X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Großbritannien 8.-10.11.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league38/2013-11-09/2013-11-15/markets1,2/" width="613" height="302" frameborder="0"></iframe> -->

    #2
    Barclays Premier League Fixture
    FC Sunderland - Manchester City
    Stadium of light, Sunderland
    Sonntag, 10. November 2013, Kick-off: 15.05

    (warum auch immer 5min nach)

    Sonntag nachmittag kommt es in der höchsten englischen Spielklasse im Nord-Osten Englands zum Clash zwischen Sunderland und Manchester City.
    Hier trifft der Tabellen-Vorletzte (Sunderland, 19.) gegen den Tabellen-Fünften und Meister von 2011/12 Manchester City.

    Wenn man die beiden Teams und aktuelle Stats&Statistiken betrachtet, sieht man in Sunderland ein Team, welches eine Heimstatistik von 1-0-4 aufzuweisen hat, zusätzlich mit einer Tordifferenz von 5-10 (-5). Den einzigen Sieg konnte man vor 2 Wochen gegen Newcastle United einfahren, eben besagtes Newcastle schlug eine Woche später (aber) in mehr oder weniger überzeugender Manier den FC Chelsea 2-0. Es ist zu beachten, das Sunderland wie gesagt 4 von 5 homematches verloren geben musste. Die Gegner stellen jedoch bei Weitem keine Laufkundschaft dar. 1 Heimspiel: 0-1 gg Fulham, 2. Heimspiel: 1-3 gg Arsenal London , 3. Heimspiel: 1-3 gg Liverpool, 4. Heimspiel: 1-2 gg ManUnited, 5. Heimspiel: 2-1 Win gg Newchastle wie oben erwähnt.
    Klar wird hier, obwohl die Mannschaft 80% der Heimspiel in dieser Saison verloren geben musste, war man immer in der Lage offensiv etwas anzubieten, und blieb nur im ersten Saisonspiel gegen Fulham torlos. Gestern hat man außerdem zuhause im CapitalOneCup gegen den Überraschungs-Sechsten der Premier-League FC Southampton gespielt und konnte mit einem 2-1 (Nach 2 Tore Vorsprung) in die nächste Runde einziehen.
    Habe die Spiele gegen die Gunners, gegen Pool und gegen ManUnited alle voll gesehen und war durchaus überrascht, wie die Offensiv-Abteilung der Blackcats um Jozy Altidore, Emanuele Giaccherine, Steven Fletscher, Fabio Borini und Dong-Won Ji es geschafft hat, auch Gegner wie Arsenal (bekanntlich Tabellenführer), Liverpool (Tabellen-3.) und Manchester United (Tabelen-8., aber bei Leibe keine schlechte Truppe) in relativ große Bedrängnis in der Defensive zu bringen und Tore zu erzielen (auswärts läuft das lang nicht so gut, aber geg ManCity wird ja daheim gespielt).
    Mit den Mittelfeldspielern Craig Gardner und Sebastian Larsson hat man im Zentrum zusätzlich brauchbare Leute.
    Fehlen werden bei Sunderland am Sonntag Kieren Westwood (Nackenbeschwerden), Titus Bramble (Muskelverletzung). Sind zwar beide wieder im Trainung, denke jedoch nicht das es reicht, bzw. recht relevant sein wird. Zusätzlich fehlen werden Verteidiger Andrea Dossena und Lee Cattermole (beide sahen bei der 1-0 Niederlage gegen HullCity vor Wochenfrist die rote Karte).
    Erwähnenswert ist evtl. noch das Sunderland das letzte Aufeinandertreffen mit den Citizens in einem Pflichtspiel, vor 11 Monaten allerdings, an gleicher Stelle mit 1-0 gewinnen konnte.

    Bleibt also festzuhalten, obwohl Sunderland in der Tabelle mies steht und punktetechnisch nichts anzubieten hat, schaffen sie es dennoch zuhause grosse Teams vor Probleme zu stellen und Treffer zu markieren.

    Manchester City steht im League-Table auf Rang 5 und lieferte zuletzt überragende Offensiv-Vorstellungen ab. Zu nennen sind hierbei das 5-2 vorgestern in der UEFA Champions League gegen CSKA Moskau (4. Spieltag) und das 7-0 vor Wochenfrist gegen Norwich City in der Premier League. Auch die 4 Tore im Ligaspiel gegen den Stadtrivalen ManUnited seien an dieser Stelle noch erwähnt. Auswärts spielte man zu Saisonbeginn relativ schwach. Niederlagen bei Cardiff City (2-3) und Aston Villa (2-3), Remis gegen Stoke City und die 2-1 Niederlage gg den FC Chelsea (Patzer Hart&Nastasic). In der Champions-League spielte man zwar in Moskau (3. Spieltag) drei Punkte ein, kassierte aber auch wieder ein Gegentor. Auswärts zieht es sich durch die Saison. Auswärts nur im Liga-Spiel gg Stoke ohne Gegentor. Auch beim Auswärtssieg (dem ersten) gegen die Hammers blieb man nicht ohne Gegentreffer.
    Bestehen bleibt hier die Erkenntnis einer überragenden Offensiv-Power mit Agüero (4 CL-Matches, 5 Tore; 9 Liga-Matches, 8 Tore). Dazu kommen natürich Stars wie David Silva, Jesus Navas, Alvaro Negredo, Samir Nasri, Edin Dzeko, etc.
    Treffer erzielen ist bei ManCity (fast) ausnamslos immer der Fall, auch gegen starke Gegner wie gegen den FC Chelsea oder den FC Bayern München.
    Deutlich wird bei oben genannten Spielen jedoch auch, das der Gegner auch immer seine Chance bekommt ein Tor zu erzielen, und das dies auch (fast) immer der Fall ist. Hart wurde als erster Keeper mehr oder weniger abgesägt und durch den mMn unerfahrenen BackUp Pantilimon ersetzt. Die Abwehr kann durch aktives Pressing und schnelles Umschaltspiel auf jeden Fall gehörig in die Bredouille kommen (war gegen Moskau und gegen Bayern schön zu sehen)
    Fehlen werden bei ManCity am Sonntag Abwehrchef Vincent Kompany (Oberschenkelverletzung bis Ende Nov/Anfang Dez), Stevan Jovetic (Wade) und Javi Garcia. So wie ich es gesehn haben mussten gegen Moskau David Silva und Fernandinho angeschlagen runter. Leider keine Informationen darüber ob es für die beiden bis Sonntag reichen wird.

    Alles in allem denke ich jedoch das die Offensive der City ausreichen wird um Sunderland zu schlagen, auch bei nicht tadelloser Defensivleistung, kann ich mir ein höheres Ergebnis vorstellen. Erwarte ähnliches wie beim 3-1 Auswärtserfolg gegen West Ham. ManCity wird am Sonntag weiter an der Auswärtsbilanz dieser Saison schrauben (wollen) und das Matches gewinnen, jedoch traue ich Sunderland durchaus einen Treffer zu.

    Ich persönlich werde nach diesem Statement folgendes anspielen:

    FC Sunderland vs. Manchester City
    Both to score @1,91 (bwin) 2/10
    Sergio Agüero to score @ 1,85 (bwin) 2/10
    Hcp(1:0) Tipp 2 @ 2,05 (Tipico) 2/10



    Good luck
    Zuletzt geändert von Redstone; 07.11.2013, 15:08.

    Kommentar


      #3
      Chelsea - West Brom
      Stamford Bridge, London
      Samstag, 09. November 2013, 16:00


      Chelsea kehrt nach einem 3:0 Sieg gegen Schalke 04 nach England zurück und kann sich nun über eine Begegnung mit dem Tabellen-11. West Bromwich freuen.
      Chelsea geht mit 4 Siegen aus den letzten 5 Spielen in diese Begegnung, wobei sie alle 3 letzten Heimspiele mit zumindest 2 erzielten Toren gewinnen konnten. Sowohl Torres als auch Van Ginkel und Bertrand werden aus Verletzungsgründen nicht für das Team aus London auflaufen können. Hazard jedoch wieder fit.

      West Brom hingegen lediglich mit 2 Siegen aus den letzten 5 Spielen, wobei anzumerken ist das 3 dieser Begegnungen gegen Top Teams waren und hier sogar 1 Sieg (Man Utd) und 1 Unentschieden (Arsenal) eingespielt werden konnten. Ebenso konnte West Brom in beachtlichen 4 von 5 Spielen zumindest 1 Treffer erzielen. Mitunter dafür verantwortlich der junge Stürmer Saido Berahino, der sich in Moment in Top Form befindet. Mit Sinclair(wahrscheinlich), Jones, Gera und Anelka hat West Brom leider einige Verletzte zu verkraften.

      Ich denke trotzdem das sie in der Lage sind gegen eine etwas müde Chelsea Verteidigung zumindest ein Tor zu erzielen und gehe davon aus, dass Chelsea hier mit zumindest 2, eher 3 Treffern das Team aus den Midlands übertrumpfen kann und tippe hier auf Over 2.75.

      Over 2.75 - Pinnacle 1.79 - 3/10
      Zuletzt geändert von mynik; 08.11.2013, 15:51.

      Kommentar


        #4
        Gloucester-Fleedwood

        Klassenunterschied hier und Fleetwood sowieso derzeit sehr gut in Form. Man hat die meisten Tore geschossen und gerade als Verein aus League Two erwartet man natürlich das Weiterkommen um mal so richtig abzusahnen mit einem Premier League Los. Gloucester ein Amateur Team und derzeit steht man unten drin und betreibt Klassenerhaltskampf. Zudem kassiert man die meisten Tore der Liga. Sollte eine klare Sache werden.

        Shortwood-Port Vale

        Port Vale trifft auf das am niedrigsten noch im Cup spielende Team. Shortwood ist ein echtes Amateur Team und man ist "nur" das 2 größte Team in einem kleinen Städtchen. Port Vale sollte das Ding hier locker schaukeln.

        Fleetwood+Port Vale @ 1.91 6/10 bet365
        Fleetwood -1.5 @ 2.41 2/10 Pinn
        Port Vale -1.5 @ 1.75 4/10 Marathonbet

        Kommentar


          #5
          Aston Villa-Cardiff

          Ich war letzte Woche Live im Upton Park vor Ort um mir das Spiel WestHam-Aston Villa anzuschauen. Und ich muss sagen Villa war schon schwach und das deckt sich so mit meinen Eindrücken aus der letzten Woche. Benteke nach Verletzung überhaupt noch nicht in Form und wurde von Demel gut abgemeldet letzte Woche. Dazu fehlt ihm heute mit Weiman ein wichtiger Spieler an seiner Seite verletzt.Desweiteren heute noch Luna und Benett die verletzt fehlen. Also wird er wohl "Alleinunterhalter" da vorne machen müssen.Zurück kehren wird wohl Delph nach Verletzung, aber er ist ja nicht der Heilsbringer. Dazu Aston Villa enorm Heimschwach. 1-0-4 und selbst wenn die Gegner bereits ManCity, Liverpool und Tottenham hießen. Da kann man zu Hause auch mal mit Glück/Dusel und großem Kampf einen Punkt mitnehmen. Cardiff kommt mit großem Selbstvertrauen, nachdem man die "Battle of Wales" gegen Swansea für sich entscheiden konnte. Denke sowas gibt enorm Auftrieb. Cardiff kann zudem aus dem vollen Schöpfen. Hoffnungs-Stürmer Cornellius ist zudem heute wieder auf der Bank nach überstandener Verletzung. Denke Cardiff kann hier einen Punkt mindestens mitnehmen.

          Cardiff +0.5 @ 1.81 3/10 Pinn

          Kommentar


            #6
            Chelsea-WestBrom

            Chelsea mit ner ansprechenden Leistung gegen Schalke, wenn auch bedingt durch den Hildebrand Fehler. Trotzdem war das schon in etwa sowas wie ein Formanstieg. Heute fehlt weiterhin Torres, was ich aber nicht als Schwächung ansehe, da Eto´o und Ba zuletzt gute Leistungen abgeliefert haben und in meinen Augen den größeren Tor-Instinkt haben. Zudem Hazard wieder im Kader, nach seinem kurzen Rauswurf aufgrund diziplinarischen Gründen. Würde mich nicht wundern, wenn Mou ihn heute von Beginn an bringt. Dann erwarte ich natürlich auch einen positive Reaktion. Chelsea zudem sehr Heimstark diese Saison bei 5 Siegen und 12-3 Toren. WestBrom X lastig away, aber heute ohne Sinclair und Anelka ist noch fraglich. Wären 2 wichtige Spieler die da vorne fehlen. Anichebe ist zwar wieder fit, aber ob er bei 100 Prozent ist, ist fraglich. Kann mir nicht vorstellen das Chelsea hier was anbrennen lässt.

            Chelsea -1.5 @ 2.01 3/10 Pinn

            Kommentar


              #7
              Zitat von Neubs Beitrag anzeigen
              Chelsea-WestBrom

              Chelsea -1.5 @ 2.01 3/10 Pinn


              Aston Villa-Cardiff

              Cardiff +0.5 @ 1.81 3/10 Pinn
              Chelsea 2:2
              Cardiff 0:2

              Kommentar


                #8
                Zitat von mynik Beitrag anzeigen
                Chelsea - West Brom
                Stamford Bridge, London
                Samstag, 09. November 2013, 16:00


                Over 2.75 @ 1.79 - 3/10 - +2.37 Units
                2:2

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Redstone Beitrag anzeigen
                  Barclays Premier League Fixture
                  FC Sunderland - Manchester City
                  Stadium of light, Sunderland
                  Sonntag, 10. November 2013, Kick-off: 15.05

                  (warum auch immer 5min nach)

                  Sonntag nachmittag kommt es in der höchsten englischen Spielklasse im Nord-Osten Englands zum Clash zwischen Sunderland und Manchester City.
                  Hier trifft der Tabellen-Vorletzte (Sunderland, 19.) gegen den Tabellen-Fünften und Meister von 2011/12 Manchester City.

                  Wenn man die beiden Teams und aktuelle Stats&Statistiken betrachtet, sieht man in Sunderland ein Team, welches eine Heimstatistik von 1-0-4 aufzuweisen hat, zusätzlich mit einer Tordifferenz von 5-10 (-5). Den einzigen Sieg konnte man vor 2 Wochen gegen Newcastle United einfahren, eben besagtes Newcastle schlug eine Woche später (aber) in mehr oder weniger überzeugender Manier den FC Chelsea 2-0. Es ist zu beachten, das Sunderland wie gesagt 4 von 5 homematches verloren geben musste. Die Gegner stellen jedoch bei Weitem keine Laufkundschaft dar. 1 Heimspiel: 0-1 gg Fulham, 2. Heimspiel: 1-3 gg Arsenal London , 3. Heimspiel: 1-3 gg Liverpool, 4. Heimspiel: 1-2 gg ManUnited, 5. Heimspiel: 2-1 Win gg Newchastle wie oben erwähnt.
                  Klar wird hier, obwohl die Mannschaft 80% der Heimspiel in dieser Saison verloren geben musste, war man immer in der Lage offensiv etwas anzubieten, und blieb nur im ersten Saisonspiel gegen Fulham torlos. Gestern hat man außerdem zuhause im CapitalOneCup gegen den Überraschungs-Sechsten der Premier-League FC Southampton gespielt und konnte mit einem 2-1 (Nach 2 Tore Vorsprung) in die nächste Runde einziehen.
                  Habe die Spiele gegen die Gunners, gegen Pool und gegen ManUnited alle voll gesehen und war durchaus überrascht, wie die Offensiv-Abteilung der Blackcats um Jozy Altidore, Emanuele Giaccherine, Steven Fletscher, Fabio Borini und Dong-Won Ji es geschafft hat, auch Gegner wie Arsenal (bekanntlich Tabellenführer), Liverpool (Tabellen-3.) und Manchester United (Tabelen-8., aber bei Leibe keine schlechte Truppe) in relativ große Bedrängnis in der Defensive zu bringen und Tore zu erzielen (auswärts läuft das lang nicht so gut, aber geg ManCity wird ja daheim gespielt).
                  Mit den Mittelfeldspielern Craig Gardner und Sebastian Larsson hat man im Zentrum zusätzlich brauchbare Leute.
                  Fehlen werden bei Sunderland am Sonntag Kieren Westwood (Nackenbeschwerden), Titus Bramble (Muskelverletzung). Sind zwar beide wieder im Trainung, denke jedoch nicht das es reicht, bzw. recht relevant sein wird. Zusätzlich fehlen werden Verteidiger Andrea Dossena und Lee Cattermole (beide sahen bei der 1-0 Niederlage gegen HullCity vor Wochenfrist die rote Karte).
                  Erwähnenswert ist evtl. noch das Sunderland das letzte Aufeinandertreffen mit den Citizens in einem Pflichtspiel, vor 11 Monaten allerdings, an gleicher Stelle mit 1-0 gewinnen konnte.

                  Bleibt also festzuhalten, obwohl Sunderland in der Tabelle mies steht und punktetechnisch nichts anzubieten hat, schaffen sie es dennoch zuhause grosse Teams vor Probleme zu stellen und Treffer zu markieren.

                  Manchester City steht im League-Table auf Rang 5 und lieferte zuletzt überragende Offensiv-Vorstellungen ab. Zu nennen sind hierbei das 5-2 vorgestern in der UEFA Champions League gegen CSKA Moskau (4. Spieltag) und das 7-0 vor Wochenfrist gegen Norwich City in der Premier League. Auch die 4 Tore im Ligaspiel gegen den Stadtrivalen ManUnited seien an dieser Stelle noch erwähnt. Auswärts spielte man zu Saisonbeginn relativ schwach. Niederlagen bei Cardiff City (2-3) und Aston Villa (2-3), Remis gegen Stoke City und die 2-1 Niederlage gg den FC Chelsea (Patzer Hart&Nastasic). In der Champions-League spielte man zwar in Moskau (3. Spieltag) drei Punkte ein, kassierte aber auch wieder ein Gegentor. Auswärts zieht es sich durch die Saison. Auswärts nur im Liga-Spiel gg Stoke ohne Gegentor. Auch beim Auswärtssieg (dem ersten) gegen die Hammers blieb man nicht ohne Gegentreffer.
                  Bestehen bleibt hier die Erkenntnis einer überragenden Offensiv-Power mit Agüero (4 CL-Matches, 5 Tore; 9 Liga-Matches, 8 Tore). Dazu kommen natürich Stars wie David Silva, Jesus Navas, Alvaro Negredo, Samir Nasri, Edin Dzeko, etc.
                  Treffer erzielen ist bei ManCity (fast) ausnamslos immer der Fall, auch gegen starke Gegner wie gegen den FC Chelsea oder den FC Bayern München.
                  Deutlich wird bei oben genannten Spielen jedoch auch, das der Gegner auch immer seine Chance bekommt ein Tor zu erzielen, und das dies auch (fast) immer der Fall ist. Hart wurde als erster Keeper mehr oder weniger abgesägt und durch den mMn unerfahrenen BackUp Pantilimon ersetzt. Die Abwehr kann durch aktives Pressing und schnelles Umschaltspiel auf jeden Fall gehörig in die Bredouille kommen (war gegen Moskau und gegen Bayern schön zu sehen)
                  Fehlen werden bei ManCity am Sonntag Abwehrchef Vincent Kompany (Oberschenkelverletzung bis Ende Nov/Anfang Dez), Stevan Jovetic (Wade) und Javi Garcia. So wie ich es gesehn haben mussten gegen Moskau David Silva und Fernandinho angeschlagen runter. Leider keine Informationen darüber ob es für die beiden bis Sonntag reichen wird.

                  Alles in allem denke ich jedoch das die Offensive der City ausreichen wird um Sunderland zu schlagen, auch bei nicht tadelloser Defensivleistung, kann ich mir ein höheres Ergebnis vorstellen. Erwarte ähnliches wie beim 3-1 Auswärtserfolg gegen West Ham. ManCity wird am Sonntag weiter an der Auswärtsbilanz dieser Saison schrauben (wollen) und das Matches gewinnen, jedoch traue ich Sunderland durchaus einen Treffer zu.

                  Ich persönlich werde nach diesem Statement folgendes anspielen:

                  FC Sunderland vs. Manchester City
                  Both to score @1,91 (bwin) 2/10
                  Sergio Agüero to score @ 1,85 (bwin) 2/10
                  Hcp(1:0) Tipp 2 @ 2,05 (Tipico) 2/10



                  Good luck
                  Der letzte Sieg von City in Sunderland ist mehr als 5 Jahre her (August 2008). Seitdem hat es in diesem Duell keinen Auswärtssieg mehr gegeben.
                  Die letzten drei Heimspiele gegen City hat Sunderland allesamt mit 1:0 gewonnen. Und das, obwohl sie oftmals in ähnlich schwacher Form waren wie zuletzt.
                  Keine Frage, dein Tipp bzw. deine Tipps können kommen, aber ich sehe darin kein Value. Vor allem nicht im City-Handicap für @2,05 Und aufgrund der Tatsache, des dreimaligen 1:0-Siegs auch nicht bei Aguero und both to score.

                  Wenn man hier was spielen will, dann möglicherweise das Under oder 1/X.

                  Daher mein Tipp:

                  Weniger als 2,5 Tore @2,35 1,5/10
                  Sunderland 1/X @3 1,5/10
                  CS Sunderland 1:0 @23 0,5/10


                  alles bet365


                  Good Luck!

                  Kommentar


                    #10
                    Und direkt noch was hinterher:

                    Manchester United vs. Arsenal London (So, 17 Uhr)

                    Der Tabellenführer kommt ins Old Trafford.
                    Arsenal hat seit der Niederlage am ersten Spieltag gegen Villa alle Spiele in der Premier League gewonnen. Sie spielen attraktiven Fußball, man muss aber auch sagen, dass sie bislang kaum ernstzunehmende Gegner hatten. Einzig vielleicht Liverpool, die aber in großen Duellen ähnlich schwach sind wie Arsenal.
                    Gegen Dortmund und Chelsea (CL und Ligapokal) hat man jeweils verloren. In Dortmund (CL) dann zwar (etwas unverdient) gewonnen, aber es bleibt der Eindruck, dass Arsenal sich gegen die großen Gegner schwer tut, so wie es schon die letzten Jahre immer war.

                    Ganz anders Manchester United. Einer der Gründe warum United in den letzten Jahren immer um die Meisterschaft spielte bzw. auch Meister wurde, war, dass sie in den großen Duellen da waren. In diesem Jahr ist sicherlich einiges anders im Old Trafford, aber das Team scheint sich langsam auch unter Moyes zu finden. Der Coach entwickelt eine (mehr oder weniger) Stammelf und konnte zuletzt einen überzeugenden 3:1-Sieg in Fulham einfahren. Das 0:0 in San Sebastian (CL) war vor allem einer unerklärlichen Abschlussschäche der Stürmer geschuldet, ist aber nichts destotrotz im Baskenland kein schlechtes Ergebnis.

                    Die Tabellensituation ist klar: United hängt im Mittelfeld fest und könnte bei einem Sieg auf fünf Punkte an Tabellenführer Arsenal rankommen. Arsenal widerrum würde mit einem Sieg United fürs Erste komplett aus dem Meisterschaftsrennen werfen (11 Punkte würde dann der Vorsprung betragen).

                    Es ist das oft beschriebene 6-Punkte-Spiel, vor allem United steht hier unter Druck, wird den aber zuhause meistern können.
                    Die letzten fünf Heimspiele gegen Arsenal in der Premier League konnnte United allesamt gewinnen (2:1, 8:2, 2:0, 1:0, 2:1). Von den gesamten letzten zehn PL-Duellen hat Arsenal gerade einmal eins gewonnen (2011 1:0 im Emirates).
                    United sieht gegen Arsenal in der Regel sehr gut aus, während Arsenal oftmals gar nicht sein Spiel abrufen kann, vor allem im Old Trafford.
                    Ich weiß, dass einige meinen, in diesem Jahr zähle bei United nichts aus der Vergangenheit, weil so viel anders ist, aber das ist für mich kein Argument. United weiß worum es heute geht und weiß, dass ein Sieg hier Pflicht ist.
                    Den wird es auch geben.

                    Daher spiele ich:

                    Manchester United @2,3 5/10
                    CS 2:1 @10 0,5/10


                    beides bet365


                    Good Luck!

                    Kommentar


                      #11
                      Premier League

                      Sunderland - Manchester City

                      Es wird ein sehr interessantes Spiel zwischen diesen beiden Mannschaften.
                      Sunderland konnte in den letzten 2 Heimspielen immerhin 4 tore erzielen und die spiele auch gewinnen, was für sunderland spricht.
                      Gegen City wird es auf jeden Fall sehr schwer, weil sie eine überragende offensive haben sowie defensive.
                      Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sunderland gegen City mehr als 1 Tor erzielen kann, allerdings traue ich ihnen dieses 1 tor zu.
                      Die letzten 5 Begegnungen endeten mit unter 2.5 Toren und häufig hat genau dieses 1 Tor über Sieg oder Niederlage entschieden.

                      Die Quote auf Sunderland ist mMn viel zu hoch und ich setze daher auf Sunderland.

                      Tipp: CS 1:0 1/10 26.00 Marathonbet
                      Bin ausserdem noch bei wett.info aktiv.


                      Zocker aus Leidenschaft!

                      Kommentar


                        #12
                        Premier League

                        Tottenham - Newcastle

                        Beide Teams sind Klasse in der Offensive besetzt und konnten es in den letzten Spielen auch unter Beweis stellen.

                        Zwar endeten die letzten 3 Begegnungen mit einem over, doch ich sehe hier etwas anderen Value.

                        Wenn Tottenham ein Gegentor bekommen hat in dieser Saison haben Sie sehr oft X gespielt, welches 1-1 endete.

                        Da ich davon ausgehe, dass hier beide treffen werden gehe ich von 1-1 aus.

                        Ich hab daher hier 2 Tipps und zwar:

                        CS 1-1 1/10 8.8 Marathonbet

                        BTS 4/10 1.92 Unibet
                        Bin ausserdem noch bei wett.info aktiv.


                        Zocker aus Leidenschaft!

                        Kommentar


                          #13
                          Manchester United FC - Arsenal
                          Das ist ein absolutes Spitzenspiel heute.

                          United darf nicht verlieren, denn Moyes muss bestätigen was Ferguson erreicht hat und zwar ist Manu seit 2008 zu Hause gegen Arsenal ungeschlagen.

                          Ich gehe auf jeden Fall davon aus, dass es auch so bleibt heute.

                          Interessant dabei ist auch, dass Robin Van Persie immer gegen Arsenal aufdreht. Zusätzlich ist er als Elfmeterschütze vorgesehen, was im Fall vom Elfmeter für meine Wette von Vorteil wäre.

                          Für Arsenal spricht ihre überragende Form sowie ihre Offensivakteure um Özil.

                          Ich denke, dass Manu aber erfahrener ist und in solch großen Spielen es genau darauf ankommt.

                          Mein Tipp daher: Robin Van Persie trifft und Manu gewinnt

                          1/10 3.70 Tipico
                          Bin ausserdem noch bei wett.info aktiv.


                          Zocker aus Leidenschaft!

                          Kommentar


                            #14
                            Swansea - Stoke City

                            Nach dem 4.0 bei Sunderland hat Swansea etwas nachgelassen.
                            Bei Swansea stand in den letzten Wochen Europa League auf dem Programm, auch wenn ich Kuban nicht ganz zu Europa mitzähle.
                            Das Spiel endete jeweils mit 1 zu 1.
                            In der Liga spielte man 0.0 gegen West Ham und verlor das Derby gegen Cardiff, was schmerzhaft war.
                            Swansea wird sich sehr freuen, dass Stoke City zu Ihnen anreist, denn Stoke City war ihr Lieblingsgegner in der Vergangenheit, wenn Stoke zu Hause gespielt hat.
                            Alle 3 Spiele konnte man gewinnen.
                            Swansea wird mMn seine Heimstärke behaupten und wieder mal gegen Stoke gewinnen.

                            Tipp: 1 1.92 4/10 Nordicbet
                            Zuletzt geändert von Hotspur57; 10.11.2013, 18:12.
                            Bin ausserdem noch bei wett.info aktiv.


                            Zocker aus Leidenschaft!

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von 07united07 Beitrag anzeigen
                              Der letzte Sieg von City in Sunderland ist mehr als 5 Jahre her (August 2008). Seitdem hat es in diesem Duell keinen Auswärtssieg mehr gegeben.
                              Die letzten drei Heimspiele gegen City hat Sunderland allesamt mit 1:0 gewonnen. Und das, obwohl sie oftmals in ähnlich schwacher Form waren wie zuletzt.
                              Keine Frage, dein Tipp bzw. deine Tipps können kommen, aber ich sehe darin kein Value. Vor allem nicht im City-Handicap für @2,05 Und aufgrund der Tatsache, des dreimaligen 1:0-Siegs auch nicht bei Aguero und both to score.

                              Wenn man hier was spielen will, dann möglicherweise das Under oder 1/X.

                              Daher mein Tipp:

                              Weniger als 2,5 Tore @2,35 1,5/10
                              Sunderland 1/X @3 1,5/10
                              CS Sunderland 1:0 @23 0,5/10


                              alles bet365


                              Good Luck!
                              FT 1:0 Sunderland

                              +19,5 EH

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.