der Aufsteiger muss einfach seine Heimspiele erfolgreich bestreiten, dann wird das was. In Liga 3 war man ja absolute Heimmacht mit 14-1-4.

      Dann haben wir ja auch noch den Derbycharakter, den man nicht vergessen darf und beide Fanlager werden sich evtl. sogar gegen die Montagsspiele solidarisieren. Wenn Bielefeld die Lücke schließen würde und es nach diesem Spieltag nur zwei und nicht fünf Punkte wären auf den VfB wäre das schon okay aber andererseits könnte man mit einem Punkt doch auch völlig gut leben. Die Pause steht an, danach geht es zum Spitzenspiel gegen den HSV - interessant.

      Klos mit 6(2) schon ein Ausfall, seine Wucht kann man nicht so leicht kompensieren, was ihn da geritten hat gegen den VfB, der war ja echt geladen.

      Osnabrück noch kein Heimspiel verloren, Bielefeld noch kein Auswärtsspiel, Montagabend, Fanprotest, beide können mit der Tabellensituation leben
      bevor die Pause näher rückt. Es gab schon vier Auswärtssiege auch.

      Das Spiel ist einfach enger als die Quoten suggerieren meiner Meinung nach ist auch ein 1:1 realistisch, Osnabrück hat immerhin die zweitbeste Abwehr der Liga bisher
      und Bielefeld hat nicht mal gegen den VfB getroffen Von daher wäre ich vorsichtig mit den Over-Wetten zumal diese Partie in den letzten neun Pflichtduellen nur dreimal
      over 2.5 ging und nur einmal davon over 3.5. Mir gefällt die Aussicht besser, dass Osnabrück in einem umkämpfen Derby einen Punkt abtrotzt oder sogar mehr.

      Osnabrück +0.25 1.89 mbook 2/10
      it ain't over until it's over 2.5

      Kommentar


      • Heisenberg2812
        Heisenberg2812 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Jo, exakt den gleichen Pick habe ich gestern auch gemacht. Osnabrück im Flutlicht oft bärenstark. Wenn die 1 kommt, ärgere ich mich, dass ich nicht die Eier für die 2,96 hatte. Aber ich will halt bei X immer was mitnehmen.

      #4
      Hallo, da ich nun schon seit langer Zeit hier im Wettforum mitlese, habe ich mich heute dazu entschieden mich anzumelden und in Zukunft auch Spiele ( hoffentlich - richtig / größtenteils ) zu analysieren.

      Heute 20:15 Uhr / Regionalliga Bayern
      Wacker Burghausen : Türkgücü-Ataspor München

      Beide Teams treffen : Ja / 1,72 Bet365


      Ausfälle:
      Wacker: weiterhin ohne 2 wichtige Verteidiger ( Aigner gesperrt das letztes Mal , Schulz nach wie vor verletzt )

      München: 2.Keeper ( Engl verletzt )



      Ich halte mich eher etwas kurz, ich hoffe das ist in Ordnung.

      München mit viel individueller Klasse, meiner Meinung nach der Stärkste Kader der Liga noch besser als der von Schweinfurt 05.
      Türkgücü mit Hasenhüttel einen tollen Knipser in ihren Reihen der bereits schon 9x genetzt hat.
      Wacker heute zuhause gegen den Topfavoriten der Liga allerdings nicht Chancenlos , sie spielen kontrollieren Fußball, dennoch offensiv und zielstrebig nach vorne. Wacker hat mich Wolfgang Schellenberg einen top Trainer der seine Jungs falls überhaupt nötig bis in die letzte Haarspitze motivieren kann ( noch dazu überträgt Sport1 live aus Burghausen ) . Aufgrund der Klasse beider Mannschaften geh ich davon aus, dass beide Teams treffen ! Beide Teams immer für eine Kiste gut , die Türken sowieso !
      Zudem steht bei München der Ex-Wacker Keeper Flückinger zwischen den Pfosten ,der mit Sicherheit nicht sonderlich schön empfangen werden wird . Kein Wunder nach dem Abgang im Sommer. Denke da könnte es auch das ein oder andere Mal zu einer Unsicherheit kommen , da er es denk ich auch nicht ganz ausblenden kann , was es vor einigen Monaten für einen Zirkus gab um seine Person .







      Kommentar


      • YewNork
        YewNork kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Dosenöffner zum 0:1 (9.te Spielminute) ,0:2 ( 24.te Spielminute) , 1:2 Anschlusstreffer in der 36ten Minute..
        Anschauliches Spiel mit schönen Kombinationen..



        Bis bald

      #5
      Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
      VFL Osnabrück – Arminia Bielefeld

      Muss man nicht unbedingt etwas anspielen aber für meinen Geschmack ist die Arminia-Quote jetzt ein wenig zu weit gesunken. Sie war mal bei rund 2.54 besser angesiedelt. Es ist verständlich, dass die meisten auf den Bielefeld-Zug aufspringen, weil sie insgesamt ja auch wirklich gut gespielt haben. Aber was ich gegen den VfB dann 90 min gesehen habe, hat mich viel weniger beeindruckt als ich erwartet hatte.

      Der Punkt ist halt der, dass bei Osnabrück bisher zumindest deutlich ein gewaltiger Unterschied zwischen Heim- und Auswärtspartien vorhanden ist, zu Hause musst Du den KSC und Darmstadt (vor allem das war schon das etwas offensivere Darmstadt nicht der harmlose Haufen von zu Beginn der Saison) erst einmal schlagen und dann beide male zu null und im HC - das kann man doch bei Betrachtung dieser Partie nicht außer Acht lassen. Dann hat man Pauli ein 1:1 abgetrotzt, also der Aufsteiger muss einfach seine Heimspiele erfolgreich bestreiten, dann wird das was. In Liga 3 war man ja absolute Heimmacht mit 14-1-4.

      Dann haben wir ja auch noch den Derbycharakter, den man nicht vergessen darf und beide Fanlager werden sich evtl. sogar gegen die Montagsspiele solidarisieren. Wenn Bielefeld die Lücke schließen würde und es nach diesem Spieltag nur zwei und nicht fünf Punkte wären auf den VfB wäre das schon okay aber andererseits könnte man mit einem Punkt doch auch völlig gut leben. Die Pause steht an, danach geht es zum Spitzenspiel gegen den HSV - interessant.

      Klos mit 6(2) schon ein Ausfall, seine Wucht kann man nicht so leicht kompensieren, was ihn da geritten hat gegen den VfB, der war ja echt geladen.

      Osnabrück noch kein Heimspiel verloren, Bielefeld noch kein Auswärtsspiel, Montagabend, Fanprotest, beide können mit der Tabellensituation leben
      bevor die Pause näher rückt. Es gab schon vier Auswärtssiege auch.

      Das Spiel ist einfach enger als die Quoten suggerieren meiner Meinung nach ist auch ein 1:1 realistisch, Osnabrück hat immerhin die zweitbeste Abwehr der Liga bisher
      und Bielefeld hat nicht mal gegen den VfB getroffen Von daher wäre ich vorsichtig mit den Over-Wetten zumal diese Partie in den letzten neun Pflichtduellen nur dreimal
      over 2.5 ging und nur einmal davon over 3.5. Mir gefällt die Aussicht besser, dass Osnabrück in einem umkämpfen Derby einen Punkt abtrotzt oder sogar mehr.

      Osnabrück +0.25 1.89 mbook 2/10
      Hätte jetzt auch eine Analyse zu der Partie geschrieben aber 3 sollten reichen und die guten die immer schreiben haben sich ja zu Wort gemeldet.

      Auch ich sehe die Arminia heute im Derby nie so weit vorne wie es die Quoten suggerieren. Warum auch das ist für den VFL Osnabrück das Spiel der Saison, da musst du niemanden mehr motivieren eher bremsen nicht das vor lauter Euphorie einen der Gaul durchgeht und gleich Rot kassiert. Zudem Briske das ja angesprochen mit der Heimstärke das ist heute ein ganz wichtiger Vorteil der auf Seiten des VFL steht. Schätze das so wie das Pokalspielgegen RB Leipzig wo man auf Augenhöhe ein glänzendes Spiel machte und unglücklich mit 2:3 verlor.

      Ich war in den vergangenen 18 Monaten kein Fan von Trainer Daniel Thioune da möchte ich heute meine Meinung korrigieren. Der Mann hat sich so sehr weiterentwickelt, oder besser gesagt ich habe seine Fähigkeiten nicht erkannt die er für die Mannschaft einbringt und auch menschlich ein so netter Typ ist das ich jetzt fast begeistert bin von ihm. Hab mir auch alle seine Pressekonferenzen angehört und er macht das auch sehr geschickt wenn er sagt das die Arminia aktuell die beste Zweitliga Mannschaft ist. Er rechnet den HSV VfB Stuttgart Hannover 96 und den 1.FC Nürnberg einfach raus weil das für ihn Erstligamannschaften sind. Auch wie er die Mannschaft einstellt, jeden einzelnen auf seine Aufgaben hinweißt ist ausgesprochen lobenswert und die Spieler ziehen da voll mit. Er ist ein Glücksfall für den VFL Osnabrück und ich bin heute fest davon überzeugt das er dieses Derby nicht verliert.

      Zur Mannschaft folgendes. Heider spielt Spitze, Amenyido und Alvarez dahinter. Taffertshofer spielt mit Maske im 4er Mittelfeld. Gugganig rückt wieder in die Verteidigung mit van Aken und Heyer. Alvarez sollte heute mal wieder explodieren. Haben jetzt 3 Partien nicht gewonnen.

      Zu den Gästen aus Bielefeld folgendes. Hab ja letzte Saison über die Arminia mehrmals was geschrieben und bin von denen auch sehr oft enttäuscht worden. Sie hatten letzte Saison schon eine Mannschaft die hätte zu mindestens um den Aufstieg mitspielen müssen. Es wurde eine verkorkste Saison und Trainer Jeff Saibene musste gehen. Heuer schlecht gestartet mit dem glücklichen 1:1 zu Hause gegen St Pauli 90. min erzielten sie erst den Ausgleich. In Bochum dann geben sie ein 2:0 aus der Hand, verloren in der Defensive jede Ordnung und lagen in der 91 min mit 2:3 hinten. 94 dann ein Eigentor zum 3:3. Gegen Aue schon gewaltig unter Druck gewesen, den standgehalten und 3:1 gewonnen. Mit dem Selbstvertrauen auch beim Jahn mit 3:1 gesiegt. Dann denkt doch jeder es kommt der dritte Sieg in Folge zu Hause gegen Fürth. Nicht bei der Arminia da stimmt irgend etwas nicht, mag es Überheblichkeit sein, Einstellungssache denn das passiert denen so oft in den entscheidenden Partien wo sie entweder rankommen könnten oder davon ziehen und immer versagen sie dann. Fürth holte mit dem 2:2 einen verdienten Punkt. Zwei Wochen später zeigten sie ihr anderes Gesicht spielten 96 an die Wand, locker mit 2:0 gewonnen und auch die nächste Auswärtspartie gewannen sie beim Neuling Wehen klar mit 5:2.

      Jetzt die erste ganz große Topmannschaft mit dem VfB Stuttgart zu Hause gehabt und nicht ansatzweise das auf den Platz gebracht was sie spielen könnten. Pech noch das sie in der 91 min diese Partie auch noch verlieren. Oft zieht so eine Niederlage eine weitere hinzu. Du bist verlieren nicht mehr gewohnt, der Kopf arbeitet und man denkt im nächsten Spiel bügeln wir das gleich wieder aus. Schwer für mich vorstellbar dass sie das heute schaffen.

      Zur Aufstellung kurz was. Einige Optionen hat Trainer Uwe Neuhaus. Voglsammer könnte MST spielen. Das eingespielte Mittelfeld mit Hartel,Edmundsson und Prietel wird er nicht auseinander reißen, wenn doch müsste Edmundsson Spitze spielen. Soukou, auf den besonders aufpassen ist der meistunterschätzte Spieler bei der Arminia und Voglsammer über außen. Hinten ändert sich nichts.

      Meine Wette:
      Sieg VfL Osnabrück Quote 3,25 2 EH
      DC VfL Osnabrück Quote 1,65 3 EH

      Kommentar


        #6
        Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
        VFL Osnabrück – Arminia Bielefeld

        [...]

        Das Spiel ist einfach enger als die Quoten suggerieren meiner Meinung nach ist auch ein 1:1 realistisch, Osnabrück hat immerhin die zweitbeste Abwehr der Liga bisher
        und Bielefeld hat nicht mal gegen den VfB getroffen Von daher wäre ich vorsichtig mit den Over-Wetten zumal diese Partie in den letzten neun Pflichtduellen nur dreimal
        over 2.5 ging und nur einmal davon over 3.5. Mir gefällt die Aussicht besser, dass Osnabrück in einem umkämpfen Derby einen Punkt abtrotzt oder sogar mehr.

        Osnabrück +0.25 1.89 mbook 2/10
        schade man, dass ich das under nicht genommen habe
        -2
        it ain't over until it's over 2.5

        Kommentar


          #7
          Zitat von LilSaint69 Beitrag anzeigen
          2. Liga 20:30 Uhr
          VFL Osnabrück – Arminia Bielefeld

          Meine Empfehlung:
          Über 3.5 @2.72 6/10 (Pinnacle )
          Über 4.5 @5.16 2/10 (Pinnacle)
          Teamtore Bielefeld 3 oder mehr @4.2 1/10 (bet3000)

          Fun-Wette:
          CS 2:4 @54.81 1/10 (bet-at-home)

          P.S. ja ich weiß, 10/10 sieht hier niemand gerne, passt eure Einsätze eigenständig an. Es ist Derby, alleine das reicht für mich schon als Grundlage eine 10/10 zu platzieren (Subjektiv betrachtet)
          Mal wieder eine Analyse mehr von mir, die von der Empfehlung her völliger Schrott war/ist. Die Analyse sicher gar nicht so schlecht, aber die Empfehlung totaler Müll.

          Sorry dafür.

          -10


          Achtung Spielsüchtig!!! WICHTIG! ---> platzierte EH
          bis 1 EH ---> J4fun! (max. 10 %) /// bis 2 EH ---> (11-30 %)
          bis 4 EH ---> (31-60 %) /// bis 8 EH ---> (61-90 %)
          Die Wahrscheinlichkeit gibt MEINE Subjektivität wieder!!!!

          Kommentar


            #8
            Zitat von wernilein Beitrag anzeigen

            Hätte jetzt auch eine Analyse zu der Partie geschrieben aber 3 sollten reichen und die guten die immer schreiben haben sich ja zu Wort gemeldet.

            Auch ich sehe die Arminia heute im Derby nie so weit vorne wie es die Quoten suggerieren. Warum auch das ist für den VFL Osnabrück das Spiel der Saison, da musst du niemanden mehr motivieren eher bremsen nicht das vor lauter Euphorie einen der Gaul durchgeht und gleich Rot kassiert. Zudem Briske das ja angesprochen mit der Heimstärke das ist heute ein ganz wichtiger Vorteil der auf Seiten des VFL steht. Schätze das so wie das Pokalspielgegen RB Leipzig wo man auf Augenhöhe ein glänzendes Spiel machte und unglücklich mit 2:3 verlor.

            Ich war in den vergangenen 18 Monaten kein Fan von Trainer Daniel Thioune da möchte ich heute meine Meinung korrigieren. Der Mann hat sich so sehr weiterentwickelt, oder besser gesagt ich habe seine Fähigkeiten nicht erkannt die er für die Mannschaft einbringt und auch menschlich ein so netter Typ ist das ich jetzt fast begeistert bin von ihm. Hab mir auch alle seine Pressekonferenzen angehört und er macht das auch sehr geschickt wenn er sagt das die Arminia aktuell die beste Zweitliga Mannschaft ist. Er rechnet den HSV VfB Stuttgart Hannover 96 und den 1.FC Nürnberg einfach raus weil das für ihn Erstligamannschaften sind. Auch wie er die Mannschaft einstellt, jeden einzelnen auf seine Aufgaben hinweißt ist ausgesprochen lobenswert und die Spieler ziehen da voll mit. Er ist ein Glücksfall für den VFL Osnabrück und ich bin heute fest davon überzeugt das er dieses Derby nicht verliert.

            Zur Mannschaft folgendes. Heider spielt Spitze, Amenyido und Alvarez dahinter. Taffertshofer spielt mit Maske im 4er Mittelfeld. Gugganig rückt wieder in die Verteidigung mit van Aken und Heyer. Alvarez sollte heute mal wieder explodieren. Haben jetzt 3 Partien nicht gewonnen.

            Zu den Gästen aus Bielefeld folgendes. Hab ja letzte Saison über die Arminia mehrmals was geschrieben und bin von denen auch sehr oft enttäuscht worden. Sie hatten letzte Saison schon eine Mannschaft die hätte zu mindestens um den Aufstieg mitspielen müssen. Es wurde eine verkorkste Saison und Trainer Jeff Saibene musste gehen. Heuer schlecht gestartet mit dem glücklichen 1:1 zu Hause gegen St Pauli 90. min erzielten sie erst den Ausgleich. In Bochum dann geben sie ein 2:0 aus der Hand, verloren in der Defensive jede Ordnung und lagen in der 91 min mit 2:3 hinten. 94 dann ein Eigentor zum 3:3. Gegen Aue schon gewaltig unter Druck gewesen, den standgehalten und 3:1 gewonnen. Mit dem Selbstvertrauen auch beim Jahn mit 3:1 gesiegt. Dann denkt doch jeder es kommt der dritte Sieg in Folge zu Hause gegen Fürth. Nicht bei der Arminia da stimmt irgend etwas nicht, mag es Überheblichkeit sein, Einstellungssache denn das passiert denen so oft in den entscheidenden Partien wo sie entweder rankommen könnten oder davon ziehen und immer versagen sie dann. Fürth holte mit dem 2:2 einen verdienten Punkt. Zwei Wochen später zeigten sie ihr anderes Gesicht spielten 96 an die Wand, locker mit 2:0 gewonnen und auch die nächste Auswärtspartie gewannen sie beim Neuling Wehen klar mit 5:2.

            Jetzt die erste ganz große Topmannschaft mit dem VfB Stuttgart zu Hause gehabt und nicht ansatzweise das auf den Platz gebracht was sie spielen könnten. Pech noch das sie in der 91 min diese Partie auch noch verlieren. Oft zieht so eine Niederlage eine weitere hinzu. Du bist verlieren nicht mehr gewohnt, der Kopf arbeitet und man denkt im nächsten Spiel bügeln wir das gleich wieder aus. Schwer für mich vorstellbar dass sie das heute schaffen.

            Zur Aufstellung kurz was. Einige Optionen hat Trainer Uwe Neuhaus. Voglsammer könnte MST spielen. Das eingespielte Mittelfeld mit Hartel,Edmundsson und Prietel wird er nicht auseinander reißen, wenn doch müsste Edmundsson Spitze spielen. Soukou, auf den besonders aufpassen ist der meistunterschätzte Spieler bei der Arminia und Voglsammer über außen. Hinten ändert sich nichts.

            Meine Wette:
            Sieg VfL Osnabrück Quote 3,25 2 EH
            DC VfL Osnabrück Quote 1,65 3 EH
            Auswertung: Sehr enttäuscht was der VfL da gestern Abend geboten hat 1 1/2 Chancen in den gesamten 93 min sehr dürftig. Die Arminia das 0:1 gegen den VfB Stuttgart besser verarbeitet als ich erwartet habe. Der 1:0 Sieg geht völlig in Ordnung.

            Hier ein Minus von 5 EH

            Kommentar


              #9
              Freundschaftsspiel Sonnenhof Grossaspach : Heidenheim Heute um 17:00 Uhr.

              Auch da finde ich die Quoten total überzogen bei einem Freundschaftskick kann immer alles passieren. 3.Liga : 2.Liga auch nicht ein so grosser Qualitätsunterschied das jetzt da zwingend der Zweitligst gewinnen muss. Auch hier wird getestet und die Spieler aus der zweiten Reihe dürfen sich zeigen.

              Beide Mannschaften am WE verloren. Sonnenhof mit 1:5 gegen Ingolstadt böse unter die Räder gekommen, denke das man heute darauf hinarbeitet mal sicherer zu stehen. Mit 25 Gegentoren hat man in der 3.liga die schlechteste Abwehr mit Jena.

              Der HDH mit der zweiten Heimniederlage gegen den letzten VfL Bochum. Auswärts steht man 1 2 1 bei 7:6Toren. Auch hier denke ich werden die zu leichteb Gegentore aufgearbeitet mit Personal das nicht so häufig zum Einsatz kommt.

              Meine Wette: Auf dem Heimsieg, Spiel ist im Stadion von Sonnenhof Grossaspach, gibt es eine 6,5 bei Unibet 0,5 EH auf die DC 1X Sonnenhof 2,8 1 EH. Aufs Plus 1,5 für Sonnenhof gibt es 1,7 bei Unibet 1,5 EH

              Kommentar


                #10
                Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                Freundschaftsspiel Sonnenhof Grossaspach : Heidenheim Heute um 17:00 Uhr.

                Auch da finde ich die Quoten total überzogen bei einem Freundschaftskick kann immer alles passieren. 3.Liga : 2.Liga auch nicht ein so grosser Qualitätsunterschied das jetzt da zwingend der Zweitligst gewinnen muss. Auch hier wird getestet und die Spieler aus der zweiten Reihe dürfen sich zeigen.

                Beide Mannschaften am WE verloren. Sonnenhof mit 1:5 gegen Ingolstadt böse unter die Räder gekommen, denke das man heute darauf hinarbeitet mal sicherer zu stehen. Mit 25 Gegentoren hat man in der 3.liga die schlechteste Abwehr mit Jena.

                Der HDH mit der zweiten Heimniederlage gegen den letzten VfL Bochum. Auswärts steht man 1 2 1 bei 7:6Toren. Auch hier denke ich werden die zu leichteb Gegentore aufgearbeitet mit Personal das nicht so häufig zum Einsatz kommt.

                Meine Wette: Auf dem Heimsieg, Spiel ist im Stadion von Sonnenhof Grossaspach, gibt es eine 6,5 bei Unibet 0,5 EH auf die DC 1X Sonnenhof 2,8 1 EH. Aufs Plus 1,5 für Sonnenhof gibt es 1,7 bei Unibet 1,5 EH
                Auswertung: Wieder kein Tor zu Hause für Sonnenhof. Beide haben Wert auf die Abwehr gelegt, wäre das Unter 2,5 zu 2,65 Quoten viel besser gewesen. Aber macht nichts, hinterher ist alles immer leichter zu schreiben. Das natürlich in der 89 min noch das 2:0 fällt ist bitter. Hier ein Minus von 3 EH.

                Kommentar

                Willkommen!
                Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                Sportwetten Newsletter


                Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                18 Plus Icon
                Wettforum.info
                Lädt...
                X
                Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.