X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    NFL Week 13

    THanksgiving Games morgen, 3 Stück an der Zahl und eines Pick ich mir mal raus.

    Oakland Raiders @ Dallas Cowboys

    Die Cowgirls letztes Jahr schon gegen die Redskins an TG verloren. Denke die meisten werden auf die Cowboys hier gehen und kann es auch verstehen. Ein gutes home Team (4-1) gegen ein schwaches road Team (1-4). Trotzdem denke ich immer noch das die Raiders unterschätzt werden. Sie spielen vor allem eine starke Defense. Die Offense um McGloin muss natürlich noch etwas wachsen, aber das wird mit mehr reps. 9,5 Punkte sind ein Haufen von Punkten und ich kann nicht glauben das Romo auf einmal gut sein soll. Wenn es darauf ankommt versagt er doch wieder. Raiders covern in einem ugly game.

    Oakland Raiders +9,5 @ 1,925 pinnacle 10/10 flatstake

    Picks für Sonntag

    Tampa Bay @ Carolina

    Das Matchup gab es ja erst und Carolina hat on the raod 31:13 gewonnen. Keine Frage das Carolina hier das bessere Team ist - wobei die Buccs 3 Spiele in Folge gewonnen haben (jeweils als dog). Mike Glennon spielt endlich guten Football und Revis Island spielt auch endlich wie man ihn erwartet hat. Ich denke schon das Carolina hier gewinnen wird, aber ich denke es wird ein sehr spannendes Spiel. Die Buccaneers agieren mit einer sehr guten Defense und die Offense wird immer besser. 8,5 Punkte sind ein ganzer haufen, meine Linie wäre bei ca 3-5 gewesen.

    Tampa Bay +8,5 @ 1,925 pinnacle 10/10 flatstake

    New England @ Houston Texans

    Nice line bookies, very nice line. Leute sehen die Line und denken es wäre ein Touchdown, aber das ist es nicht. Natürlich sind die Texans eines der schwächsten Teams der NFL, trotzdem sollte ein Team mit dieser Defense at home keine 7 Punkte und die hook bekommen. Die Patriots haben aber doch letzte Woche die Broncos und Peyton Manning besiegt werden sich viele jetzt denken: aber das war einfach ein komplett anderes Spiel. Brady besiegt Manning ist nichts neues. Mich würde es nicht wundern wenn die Patriots hier mit 7 Punkten gewinnen. Die Public wird hier viel Geld lassen, ich glaube nicht das mehr als 25% hier auf die Texans gehen.

    Houston Texans +7,5 @ 1,862 pinnacle 10/10 flatstake
    Zuletzt geändert von bystrow; 27.11.2013, 23:59.
    Nach der Morgenröte, kam das Tagesgelb.
    In der Nacht warn wir blauer als die Farbe selbst.
    - Prinz Pi
    2015/2016
    17-14 +15,12

    #2
    Zitat von bystrow Beitrag anzeigen
    THanksgiving Games morgen, 3 Stück an der Zahl und eines Pick ich mir mal raus.

    Oakland Raiders @ Dallas Cowboys

    Die Cowgirls letztes Jahr schon gegen die Redskins an TG verloren. Denke die meisten werden auf die Cowboys hier gehen und kann es auch verstehen. Ein gutes home Team (4-1) gegen ein schwaches road Team (1-4). Trotzdem denke ich immer noch das die Raiders unterschätzt werden. Sie spielen vor allem eine starke Defense. Die Offense um McGloin muss natürlich noch etwas wachsen, aber das wird mit mehr reps. 9,5 Punkte sind ein Haufen von Punkten und ich kann nicht glauben das Romo auf einmal gut sein soll. Wenn es darauf ankommt versagt er doch wieder. Raiders covern in einem ugly game.

    Oakland Raiders +9,5 @ 1,925 pinnacle 10/10 flatstake

    Picks für Sonntag

    Tampa Bay @ Carolina

    Das Matchup gab es ja erst und Carolina hat on the raod 31:13 gewonnen. Keine Frage das Carolina hier das bessere Team ist - wobei die Buccs 3 Spiele in Folge gewonnen haben (jeweils als dog). Mike Glennon spielt endlich guten Football und Revis Island spielt auch endlich wie man ihn erwartet hat. Ich denke schon das Carolina hier gewinnen wird, aber ich denke es wird ein sehr spannendes Spiel. Die Buccaneers agieren mit einer sehr guten Defense und die Offense wird immer besser. 8,5 Punkte sind ein ganzer haufen, meine Linie wäre bei ca 3-5 gewesen.

    Tampa Bay +8,5 @ 1,925 pinnacle 10/10 flatstake

    New England @ Houston Texans

    Nice line bookies, very nice line. Leute sehen die Line und denken es wäre ein Touchdown, aber das ist es nicht. Natürlich sind die Texans eines der schwächsten Teams der NFL, trotzdem sollte ein Team mit dieser Defense at home keine 7 Punkte und die hook bekommen. Die Patriots haben aber doch letzte Woche die Broncos und Peyton Manning besiegt werden sich viele jetzt denken: aber das war einfach ein komplett anderes Spiel. Brady besiegt Manning ist nichts neues. Mich würde es nicht wundern wenn die Patriots hier mit 7 Punkten gewinnen. Die Public wird hier viel Geld lassen, ich glaube nicht das mehr als 25% hier auf die Texans gehen.

    Houston Texans +7,5 @ 1,862 pinnacle 10/10 flatstake
    Puuuuuuh

    Oakland kann man so sehen obwohl ich Oakland nicht so wirklich einschätzen kann und Romo zu Hause kann schon mal explodieren was er aber natürlich nicht immer macht/kann!

    TB kann auch versuchen denn sie haben in letzter Zeit echt gut gescored aber aber die Panthers haben eine sehr gute defense, hier könnte ich mir durchaus nen TD + FG Vorsprung vorstellen persönlich würde ich sowas nicht spielen!

    Bei den Texans ist wirklich die Frage ob sie wollen oder nicht, verlieren werden sie 8 Punkte sind wirklich ne gute Line zu der Quote würde ich persönlich eher zum over raten! Die Texans haben doch schon abgeschlossen mit der Saison warum jetzt nochmal reinhängen, schön verkacken um einen guten Draft-Pick zu bekommen! Pats sind immer heiß und lassen nicht locker! Texans Spread hier ehrlich gesagt nicht dass sinnvollste, finde ich! Wie gesagt selber Quote erreichst du auch mit einem over! Selbst spielen werde ich hier nichts!

    Kommentar


      #3
      Zitat von bystrow Beitrag anzeigen
      nnacle 10/10 flatstake

      New England @ Houston Texans
      ......ich glaube nicht das mehr als 25% hier auf die Texans gehen.

      Houston Texans +7,5 @ 1,862 pinnacle 10/10 flatstake
      Warum spielst du es dann jetzt? Quote/spread sollte doch dann Richtung Texans wandern, wenn public auf NE.
      (kein Angriff)

      Ich spiele heute die Packers
      Wichtiges Spiel, Packers/Bears/Lions mehr oder weniger gleichauf.
      klar, Rodgers out noch (letztes Mal hoffentlich)
      Backup Situation war desaströs die letzen Wochen.
      Jetzt aber Flynn. Zurück von den Hawks. Der hat Rodgers schon mal top ersetzt vor 2 Jahren. Letzte Woche noch nicht gestartet, das Spiel auch noch gedreht gg Vikings, leider nur Unenschieden. Lagen aber schon aussichtslos zurück. Stats von Flynn wieder gut. WR Situation auch verbessert, Jones zumindest back. Hilft natürlich. Laufspiel Pack dieses Jahr ok soweit mit Lacy/Starks

      Lions liegen den PAckers auch. Hinspiel in Lambeau pro Packers. Lions da ohne Calvin aber, macht schon Unterschied.

      Lions@home natürlich, Dome statt outdoors. Viel wird an Stafford liegen und ob die Packers D Megatron in den Griff kriegt.

      Für mich 50:50 heute, Lions kein 7-Punkte Favorit

      Packers @3,45 7/10 mara

      Kommentar


        #4
        Angriffe gibts nicht, nur Meinungen ;)

        Spiele es jetzt weil ich trotzdem der Meinung bin das die Quote sinken wird.Ist natürlich sehr spekulativ, aber das denke ich wird passieren (bzw kann sie auch gleich bleiben). Bisher liegt 86% des Geldes auf den Patriots und der spread minimal von 7 auf 7,5 gestiegen. Wenn die großen summen auf Houston kommen (wovon ich personlich ausgehe) wird die Linie entweder bleiben oder gar sinken.
        Denke die defense wird das Spiel close halten. Rechne mit einem 13:20 in die Richtung, weshalb ich auch das ober nicht als beste Wahl empfinde.
        Nach der Morgenröte, kam das Tagesgelb.
        In der Nacht warn wir blauer als die Farbe selbst.
        - Prinz Pi
        2015/2016
        17-14 +15,12

        Kommentar


          #5
          als 7 point dog kann man sie vll nicht sehen, aber warum spielste dann nicht lieber den spread anstatt so hoch (definitiv zu hoch, so wahnsinns value kann da nicht vorhanden sein) die ml ? minnesota ist kein maßstab, gg die defense musst du 28 punkte + erzielen. das war at home alles andere als gut und zeigt alles wie man das nicht gewinnen konnte. offensive ohne rodgers bis aufs runninggame extrem harmlos. on the road bei detroit, die auch umbedingt gewinnen müssen, soll es jetzt aufeinmal besser laufen ? flynn zwar nen upgrade, aber das wäre selbst comeback favre. flynn bisher ein gutes spiel abgeliefert, da waren die packers irgednwas zu null unterwegs in der saison. seitdem doch auch nur versagt. stafford/johnson/bush schon einfach andere hausnummer. offensiv zu harmlos, defensiv anfällig. on the road gg ne gute offense. spread schwer einzuschätzen, aber detroit gewinnt im normalfall am ende. 50-50 is das spiel nicht, würd dir wenn dann eher zum spread raten
          Zuletzt geändert von Buma; 28.11.2013, 13:33.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Buma Beitrag anzeigen
            als 7 point dog kann man sie vll nicht sehen, aber warum spielste dann nicht lieber den spread anstatt so hoch (definitiv zu hoch, so wahnsinns value kann da nicht vorhanden sein) die ml ? minnesota ist kein maßstab, gg die defense musst du 28 punkte + erzielen. das war at home alles andere als gut und zeigt alles wie man das nicht gewinnen konnte. offensive ohne rodgers bis aufs runninggame extrem harmlos. on the road bei detroit, die auch umbedingt gewinnen müssen, soll es jetzt aufeinmal besser laufen ? flynn zwar nen upgrade, aber das wäre selbst comeback favre. flynn bisher ein gutes spiel abgeliefert, da waren die packers irgednwas zu null unterwegs in der saison. seitdem doch auch nur versagt. stafford/johnson/bush schon einfach andere hausnummer. offensiv zu harmlos, defensiv anfällig. on the road gg ne gute offense. spread schwer einzuschätzen, aber detroit gewinnt im normalfall am ende. 50-50 is das spiel nicht, würd dir wenn dann eher zum spread raten
            Danke für die Antwort. Nehme das auch gerne an
            7/10 vielleicht zu hoch
            Value sehe ich weiterhin. Vikings nicht der Maßstab, keine Frage. Aber seit Flynn gespielt hat, haben die PAckers dominiert (OT bissel dämlich. Hätte man aus 1st and Goal nach ein paar Min nen TD statt FG gemacht,wäre die OT schnell zu Ende gewesen vs MIN). Ich bin recht sicher, dass die Offense heute gut punktet. Jones letzte Woche schon 80 yrds. Nelson dazu. Boykin sich gut entwickelt und als 3ter Receiver durchaus eine Waffe.
            in der D Matthews auch wieder da. 2 Sacks letzte WOche gleich und definitv der Leader der Defense.
            Zudem Stafford trotz Megatron für Picks immer gut und die Packers da immer gut dabei.
            Schaun mer mal
            Good Luck mit Euren Tipps....

            Kommentar


              #7
              Oakland Raiders - Dallas Cowboys

              Mein Tipp: TD Dez Bryant @1,80(bwin)2/10

              Dallas ist in einer must-win Situation . Sie teilen sich momentan den ersten Platz mit den Eagles. Zu Gast sind die Oakland Raiders, welche nur noch eine geringe Chance auf die Playoffs haben. Tony Romo ist dieses Jahr ziemlich gut unterwegs und im letzten viertel spielt er dieses Jahr nochmal ne Nummer besser. Dez Bryant sicher einer der Top 5 Receiver in der NFL, er ist der Spieler auf den Romo sich verlässt. Oaklands pass defense ist eher durchschnittlich. Dez Bryant ist physisch jeden Cornerback der Raiders überlegen. Denke Romo wird immer wieder die Chance nutzen dez im 1vs1 anzuspielen.
              " We claw with our fingernails for that inch, cause we know when we add up all those inches, thats going to make the fucking difference between winning and loosing! " - Tony D'Amato

              Kommentar


                #8
                Zitat von Goldenbet Beitrag anzeigen
                Oakland Raiders - Dallas Cowboys

                Mein Tipp: TD Dez Bryant @1,80(bwin)2/10
                Zack , 1 gegen 1 in der Endzone , Fade zu Dez und TD
                " We claw with our fingernails for that inch, cause we know when we add up all those inches, thats going to make the fucking difference between winning and loosing! " - Tony D'Amato

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von RobRifle Beitrag anzeigen

                  Packers @3,45 7/10 mara
                  Unter aller Sau. Viel schlecht geht ein Pick nicht. Echt zum schämen
                  Erste HZ schon klar unterlegen, durch Lions Turnover im Spiel geblieben. Zweite HZ dann die verdeinte Klatsche bekommen. 40 - 10 am Ende und das auch verdient. Hab mir die Stats nicht angeguckt, bin mir nicht sicher, ob die Packers 100 yds total offense hatten.

                  -7

                  Kommentar


                    #10
                    PHI Eagles - ARI Cardinals

                    Cardinals (+3,5) @1,9 [3/10]

                    Cardinals @2,35 [1/10]


                    Meiner Meinung nach hier die falsche Mannschaft der Dog.
                    Die Cardinals haben eine wirklich gute DEF (8. der Liga), die beste DEF gegen die die Eagles diese Saison bisher spielen mussten.
                    QB Palmer zuletzt auch in 2 Spielen ohne INT, hat sich gefangen und bringt die Cardinals damit in Playoff-Reichweite.
                    Um eine realistische Chance zu haben, müssen die Cards das Spiel gewinnen, und auch wenn die Eagles um QB Nick Foles diese Saison wirklich gut spielen, sind die Cards gegen die DEF der Eagles (vorletzte der NFL) im meinen Augen die Favoriten.


                    HOU Texans - NE Patriots

                    NE Patriots (-7) @1,83 [2/10]

                    Die Patriots haben nach Startschwierigkeiten (auch aufgrund von Verletzungen) in die Spur gefunden und die Broncos Sonntagnacht nach 24-0 Rückstand mit 34-31 in OT besiegt.
                    QB Brady überzeugt wieder mit guten Würfen und Entscheidungen.

                    Die Texans stürzen dagegen immer weiter in die Krise.
                    Nach den Playoffs letztes Jahr wird es dieses Jahr ein Top-3 Pick im Draft werden, ein unglaublicher Fall für ein Team, dass als SB Contender gehandelt wurde.
                    Dann der vorläufige Tiefpunkt mit der Niederlage gegen die JAX Jaguars letzte Woche.
                    Der Star-Runningback Foster fällt fürs Jahr aus und Backup Ben Tate schlägt sich mit (an)gebrochenen Rippen herum.
                    Alles andere als mind. ein TD Unterschied mMn ne Überraschung.



                    (Alle Quoten bei bet365)

                    Kommentar


                      #11
                      denver@KC

                      kurz und knapp: denver covert den spread.

                      hali questionable und houston definitiv out. das sind verletzungen, die KC definitiv nicht kompensieren kann. was die beiden ausmachen hat man letzte woche schon gegen die chargers gesehen, wo es ohne die beiden 31 punkte durch die chargers in der zweiten hälfte gab. wie soll das erst gegen manning enden? denver mit allen mann an bord und nach der ärgerlichen niederlage gegen new england sicherlich hochkonzentriert und auf wiedergutmachung aus. homefield-advantage spricht natürlich für kansas (denver nur 3-2 on the road). die defense von denver natürlich auch nicht immer sattelfest gegen den pass. aber das wars auch schon. denke, es läuft auf einen shootout hinaus, den denver mit min. einem TD gewinnt.

                      denver -6@1.9, 4/10

                      dazu:

                      broncos ML + patriots ML @1.8, 5/10
                      Fussball-Picks:
                      17-3-19
                      +18,2 EH

                      NFL:
                      3-0-0
                      + 11,7 EH

                      Kommentar


                        #12
                        Cincinnati Bengals(7-4) at San Diego Chargers(5-6)

                        Mein Tipp: Sieg Chargers @1.95(Bet365) 3/10

                        San Diego mit einen unglaublichen Sieg letzte Woche gegen Kansas. Philip Rivers spielt eine unfassbare Saison, statistisch gesehen gehört er momentan zu den 5 besten der Liga. Die San Diego Defense ist immer noch schwach. Aber Andy Dalton ist in schlechter Verfassung, er hat fast so viele INTs wie TDs. Ja die Bengals D ist stark, das gleiche hat man auch über die Kansas D gesagt und die hat letzte Woche 41 Punkte gegen San Diego zu gelassen. San Diego hat in Keenan Allen wohl die besten Rookie WR gedraftet, er ist der beste Receiver den die Chargers haben. Chargers als auch Bengals eher mit durchschnittlichen Running Game, obwohl Ryan Matthews wohl seine beste Saison für die Chargers spielt. Bengals sind im Passing Game sehr berechenbar, AJ Green ist der go2guy von Andy Dalton. Beide Mannschaften stehen unter Druck. San Diego muss siegen um die Playoff Chance zu bewahren. Die Bengals würden mit einer Niederlage das Rennen um die Divison wieder eröffnen. Ich denke San Diego mit HCA und den unglaublichen Sieg im Rücken wird alles dafür tun um heute zu siegen.
                        " We claw with our fingernails for that inch, cause we know when we add up all those inches, thats going to make the fucking difference between winning and loosing! " - Tony D'Amato

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von bystrow Beitrag anzeigen
                          Oakland Raiders +9,5 @ 1,925 pinnacle 10/10 flatstake
                          Tampa Bay +8,5 @ 1,925 pinnacle 10/10 flatstake
                          Houston Texans +7,5 @ 1,862 pinnacle 10/10 flatstake
                          Gegen Carolina pickt man einfach nicht
                          2-1 +7,87
                          19-24-2 +15,584EH
                          Nach der Morgenröte, kam das Tagesgelb.
                          In der Nacht warn wir blauer als die Farbe selbst.
                          - Prinz Pi
                          2015/2016
                          17-14 +15,12

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von diekatze Beitrag anzeigen
                            denver@KC

                            kurz und knapp: denver covert den spread.

                            hali questionable und houston definitiv out. das sind verletzungen, die KC definitiv nicht kompensieren kann. was die beiden ausmachen hat man letzte woche schon gegen die chargers gesehen, wo es ohne die beiden 31 punkte durch die chargers in der zweiten hälfte gab. wie soll das erst gegen manning enden? denver mit allen mann an bord und nach der ärgerlichen niederlage gegen new england sicherlich hochkonzentriert und auf wiedergutmachung aus. homefield-advantage spricht natürlich für kansas (denver nur 3-2 on the road). die defense von denver natürlich auch nicht immer sattelfest gegen den pass. aber das wars auch schon. denke, es läuft auf einen shootout hinaus, den denver mit min. einem TD gewinnt.

                            denver -6@1.9, 4/10

                            dazu:

                            broncos ML + patriots ML @1.8, 5/10
                            Patriots 34-31
                            Broncos 35-28

                            + 7.6

                            die patriots habens echt spannend gemacht. bei den broncos lief es wie erwartet: manning mit über 400 passing yards und 5 TD-pässen.
                            Zuletzt geändert von diekatze; 02.12.2013, 08:59.
                            Fussball-Picks:
                            17-3-19
                            +18,2 EH

                            NFL:
                            3-0-0
                            + 11,7 EH

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Goldenbet Beitrag anzeigen
                              Cincinnati Bengals(7-4) at San Diego Chargers(5-6)

                              Mein Tipp: Sieg Chargers @1.95(Bet365) 3/10


                              17-10 Bengals .. einfach nicht stark genug für die Playoffs .. zu viele Fehler ..
                              " We claw with our fingernails for that inch, cause we know when we add up all those inches, thats going to make the fucking difference between winning and loosing! " - Tony D'Amato

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.