X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Österreich, Schweiz 25.11.-01.12.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf Link entfernt .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.
    2017 ( +5,91 % / +18,49 )

    ... currit irrevocabile tempus ...
    ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

    #2
    Rapperswil - Davos (19:45)

    Rapperswil ist ein klassischer Playout-Club welcher auch dieses Jahr um den Abstieg kämpfen wird.
    Veteran Aebischer im Tor ist so schlecht, dass er langsam von einem halb-lettischen Rookie verdrängt wird, welcher aber bei der Abwehr auch mit guten Leistungen nix reissen kann.
    Man ksufte egoistische Stars wie Earl oder Burkhalter, was man mittlerweile eingestanden hat.
    Genug gelästert, immerhin konnten sie in letzter Zeit ein paar Spiele über den Kampf gewinnen, der Zusammenhalt scheint besser als auch schon.

    Davos begann sensationell, kam aber durch den Ausfall von Goalie Genoni, Reto von Arx und Scorer Paulsson etwas ins Straucheln.
    Die Mannschaft ist aber sehr breit aufgestellt und Coach Del Curto weiss solche Engpässe zu umgehen.
    Die Leaderposition hat man wieder verlassen und die letzten 2 Spiele verloren. Heute also fie perfekte Gelegenheit für einen soliden Sieg.
    Die beiden Ausländer Paulsson (16 Tore!) und Koistinen dürften heute zurückkehren.

    Fazit: Davos heute mit einem "Heimspiel", das Stadion wird mehr Davoser haben als Einheimische, da die Ortschsften relativ nahe sind und Davos viel mehr Fans hat.
    Beide Spiele bisher gewann Davos im Handicap, einmal zuhause, einmal auswärts.

    Sieg Davos @1,81 5/10 pinnacle
    Meine Analysen 2014:
    • Einsatz: 85,50
    • Zurück: 108,00
    • Bilanz: +22,50
    • W / N / L: 17 / 1 / 20

    2013: +39,74 EH / 107,85% / 91/11/107

    Kommentar


      #3
      Lugano - Biel 1 @1,80

      Hier treffen zwei Mannschaften aufeinander, die zuletzt beide dreimal in Folge gewinnen konnten.

      Lugano derzeit auf Platz 7 und Biel auf Platz 10.
      Lugano Heimbilanz: 4 0 0 7
      Biel Auswärtsbilanz: 2 0 0 10

      Beide Mannschaften sind nicht weit unter ihren Erwartungen geblieben, aber man könnte mit einem Sieg heute wieder die Hoffnungen auf bessere bzw. gute Plätze im Playoff aufleben lassen.
      Lugano hat etwas Anschluss an die Top 6 verloren, konnte mit den zuletzt 3 Siegen auf bis zu 4 Punkte an Servette anschließen (oder aufschließen?) und hat ein Spiel weniger.

      Biel war vor kurzem noch recht weit von den Playoffs entfernt, aber jetzt zur Mitte der Regular Season kommen sie langsam.
      Es fehlen nur mehr 5 Punkte auf den Playoffplatz 8.

      Wie oben ersichtlich ist Lugano keine starke Heimmannschaft, ABER drei der vier Heimsiege holte man in den letzten vier Spielen. Der Trend ist wirklich sichtbar. Vor allem das 7:1 gegen Ambri-Piotta war beeindruckend.

      Biel ist die schwächste Auswärtsmannschaft konnte aber beim Noch-Meister Bern glatt mit 4:1 gewinnen und zuletzt gewann man zuhause gegen Servette, die auf ein Niveau mit Lugano zu stellen sind.

      Ich brings mal auf den Punkt:

      Fazit:
      Lugano und Biel beide in starker Form, aber Lugano doch mit dem besseren Kader und zudem Heimvorteil.
      Wird eine enge Kiste, aber Lugano ist hier für mich die bessere Mannschaft.

      Evtl. hier auch ein Home/Away zu empfehlen.



      Besucht mich :)

      Zuletzt geändert von AustrianSoccer; 26.11.2013, 15:42.

      Kommentar


        #4
        HC Znojmo - EC VSV 0.0 2,0 Pinnacle 1/10


        VSV ewig in Znojmo nicht gewonnen. Haben aber wohl die beste Offense der Liga und mMn heute eine gute Chance!

        Znojmo natürlich auch gut in Form, 2 Siege gg. die Caps letztens, quasi ein Spitzenspiel heute mit dem VSV!

        VSV seit der Ligapause mit 4 Siegen, allerdings davon 2x Innsbruck,1xDornbirn.. Linz dann daheim 7:3 abgeknallt.

        gl
        Life's a gamble...So is death

        Kommentar


          #5
          Zitat von AustrianSoccer Beitrag anzeigen
          Lugano - Biel 1 @1,80

          Hier treffen zwei Mannschaften aufeinander, die zuletzt beide dreimal in Folge gewinnen konnten.

          Lugano derzeit auf Platz 7 und Biel auf Platz 10.
          Lugano Heimbilanz: 4 0 0 7
          Biel Auswärtsbilanz: 2 0 0 10

          Beide Mannschaften sind nicht weit unter ihren Erwartungen geblieben, aber man könnte mit einem Sieg heute wieder die Hoffnungen auf bessere bzw. gute Plätze im Playoff aufleben lassen.
          Lugano hat etwas Anschluss an die Top 6 verloren, konnte mit den zuletzt 3 Siegen auf bis zu 4 Punkte an Servette anschließen (oder aufschließen?) und hat ein Spiel weniger.

          Biel war vor kurzem noch recht weit von den Playoffs entfernt, aber jetzt zur Mitte der Regular Season kommen sie langsam.
          Es fehlen nur mehr 5 Punkte auf den Playoffplatz 8.

          Wie oben ersichtlich ist Lugano keine starke Heimmannschaft, ABER drei der vier Heimsiege holte man in den letzten vier Spielen. Der Trend ist wirklich sichtbar. Vor allem das 7:1 gegen Ambri-Piotta war beeindruckend.

          Biel ist die schwächste Auswärtsmannschaft konnte aber beim Noch-Meister Bern glatt mit 4:1 gewinnen und zuletzt gewann man zuhause gegen Servette, die auf ein Niveau mit Lugano zu stellen sind.

          Ich brings mal auf den Punkt:

          Fazit:
          Lugano und Biel beide in starker Form, aber Lugano doch mit dem besseren Kader und zudem Heimvorteil.
          Wird eine enge Kiste, aber Lugano ist hier für mich die bessere Mannschaft.

          Evtl. hier auch ein Home/Away zu empfehlen.


          4:1 Lugano
          WIN


          Kommentar


            #6
            Zitat von aschariner Beitrag anzeigen
            Rapperswil - Davos (19:45)

            Sieg Davos @1,81 5/10 pinnacle
            man führt zur Hälfte locker mit 2:0 und dann gibt die ganze Mannschaft auf, da man ja alles im Griff hat

            -5 EH
            Meine Analysen 2014:
            • Einsatz: 85,50
            • Zurück: 108,00
            • Bilanz: +22,50
            • W / N / L: 17 / 1 / 20

            2013: +39,74 EH / 107,85% / 91/11/107

            Kommentar


              #7
              Zitat von chrisz Beitrag anzeigen
              HC Znojmo - EC VSV 0.0 2,0 Pinnacle 1/10

              VSV gewinnt 5:4
              Life's a gamble...So is death

              Kommentar

              Willkommen!
              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

              Sportwetten Newsletter


              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
              18 Plus Icon
              Wettforum.info
              Lädt...
              X
              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.