X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kann man vom Wetten leben?

    Hallo!

    Vielleicht mag diese Frage dem einen oder anderen hier im Forum naiv vorkommen, aber stellen möchte ich sie trotzdem.
    Kurz und knapp: Kann man ausschließlich vom Wetten leben?
    Oder noch besser: Lebt hier jemand ausschließlich vom Wetten?


    Gruß

    #2
    Also ich kann mir nicht vorstellen das man damit seinen Lebensunterhalt finanzieren kann!Alleine aus dem grund da es ja gute und schlechte Monate gibt!Wenn es einen schlechten Monat gibt so kann man wohl kaum davon dann auch leben,schließlich gibt es laufende kosten.

    also ich würde einfach mal behaupten das geht nicht!
    Aber vielleicht kann jemand hier mich vom gegenteil überzeugen.


    P.S. Natürlich gibt es leute die inzwischen davon leben,die haben aber auch lange Erfahrung dafür sammeln müssen!
    "Jahaaa, da bin ich wieder. Ich bin wie so ne Katze, wenn alle denken ich bin tot, dann hab ich noch so fünf, sechs, sieben Leben..."

    Kommentar


      #3
      Zitat von Densa85
      also ich würde einfach mal behaupten das geht nicht!

      P.S. Natürlich gibt es leute die inzwischen davon leben,die haben aber auch lange Erfahrung dafür sammeln müssen!
      No was jetzt?

      Es gibt einige Leute, die davon leben - zwei ( ) kenn ich mittlerweile persönlich. Für mich wärs zu nervenaufreibend.

      Kommentar


        #4
        ausserdem... möglicherweise möchten die das gar nciht zugeben, weil man so schon ständig gesperrt oder limitiert wird ;)
        2017 ( +5,91 % / +18,49 )

        ... currit irrevocabile tempus ...
        ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

        Kommentar


          #5
          Die Frage sollte nicht lauten, ob man davon leben kann, sondern wie man davon leben kann. (Standard)

          Ich kann auch vom Leergut einsammeln und der Pfandrückgabe leben.

          Ist eine Yacht, ein Haus, die Pferdekoppel zu finanzieren, und diverse Damen, gerade die Damen, dann wird es schwierig

          dC

          Kommentar


            #6
            [quote="Flo"]
            Zitat von Densa85

            Es gibt einige Leute, die davon leben - zwei ( ) kenn ich mittlerweile persönlich. Für mich wärs zu nervenaufreibend.
            wer is der zweite ?

            Kommentar


              #7
              Zumindest indirekt geht das ganz locker

              Kommentar


                #8
                also ja man(n) kann und ja gut [[sabber]]

                Details bringen nix und schaffen nur unnötig viele Neider

                Kommentar


                  #9
                  auf jeden fall braucht man ein echt dickes fell , sonst wird man keine 30
                  2017 ( +5,91 % / +18,49 )

                  ... currit irrevocabile tempus ...
                  ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Energienudel
                    auf jeden fall braucht man ein echt dickes fell , sonst wird man keine 30
                    oder 35 heuer

                    alter Dickhäuter schon viel miterlebt im Wetten bereits

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Brigitte
                      Zitat von Energienudel
                      auf jeden fall braucht man ein echt dickes fell , sonst wird man keine 30
                      oder 35 heuer

                      alter Dickhäuter schon viel miterlebt im Wetten bereits
                      Echt gute Frage;
                      das erste Mal als ich mit Wetten begann,hat mir ein Kollege aus Bulgarien über die Bundesliga gefragt,welche Manschaften gewinnen in diesem Spiel,danach hat er mir gesagt, er wollte eine kleine Wette platzieren, ausserdem sagte :er kenne einen Freund,der die Miete und Versicherung nur mit Wetten bazahlt hatte. Ich hönnte es nicht glauben,sagte wie geht das? ich denke das war im Jahr 2000. seitdem mache ich auch mit. damals hatte ich nur bei Oddset (staatlich), und die sind echt so giftig: kleinste Quoten und schwersten Spiele, ausserdem keine andere Sportarten, sondern F1, Eishockey( 2 Stück) ..dann habe ich versucht im Internet ,habe eigene Konto geöffnet, und es ging am Anfang,mal gewonnen mal verloren, ich muss hier zugeben,dass ich ungeduldig war,und viele Risiko-tips machte,daher konnte ich nicht gewinnen, vorher hatte ich bei Oddset nur 3 Spiele gemacht, trotzdem ein Spile war fast immer falsch, also viel Geld bei Oddset verloren!!! ich denke wenn man nur 1 Spiel macht kann man ein bischen gewinnen!! und man muss wirklich sehr geduldig sein. Eins war mir klar: mann sollte wirklich nur aus Gefühl tippen, egal welche Manschaften !!
                      Kurz gesagt: in den letzten Jahren habe ich bemerkt(und das stimmt ), dass mit wetten klappen konnte...erst vor 2 bis 3 Jahren wäre fast unmöglich zu gewinnen, auch wenn man nur 3 Kombinationen-tip machte, das liegt daran, dass es mit viel Betrug hat, überall ist es leider so, ausgeprägt ist dies besonders in den Ost-ländern ,wo die Mafia beherscht, solche bekannte Länder sind: Russland, Ukraine, Kroatien, Tchechien, Slowakei,Bulgarien, Türkei,......usw, auch in Latein-amerika: Brasilien,Argentinien,... und in Europa: in Belgien(sicher habt ihr davon gehört!!) Frankreich (ab und zu) ,Italien (bestimmt habt ihr von Juventus gehört.das ist nur ein Beispiel)...und auch in Deutschland....UNd bestimmt die Liste ist sehr lang..man weiss nie. Diese Gründe haben mit der Armut Gier zu tun und nicht mit dem Moral, man wolle schnell zu Geld.
                      Wenn Ihr mich fragen wirt; ich habe wirklich viel verloren in den letzten 6 Jahren, obwohl ich seit 2004 nur noch 3 Kombi-spiele tipe, auch hier hat bei mir nicht geklappt ( vielleicht 1mal pro 15 Male) ! ich habe mir auch andere Strategien geplant, so zum B. mit 10 oder 20 € anfange, und jedesmal nur 2 Tips mit der Gesamtquote 2 , das heisst 10mal könnte ich versuchen mit über 6000€ Gewinn zu erzielen. also:
                      Ersteinsatz 10€ * (1,4*1,5)= 10€*2,1 = 21€
                      21€ *(1,45*1,6)=48,72 € Gewinn ..usw das heisst in 10 Malen man kann vielleicht über 10.000€ gewinnen, Vorrausetzung dass die Kette läüft, also kein Mal darf es falsch sein, was ´sagt,dass man sehr geduldig sein muss. auch wenn es 5 Monaten dauern kann. Besser als jeden Tag mit Wetten zu beschäftigen und die Nerven beschädigen,und ein bitteres Ende erleben, da wetten süchtig machen kann. Gott segne Euch
                      Bemerkung: ich hoffe ihr könnt verstehen,was ich geschrieben habe, ich habe das sehr schnell geschrieben habe, so dass ich nicht 2 mal gelesen habe,um den Text zu korrigieren.
                      Viel Glück..vielleicht hat jemand eine andere Strategie? oder besser gasagt: kann mir zum Beispiel jemand jedesmal die Quote 2 garantieren, in 10 Malen wenn ich einen guten Gewinn habe, dann gebe ich 10 % davon...mit meinem Einsatz,also wasgt ihr dazu?

                      Kommentar


                        #12
                        Tja anino ich würde sagen wetten ist wie vieles auf der welt es ist einfach nicht für jeden was
                        Eine garantie gibts beim geld nirgendwo geh mal zu bank und sag du möchtest jährlich 10% und das mit garantie haben der wird dir
                        deuten.
                        Je mehr du gewinnen willst desto risikoreicher ist es, daß wird dir jeder bank mensch sagen....
                        DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
                        ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

                        100% RAPID

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von anino
                          Zitat von Brigitte
                          Zitat von Energienudel
                          auf jeden fall braucht man ein echt dickes fell , sonst wird man keine 30
                          oder 35 heuer

                          alter Dickhäuter schon viel miterlebt im Wetten bereits
                          Echt gute Frage;
                          das erste Mal als ich mit Wetten begann,hat mir ein Kollege aus Bulgarien über die Bundesliga gefragt,welche Manschaften gewinnen in diesem Spiel,danach hat er mir gesagt, er wollte eine kleine Wette platzieren, ausserdem sagte :er kenne einen Freund,der die Miete und Versicherung nur mit Wetten bazahlt hatte. Ich hönnte es nicht glauben,sagte wie geht das? ich denke das war im Jahr 2000. seitdem mache ich auch mit. damals hatte ich nur bei Oddset (staatlich), und die sind echt so giftig: kleinste Quoten und schwersten Spiele, ausserdem keine andere Sportarten, sondern F1, Eishockey( 2 Stück) ..dann habe ich versucht im Internet ,habe eigene Konto geöffnet, und es ging am Anfang,mal gewonnen mal verloren, ich muss hier zugeben,dass ich ungeduldig war,und viele Risiko-tips machte,daher konnte ich nicht gewinnen, vorher hatte ich bei Oddset nur 3 Spiele gemacht, trotzdem ein Spile war fast immer falsch, also viel Geld bei Oddset verloren!!! ich denke wenn man nur 1 Spiel macht kann man ein bischen gewinnen!! und man muss wirklich sehr geduldig sein. Eins war mir klar: mann sollte wirklich nur aus Gefühl tippen, egal welche Manschaften !!
                          Kurz gesagt: in den letzten Jahren habe ich bemerkt(und das stimmt ), dass mit wetten klappen konnte...erst vor 2 bis 3 Jahren wäre fast unmöglich zu gewinnen, auch wenn man nur 3 Kombinationen-tip machte, das liegt daran, dass es mit viel Betrug hat, überall ist es leider so, ausgeprägt ist dies besonders in den Ost-ländern ,wo die Mafia beherscht, solche bekannte Länder sind: Russland, Ukraine, Kroatien, Tchechien, Slowakei,Bulgarien, Türkei,......usw, auch in Latein-amerika: Brasilien,Argentinien,... und in Europa: in Belgien(sicher habt ihr davon gehört!!) Frankreich (ab und zu) ,Italien (bestimmt habt ihr von Juventus gehört.das ist nur ein Beispiel)...und auch in Deutschland....UNd bestimmt die Liste ist sehr lang..man weiss nie. Diese Gründe haben mit der Armut Gier zu tun und nicht mit dem Moral, man wolle schnell zu Geld.
                          Wenn Ihr mich fragen wirt; ich habe wirklich viel verloren in den letzten 6 Jahren, obwohl ich seit 2004 nur noch 3 Kombi-spiele tipe, auch hier hat bei mir nicht geklappt ( vielleicht 1mal pro 15 Male) ! ich habe mir auch andere Strategien geplant, so zum B. mit 10 oder 20 € anfange, und jedesmal nur 2 Tips mit der Gesamtquote 2 , das heisst 10mal könnte ich versuchen mit über 6000€ Gewinn zu erzielen. also:
                          Ersteinsatz 10€ * (1,4*1,5)= 10€*2,1 = 21€
                          21€ *(1,45*1,6)=48,72 € Gewinn ..usw das heisst in 10 Malen man kann vielleicht über 10.000€ gewinnen, Vorrausetzung dass die Kette läüft, also kein Mal darf es falsch sein, was ´sagt,dass man sehr geduldig sein muss. auch wenn es 5 Monaten dauern kann. Besser als jeden Tag mit Wetten zu beschäftigen und die Nerven beschädigen,und ein bitteres Ende erleben, da wetten süchtig machen kann. Gott segne Euch
                          Bemerkung: ich hoffe ihr könnt verstehen,was ich geschrieben habe, ich habe das sehr schnell geschrieben habe, so dass ich nicht 2 mal gelesen habe,um den Text zu korrigieren.
                          Viel Glück..vielleicht hat jemand eine andere Strategie? oder besser gasagt: kann mir zum Beispiel jemand jedesmal die Quote 2 garantieren, in 10 Malen wenn ich einen guten Gewinn habe, dann gebe ich 10 % davon...mit meinem Einsatz,also wasgt ihr dazu?
                          selten soviel Schwachsinn auf einen Haufen gelesen !

                          Kommentar


                            #14
                            muss herby voll und ganz zustimmen.....

                            unfassbar was manche für einen Müll daherreden können,sorry anino,besser du hörst mit Wetten auf....

                            ps:vorgestern die Spielerin gesehen Hannelore Elsner sehr guter Film....sollten sich paar Leute von diesem Forum auch ansehen...würde mal sagen einige steuern direkt aufs selbe Schicksal zu...

                            Kommentar


                              #15
                              Ich denke mal die Buchmacher können ganz gut davon leben!!!

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.