X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sonstige Fußballwetten 7.-13.10.2019

    Wetttipps Österreich, Frankreich, Spanien, Italien, Polen ...

    SkyBet Test & Erfahrungen

    Jetzt bei SkyBet 200 Euro Gratiswetten holen - Hier klicken
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: sky-bet_wettanbieter.png
Ansichten: 1449
Größe: 6,9 KB
ID: 4941965

    #2
    Lamia - Panaitolikos (07.10.2019 / 19:00 Uhr)

    Der 6. Spieltag in der griechischen Superleague endet mit dem Duell zwischen Lamia und Panaitolikos. In 4 direkten Vergleichen in der Superleague ist Panaitolikos gegen Lamia ungeschlagen (2-2-0). In den beiden Auswärtsspielen hat Panaitolikos jeweils zwei Treffer erzielt.

    Lamia

    Am letzten Spieltag gab es für Lamia eine zu erwartende Niederlage. Die Mannschaft kann gegen Teams wie Olympiakos (vor allem auswärts) nicht bestehen und das ist auch okay. Eine Halbzeit lang konnte man mithalten ehe Olympiakos im zweiten Durchdrang sehr viel Druck machte und zwei Treffer erzielte.

    Lamia ist seit fünf Spielen sieglos, vor dem Spiel gegen Oly gab es zu Hause ein 1-1 gegen Panionios, eine 2-0 Auswärtsniederlage gegen AEK Athen und zwei Remis zu Hause (1-1 vs Panathinaikos, 2-2 vs Atromitos).

    Im eigenen Stadion präsentiert sich Lamia deutlich offensiver und es ist bemerkenswert, dass man in allen Spielen in Führung gehen, diese aber nicht halten konnte.

    Panaitolikos

    Panaitolikos ist die einzige Mannschaft der Liga ohne Punktgewinn nach fünf absolvierten Spieltagen. Der Tabellenletzte Panionios steht bei -2 aufgrund einer Strafe, hat auf dem Feld aber bereits vier Punkte geholt. In der letzten Woche gab es für Panaitolikos auch auswärts gegen Atromitos eine 2-0 Niederlage - hier geriet man bereits in der 1. Minute in Rückstand, ein Ausgleichstreffer wurde nicht gewertet und in der Nachspielzeit fiel die Entscheidung.

    Das war die fünfte Niederlage im fünften Spiel. Zuvor verlor man gegen AEK mit 0-1, 3-1 auswärts gegen OFI, 1-2 zu Hause gegen Xanthi und 2-1 auswärts gegen PAOK. In der Verteidigung fallen heute zwei wichtige Akteure aus und auch der Stammkeeper ist nicht mit von der Partie, allerdings enttäuschte dieser bisher sowieso.

    Tipp: Ein äußerst wichtiges Spiel für beide Mannschaften, die den ersten Saisonsieg holen wollen und auch brauchen. Panaitolikos hat sich nicht so schwach präsentiert wie es die 0 Punkte auf dem Konto zeigen, konnte in allen Partien mithalten und hatte mit Gegnern wie AEK, PAOK und Atromitos ein schweres Programm. Alles in allem eine Mannschaft, die auf keinen Fall so weit unten stehen dürfte. Lamia findet offensiv nicht immer Lösungen. Ich gehe davon aus, dass die Gäste heute auch auf Unentschieden spielen könnten, was mit Blick auf die Ausfälle zufriedenstellend wäre.

    X2 @ 1.72 Bet365 5/10

    Kommentar


      #3
      Orleans - RC Lens

      Orleans hat es tatsächlich geschafft am letzten Spieltag in Troyes den ersten Saisonsieg einzufahren (1:2), nachdem es zuvor schon ermutigende Auftritte gegen Le Havre (2:2) und Rodez (3:3) gegeben hatte. Der Trend zeigt absolut in die richtige Richtung und man nimmt jetzt im schweren Heimspiel gegen Aufstiegsaspirant Lens viel Selbstvertrauen mit. Das ist auch bitter notwendig geworden jetzt weil man zuvor eine Serie von mehreren Spielen ohne eigenen Treffer hatte und sich mit dem Toreschießen schwer tat. Ob jetzt der Bann mit dem Sieg und dem neunten eigenen Tor in vier Spielen gebrochen ist, bleibt sicher abzuwarten aber die Tendenz ist, wie gesagt, die richtige. Denn wer ESTAC schlagen kann, die aktuell wirklich in guter Form sind und das noch auswärts, da kann man nur sagen Hut ab!

      Lens hat immer noch Probleme sich mit enorm vielen neuen Spielern ganz und gar zurechtzufinden. Man zeigt mitunter nervöse Auftritte und wirkt nicht wirklich souverän, was ein wenig verwunderlich ist, denn zwar hat man haufenweise junge Talente mit an Bord und der Kader ist gespickt mit Zukunftshoffnungen aber man hat auch genug Erfahrung im Team, seien es Fortes + Gradit in der Verteidigung oder natürlich die Routiniers im Mittelfeld Gillet, Mesloub und Cahuzac! Vorne mit Y. Gomis ein Ligue 2 erprobter Mittelstürmer. Dann gibt es noch Moukandjo was ist eigentlich aus dem geworden? Bei Lorient und Reims war der Kameruner ein guter Ligue 1 - Spieler gewesen. Noch ohne Einsatz bisher.

      Keine Frage, auf dem Papier hat Lens das Zeug zum Aufstieg. Und mit einer kleinen Serie von drei Siegen in Folge will man den nächsten Dreier einfahren bevor mit Auxerre, Nancy und Lorient drei komplizierte Teams nach der Pause warten. Ich traue aber Orleans nach dem jüngsten Coup in Troyes durchaus zu ein Tor zu machen, Lens spielt auswärts mal so mal so, schwer zu sagen, wie die Ausrichtung sein wird aber wenn es hier vor der Pause nochmal richtig kracht, würde mich das nicht wundern, das Spiel hat Potential zu eskalieren. Im Mai gabs ein 5:2 für Lens.

      over 2.25 1.95 mbook 3/10
      Gott hasst under 2.5 - Tippster

      Kommentar


        #4
        Zitat von efialths Beitrag anzeigen
        Lamia - Panaitolikos (07.10.2019 / 19:00 Uhr)

        Der 6. Spieltag in der griechischen Superleague endet mit dem Duell zwischen Lamia und Panaitolikos. In 4 direkten Vergleichen in der Superleague ist Panaitolikos gegen Lamia ungeschlagen (2-2-0). In den beiden Auswärtsspielen hat Panaitolikos jeweils zwei Treffer erzielt.

        Lamia

        Am letzten Spieltag gab es für Lamia eine zu erwartende Niederlage. Die Mannschaft kann gegen Teams wie Olympiakos (vor allem auswärts) nicht bestehen und das ist auch okay. Eine Halbzeit lang konnte man mithalten ehe Olympiakos im zweiten Durchdrang sehr viel Druck machte und zwei Treffer erzielte.

        Lamia ist seit fünf Spielen sieglos, vor dem Spiel gegen Oly gab es zu Hause ein 1-1 gegen Panionios, eine 2-0 Auswärtsniederlage gegen AEK Athen und zwei Remis zu Hause (1-1 vs Panathinaikos, 2-2 vs Atromitos).

        Im eigenen Stadion präsentiert sich Lamia deutlich offensiver und es ist bemerkenswert, dass man in allen Spielen in Führung gehen, diese aber nicht halten konnte.

        Panaitolikos

        Panaitolikos ist die einzige Mannschaft der Liga ohne Punktgewinn nach fünf absolvierten Spieltagen. Der Tabellenletzte Panionios steht bei -2 aufgrund einer Strafe, hat auf dem Feld aber bereits vier Punkte geholt. In der letzten Woche gab es für Panaitolikos auch auswärts gegen Atromitos eine 2-0 Niederlage - hier geriet man bereits in der 1. Minute in Rückstand, ein Ausgleichstreffer wurde nicht gewertet und in der Nachspielzeit fiel die Entscheidung.

        Das war die fünfte Niederlage im fünften Spiel. Zuvor verlor man gegen AEK mit 0-1, 3-1 auswärts gegen OFI, 1-2 zu Hause gegen Xanthi und 2-1 auswärts gegen PAOK. In der Verteidigung fallen heute zwei wichtige Akteure aus und auch der Stammkeeper ist nicht mit von der Partie, allerdings enttäuschte dieser bisher sowieso.

        Tipp: Ein äußerst wichtiges Spiel für beide Mannschaften, die den ersten Saisonsieg holen wollen und auch brauchen. Panaitolikos hat sich nicht so schwach präsentiert wie es die 0 Punkte auf dem Konto zeigen, konnte in allen Partien mithalten und hatte mit Gegnern wie AEK, PAOK und Atromitos ein schweres Programm. Alles in allem eine Mannschaft, die auf keinen Fall so weit unten stehen dürfte. Lamia findet offensiv nicht immer Lösungen. Ich gehe davon aus, dass die Gäste heute auch auf Unentschieden spielen könnten, was mit Blick auf die Ausfälle zufriedenstellend wäre.

        X2 @ 1.72 Bet365 5/10
        FT 0:0

        Kommentar


        • GiksbyIl
          GiksbyIl kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Griechen sind einfach die Besten efcharistó!

        • Wettwahn
          Wettwahn kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ein Briskebyianer ist aber auch ganz gut :)

        • efialths
          efialths kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Parakalo! :)

        #5
        Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
        Orleans - RC Lens

        Orleans hat es tatsächlich geschafft am letzten Spieltag in Troyes den ersten Saisonsieg einzufahren (1:2), nachdem es zuvor schon ermutigende Auftritte gegen Le Havre (2:2) und Rodez (3:3) gegeben hatte. Der Trend zeigt absolut in die richtige Richtung und man nimmt jetzt im schweren Heimspiel gegen Aufstiegsaspirant Lens viel Selbstvertrauen mit. Das ist auch bitter notwendig geworden jetzt weil man zuvor eine Serie von mehreren Spielen ohne eigenen Treffer hatte und sich mit dem Toreschießen schwer tat. Ob jetzt der Bann mit dem Sieg und dem neunten eigenen Tor in vier Spielen gebrochen ist, bleibt sicher abzuwarten aber die Tendenz ist, wie gesagt, die richtige. Denn wer ESTAC schlagen kann, die aktuell wirklich in guter Form sind und das noch auswärts, da kann man nur sagen Hut ab!

        Lens hat immer noch Probleme sich mit enorm vielen neuen Spielern ganz und gar zurechtzufinden. Man zeigt mitunter nervöse Auftritte und wirkt nicht wirklich souverän, was ein wenig verwunderlich ist, denn zwar hat man haufenweise junge Talente mit an Bord und der Kader ist gespickt mit Zukunftshoffnungen aber man hat auch genug Erfahrung im Team, seien es Fortes + Gradit in der Verteidigung oder natürlich die Routiniers im Mittelfeld Gillet, Mesloub und Cahuzac! Vorne mit Y. Gomis ein Ligue 2 erprobter Mittelstürmer. Dann gibt es noch Moukandjo was ist eigentlich aus dem geworden? Bei Lorient und Reims war der Kameruner ein guter Ligue 1 - Spieler gewesen. Noch ohne Einsatz bisher.

        Keine Frage, auf dem Papier hat Lens das Zeug zum Aufstieg. Und mit einer kleinen Serie von drei Siegen in Folge will man den nächsten Dreier einfahren bevor mit Auxerre, Nancy und Lorient drei komplizierte Teams nach der Pause warten. Ich traue aber Orleans nach dem jüngsten Coup in Troyes durchaus zu ein Tor zu machen, Lens spielt auswärts mal so mal so, schwer zu sagen, wie die Ausrichtung sein wird aber wenn es hier vor der Pause nochmal richtig kracht, würde mich das nicht wundern, das Spiel hat Potential zu eskalieren. Im Mai gabs ein 5:2 für Lens.

        over 2.25 1.95 mbook 3/10
        ft 1:4 +2.85
        Lens dreht nach der HZ auf, man soll zufrieden sein
        Gott hasst under 2.5 - Tippster

        Kommentar


          #6
          Euro U19 Qualifikationsturnier in Schottland 1.Runde Heute um 13:00 Uhr.

          Heute beginnt in Schottland das U19 Turnier mit 4 Mannschaften wobei nur der Gruppensieger weiter kommt. Deutschland Andorra Weißrussland und Gastgeber Schottland sind mit dabei.

          Die erste Partie der deutschen Mannschaft findet heute gegen Andorra um 13:00 Uhr statt. Am Samstag spielt man gegen Weißrussland und Dienstag den 15 Okt gegen Schottland,

          Die heutige Partie sollte ein klarer Erfolg werden gegen Andorra. Was mich wundert ist nur das man von einem 5-7:0 ausgeht was ich der deutschen neuformierten Mannschaft fast nicht zutraue. In den Test gegen Spanien 1:1 und England 1:0 spielte man gegen starke U 19 Mannschaften guten Fußball und lies kaum Torchancen zu. Nach vorne hatte man noch so seine Probleme aber gerade die technisch und taktisch ausgezeichneten Spaniern standen hinten auch sehr sicher.

          Der 20 Mann Kader sagt mir zum Teil sehr wenig, Ich kenne Kevin Schade der beim SC Freiburg in der U 19 Junioren Bundesliga spielt und jetzt auch bereits 4 Partien beim SC Freiburg 2 in der Regio Südwest aufweisen kann. Der spielt aber in der Startformation keine Rolle. Von Bayern München ist Oliver Batista Meier und Leon Dajaku mir bekannt Tom Krauß aus Leipzig. MST Lenn Jastremski aus Wolfsburg sowie Antonis Aidonis Stuttgart , Noah Katterbach Köln und die beiden Mainzer Oscar Schönfelder und Niklas Tauer, der übrigens den 1:0 Siegtreffer gegen England erzielte sind mir bekannte Namen.

          Zu Andorra folgendes. Die Namen der Spieler mir alle unbekannt sind. In der Quali 2018/ 19 spielten sie in der Gruppe mit Spanien Schweiz und Weißrussland. Wurden da letzter mit 0:9 Toren. Nur gegen Spanien waren sie mit dem 5:0 noch gut bedient. Gegen die Schweiz 2:0 und Weißrussland 2:0 verteidigten sie sehr geschickt. Das Spiel gegen die Schweiz hab ich in Ausschnitten gesehen. Nach vorne ging so gut wie gar nichts. 6 Torschüsse in den gesamten 3 Spielen

          Fazit und mein Versuch einer Wette. Sehe unsere Elf da nicht drüberfahren und die mit 7 oder sogar 10:0 zu schlagen. Es sind 3 Partien in 7 Tagen. Vollgas braucht man heute nicht gehen, denke das Schottland dann am Dienstag das entscheidende Spiel ist. Zudem wird Andorra nicht treffen. 4,5 Quoten wenn doch.

          Meine Wette lautet: AHC Gesamtzahl Tore Unter 6,0 6,5. Bet 365 gibt da 1,85. 2 EH ist mir diese Wette wert.
          Zuletzt geändert von wernilein; 09.10.2019, 10:47.

          Kommentar


            #7
            Olympiakos Volou - Apollon Pontou (09.10.2019 / 15:00 Uhr)

            In der vierten Runde des griechischen Pokals treffen Olympiakos Volou und Apollon Pontou aufeinander. KO-System mit möglicher Verlängerung und Elfmeterschießen. Olympiakos Volou mit drei Heimsiegen in Folge gegen Apollon Pontou.

            Olympiakos Volou

            Kein guter Saisonstart für Olympiakos Volou, das in den ersten beiden Spielen in der griechischen Football League (3. Liga in Griechenland) nur einen Punkt holen konnte. Die Mannschaft startete die Saison mit einem 2-2 auswärts gegen Aspropyrgos und verlor am letzten Spieltag zu Hause 0-2 gegen Veroia. Die Niederlage hätte vermieden werden können, denn man hatte das Spiel eigentlich unter Kontrolle und zumindest ein Remis wäre durchaus drin gewesen - allerdings machte man dann völlig unnötige Fehler und ging leer aus. Die Zuschauer buhten die Mannschaft aus und es wurde sogar der Trainerrausschmiss gefordert!

            Im griechischen Pokal setzte sich Olympiakos Volou in der letzten Runde knapp mit 3-2 nach Verlängerung gegen Atalantis durch.

            Apollon Pontou

            Für Apollon Pontou könnte es nicht schlechter laufen und mittlerweile handelt es sich hier um den Abstiegskandidaten Nr. 1. Eine ganz schwache Saisonpremiere beim 0-4 zu Hause gegen Chania. Anstatt sich mit seiner Mannschaft zu beschäftigen, legte sich der Trainer mit der griechischen Regierung und dem staatl. TV-Sender ERT an. Der Kader besteht nur aus 17 Spielern und Apollon Pontou hat die Saison zudem mit -6 begonnen --> der Verein reichte gefälschte Versicherungsdokumente ein. Einmal mehr willkommen in Griechenland! :D

            Apollon Pontou hat bekanntlich keine Lizenz erhalten. Dies hat zur Folge, dass 7 der 9 Neuverpflichtungen bis Januar nicht eingesetzt werden dürfen. Im Kader steht übrigens nur ein Torhüter. Unter diesen Voraussetzungen scheint der Pokal ein "Luxusproblem" zu sein, das nicht besonders interessant ist.

            Tipp: Olympiakos Volou ist einer der Favoriten in der Football League und braucht heute eine gute Leistung, um Selbstvertrauen zu tanken. Apollon Pontou befindet sich in tragischer Verfassung und dem Klub steht eine ganz schwere Saison bevor, da hat der Pokal keine Priorität.

            1 -0.75 @ 1.73 Bet365 5/10

            Kommentar


            • Heisenberg2812
              Heisenberg2812 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Findet das Spiel nicht auf neutralem Platz statt ?!

            • efialths
              efialths kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Hey. Jo, Spiel findet in Larissa steht (da spielt Olympiakos Volou öfter mal :D) - sind ~50km Entfernung von Volos.

            #8
            A-League, Samstag 12.10.2019 08:00Uhr

            Western Sydney Wanderers vs Central Coast Mariners

            Es ist endlich wieder soweit, am kommenden Freitag startet die A-League in ihre 15te Saison. Am Tag darauf empfängt dann der zweitbeste Klub aus Sydney, die Western Sydney Wanderers, die Central Coast Mariners aus Gosford. Dabei wird zum ersten Mal seit dem Umbau im neuen Heimstadion der Wanderers ein Ligaspiel ausgetragen. Bislang fand nur ein Spiel, ein Einweihungsfreundschaftsspiel gg Leeds United, was man mit 2-1 verlor, statt. Entsprechend motiviert sollten die Rot-Schwarzen am Samstag an die Sache rangehen, vor allem weil mit den Mariners ein Team kommt was seit Jahren das schlechteste Team der A-League darstellt. Auch in dieser Offseason wechselte man das Team aus Gosford wieder ordentlich durch, wobei man eher Qualität verlor als dazu holte.
            Besonders erwähnenswert dabei ist, dass neben Andrew Hoole auch Connor Pain und Aiden O'Neill den Verein verließen, also drei der vier besten Torschützen des Teams, das mit 31 geschossenen Toren sowieso schon die schlechteste Sturmreihe der höchsten australischen Spielklasse darstellte. Einzig ihr bester Torschütze und Kapitän Matt Simon ist geblieben, aber der ist auch nicht als Topstürmer bekannt, erzielte er letzte Saison zwar sieben Tore, aber davon auch vier per Elfer bzw. Elfmeter-Nachschuss. Wenn ihm dann jetzt noch die kreative Hilfe aus dem Mittelfeld fehlt, weiß ich nicht, wie CCM hier am Wochenende treffen soll, vor allem weil die Wanderers sich mit Jurman einen klasse IV geholt haben, der mit McGowan noch einen neuen IV-Kollegen neben dran gestellt bekommt.
            Das alles sind Faktoren, die nicht nur für wenig Torgefahr bei den Mariners sprechen, sondern mMn auch im gesamten Spiel nicht viel Tore sehen lassen sollten.
            Zudem verließen mit Roly Bonevacia und Oriol Riera die beiden besten Torschützen (7 und 10 Tore) den Klub, wobei vor allem der Spanier ein Torgarant für den Klub aus Sydney war. Ihn ersetzen soll Alex Meier, den viele hier noch kennen dürften, aber ob der das mit seinen 36 Jahren und einem komplett anderen Umfeld noch so hin bekommt steht auf einem anderen Stern. Ich rechne jedenfalls nicht damit, dass er, zumindest schon am Anfang, seinem Team merklich weiterhelfen wird. Sonst wurde auf Seiten der Wanderers nichts mehr für die Offensive getan, was mich umso mehr dazu verleiten lässt, für Samstag wenige Tore vorher zu sagen.
            Unter all den Einflüssen gesehen sehe ich hier wenig Tore, vor allem vom Auswärtsteam. Die Wanderers sind hier verdienter Favorit, aber da lass ich lieber die Finger von. Zudem ist Ligastart, also setze ich auch nicht all zu viele Einheiten.
            Das alles heißt für mich:

            Unter 3 Tore @1,98 2/10 Pinnacle

            Central Coast Mariners Unter 1 Tor @1,96 2/10 Pinnacle
            https://miro1916.blogabet.com/

            Kommentar


            • wernilein
              wernilein kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Danke für Antwort miro1916.

            • miro1916
              miro1916 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Dafür brauchst dich doch net bedanken, dafür gibt's doch dieses Forum :D

            • miro1916
              miro1916 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Hatte noch übersehen, dass Simon noch für ein Spiel suspended ist, was den Pick aber nur noch mehr unterstützt

            #9
            Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
            Euro U19 Qualifikationsturnier in Schottland 1.Runde Heute um 13:00 Uhr.

            Heute beginnt in Schottland das U19 Turnier mit 4 Mannschaften wobei nur der Gruppensieger weiter kommt. Deutschland Andorra Weißrussland und Gastgeber Schottland sind mit dabei.

            Die erste Partie der deutschen Mannschaft findet heute gegen Andorra um 13:00 Uhr statt. Am Samstag spielt man gegen Weißrussland und Dienstag den 15 Okt gegen Schottland,

            Die heutige Partie sollte ein klarer Erfolg werden gegen Andorra. Was mich wundert ist nur das man von einem 5-7:0 ausgeht was ich der deutschen neuformierten Mannschaft fast nicht zutraue. In den Test gegen Spanien 1:1 und England 1:0 spielte man gegen starke U 19 Mannschaften guten Fußball und lies kaum Torchancen zu. Nach vorne hatte man noch so seine Probleme aber gerade die technisch und taktisch ausgezeichneten Spaniern standen hinten auch sehr sicher.

            Der 20 Mann Kader sagt mir zum Teil sehr wenig, Ich kenne Kevin Schade der beim SC Freiburg in der U 19 Junioren Bundesliga spielt und jetzt auch bereits 4 Partien beim SC Freiburg 2 in der Regio Südwest aufweisen kann. Der spielt aber in der Startformation keine Rolle. Von Bayern München ist Oliver Batista Meier und Leon Dajaku mir bekannt Tom Krauß aus Leipzig. MST Lenn Jastremski aus Wolfsburg sowie Antonis Aidonis Stuttgart , Noah Katterbach Köln und die beiden Mainzer Oscar Schönfelder und Niklas Tauer, der übrigens den 1:0 Siegtreffer gegen England erzielte sind mir bekannte Namen.

            Zu Andorra folgendes. Die Namen der Spieler mir alle unbekannt sind. In der Quali 2018/ 19 spielten sie in der Gruppe mit Spanien Schweiz und Weißrussland. Wurden da letzter mit 0:9 Toren. Nur gegen Spanien waren sie mit dem 5:0 noch gut bedient. Gegen die Schweiz 2:0 und Weißrussland 2:0 verteidigten sie sehr geschickt. Das Spiel gegen die Schweiz hab ich in Ausschnitten gesehen. Nach vorne ging so gut wie gar nichts. 6 Torschüsse in den gesamten 3 Spielen

            Fazit und mein Versuch einer Wette. Sehe unsere Elf da nicht drüberfahren und die mit 7 oder sogar 10:0 zu schlagen. Es sind 3 Partien in 7 Tagen. Vollgas braucht man heute nicht gehen, denke das Schottland dann am Dienstag das entscheidende Spiel ist. Zudem wird Andorra nicht treffen. 4,5 Quoten wenn doch.

            Meine Wette lautet: AHC Gesamtzahl Tore Unter 6,0 6,5. Bet 365 gibt da 1,85. 2 EH ist mir diese Wette wert.
            Fazit und Auswertung: Da freue ich über diese richtige Einschätzung. Es bestand nie die Gefahr das unsere U 19 da 6 Tore macht. Ein verdientes 3:0 bringt uns 1,7 EH Gewinn.

            Kommentar


              #10
              Zitat von efialths Beitrag anzeigen
              Olympiakos Volou - Apollon Pontou (09.10.2019 / 15:00 Uhr)

              In der vierten Runde des griechischen Pokals treffen Olympiakos Volou und Apollon Pontou aufeinander. KO-System mit möglicher Verlängerung und Elfmeterschießen. Olympiakos Volou mit drei Heimsiegen in Folge gegen Apollon Pontou.

              Olympiakos Volou

              Kein guter Saisonstart für Olympiakos Volou, das in den ersten beiden Spielen in der griechischen Football League (3. Liga in Griechenland) nur einen Punkt holen konnte. Die Mannschaft startete die Saison mit einem 2-2 auswärts gegen Aspropyrgos und verlor am letzten Spieltag zu Hause 0-2 gegen Veroia. Die Niederlage hätte vermieden werden können, denn man hatte das Spiel eigentlich unter Kontrolle und zumindest ein Remis wäre durchaus drin gewesen - allerdings machte man dann völlig unnötige Fehler und ging leer aus. Die Zuschauer buhten die Mannschaft aus und es wurde sogar der Trainerrausschmiss gefordert!

              Im griechischen Pokal setzte sich Olympiakos Volou in der letzten Runde knapp mit 3-2 nach Verlängerung gegen Atalantis durch.

              Apollon Pontou

              Für Apollon Pontou könnte es nicht schlechter laufen und mittlerweile handelt es sich hier um den Abstiegskandidaten Nr. 1. Eine ganz schwache Saisonpremiere beim 0-4 zu Hause gegen Chania. Anstatt sich mit seiner Mannschaft zu beschäftigen, legte sich der Trainer mit der griechischen Regierung und dem staatl. TV-Sender ERT an. Der Kader besteht nur aus 17 Spielern und Apollon Pontou hat die Saison zudem mit -6 begonnen --> der Verein reichte gefälschte Versicherungsdokumente ein. Einmal mehr willkommen in Griechenland! :D

              Apollon Pontou hat bekanntlich keine Lizenz erhalten. Dies hat zur Folge, dass 7 der 9 Neuverpflichtungen bis Januar nicht eingesetzt werden dürfen. Im Kader steht übrigens nur ein Torhüter. Unter diesen Voraussetzungen scheint der Pokal ein "Luxusproblem" zu sein, das nicht besonders interessant ist.

              Tipp: Olympiakos Volou ist einer der Favoriten in der Football League und braucht heute eine gute Leistung, um Selbstvertrauen zu tanken. Apollon Pontou befindet sich in tragischer Verfassung und dem Klub steht eine ganz schwere Saison bevor, da hat der Pokal keine Priorität.

              1 -0.75 @ 1.73 Bet365 5/10
              FT 1:0 Leider nur half won

              Kommentar


                #11
                Benefiz -Spiel zugunsten der Sportstiftung Hessen Heute um 14:00 Uhr in Gießen.

                FC Gießen : Eintracht Frankfurt.

                Ganz Mittelhessen fiebert dem Spiel entgegen. Das Stadion ist mit 7000 Zuschauer restlos ausverkauft die Eintracht sehr beliebt, hier hat viele Fans und man freut sich auf diese Partie.

                Die Eintacht ohne 10 Spieler die alle bei ihren Nationalmannschaften sind bzw. U 20/U 21. Kevin Trapp ist zudem verletzt und steht nicht im Tor.

                Zum FC Gießen folgendes: Haben am WE ihren ersten Heimsieg in der Regionlliga Südwest gefeiert mit einen 4:2 Heimsieg gegen Hoffenheim 2. Denke das heute auch alle Spieler zum Einsatz kommen werden. Ihr wichtiges Meisterschaftsspiel : den SSV Ulm 46 findet erst am Sonntag statt um 15:00 Uhr.

                Spiel hat Ansicht nichts zu tun mit einem normalen Freundschaftsspiel wo man testen will und bestimmte Abläufe nochmal verfeiern für die weiteren Aufgaben in der Liga. Dieses Spiel sollte vorallem der FC Gießen geniessen, vor 7000 Zuschauer haben die wenigsten schon mal gespielt. Kann mir auch kein taktischen Geplänkel vorstellen, einfach drauflos, es soll Spaß machen und die Zuschauer wollen Tore sehen.

                Mein Wette lautet: Beide treffen JA .Finde die Quote unter den gegebenen Voraussetzungen mit 2.15 bei bwin sehr gut. 3 EH muss ich da spielen, für mich ist da jede Menge Value drauf. Bitte selber die EH wählen, wer anderer Meinung ist sollte das auch nicht spielen. Spielt halt doch eine Regio Südwest Mannschaft : einen Bundesligsten.

                Kommentar


                • LuSky994
                  LuSky994 kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Jetzt nur noch 1,67 :(

                • wernilein
                  wernilein kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  War mir klar das die nicht halten kann, völlig unlogisch so hoch ein "beide treffen" anzusetzten. Wenn sie jetzt noch kommt dann freue ich mich, da die Infos nützlich waren.

                • LuSky994
                  LuSky994 kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Jetzt wieder ne 1,98 gesehen auf betano. Sehr schwankend die Quote :D

                #12
                Freundschaftsspiel VfL Wolfsburg : Holstein Kiel Heute um 18 Uhr.

                Auch da denke ich, das in der Quoten auf Holstein Kiel sehr viel Value haben. Auch der VfL stellt jede Menge Spieler für die Nationalmannschaften ab. Kiel auch WE wieder dermassen enttäuscht bei der 1:2 Niederlage gegen Jahn Regensburg. Mit Uwe Stöver kehrt jetzt ein alter bekannter zurück, hoffe das jetzt Ruhe einkehrt und man sich auf das sportliche konzentrieren kann.

                In der Liga Platz 16 2 2 5 bei 10:14 Tore im Angriff hapert es gewaltig. Nur Fürth und Darmstadt erzielten weniger Tore. Heute werden sie mit Sicherheit konzentriert auflaufen, das sollte für Holstein mehr sein als ein Freundschaftsspiel gegen einen Bundesligsten mit vielen Abstellungen. Selbstvertrauen holen, seine eigenen Stärken wieder ins Spiel bringen. Über Kampf ins Spiel finden, jeder für den anderen das sein wenn der mal einn Fehler macht. Das zeichnet die Störche aus.War des öfteren in Kiel hab viele Partien live gesehen. Spiel findet auf dem A Platz vor der Haupttribüne statt. Live auf Wölfe TV anzusehen.

                Meine Wette lautet: Sieg Holstein Kiel noch 7,58 bei pinni, gab schon 9er Quoten 0,5 EH. DC Kiel 3,1 bwin die ist 14:37 Uhr aktuell, die Beste am Markt 1 EH. Plus 1,5 Kiel Quote 1,71 Asian 1,5 EH. Glaube da auch nicht an ein 2:0 oder 3:1. Sonntag 20 Okt. gehts zum VfB Stuttgart.

                Kommentar


                • Powerslave
                  Powerslave kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Wolfsburg "jede Menge Spieler" ? Lt. HP nur 5 und das sind allesamt keine Topspieler.

                • wernilein
                  wernilein kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ja das stimmt schon Powerslave. Mehrzahl der nicht dagewesenen Spieler aus der U 18-21. Mit Steffen, Mehmedi und Mbabu 3 Schweizer. Und der Österreicher Xaver Schlager ist eh verletzt. Der Kroate Brekalo, aber der ist auch nicht Stammspieler.

                #13
                Freundschaftsspiel Eintr. Braunschweig : Hamburger SV. Heute 17:30 Uhr

                Auch das sehe ich in der Quote Value auf die Braunschweiger. Die haben jetzt 4 mal in Folge nicht gewonnen, sind aber weiter mit 22P. in der Spitzengruppe auf Platz 3. Auch hier werden die Spieler aus der zweiten Reihe zum Einsatz kommen die nicht so oft in der Starformation auflaufen. In den Prestigeduell sollten die Braunschweiger zu Hause hochmotiviert gehen.

                Zum HSV folgendes: Die gestern noch ein straffes Trainingsprogramm abgespult mit dabei auch die Youngster Sousa, Suhonnen und Fabisch die heute vielleicht Einsatzzeiten bekommen. Heute Vormittag 11 Uhr noch mal trainiert, dannach bricht man nach Braunschweig auf.

                Verletzt ist Hunt,Ewerton und Moritz noch nicht zu 100% fit. Fein und Vagnoman bei der U 21 dabei und Hinterseer und von Drongelen bei der Nati.

                Fazit und meine Wette: Sieg Braunschweig Quote 5,0 pinni 0,5 EH DC Braunschweig 2,35 bwin 1 EH

                Kommentar


                  #14
                  Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                  Freundschaftsspiel VfL Wolfsburg : Holstein Kiel Heute um 18 Uhr.

                  Auch da denke ich, das in der Quoten auf Holstein Kiel sehr viel Value haben. Auch der VfL stellt jede Menge Spieler für die Nationalmannschaften ab. Kiel auch WE wieder dermassen enttäuscht bei der 1:2 Niederlage gegen Jahn Regensburg. Mit Uwe Stöver kehrt jetzt ein alter bekannter zurück, hoffe das jetzt Ruhe einkehrt und man sich auf das sportliche konzentrieren kann.

                  In der Liga Platz 16 2 2 5 bei 10:14 Tore im Angriff hapert es gewaltig. Nur Fürth und Darmstadt erzielten weniger Tore. Heute werden sie mit Sicherheit konzentriert auflaufen, das sollte für Holstein mehr sein als ein Freundschaftsspiel gegen einen Bundesligsten mit vielen Abstellungen. Selbstvertrauen holen, seine eigenen Stärken wieder ins Spiel bringen. Über Kampf ins Spiel finden, jeder für den anderen das sein wenn der mal einn Fehler macht. Das zeichnet die Störche aus.War des öfteren in Kiel hab viele Partien live gesehen. Spiel findet auf dem A Platz vor der Haupttribüne statt. Live auf Wölfe TV anzusehen.

                  Meine Wette lautet: Sieg Holstein Kiel noch 7,58 bei pinni, gab schon 9er Quoten 0,5 EH. DC Kiel 3,1 bwin die ist 14:37 Uhr aktuell, die Beste am Markt 1 EH. Plus 1,5 Kiel Quote 1,71 Asian 1,5 EH. Glaube da auch nicht an ein 2:0 oder 3:1. Sonntag 20 Okt. gehts zum VfB Stuttgart.
                  Auswertung: Den Kielern gelang mit dem 1:1 ein gutes Ergebnis hoffe das dies Selbstvertrauen gibt. Nach 24 min ging Kiel mit 1:0 in Führung der Ausgleich viel in der 73 min. 2 von 3 Wetten passen hier ein Plus von 2,66 EH

                  Kommentar


                    #15
                    Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                    Benefiz -Spiel zugunsten der Sportstiftung Hessen Heute um 14:00 Uhr in Gießen.

                    FC Gießen : Eintracht Frankfurt.

                    Ganz Mittelhessen fiebert dem Spiel entgegen. Das Stadion ist mit 7000 Zuschauer restlos ausverkauft die Eintracht sehr beliebt, hier hat viele Fans und man freut sich auf diese Partie.

                    Die Eintacht ohne 10 Spieler die alle bei ihren Nationalmannschaften sind bzw. U 20/U 21. Kevin Trapp ist zudem verletzt und steht nicht im Tor.

                    Zum FC Gießen folgendes: Haben am WE ihren ersten Heimsieg in der Regionlliga Südwest gefeiert mit einen 4:2 Heimsieg gegen Hoffenheim 2. Denke das heute auch alle Spieler zum Einsatz kommen werden. Ihr wichtiges Meisterschaftsspiel : den SSV Ulm 46 findet erst am Sonntag statt um 15:00 Uhr.

                    Spiel hat Ansicht nichts zu tun mit einem normalen Freundschaftsspiel wo man testen will und bestimmte Abläufe nochmal verfeiern für die weiteren Aufgaben in der Liga. Dieses Spiel sollte vorallem der FC Gießen geniessen, vor 7000 Zuschauer haben die wenigsten schon mal gespielt. Kann mir auch kein taktischen Geplänkel vorstellen, einfach drauflos, es soll Spaß machen und die Zuschauer wollen Tore sehen.

                    Mein Wette lautet: Beide treffen JA .Finde die Quote unter den gegebenen Voraussetzungen mit 2.15 bei bwin sehr gut. 3 EH muss ich da spielen, für mich ist da jede Menge Value drauf. Bitte selber die EH wählen, wer anderer Meinung ist sollte das auch nicht spielen. Spielt halt doch eine Regio Südwest Mannschaft : einen Bundesligsten.
                    Fazit und Auswertung: Unglaubliche Partie Gießen gewinnt mit 3:1. Bet 3000 gab für den Heimsieg 33 Quote. Wollte zuerst noch das Plus 3,5 für Gießen spielen zu 2,1. Hier ein Plus von 3,45 EH

                    Kommentar

                    Willkommen!
                    Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                    Sportwetten Newsletter


                    Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                    Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                    widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                    18 Plus Icon
                    Wettforum.info
                    Lädt...
                    X
                    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.