X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    NBA 3.11.2013

    Chicago @ Philadelphia + Houston @ Utah @1.76
    4/10

    Chicago steht bei 1-1, mit dem verlorenen season opener in Miami und dem Sieg gegen die Knicks dank des game winners von DRose. Im Spiel gegen Miami hatte man mit Foulproblemen zu kämpfen, Deng & Butler vor allem im 2q Probleme gehabt, wo Miami angefangen hat die Führung auszubauen und dann ist es schwierig gegen so ein Topteam zurückzukommen. Gegen die Knicks offensiv Probleme gehabt, auch weil Rose seinen Wurf noch nicht so recht finden mag und viele komische Entscheidungen trifft. Defensiv gewohnt stark und Deng gegen Melo die beste Defense gespielt, die ich seit langem gesehen habe.
    Philly überraschend 2-0 gestartet mit dem Sieg gegen Miami und gestern (bzw. heute) bei den Wizards. Beide Siege sollte man nicht überbewerten. Miami mit 0-Bock Einstellung gespielt und MCW das Spiel seines Lebens gemacht. Gegen die Wizards, die auf Nene verzichten mussten, gestern Young & Turner unfassbar hot gewesen. Dürfte schwierig bis unmöglich werden sowas zu wiederholen gegen Deng & Butler.

    Houston 2-0, Utah 0-2. Howard sieht endlich wieder aus wie der alte Howard aus Orlandozeiten und der Rest des Teams bei den Rockets hat mir letztes Jahr schon gefallen. Bis auf Beverley keine nennenswerten Ausfälle. Utah am rebuilden mit 2 hoffnungsvollen big men und jungen Leuten im Backcourt. In beiden Spielen hat man erst zum Ende hin verloren. Gegen OKC lange mitgehalten, die ohne Westbrook riesige Probleme haben und gestern (bzw. heute) dank game winner von Bledsoe gegen die Suns verloren. Rockets sollten mit Asik & Howard gut aufgestellt sein gegen Kanter & Favors und mit Leuten wie Harden, Parsons & Howard haben sie einfach viel mehr Qualität um das Spiel für sich zu entscheiden.

    #2
    Grizzlies @ Mavericks o191,5 @ 1,86 3/10 EH (bet365)

    Heute das game in Dallas für beide b2b. Defense leidet oftmals darunter, wovon ich heute auch ausgehe. Zum anderen hab ich mich über die Linie gewundert, denn Dallas und Memphis spielen in der Regular season ganz anderes als die Preseason. Vielleicht hängt die Preseason von beiden noch zu sehr in den Köpfen aber Preseason hat mMn keine große Aussagekraft.
    Beide games der Dallas sind weit über 200 ausgegangen. Guckt man sich die stats an, dann sind beide Teams bei OPP FG% in den Top 6. Entweder haben die Gegner einen tollen Tag erwischt oder die defense steht noch nicht. Natürlich sind diese stats nach nur 2 games nicht sehr aussagekräftig, doch bei den games der Mavericks hat mir die defense überhaupt nicht gefallen.
    Memphis auch die letzten beiden games mit vielen Punkten (zumindest beide o191,5). Spielen auch dieses Jahr einen ganz anderen Basketball. Pace der Memphis dieses Jahr höher, was hoffentlich heute auch so seien wird.

    Mir macht nur Tony Allen sorgen, denn er kann mMn jedem PG das game zur Hölle machen. Sehr guter defender, der Ellis oder Calderon zur Weißglut bringen kann. Und Ellis leider so ein "gute Laune" Spieler. Naja hoffe aber, dass das game gestern und die Fahrt nach Dallas bischen schlaucht und alle in der defense zurückstecken.

    Glaube auch nicht das beide Trainer bei einem b2b game eine komplett andere Marschrute vorgeben, dafür einfach nicht die Zeit um das zu vermitteln.

    Kommentar


      #3
      Anthony Davis (NO Pelicans) Über 17,5 Punkte

      Die Pelicans sind mit 2 Niederlagen in die Saison gestartet. Beim Home-Opener gegen die Pacers ordentlich gespielt und lange geführt. Am Ende hat es nicht ganz gereicht. Gestern gegen Magics schwach gespielt. Davis im ersten Spiel mit 20 Punkten und gestern mit 26 Punkten Topscorer des Teams. Hat insgesamt 38 Minuten gespielt gestern.

      Meiner Meinung nach gibt es heute den ersten Sieg für die Pelicans aber der Spread ist echt heftig. Nach dem Spiel heute Nacht ein paar Tage Pause. Man ist noch früh in der Saison und deshalb gehe ich davon aus das Davis wieder in der Lage ist "lange" zu spielen. Mit jeweils 4 Fouls in den beiden Spielen. Glaube nicht das es damit Probleme geben wird heute Nacht. Chancen auf einen Sieg sind groß, dazu ein Heimspiel und ein wenig Druck ist sicherlich auch vorhanden. Letzte Saison hat er gegen die Cats 22, 23, 12 und 8 Punkte erzielt.

      Davis ist momentan gut drauf. Das Matchup kommt Davis mMn schon zu Gute.

      "Al Jefferson - Questionable for Nov. 2 at New Orleans" Soweit ich weiß ist er nicht dabei.

      Andere Wettanbieter für Davis habe ich noch nicht gefunden. Bet365 hat noch nichts rausgebracht. Glaube aber nicht, dass dort die Linie niedriger ist.

      Anthony Davis (NO Pelicans) Über 17,5 Punkte @1,85 2/10 (Tipico)
      Zuletzt geändert von Hoffing; 02.11.2013, 15:19.

      Kommentar


        #4
        Dallas - Memphis
        Mike Conley over 15.5 points @1.85
        2/10

        Heute versuch ich noch ne kleine Spielerwette. Memphis dieses Jahr wie schon von key angesprochen daran interessiert das tempo in bestimmten Situationen zu pushen und einfache Punkte zu bekommen. Durch die schlechte D und Turnover werden sich hier Möglichkeiten für die Grizz bieten. Mavs mit einem der schlechtesten Backcourts der Liga, was die Defense angeht und auf der Centerposition hat man keine nennenswerten Spieler eines Kalibers von D12 oder Hibbert, die diese Fehler bereinigen könnten.

        Gegen die Hawks lief Teague heiß mit 24Punkten (7-13 fgs, 9-12 fts)
        Beim Spiel gegen die Rockets hatte Harden seinen Spaß (11-17 fgs, 8-9fts)

        Conley mMn einer der unterbewertesten Point Guards. Ist in der Defense einer der besten und in der Offense hat man letztes Jahr gute Entwicklungen gesehen (in den Playoffs wie ich finde der beste Spieler bei Memphis gewesen).

        Gegen die Spurs 14 gescored & 7-17 geworfen, aber nicht einmal an die ft line gegangen. Gegen die Pistons waren es schon 22 Punkte, weil er auch an die Linie durfte (7-12 fgs, 7-7 fts).

        Hoffe, dass er heute das günstige matchup ausnutzen kann. b2b sollte dabei nicht schaden.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Hoffing Beitrag anzeigen
          Anthony Davis (NO Pelicans) Über 17,5 Punkte

          Die Pelicans sind mit 2 Niederlagen in die Saison gestartet. Beim Home-Opener gegen die Pacers ordentlich gespielt und lange geführt. Am Ende hat es nicht ganz gereicht. Gestern gegen Magics schwach gespielt. Davis im ersten Spiel mit 20 Punkten und gestern mit 26 Punkten Topscorer des Teams. Hat insgesamt 38 Minuten gespielt gestern.

          Meiner Meinung nach gibt es heute den ersten Sieg für die Pelicans aber der Spread ist echt heftig. Nach dem Spiel heute Nacht ein paar Tage Pause. Man ist noch früh in der Saison und deshalb gehe ich davon aus das Davis wieder in der Lage ist "lange" zu spielen. Mit jeweils 4 Fouls in den beiden Spielen. Glaube nicht das es damit Probleme geben wird heute Nacht. Chancen auf einen Sieg sind groß, dazu ein Heimspiel und ein wenig Druck ist sicherlich auch vorhanden. Letzte Saison hat er gegen die Cats 22, 23, 12 und 8 Punkte erzielt.

          Davis ist momentan gut drauf. Das Matchup kommt Davis mMn schon zu Gute.

          "Al Jefferson - Questionable for Nov. 2 at New Orleans" Soweit ich weiß ist er nicht dabei.

          Andere Wettanbieter für Davis habe ich noch nicht gefunden. Bet365 hat noch nichts rausgebracht. Glaube aber nicht, dass dort die Linie niedriger ist.

          Anthony Davis (NO Pelicans) Über 17,5 Punkte @1,85 2/10 (Tipico)
          im ersten Viertel bereits 14 Punkte erzielt. Zu Beginn des 3. Viertels dann bereits 18 Punkte erzielt und somit ist die Wette durch +1,7

          Monat November insgesamt +2,2
          Zuletzt geändert von Hoffing; 03.11.2013, 01:52.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Soerge Beitrag anzeigen
            Chicago @ Philadelphia + Houston @ Utah @1.76
            4/10
            Chicago 104-107 Philadelphia
            Houston 104-93 Utah

            Zitat von Soerge Beitrag anzeigen
            Dallas - Memphis
            Mike Conley over 15.5 points @1.85
            2/10
            Mike Conley 24Punkte (7-16fgs, 9-10fts)

            -2.3

            Kommentar


              #7
              Grizzlies @ Mavericks o191,5 @ 1,86 3/10 EH (bet365)
              Linie ist dnn noch bis auf o194,5 hochgeschossen.
              99-111

              +2,58
              Zuletzt geändert von key; 03.11.2013, 11:29.

              Kommentar

              Willkommen!
              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

              Ähnliche Themen

              Einklappen

              Sportwetten Newsletter


              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
              18 Plus Icon
              Wettforum.info
              Lädt...
              X
              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.