X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland Unterligen 6.-8.12.

    Regionalligen abwärts.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.

    #2
    Viktoria Köln - 1. FC Köln II, Samstag 14:00 Uhr (Regionalliga West)

    Gibt diesen Spieltag ein paar interessante Partien in der Regionalliga West, fokusiere mich aber auf dieses hier.

    Habe Viktoria bei ihrem letzten Heimspiel gesehen. Dort verloren sie mit 1:2 völlig verdient gegen den Tabellensiebten aus Verl. Völlig verdient, da Viktoria einfach ein miserables Spiel geliefert hat und von Glück reden kann, das Verl sie nicht noch mehr bestraft hat. Von richtig dämlichen Rückpassen zum eigenen Torwart, über ungenaue Pässe auf kurze Distanz bis hin zu falschen Einwürfen war in diesem Spiel alles dabei.
    Verl war noch nicht mal die Übermacht in dem Spiel, hier hätte jede vernünftige Oberligamannschaft genau so gut gespielt wie Verl. An einen schlechten Tag der Viktoria glaube ich noch nichtmal, denn ich denke der Knackpunkt war das Spiel die Woche davor, wo man nach 2:0 Führung im Spitzenspiel auswärts bei Fortuna Köln noch 4:2 verlor. Hier begann sich auch der Abstand zwischen den beiden Kölner Teams zu vergrößern.
    Fortuna holte inklusive dem Spiel gg Viktoria Köln 9 Punkte aus 3 Spielen, Viktoria hingegen nur 1. Deshalb auch der große Rückstand in der Tabelle nach oben.
    Da kommen wir schon zum nächsten wichtigen Punkt. Viktoria Köln hatte vor Saisonbeginn die finanziellen Mittel, die Spieler und auch den Trainer um es auf den ersten Platz zu schaffen, was sie jetzt aber haben sind 8 Punkte Rückstand auf Platz 1 (die viel schlechtere Tordifferenz macht es noch um einen Punkt schwieriger eigentlich) und enorm großen Druck, denn sie wollen/müssen aufsteigen, ich weiß nicht wielange sich Gönner Wernze das ganze Spiel noch anguckt, denn es läuft nicht erst seit dieser Saison so.
    Wenn alles normal läuft machen Fortuna Köln und Lotte das Rennen um Platz 1 unter sich aus.

    Für Viktoria geht es am 18. von 36 Spieltagen mMn schon um nix mehr, denn ich kann mir beim Besten Willen nicht vorstellen das Fortuna und Lotte sich den großen Vorsprung noch nehmen lassen. Fortuna hat bis dato nur 2 Mal verloren, Lotte gar erst 1 Mal.

    Der Unmut der sich bei den Fans breitgemacht hat nach dem Derbydebakel gegen die Fortuna hat sich fortgesetzt in dem Heimdebakel gegen Verl und wurde vollendet bei einem 1:1-Unentschieden gegen einen Aufsteiger aus der Oberliga!!

    Die Zweite vom FC hingegen kann ganz unbefreit aufspielen. In diesem Spiel erwartet kein Mensch das Sie was zählbares holen, den diese Spiele sind schon einprogrammiert als 0 Punkte, das wissen sie selbst.
    Was sie aber auch wissen, ist die Tatsache, dass man die letzten beiden Spiele gegen Viktoria unheimlich gut abgeschnitten hat.
    Das letzte Spiel verloren sie unglücklich mit 1:2 bei Viktoria. Hatte es mir damals angeguckt, Köln ging früh und verdient in Führung und versäumte es die vielen Chancen in HZ1 zu weiteren Toren zu Nutzen, denn Viktoria war in HZ1 völlig von der Rolle.
    Dies machte sich dann halt in HZ2 bemerkbar, denn wenn du Sie vorne nicht machst, dann fängst du dir sie hinten. Sie verloren das Spiel letztendlich mit 1:2, unverdient in Anbetracht der ersten Halbzeit. Aber so ist Fußball.
    Das Hinspiel aus der letzten Saison endete 2:2. Späte Tore auf beiden Seiten in der Köln sogar 2:1 führte, Viktoria in der NSZ noch ausglich.

    Personell werden auf Seiten des FC höchstwahrscheinlich wieder die ein oder anderen "Profis" mitkicken. Heisst Golobart, Pritsche oder Exslager werden aushelfen, denn für die 1. Mannschaft "reicht" es nicht lt. Trainer Stöger.
    Wer mir richtig gut gefällt aus der Zweiten ist Marius Laux, kam von Drittligist Saarbrücken, sehr bulliger, intelligenter Spieler, der dem Team gut weiterhilft.
    Sollte Maurice Exslager spielen, denke ich wird er auch wieder treffen. Mag den Duisburger sehr gerne, das was er spielt gefällt mir, würde ihn gerne in der Ersten sehen, aber da ist kein Platz leider.

    Personell gibt es auf beiden Seiten nichts weltbewegendes, sodas sich mein Tipp auf die aktuelle Form von Viktoria bezieht.

    Der FC hat hier im Gegensatz zu Viktoria nichts zu verlieren und wird auch dementsprechend frisch im Höhenberger Sportpark aufspielen.

    Genug des Geschwafels, mein Tipp

    Unentschieden @ 3.80 bwin 2/10

    Ich glaube sollte Köln hier in Führung gehen, werden sie es nicht 90 Minuten über die Zeit retten können.
    Dem Unentschieden gebe ich hier ca 40 %.
    50 Jahre Deutscher Meister FC

    Kommentar


      #3
      Regionalliga Südwest
      Neckarelz - Zweibrücken
      Samstag 14 Uhr

      Neckarelz letzte Woche mit erheblichen Personalproblemen 3-0 in Trier verloren. Diese Woche siehts schon wieder wesentlich besser aus. Torjäger Müller und MF Keller haben diese Woche wieder trainiert, werden im Kader stehen. Am wichtigsten jedoch die Rückkehr des gesperrten Schwind in die IV. Er verleiht der Abwehr unheimlich an Sicherheit. Zuhause sowieso mit 7-1-0 ungemein stark unterwegs. Laut Trainer Hogen wäre ein Sieg ein krönender Abschluß des Jahres.

      Zweibrücken letzte Woche völlig verdient zuhause 0-3 gegen Ulm verloren. „Das ist schon ärgerlich, wie wir verloren haben. Jetzt sind wir auf dem Boden der Tatsachen geholt worden", sagte Torhüter Thorsten Hodel. „Wir haben mehr als verdient verloren", stellte auch SVN-Trainer Peter Rubeck fest. „Fußball ist Arbeit. Und wenn du nicht arbeitest verlierst du im Fußball." Zu gesperrten oder verletzten Spielern konnte ich nix finden. Auswärtsbilanz mit 4-1-3 ganz ok.

      Durch die Rückkehr der Verletzten bzw gesperrten Spieler, die sehr starke Heimbilanz sowie das blamable 0-3 von Zweibrücken gegen Ulm sehe ich Neckarelz doch leicht vorne hier.

      Neckarelz-Zweibrücken AHC -0,25 1 @1.925 3/10 bet365

      [[cheers]]

      Kommentar


        #4
        Regionalliga Nord:

        Samstag, 13.30 Uhr:
        Victoria Hamburg - SV Eichede: 1 (+0) @1.81 [5|10]


        Eichede kassierte drei rote Karten im letzten Spiel gegen Weiche Flensburg, also werden morgen auch drei Spieler gesperrt fehlen. Namentlich sind das Kapitän Rienhoff (Innenverteidiger, 16|0), Issahaku (Innenverteidiger, 18|2) und Hinkelmann (Offensiver Mittelfeldspieler, 6|0). Dazu fallen die Verletzten Krajinovic (Innenverteidiger, 1|0) und Wagner (zentraler Mittelfeldspieler, 0|0) aus. Victoria zuletzt mit leichtem Aufwärtstrend nach wirklich schwachem Saisonstart. Das letzte Heimspiel gegen Norderstedt konnte gewonnen werden (1:0), Eichede wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg. Qualitativ hat Victoria eigentlich das bessere Team, trotzdem ist das natürlich ein Duell im Kampf gegen den Abstieg. Heimvorteil, Ausfälle (besonders in der Innenverteidigung kaum noch Alternativen) und Qualität der Teams lassen hier meiner Meinung nach eine schöne Wette mit gutem Value zu.

        Kommentar


          #5
          Gut gesehen, Jernals, hatte gestern auch schon was dazu geschrieben:
          Zitat von Scheppinho Beitrag anzeigen
          Grödig reloaded bei uns in der Regionalliga Nord
          Eichede hat ohnehin jede Menge Verletzte, am Wochenende haben drei Stammkräfte aus der Abwehr zusätzlich noch rote Karten bekommen! Werden sich aus der Zweiten und/oder der A-Jugend Spieler hochholen müssen. Spielen am WE bei Victoria HH, beide im Keller, Victoria kann man hier zu Quoten um die 2,6 small versuchen! Aber wirklich nur small, Eichede sind Kampfschweine und Regionalliga ergebnistechnisch Wundertüte wie Ösiliga.
          Zudem spielt Eichedes zweite in der SH-Liga bei Dornbreite. Dornbreite würde ich hier ohnehin leicht favorisieren, wenn bei Eichede jetzt noch der eine oder andere in die Erste abgestellt werden muß ist das sicher noch schwieriger zu kompensieren, Dornbreite zu ner @2 spiele ich 2/10
          Quote auf Victoria schon gesunken, aber small immer noch einen Versuch wert, bis 2,2 kann man das mal antesten, drunter würd ich es nicht mehr anpacken, so eine Situation kann ja immer gerne auch eine Trotzreaktion hervorrufen! Infos zum Dornbreite-Spiel immer noch nicht richtig raus, nur gelesen, daß die Spieler von Dornbreite nach dem unglücklichen 3:4 aus dem Hinspiel auf Revanche brennen, naja, das übliche blabla, Dornbreite @2 also 2/10

          Kommentar


            #6
            Freitag, 06.12. 19:30 Uhr Regionalliga West KFC Uerdingen - SSVg Velbert -> Under 2,5 @1,95 3/10

            Heute Abend steht das Kellerduell zwischen den Uerdingern und dem SSVg Velbert an.

            Velbert aktuell Tabellenvorletzter, mit 6 Punkten aus 17 Spielen bisher sehr schwach unterwegs. Dazu haben sie bisher erst 11 eigene Treffer erzielen können.

            Die Krefelder aktuell auf dem 15. Platz und bisher 22 Tore erzielt. Für die Jungs aus Uerdingen geht es heute darum, die Abstiegsplätze zu verlassen. Ein Sieg gegen die verunsicherten Velberter ist heute Pflicht und für dieses Unterfangen muss hinten die 0 stehen. Das ist in dieser Saison bisher allerdings noch nicht so häufig gelungen. Mit bisher 38 Gegentoren stellen sie nach Wiedenbrück die schwächste Defensive der Liga.

            Nun aber zu den Wetterbedingungen: In ganz NRW gab es diese Nacht Schneefall. In Krefeld liegt zwar keine geschlossene Schneedecke, allerdings gibt es vereinzelt doch größere Schneehaufen. Dazu werden die Temperaturen heute Abend knapp über dem Gefrierpunkt liegen, was definitiv nicht zum Fußballspielen einlädt. Auch das Sturmtief Xaver wird heute seine Finger im Spiel haben und den Spielern hart entgegenwirken.

            Deshalb gehe ich von einem sehr torarmem Spiel aus und finde die Quote auf das under 2,5 sehr lecker.

            Kommentar


              #7
              VfB Auerbach - Hertha BSC II, 19.00
              Rechne hier mit einem Auswärtssieg. Einen Heimsieg halte ich für extrem unwahrscheinlich. Die U23 von Hertha BSC mit Covic als neuem Trainer. Das Debüt war bereits erfolgreich (5:2 gegen SV Babelsberg 03). Die Berliner rangieren aber weiterhin auf einem Abstiegsplatz und bilanzieren bereits vier Punkte Rückstand auf den VfB Auerbach. Ein Sieg ist daher Pflicht, sonst gerät man immer tiefer in den Abstiegskampf. Für den Verein ist es aber wichtig, dass die eigene U23 mindestens in der Regionalliga spielt. Alles andere ist unattraktiv für den eigenen Nachwuchs. Fußballerisch ist Hertha BSC II deutlich überlegen. Einziges Manko: Auswärts hat man bisher keinen einzigen Sieg geholt. Das wird sich meiner Meinung nach aber ändern, zumal die Heim-Bilanz des VfB Auerbach (2 / 0 / 6) ebenfalls schwach ist und bei Hertha BSC II wieder einige Profis im Kader stehen werden. Denn die Hertha-Führung hat angekündigt, die U23 mit Verstärkungen aus dem Bundesliga-Kader unbedingt in der Liga halten zu wollen.

              Hertha BSC II @ 2.45 Bwin
              X od. Hertha BSC II @ 1.45 Bwin ("sichere Variante")

              Kommentar


                #8
                inu
                Zitat von darkviper3 Beitrag anzeigen
                VfB Auerbach - Hertha BSC II, 19.00
                Rechne hier mit einem Auswärtssieg. Einen Heimsieg halte ich für extrem unwahrscheinlich. Die U23 von Hertha BSC mit Covic als neuem Trainer. Das Debüt war bereits erfolgreich (5:2 gegen SV Babelsberg 03). Die Berliner rangieren aber weiterhin auf einem Abstiegsplatz und bilanzieren bereits vier Punkte Rückstand auf den VfB Auerbach. Ein Sieg ist daher Pflicht, sonst gerät man immer tiefer in den Abstiegskampf. Für den Verein ist es aber wichtig, dass die eigene U23 mindestens in der Regionalliga spielt. Alles andere ist unattraktiv für den eigenen Nachwuchs. Fußballerisch ist Hertha BSC II deutlich überlegen. Einziges Manko: Auswärts hat man bisher keinen einzigen Sieg geholt. Das wird sich meiner Meinung nach aber ändern, zumal die Heim-Bilanz des VfB Auerbach (2 / 0 / 6) ebenfalls schwach ist und bei Hertha BSC II wieder einige Profis im Kader stehen werden. Denn die Hertha-Führung hat angekündigt, die U23 mit Verstärkungen aus dem Bundesliga-Kader unbedingt in der Liga halten zu wollen.

                Hertha BSC II @ 2.45 Bwin
                X od. Hertha BSC II @ 1.45 Bwin ("sichere Variante")
                Sehe ich komplett anders. Auerbach in den letzten Spielen mit sehr guten Leistungen. Gegen die Berliner Viktoria war man die klar bessere Mannschaft und führte bis zur 85. Minute verdient mit 1:3. Durch fehlende Konzentration und individuelle Fehler kassierte man dann noch den Ausgleich in der Nachspielzeit. Am vergangenen Wochenende hatte man gegen den Tabellen 2ten Magdeburg eine Topleistung gezeigt und auf Augenhöhe mitgespielt. Letztendlich wurden auch hier die Chancen nicht genutzt und man verlor 1:2. Die 4 Punkte Vorsprung liegen nur daran, dass man bereits 1 Spiel mehr als die Berliner Hertha absolviert hat, denn ihr Spiel gegen Lok Leipzig wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Platzverhältnisse ist ein weiteres Stichwort. Der Boden im Vogtland wird ziemlich tief sein, denn neben einer dünnen Schneedecke gibt es laut Wetterinfo Dauerfrost und dieses wird schönen Kombinationsfußball nicht unterstützen...! Alles in allem denke ich an ein kampfbetontes Spiel mit wenig Tormöglichkeiten in dem sich die Auerbacher für die letzten Versuche mal belohnen müssen.

                Auerbach - Hertha II: DNB 1 @ 1,95 Mybet
                Auerbach - Hertha II: CS 1:0 @ 9,5 Sportingbet
                Auerbach - Hertha II: CS 0:0 @ 13 Sportingbet
                Auerbach . Hertha II: CS 1:1 @ 7 Bet365

                Zuletzt geändert von lionel_der_messi; 06.12.2013, 18:05.
                Ich spiele jede Wette als definierten Betrag, daher keine Stakeangaben - bitte beachten!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von A.Chihi Beitrag anzeigen
                  Viktoria Köln - 1. FC Köln II, Samstag 14:00 Uhr (Regionalliga West)
                  Spiel wurde abgesagt. Neuer Spieltermin noch nicht bekannt.
                  50 Jahre Deutscher Meister FC

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von lionel_der_messi Beitrag anzeigen
                    inu
                    Sehe ich komplett anders. Auerbach in den letzten Spielen mit sehr guten Leistungen. Gegen die Berliner Viktoria war man die klar bessere Mannschaft und führte bis zur 85. Minute verdient mit 1:3. Durch fehlende Konzentration und individuelle Fehler kassierte man dann noch den Ausgleich in der Nachspielzeit. Am vergangenen Wochenende hatte man gegen den Tabellen 2ten Magdeburg eine Topleistung gezeigt und auf Augenhöhe mitgespielt. Letztendlich wurden auch hier die Chancen nicht genutzt und man verlor 1:2. Die 4 Punkte Vorsprung liegen nur daran, dass man bereits 1 Spiel mehr als die Berliner Hertha absolviert hat, denn ihr Spiel gegen Lok Leipzig wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Platzverhältnisse ist ein weiteres Stichwort. Der Boden im Vogtland wird ziemlich tief sein, denn neben einer dünnen Schneedecke gibt es laut Wetterinfo Dauerfrost und dieses wird schönen Kombinationsfußball nicht unterstützen...! Alles in allem denke ich an ein kampfbetontes Spiel mit wenig Tormöglichkeiten in dem sich die Auerbacher für die letzten Versuche mal belohnen müssen.

                    Auerbach - Hertha II: DNB 1 @ 1,95 Mybet
                    Auerbach - Hertha II: CS 1:0 @ 9,5 Sportingbet
                    Auerbach - Hertha II: CS 0:0 @ 13 Sportingbet
                    Auerbach . Hertha II: CS 1:1 @ 7 Bet365


                    4:0
                    Lehrstunde für Hertha`s Reserve
                    Ich spiele jede Wette als definierten Betrag, daher keine Stakeangaben - bitte beachten!

                    Kommentar


                      #11
                      Ganz schwache Vorstellung
                      Diesmal zwar ohne Brooks und Ndjeng, dafür immerhin mit Holland und Perdedaj (wie üblich), aber ohne Chance. Man hat das Spiel kurz vor der HZ verschenkt. 2 Wechsel zur Pause haben auch nichts mehr gebracht.

                      Kommentar


                        #12
                        TSG Neustrelitz - Carl Zeiss Jena, 13.30
                        Neustrelitz führt mit 40 Punkten die Tabelle an und wird meiner Meinung nach auch Meister werden. Am 1. Spieltag gab es ein 1:1 gegen Jena, am 2. Spieltag verlor man mit 0:1 gegen Optik Rathenow. Die übrigen 13 Spiele (!) wurden allesamt gewonnen! Die letzten sechs sogar jeweils zu Null! Das spricht schon für die hohe Qualität. Mit Jovanovic und Medjedovic hat man zwei torgefährliche Spieler. Im Schnitt erzielt man 2,0 Tore pro Spiel. In der Defensive brennt außerdem kaum etwas an. Mit nur 6 Gegentreffern stellt man die beste Abwehr.

                        Jena hat hohe Ambitionen und - wie die TSG Neustrelitz - erst eine Niederlage kassiert. Dafür musste man sich aber schon 6x die Punkte teilen. Sofern man noch Platz 1 erobern will, muss jetzt ein Dreier her. Für Euphorie dürfte sorgen, dass ein nicht bekannter Millionen-Investor einsteigen soll. Quoten kann ich aber dennoch nicht verstehen. Klar, Jena mit dem Heimvorteil und unter Siegzwang. Aber im Laufe der Saison musste Jena schon gegen wesentlich schwächere Gegner gewinnen und hat häufig gepatzt.

                        X od. 2 (DC) @ 1.60 Tipico

                        Kommentar


                          #13
                          Bundesliga U19

                          Kombi

                          Bundesliga U 19 West , Sonntag 11 Uhr

                          Borussia Dortmund : Wuppertaler SV

                          News Wuppertal: Wer am Sonntag auflaufen wird, steht in den Sternen, da viele Spieler angeschlagen sind. Tanur Ismail hat Hüftprobleme und steht nicht zur Verfügung. Jakob Zumbé und David Niepsuj haben die Woche mehr Zeit bei unserem Physiotherapeuten Carsten Piel verbracht als auf dem Trainingsplatz, ihr Einsatz ist fraglich. Len Heinson und Tom Fischer sind aus internen Gründen für eine Woche suspendiert.

                          News BVB : Beim Tabellen 5 aus Dortmund sind mir keine Ausfälle bekannt.

                          -----------------------------------------------------------

                          Bundesliga West U19

                          RW Oberhausen : Bor. Mönchengladbach

                          A-Junioren Bundesliga: RW Oberhausen – Borussia Mönchengladbach: Die Trauben hängen für die Rot-Weißen morgen im Stadion Niederrhein zum Rückrundenauftakt natürlich immens hoch. „Da müssen wir nicht drüber diskutieren“, weiß auch Gerd Gotsche: „Gladbach hat eine super Mannschaft und ist ja nicht ohne Grund Tabellenzweiter.“ Aber: „Wir haben uns im Hinspiel schon gut verkauft und wollen das jetzt natürlich auch wieder tun.“ Dass seine Mannschaft derzeit keine Bäume ausreißen kann, dafür hat Gotsche Verständnis. „Aber ich darf erwarten, dass wir uns im letzten Spiel des Jahres noch einmal zerreißen, um dann mit einem guten Gefühl in die Vorbereitung auf die restlichen, entscheidenden Spiele zu gehen.“


                          Vor einer Herkules-Aufgabe steht Schlusslicht Rot-Weiß Oberhausen am Sonntag (ab 11 Uhr) gegen den Meisterschaftskandidaten Borussia Mönchengladbach. Die "Kleeblätter" sind seit acht Spielen ohne Sieg und konnten dabei nur zwei Treffer erzielen. Die Borussia hat mit Gianluca Rizzo und Sinan Kurt (beide neun Saisontreffer) gleich zwei Spieler in ihren Reihen, die jeweils fast so viele Tore erzielt haben wie die gesamte Oberhausener Mannschaft (zehn) zusammen.


                          Gut aus der Affäre ziehen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
                          Gut aus der Affäre ziehen | WAZ.de


                          Tip : Sieg BVB + Sieg Gladbach (1,4 x 1,33 ) = 1,86 Quote bei Bet365

                          Kommentar


                            #14
                            Walldorf - Stuttgart u19, 2/10 Stuttgart -1,75 @ 1.85

                            Stuttgart von der individuellen Klasse bestes Team der Liga, zu Walldorf brauch ich nix sagen, einzigen Punkt in den letzten 9 Spielen zwar gg topteam Mainz, die ihre Chancen aber nicht nutzten und viel zu locker ans Spiel rangingen, zwei Gurkentore fuer Walldorf oben drauf am Ende. Ansonsten 1:4 gg Hoffenheim, 0:7 gg Bayern, 0:4 gg Fuerth, 2:6 gg Karlsruhe, usw. Hinspiel zwar nur 2:1 aber Stuttgart war da noch nicht so eingespielt (1. Spieltag) und hat Chancen on mass vergeben, hätte wohl 5:1 ausgehen muessen laut Spielbericht. Walldorf massives Torwartproblem, in den letzten 5 Spielen kamen 3 verschiedene Keeper zum einsatz, einer schlechter als der andere. Stakeabzug da ich die Platzverhältnisse nicht kenne.
                            Zuletzt geändert von mazelehman; 07.12.2013, 09:28.

                            spezi | mostly u19

                            Kommentar


                              #15
                              Freiburg - Klautern u19 unter 3.25 @ 1.9 2/10

                              Spricht nichts dagegen, Freiburg kompakte Manschaft die defensiv ganz ordentlich ist, gegen gleichwertige Gegner bisher 1:0, 0:1, 1:1, 1:1, 0:1, 0:2, Klautern zwar in der Anfangsphase auch mit vielen torreichen Spielen aber mittlerweile hat man sich stabilisiert, zuletzt gar 0:0 und 1:0, werden auswärts versuchen kompakt zu stehen und über Osei Kwadwo versuchen zu kontern, der zwar noch fraglich ist, was aber eher positiv wie negativ ist, da es Lautern schon ein wenig Torgefahr nimmt. Schade is dass die auf nen Platz mit Rasenheizung spielen, also der Rasen wird ok sein. Hinspiel 0:0
                              Zuletzt geändert von mazelehman; 07.12.2013, 09:35.

                              spezi | mostly u19

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.