X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    NBA 13.12 bis 24.12.2013

    Soo mal ein neuer Ordner

    Große Card heute, insgesamt 13 Spiele sind es glaube.
    Für mich heute viel interessantes dabei. Zumindest im Spezi. Finde da ein Spiel besonders interessant, deshalb mal hier meine Analyse.

    Warriors vs. Rockets


    GSW empfängt heute Nacht die Rockets. GSW mit 7-2 zu Hause eine gute Bilanz. Ähnlich wie beim Nets-Spiel gestern sehe ich hier Value bei den Warriors bzw finde den Spot gut. Iggy ist noch nicht wieder dabei. Defensiv natürlich schon ein wichtiger Faktor. Nun ja ist aber bekannt der Ausfall und so darf dann also Barnes ran.

    Ähnlich wie die Clippers gestern b2b und on the road (Houston). Damals das Hinspiel deutlich gewonnen gegen GSW. GSW hat aber sowas von unter seinen Möglichkeiten gespielt.

    Heute nacht also Revanche-Gedanke, GSW ist frischer, weiß was man besser zu machen hat und man spielt zu Hause.

    Gegen Portland sah es bis zum letzten 4. echt ordentlich aus für die Rockets. Das ganze Spiel über wurde ihnen einiges abverlangt und letztendlich hatte man dann gegen Aldridge und Co. keine Chance. Da wurde gestern bis zur letzten Minute alles gegeben.

    Der Sieg von GSW gegen Dallas im Endeffekt schon etwas glücklich und hart umkämpft aber am Ende dann auch einfach abgezockt genug gewesen. Das motiviert das Team sicherlich enorm. Heute dann also gegen b2b-geplagte Raketen Rache üben.

    Zusammenfassend: Spiele GSW an, weil sie ausgeruhter sind, in den letzten Tagen unter ihren Möglichkeiten gespielt haben, Revanche-Gedanke, Houston on the road und b2b. Bogut wird sicherlich länger als 18 Minuten spielen (Hinspiel). Und der kann auch über einen gewissen zeitraum d12 verteidigen. Asik ist nicht dabei. Zu Hause steht GSW auch etwas besser da. Zuletzt mit besseren Wurfquoten und da hoffe ich, dass sie besonders in der 2. Halbzeit konzentriert zu Werke gehen und die 40% 3er-Quote beibehalten.

    GSW -3,5 @2,02 Pinnacle 4/10

    #2
    Heute echt viel Auswahl, für meinen Geschmack etwas zu viele Spiele und zu wenig Zeit über alle drüber zu schauen. 2-3 sind mir dann doch ins Auge gestoßen. Allerdings nur kurze Analysen.

    Minnesota Timberwolves @ San Antonio Spurs
    Entscheide mich hier für das Over 207 @1,88 4/10 Mb
    Gründe, die für mich dafür sprechen:
    Timberwolves spielen run and gun Basketball, was sich an den Statistiken belegen lässt (#3 Punkte erzielt, #7 Assists, #21 Erlaubte Punkte). Starke Offense, aber Defense wird oft vernachlässigt.
    Die Spurs die letzten Wochen mit gutem Lauf (7-3 aus den letzten 10) und haben ebenfalls eine gute Offense (#11 Punkte erzielt, #1 Assists). Dazu bei den Spurs das Over 6 aus den letzten 7 nach einem Sieg und in den letzten 26 Heimspielen 19-7. Für mich die Line um etwa 6 Punkte zu niedrig und ich gehe hier mit dem Over.

    LA Lakers @ OKC Thunder
    OKC Thunder -11,5 @ 1,84 3/10 Mb

    Dazu noch eine kleine Kombi:
    OKC Thunder -6,5 + Detroit Pistons ML @ 2 2/10 Mb
    Zu den Thunder:
    Pick geht vor allem gegen die Lakers. Kobe nach seiner Rückkehr noch nicht wirklich drin. Offensiv zwar im letzten Spiel gesteigert, spielt er aber noch echt schlecht in der Defense. Das ist für die Lakers ein Nachteil, da die Defense sowieso schon echt mies ist (#29 Punkte erlaubt). OKC zuhause 10-0 und echt ein gutes, solides Team. Sollten einiges scoren können und wenn Kobe heute nicht explodiert, ist der Spread locker machbar.

    Zu den Pistons:
    Die Nets (8-14) zwei super Spiele gemacht gegen die Celtics und die Clippers, keine Frage. Die Pistons (10-13) nach drei Niederlagen in Folge unter Zugzwang und müssen heute abliefern. Hatte überlegt den Spread anzuspielen, aber der scheint mir doch gut getroffen. Statistiken, die mich in dem Pick stützen.
    Die Nets haben von den 15 letzten Spielen nachdem sie den Spread gecovert haben, 11 mal den Spread nicht covern können. Dazu in den letzten 8 Spielen nachdem sie 100 oder mehr Punkte gescored haben, 6 mal den Spread nicht gecovert.
    Die Pistons dagegen die letzten 4 Spiele nachdem man 100+ gescored hat, immer den Spread gecovert. Dazu in den letzten 13 Spiele nachdem man 100+ Punkte kassiert hat, 9 mal den Spread gecovert. Spricht meiner Meinung nach also einiges für die Pistons. Spread um die 6 sicherlich machbar, aufgrund der guten Form von den Nets hab ich mich jedoch für die ML in der Kombi entschieden.

    Da es für mich die letzten Nächte ziemlich gut lief, habe ich diesmal etwas höhere Stakes gewählt. Ich hoffe das geht diese Nacht jetzt nicht nach hinten los

    GL!

    Kommentar


      #3
      Zitat von Hoffing Beitrag anzeigen
      Soo mal ein neuer Ordner

      Große Card heute, insgesamt 13 Spiele sind es glaube.
      Für mich heute viel interessantes dabei. Zumindest im Spezi. Finde da ein Spiel besonders interessant, deshalb mal hier meine Analyse.

      Warriors vs. Rockets


      GSW empfängt heute Nacht die Rockets. GSW mit 7-2 zu Hause eine gute Bilanz. Ähnlich wie beim Nets-Spiel gestern sehe ich hier Value bei den Warriors bzw finde den Spot gut. Iggy ist noch nicht wieder dabei. Defensiv natürlich schon ein wichtiger Faktor. Nun ja ist aber bekannt der Ausfall und so darf dann also Barnes ran.

      Ähnlich wie die Clippers gestern b2b und on the road (Houston). Damals das Hinspiel deutlich gewonnen gegen GSW. GSW hat aber sowas von unter seinen Möglichkeiten gespielt.

      Heute nacht also Revanche-Gedanke, GSW ist frischer, weiß was man besser zu machen hat und man spielt zu Hause.

      Gegen Portland sah es bis zum letzten 4. echt ordentlich aus für die Rockets. Das ganze Spiel über wurde ihnen einiges abverlangt und letztendlich hatte man dann gegen Aldridge und Co. keine Chance. Da wurde gestern bis zur letzten Minute alles gegeben.

      Der Sieg von GSW gegen Dallas im Endeffekt schon etwas glücklich und hart umkämpft aber am Ende dann auch einfach abgezockt genug gewesen. Das motiviert das Team sicherlich enorm. Heute dann also gegen b2b-geplagte Raketen Rache üben.

      Zusammenfassend: Spiele GSW an, weil sie ausgeruhter sind, in den letzten Tagen unter ihren Möglichkeiten gespielt haben, Revanche-Gedanke, Houston on the road und b2b. Bogut wird sicherlich länger als 18 Minuten spielen (Hinspiel). Und der kann auch über einen gewissen zeitraum d12 verteidigen. Asik ist nicht dabei. Zu Hause steht GSW auch etwas besser da. Zuletzt mit besseren Wurfquoten und da hoffe ich, dass sie besonders in der 2. Halbzeit konzentriert zu Werke gehen und die 40% 3er-Quote beibehalten.

      GSW -3,5 @2,02 Pinnacle 4/10
      116-112 für die Rockets

      Kommentar


        #4
        Zitat von meros Beitrag anzeigen
        Heute echt viel Auswahl, für meinen Geschmack etwas zu viele Spiele und zu wenig Zeit über alle drüber zu schauen. 2-3 sind mir dann doch ins Auge gestoßen. Allerdings nur kurze Analysen.

        Minnesota Timberwolves @ San Antonio Spurs
        Entscheide mich hier für das Over 207 @1,88 4/10 Mb
        Gründe, die für mich dafür sprechen:
        Timberwolves spielen run and gun Basketball, was sich an den Statistiken belegen lässt (#3 Punkte erzielt, #7 Assists, #21 Erlaubte Punkte). Starke Offense, aber Defense wird oft vernachlässigt.
        Die Spurs die letzten Wochen mit gutem Lauf (7-3 aus den letzten 10) und haben ebenfalls eine gute Offense (#11 Punkte erzielt, #1 Assists). Dazu bei den Spurs das Over 6 aus den letzten 7 nach einem Sieg und in den letzten 26 Heimspielen 19-7. Für mich die Line um etwa 6 Punkte zu niedrig und ich gehe hier mit dem Over.

        LA Lakers @ OKC Thunder
        OKC Thunder -11,5 @ 1,84 3/10 Mb

        Dazu noch eine kleine Kombi:
        OKC Thunder -6,5 + Detroit Pistons ML @ 2 2/10 Mb
        Zu den Thunder:
        Pick geht vor allem gegen die Lakers. Kobe nach seiner Rückkehr noch nicht wirklich drin. Offensiv zwar im letzten Spiel gesteigert, spielt er aber noch echt schlecht in der Defense. Das ist für die Lakers ein Nachteil, da die Defense sowieso schon echt mies ist (#29 Punkte erlaubt). OKC zuhause 10-0 und echt ein gutes, solides Team. Sollten einiges scoren können und wenn Kobe heute nicht explodiert, ist der Spread locker machbar.

        Zu den Pistons:
        Die Nets (8-14) zwei super Spiele gemacht gegen die Celtics und die Clippers, keine Frage. Die Pistons (10-13) nach drei Niederlagen in Folge unter Zugzwang und müssen heute abliefern. Hatte überlegt den Spread anzuspielen, aber der scheint mir doch gut getroffen. Statistiken, die mich in dem Pick stützen.
        Die Nets haben von den 15 letzten Spielen nachdem sie den Spread gecovert haben, 11 mal den Spread nicht covern können. Dazu in den letzten 8 Spielen nachdem sie 100 oder mehr Punkte gescored haben, 6 mal den Spread nicht gecovert.
        Die Pistons dagegen die letzten 4 Spiele nachdem man 100+ gescored hat, immer den Spread gecovert. Dazu in den letzten 13 Spiele nachdem man 100+ Punkte kassiert hat, 9 mal den Spread gecovert. Spricht meiner Meinung nach also einiges für die Pistons. Spread um die 6 sicherlich machbar, aufgrund der guten Form von den Nets hab ich mich jedoch für die ML in der Kombi entschieden.

        Da es für mich die letzten Nächte ziemlich gut lief, habe ich diesmal etwas höhere Stakes gewählt. Ich hoffe das geht diese Nacht jetzt nicht nach hinten los

        GL!
        Wiederholt fantastische Nacht
        Spurs gewinnen 117:110 (227 Punkte)
        Thunder gewinnen 122:97 (+25)
        Pistons gewinnen 103:99 (+4)


        macht insgesamt +8,04 [[sabber]]
        Pistons hätten den Spread um die 6 auch locker covern können, war man Ende des 3. Viertels noch mit 18 vorn. Insofern aber richtige Entscheidung für die ML.

        Kommentar


          #5
          Für heute nur:

          LA Clippers @ Washington Wizards

          Die Wizards back-to-back, letzte Nacht noch in Atlanta gespielt. Sollte ein sehr schweres Spiel für die Wizards werden, zumal danach ein Roadtrip mit 4 Spielen folgt.

          Washington nach wie vor mit Schwierigkeiten beim Scoren (#19 Punkte pro Spiel), gegen Denver im letzten Heimspiel auch nur mit 74 Punkten insgesamt. Problem sind momentan sicher auch die Verletzungen. Bradley Beal (20.6 PPG), Nene (14.8 PPG), Martell Webster (12.4 PPG) und Al Harrington fallen weiter aus, wobei Webster evtl. spielen kann.
          Das schränkt die Möglichkeiten ein und einige werden noch etwas müde vom gestrigen Spiel sein. Booker z.B. (gestern Topscorer mit 24 Punkten) hat 44 Minuten gespielt, Webster 39, Gortat und Wall 37. Dürfte heute nicht leicht werden und ich denke vor allem am Ende wird ihnen die Luft ausgehen.
          Für die Clippers war die Niederlage in Brooklyn imo eine gute Sache, da sie gemerkt haben wie sie nicht spielen sollten. Gegen die Nets hat man es vor allem durchs Dribbling 1 vs 1 versucht, was einfach nicht funktioniert. Denke sie werden den Ball heute gut laufen lassen und einige freie Würfe gegen müde Wizards kreieren. Man wird den Tag mehr Pause sicherlich genutzt haben, um wieder Kräfte zu sammeln.
          Zudem steht man in den letzten 10 Spielen on the road 7-3 ATS und in den letzten 8 Spielen zwischen den Clippers und den Wizards steht das Road Team 5-2-1 ATS.

          LA Clippers -3,5 @1,91 (4/10) Pinnacle

          GL!

          Kommentar


            #6
            J.R Smith über 10,5 @1,85 Tipico

            Knicks spielen heute gegen Atlanta. Was mich zu dieser Scorerwette bringt ist, dass bei den Knicks Martin, höchstwahrscheinlich Stoudemire(der 2 b2b-games in einer Week in der Regel nicht spielt) und Felton ausfallen.

            Dadurch werden die Knicks sehr schwach in der Zone und werden versuchen sich Punkte über 3er zu erarbeiten. Smith wird daher einer der ersten Anspielpartner als 3er Spezialist und wird seinen bisherigen Saisonschnitt von 10,6P erhöhen.
            nba-süchti

            Kommentar


              #7
              Atlanta Hawks @ New York Knicks

              Atlanta Hawks ml @1,8 [4/10]

              Die Verletztenliste der Knicks ist einfach zu lang um hier nicht auf die Hawks zu gehen finde ich. Felton, Chandler, Stoudemire, Martin (letzterer day-to-day). Das macht 3 Frontcourtspieler und ohne die dürfte eigentlich kaum was gehen gegen Horford und Milsap, zumal Horford die letzten Spiele bärenstark aufspielt (Gestern 34 pkt, 15 rebs).
              Schon das letzte Aufeinandertreffen im MSG konnte Atlanta 110-90 gewinnen.

              Das einzige was gegen Atlanta sprechen könnte ist, dass sie gestern gegen die Wizards noch in OT gehen mussten. Allerdings auch New York b2b (in Boston verloren). Kann natürlich auch immer passieren, dass Anthony explodiert, aber generell sehe ich Atlanta hier schon recht deutlich vorne. Auch mit den heute fehlenden Spielern ist New York ja beileibe kein starkes Team (12 der letzten 15 verloren, 3-8 @home).

              Würde mich wundern wenn die Hawks das nicht schaukeln, selbst wenn J.R.Smith 11+ scored

              Kommentar


                #8
                Clevland Cavaliers @ Miami Heat

                LeBron James bei der Niederlage zuletzt gegen die Pacers ein recht schwaches Spiel gezeigt mit 6-16 FG / 1-4 3FG und besonders im letzten Viertel ist ihm gar nix gelungen.

                Jetzt hat man ganze 3 Tage lang Pause gehabt und empfängt zu Hause als klarer Fovourite die alten cavs von James.

                Heat müssen am Montag auch erst wieder ran, also dürfte sich ein ausgeruhter LeBron James doch wohl mal richtig austoben.


                LeBron James Over 24,5 Points @1.85 2/10


                Bei Tipico leider keine 2/10 allein möglich also noch paar Kröten bei marathon @1.75 drauf.

                Kommentar


                  #9
                  Etwas kürzer heute mal

                  bulls vs. raptors
                  Beide Teams haben gestern gespielt und gewonnen. Bulls zu Hause 6-3. Denke Toronto wird heute mit der Bulls-Defensive zu kämpfen haben. Nach dem Trade werden die neuen rangeführt und zu 100% kann da ja noch nichts laufen. Raptors insgesamt mit Problemen wenn es gegen Teams mit einer ordentlichen Defensive geht. Sehe die Bulls auch erfahrener, ein b2b-Spiel besser zu gestalten, gerade zu Hause. Butler kommt langsam wieder rein. Ein Sieg heute und vs. Orlando sind umso wichtiger, geht es doch die nächsten beiden Spiele on the road nach Houston und Oklahoma City. Außerdem hat man zu Hause nach 2 Niederlagen daheim wieder etwas gut zu machen.

                  Bulls -2,5 @1,93 4/10

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von TonyG Beitrag anzeigen
                    Clevland Cavaliers @ Miami Heat

                    LeBron James bei der Niederlage zuletzt gegen die Pacers ein recht schwaches Spiel gezeigt mit 6-16 FG / 1-4 3FG und besonders im letzten Viertel ist ihm gar nix gelungen.

                    Jetzt hat man ganze 3 Tage lang Pause gehabt und empfängt zu Hause als klarer Fovourite die alten cavs von James.

                    Heat müssen am Montag auch erst wieder ran, also dürfte sich ein ausgeruhter LeBron James doch wohl mal richtig austoben.


                    LeBron James Over 24,5 Points @1.85 2/10


                    Bei Tipico leider keine 2/10 allein möglich also noch paar Kröten bei marathon @1.75 drauf.
                    LeBron James trifft 15 sek vor Schluss die beiden Freiwürfe zu Punkt 24 und 25

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Hoffing Beitrag anzeigen
                      Etwas kürzer heute mal

                      bulls vs. raptors
                      Beide Teams haben gestern gespielt und gewonnen. Bulls zu Hause 6-3. Denke Toronto wird heute mit der Bulls-Defensive zu kämpfen haben. Nach dem Trade werden die neuen rangeführt und zu 100% kann da ja noch nichts laufen. Raptors insgesamt mit Problemen wenn es gegen Teams mit einer ordentlichen Defensive geht. Sehe die Bulls auch erfahrener, ein b2b-Spiel besser zu gestalten, gerade zu Hause. Butler kommt langsam wieder rein. Ein Sieg heute und vs. Orlando sind umso wichtiger, geht es doch die nächsten beiden Spiele on the road nach Houston und Oklahoma City. Außerdem hat man zu Hause nach 2 Niederlagen daheim wieder etwas gut zu machen.

                      Bulls -2,5 @1,93 4/10
                      bulls verlieren verdient und deutlich. waren leider chancenlos

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von meros Beitrag anzeigen
                        Für heute nur:

                        LA Clippers @ Washington Wizards

                        Die Wizards back-to-back, letzte Nacht noch in Atlanta gespielt. Sollte ein sehr schweres Spiel für die Wizards werden, zumal danach ein Roadtrip mit 4 Spielen folgt.

                        Washington nach wie vor mit Schwierigkeiten beim Scoren (#19 Punkte pro Spiel), gegen Denver im letzten Heimspiel auch nur mit 74 Punkten insgesamt. Problem sind momentan sicher auch die Verletzungen. Bradley Beal (20.6 PPG), Nene (14.8 PPG), Martell Webster (12.4 PPG) und Al Harrington fallen weiter aus, wobei Webster evtl. spielen kann.
                        Das schränkt die Möglichkeiten ein und einige werden noch etwas müde vom gestrigen Spiel sein. Booker z.B. (gestern Topscorer mit 24 Punkten) hat 44 Minuten gespielt, Webster 39, Gortat und Wall 37. Dürfte heute nicht leicht werden und ich denke vor allem am Ende wird ihnen die Luft ausgehen.
                        Für die Clippers war die Niederlage in Brooklyn imo eine gute Sache, da sie gemerkt haben wie sie nicht spielen sollten. Gegen die Nets hat man es vor allem durchs Dribbling 1 vs 1 versucht, was einfach nicht funktioniert. Denke sie werden den Ball heute gut laufen lassen und einige freie Würfe gegen müde Wizards kreieren. Man wird den Tag mehr Pause sicherlich genutzt haben, um wieder Kräfte zu sammeln.
                        Zudem steht man in den letzten 10 Spielen on the road 7-3 ATS und in den letzten 8 Spielen zwischen den Clippers und den Wizards steht das Road Team 5-2-1 ATS.

                        LA Clippers -3,5 @1,91 (4/10) Pinnacle

                        GL!
                        Clippers lassen mich immerhin nicht im Stich
                        113:97 +3,64

                        Kommentar


                          #13
                          magic @ thunder
                          die thunder sehr stark at home, 11-0 bisher. als letztes team bekamen die lakers die heimstärke zu spüren bei einer ordentlichen packung. die magic werden hier kein land sehen und ihre schwache away quote von 2-10 verschlechtern.
                          ne sehr deutliche geschichte in meinen augen, auch der in meinen augen recht knappe spread wird den magic nicht helfen.

                          thunder -13,5 1.90@bet365 6/10
                          Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
                          Thomas von Aquin

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Sammy1987 Beitrag anzeigen
                            magic @ thunder
                            die thunder sehr stark at home, 11-0 bisher. als letztes team bekamen die lakers die heimstärke zu spüren bei einer ordentlichen packung. die magic werden hier kein land sehen und ihre schwache away quote von 2-10 verschlechtern.
                            ne sehr deutliche geschichte in meinen augen, auch der in meinen augen recht knappe spread wird den magic nicht helfen.

                            thunder -13,5 1.90@bet365 6/10
                            102-98
                            Als ich jung war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben. Jetzt, wo ich alt bin, weiß ich, daß es das Wichtigste ist.
                            Thomas von Aquin

                            Kommentar


                              #15
                              Clippers Vs Spurs


                              CLippers als Underdog daheim...

                              Reiner Value Pick 2 der besten Teams ... Spurs zwar etwas besseren Run zurzeit aber dafür kommen die Clippers endlich wieder nachhause nach einen Roadtrip

                              50/50 Game

                              Clippers +3,5 1,85 4/10

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.