X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Skandinavien 02.12.-08.12.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.
    2017 ( +5,91 % / +18,49 )

    ... currit irrevocabile tempus ...
    ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

    #2
    Schweden - Svenska Hockey League: Brynas empfängt die Gäste von HV71 aus Jönköping.

    Beide Teams in richtig guter Form. HV71 gewann beide bisherigen Duelle, 4:3 n.V. hier bei Brynas und 3:0 zuhause.

    Brynas belegt mit einer 8-7-4-8 Bilanz bei 83:81 Toren und 42 Punkten den 4.Tabellenplatz. Zuletzt gab es eine 2-2-0-1 Reihe, vier Siege in Serie haben sie erspielt. Bei den Over/Under 5,5 stehen sie 14/13 und bei der 6,5er Line 8/19. Der Toreschnitt liegt bei 6,1 Toren pro Partie. Zuhause belegt man Rang 8 mit einer 3-4-2-4 Bilanz bei 38:40 Toren und 19 Punkten. Auch hier konnten vier der letzten fünf letzten Partien gewonnen werden, drei allerdings erst nach Überlänge. 3:2 n.P. gegen Linkopings, 4:3 n.P. gegen Leksands, 2:6 gegen Farjestads, 6:5 n.V. gegen Skelleftea und 3:2 gegen Lulea. Auf heimischen Eis 6/7 bei den Over/Under 5,5 und 3/10 bei der 6,5er Line. Toreschnitt hier bei 6 Treffern pro Partie. Die Topscorer sind Rodin (9/16), Thuresson (13/11) und Gunderson (7/17). Brynas macht ein großes Geheimnis um die Aufstellung, wird heute erst zum Warm-Up freigegeben. Da aber Lauritzen (8/6) und Ollas (10/8) schon wieder eine Woche zurück sind, erwarte ich maximal Ausfälle im erweiterten Kader, sprich man dürfte in Bestbesetzung auflaufen!

    HV71 belegt mit einer 7-6-1-12 Bilanz bei 71:82 Toren und 32 Punkten den 10.Tabellenplatz. Nach langer Schwächephase ist man nun so richtig im Kommen und es wird auch weiter nach oben gehen, denn das Team qualitativ ohnehin eines der Top-5 und man hat nochmals nachgelegt. Auch hier zuletzt vier Siege aus den letzten fünf Partien, aber auch hier dreimal nach Überlänge. Bei den Over/Under 5,5 steht man 15/11 und bei der 6,5er Line 9/17. Toreschnitt liegt bei 5,9 Toren pro Partie. Auswärts auf Rang 11 mit einer 3-1-1-7 Bilanz bei 32:47 Toren und 12 Punkten. Hier zuletzt eine 3-0-0-2 Reihe. 5:3 bei Farjestads, 2:4 in Leksands, 3:2 bei MoDo Hockey, 3:5 bei Frolunda und 6:1 bei den Vaxjo Lakers. Auf fremden Eis 8/4 bei den Over/Under 5,5 und 6/6 bei der 6,5er Line. Der Toreschnitt liegt bei 6,6 Toren pro Spiel. Die besten Scorer sind Karlsson (8/8), Carlsson (9/6) und Rajala (9/6). Auch hier keine wichtigen Ausfälle, bis auf Langzeitausfall Karlsson der dritte (0/1) fehlt hier keine wichtige Figur.

    Ein Duell zweier Teams auf gutem Niveau. Es wird allgemein ein schneller, offensiver Schlagabtausch erwartet, auch von den beiden Coaches, die genauso auftreten wollen. Beide Teams in guter Form und beide ohne wichtige Ausfälle. Bet haut hier wieder nahezu die Pauschal-Line raus und die ist nicht nur an der Statistik gemessen unangemessen. Es kommt auch immer auf die spielenden Teams an und diese beiden stehen für offensives Eishockey. Beide mit guter Offense-Line, aber auch nur einer mittelmäßigen Defense, daher:



    Over 5,5 @2,45 3/10 (Bet365)

    Kommentar


      #3
      Schweden - Svenska Hockey League: AIK empfängt die Gäste von Linkopings.

      Zwei Duelle bereits diese Saison, Linkopings gewann Ende September 3:2 n.P. in Stockholm und Ende Oktober mit 3:1 zuhause.

      AIK belegt mit einer 7-3-4-12 Bilanz bei 64:76 Toren und 31 Punkten den vorletzten Tabellenplatz. Damit müsste man Stand jetzt in die Relegationsrunde um den Abstieg. Zuletzt eine 2-0-0-3 Reihe mit einem überraschenden 3:2 Auswärtssieg bei Frolunda. Zuhause belegt man Rang 9 mit einer ausgeglichenen 4-2-2-4 Bilanz bei 37:38 Toren und 18 Punkten. Hier zuletzt mit einer 3-0-0-2 Reihe. 5:3 gegen Vaxjo, 3:1 gegen Farjestads, 2:6 gegen Frolunda, 7:1 gegen Orebro und 2:5 gegen Brynas. Die Topscorer des Teams sind Janmark-Nylen (13/8), Melin (6/11) und Ramstedt (5/12). Definitiv ausfallen wird Kanadier Carsen (3/2). Bei Frolunda mit dezimiertem Kader einen glücklichen 3:2 Erfolg errungen, vor allem Goalie Hamberg mit einem Sahnetag. Aspequist (2/1) ist fraglich heute. Topscorer Janmark-Nylen (13/8) hat da bereits gefehlt und ist auch heute mehr als fraglich. Auch der zweitbeste Scorer Melin (6/11) zog sich eine vermutlich leichtere Verletzung zu, auch er ist heute mehr als fraglich. Ich gehe mal davon aus, dass mindestens einer der beiden, eher sogar beide ausfallen. Melin wird wohl definitiv geschont werden, kann mir nicht vorstellen, dass man das Risiko eingeht und ihn spielen lässt.

      Linkopings belegt mit einer 8-3-4-12 Bilanz bei 81:85 Toren und 34 Punkten den 9.Tabellenplatz. Zuletzt gab es eine schwache 1-0-1-3 Reihe zu verzeichnen. Überhaupt war der November rabenschwarz, man konnte keinen einzigen Dreier einfahren und verlor 9 der 10 Partien. Im Dezember klappte es aber dann direkt, man gewann mit einer souveränen Leistung 4:1 bei Leksands. Auswärts ist Linkopings schlechtestes Team mit einer mageren 2-1-2-8 Bilanz bei 31:42 Toren und 10 Punkten. Auch hier zuletzt eine 1-0-1-3 Reihe. 2:3 n.P. bei Brynas, 3:4 bei Frolunda, 2:5 bei Farjestads, 2:5 bei Skelleftea und 4:1 bei Leksands. Die besten Scorer sind Arlbrandt (12/23), Hjalmarsson (16/12) und Sjogren (3/19). Auch Linkopings verstärkte sich im Laufe der Saison, denn es lief einfach nicht. Darüber hinaus sind zwei weitere Spieler im Anflug, Matheson mit knapp 400 Spielen Erfahrung in der AHL und McDonell hat über 200 Spiele in der höchsten Schwedischen Spielkasse absolviert. Beide aber vermutlich noch nicht einsatzbereit heute, es fehlen noch die Spielberechtigungen. Sie haben keine wichtigen Ausfälle, gleiches Start-Up wie beim Sieg in Leksands.

      Ein Duell, wo die Gäste normalerweise klarer Favorit sein dürften. Aber wie bei vielen Topteams finden sie nicht so recht in die Saison, während kleinere Clubs davon triumphieren. AIK gehört allerdings nicht dazu, zweitletzter und heute zudem noch mit argen Personalsorgen. Die beiden besten Topscorer werden vermutlich ausfallen, somit fällt eine Menge Offensivpotenzial weg, was eine der schlechtesten Defense´s von Linkopings dann schon mal nicht vor allzu viele Probleme stellen sollte. Andersrum hingegen auch AIK mit schwacher Abwehr und Linkopings mit einer der besten Offense´s in der Svenska Hockey League. Da steckt ne Menge Power dahinter und AIK Goalie Hamberg wird nicht noch mal so einen Sahnetag erwischen. Sehe Linkopings hier für 3-4 Tore definitiv gut und das sollte aufgrund der Ausfälle bei AIK schon reichen, Kurse unter den Umständen definitiv zu hoch, denn selbst wenn einer der beiden spielen sollte, wird derjenige nicht so viel Eiszeit wie sonst bekommen!




      Linkopings HC @2,40 5/10 (Bet365)

      Kommentar


        #4
        Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
        Over 5,5 @2,45 3/10 (Bet365)

        Endstand: Brynas IF vs. HV71 3:1 (0:1/0:0/3:1)

        Ein hoch offensiv geführtes Spiel. Dass am Ende nur 4 Tore zu Buche stehen, ist aufgrund der 81 Torschüsse schon ein kleines Wunder. Chancen haben jedenfalls für drei Over´s gereicht, aber Scheibe fand erst im letzten Drittel so richtig den Weg in´s Tor..



        -3EH

        Kommentar


          #5
          Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
          Linkopings HC @2,40 5/10 (Bet365)


          Endstand: AIK Stockholm vs. Linkopings HC 4:5 (0:2/3:1/1:2)


          Hier fallen die Tore und es liegt an zwei Schwachen Defensiven. Linkopings nach 3 Minuten schon 2:0 vorne, ebenso schnell verspielen sie das aber auch zu Beginn des zweiten Drittels, wo AIK zwei Powerplaytore markiert. Janmark-Nylen ist der erste Torschütze, hat gespielt - Molin nicht. Die erneute Führung hielt auch nur eine Minute, bis man im letzten Drittel endlich anfing auch die Fehler von AIK konsequent zu nutzen und seine Qualität auszuspielen. Bei 6 gegen 5 kam AIK 12 Sekunden vor dem Ende nochmal´s ran. Sieg geht in Ordnung für Linkopings und doch sollten sie demnächst vielleicht doch mal auf die Defensive ein verstärktes Augenmerk legen, denn ein Spitzenteam nimmt diese eiskalt außeinander und dort gelingen dann nicht mal eben 5 Tore. . .



          +7EH

          Kommentar


            #6
            SM-Liiga: Ässät Pori empfängt die Gäste von IFK Helsinki.

            Schon zwei Duelle diese Saison, beide in Helsinki und beide gewannen die Hausherren, 5:3 und 4:2 die Endergebnisse.

            Ässät Pori belegt mit einer 8-4-1-16 Bilanz bei 68:84 Toren und 33 Punkten den 12.Tabellenplatz. Zuletzt kam eine 1-0-0-4 Reihe bei herum, insgesamt verlor man sogar neun der letzten zehn Partien. Zuhause immerhin auf Rang 8 mit einer 6-3-1-4 Bilanz bei 38:31 Toren und 25 Punkten. Aber auch hier verlor man die letzten vier Heimspiele. 4:0 gegen die Pelicans, 2:5 gegen KalPa, 1:4 gegen Lukko, 1:4 gegen SaiPa und 1:2 gegen Jokerit Helsinki die letzten Ergebnisse zuhause. Die besten Scorer sind Hagman (13/9), Umicevic (3/19) und Lahteenmaki (10/5). Huhtanen (4/2) fehlt morgen noch gesperrt, Hagman (13/9) bestreitet nach überstandener Verletzung morgen seine zweite Partie, blieb bei Tappara bis auf eine gute Möglichkeit aber weitesgehend blass.

            IFK Helsinki belegt mit einer 14-1-2-12 Bilanz bei 74:72 Toren und 46 Punkten den 6.Tabellenplatz. Zuletzt konnte man alle fünf Partien gewinnen, insgesamt waren es sogar acht der letzten zehn, in denen man als Sieger das Eis verließ. Auswärts belegt man Rang 9 mit einer 5-0-2-8 Bilanz bei 29:43 Toren und 17 Punkten. Hier zuletzt eine 3-0-0-2 Reihe, aber auch dabei drei Siege in Serie. Die besten Scorer sind Puustinen (17/9), Elkins (8/14) und Peltonen (4/16). Morgen ohne wichtige Ausfälle.

            Ein Spiel, welches ich unter einer normalen Konstellation so niemals spielen würde, denn Ässät zählt zu den heimstärksten Teams in Finnland. Diese Saison läuft es allerdings nicht und es läuft noch dazu als miserabler. Abgang von Top-Goalie Raanta in die AHL ist spürbar, 84 Gegentore kühren die zweitschlechteste Defense der SM-Liiga. Vorne ist man zu sehr von den drei Topscorern abhängig, wobei Umicevic noch Probleme mit seiner Torausbeute hat. Lahteenmaki läuft wohlgemerkt nur in der dritten Reihe auf. Im Powerplay ist man ein mittelmäßiges Team, das Penaltykilling ist ebenfalls das zweitschlechteste. Da haben wir gleich das nächste Problem, denn HIFK kommt mit dem besten Penaltykilling und dem zweitbesten Powerplay angereist, zusätzlich zu ihrer ohnehin starken Serie. Ässät die Saison auch viele Probleme mit Abgängen, Verletzungen und Sperren, sodass fast jedes Spiel eine neue Pärchen Zusammensetzung in den Reihen stattfindet. Und unter den Umständen bin ich dann doch geneigt, hier mit dem HIFK zu gehen, denn der Kurs ist so einfach zu hoch, zumal Helsinki auch in der Breite in der Offensive derzeit deutlich besser besetzt ist.



            IFK Helsinki @2,50 4/10 (Marathonbet)

            Kommentar


              #7
              Schweden - Svenska Hockey League: Linkopings empfängt die Gäste von Brynas.

              Zwei Duelle bisher, jeweils das Heimteam gewann. Linkopings 5:4 n.V. und Brynas 3:2 n.P.

              Linkopings belegt mit einer 9-3-4-12 Bilanz bei 86:89 Toren und 37 Punkten den 9.Tabellenplatz. Zuletzt eine 2-0-1-2 Reihe. Nach dem rabenschwarzen November ohne Dreier gelangen zum Start gleich zwei und das auch noch auf fremden Eis. Bei den Over/Under 5,5 steht man 17/11 und bei der 6,5er Line 13/15. Toreschnitt liegt bei 6,3 Toren pro Partie. Zuhause auf Rang 4 mit einer 6-2-2-4 Bilanz bei 50:43 Toren und 24 Punkten. Zuletzt in der heimischen Arena eine 0-1-2-2 Reihe. 3:4 gegen Skelleftea, 3:2 n.P. gegen Lulea, 2:4 gegen Farjestads, 4:5 n.V. gegen Vaxjo und 3:4 gegen Frolunda. Zuhause 9/5 bei den Over/Under 5,5 und 7/7 bei der 6,5er Line. Toreschnitt im heimischen Stadion bei 6,6 Toren pro Spiel. Die besten Scorer sind Arlbrandt (12/24), Hjalmarsson (16/12) und Kolarik (14/8). Junland (4/4) kann wieder spielen, damit hat das Team keine nennenswerten Ausfälle.

              Brynas belegt mit einer 9-7-4-8 Bilanz bei 86:82 Toren und 45 Punkten den 3.Tabellenplatz. Zuletzt fünf Siege in Serie, dabei allerdings zwei erst nach Überlänge. Man steht bei den Over/Under 5,5 14/14 und bei der 6,5er Line 8/20. Toreschnitt liegt bei 6 Treffern pro Partie. Auswärts auf Rang 4 mit einer 5-3-2-4 Bilanz bei 45:41 Toren und 23 Punkten. Hier zuletzt eine 1-2-0-2 Reihe. 4:3 n.P. bei Vaxjo, 2:5 bei MoDo Hockey, 1:5 bei Lulea, 3:2 n.P. bei Farjestads und 5:2 bei AIK. Auf fremden Eis steht man bei den Over/Under 5,5 8/6 und bei der 6,5er Line Die Topscorer des Teams sind Rodin (9/16), Gunderson (7/18) und Thuresson (13/11). Topscorer Rodin (9/16) fällt indes weiter aus.

              Heimquote ist mir hier etwas zu gering, auch wenn ich Linkopings in der Favoritenrolle sehe. Ist leider gut quotiert. Over hingegen noch höher als sonst und das sehe ich als vollkommen vermessen an, auch wenn mit Rodin der Topscorer der Gäste fehlt. Beide mit starker Offense und schwacher Defense, Linkopings kann mit seiner Spielweise hier schon alleine für das Over sorgen. Brynas auch seine Qualitäten, aber gerade auf der Goalieposition in der Regel nicht sicher. Linkopings mit seiner klasse Offense hier wieder für einige Tore gut, hinten werden sie aber auch kassieren, dass bringt die Spielweise mit sich und man macht auch keine Anstalten, diese "Fanfreundliche" Spielweise abzustellen, daher:



              Over 5,5 @2,55 4/10 (Marathonbet)

              Kommentar


                #8
                Schweden - Svenska HockeyAllsvenskan: Västeras empfängt die Gäste von Almtuna.


                Vorzeichen hier klar gesetzt, Västeras der Favorit, Almtuna der Underdog. Erste Partie gewann Almtuna zuhause überraschend deutlich mit 6:0. Västeras durch eine Serie mittlerweile wieder in den Top-3, Almtuna rangiert vor den Relegationsplätzen.

                Västeras @Home 7-4-0-2 gegen Almtuna @Away 2-3-3-4. Man muss dabei aber auch sagen, Västeras zuhause schon recht stark, aber bisher in der Saison nicht nicht so sicher und konstant wie sonst. Auch die Siege zuletzt fielen oft sehr sehr knapp aus. Wenn wir das aufbröseln, haben wir hier 7 direkte Siege und 6 mal wo es in die OT oder zugunsten der Gäste ging. Bei Almtuna Away lief es insgesamt 8 mal pro Sieg oder OT für sie und 4 mal konnte man keine Punkte holen. Und so ähnlich stufe ich auch dieses Spiel ein, erwarte ein knappes Spiel, maximal mit einem ein Tore Sieg von Västeras. Almtuna sich zuletzt gut präsentiert und auch in der Vergangenheit hier nie schlecht ausgesehen.


                Beide ohne wichtige Ausfälle, Västeras hier selbstverständlich Favorit aufgrund der Kaderqualität. Dennoch halte ich das aufgrund der Serie etwas zu sehr pro Västeras quotiert, man darf auch nicht vergessen, dass wir immer noch in Skandinavien sind und die ganze Geschichte durchaus immer eine X-Lastigkeit mit sich bringt. Und dafür ist eine @1,45 auf das Heimteam ein Witz, DC-Quote fair bei max. 2,20 und daher spiele ich:




                Almtuna IS DCX2 @2,65 3/10 (Bet365)

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
                  IFK Helsinki @2,50 4/10 (Marathonbet)

                  Endstand: Ässät Pori vs. IFK Helsinki 1:5 (0:0/1:3/0:2)



                  Beide Teams schenken dem jeweils anderen ein Tor durch eklatante Fehler. Ässät packt noch einen oben drauf, denn wenn es scheiße läuft, rutscht du halt auch rechts hinter dem Tor aus und sorgst somit für freie Schussbahn und killst so jegliche Hoffnung, die nach dem Anschlusstreffer aufkam und bekommt von abgezockten Helsinkern noch drei weitere eingeschenkt. Ungefährdeter Sieg, bis auf eine zwei minütige Drangphase nach dem 0:2, aus welcher auch der Anschlusstreffer durch einen Puckverlust von HIFK im eigenen Drittel resultierte, kam nicht wirklich viel von Ässät.



                  +6EH

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
                    Over 5,5 @2,55 4/10 (Marathonbet)


                    4:1 FT. Bitter, dass dieser schöne Kurs nicht kommt, sind bis Anpfiff auf um die 2,0 gedroppt. Linkopings mit einer bärenstarken Leistung, Brynas total harmlos, aber trotzdem jede Menge Torchancen. Nichts desto trotz fällt 30 Sekunden vor dem Ende das 2:4, warum es aber aberkannt wird, werden wohl nur die Ref´s wissen. . .


                    -4EH

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
                      Almtuna IS DCX2 @2,65 3/10 (Bet365)


                      4:3 n.V. FT. Almtuna mit einer guten Leistung, man dominierte das erste Drittel. Nach 27 Minuten 2:0 in Front, dann kam Västeras besser ins Spiel. Binnen 53 Sekunden mitte des letzten Drittels drehte man es auf 3:2, doch Almtuna kam mit 6 Feldspielern zurück und nimmt durch den Ausgleich 29 Sekunden vor dem Ende wenigstens noch einen verdienten Zähler mit.


                      +4,95EH

                      Kommentar

                      Willkommen!
                      Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                      Sportwetten Newsletter


                      Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                      Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                      widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                      18 Plus Icon
                      Wettforum.info
                      Lädt...
                      X
                      Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.