X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spanien, Italien 7.-9.1.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league3241/2014-01-06/2014-01-06/markets1,2/" width="613" height="123" frameborder="0"></iframe> -->
    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league265/2014-01-07/2014-01-09/markets1,2/" width="613" height="281" frameborder="0"></iframe> -->
    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league54/2014-01-08/2014-01-09/markets1,2/" width="613" height="162" frameborder="0"></iframe> -->
    Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist. (Yogi Berra)

    #2
    Zitat von GinGenie Beitrag anzeigen
    Am 07. Jänner wird das Achtelfinale in der Copa eröffnet.

    Valenica CF - Atlético Madrid

    Anpfiff 22.00 Uhr im Mestalla.

    Valencia wie schon erwähnt mit neuem Trainer, man blickt gespannt auf den kommenden Samstag, wenn die Truppe aus Levante zu Gast im Mestalla ist.
    Ebenfalls spielt am Samstag Atlético beim FC Malaga.
    Atlético auf Platz 2 der Tabelle, man ist punktgleich mit Barcelona und die Chancen auf die Meisterschaft sind dieses Jahr sehr gut.

    Am Dienstag dann das Hinspiel im Pokal bei Valenica.
    Natürlich ist Atlético der Favo bei den Bookies, doch man sollte Bedenken, das am 11. Januar der erste richtige >Knüller im neuen Jahr ansteht.
    Atlético empfängt dann nämlich Barcelona zu Hause.

    Ich warte das Spiel am Samstag ab und sollte Valencia wieder mit alter Stärke auftreten und gegen Levante souverän angehen...werde ich das Pokalspiel am Dienstag ins Auge fassen

    Valencia 1X @1,95 2/10 EH

    Atlético sollte mit einem Punktgewinn im Hinspiel zufrieden sein und Kräfte für das wichtige Meisterschaftsspiel gegen Barca sparen.
    Valencia mit starkem Auftritt am Samstag, jedoch Atlético nochmal eine andere Hausnummer.
    besser NO BET hier
    [[prost]]

    Kommentar


      #3
      FC Valencia - Atletico Madrid 22 Uhr Copa del Ray

      GinGenie hat schon etwas zu dem besagten Spiel geschrieben.

      Valencia: scheint seit dem Trainerwechsel wieder zur alten Form zurückzufinden. Die Krise scheint überwunden.
      Ich habe die letzten beiden Partien gegen Real Madrid 2:3 und gegen Levante 2:0 gesehen, und war beeindruckt von der läuferischen und kämpferischen Leistung. Levante hat man an die Wand gespielt und hätte durchaus höher gewinnen können.
      Die Offensive rollt gut an und die Defensive scheint etwas gefestigter.
      In der Liga liegt man schon etwas abgeschlagen auf dem 8 Tabellenplatz mit derzeit 8 Pkt Rückstand auf einen Europacupplatz.

      Atletico: die Mannschaft der Stunde. In der Tabelle ganz vorne dabei. Seit 16 spielen ungeschlagen, eine beeindruckende Serie, die heute reissen könnte, da Valencia mMn on Fire ist.

      Ich gehe davon aus, dass beide Mannschaften den Pokal ernst nehmen. Ausfälle sind mir keine bekannt.

      Aufgrund des Aufwärtstrends von Valencia und den Leistungen der letzten beiden Spiele traue ich Valencia zu Atletico heute in die Knie zu zwingen.

      Ich spiele daher folgende Wetten an:

      Valencia AH +0,25 @2.07 4/10

      Valencia Sieg @3,80 1/10

      Piatti ² Score @6,50 (sehr offensiv ausgerichteter MF -> die letzten beiden Partien jeweils getroffen) 1/10

      spiele alles by ComeOn! an.
      Zuletzt geändert von phreakyyy; 07.01.2014, 13:37.

      Kommentar


        #4

        Valencia – Atletico Madrid 2@2,10 bet365 3/10


        In der 1/8 der spanischen Copa del Rey interessante Experimente werden diejenigen zwischen Valencia und Atletico Madrid . Das erste Spiel fand am Mestalli , diesem Dienstag ...

        Atletico erleben eine fantastische Saison und es gibt keinen Zweifel mehr , dass Trainer Diego Simeone in den Club baute ein tolles Team und eine gewinnende Atmosphäre. In der Meisterschaft Atletico Rate überwacht Barcelona, ​​tolles Team und führt alle Aufgaben in anderen Wettbewerben.

        In Valencia ist das Klima nicht so, zumindest den achten Platz auf der Leiter sieht nicht so schlecht. Aber Valencia hat bereits Trainer gewechselt , und es ist offensichtlich , dass die Spiele nicht einmal annähernd auf dem Niveau des Clubs von der Spitze der Charts.

        Atletico ist derzeit in einer Serie von sieben Siegen in diesem Zeitraum gerade gewonnen und Valencia. Zu Hause , in der Primera Experiment war Atletico besser mit 3:0 , obwohl es muss betont werden, dass Simeon Team kam zu der Feier weit schwieriger, als es zeigt das Ergebnis. Sie spielten hart, sondern " das Messer " auf beiden Seiten , wobei alle drei Tore fielen in der zweiten Hälfte.

        Allerdings ohne viel Philosophie, ist es leicht zu dem Schluss, dass Atletico eher bessere Mannschaft und das ist der Favorit in diesem Essay. Während Barcelona und Real kämpfen , immer und immer wieder , um diese gehen zu besuchen Mestalli ( wenn überhaupt erfolgreich bestanden ) , Atletico in dieser Saison , diese beiden großen Männer Rang, ist also, warum wir prognostizieren eine Feier der Madrid Kader

        Kommentar


          #5
          Zitat von phreakyyy Beitrag anzeigen
          FC Valencia - Atletico Madrid 22 Uhr Copa del Ray

          GinGenie hat schon etwas zu dem besagten Spiel geschrieben.

          Valencia: scheint seit dem Trainerwechsel wieder zur alten Form zurückzufinden. Die Krise scheint überwunden.
          Ich habe die letzten beiden Partien gegen Real Madrid 2:3 und gegen Levante 2:0 gesehen, und war beeindruckt von der läuferischen und kämpferischen Leistung. Levante hat man an die Wand gespielt und hätte durchaus höher gewinnen können.
          Die Offensive rollt gut an und die Defensive scheint etwas gefestigter.
          In der Liga liegt man schon etwas abgeschlagen auf dem 8 Tabellenplatz mit derzeit 8 Pkt Rückstand auf einen Europacupplatz.

          Atletico: die Mannschaft der Stunde. In der Tabelle ganz vorne dabei. Seit 16 spielen ungeschlagen, eine beeindruckende Serie, die heute reissen könnte, da Valencia mMn on Fire ist.

          Ich gehe davon aus, dass beide Mannschaften den Pokal ernst nehmen. Ausfälle sind mir keine bekannt.

          Aufgrund des Aufwärtstrends von Valencia und den Leistungen der letzten beiden Spiele traue ich Valencia zu Atletico heute in die Knie zu zwingen.

          Ich spiele daher folgende Wetten an:

          Valencia AH +0,25 @2.07 4/10 +2,07 EH

          Valencia Sieg @3,80 1/10 -1 EH

          Piatti ² Score @6,50 (sehr offensiv ausgerichteter MF -> die letzten beiden Partien jeweils getroffen) 1/10 - CB (nicht von Anfang an gespielt)

          spiele alles by ComeOn! an.
          Valencia ziemlich am Drücker, Richtung hat gestimmt, Ergebnis nicht ganz - 1:1

          bleibt ein Miniplus von 1,07 EH

          Kommentar


            #6
            heute tim cup in italien.
            fiorentina spiel gegen chievo.

            für mich klare under gefahr!
            chievo bekannt in italien, sitzen mit 10mann hinten und spielen nur konter - selten gelingt mal ein tor. die letzten vier liga spiele satte 2 tore geschossen. zusätzlich zu dem langzeitverletzten claiton werden heute angeschlagene spieler geschont: callelo & rigoni. von seiten der chievo angehörigen & der offiziellen homepage wird klar ausgedrückt dass das spiel heute ernst genommen wird - somit steht die 10mann verteidigung auch heute!

            bei fiorentina hat sich neben stürmer gomez nun auch am wochenende rossi verletzt - e nomine patri et fili et spiritus sancti - hoffentlich ist er bald wieder fit, wir brauchen ihn in der squadra ;( somit kein vollblutstürmer heute bei fiore.

            es spricht für mich heute alles für ein under, chievo aka squadra defence, fiore ohne stürmer, müde füße vom wochenende, wenige tore am wochenende (0:0 & 1:0) und und und.
            die quote auf das under ist für mich überraschend in ordnung - habe hier mit einem 1.65 gerechnet.

            ebenso sind für mich die mannschaften heute nah beinander, darum noch ganz small auf chievo.

            drauf auf die mutti :D

            Fiorentina vs Chievo, Tipp Under2.5, Q1.97 (marathon), 4/10
            Fiorentina vs Chievo, Tipp 2, Q8.8 (marathon), 1/10

            Kommentar


              #7
              Zitat von Aichi Beitrag anzeigen
              heute tim cup in italien.
              fiorentina spiel gegen chievo.

              Fiorentina vs Chievo, Tipp Under2.5, Q1.97 (marathon), 4/10
              Fiorentina vs Chievo, Tipp 2, Q8.8 (marathon), 1/10
              2:0, etwas glücklich nach dem spielverlauf - eeegaaal

              +2,88

              Kommentar


                #8
                Heute Abend Copa del Rey

                Real Madrid - Osasuna

                Die Ausgangslage ist eigentlich ganz klar. Quoten auf Real Sieg etc. mit 1,08 nicht spielbar. Eine Quote ist mir aber ins Auge gesprungen und zwar

                B2s+over2,5 Tore @ 2.20 by ComeOn (weiss leider nicht ob das andere Anbieter auch drinnen haben)

                Real Madrid nimmt den Copa was die Vergangenheit gezeigt hat doch bis auf wenige Ausnahmen ernst. Aufstellungen leider noch nicht draußen, allerdings ist eines sicher, und zwar dass Bale heute von Beginn an spielen wird statt di Maria. Somit mit Christiano Ronaldo und Bale wird für Torgefahr gesorgt. Denke dass man sonst ein bißchen durchmischen wird (Casillas im Tor und eventuell paar Ersatzspieler mit Stammspielern gepaart).

                Osasuna in der Liga unteres Drittel, meistens für Unentschieden und wenige Tore bekannt. Allerdings kann man dass in der letzten Zeit nicht behaupten.
                In den letzten 5 spielen hat man immer getroffen (Gegner Celta, Malaga 2 x, Espanyol, und Real Madrid.

                und zwar beim letzten H2H in der Liga das 2:2 ausging und wo Osasuna drauf und dran war Real zu besiegen.

                Ein H2H davor 4:2 für Real Madrid.

                Ich gehe davon aus, dass Osasuna auch heute einen Treffer erzielen wird, da die Abwehr von Real ab und zu sehr schwammig auftritt und noch dazu hat der Pokal sowieso seine eigenen Gesetze.

                Ergebnisse von 2:1 3:1 4:1 halte ich für realistisch.

                Ausfälle bei Real: Xabi Alonso, Angel di Maria
                Ausfälle bei Osasuna: Sisi

                spiele somit b2s+over2,5 Tore @2,20 mit 4/10 by ComeOn an.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von phreakyyy Beitrag anzeigen
                  Heute Abend Copa del Rey

                  Real Madrid - Osasuna

                  Die Ausgangslage ist eigentlich ganz klar. Quoten auf Real Sieg etc. mit 1,08 nicht spielbar. Eine Quote ist mir aber ins Auge gesprungen und zwar

                  B2s+over2,5 Tore @ 2.20 by ComeOn (weiss leider nicht ob das andere Anbieter auch drinnen haben)

                  Real Madrid nimmt den Copa was die Vergangenheit gezeigt hat doch bis auf wenige Ausnahmen ernst. Aufstellungen leider noch nicht draußen, allerdings ist eines sicher, und zwar dass Bale heute von Beginn an spielen wird statt di Maria. Somit mit Christiano Ronaldo und Bale wird für Torgefahr gesorgt. Denke dass man sonst ein bißchen durchmischen wird (Casillas im Tor und eventuell paar Ersatzspieler mit Stammspielern gepaart).

                  Osasuna in der Liga unteres Drittel, meistens für Unentschieden und wenige Tore bekannt. Allerdings kann man dass in der letzten Zeit nicht behaupten.
                  In den letzten 5 spielen hat man immer getroffen (Gegner Celta, Malaga 2 x, Espanyol, und Real Madrid.

                  und zwar beim letzten H2H in der Liga das 2:2 ausging und wo Osasuna drauf und dran war Real zu besiegen.

                  Ein H2H davor 4:2 für Real Madrid.

                  Ich gehe davon aus, dass Osasuna auch heute einen Treffer erzielen wird, da die Abwehr von Real ab und zu sehr schwammig auftritt und noch dazu hat der Pokal sowieso seine eigenen Gesetze.

                  Ergebnisse von 2:1 3:1 4:1 halte ich für realistisch.

                  Ausfälle bei Real: Xabi Alonso, Angel di Maria
                  Ausfälle bei Osasuna: Sisi

                  spiele somit b2s+over2,5 Tore @2,20 mit 4/10 by ComeOn an.
                  geht man von einem Heimsieg aus, hat willhill hier für alle nicht-Deutschen ne tolle Quote:

                  Match Result and both teams to score - Real Madrid 2.50


                  Ist zwar nicht die gleiche Wette, läuft aber in die selbe Richtung.

                  Kommentar


                    #10
                    nochmals TIM-cup italien
                    heute ein schmankerl: as roma vs. sampdoria

                    roma trainer garcia hat gestern auf der PR ausdrücklich bestätigt, dass der sieg des cup's dieses jahr ganz oben auf der liste steht. mit einem sieg heute gegen sampd. würde man im nächsten duell sogar gegen juve spielen - wie schön wäre doch eine revanche für die 3:0 schmach am wochenende?
                    zusätzlich, mit sieg dieses cup's hätte die roma diesen cup 10x gewonnen - dies bedeutet einen stern auf dem dress.

                    somit hat die roma, im gegensatz zu den meisten cup mitgliedern (denen der cup eigentlich wurst ist), eine klare stellungsnahme zum cup = SIEG!

                    ich will hier nur schildern, dass die roma dieses spiel heute sehr ernst nimmt.

                    kleine änderungen gibt es heute bei der roma:
                    im tor der roma wird heute skorupski starten, der junge pole (mit noch wenig erfahrung) darf sich heute beweisen.
                    ebenso borriello ist heute nicht mit dabei, gesperrt. leider ist nainggollan auch noch nicht nominiert für heute.
                    ansonsten greift man nach dem sieg.

                    sampdoria hat sich auch wieder etwas gefangen. eder und seine sturmkollegen treffen wieder und ansonsten ist trainer mihajlovic auch ein ganz guter. qualitativ sind die möglichkeiten für eine gegenwehr meines erachtens aber nicht vorhanden.

                    geh hier von über motivierten römern aus, der frust des wochenendes wird getilgt - ebenso sind am wochenende spieler wie de rossi, benatia, pjanic gesperrt und werden heute vollgas geben. kann mir aber gut vorstellen dass der junge roma goalie eine bekommt. sehe hier also ein 3:1 oder ähnlich.

                    also:
                    AS Roma vs. Sampdoria, Tipp Over2.5, Q1.76 (marathon), 8/10
                    Zuletzt geändert von Aichi; 09.01.2014, 13:51.

                    Kommentar


                      #11
                      Coppa Italia

                      Ich habe doch tatsächlich gerade meinen fast fertiggeschriebenen Text weggeklickt -> wie heftig ist das?

                      Dieses Mal dann halt kürzer:

                      18h AS Roma-Sampdoria Genua

                      Nach meinen Recherchen wird Rudy Garcia heute auf einige Leute verzichten, aber nicht auf alle. Es ist in der "GazzettaGialloRossa" davon die Rede, dass die in der Liga gesperrten De Rossi, Castan und Liajic allesamt im Pokal heute auflaufen werden. Skorupski bekommt eine Chance im Tor, ebenso Jedvai und Burdisso in der Abwehr. Im Mittelfeld wird es wohl dazu kommen, dass Michael Bradley mit Marquinho zusammen heute spielen werden. Einzig und allein ist die Frage, wer heute im Sturm anfängt. Totti,Destro oder doch wer anders? Boriello ist nämlich gesperrt -> gut möglich aber das Destro anfängt, der im Pokal treffsicher ist.

                      Sampdoria hingegen tritt heute mit einer fast B-Elf auf. Die etatmäßigen Stürmer Eder (14/7) und Gabbiadini (16/4) werden definitiv fehlen, ebenso 3/4 des Teams, welches am Montag noch in Neapel spielte. Mihaijlovic gönnt seinen Stammspielern eine Pause -> denn es ist ganz klar: Sampdoria's Hauptinteresse gilt eindeutig der Liga und dem Abstiegskampf anstatt des nun vielleicht sogar lästigen Pokalwettbewerbs.
                      In der von "Sportlive".it genannten möglichen Formation für Samp sind nur Sansone und Obiang dabei, die in Neapel mit von der Partie waren - der Rest wie gesagt, B-Elf.

                      Für mich kann es heuer nur einen Sieger geben und das ist der AS Rom. Mit einer dann doch relativ starken Elf gegen eine B-Elf aus Genua, die ohne große Motivation im Olimpico antritt, sollte es eine deutliche Sache werden.

                      Rom -1,5 @2,06 (2,5/10) Marathon


                      21h Udinese vs. Inter
                      Udine mit einer sportlichen Misere. Am Montag 1:3 Niederlage gegen Hellas. Zudem kündigte Di Natale kurz nachdem Spiel an, seine Karriere beenden zu wollen. Guidolin wird ihn heute nicht spielen lassen, das steht fest. Di Natale solle den Kopf freikriegen für die Liga, um dort endlich wieder zu treffen, so die Aussage des Trainers auf der HP. Nun gut, Di Natale war auch so in den letzten Wochen kein wahrer Faktor für das Team aus dem Friaul. Zudem wird Guidolin heute auf seinen zweiten etatmäßigen Stürmer Muriel abermals verzichten müssen. Auch hier wird es zu einer "fast" B-Elf kommen. Vor allem im Mittelfeld soll ordentlich rotiert werden.

                      Bei Inter geht wird in den Gazzeten viel davon gesprochen, dass heute die alten Haudegen ans Werk kommen: Samuel,Zanetti und Milito. Dem würde ich indes auch zustimmen. Alle drei mit riesiger Erfahrung und dennoch dem nötigen Willen das Spiel hier an sich zu reißen. Zudem verkündete Mazzarri gerne heute mal mit zwei Spitzen zu stürmen. Milito scheint gesetzt, die Frage ist ob Palacio dann doch spielen soll, da sich sowohl Icardi und Belfodil noch nicht fit fühlen und zu Hause bleiben.
                      Im Mittelfeld wird wohl kaum rotiert werden, da sowohl Nagatomo, als auch Jonathan auf ihren Positionen keine Konkurrenz im Kader haben und ebenso auflaufen sollen, wie Kovacic oder Alvarez heute. Die Qualität der Mannschaft würde nur geringfügig abnehmen. In der Abwehr sollten neben Zanetti wohl Ranocchia/Jesus und halt Samuel auflaufen. Einzig und allein bleibt die Änderung im Tor: Hamdanovic raus für Carizzo, aber das war schon von vornherein klar.

                      Alles in allem erwarte ich heute eine motivierte Gastmannschaft mit viel mehr Selbstvertrauen, trotz der Niederlage am Montag in Rom. Mazzarri ist ein Trainerfuchs und weiß, wie er sein Team auf diese Aufgabe heute Abend vorbereiten kann. Im November kam es schon zum Aufeinandertreffen in der Liga: Inter gewann mit 3:0 bei Udine. Udinese ist derzeit einfach nicht in der Lage, dem Gegner Paroli zu bieten und wird heute die Segel streichen müssen. Zu der Quote nehme ich den Auswärtssieg sehr gerne mit.

                      Inter @2,5 (2,5/10) Pinnacle
                      Juuuuve, Storia di un grande amore!

                      Kommentar


                        #12
                        Wäre bei dem Tipp auf Sieg Inter vorsichtig, da Inters Prioritäten wohl auf einer erfolgreichen Saison liegen, nach der man am besten wieder in der Champions League mitmischen kann. Momentan auf Platz 6 mit 8 Punkten Rückstand auf einen Champions League Quali-Platz.
                        Die Form spricht auch nicht wirklich für Inter (1/3/2).
                        Für Udinese dürfte die Saison wohl schon so gut wie gelaufen sein, da man keine Chance auf einen internationalen Platz hat und höchst wahrscheinlich auch nicht absteigen wird. Außerdem spielte man grade gegen vermeintlich stärkere Gegner oft ziemlich gut, so z.B. die knappe 0:1 Niederlage gegen Juve (Tor in der 90.) oder ein 3:3 gegen Neapel.

                        Meiner Meinung nach keine leichte Aufgabe für Inter, vor allem dadurch weil ich die Motivation eher bei Udinese sehe. Dazu kommt noch, dass man zuhause spielt und dort eher wenig Tore kassiert.

                        Aber trotzdem viel Glück!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von bLayer92 Beitrag anzeigen
                          Ich habe doch tatsächlich gerade meinen fast fertiggeschriebenen Text weggeklickt -> wie heftig ist das?

                          Dieses Mal dann halt kürzer:

                          18h AS Roma-Sampdoria Genua


                          Rom -1,5 @2,06 (2,5/10) Marathon


                          21h Udinese vs. Inter

                          Inter @2,5 (2,5/10) Pinnacle
                          -5EH

                          Rom vergibt eine Chance nach der anderen, und kommt nicht über ein 1:0 heraus.

                          Inter üüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüübelst schlecht. Trauerspiel - von dem Team verabschiede ich mich jetzt endgültig, sowie sie selbst aus dem Pokal. Kämpferisch war das gar nichts und wenn Kuzmanovic durchspielen darf ist die Messe eh gelesen.
                          Juuuuve, Storia di un grande amore!

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von phreakyyy Beitrag anzeigen
                            Heute Abend Copa del Rey

                            Real Madrid - Osasuna

                            Die Ausgangslage ist eigentlich ganz klar. Quoten auf Real Sieg etc. mit 1,08 nicht spielbar. Eine Quote ist mir aber ins Auge gesprungen und zwar

                            B2s+over2,5 Tore @ 2.20 by ComeOn (weiss leider nicht ob das andere Anbieter auch drinnen haben)

                            Real Madrid nimmt den Copa was die Vergangenheit gezeigt hat doch bis auf wenige Ausnahmen ernst. Aufstellungen leider noch nicht draußen, allerdings ist eines sicher, und zwar dass Bale heute von Beginn an spielen wird statt di Maria. Somit mit Christiano Ronaldo und Bale wird für Torgefahr gesorgt. Denke dass man sonst ein bißchen durchmischen wird (Casillas im Tor und eventuell paar Ersatzspieler mit Stammspielern gepaart).

                            Osasuna in der Liga unteres Drittel, meistens für Unentschieden und wenige Tore bekannt. Allerdings kann man dass in der letzten Zeit nicht behaupten.
                            In den letzten 5 spielen hat man immer getroffen (Gegner Celta, Malaga 2 x, Espanyol, und Real Madrid.

                            und zwar beim letzten H2H in der Liga das 2:2 ausging und wo Osasuna drauf und dran war Real zu besiegen.

                            Ein H2H davor 4:2 für Real Madrid.

                            Ich gehe davon aus, dass Osasuna auch heute einen Treffer erzielen wird, da die Abwehr von Real ab und zu sehr schwammig auftritt und noch dazu hat der Pokal sowieso seine eigenen Gesetze.

                            Ergebnisse von 2:1 3:1 4:1 halte ich für realistisch.

                            Ausfälle bei Real: Xabi Alonso, Angel di Maria
                            Ausfälle bei Osasuna: Sisi

                            spiele somit b2s+over2,5 Tore @2,20 mit 4/10 by ComeOn an.
                            gewohntes Bild Real Dauerdruck gute Chancen; Osasuna 5 gute Chancen aufs Tor

                            Ergebnis 2:0 für Real -4 EH

                            Kommentar

                            Willkommen!
                            Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                            Sportwetten Newsletter


                            Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                            Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                            widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                            18 Plus Icon
                            Wettforum.info
                            Lädt...
                            X
                            Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.