Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vorschau 2.-8.12.

    Manchmal kommt´s ja vor, dass man eine frühe Wette findet, die aber hier im Fußballordner nirgends reinpasst weil´s den Ordner noch nicht gibt.
    Nun gibt es wöchentlich einen Ordner für die Spiele der Folgewoche wo alle Spiele besprochen werden können für die es noch keinen Ordner gibt.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .


    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.
    Es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist. (Yogi Berra)

    #2
    Mittwoch 11.12.2013 20:45 --> Schalke 04 - FC Basel

    2. FC Basel 5:4 8 Punkte
    3. Schalke 04 4:6 7 Punkte
    Die Tabelle gibt dem sechsten und letzten Spieltag der Champions-League Gruppenphase deutlich vor, dass Schalke das Spiel zu Hause gewinnen muss um ins Achtelfinale einzuziehen. Basel reicht demnach hingegen bereits ein Remis.

    Folglich ist zu erwarten, dass Schalke viel Ballbesitz in dieser Partie haben wird, wohingegen Basel darauf abzielen wird, hinten kompakt und sicher zu stehen und bei sich bietenden Gelegenheiten versuchen wird gefährliche Konter zu setzen. Spieler wie Stocker, Streller und vor allen Dingen der Ägypter Salah haben dabei enorme Qualität in der Offensive.
    Das Schalke in der Defensive sehr anfällig ist zeigt das Torverhältnis in der Bundesliga (26:26) nach 13 Spieltagen.

    Trotz guter bis sehr guter Offensivspieler tut sich Schalke enorm schwer gegen tief stehende Gegner. Beste Beispiele dafür sicherlich die beiden Spiele gegen Bukarest. Zu Hause gewann man zwar mit 3:0, das erste Tor durch Uchida erfolgte allerdings nach einer missglückten Flanke nach knappen 70 Minuten. Bis dato das Spiel enorm schleppend, wie das Rückspiel vom vergangenen Dienstag auch insgesamt. Das Match war sehr ausgeglichen, es fehlten unterm Strich einfach die Mittel.

    Zudem ist das Schalker Publikum sicherlich nicht das geduldigste, was mit der Zeit zu Unmutsäußerungen führen wird. Dies wird der Mannschaft dann sicherlich nicht weiterhelfen, im Gegenteil, es wird sie nur mehr verunsichern.

    Das Hinspiel in Basel konnte Schalke mit 1:0 gewinnen, Remis hätte wohl eher dem Spielverlauf entsprochen. Draxler erzielte dabei das entscheidene Tor, der berüchtigte Lucky Punch!

    Personelle Situation ist 13 Tage vor dem Spiel natürlich müßig drüber zu sprechen, da noch viel bis dahin passieren kann. Fakt ist jedoch das Jones gelbgesperrt genauso wie die immer noch verletzten Huntelaar, Höger und Papadopoulos fehlen wird.
    Bei Draxler muss man abwarten ob er sich bis dahin aus dem Tief befreien kann, bei Boateng die lästige Frage nach seinem Knie.

    Das Jens Keller trotz möglicher Rückschläge gegen Stuttgart, im Pokal gegen Hoffenheim und nächstes Wochenende in Gladbach noch vor dem entscheidenen Spiel gegen Basel entlassen wird, halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Andernfalls würde sich die Situation natürlich noch einmal gewaltig ändern, Stichwort Trainereffekt.

    Fazit:
    Schalke muss gewinnen, Basel wird tief stehen und einige Konter setzen. Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass sich Schalke damit enorm schwer tut. Ein zu erwartendes unruhiges Schalker Publikum und Momentum nach den beiden Siegen gegen Chealsea auf Seiten der Gäste lassen mich folgendes spielen:

    Match Result - Basel to win 3/10 bei Marathonbet @5,1 (sbo @5)
    All time WF Analysen 4-7 // -4.4
    All time LiL Ordner Picks
    2-1 // +4.7

    Kommentar


      #3
      Könnte über dieses Spiel etliche Seiten schreiben, versuche mich aber kurz zu halten:

      Bin Baselfan und werde im Stadion sein (so wegen Fanbrille und so).

      Basel schlug Chelsea letzten DI hochverdient mit 1-0. (15-1/9-1 Schüsse/Torschüsse, gemäss uefa.com). Basel spielte ein sehr gutes Pressing. Ballbesitz bei 51-49 (gefühlt eher 60-40). Basel brannte auf dieses Spiel.
      Schalkespiel habe ich nicht gesehen. Gemäss Statistiken war S04 überlegen (Torschüsse, Corner etc.)

      Ich sah jedes Spiel der Basler diese Saison in der CL (inkl. Quali) und sonst eig. auch praktisch. Basel in den sog. Topspielen eig. immer in Topform und von Yakin perfekt eingestellt. (Spurs letzte Saison, Chelsea jeweils diese Saison; einzige Ausnahme Hinspiel gegen S04 - damals war Basel sowas von ängstlich und passt genau nichts zusammen, Draxler damals mit einem Sontagsschuss in einem sonst eig. recht lahmen Spiel.)

      Nun zu den Vorzeichen dieses Spiels:

      S04 kann mein Vorredner wohl einiges mehr dazu sagen, beschränke mich also auf Basel.
      Nach dem 2. Sieg gegen Chelsea ist die Euphorie in Basel nahe dem Spiel vor 2 Jahren gegen ManU (als man nach einem 2-1 Sieg gegen ManU in den 1/8 Final einzog gegen Bayern (1-0/0-7)). Die Mannschaft hat den 3. Platz (Saisonziel: Überwintern) auf sicher und der Druck liegt bei S04, dies kommt Basel sicherlich entgegen.
      Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Basel hier defensiv auftreten wird. Es ist möglich, dass S04 hier die Basler einschnüren will und kann, aber auf 0-0 spielen werden diese mE auf keinen Fall. Hoffe ehrlich gesagt, dass Basel die ersten 20' überstehen wird. Dann könnte es ein offenes Spiel werden.
      Basel könnte nach den Exploits gegen ManU, Heimsieg gegen Bayern im 1/8 Final, Weiterkommen gegen Spurs wiederum ein geschichtsträchtiges Spiel gelingen. Dies wird aber mMn nicht passieren. Gegen die deutschen Teams hat Basel zugegebenermassen immer Probleme und klappt eig. nie. Gehe von einem 3-1, 2-1 für S04 (sofern Boateng, Draxler mit von der Partie sein werden) oder 1-1, 2-2 aus.
      Bis dahin beide Teams noch mit wichtigen Spielen (Basel: YB, GC 2. und 3. in der Liga; sowie Cup (Pokal) gegen ein drittklassiges Team; S04 gegen den VfB sowie Gladbach und Pokal gegen Hoffeneim). Kann noch viel passieren.

      mE die Quoten gut gesetzt von den Bookies, für mich absolut no bet momentan. Falls die Quoten auf S04 noch ein wenig steigen und Boateng sowie Draxler fit sein werden, ev. ein Versuch auf das Heimteam.
      Ich für mich werde wohl einfach das Spiel auf Schalke geniessen (ev. den Heimsieg anspielen, falls die beiden Spielen und Quote ok). Somit würde ein Teil der Reise finanziert oder es wird eine Party bis wir zurück in der Schweiz sind.
      Dir natürlich alles Glück der Welt für deinen Tip

      Ps. hast du ev. einen Tip bzgl. einem Pub in der Nähe des Stadions, in welchem in der Regel gegnerische Fans locker eins, zwei trinken können oder sonst was unternehmen? Haben ca. 5h Zeit (Gerne auch per PN)

      Kommentar


        #4
        Thun-YB

        Spiel ist zwar erst am 8.12, aber spiele den Auswärtssieg trotzdem schon mit 2/10 an: Quote bei bwin 2,55

        Zu den Gründen meines Picks: YB den klar stärkeren Kader als Thun. Thun gestern in Wien, dann am SO in LS und unter der Woche wieder zu Hause gegen GC (Cup). YB spielt am SO im Wankdorf gegen Basel.
        Thun hat mE schlichtweg nicht die Breite, um solche englische Wochen schadlos zu überstehen. Zudem Thun zuletzt nicht überzeugend. YB nach der Blamage in Le Mont, LS 3-2 geschlagen. Es wurden viele Einzelgespräche geführt, Lohn gekürzt etc. YB kann sich mit einem X gegen den FCB sowie einem Sieg gegen Thun wieder aus der Krise schiessen. Falls es gegen Basel eine Niederlage absetzen sollte um so mehr unter Zugzwang bzw. vielleicht wieder in der Krise. Komme wie es wolle für mich hier der Auswärtssieg zu hoch quotiert.

        Klar Thun ist Heimstark 4 3 1, YB auswärts jedoch auch mit 4 3 1. Auch ein "wenig" Derbycharakter hier. Alles in Allem ein kleiner Versuch auf YB.

        Kommentar


          #5
          Dortmund vs. Leverkusen Sa. 7.12. 18:30 Uhr

          Dortmund zuletzt mit gutem Spiel in der CL gegen Neapel, aber doch sehr von Verletzungen geplagt. Gegen Mainz war das 3:1 imo mehr Glück als Verstand und viel zu deutlich. Nach einer Schwächephase ist man nach den beiden Spielen wieder zurück im Geschäft. Dortmund doch durch Verletzungen gebeutelt, Sahin erstmal raus, Reus ebenfalls mit Muskelfaserriss und mit einer der wichtigsten beim BVB. Zudem muss Dortmund 4 Tage nach dem Spiel nach Marseille zum super wichtigen Schlussspiel in der CL.

          Leverkusen zuletzt etwas durchwachsener unterwegs, klarer Sieg zuletzt gegen Nürnberg, zuvor in der CL gegen ManU abgeschossen worden. Leverkusen 3 Tage danach in der CL, muss gewinnen ist aber auf Schützenhilfe aus Manchester angewiesen.

          H2H spricht leicht für DO, letztes Spiel diesen Jahres gewann der BVB mit 3:2. Alles in allem sehe ich das Ding nicht ganz so deutlich wie die Bookies und gehe davon aus, dass die Quoten noch etwas droppen. Bet365 gibt ne @7 für den AW der definitiv zu hoch ist. Ich selbst gehe auf das AHC 0 bei Tipico, das imho auch noch locker 0.5 zu hoch ist.

          Leverkusen AHC 0 2/10 @ 4.2 bei Tipico (Unibet @ 4.9!!)

          /edit: Hier noch ein Artikel zu den Verletzungssorgen der Dortmunder.

          http://www.kicker.de/news/fussball/d...ne-sieben.html

          Nach den Quoten bei Pinnacle aufs AHC + 1 lege ich noch 4/10 nach:

          Leverkusen AHC +1 4/10 @ 2.07
          Zuletzt geändert von rock; 02.12.2013, 17:34.
          "Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu."

          - Jürgen Wegmann

          ###WS_SIGNATURE###

          Kommentar


            #6
            2. BuLi
            Montag 9.12.

            K'Lautern v fortuna



            Ich packs schonmal in die Vorschau, auch wenns am 9.12. losgeht

            Also okay, Fortuna am Boden, nach der Niederlage gegen den KSC musste MB die Trainerbank räumen. Was soll sich da jetzt in der Mannschaft bis zur Weihnachtspause ändern ?
            Aufbruchstimmung gibt es hier nicht ! Übergangsweise werden wohl Co-Trainer Klein und Torwarttrainer Reck auf der Bank sitzen. Also keine neuen Köpfe im Team, die motivierend eingreifen können. Dieser Söldnertruppe wird vorerst kein neues Leben eingehaucht. Bolly mit rot, damit auch der nächste Spieler für die Aussenbahn draussen. Es gibt in meinen Augen sowas von gar keinen Grund, aus dem die Fortuna hier punkten kann

            Auswärts Fortuna dieses Jahr recht souverän unterwegs

            24.11.2013 D2 Erzgebirge Aue 3-0 Fortuna Düsseldorf 01.11.2013 D2 VfR Aalen 1-0 Fortuna Düsseldorf

            20.10.2013 D2 Ingolstadt 1-2 Fortuna Düsseldorf
            23.09.2013 D2 St. Pauli 1-1 Fortuna Düsseldorf
            30.08.2013 D2 Arminia Bielefeld 4-2 Fortuna Düsseldorf
            19.08.2013 D2 Union Berlin 2-1 Fortuna Düsseldorf
            04.08.2013 Cup SC Wiedenbrück 2000 1-0 Fortuna Düsseldorf

            28.07.2013 D2 1.FC Köln 1-1 Fortuna Düsseldorf
            18.05.2013 D1 Hannover 96 3-0 Fortuna Düsseldorf
            04.05.2013 D1 Eintracht Frankfurt 3-1 Fortuna Düsseldorf
            20.04.2013 D1 Hamburger SV 2-1 Fortuna Düsseldorf
            05.04.2013 D1 Hoffenheim 3-0 Fortuna Düsseldorf

            15.03.2013 D1 VfL Wolfsburg 1-1 Fortuna Düsseldorf
            09.03.2013 D1 Bayern München 3-2 Fortuna Düsseldorf
            23.02.2013 D1 Schalke 04 2-1 Fortuna Düsseldorf
            10.02.2013 D1 SC Freiburg 1-0 Fortuna Düsseldorf
            26.01.2013 D1 Mönchengladbach 2-1 Fortuna Düsseldorf
            18.12.2012 Cup Kickers Offenbach 2-0 Fortuna Düsseldorf
            08.12.2012 D1 Nürnberg 2-0 Fortuna Düsseldorf

            27.11.2012 D1 Borussia Dortmund 1-1 Fortuna Düsseldorf

            warum sollte jetzt ausgerechnet gegen einen ambitionierten Aufstiegskandidaten, der nach der Niederlage in Dresden etwas gutmachen muss, punkten ? Der Kredit bei den Fans ist verspielt, so wie das Team agiert auch kein Wunder

            Zu Lautern kann ich nichts sagen, ehrlich gesagt habe ich mir auch nicht die Mühe gemacht etwas rauszusuchen. Falls jemand Ergänzungen zum FCK schreiben will: Bitteschön

            Mir reicht jedenfalls die Information dass Lautern Heim dieses Jahr 5-2-0 19:7 steht und Fortuna Auswärts 1-2-4 7:13

            Ein Ergebnisstipp abzugeben hängt mit der Kaiserslauterner Einstellung ab. bis 6:0 alles drin imo

            Kann sein, dass ich hier zu hoch stake und mich übernehme, weils gegen den KSC schon so gut geklappt hat, aber irgendwie kann ich nicht anders

            AHC -1 @1.82 Marathonbet 4/10
            HC -2 @4.2 bwin 1.5/10
            AHC - 2,75 @5.5 bet365 1/10

            Over 5,5 @8.5 bwin 0.5/10
            Over 7,5 @51 bwin


            Hier noch ein frischer Artikel
            Welcher Coach rettet Fortuna vor dem Absturz?
            Zuletzt geändert von Gast; 02.12.2013, 10:20. Grund: bookies vergessen

            Kommentar


              #7
              Derby vs Blackpool
              Samstag, 07.12.2013
              13:15 Uhr
              Pik: Derby @ 2,10


              Gutes Duell in Englands 2. Liga.
              Blackpool 5. vs Derby 6.

              Derby mit durchwachsener Heimbilanz 2 Wins, 3 X, 3 Niederlagen.
              Blackpool away mit 3 / 4 / 2

              Naja der sprigende Punkt für den Pik ist, Pool hat eben 3 Rote Karten in einem Spiel bekommen.
              Beide Innenverteidiger und Ex PL-Stürmer Fuller flogen runter und werden fehlen.
              Beide IV's mit 16 bzw 17 Saisonspielen. Der eine von Ihnen ca. hälfte der Spiele auf RV und IV gemacht, will heißen die scheinen Probleme auf einer der beiden Postionen zu haben.

              Denke 3 Stammspieler zu ersetzen könnte schwer werden, Derby mit guter Phase (3 Wins am Stück)

              Komische Liga daher nur 2,5/10 EH, Quote um die 2,10 aber eben schon gefallen.
              Spezi: Fußball

              Kommentar


                #8
                Cottbus 18ter - Ingolstadt 16ter, Sonntag 08.12.2013

                Cottbus:
                Hat einige angeschlagene Spieler, unter anderem:
                Börner (10/0), Schulze (15/0), Sanogo (Topscorer 13/6), Jandrisek (14/1), Kruska (16/2), Affane (4/1), Bohl (1/0)

                Die letzten fünf Spiele waren auch nicht berühmt mit fünf Niederlagen in Folge.

                Einige angeschlagene Spieler im FCE-Kader | Energie Cottbus - Bundesliga - Die offizielle Webseite

                Ingolstadt:
                Verletzte/gesperrte Spieler von Ingolstadt sind mir zurzeit keine bekannt. Falls da jemand mehr weiß, bitte posten

                Ingolstadt die letzten fünf Spiele nur eines verloren gegen Sandhausen. Letzten drei Auswärtsspiele nicht verloren, darunter auch Gegner wie Fürth und Köln.

                Einziges Manko ist die Offensive, die Jungs müssten mehr Tore machen.

                Ich spiele die 3,8 auf bet365.

                Kommentar


                  #9
                  Grödig-Ried

                  Grödig heute nur mit 17 Spielern im Kader nach innsbruck angereist. Heute wieder 3 rote Karten! Ua Leitgeb und tschernegg, zwei wichtige Stützen!
                  Ried heute gg rapid 2:0 gewonnen. Lt Zusammenfassung gute Partie.

                  Erweitere morgen die analyse, aber Quote muss mitgenommen werden.

                  Ried +0,25 q2 7,5/10 bet365

                  Kommentar


                    #10
                    Grödig-Ried

                    Samuel war etwas schneller aber wollte zu dieser Partie auch noch was schreiben

                    Bei Grödig fehlen Taboga(suspendiert), Zündel(suspendiert),Karner(Rotsperre),Cabrera(Kapi tän und Abwehrchef - verletzt), Strobl(verletzt),Schubert(verletzt), Tschernegg(Rotsperre), Leitgeb(Rotsperre),Zulechner(verletzt, aber noch fraglich).

                    Damit sind 6/7 Abwehrspieler allesamt nicht dabei, der einzige nominelle Verteidiger ist der eigentliche Ersatzspieler Hayden(19 Jahre, BL Erfahrung - 5 Spiele). Schon bei der Partie in Innsbruck musste Tschernegg(DM) in die IV rücken, weil es eine enorme Personalnot gab.

                    Dazu fehlt mit Leitgeb ein enorm wichtiger Mann im MF, für mich einer der konstatesten und besten Spieler des ganzen Teams. Mit Zulechner ist der wohl begehrteste Spieler auch noch fraglich, musste schon bei der Partie gegen Innsbruck pausieren.

                    Die Stimmung im Lager ist dementsprechend schlecht. 2 der 3 Roten Karten beim 3:5 in Innsbruck waren absolut zu unrecht gegeben worden und der Trainer wurde aufgrund der Proteste auf die Tribüne verbannt. Sehr wahrscheinlich wird er bei dieser Heimpartie auf der Tribüne sitzen.

                    Außerdem ist Grödig noch immer mitten im Wettskandal verwickelt und es stellt sich die Frage ob neben Taboga noch andere Spieler betroffen sind. Die Spieler versuchen sich natürlich aufs sportliche zu konzentrieren aber unter diesem Umständen natürlich nicht so leicht.

                    Die Leistungen zuletzt waren auch alles andere als gut! Das 1:0 gegen die Austria war mehr als glücklich. Als Grödig noch mit 11 Mann gegen das wohl aktuell schlechteste Team der Liga, Innsbruck, spielte war man sogar leicht unterlegen.

                    Ried dagegen mit einem starken 2:0 Sieg gegen Rapid im Rücken, viele verletzt Spieler sind zurückgekommen und es ist klar ein Aufwärtstrend erkennbar.

                    Möchte nicht viel weiter analysieren, denn die Quote sinkt sicher bald, daher zuschlagen Leute :)

                    Grödig - Ried 2 @3.1 7/10 bet365
                    Grödig - Ried(-1)@6 3/10 bet365
                    Grödig - Ried(-2)@12 2/10 bet365

                    Viele EH, aber diese Quote dürfte es nur dann geben, wenn bei Grödig ALLE Spieler fit sind und das Team in Form ist. Qualitativ wäre der Kader von Ried nämlich so oder so besser!
                    Zuletzt geändert von LetsDoThis; 04.12.2013, 23:35.

                    Kommentar


                      #11
                      Grödig - Ried 2 3,0 Hi 7/10
                      HC1-0 2 5,5 Bwin 3/10


                      Wie Flo schon im Charity Ordner geschrieben hat wird es für
                      Grödig sehr,sehr eng. Neben den suspendierten Innenverteidigern Taboga u.Zündel haben sie jetzt noch
                      3 gesperrte Spieler. Gestern beim 3-5 hat sich die Verteidigung
                      nicht unbedingt ausgezeichnet. Innsbruck hatte noch weitere gute Chancen. Ein Quotenrutsch nach unten ist schon zu bemerken. Ried in sehr guter Form wird alles geben, denn es geht um die EC Startplätze. Des weiteren ist fraglich wieviele
                      Grödiger sich momentan um ein Fussballspiel interessieren,
                      da kann gleich sein das die Innviertler auch beim Publikum die Oberhand haben.

                      Robär
                      ChampionChampionSieger WM Contest 2006 ChampionChampion

                      Kommentar


                        #12
                        Fulham vs Aston Villa @ Craven Cottage
                        08/12/13 - 14:30 GMT+1

                        Yesterdays loss against Tottenham means that Fulham didn't get a single point out of their last 6 games.
                        But if you've watched the game, you could see that the new interim manager René Meulensteen sparked a flame in his players.
                        Even though they lost the game, they had a fair amount of chances against Spurs which can definitely be considered good opposition.
                        Actually, they had more shots on goal and even hit the woodwork once. Berbatov, who is usually very lethargic seemed to have enthusiasm due to the instructions or presence of Meulensteen.

                        This sunday they have to face Aston Villa, who travel to London after a great 2:3 away win against Southampton.
                        Aston Villa, which is the 3rd best away team in the Premier League at the moment, managed to score 5 goals in their last 2 away fixtures.
                        And even though Fulham only managed to win once at home, they scored in every one of their last 5 games. And after Meulensteens arrival, I think they can even improve on that in the next game.
                        At nearly odds on, this is a nice bet for me.

                        My pick: Over 2.5 @ 1.98 SBOBet 5/10 Units

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Robär Beitrag anzeigen
                          Grödig - Ried 2 3,0 Hi 7/10
                          HC1-0 2 5,5 Bwin 3/10

                          Wie Flo schon im Charity Ordner geschrieben hat wird es für
                          Grödig sehr,sehr eng. Neben den suspendierten Innenverteidigern Taboga u.Zündel haben sie jetzt noch
                          3 gesperrte Spieler. Gestern beim 3-5 hat sich die Verteidigung
                          nicht unbedingt ausgezeichnet. Innsbruck hatte noch weitere gute Chancen. Ein Quotenrutsch nach unten ist schon zu bemerken. Ried in sehr guter Form wird alles geben, denn es geht um die EC Startplätze. Des weiteren ist fraglich wieviele
                          Grödiger sich momentan um ein Fussballspiel interessieren,
                          da kann gleich sein das die Innviertler auch beim Publikum die Oberhand haben.

                          Robär
                          Ich war heuer 2x im Stadion in Grödig, generell kann man sagen dass das Zuseherinteresse erstaunlich groß ist, nicht zuletzt aufgrund der guten Leistungen der Grödiger und vielen Spielen mit hohem Unterhaltungswert. Jede Menge Tore, viele Ausschlüsse, gefixte Elfer ... langweilig wars selten.

                          Beim ersten Spiel gegen Ried war das Stadion voll, allerdings hielt sich der Fan-Support der Grödiger in Grenzen, vielleicht 30, 40 die ein wenig trommeln und ab und zu zaghafte Fangesänge anstimmen. Die Rieder Fans hatten klar die Oberhand und das wird auch am Samstag nicht anders sein!

                          Kommentar


                            #14
                            Geschlossen.
                            Analysen bitte in die Wochenendordner kopieren.

                            Kommentar

                            Willkommen!
                            Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                            Sportwetten Newsletter


                            Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                            Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                            widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                            18 Plus Icon
                            Wettforum.info
                            Lädt...
                            X
                            Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.