X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wette aus dem Ausland heraus

    Hallo,
    Ich würde euch gerne mal, um Rat fragen.. Ich möchte in den nächsten Monaten gerne eine (für mich) höhere Summe auf den Gewinner Der Weltmeisterschaft setzen, weil ich Mir dabei recht sicher bin..Nun bin ich seit letztem sommer für 1 jahr in perth, australien, und das bis zum viertelfinale Der wm, sprich ich will/muss von hier aus bei den deutschen buchmachern wetten. Nun ist meine befürchtung folgende: mein team hesitant wirklich und ich freu Mich über meinen gewinn. Diese freude gewährt allerdings nur kurz, da sich Der buchmacher querstellt wegen Der australischen ip und die wette storniert..vpn ist glaube auch nicht, weil betfair zb in den agb stehen hat, dass es verboten ist seine ip in irgendeiner art zu verschlüsseln oder unkenntlich zu machen. Wie würdet ihr die wette tätigen. Über einen anbieter oder ist dann die gefahr höher, dass er bei dem großen gewinn ein großes interesse an der stornierung hat und dahingehend alles versucht oder soll ich eher die wette bei mehreren verschiedenen buchmachern tätigen.und überhaupt aus australien heraus?

    Wäre euch für tipps (bitte abgesehn von der erfolgsaussicht Der wette selbst) sehr dankbar

    #2
    Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich würde euch gerne mal, um Rat fragen.. Ich möchte in den nächsten Monaten gerne eine (für mich) höhere Summe auf den Gewinner Der Weltmeisterschaft setzen, weil ich Mir dabei recht sicher bin..Nun bin ich seit letztem sommer für 1 jahr in perth, australien, und das bis zum viertelfinale Der wm, sprich ich will/muss von hier aus bei den deutschen buchmachern wetten. Nun ist meine befürchtung folgende: mein team hesitant wirklich und ich freu Mich über meinen gewinn. Diese freude gewährt allerdings nur kurz, da sich Der buchmacher querstellt wegen Der australischen ip und die wette storniert..vpn ist glaube auch nicht, weil betfair zb in den agb stehen hat, dass es verboten ist seine ip in irgendeiner art zu verschlüsseln oder unkenntlich zu machen. Wie würdet ihr die wette tätigen. Über einen anbieter oder ist dann die gefahr höher, dass er bei dem großen gewinn ein großes interesse an der stornierung hat und dahingehend alles versucht oder soll ich eher die wette bei mehreren verschiedenen buchmachern tätigen.und überhaupt aus australien heraus?

    Wäre euch für tipps (bitte abgesehn von der erfolgsaussicht Der wette selbst) sehr dankbar

    frag doch einfach einen bekannten in deutschland, der soll dein geld platzieren, oder jemanden aus der familie

    Kommentar


      #3
      Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
      Hallo,
      Ich würde euch gerne mal, um Rat fragen...
      Mobile betting.
      Wir spielten gegen Preston, nach dem Spiel baten mich die Vereinsoberen zum Gespräch.
      Ich hörte mir alles an und sagte dann ab. Von dem Angebot hätte ich damals halb Vogelbach kaufen können
      (6.000 Mark im Monat). Fritz und Ottmar hatten damals noch bessere Angebote.
      Aber Fritz blieb und so blieben wir alle.
      Beim FCK verdiente ich damals 320 Mark. Ich weiß, das versteht heute niemand,
      dass ich nicht gewechselt habe.
      Aber ich hätte sogar Geld gezahlt, um beim FCK spielen zu dürfen.

      Horst Eckel

      Kommentar


        #4
        Zitat von cannie Beitrag anzeigen
        frag doch einfach einen bekannten in deutschland, der soll dein geld platzieren, oder jemanden aus der familie
        Das kling eigentlich am klügsten. Sollte das einfachste sein, da kommen dann auch keine Probleme auf.

        Kommentar


          #5
          Jo würde auch sagen, per Teamviewer oder ähnliches einen deutschen rechner fernsteuern und so die Wetten platzieren dürfte am einfachsten sein.

          Kommentar


            #6
            Wieso kommst du darauf, dass der Ort Perth bei der Wettabgabe ein Probelm darstellen sollte ?
            Um welchen Betrag sprechen wir eigentlich? Ich hatte mit bis zu 4-stelligen Betraegen noch in keinem Fall Probleme wegen der IP. Egal ob ich in West-, Süd-, Mittel-, Nord- oder Osteuropa, Südostasien oder Australien war.
            2017 ( +5,91 % / +18,49 )

            ... currit irrevocabile tempus ...
            ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

            Kommentar


              #7
              Hi,
              also danke schonmal. Ich habe immer mal wieder im Internet gelesen, dass Personen, die eine bisschen höhere Summe gewonnen haben, der gewinn
              (zumindest vorerst) verwerrt wurde und sie die Buchmacher dann auf irg.welche AGB Verstöße berufen haben.
              So haben doch glaube einige Buchmacher in ihren AGBs stehen, dass man sich in Deutschland aufhalten soll. Aufjedenfall kann ich beispielsweise die Wettbörse
              Betdaq nicht erreichen mit dem Hinweis, dass ich mich ausserhalb Deutschlands aufhalte und das Angebot so nicht nutzen kann.
              Wenn ich jetzt ein Tool wie den Teamviewer benutze, wäre es ja ein AGB verstoß bei Betfair, weil ich "meine Ip" verschleier oder nicht ?
              Bei einem Freund oder Familienmitglied habe ich Angst, dass diese beispielsweise auch bei dem jeweiligen Wettanbieter angemeldet waren in der vergangenheit und dieser danach
              von AGB Verstoß wegen doppeltem Account ankommt.
              Vielleicht bin ich da ein bisschen paranoid, aber irgendiwe hab ich davor schiss und möchte alles tun, um das nur im geringsten zuzulassen..

              Kommentar


                #8
                Da gibt´s offenbar noch zu viele unbekannte Faktoren fuer dich. Ich nehme mal an, dass du noch nicht weißt wo konkret du spielen wirst ?
                Ich hatte wie gesagt keine Probleme mit Buchmacherzugang in Australien (außer mit wifi in public places). Du kannst ja die AGB der von dir favourisierten Buchmacher lesen und notfalls anfragen, ob es Probelme gaebe wenn du waehrend des Auslandsaufenthaltes in down under dort weiterhin wetten willst.
                Ich glaube Sportingbet hatte mal fuer Australien eine Extralizenz. Ansonsten faellt mir nichts problematisches ein.
                Solltest halt mal die AGB lesen (sowieso, denn Wetten abgeben lassen von Dritten ist bei so ziemlich jedem Anbieter verboten ).
                Zuletzt geändert von Energienudel; 11.01.2014, 00:49.
                2017 ( +5,91 % / +18,49 )

                ... currit irrevocabile tempus ...
                ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
                  Hi,
                  also danke schonmal. Ich habe immer mal wieder im Internet gelesen, dass Personen, die eine bisschen höhere Summe gewonnen haben, der gewinn
                  (zumindest vorerst) verwerrt wurde und sie die Buchmacher dann auf irg.welche AGB Verstöße berufen haben.
                  So haben doch glaube einige Buchmacher in ihren AGBs stehen, dass man sich in Deutschland aufhalten soll. Aufjedenfall kann ich beispielsweise die Wettbörse
                  Betdaq nicht erreichen mit dem Hinweis, dass ich mich ausserhalb Deutschlands aufhalte und das Angebot so nicht nutzen kann.
                  Wenn ich jetzt ein Tool wie den Teamviewer benutze, wäre es ja ein AGB verstoß bei Betfair, weil ich "meine Ip" verschleier oder nicht ?
                  Bei einem Freund oder Familienmitglied habe ich Angst, dass diese beispielsweise auch bei dem jeweiligen Wettanbieter angemeldet waren in der vergangenheit und dieser danach
                  von AGB Verstoß wegen doppeltem Account ankommt.
                  Vielleicht bin ich da ein bisschen paranoid, aber irgendiwe hab ich davor schiss und möchte alles tun, um das nur im geringsten zuzulassen..
                  Ruf per skype einen Freund/Familienmitglied/Forenmitglied was auch immer an und vielleicht wenn du dich traust könntest du ihn/sie ja fragen ob er/sie bei diesem Anbieter für den du dich dann entschieden hast schon ein Konto hat, aber wirklich nur wenn du dich traust

                  Kommentar

                  Willkommen!
                  Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                  Ähnliche Themen

                  Einklappen

                  Sportwetten Newsletter


                  Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                  Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                  widgetinstance 1333 vBForumDE Important Links
                  18 Plus Icon
                  Wettforum.info
                  Lädt...
                  X
                  Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.