X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Seid ihr Gewinner oder Verlierer?

    Servus zusammen,

    nachdem in letzter zeit öfter die Frage aufkam, wieviel % Gewinn machen bzw. Verlust, hier mal die Umfrage dazu.
    Ob 10.000 € gesamt nun viel oder wenig ist, muss jeder selbst entscheiden, ist aber denke ich ein einigermaßen passender Rahmen.

    Ob das Gewinnerforum seinem Namen alle Ehre macht werden wir sehen.


    HINWEIS: Bitte verzichtet auf Kommentare zu diesem Thread ! Danke.


    gruß
    bav
    1
    Zuletzt geändert von Gast; 11.11.2013, 11:31. Grund: update

    #2
    Auf welchen Zeitraum bezieht sich die Frage?
    Wie jeder besonnene Spieler weiß ich wann ich aufhören sollte.
    Nie.

    Kommentar


      #3
      Verstehe den Sinn der Umfrage nicht,

      MfG

      Kommentar


        #4
        Ich mache Jahr für Jahr ein Plus, das mal grösser und mal kleiner ausfällt, aber in der Endjahresrechnung eben immer mindestens fünfstellig ist.
        Mein Mitleid mit Leuten, die ohne viel Zeitaufwand, Durchhaltevermögen und Disziplin das schnelle Geld machen wollen hält sich in Grenzen.
        Das Sportwetten hat mir ein Leben ermöglicht, von dem ich nicht zu träumen gewagt hätte.

        Kommentar


          #5
          [[WFi]]-Analysen
          W: 3 || L: 3 || O: 0

          - 1,84 EH

          Kommentar


            #6
            Nützt doch alles nix
            Zitat von Camacho
            Das ging mal völlig daneben...Bopanna/Qureshi die reinste Frechheit,die beiden hätte ich heute mit meiner Oma glatt in zwei besiegt und das meine ich ernst,selten so eine Unverschämtheit gesehen

            Kommentar


              #7
              sehr überraschendes umfrageergebnis....

              Kommentar


                #8
                Ist halt sau schwierig..

                Bist du ein Verlierer willst du es nicht zugeben..

                Bist du ein Gewinner willst du nicht damit rumprahlen und glauben tut es einem eh niemand..

                Ist ja genauso wenn man sich manchmal mit Kumpels darüber unterhält.. Sagt man "Oh beschissene Woche, 1.000 Euro verballert" glauben es alle.. Wenn man dann sagt "Grandioser Monat: 3.000 Euro Gewinn" glaubt es einem wieder keiner..

                Umfrage eigentlich ok, aber leider 0,0 realitätsnah ..

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von porki Beitrag anzeigen
                  Ich mache Jahr für Jahr ein Plus, das mal grösser und mal kleiner ausfällt, aber in der Endjahresrechnung eben immer mindestens fünfstellig ist.
                  Mein Mitleid mit Leuten, die ohne viel Zeitaufwand, Durchhaltevermögen und Disziplin das schnelle Geld machen wollen hält sich in Grenzen.
                  Das Sportwetten hat mir ein Leben ermöglicht, von dem ich nicht zu träumen gewagt hätte.
                  Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid gibt es bekanntlich umsonst.
                  Aber letztendlich interessiert es den Mond nicht im geringsten, wenn ihn der Hund anbellt !

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von bavariator Beitrag anzeigen
                    .


                    HINWEIS: Bitte verzichtet auf Kommentare zu diesem Thread ! Danke.


                    gruß
                    bav

                    Kommentar


                      #11
                      Bei mir läufts phasenweise gut und dann weniger gut, letztendlich schließe ich das Jahr meistens mit einem Gewinn bei den Wetten ab

                      Kommentar


                        #12
                        Eher Verlierer. Liegt daran, dass ich aus Prinzip immer niedrig einzahle mich hocharbeiten will. Außerdem bin ich eher der Kombiwetter und will unbedingt, dass am selben Tag die Entscheidung fällt. Dadurch sehr viele Scheine die nur durch ein Spiel flöten gehen. Sonst wäre ich locker im Plus. So eher im Minus.

                        Kommentar


                          #13
                          [[WFi]] steht doch für Winnerforum, also Frage beantwortet?!?
                          Aber im ernst, erwartest du wirklich ne ehrliche Antwort?

                          Kommentar


                            #14
                            Ich bin 600 im Minus
                            Ich gebs auch ehrlich zu, ich hab anfangs viel zu viel Geld eingezahlt hab irgendwelche dummen Strategien von wettbasis "ausprobiert" hab dann sogar die Kurve gekratzt war wieder glaub ich bei -68€ mit 2er Kombis auf +2,5 Tore dann hab ich wieder viel zu viel gewettet (irgendein Schwachsinn oder neue "Strategien" ausprobiert) und bin jetzt wie gesagt bei -600.
                            Bei mir ist es so: Ich habe einen bestimmten Glücksbedarf pro Tag. Wenn ich dann viele Wetten spiele sind dann viele falsch. Die Tipps gehen schief auch wenn ich nachspiele, daher habe ich jetzt beschlossen nur noch 1! Schein pro Tag zu spielen um darin mein Glück zu bündeln [[sabber]]
                            Versuche da auf eine 2er Quote zu kommen mit 10€ Einsatz. Z.B 2 +2,5 Quoten mit 1,5 und 1,4. Das ist für mich die angenehmste Art zu wetten, weil ich mich gerne über Tore freue und schon oft gesehen habe dass bei 1x2 mein Team verkackt. So freue ich mich über Tore und bin zufrieden. Ich hoffe, dass ich irgendwann mein "Lehrgeld" wieder zurückhabe

                            Anmerkung: Habe vorher viele Livewetten nach bet365 gefährliche Angriffe, Schüsse aufs Tor etc. das bringt mir nichts, ich reiß mich da immer wieder rein. Bei mir ist es mangelnde Disziplin. Ich weiß ich kann es schaffen von sagen wir mal 7 Scheinen (jeden Tag ein Schein) 4 richtig zu haben. Das bedeutet in meinem Fall 10€ Plus. Wenn dann aber wieder Livewetten dazu kommen, dann zieh ich mich wieder ins Minus, dort wo ich eben jetzt gelandet bin. Wenn ich diszipliniert meine 2er Kombis spiele, könnte ich im Plus sein. Aber ich bin ja zu ich weiß gar nicht wie man dazu sagen soll... Gierig geldgeil blöd
                            Zuletzt geändert von Goldbart; 13.04.2014, 22:36.

                            Kommentar


                              #15
                              Einsicht ist der beste Weg zur Besserung.
                              Hab etwas Federn lassen im Januar aber immer noch vierstellig im plus. Wie man am vorgehenden Beitrag sieht ist Disziplin das A und O.
                              @winnerforum:
                              Ich glaube die Statistik trügt gewaltig, denn sie spiegelt in keinster weise die wettspezies wieder,sonst müssten jede Menge "masis" hier posten. Ich kann auch 10k plus aufm konto haben wenn ich 20k einzahle und die Hälfte verliere. Umfrage deshalb unrealistisch.
                              Tippe nie auf jemand der sein erstes Spiel im neuen Jahr macht.

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.
                              no result for widgetinstance 1269.

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.