X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sonstige Fussballwetten 31.7.-3.8.

    Alles was sonst nirgends passt.

    Postings ohne jegliche Information (also z.b. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX" oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Gern gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen, Zahlen, Daten, Fakten...
    Weiters beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    #2
    Red Zac Erste Liga 1. Runde

    Nordea Admira - FC Lustenau X2 @ 1,86 starbet 7/10

    Am ersten Spieltag der Red Zac Erste Liga kommmt es am Dienstag Abend zum Duell zwischen Nordea Admira und dem FC Lustenau. Und meiner Meinung nach ist dieses Spiel ein Tipp mit extremem Value. Denn das hier die Admira Favorit sein soll, will mir beim besten Willen nicht einleuchten. Denn ohne vernünftigen Trainer, Management und Spieler werden sie auch heuer in der Red Zac Ersten Liga nichts reissen.

    Der personelle Aderlass war schon enorm. 15 Spieler gingen und wurden de facto nicht ersetzt. Jedenfalls nicht auch nur ansatzweise adequat. Darum wird man auch heuer in den unteren Regionen der Tabelle umhergrundeln. Eigentlich schade bei dem Nachwuchs, nur denn hätte man früher einbauen müssen. Jetzt steht man vor einem selbstverschuldenten Scherbenhaufen.

    Wesentlich besser sieht es für den FC Lustenau aus. Man hat in der Mannschaft 3 starke Brasilianer und mit den schaffte man den Sprung in die Red Zac Liga ganz souverän. Wer sogar die Amateure von Red Bull Salzburg klar abschüttelt, der wird auch eine Liga weiter oben unter den besten 6 Teams sein. Einzig offene Frage sind die Heimspiele. Deswegen kommt es der Mannschaft von Eric Orie vermutlich sogar entgegen das erste Spiel auswärts zu bestreiten.

    Jedenfalls sehe ich den FC Lustenau von der Stärke des Kader klar vor der Admira, der ich ein sehr hartes Jahr prognostiziere. Dazu kommt die Euphorie und die gute Stimmung im Umfeld der Voralberger. Bei der Admira hingegen heisst es jeden Tag auf das neue: Bonjour tristesse. So wird das nichts.

    Fazit: Für mich hat Lustenau 40 % um hier einen Auswärtserfolg zu machen. Dazu gebe ich noch dem Remis einen ähnlich hohen Prozentsatz, denn bei der Admira regiert ja das Chaos. Und so kann man nicht vernünftig arbeiten. Zudem ist die Admira absolut uneingespielt währenddessen die Lustenauer schon über einen langen Zeitraum zusammenspielen. Heimvorteil gibt es ja in der Südstadt auch definitiv keinen. 1,86 auf das X2 bei Starbet sind für mich Pflicht.

    Kommentar


      #3
      Ganz deiner Meinung. baw hatte vor 5 Wochen Admira 1,35 und siehe Spezi hab ich damals FC Lustenau zu 7,45 schon gespielt. Leichter Favorit is die Admira jetzt schon, schließlich habens 3 Vienna-Spieler verpflichtet , fair wär eine Quotierung so um die 2,1 oder 2,2, denn man darf nicht vergessen, dass die RLW wo der FCL Meister wurde, wohl die schwächste Regionalliga bei uns ist. Trotzdem glaube ich auch, dass der FC in der oberen Tabellenhälfte mitspielen kann und dort vermute ich die Admira mit ihrem derzeitigen Kader sicher nicht.

      Kommentar


        #4
        Russland / Vischaya

        Rostov - Spartak Nalchik 2 3,05 Fonbet 4/10

        Rostov belegt derzeit mit einer 3/4/6 Bilanz und 16:20 Toren den 12. Platz und befindet sich damit mitten im Abstiegskampf. Nur 3 Punkte beträgt der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.
        Die Heimbilanz dieser Mannschaft beträgt 1/3/1 bei 7:5 Toren. Allerdings gabs zu Hause nur 1 wirklich tollen Auftritt und das war beim klaren 4:0 Erfolg über den FK Moskau. Dies war das 1. Heimspiel der Saison und liegt mittlerweile gut 4 Monate zurück. Als Teilerfolg könnte man noch das 2:2 im letzten Heimspiel gegen den Tabellenfünften Krylia Sovetov werten, welches aber durch ein Ausgleichstor in der 89. Minute eher glücklich war. Die anderen Heimspiele waren mehr als enttäuschend. Gegen den Tabellenletzten und Vorletzten gabs nur eine Punkteteilung und gegen Saturn (Rang 11) zog man mit 0:2 sogar den Kürzeren. Im Vergleich zum letzten Jahr, als man Rang 13 in der Endabrechnung belegte, hat sich die Mannschaft keineswegs weiterentwickelt. Der erhoffte Aufschwung nach der Sommerpause konnte man bislang kaum erkennen. Nur 4 Punkte holte man in den bislang 4 Spielen nach der Pause. Etwas seltsam wirkt da vorallem der 2:1 Sieg bei CSKA Moskau. Aber in Russland soll es ja schon öfters seltsame Ergebnisse gegeben haben. Jedenfalls ist die Form enttäuschend und wenn man jetzt mal von der Pause absieht, so hat man 5 der letzten 8 Spiele verloren.

        Spartak Nalchik ist die Überraschung der 1. Liga in Russland. Der Aufsteiger ist derzeit Tabellenführer und kann heute den Vorsprung weiter ausbauen. Mit einem Sieg könnte man sich mit 5 Punkten vor Titel-Favorit CSKA absetzen. Aus den bisherigen 13 Partien gabs eine 8/3/2 Bilanz und 22:13 Tore. Auch auswärts klappt es gut. In 5 Auswärtspartien holte man 10 Punkte (3/1/1, 9:6 Tore). Die einzige Enttäuschung auf fremden Plätzen gabs beim Tabellenvorletzten Torpedo Moskau, wo man mit 0:2 verlor. Die restlichen Auftritte waren sehr erfolgreich. So konnte man bei Lok. Moskau (Rang 4), Shinnik Jaroslavl (Rang 16) und bei Saturn (Rang 11) jeweils einen Dreier landen und auch beim 1:1 bei FK Moskau wäre es fast ein Dreier geworden, hätte man nicht in der Schlussminute noch den Ausgleich kassiert. Die Form ist aber schon sehr stark. Die letzten 6 Spiele wurden alle gewonnen, bei einem Torverhältnis von 12:3.

        Warum Nalchik hier Außenseiter ist und wieso man hier sogar Quoten bekommt, wo eine 3 vor dem Komma steht, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Normalerweise kommen einem da gewisse Gedanken in den Kopf, aber weder in Asien, noch bei betfair hat sich bei dieser Partie bislang etwas getan.
        Daher gibts hier nicht viel zu überlegen und der Auswärtssieg wird hoffnungsvoll mitgenommen. Das Hinspiel konnte Nalchik auch schon gewinnen. Damals hieß es 3:1.
        Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
        Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
        Retour: 1791,93 (871,68)
        Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
        ROI: +105,59 (+105,28)

        Kommentar


          #5
          Zitat von Daniel
          Russland / Vischaya

          Rostov - Spartak Nalchik 2 3,05 Fonbet 4/10

          [
          Als ich gestern Abend noch die Spiele von heute überflogen habe, ist mir die Partie auch gleich aufgefallen. Wollte heute auch ne Analyse schreiben, aber da bist du mir ja zuvor gekommen. Bin ganz deiner Meinung und verstehe hier einfach nicht, warum Nalchik Außenseiter sein sollte.....

          Kommentar


            #6
            Zitat von Flo
            Ganz deiner Meinung. baw hatte vor 5 Wochen Admira 1,35 und siehe Spezi hab ich damals FC Lustenau zu 7,45 schon gespielt. Leichter Favorit is die Admira jetzt schon, schließlich habens 3 Vienna-Spieler verpflichtet , fair wär eine Quotierung so um die 2,1 oder 2,2, denn man darf nicht vergessen, dass die RLW wo der FCL Meister wurde, wohl die schwächste Regionalliga bei uns ist. Trotzdem glaube ich auch, dass der FC in der oberen Tabellenhälfte mitspielen kann und dort vermute ich die Admira mit ihrem derzeitigen Kader sicher nicht.
            ADMIRAS VERPFLICHTUNGEN:

            Neben der Verpflichtung von Pecelj hat auch Piotr Klepczarek, seines Zeichens aktueller U21 Teamspieler Polens, einen längerfristigen Vertrag unterschrieben. Er kommt ablösefrei von BKS Belchatow.

            In den Tagen zuvor wurden bereits

            Roman Koller (Vienna),

            Augustin Studeny (Vienna),

            Christian Banovits (Vienna),

            Thomas Bernscherer (Kapfenberg)

            Markus Rainer (Pasching Amateure) und

            Philipp Baginski (Austria Amateure) verpflichtet.

            Ich glaub auch dass Admira nicht gewinnt aber es sind noch immer nicht nur 3 Spieler gekommen sondern ein bisshen mehr.

            UND ich hab eine Frage fuer Regionalliga kenner.
            Sparkasse ist mir sehr unbekannt kann mir jemand ein Paar Saetze ueber idese Mannschaft sagen.DANKE!!
            Ein paar Regeln aus Bosnische Premier liga:

            1. Die Heimische Mannschaft hat auf dem Platz 14 Spielern(11 Fussbalern + 3 Schiedsrichter)

            2. Auswaertspunkt ist gleich wie ein Weltwunder.

            3.Wenn man ein auswaerts Punkt holt dan hat man Geld oder einen Schutzengel.

            Kommentar


              #7
              RED ZAC – My Vorschau:

              Eine interessante Saison beginnt, erstmals mit 12 Teams. Es werden nur 33 Runden gespielt, der Meister (außer es ist A.Amateure) steigt auf, die letzten 3 steigen ab!
              Aufsteiger Admira sowie die 2. bis 6. des Vorjahres (LASK, A. Lustenau,
              Au. Amateure, Gratkorn, Leoben) mit je 2 Heimrunden/1 Auswärtsrunde was natürlich ein enormer Vorteil ist. Eine schwer vorhersehbare Angelegenheit – heuer auf den ersten Blick noch verwirrender als in den Vorjahren!!

              FAVORIT:
              LASK: Der 2te ernsthafter Versuch. Vorteil gegenüber dem Vorjahr sollte sein, dass mit Hota und Panis zwei starke Spieler da sind um Vastic aus seiner Alleinunhalterrolle zu entlasten. Nur Vastic zudecken wird nicht mehr ausreichen – mehrere Varianten sind möglich. Die Abgänge sind leicht verkraftbar, sehr guter Kader und mit K. Daxbacher ein wesentlich besonnenerer Trainer als Gregoritsch es war.

              „MEINE“ HAUPTGEGNER:
              LEOBEN: heuer könnte es endlich klappen! Kader in etwa gleich wie im Vorjahr, Parapatits ein guter Einkauf. Aigner sowieso neben Vastic die Lichtgestalt der Liga, Dejan Stankovic perfekter Trainer – außer dem LASK sehe ich kein Team mit derart guten Voraussetzungen!
              GRATKORN: Keine nennenswerten Abgänge, Rasinger ein interessanter Kauf! Heimmacht plus Supersturm Panagiotopulus!!/Kanneh + einige neue „Jungspieler“ wie z.B Stranz = interessante Mischung mit Perspektive nach ganz oben!

              „AUCH“ GEGNER:
              SCHWANENSTADT: jawohl, im Vorjahr Geldlieferant im „dagegenspielen“ sind die heuer ernst zu nehmen! Komplett umgebautes Team mit jeder Menge interessanter Zugänge (Wawra, Razenböck, ...) Toptrainer/Motivator Heraf ist wieder da wo er hingehört! Vielleicht nicht vom Start weg „siegfertig“ aber in jedem Fall zu beobachten. Leider nur je ein Heimmatch = Nachteil!
              Austria LUSTENAU: Zu- Abgänge halten sich ca. die Waage – werden sicher wieder brav „oben“ mitspielen aber auch nicht mehr....
              KÄRNTEN: interessante Zugänge wie Bjelica,Toth Abgang von Hota. Mein Problem ist der Trainer: R. Huber – bisher Trainer der Amateure und der U-15. Die ersten Spiele werden hier zeigen ob das der richtige Mann für diese Truppe ist!

              NIEMANDSLAND/LEICHTE ABSTIEGSGEFAHR:
              PARNDORF: Regionalliga Ost wohl die stärkste, fast keine Veränderung zum Vorjahr, einige gestandene Routiniers (Bradaric, Grodzic) und Trainer Garger sollten eine unmittelbare Nähe zum Abstieg verhindern...
              KAPFENBERG: Nichtsagende Zu-+Abgänge, unbekannter Trainer (war beim Nachwuchs von Ried tätig) – keine Ahnung aber eher nichts spezielles zu erwarten!
              HARTBERG: scheinen gut eingekauft zu haben(Ziervogel, Kirisits, Hopfer), Trainer Barisits auch ein guter – auch hier wird man wohl 2,3 Runden beobachten müssen um ernsthaft zu urteilen!
              AUSTRIA AMATEURE: das 2te Jahr ist immer schwerer! Auch heuer wird man versuchen um einige „Altspatzen“ wie Mählich und Schießwald Spieler aus der Akademie zu integrieren, einige der jungen aus dem Vorjahr sind heuer nicht mehr dabei und die nachrückende Garde wird sich schwer tun – wenn dann einer besonders gut ist wird er wohl rasch zu den „Profis“ aufrücken. Keine leichte Aufgabe für Neo-Trainer Janeschitz (nmM nicht so gut wie Daxbacher!!). Zwar mit je 2 Mal Heimrecht – trotzdem abstiegsgefährdet!

              TOP-ABSTIEGSKANDIDATEN:
              FC LUSTENAU: Kader fast unverändert, schmerzhafter Abgang (Viana). Man will offensiven „Spaß-Fußball“ spielen: viel Spaß dabei – denke das geht ins Augerl!
              ADMIRA: ohne Worte! Mit den Abgängen könnte man ein zweitligataugliches Team locker aufstellen – eingekauft wurde zwar (hauptsächlich bei der Vienna) – aber auch nur Nobodies! Die gute Jugendarbeit der Admira in allen Ehren wird das für die zweithöchste Liga wohl (leider!) nicht ausreichen.....

              Alle Angaben ohne Gewehr (bin erst am WE aus Urlaub retourgekommen) – nette Kritik erwünscht!!

              Tipps zur ersten Runde dann demnächst!!
              Fußballwetten werden im Wettforum behandelt. Wer sich für Trabrennen interessiert (vor Allem V64 und V75 in Schweden) kann ja einmal auf meinen Blog schauen (ganz neu!)
              http://cotopaxi.over-blog.de/

              Kommentar


                #8
                Danke für die Vorschauen caliph!
                Bei Leoben hab ich aber so meine Bedenken...habe unlängst auf sport1.at ein Interview gelesen wo sich die Leut bei Leoben arge Sorgen machen wegen der schlecht gelaufenen Vorbereitung. Zu den Topteams zählens für mich, schäötze aber LASK, A.Lustenau und vielleicht auch Kärnten stärker ein.

                Kommentar


                  #9
                  anzumerken wäre noch, dass der LASK eine sehr gute auslosung hat. 2 heimspiele gegen Kärnten und Lustenau, 2 auswärtsspiele in Schwanenstadt, usw...

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von petro1981

                    ADMIRAS VERPFLICHTUNGEN:

                    Neben der Verpflichtung von Pecelj hat auch Piotr Klepczarek, seines Zeichens aktueller U21 Teamspieler Polens, einen längerfristigen Vertrag unterschrieben. Er kommt ablösefrei von BKS Belchatow.
                    Pecelj war schon im Vorjahr da. Der U-21 Pole ist längst wieder abgehauen. Angeblich soll Marek Kausich von M'Burg noch kommen.

                    Aber der wird den AdmIRANern auch nimmer helfen.
                    Wir sind Rapid! Und wer seid Ihr?

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von ranshofner
                      Red Zac Erste Liga 1. Runde

                      Nordea Admira - FC Lustenau X2 @ 1,86 starbet 7/10

                      .

                      ESW 2.05 [[sabber]] [[sabber]]
                      Einmal Löwe, immer Löwe.................

                      Kommentar


                        #12
                        @Flo: jo, danke! Hab klarerweise nicht alle Infos lagernd. Teams wie A. Lustenau und Kärnten nerven ein wenig da Sie IMMER zu den Top-Fay´s zählen und genauso IMMER entäuschen, daher mein Hinweis auf die Gustos Leoben, Gratkorn und irgendwie auch Schwanenstadt. bei Leoben werd ich mich vor der ersten Runde noch etwas genauer informieren da angeblich auch Aigner noch nicht 100% fit ist.
                        Bevor ich konkrete Tips zur ersten Runde rauslasse werd ich das aber noch checken!!

                        Hab übrigens deine RL-tips (im Nachhinein) gelesen: na Bummsti - bist ja arg gut drauf!
                        Fußballwetten werden im Wettforum behandelt. Wer sich für Trabrennen interessiert (vor Allem V64 und V75 in Schweden) kann ja einmal auf meinen Blog schauen (ganz neu!)
                        http://cotopaxi.over-blog.de/

                        Kommentar


                          #13
                          Premiere Ligapokal

                          FC Bayern - Schalke 04 X/2 2,10 bet24 7/10

                          Ich werds zwar net über mein Herz bringen, die Wette zu spielen, aber hier muss ich aus neutraler Sicht ganz klar eine Wette in Richtung Schalke empfehlen.
                          Die Bayern werden am Mittwoch wohl kaum bei Kräften sein.
                          Nach dem Kurztripp nach Tokio kommt man erst morgen wieder zurück. Diese Reise wird ihnen in den Knochen stecken.
                          Letztes Jahr wars die gleiche Situation, als man zu Hause gegen Stuttgart verlor.

                          Auch den Schalke-Sieg für 5,70 bei Cashpoint ist hier sowas von übertrieben, dass man auch diesen empfehlen muss.
                          Schalke zeigte gegen Leverkusen eine schon recht gute Leistung.

                          Bitte habt Verständnis, dass ich keine Lust habe, hier noch ausführlicher drüber zu berichten.

                          Uaaaaaaa, mir werden verlieren






                          Dafür werden ma aber wieder Meister.
                          Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
                          Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
                          Retour: 1791,93 (871,68)
                          Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
                          ROI: +105,59 (+105,28)

                          Kommentar


                            #14
                            LASK Linz - Kelag Karnten FC Dienstag 1.August 19.00

                            Ziel der Linzer ist der Wiederaufstieg in die T-Mobile Bundesliga!


                            Man holte den 53-jährigen Erfolgscoach der Austria Amateure; Karl Daxbacher.Unter seiner Regie spielten die Austria Amateure in der abgelaufenen Saison erfolgreichen und auch sehenswerten Fußball.
                            Topverpflichtung ist Almedin Hota vom Fc Kärnten,der sicherlich auf diese Begegnung gegen seinen Ex-Klub brennen wird.Auch der 23-jährige Gerald Gansterer von den Austria Amateuren,und Jürgen Panis der wieder bei den Athletikern spielt ist eine Verstärkung bei den Linzern in der Defensive.Für den Angriff holte man den 25-jährigen Kroaten Mario Mijatovic von Kottingbrunn
                            Man zeigte in den Vorbereitungsspielen gute Ergebnisse wie zb.den Sieg über Red Bull Salzburg,und 3 Unentschieden gegen Topklubs wie Bayern,Hearts und Sparta Prag

                            Auch die Kärntner haben einen neuen Trainer;Richard Huber.Mit Bjelica, Toth und Koen Brack haben sie sich weiters verstärkt.Ziel vom Präsidenten ist ein oberer Platz in der Endtabelle


                            Fazit: Wenn Vastic und Hota zu ihrem Spiel finden sehe ich kein Licht für die Kärntner,noch dazu werden über 10.000 Fans erwartet,die die Linzer nach vorne treiben werden

                            Certbet @ 1,9 conf 5/10 [[sabber]] [[sabber]] [[sabber]]

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Daniel
                              Premiere Ligapokal

                              FC Bayern - Schalke 04 X/2 2,10 bet24 7/10


                              Uaaaaaaa, mir werden verlieren
                              Es gibt eigentlich nichts weiter dazu zu sagen. Wenn schon Uns-Daniel davon überzeugt ist.

                              Laut der Aufstellung im Kicker komme ich auch nur auf ein Fazit:
                              Die Bayern werden ihr erstes Pflichtspiel verlieren
                              was erlauben struuunz?

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.