X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland 15.-17.11.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.

    #2
    Freitag 15.11.2013 18.30 Uhr Regionalliga Bayern

    1.FC Schweinfurt - 1.FC Nürnberg "2"


    Schweinfurt derzeit 16. trifft zum Flutlichtspiel auf die PROFIS vom FCN. Großes blabla kann ich mir hier ersparen.
    Der Club wird die Reise nach Schweinfurt mit dem Profikader antreten, zumindestens mit denen die nicht bei der Nationalmannschaft sind. Bei ihren Nationalmannschaften sind Drmic, Mak, Kiyotake, Hasebe, Plattenhardt, Angha und Nilsson.
    Hier noch kurz die Quelle: „DFB-Pokal“ im Willy-Sachs-Stadion: Die Nürnberger Profis kommen | FC Schweinfurt 1905 - Regionalliga Bayern 2013/2014

    Für mich hier mal big, auch wenns der Glubb ist.

    FCN -1 @2,7 7/10 Tipico
    FCN -2 @5,75 3/10 Bet365


    Ergänzung:
    - Bei der U23 dürfen nur 3 Ü23-Profis auf dem Platz stehen.
    Ginczek, Stark sind jünger und nehmen keinen Platz weg. Können also noch 3 weitere spielen. Ich geh davon aus, dass Esswein einer davon ist. Mit Klement, Mendler, Colak und Rakovsky auf jeden Fall Spieler dabei, die nicht so weit entfernt von der 1. sind bzw. auch schon dort spielen durften. Korczowski könnte vom Spielertyp"!" auch zu Verbeek passen, zumindestens eher als Nilsson/Pogatetz. - Bei Schweinfurt brennt der Baum, ob Vor- oder Nachteil lass ich mal offen

    Kommentar


      #3
      Regionalliga West

      Mönchengladbach II. - Rot-Weiss-Essen

      Der Tabellensechste empfängt den 10.
      Gladbach hat zu Hause 14 ihrer 26 Punkte geholt (4-2-2), keine überragende aber eine gute Bilanz.
      Aus den letzten 5 Spielen wurden durchwachsene 7 Punkte geholt.

      Rot-Weiss-Essen spielt eine schwankende Saison, wo man zu Hause enttäuschend auftritt, aber auswärts über die Hälfte der Punkte geholt hat (3-2-2). 11 von 21 Punkten auf fremden Plätzen deuten an, dass RWE eher auswärts die Punkte holt.
      Nach schwierigen Wochen mit knappen Auswärtssiegen (zB 1-0 in Velbert) und Rückschlägen (1-1 gg Lippstadt), platzte am vergangenen Wochenende endlich der Knoten. Nach einer starken Leistung konnte RWE den Spfr. aus Lotte die erste Niederlage beibringen.
      Auf Essener Seite sind derzeit keine neuen Ausfälle bekannt (reviersport.de)

      Die Tatsache, dass dieses hochpositive Erlebnis RWE eine ganze Menge Schwung mitgeben wird, gepaart mit einer grundsätzlichen Auswärtsstärke und dem besseren Abschneiden in der Formtabelle der letzten 5 Spiele ggüber des Gastgebers, probiere ich den Auswärtssieg RWE in Gladbach.

      Gladbach 2 - RWE Auswärtssieg @3.10 Bet365 2,5/10
      Gladbach 2 - RWE X/2 @1.72 Bet365 5/10
      Gladbach 2 - RWE Auswärtssieg AHC -1 @6.25 0,5/10
      Game On!

      Kommentar


        #4
        Zitat von witti1886 Beitrag anzeigen
        Mönchengladbach II. - Rot-Weiss-Essen

        Der Tabellensechste empfängt den 10.
        Gladbach hat zu Hause 14 ihrer 26 Punkte geholt (4-2-2), keine überragende aber eine gute Bilanz.
        Aus den letzten 5 Spielen wurden durchwachsene 7 Punkte geholt.

        Rot-Weiss-Essen spielt eine schwankende Saison, wo man zu Hause enttäuschend auftritt, aber auswärts über die Hälfte der Punkte geholt hat (3-2-2). 11 von 21 Punkten auf fremden Plätzen deuten an, dass RWE eher auswärts die Punkte holt.
        Nach schwierigen Wochen mit knappen Auswärtssiegen (zB 1-0 in Velbert) und Rückschlägen (1-1 gg Lippstadt), platzte am vergangenen Wochenende endlich der Knoten. Nach einer starken Leistung konnte RWE den Spfr. aus Lotte die erste Niederlage beibringen.
        Auf Essener Seite sind derzeit keine neuen Ausfälle bekannt (reviersport.de)

        Die Tatsache, dass dieses hochpositive Erlebnis RWE eine ganze Menge Schwung mitgeben wird, gepaart mit einer grundsätzlichen Auswärtsstärke und dem besseren Abschneiden in der Formtabelle der letzten 5 Spiele ggüber des Gastgebers, probiere ich den Auswärtssieg RWE in Gladbach.

        Gladbach 2 - RWE Auswärtssieg @3.10 Bet365 2,5/10
        Gladbach 2 - RWE X/2 @1.72 Bet365 5/10
        Gladbach 2 - RWE Auswärtssieg AHC -1 @6.25 0,5/10
        Kenn mich in der Liga nicht so aus und weiß auch nicht ob die Spieler letzte Woche schon gefehlt haben, aber laut revirsport.de sind folgende Spieler fraglich: Laletin, Fring und Sawin.
        Und spielt denn bei Gladbach keiner der Profis mit!?

        Kommentar


          #5
          Mit dem Tipp wäre ich sehr vorsichtig, die U23 der Borussia ist nach zuletzt 2 Siegen derzeit wieder gut drauf! Und da die Profis nicht spielen am WE, könnte es durchaus sein, dass 2-3 profis mitwirken.

          Kommentar


            #6
            Nebenbei hört man aus Spielerkreisen (habe da den ein oder anderen Kontakt), dass der Trainer gegen Gladbach wohl wieder ein anderes System fahren will.

            Verstehe wer will, Gladbach II ähnlich offensiv wie Lotte. Gegen Lotte hat Koep statt Knappmann als Sturmspitze gespielt. Folglich waren offensiv mehr und bessere Kombinationen möglich. Koep bringt sich einfach sehr viel mehr ins Spiel ein, als Knappmann.

            Da Trainer Wrobel aber ein Fan von Knappmann ist, wird dieser wahrscheinlich wieder spielen. Daraus folgt, dass a) vorne weniger Flexibiltät ist und b) nach hinten die anderen Spieler mehr arbeiten müssen, weil sich der feine Herr Knappmann zu schade dafür ist.

            Wie gesagt, dass sind Infos aus Spielerkreisen. Ist zwar nicht 100pro sicher, aber als Spieler hat man da ziemlich guten Einblick. Dieser Systemwechsel würde im übrigen auch zu dem Wrobel passen, den man kennt...

            Zitat von Neubs Beitrag anzeigen
            Kenn mich in der Liga nicht so aus und weiß auch nicht ob die Spieler letzte Woche schon gefehlt haben, aber laut revirsport.de sind folgende Spieler fraglich: Laletin, Fring und Sawin.
            Und spielt denn bei Gladbach keiner der Profis mit!?
            Absolut richtig. Stehen alle auf der Kippe. Gerade Fring wäre ein herber Verlust, da dieser gegen Lotte eine Bombenleistung gezeigt hat.

            Und den Einsatz des ein oder anderen Profis halte ich ebenso für wahrscheinlich.

            Alles in allem wäre ich mit der Sache sehr vorsichtig.
            Zuletzt geändert von Hypnozyl; 14.11.2013, 18:20.
            Werder und der RWE

            Nachtippen auf eigene Gefahr!

            Kommentar


              #7
              Alles richtig was ihr sagt, aber selbst wenn Knappmann wieder reinkommt, hoffe ich dass RWE den Schwung aus dem Lotte Sieg mitnimmt und einen Dreier nachschiebt. Die Stakewahl pro Tipp daher auch nicht riesig. und selbst wenn 1-2 aus dem Profikader aushelfen sollten, die werden da nicht mit Kruse, Arango und Raffael auflaufen :) das sind dann junge leute ohne spielpraxis und ob die in einem Spiel besser sind, nur weil die bei den Profis trainieren, ist offen (siehe Papadoupolus bei Schalke 2, gabs 2 gegentore in der regionalliga als man 1-2 verlor). ich glaube leute aus der 2. mannschaft mit spielpraxis und rhythmus sind da etwas besser als spieler die seit juli nur trainieren.

              und ob die spieler jetzt schon die aufstellung kennen, sei mal dahingestellt. bei bayern und bvb zB erfahren es die spieler wenige stunden vorm spiel.
              ich werds trotzdem mal probieren, wohlwissend dass es natürlich auch schief gehen kann. aber die quoten sind okay find ich. ein RWE Sieg gegen eine 2. Mannschaft von über 3.


              edit: tipico gibt @3.40 für die 2
              Zuletzt geändert von witti1886; 15.11.2013, 12:11.
              Game On!

              Kommentar


                #8
                testspiel

                kurz hier blos,

                bayern hof vs aue um 17:00 uhr, sauärgerlich hier die startkurse verpasst zu haben, aber kann man denk ich noch spielen. hof morgen ein wichtiges spiel vor der brust, spielen heut mit keinen spielern aus stammelf, 3 testspieler da und rest auswechselspieler oder spieler aus a jugend, aue laut website mit kompletten kader da.

                auch so rießenunterschied hier, hof taugt mMn nix, 2 ligen unterschied und hof dazu noch mit zweiter garde, sollt deutlich werden..

                wie gesagt, sehr schade die startkurse verpennt zu haben aber denke quoten noch ok!


                marathonbet : aue -1,5 @ 1.78 und als pusher nürnberg u23 x2 @ 1.08

                zusammen @ 1.92 empfehl ich hier 3/10

                und noch 1/10 aue -2 @ 2.22, auch mb
                Zuletzt geändert von mazelehman; 15.11.2013, 14:55.

                spezi | mostly u19

                Kommentar


                  #9
                  Bochum II vs. Kön II

                  Spiel geht in einer Stunde los


                  Tja, da gilt für Wosz´ U23 wohl der Leitsatz, wie bei der Ersten:
                  Die Domstädter schlagen und ehrlich gesagt, sehe ich es auch hier gute Chancen.

                  1.) Michael Esser unterstützt den u23 Kader im Tor
                  2.) Dazu kommen mit Bulut und Eyjolfsson zwei weitere Profis zum Einsatz, die mir bei der 2:3 Niederlage vor 2 Wochen gegen Verl gut gefallen haben (ja so etwas muss ich mir bei Reviersport ansehen )
                  3.) Sven Kreyer ist der Bomber des Teams: Aus den letzten 3 Spielen hat er entspannte 6 Tore gemacht. Eigentlich müsste er längst für die Erste mal spielen. Er stet bei insgesamt 11 Treffern.
                  4.) Selbstvertrauen wurde im letzten Spiel kräftig getankt,als Mann Lippstadt auswärts 4:1 schlug. „Ich hoffe, dass die Jungs wie in Lippstadt über möglichst wenige Stationen schnell nach vorne spielen", so Wosz Vorgabe.


                  Welcher Tipp aber auch nicht aus den Augen gelassen werden soll ist die OVER Variante, denn auch Bochum hat Schwächen und das ist ganz klar
                  1.) Die Umschaltbewegung nach hinten, da kommt fast gar nichts.
                  2.) Eine unsichere Außenverteidigung, die die IV teilweise nicht unterstützt, vor allem auf links.
                  3.) 32 Gegentreffer in 15 Spielen ist eine deutliche Sprache.

                  Und die Zwote aus Köln ist keinesfalls schwach, also immer für ein Tor gut: Die U21 wäre zufrieden, wenn diese Zahl am Freitag weiter steigt, heißt auf der HP bzgl. der Gegentreffer des VfL.
                  Ob es zu üblichen Profiabstellungen kommt kann ich nicht sagen.


                  Fazit: In der Lohrheide kann es heute torreich werden. Beide Teams nicht astrein in der Saison drin, doch beide zeigen typisch für U23 Mannschaften frischen Offensivfußball und vernachlässigen gerne mal die Defensive!
                  Insgesamt sehe ich Bochums U23 keinesfalls als Außenseiter und spiele den Heimsieg small an, sehe darin Value.


                  Over 2,75 @2,11 (pinnacle) 3/10

                  Bochum U23 @3,0 (tipico) 1,5/10
                  (Quotenausreißer, Rest um die @2,8)
                  Juuuuve, Storia di un grande amore!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von mazelehman Beitrag anzeigen
                    kurz hier blos,

                    bayern hof vs aue um 17:00 uhr, sauärgerlich hier die startkurse verpasst zu haben, aber kann man denk ich noch spielen. hof morgen ein wichtiges spiel vor der brust, spielen heut mit keinen spielern aus stammelf, 3 testspieler da und rest auswechselspieler oder spieler aus a jugend, aue laut website mit kompletten kader da.

                    auch so rießenunterschied hier, hof taugt mMn nix, 2 ligen unterschied und hof dazu noch mit zweiter garde, sollt deutlich werden..

                    wie gesagt, sehr schade die startkurse verpennt zu haben aber denke quoten noch ok!


                    marathonbet : aue -1,5 @ 1.78 und als pusher nürnberg u23 x2 @ 1.08

                    zusammen @ 1.92 empfehl ich hier 3/10

                    und noch 1/10 aue -2 @ 2.22, auch mb
                    ft 3:0 aue

                    spezi | mostly u19

                    Kommentar


                      #11
                      Bayernliga Nord

                      halt mich hier auch kurz.

                      erlangen - jahn regensburg 2 | 16.11. um 14:00

                      jahn nach meinen infos morgen zu 95 % mit 3 spielern aus der ersten, darunter aosman, stadler und güntner. aosman ist richtig richtig stark, hat auch bock auf spielen und tore, bisher einmal ausgeholfen, 2 tore direkt gemacht. heut zwar testspiel gg ingolstadt gehabt aber haben alle nicht durchgespielt, wurd 7 mal gewechselt und auch nich 100 prozent gegeben, sollt schon drin sein dass die morgen ne gute leistung abrufen. karg fällt rotgesperrt aus beim jahn, denke dass güntner aus der ersten dafür in die iv rutschen wird. hab das hinspiel gegen erlangen gesehen, jahn war in allen belangen überlegen, erlangen fand keine mittel gegen eine spielerisch starke jahnelf, sobald sie druck machten war erlangen chancenlos, spiel ging zwar "nur" 3:2 fürn jahn aus aber jahn hatte zu jeder zeit alles im griff, anschlusstreffer fiel in der nsz. erlangen wird hier morgen best. kämpfen bis zum umfallen gegen den abstieg aber ich glaube echt nicht dass des klappt gegen die spielerisch saustarke zweite vom jahn. erlangen jetz 5 spiele in folge verloren, obs von der kaderqualität für die bayernliga reicht bezweifle ich. z.b. napolitano (iv) und hupfer (rv) letztes jahr u19 bayernliga gespielt, sind nicht reif für die liga, immer für böcke gut hinten drin, wie die gegen einen wie aosman ankommen sollen...einzig guter spieler dort mMn tim basener (94jg) mit qualität, hängt aber oft in der luft in diesem team, kriegt zu wenig bälle nach vorne find ich, spielt aber zz wohl nich stamm.. jahn zb letzte woche in aubstadt spielbestimmend gewesen, nur die chancen nicht gemacht, das will coach dzepina verbessert sehen morgen und hat auch dementsprechend das training gestaltet.

                      stakeabzug hier weil erlangen kämpfen wird bis zum umfallen!

                      Für mich hier:

                      4/10 Jahn Regensburg II @ 1.9 (betvictor)

                      e/ die genannten spieler sind dabei!
                      Zuletzt geändert von mazelehman; 16.11.2013, 11:06.

                      spezi | mostly u19

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von TerenceChill Beitrag anzeigen
                        Freitag 15.11.2013 18.30 Uhr Regionalliga Bayern

                        1.FC Schweinfurt - 1.FC Nürnberg "2"


                        Schweinfurt derzeit 16. trifft zum Flutlichtspiel auf die PROFIS vom FCN. Großes blabla kann ich mir hier ersparen.
                        Der Club wird die Reise nach Schweinfurt mit dem Profikader antreten, zumindestens mit denen die nicht bei der Nationalmannschaft sind. Bei ihren Nationalmannschaften sind Drmic, Mak, Kiyotake, Hasebe, Plattenhardt, Angha und Nilsson.
                        Hier noch kurz die Quelle: „DFB-Pokal“ im Willy-Sachs-Stadion: Die Nürnberger Profis kommen | FC Schweinfurt 1905 - Regionalliga Bayern 2013/2014

                        Für mich hier mal big, auch wenns der Glubb ist.

                        FCN -1 @2,7 7/10 Tipico
                        FCN -2 @5,75 3/10 Bet365



                        Ergänzung:
                        - Bei der U23 dürfen nur 3 Ü23-Profis auf dem Platz stehen.
                        Ginczek, Stark sind jünger und nehmen keinen Platz weg. Können also noch 3 weitere spielen. Ich geh davon aus, dass Esswein einer davon ist. Mit Klement, Mendler, Colak und Rakovsky auf jeden Fall Spieler dabei, die nicht so weit entfernt von der 1. sind bzw. auch schon dort spielen durften. Korczowski könnte vom Spielertyp"!" auch zu Verbeek passen, zumindestens eher als Nilsson/Pogatetz. - Bei Schweinfurt brennt der Baum, ob Vor- oder Nachteil lass ich mal offen
                        So, zurück aus Schweinfurt.

                        Das Stadion hat nen gewissen Charme. Es waren aber nur 1923 Zuschauer anwesend. Schwache Kulisse, schwache Stimmung. Der Platz war eine Frechheit, eher Kreisklassen- (wenn überhaupt) als Regionalliganiveau. Hatte wohl auch was mit der Witterung zu tun (obwohl hier das Wetter gar nicht so mies ist hm). Das hatte ich auf jeden Fall nicht erwartet und ist auch nicht mit in meine Gedanken eingeflossen..

                        Zum Spiel:
                        Von Schweinfurt kam nichts. Kurz vor Schluss hatten sie eine ganz gute Chance, der Abschluss war kläglich. Da fehlts doch deutlich an Qualität.
                        Der Club hat das Spiel kontrolliert, nach vorne fehlte jedoch zumeist jegliche Durchschlagskraft. Das mit Spielern wie Ginczek, Pekhart, Esswein und Colak in der Offensive.
                        Pässe wurden dem Mitspieler gegen die Hüfte geballert, dass man Angst haben musste, die Hüfte bricht. Dürfte aber zu nem guten Teil an den Platzverhältnissen gelegen haben, die den Schweinfurtern deutlich entgegen gekommen sind. Der Ball ist gesprungen wie auf ner Buckelpiste.
                        Eine strittige Situation gab es direkt vor unseren Augen um die 30.Minute rum. Der Schiri stand eigentlich gut, hat aber nur auf Freistoß an der Strafraumkante für Nürnberg entschieden. Foul war wohl im Strafraum.
                        Letztendlich geht das Unentschieden in Ordnung, der Club hat es einfach nicht geschafft zu ordentlichen Abschlüssen zu kommen und deshalb stehen hier

                        - 10EH

                        Kommentar


                          #13
                          Oberliga RLP/Saar Samstag

                          SC Hauenstein vs Borussia Neunkirchen

                          Top-Spiel. Das Match wurde vor 2 Wochen abgesagt, offiziell weil der Platz unbespielbar gewesen sein soll, lustigerweise spielte aber 3h später die Hauensteiner A-Jugend darauf. Man munkelt, der SCH habe zum einen viele angeschlagenen Spieler gehabt und zum anderen wollte man die Gäste aus Neunkirchen schwächen, da diese einen extrem kleinen Kader haben und diese Woche im Pokal ranmussten. Auf jeden Fall ordentlich Feuer drin.

                          An der Hauensteiner Schwächeperiode zweifelsohne was dran. Nach einem 4:4 bei Aufstieger Wiesbach verlor der souveräne SPitzenreiter letzte Woche daheim gegen Aufsteiger Burgbrohl sang- und klanglos mit 0:5. Und genau jetzt kommt Neunkirchen, die seit 13 Ligaspielen nicht mehr verloren haben. Letzte Niederlage gab es am 13. August beim SV Mehring, seitdem Stück für Stück nach oben geklettert. Die nachverpflichteten Schmitt, Noutsos und Kirchen halfen dem Team extrem weiter.

                          Große Chance hier für Neunkirchen nochmals an Hauenstein ranzukommen vor der Winterpause, fantechnisch wird es ohnehin ein Heimspiel und dazu die Brisanz mit dem ominösen Spielausfall, denke da geht was für die Borussia.

                          Borussia Neunkirchen DNB @ 2,45 unibet (5/10)
                          Borussia Neunkirchen HC -2 @ 23 bet3000 (0,5/10)
                          Borussia Neunkirchen over 2,5 TT @ 8,50 bet3000 (1/10)

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von bLayer92 Beitrag anzeigen
                            Spiel geht in einer Stunde los


                            Tja, da gilt für Wosz´ U23 wohl der Leitsatz, wie bei der Ersten:
                            Die Domstädter schlagen und ehrlich gesagt, sehe ich es auch hier gute Chancen.

                            1.) Michael Esser unterstützt den u23 Kader im Tor
                            2.) Dazu kommen mit Bulut und Eyjolfsson zwei weitere Profis zum Einsatz, die mir bei der 2:3 Niederlage vor 2 Wochen gegen Verl gut gefallen haben (ja so etwas muss ich mir bei Reviersport ansehen )
                            3.) Sven Kreyer ist der Bomber des Teams: Aus den letzten 3 Spielen hat er entspannte 6 Tore gemacht. Eigentlich müsste er längst für die Erste mal spielen. Er stet bei insgesamt 11 Treffern.
                            4.) Selbstvertrauen wurde im letzten Spiel kräftig getankt,als Mann Lippstadt auswärts 4:1 schlug. „Ich hoffe, dass die Jungs wie in Lippstadt über möglichst wenige Stationen schnell nach vorne spielen", so Wosz Vorgabe.


                            Welcher Tipp aber auch nicht aus den Augen gelassen werden soll ist die OVER Variante, denn auch Bochum hat Schwächen und das ist ganz klar
                            1.) Die Umschaltbewegung nach hinten, da kommt fast gar nichts.
                            2.) Eine unsichere Außenverteidigung, die die IV teilweise nicht unterstützt, vor allem auf links.
                            3.) 32 Gegentreffer in 15 Spielen ist eine deutliche Sprache.

                            Und die Zwote aus Köln ist keinesfalls schwach, also immer für ein Tor gut: Die U21 wäre zufrieden, wenn diese Zahl am Freitag weiter steigt, heißt auf der HP bzgl. der Gegentreffer des VfL.
                            Ob es zu üblichen Profiabstellungen kommt kann ich nicht sagen.


                            Fazit: In der Lohrheide kann es heute torreich werden. Beide Teams nicht astrein in der Saison drin, doch beide zeigen typisch für U23 Mannschaften frischen Offensivfußball und vernachlässigen gerne mal die Defensive!
                            Insgesamt sehe ich Bochums U23 keinesfalls als Außenseiter und spiele den Heimsieg small an, sehe darin Value.


                            Over 2,75 @2,11 (pinnacle) 3/10

                            Bochum U23 @3,0 (tipico) 1,5/10
                            (Quotenausreißer, Rest um die @2,8)

                            Ai,Ai,Ai :(
                            FT 0:1 (0:0)
                            Schlimmer hätte es nicht laufen können, Exlager scored für die U23 des 1.FC, mehr war nicht drin. Sorry an alle Nachtipper, würde sowas aber immer wieder spielen.
                            Juuuuve, Storia di un grande amore!

                            Kommentar


                              #15
                              Wacker Nordhausen - FSV Zwickau / Regionalliga Nordost

                              FSV Zwickau die Mannschaft von Torsten Ziegener blieb bislang hinter den Erwartungen zurück. Man wollte eigentlich einen Platz unter den Top 4 anstreben, da ist man noch ein Stück weg von. Man muss aber dazu sagen das viele Niederlagen äusserst unglücklich zustande kamen und auch die Niederlage beim Tabellenführer Neustrelitz entsprach nicht dem Spielverlauf. Zuletzt gewann man allerdings wieder das Derby gegen Plauen und das ohne Kapitän Manuel Stiefel, aber heute wird er wieder dabei sein. Nordhausen
                              ist da wo man Sie vor der Saison auch erwartet hätte im hinteren Mittelfeld. Wenn man nochmal oben angreifen will aus Zwickau Sicht dann muss heut ein Sieg her und ich denke auch das dies heut gelingt im Alfred Kuntz Sportpark. Denke das die guten Leistungen des FSV zuletzt sich heut auch im Ergebnis niederschlagen werden.

                              bet365 2,45 Zwickau 5/10
                              29.Mai 1999 Bochum ich war dabei ...

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.