X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spanien, Italien 10.-12.1.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league3241/2014-01-10/2014-01-12/markets1,2/" width="613" height="301" frameborder="0"></iframe> -->
    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league53/2014-01-11/2014-01-12/markets1,2/" width="613" height="262" frameborder="0"></iframe> -->
    Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist. (Yogi Berra)

    #2
    Granada - Valladolid

    Granada - Valladolid

    Hier möchte ich mich auf einen Torschützen festlegen: Javi Guerra. Ich beobachte den Spanier im Diensten der Zentralspanier aus Valladolid schon länger, er hat mir schon gegen Vigo gutes Geld gebracht und ich denke, dass die Chancen heute Abend gut stehen, dass er gegen Granada trifft.
    Javi Guerra ist nach Ronaldo, Costa und Griezmann der viertbeste Torschütze in Spanien mit 11 Toren in 18 Partien.
    Er ist ein super Typ und momentan echt gut drauf. In den letzten fünf Spielen hat er viermal getroffen, davon ein Hattrick gegen Celta Vigo (und ein Tor wurde ihm zudem noch aberkannt). In den letzten 5 Auswärtspartien hat er dreimal getroffen. Darunter war auch ein 0:4 bei Real, wo man gerne mal nicht treffen kann.

    Nach dem 0:0 gegen Betis muss Valladolid heute unbedingt versuchen beim heimschwachen Granada nachzulegen. Diese stehen aber genauso mächtig unter Druck, nachdem man vier Niederlagen aus den letzten fünf Partien zu verbuchen hat. Granada ist zu Hause anfällig, in den letzten zehn Ligaspielen musste man außer einem mal immer mindestens ein Tor hinnehmen, dreimal zwei Gegentreffer. Das letzte Duell endete in Granada 1:1. Ich gehe heute Abend von einem munteren Spielchen aus, da beide in einer Position sind, in der sie die drei Punkte sehr gut gebrauchen könnten.

    J. Guerra hat gute Chancen die Lücken in der Abwehr ausnützen zu können. Hier Ausschnitte aus dem Spiel gegen Vigo: Valladolid vs Celta 3-0 ~ All Goals & Highlights HD (16/12/2013) - YouTube

    Guerra to score anytime 3,25 bet365 2/10
    Guerra letzter Torschütze 7,50 bet365 1/10

    Zuletzt geändert von GiksbyIl; 10.01.2014, 15:08.
    Gott hasst under 2.5 - Tippster

    Kommentar


      #3
      Aus dem Vorschauordner:


      Hier sollte man in jedem Fall schon früher einen Zug machen, ich bin wieder einmal auf Frühbucherrabattkurs!

      Sonntag, 12.01. 20:45 Sassuolo Calcio vs. AC Milan

      Der Grund für diese Wahl ist vielseitig. Denn hier erwarte ich einen klaren Sieg der Rossoneri, beim Aufsteiger Sassuolo, dem einfach die nötige Klasse fehlt, momentan mitzuhalten.
      Sassuolo hatte ein zwischenzeitliches Hoch, was sich nun seit geraumer Zeit wieder gelegt hat. Das Team aus der Regio Emilia verlor die letzten fünf Ligaspiele allesamt und das teilweise auch deutlich. Das markante an der Sache: Nicht ein einziges Tor konnte man in diesen fünf Begegnungen erzielen.
      Der Aufsteiger hat weiterhin damit zu kämpfen, dass ihm die Möglichkeit fehlt, einen breiten, gut aufgestellten Kader zu präsentieren. So setzt man immer wieder auf probate Mittel, mit langen Bällen nach vorne zum Erfolg zu kommen.
      Am Wochenende (live gesehen) ging das beim FC Genua sowas von in die Hose. Sassuolo spielte unterirdisch und konnte mit dem 0:2 noch sehr zufrieden sein. Eigentlich hätte allein Alberto Gilardino die Schwarz-Grünen abschießen müssen (u.a. verschossener Elfmeter). Das Team strahlt keine Gefahr aus und das ist der ausschlaggebende Punkt für mich.


      Kommen wir nun zum AC: Klar, jetzt denken sich doch ein paar: "Boar, die spielen doch auch unter aller Sau, wie kommt man denn jetzt auf die Idee?"

      Antwort(en): Mit Keisuke Honda wird nun der "Exzentrische" zum ersten Mal eingesetzt werden und wurde gebührend vorgestellt und erhält direkt mal die Nr.10, da soll er auch agieren - ich bin davon überzeugt, dass Honda im offensiven Mittelfeld den Part von Christante oder Nocerino übernehmen wird und das auch in offensiverer Hinsicht. Honda wird zum Team sehr gut passen. Allegri wird indes seine Aufstellung auch offensiver ausrichten, um so beim Aufsteiger auch keine Zweifel aufkommen zu lassen.
      Mario Balotelli bekannte sich zum einen (vorerst) zum AC und ist auch wieder gesund. Hinzu kommt, dass Giampaolo Pazzini im Sturm immer mehr fürs Team arbeitet und Sonntag vllt. neben Balotelli auflaufen kann/wird.
      Ignazio Abate und Riccardo Montolivo werden zurückerwartet - offen ist, ob sie auch schon am Sonntag dabei sein werden. Möglich ist es aber auf jeden Fall, vor allem bei Montolivo.
      Fehlen werden Muntari(weiterhin gesperrt) und Shaarawy+Constant.
      Auch in der Defensive tut sich etwas: Mit Philippe Mexés ist ein gestandener Abwehrhüne zurück und Milan verpflichtete neben Honda noch Adil Rami, der gegen Bergamo schon eingewechselt wurde und Sonntag wohl den Platz von Zapata übernehmen könnte -> eine weitere gute Nachricht für den Club.

      Dennoch darf man natürlich nicht drüber hinweg schauen, dass der Club weeeeeit unter seinen Erwartungen bleibt. Das liegt halt vor allem daran, dass Kreativität gänzlich vermisst wird -> mit Honda jedoch wird man definitiv neue Möglichkeiten erstellen können und flexibler sein.
      Gegen Sassuolo ist das Team natürlich Favorit und sollte und wird dieser Rolle gerecht werden.


      Auf Seiten von Sassuolo werden einige Leute fehlen, vor allem: Francesco Acerbi (IV 13/0) ist seit Neujahr dopinggesperrt und der andere etatmäßige IV Paolo Bianco (15/0) der sich eine Gelbsperre jetzt eingehandelt hat. Lorenzo Ariaudo wurde verpflichtet, der satte vier Partien in der Hinrunde für Cagliari spielte und nun gesetzt sein soll
      Im Sturm könnte es ebenfalls zu Änderungen kommen. Zaza und Berardi, die sehr gut in die Saison starteten haben seit gut einem Monat nicht mehr getroffen.


      Fazit:
      Der Aufsteiger steckt tief in einem Loch. Die Rufe nach einem neuen Trainer könnten lauter werden. Milan mit neuen Kräften und Rückkehrern, einem gelungenem Auftakt gegen Bergamo (3:0) im Hinterkopf und motiviert, den Aufsteiger in die Schranken zu weisen.
      Vielleicht so deutlich, wie Inter im September(7:0)?

      Für mich folgende Picks relevant:

      Milan @1,8 (4/10) BetVictor/Tipico

      HC (1:0) 2 @3,1 (1,5/10) Unibet

      Sassuolo not 2 score
      @2,45 (2/10) Tipico
      Juuuuve, Storia di un grande amore!

      Kommentar


        #4
        4:0

        Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
        Granada - Valladolid

        Hier möchte ich mich auf einen Torschützen festlegen: Javi Guerra. Ich beobachte den Spanier im Diensten der Zentralspanier aus Valladolid schon länger, er hat mir schon gegen Vigo gutes Geld gebracht und ich denke, dass die Chancen heute Abend gut stehen, dass er gegen Granada trifft.
        Javi Guerra ist nach Ronaldo, Costa und Griezmann der viertbeste Torschütze in Spanien mit 11 Toren in 18 Partien.
        Er ist ein super Typ und momentan echt gut drauf. In den letzten fünf Spielen hat er viermal getroffen, davon ein Hattrick gegen Celta Vigo (und ein Tor wurde ihm zudem noch aberkannt). In den letzten 5 Auswärtspartien hat er dreimal getroffen. Darunter war auch ein 0:4 bei Real, wo man gerne mal nicht treffen kann.

        Nach dem 0:0 gegen Betis muss Valladolid heute unbedingt versuchen beim heimschwachen Granada nachzulegen. Diese stehen aber genauso mächtig unter Druck, nachdem man vier Niederlagen aus den letzten fünf Partien zu verbuchen hat. Granada ist zu Hause anfällig, in den letzten zehn Ligaspielen musste man außer einem mal immer mindestens ein Tor hinnehmen, dreimal zwei Gegentreffer. Das letzte Duell endete in Granada 1:1. Ich gehe heute Abend von einem munteren Spielchen aus, da beide in einer Position sind, in der sie die drei Punkte sehr gut gebrauchen könnten.

        J. Guerra hat gute Chancen die Lücken in der Abwehr ausnützen zu können. Hier Ausschnitte aus dem Spiel gegen Vigo: Valladolid vs Celta 3-0 ~ All Goals & Highlights HD (16/12/2013) - YouTube

        Guerra to score anytime 3,25 bet365 2/10
        Guerra letzter Torschütze 7,50 bet365 1/10



        Granada gewinnt 4:0! leider kein Guerra-Tor :(
        Gott hasst under 2.5 - Tippster

        Kommentar


          #5
          Mich überrascht, dass das noch keiner angespielt bzw. empfohlen hat, also mach ich das mal.


          Italien, Serie A, 12.1., Hellas Verona - Napoli

          5. gegen 3.

          Verona in dieser Saison immer noch stark, hat sich nach einer kleinen Niederlagen-Serie im Nov./Dez. wieder gefangen und jetzt aus 4 Spielen 3 Siege bei 1 Unentsch. geholt. Aktuell zweitstärkste Heimbilanz der Liga, unter anderem schon Lazio und Milan geschlagen und auch trotz Niederlagen auswärts bei guten Teams nicht nur rumgestümpert. Für das Spiel gibts keine Ausfälle, Coach Mandorlini kann aus dem Vollen schöpfen.

          Neapel ist seit 5 Spielen in der Liga ungeschlagen und eines von nur 5 Teams, das eine positive Auswärtsbilanz hat. Zwar kann es sein, dass Hamsik zurückkehrt und auf der Bank Platz nimmt, dafür muss nun auch Behrami einige Zeit passen, da er sich im Training verletzte und operiert werden muss. Damit fallen mit Zuniga, Mesto, Reina, Cannavaro und eben Behrami schon einige Spieler aus. Dennoch ist der Kader natürlich sehr breit und Napoli dürfte das schon auffangen können.

          Allerdings sehen die Bookies Hellas Verona scheinbar immer noch als Eintagsfliege, was meiner Meinung nach nach 18 Spielen und damit der Hälfte der Saison nicht mehr gerechtfertigt ist, da sie sich auch gegen gute Gegner alles andere als dumm angestellt haben und definitiv nicht nur wegen Glück aktuell auf einem Europacup-Platz stehen. Klar, ich sehe Neapel auch als Favoriten, aber sicherlich nicht in diesem Verhältnis. Aufgrund der Heimstärke von Verona und ihrem Selbstvertrauen denke ich durchaus, dass das Spiel ausgeglichen sein wird, evtl. sogar mit leichten Vorteilen für Hellas.

          >> Hellas Verona - SSC Napoli, Hellas +0.5, 1.92, pinnacle, 2/10

          Kommentar


            #6
            Atletico Madrid - Barcelona

            Heute das Topduell der beiden Spitzenreiter
            Beide in Topform und mit der Bestbesetzung (messi wieder dabei
            Ich kann.mir bei bestem Willen nicht vorstellen das heute keine Tore fallen. Und zwar auf beiden Seiten.

            Daher für mich heute klare value auf b2s + over 2,5 tore bei comeon @2 mit 6/10
            .

            Kommentar


              #7
              AS Livorno vs. FC Parma

              Livorno rutscht immer weiter ab. War der Saisonstart noch exzellent verloren, so schmerzlich ist es derzeit in der Liga.
              Allein in den letzten 7 Spielen gab es 6 Niederlagen, nur ein Remis steht zu Buche. Die Mannschaft ist weiterhin von Paulinho abhängig, doch Paulinho hat nun auch scheinbar sein Zenit (vorerst) erreicht.

              In den besagten letzten 7 Spielen hat Paulinho eben auch nur ein Tor erzielt. 16 Tore stehen für das Team zu Buche, nur Catania hat weniger geschossen.


              Parma hingegen mit einem Lauf in den letzten 7 Spielen - keines ging verloren. 3-4-0 die Bilanz. Auswärts läuft es für das Team noch nicht so rund, die Bilanz hier: 1-3-3.
              Dennoch: Roberto Donadoni hat eine spielfähige Mannschaft und auch auswärts konnte man zuletzt punkten, auch wenn nur durch zwei Remis - aber das auch bei Inter und dem wiedererstarktem Sampdoria.


              Heute werden alle Mann an Bord sein, Cassano wieder von Beginn. Einzig Cassani fehlt.
              Bei Livorno fehlen Mittelfeldstratege Schiatarella gesperrt und Abwehrspieler Andrea Coda fehlt noch verletzt.

              Parma will ins europäische Geschäft, dazu muss man wie Donadoni verkündete solche Aufgaben, wie beim Vorletzten Livorno souverän lösen -> heißt dreifach punkten.
              Das ist durchaus realisierbar, eine Restgefahr von X besteht dennoch und deshalb spiele ich den Sieg mit gepflegtem Staking!

              FC Parma @2,38 (2/10) Marathon
              Juuuuve, Storia di un grande amore!

              Kommentar


                #8
                atlético - barça
                mich wundern etwas die @ für das over. hab mit ~1.65 gerechnet.
                dagegen sprechen beide abwehrreihen, vor allem atlético zeigt eine sehr gute abwehrarbeit dieses jahr.
                ansonsten beide mannschaften top in der offensive. tata wirds heute besonders schwer haben, denn neben messi und neymar sind ces, pedro und vor allem alexis in top form. hinzu kommt, dass eine niderlage die meisterschaft nicht entscheidet, sodass man nicht nur auf die taktik achten muss. man spielt einfach nur um die wintermeisterschaft.
                >2.5 @1.82 pin 5/10
                22-62-0 -64,63
                ...the show must go on!

                Kommentar


                  #9
                  Last Minute-Tip

                  Celta-Valencia


                  Valencia unter dem Argentinier Pizzi deutlich verbessert. Gab direkt nen Sieg in der Liga im Derby gegen Levante (2-0). Gegen Atletico unter der Woche im Pokal-Hinspiel zu einem verdienten 1-1 gekommen, phasenweise sogar besser gewesen. Hab das Spiel gesehen, haben sehr kontrolliert und mutig gespielt.

                  Celta seit drei Spielen ohne Sieg und nur mit einem Tor. Qualität + ansteigende Form spricht hier deutlich für Valencia. Mit dem neuen Coach sollte mindestens ein UE drin sein. Celta definitiv zu harmlos, gerade vorne geht zurzeit einfach nichts.

                  Valencia: Alves; Joao, Ricardo Costa, Mathieu, Guardado, Oriol, Parejo, Feghouli, Canales, Piatti, Jonas
                  MF Banega fehlt weiterhin verletzt, und LV-Talent Bernat erstmal auf der Bank.

                  Celta: Yoel, Hugo Mallo, Cabral, Fontàs, Jonny, Borja Oubiña, Álex López, Augusto, Rafinha, Orellana y Charles


                  Valencia 0 @1,70 4/10
                  Zuletzt geändert von jbets; 11.01.2014, 17:10.
                  Wettspezi: Spanien [[cheers]]

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von kiko Beitrag anzeigen
                    atlético - barça
                    mich wundern etwas die @ für das over. hab mit ~1.65 gerechnet.
                    dagegen sprechen beide abwehrreihen, vor allem atlético zeigt eine sehr gute abwehrarbeit dieses jahr.
                    ansonsten beide mannschaften top in der offensive. tata wirds heute besonders schwer haben, denn neben messi und neymar sind ces, pedro und vor allem alexis in top form. hinzu kommt, dass eine niderlage die meisterschaft nicht entscheidet, sodass man nicht nur auf die taktik achten muss. man spielt einfach nur um die wintermeisterschaft.
                    >2.5 @1.82 pin 5/10
                    weder messi noch neymar in der startaufstellung. over daher weniger gut.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von kiko Beitrag anzeigen
                      atlético - barça
                      mich wundern etwas die @ für das over.
                      dagegen sprechen beide abwehrreihen
                      Die Spiele in Valencia oder Getafe hast du dir auch angeschaut?
                      Klar kann man das over spielen auch nach den Aufstellungen. Ich denke hier täuschen die unders in den 2 Supercopa-Spielen(weil es Europacup-Regel war) und das under bei Barcas letztem schweren Away in Bilbao. Unterschied wird sein, dass Altetico mehr nach vorne unternehmen wird als Bilbao damals in der 1.Hz(vielleicht täusche ich mich weil sie oft abwartend sind zu Beginn) bei dieser Aufstellung der Gäste und diesmal Messi die 2.Hz spielen wird. Over hat 65-70% in meinen Augen und spielbar deshalb.

                      Kommentar


                        #12
                        Primera Division: FC Elche v FC Sevilla
                        am 11.01.2014 um 22.00 Uhr


                        Für beide Teams heute Abend das letzte Spiel in der Hinrunde und dabei befinden sich beide Teams aktuell in zwei ganz verschiedenen Formen.

                        Der Aufsteiger vom FC Elche ist nach einem starken Saisonbeginn wieder auf dem Boden der Realität gelandet und rutscht immer weiter abwärts in der Tabelle, zurzeit beträgt der Abstand zum 1.Abstiegsplatz nur noch einen Punkt. Das Team verlor 4 der letzten 5 Ligaspiele und flog dazu auch noch aus dem Pokal. Gerade offensiv läuft bei dem Team garnix zusammen, so ist man neben Betis das schwächste Team der Liga mit nur 16 Toren bei 18 absolvierten Spielen, zuletzt erzielte man ein Tor in 3 Spielen. So schwach wie die Offensive aktuell ist (gegen Barca zuletzt nicht einen Schuss aufs Tor), so schwach ist auch die Defensive. Und mit Sevilla kommt heute ein Team, was zuletzt wieder die eigenen Stärken in der Offensive gefunden hat. Mit 2-2-5 ist man auch kein gutes Heimteam und verlor zuletzt 4 von 5 Heimspielen. Neben der Verunsicherung innerhalb des Teams muss Trainer Escriba heute auf ein paar Spieler verzichten, da diese von Sevilla ausgeliehen sind und vereinbart wurde, dass diese beim Aufeinandertreffen beider Teams nicht spielen dürfen. So fehlt in der ohnehin schon schwachen Defensive IV Botia (17/0), sowie im Sturm del Moral (13/1). Zusätzlich gibt es Streitigkeiten mit Stürmer Coro (17/3), der deswegen im letzten Spiel gegen Barcelona nicht im Kader stand. Und auch der andere "Topscorer" Boakye (15/3) ist angeschlagen, wird aber wohl spielen, weil die Optionen in der Offensive fehlen.

                        Ganz anders die Situation beim FC Sevilla. Das Team kam eher langsam in die Gänge, befindet sich aber nun top in Form. Man holte in den letzten 5 Ligaspielen 13 Punkte und hat sich wieder an die europäischen Plätze rangekämpft, muss aber heute unbedingt nachlegen um weiter Druck auf Villarreal und Co zu machen. Zuletzt zeigte man starke Partien gegen Gegner, die allesamt besser sind als der Aufsteiger. Mit 3-3-3 hat man auswärts eine sehr ausgeglichene Bilanz, trat aber zuletzt souverän und selbstbewusst auf fremden Platz auf und holte die 3 Auswärtssiege alle in den letzten 3 Auswärtsspielen (darunter gegen starke Heimteams wie Villarreal und Espanyol). Dazu kann Trainer Emery auf alle wichtigen Spieler zurückgreifen und hat null Probleme bei der Aufstellung.

                        Insgesamt muss man hier einfach die Gäste anspielen. Beide Teams in ganz verschiedenen Verfassungen aktuell und dazu das Heimteam mit wichtigen Ausfällen, gerade der fehlende Botia lässt eine große Lücke. So wie Sevilla aktuell drauf ist, wird es sehr schwer für Elche die Punkte im eigenen Stadion zu behalten.


                        FC Sevilla @2.07 pinnacle 2.5/10

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von phreakyyy Beitrag anzeigen
                          Atletico Madrid - Barcelona

                          Heute das Topduell der beiden Spitzenreiter
                          Beide in Topform und mit der Bestbesetzung (messi wieder dabei
                          Ich kann.mir bei bestem Willen nicht vorstellen das heute keine Tore fallen. Und zwar auf beiden Seiten.

                          Daher für mich heute klare value auf b2s + over 2,5 tore bei comeon @2 mit 6/10
                          .
                          eh klar 0:0 -6 EH

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von kingspeddy Beitrag anzeigen
                            Primera Division: FC Elche v FC Sevilla
                            am 11.01.2014 um 22.00 Uhr


                            ...

                            FC Sevilla @2.07 pinnacle 2.5/10

                            1:1 FT

                            Carlos Bacca

                            Kommentar


                              #15
                              Gubbio v Perugia

                              HT/FT 1/2
                              Big Dropps, viele Spiel schon rausgenommen 31 Quote von youwin schon weg, man bekommt noch 20 bei betsson und betsafe

                              natürlich 0,5/10 weil sowas kommt einmal im Jahr muss ja nicht heute sein, also bitte mit Vorsicht

                              Gubbio - Perugia Betting Odds, Soccer - Lega Pro C1/B

                              denke mal in 1-2h ist Spiel ganz raus überall
                              HT FT profile

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.