X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Skandinavien 30.12.-05.01.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.
    2017 ( +5,91 % / +18,49 )

    ... currit irrevocabile tempus ...
    ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

    #2
    Schweden - SHL: Leksands empfängt die Gäste von Farjestad.

    Gab schon zwei Spiele, beide gewann der Aufsteiger. In Karlstad 3:2 und hier zuhause 3:1.

    Leksands belegt mit einer 13-5-3-14 Bilanz bei 74:97 Toren und 52 Punkten den 8.Tabellenplatz. Zuletzt verlor man vier seiner letzten fünf Partien. Zuhause auf Rang 9 mit einer 5-4-0-8 Bilanz bei 33:46 Toren und 23 Punkten den 9.Rang. Hier zuletzt mit einer 1-1-0-3 Reihe nur unwesentlich besser unterwegs wie im Gesamtranking. 3:2 n.P. gegen Lulea, 1:4 gegen Linkopings, 3:2 gegen MoDo Hockey, 0:5 gegen Skelleftea und vorgestern ein 0:3 gegen Lulea. Die besten Scorer sind Ryno (7/21), Johansson (7/20) und Hersley (18/8). De La Rose (5/5) ist bei der U20-WM mit Schweden zugange, Jakobs (5/3) und Fornataro (2/4) fehlen auch.

    Farjestads belegt mit einer 13-3-7-11 Bilanz bei 84:82 Toren und 52 Punkten den 7.Tabellenplatz. Zuletzt gut unterwegs mit einer 3-0-2-0 Reihe. Auswärts ebenfalls siebtbestes Team mit einer 7-2-2-5 Bilanz bei 41:35 Toren und 27 Punkten. Auch hier in den letzten fünf Spielen nach regulärer Spielzeit ungeschlagen mit einer 3-0-2-0 Reihe. 4:2 bei Linkopings, 2:3 n.P. bei HV71, 6:3 bei MoDo Hockey, 3:4 n.V. bei Orebro und 2:0 bei Lulea. Die besten Scorer sind Hillding (10/12), Aslund (8/11) und Aberg (7/10). Farjestads wahrscheinlich nur ohne Hyka (5/3).

    Es ist das Spiel unter dem Strich. 8.ter gegen 7.ter, beide 52 Zähler punktgleich mit dem 6.ten Linkopings, der ebenfalls 52 Zähler hat. Farjestads hatte lange Probleme, nun kommen sie, stark unterwegs und auch ihre Defensive findet wieder zur alten Stärke. Vorne reichen dann wieder 2-3 Tore für den Sieg. Leksands baut ab und darauf habe ich nur gewartet. Haben einfach als Aufsteiger lange über ihrem Niveau gespielt und viele Top-Clubs darunter. Geht solangsam in die heiße Phase, wenn man bedenkt, dass die Hauptrunde nur noch gut 2 Monate läuft. Sehe hier Farjestads mit besserer Form und höherer Qualität auf jeden Fall dieses wichtige direkte Duell gewinnen, Leksands steht hinten nicht sicher und ist vorne einfach zu schwach besetzt. Scoring verteilt sich auf zu wenige Schultern, Pettersson-Wenzel im Kasten von Karlstad zudem einer der besten Goalies der SHL und Leksands am Samstag ja schon am eher mäßigen Back-Up Owuya aus Lulea verzweifelt...



    Farjestads BK Karlstad @2,20 4/10 (diverse)

    Kommentar


      #3
      Schweden - SHL: Linkopings empfängt Orebro.

      Bisherige Duelle 3:1 und 2:1 für Orebro daheim und 5:2 hier für Linkopings.

      Linkopings belegt mit einer 14-3-4-14 Bilanz bei 116:101 Toren und 52 Punkten den 6.Tabellenplatz. Zuletzt ganz stark unterwegs mit vier Siegen aus den letzten fünf Partien. Man ist bestes Heimteam mit einer 10-2-2-4 Bilanz bei 72:49 Toren und 36 Punkten. Auch hier zuletzt vier Siege aus fünf Partien, vier am Stück sogar um genau zu sein. 3:4 gegen Frolunda, 4:1 gegen Brynas, 7:1 gegen Leksands, 6:2 gegen Vaxjo und 5:2 gegen AIK die letzten Ergebnisse. Die besten Scorer sind Arlbrandt (18/31), Hjalmarsson (21/18) und Sjogren (5/25). Heute ohne wichtige Ausfälle.

      Orebro steht mit einer 7-4-10-14 Bilan z bei 76:108 Toren und 39 Punkten den vorletzten Tabellenplatz. Man hat zuletzt keines der letzten fünf Partien nach regulärer Spielzeit verloren, aber eben auch keines gewonnen. 0-1-4-0 die etwas ungewöhnliche Bilanz. Auswärts auf Rang 10 mit einer 3-2-5-8 Bilanz bei 36:63 Toren und 18 Punkten. Hier zuletzt eine 0-0-4-1 Reihe. 1:2 n.V. bei HV71, 2:3 n.P. bei Farjestads, 3:4 bei HV71, 2:3 n.P. bei Frolunda und 1:2 n.V. bei den Vaxjo Lakers. Die besten Scorer sind Wallace (12/11), Johansson (10/10) und Sondell (7/13). Es fehlt der drittbeste Scorer Sondell (7/13).

      Klarer Favorit hier das Heimteam. Bestes Heimteam gegen drittschlechtestes Auswärtsteam. Beste Offense gegen zweitschlechtestes Defense. Viertschlechteste Defense gegen zweitschwächste Offenses. Linkopings in den letzten fünf Partien 26 Tore erzielt und nur 9 kassiert, dabei war übrigens eine Partie dabei, wo sie gar kein Tor erzielt haben. Offense ist breit aufgestellt, jeder kann da scoren. Erste Reihe sticht natürlich raus, aber auch die zweite um Center Kolarik verfügt über Extraklasse. Zuhause bringen sie dieses Offensehockey sowieso auf das Eis, überrollten zuletzt AIK, nach 33 Minuten stand´s 5:1. Danach schoss man kein Tor mehr, die erste Reihe um Center Sjogren und die beiden Ausnahmekönnerschweden Arlbrandt und Hjalmarsson dabei ohne Punkt. Wird sich heute ändern, Linkopings will den Top-6 Platz verteidigen, ist in richtig guter Form und die Maschine rollt. Defensiv lief es zuletzt auch zuhause, denke Orebro schießt hier maximal 2 Tore, Linkopings mindestens 5. Rest ist Bonus, daher:



      Linkopings HC -2,5 @2,90 3/10 (Marathonbet)
      Linkopings HC -3,5 @5,40 1/10 (Unibet)

      Kommentar


        #4
        Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
        Linkopings HC -2,5 @2,90 3/10 (Marathonbet)
        Linkopings HC -3,5 @5,40 1/10 (Unibet)

        Endstand: Linkopings HC vs. Orebro HK 2:4 (1:1/1:1/0:2)



        Linkopings verliert tatsächlich dieses Heimspiel, geriet trotz 1:0 Führung nie richtig in´s laufen, genau das richtige Spiel erwischt..



        -4EH

        Kommentar


          #5
          Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
          Farjestads BK Karlstad @2,20 4/10 (diverse)
          Endstand: Leksands IF vs. Farjestads BK Karlstad 4:3 (2:1/1:0/1:2)



          Farjestad verliert die Partie bei Leksands, liegt zwischenzeitlich mit 1:4 hinten. Statt Pettersson-Wenzel stellt man kurzfristig den englischen Goalie Taylor in den Kasten..keine gute Idee und das sorgt für einen misslungenen Jahresabschluss..


          -4EH

          Kommentar


            #6
            Schweden - SHL: AIK empfängt die Gäste von HV71.

            Beide bisherigen Partien konnten nicht in der regulären Spielzeit entschieden werden, 5:4 n.P. hier in Stockholm und 4:3 n.P. in Jönköping.

            Spielbeginn ist 19:00 Uhr!

            AIK belegt mit einer 8-5-4-18 Bilanz bei 85:109 Toren und 38 Punkten den letzten Tabellenplatz. Man hat allerdings nur vier Zähler Rückstand auf die Qualifikationsrunde der Playoffs. Zuletzt allerdings nur ein Sieg aus den letzten fünf Partien und die letzten vier wurden gar in Serie verloren. Heim ebenfalls letzter mit einer 4-3-2-8 Bilanz bei 47:59 Toren und 20 Punkten. Auch hier zuletzt nur eine 0-1-0-4 Reihe. 4:5 gegen Linkopings, 1:3 gegen Skelleftea, 3:2 n.V. gegen MoDo Hockey, 1:8 gegen Brynas und 1:3 gegen Leksands. Die besten Scorer sind Janmark-Nylen (16/9), Ramstedt (6/15) und Pirnes (9/10). AIK hat massive Verletzungssorgen zu beklagen, auch heute fallen wohl weiterhin Topscorer Janmark-Nylen (16/9), der zweitbeste Scorer Ramstedt (6/15), der viertbeste Scorer Melin (6/13), Sanberg (2/3), Joseffson (0/5) und zwei weitere Spieler des erweiterten Kader´s aus! Heißt, man wird auch heute die Reihen wieder mit Jugendspielern auffüllen müssen. Ramstedt ging mit einer Verletzung aus der Partie bei MoDo Hockey hervor, ist heute als Zweifelhaft aufgeführt, genau wie die meisten anderen. Janmark-Nylen steht im Line-Up von AIK, allerdings nur in der vierten Reihe, heißt er wird nach seiner Verletzung relativ wenig Eiszeit bekommen, die anderen fallen aus.

            HV71 Jönköping belegt mit einer 9-7-1-18 Bilanz bei 92:116 Toren und 42 Punkten den 10.Tabellenplatz. Man hat mittlerweile schon 13 Punkte Rückstand auf die direkte Qualifikation mit den Playoffs, steht dabei allerdings punktgleich und vier Zähler vor den Relegationsplätzen und das wäre mit dem Kader eine reine Zumutung. Zuletzt schwach mit einer 1-1-0-3 Bilanz unterwegs gewesen. Auswärts ist man letzter mit einer 3-2-1-11 Bilanz bei 43:66 Toren und 14 Punkten. Hier verlor man zuletzt vier der letzten fünf Partien (0-1-0-4). 1:3 bei Brynas, 1:3 bei Vaxjo, 3:5 bei Lulea, 5:4 n.V. bei Orebro und 1:4 bei Skelleftea. Die besten Scorer sind Karlsson (10/9), Rajala (10/9) und Salmela (4/15). Man spielt mit dem gleichen Team wie bei der 1:4 Niederlage bei Skelleftea.

            Musste hier etwas warten mit der Tippabgabe, da ich das offizielle Line-Up abwarten wollte, denn die genannten Herren beim AIK waren wie bereits erwähnt als Zweifelhaft gelistet. Somit stellte sich die Frage ob Over oder die Gäste, denn beides kann man gut spielen, WENN die Vorzeichen stimmen. Aufgrund der Personallage spricht das ganze aber nun klar für die Gäste, die jetzt ein Doppelduell gegen AIK haben. Heute Abend hier, Samstag Nachmittag zuhause. Wichtige Partie für beide, insbesondere für HV71, dass ihnen nicht die Peinlichkeit erfährt trotz guter Nachlegung auf dem Spielermarkt doch tatsächlich in die Relegationsplätze abzurutschen, denn Orebro ist mittlerweile punktgleich. Sowieso schon fast ein Must-Win Spot hier bei AIK, allein schon wegen den eklatanten Unterschieden des Kaders. Jetzt fallen auch noch die Topscorer Nummer 2 und 4 bei den Gastgebern aus ihr bester läuft nur in der vierten Reihe auf, da er noch nicht wieder komplett fit nach überstandener Verletzung ist, wenn es heute nicht klappt, wann denn bitte dann?!



            HV71 Jönköping @2,25 4/10 (Marathonbet)

            Kommentar


              #7
              Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
              HV71 Jönköping @2,25 4/10 (Marathonbet)

              HV71 gewinnt 4:3, aber erst nach Verlängerung. Ein miserables erstes Drittel, ein durchwachsenes zweites Drittel mit riesem Fehler zum 1:3 und ein gutes drittes Drittel reichen nicht, um AIK in regular Time zu bezwingen. Bereits in der 52.Minute glich man aus, war ein Spiel auf ein Tor. Holzapfel heute allerdings Strafbank König bei den Gästen, nahm dann clevere Weise auch noch 2 Min vor Schluss Platz, weil er seinem Gegenspieler eine Backpfeife zukommen ließ
              Anschließend gab´s noch nen 2 auf 1 Konter in Unterzahl, aber man traf freistehend vorm Tor nur den Pfosten...


              -4EH

              Kommentar


                #8
                Finnland - SM-Liiga: KalPa empfängt die Gäste von Jyp Jyväskylä.

                Bisherige Duelle zu Beginn in der European Trophy ein 3:1 Heim- und ein 3:0 Auswärtssieg von Jyp. In der Saison zuhause 1:0 und mitte Dezember 2:4, in KalPa gabs ein 2:1 n.V. Sieg.


                KalPa belegt mit einer 11-1-6-18 Bilanz bei 68:96 Toren und 41 Punkten den 12.Tabellenplatz. Man hat bei einer absolvierten Partie weniger 8 Zähler Rückstand auf die Qualifikationsrunde. Zuletzt gab es eine 3-0-0-2 Reihe. Man ist schlechtestes Heimteam mit einer 6-0-3-9 Bilanz bei 34:49 Toren und 21 Punkten. Auch hier zuletzt eine 3-0-0-2 Reihe. 4:2 gegen Ilves, 3:2 gegen die Pelicans aus Lahti, 1:6 gegen IFK Helsinki, 3:1 gegen Jokerit und 2:4 gegen Ilves die letzten Ergebnisse. Die besten Scorer sind Lehkonen (7/13), Kauppinen (3/15) und Voutilainen (7/6). KalPa stellt die mit Abstand mieseste Offense der SM-Liiga. Da ist es gleich doppelt bitter, dass mit Lehkonen (7/13) und Kauppinen (3/15) die beiden besten Scorer weiterhin ausfallen. In der Breite ist da nix und auch sonst keiner, der ein Spiel mal an sich reißen könnte. Darüber hinaus auch Piter (5/2), K. Kapanen (4/3) und Kinnunen (3/4) nicht mit dabei. Einfach zu viele Verletzungen, gestern Abend ging man mit 0:5 bei Ilves baden, Offensiv ging da gar nix, Defensiv war man sowieso noch nie ein Top-Team.


                Jyväskylä belegt mit einer 15-3-5-13 Bilanz bei 98:91 Toren und 56 Punkten den 7.Tabellenplatz. Zuletzt gab´s eine schwache 1-0-1-3 Reihe zu verbuchen. Auswärts auf Rang 6, ganz ordentlich mit 6-2-2-7 bei 43:43 Toren und 24 Punkten. Hier zuletzt 2-0-0-3. 1:4 bei IFK Helsinki, 4:2 bei Ilves, 3:0 bei Lukko, 1:5 bei SaiPa und 1:3 bei Kärpät Oulo die letzten Ergebnisse. Man spielte eine richtig starke European Trophy und überraschte alle, in der SM-Liiga wieder nur mäßige Leistung abgeliefert und alle drei Spiele verloren (0-0-1-2), allerdings mit Kärpät und Tappara auch zwei Top-Teams gehabt. Am vergangenen Abend ein 1:2 gegen das desolate Ässat, dass war natürlich keine Top-Bewerbung für die Partie heute. Die besten Scorer sind Warn (9/19), Perrin (9/18) und Louhivaara (11/11). Jyp nur ohne Luoma (3/6) und Mytinnen (2/7).


                Für KalPa geht es um den Anschluss an die Qualifikationsrunde, für Jyp um die direkte Qualifikation für die Playoffs denn seit der uneingeplanten 1:2 Niederlage gestern Abend gegen Ässat ist man aus den Top-6 rausgerutscht. KalPa die mit Abstand schwächste Offense und heuer wieder mit massig Ausfällen, die richtig weh tun. Jyp klasse besetzt, zeigen es aber zu selten, scheint, die Hauptrunde der SM-Liiga ist zu langweilig. Wie dem auch sei, man schießt nicht unbedingt viele Tore, aber 3-4 sollten hier locker reichen, erwarte KalPa vorne wieder extrem ungefährlich, zumal man mit Tarkki ja noch nen starken Rückhalt hat. Beste Möglichkeit unter top Bedinungen hier die kleine Negativserie zu stoppen und wieder in die Top-6 einzudringen!



                Jyp Jyväskylä @2,30 5/10 (Marathonbet)

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
                  Jyp Jyväskylä @2,30 5/10 (Marathonbet)
                  Endstand: KalPa Hockey vs. Jyp Jyväskylä 1:3 (0:0/1:0/0:3)


                  Zwei Drittel lang schaukelten sich die Gäste förmlich die Eier, gerieten dann sogar in Rückstand kurz vor der zweiten Pause. Im letzten Drittel mit der hohen Kaderqualität aber noch problemlos gedreht, KalPa auch heuer vorne wieder extrem ungefährlich, Einladungen gab es jedenfalls zu genüge, sei es in Sachen Breakchancen oder Powerplays.




                  +6,5EH

                  Kommentar

                  Willkommen!
                  Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                  Sportwetten Newsletter


                  Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                  Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                  widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                  18 Plus Icon
                  Wettforum.info
                  Lädt...
                  X
                  Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.