Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Wetten.com: Wettbonus und Bonusbedingungen – Die besten Infos!

Wetten.com Wettbonus – bis zu 130 Euro Willkommensbonus einlösen

Logo des neuen Buchmachers Wetten.com

Hat der brandneue Buchmacher Wetten.com einen Willkommensbonus für neue Kunden im Angebot? Wie sind dabei die Bonusbedingungen gestaltet? Sind die Rollover-Regeln fair und auf was müssen Sportwetten-Freunde achten? Muss bei der Anmeldung ein Bonus-Code eingegeben werden? Gibt es eine Gratis-Wette oder andere Vorteile? In unserer Analyse des Wetten.com-Bonus beantworten wir euch diese und andere wichtige Fragen.

1. Der Willkommensbonus

Der Bonus von Wetten.com richtet sich exklusiv an Neukunden. Und wir können es gleich vorab sagen: Der Wettanbieter ist nicht nur ganz frisch am Markt, sondern überzeugt auch mit einem innovativen und intelligenten Bonus-Konzept. Es würde uns nicht wundern, wenn der ein oder andere Konkurrent sich demnächst diese Idee abschaut. Denn bei Wetten.com können neue Kunden wählen: Entweder sie entscheiden sich für das „Profi-Paket“ und stauben damit bis zu 130 EUR Willkommensbonus ab. Oder man startet zunächst mal mit einer kleineren Einzahlung und wählt deshalb das „Einsteiger-Paket“ – hier kann man mit einer Einzahlung von nur 20 EUR auf einen Schlag 50 EUR Willkommensbonus absahnen. Bevor man sich den Bonus als Echtgeld auszahlen lassen kann, müssen natürlich entsprechende Bonusbedingungen erfüllt werden. Diese haben wir uns ebenfalls genauer angeschaut.

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS
  • Profi-Paket: bis zu 130 Euro Bonus
  • Einsteiger-Paket: bis zu 50 Euro Bonus
  • Außerdem: Gratis-Bonus ohne Einzahlung in Höhe von 10 Euro
  • Der Bonusbetrag muss 6-mal umgesetzt werden
  • Es gilt eine Mindestquote von 2,0

Wetten.com Wettbonus – bis zu 130 Euro Willkommensbonus einlösen

Der neue Buchmacher Wetten.com lockt mit einem tollen Bonusangebot für Profis und Einsteiger.

Wir haben den Wetten.com Neukundenbonus für euch ausführlich getestet und sind insgesamt sehr angetan von dem attraktiven Bonusangebot. Als neuer Kunde könnt ihr euch euer persönliches Bonus-Paket auswählen, das zu euch passt. Beim „Profi-Paket“ erhaltet ihr eine 100 % Bonus-Gutschrift. Eurem Wettkonto werden also sofort 100% Bonus gutgeschrieben, d.h. bei einer Einzahlung von 100 Euro werden weitere 100 Euro als Bonus gutgeschrieben. Wenn ihr etwas weniger einzahlen wollt und das „Einsteiger-Paket“ wählt, erwartet euch sogar eine 200 % Bonus Gutschrift. Eurem Wettkonto werden umgehend 40 Euro Bonus gutgeschrieben. Zusammen mit dem 10-Euro-Gratisbonus, den jeder neue Kunde automatisch und ohne Einzahlungsbedingung erhält, beträgt euer Wettguthaben dann 70 Euro! Wir haben uns alle Details des Wetten.com-Bonusangebots genau angeschaut und geben euch wichtige Tipps für den Start.


2. Bonuscode & Gutscheincode beim Neukundenbonus

Einen Bonuscode müsst ihr bei der Anmeldung bei Wetten.com nicht beachten. Der Neukundenbonus muss auch nicht beim Support beantragt werden, sondern wird eurem Wettkonto nach der ersten Einzahlung automatisch gutgeschrieben. Die Eröffnung des Kontos ist übrigens kinderleicht und dauert nicht länger als zwei Minuten. Beachten sollte man, dass neue Kunden sich bei der Registrierung mit einem SMS-Code verifizieren müssen. Wichtig ist außerdem, dass neue Kunden nicht mit allen Einzahlungsmethoden Anspruch auf den Bonus haben. Die erste Einzahlung muss zwingend mit Visa- oder MasterCard, per Bank- oder Sofortüberweisung vorgenommen werden. Die klassischen e-Wallets wie Skrill oder auch die Paysafecard sind für den Bonus nicht relevant.

Top 5 Bonus der Sportwettenanbieter:

Bonus


3. Die Bonusbedingungen beim Neukundenbonus

Die Bonusbedingungen beim Wetten.com-Neukundenbonus sind einfach und überschaubar. Hier sollten auch Sportwetten-Anfänger keinerlei Probleme haben, die Regeln zu verstehen. Schließlich gibt es ja auch speziell für Einsteiger ein eigenes Bonus-Paket. Wir haben uns den Willkommensbonus des brandneuen Buchmachers für euch gründlich angeschaut und alle Einzelheiten durchleuchtet. Vor der Registrierung solltet ihr auf folgende Fragen die Antworten kennen:

  • Wie bekomme ich den Neukundenbonus?
  • Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?
  • Muss ich den Bonus mit einem Bonuscode aktivieren?
  • Wie hoch ist der Mindestumsatz und die Mindestquote bei den Bonusbedingungen?
  • Wie lange habe ich für die Erfüllung der Bonusbedingungen Zeit?

Um den Einsteiger-Bonus abzusahnen, müsst ihr mindestens 20 EUR einzahlen. Beim Profi-Paket beträgt der Mindesteinzahlungsbetrag 10 EUR. Um im Anschluss die Bonusbedingungen zu erfüllen, müsst ihr folgendes beachten:

Profi-Paket: Einzahlung von bis zu 100 Euro wird verdoppelt (100% Bonus)

Einsteiger-Paket: 200% Bonus bis maximal 40 Euro

Umsatzbedingung: 6-mal Bonusbetrag

Vorzeitige Auszahlung führt zu Bonusverlust

Gewinnauszahlung erst nach Erfüllung der Umsatzbedingung

Bonusfrist: 21 Tage

Mindestquote: 2,0

Ein Bonuscode muss nicht beachtet werden

Der Buchmacher schreibt also einen sechsfachen Umsatz der Haupt-Bonussumme sowohl beim Einsteiger-Paket als auch beim Profi-Paket vor. Dies ist in den vorgegebenen 21 Tagen sicherlich machbar, die Mindestquote von 2,0 ist allerdings ambitioniert. An dieser Stelle sind die Bonusangebote anderer Wettanbieter kundenfreundlicher. Einschränkungen bei den bonusrelevanten Wetten bezüglich der Sportarten oder Wettmärkte sind nicht bekannt. Werden die Bonusbedingungen nicht innerhalb von drei Wochen erfüllt, wird der Bonus automatisch vom Wettkonto entfernt. Wie bei anderen Buchmachern auch, darf der Neukundenbonus nur einmal pro Person, Haushalt, Zahlungswart und IP-Adresse genutzt werden.


4. Die Bewertung des Wettbonus

Vorteile:
  • Auswahl zwischen Profi- und Einsteiger-Paket
  • 10 Euro Gratisbonus ohne Einzahlung
  • Beim Profipaket: Weitere 2 x 10 Euro Gratis-Guthaben jeweils zu Monatsbeginn
  • Faire Rollover-Bedingungen: Bonusbetrag 6-mal umsetzen
  • Beim Profipaket insgesamt bis zu 130 Euro Bonus
Nachteile:
  • Nur 21 Tage Zeit zum Erfüllen der Umsatzbedingungen
  • Mindestquote von 2,0 ist vergleichsweise hoch
  • Nicht alle Einzahlungsmethoden sind bonusrelevant

Insgesamt ist das Wetten.com-Bonusangebot als sehr positiv einzustufen. Der Neueinsteiger (erst seit Januar 2017 online) überzeugt mit einem attraktiven 10-EUR-Gratisbonus, für den keine Einzahlung notwendig ist. Um diesen Startbonus freizuspielen, müsst ihr die 10 EUR mindestens 8 Mal innerhalb von 10 Tagen auf Sport- und Livewetten als 2er-Kombiwette mit Mindestquoten von 2.00 (oder höher) setzen. Der Maximalgewinn beträgt 30 EUR.

Mehr Informationen über den Wettanbieter in unserem ausführlichen Erfahrungsbericht über Wetten.com

Wetten.com Wettbonus – bis zu 130 Euro Willkommensbonus einlösen

Die Details zum Profi- und Einsteiger-Paket bei Wetten.com


5. Den Neukundenbonus einlösen

Ihr wollt den Neukundenbonus von Wetten.com absahnen? Kein Problem. Wir geben euch eine detaillierte Anleitung, wie ihr den Bonus Schritt für Schritt aktivieren könnt. Auf folgende Details müsst ihr achten, dann kann eigentlich nichts schief gehen:

  1. Geht auf die Webseite von Wetten.com  und registriert euch als neuer Kunde.
  2. Wählt zwischen dem „Profi-Paket“ und dem „Einsteiger-Paket“.
  3. Ihr erhaltet automatisch einen 10-EUR-Gratisbonus (Rollover-Bedingungen: Bonus mindestens 8x als 2er-Komiwette platzieren. Die Mindestquote liegt bei 2,0, der Maximalgewinn bei 30 EUR).
  4. Tätigt nun eure erste Einzahlung per Visa- oder Master-Card, Bank- oder Sofortüberweisung.
  5. Setzt den Haupt-Bonusbetrag nun 6-mal mit einer Mindestquote von 2,0 um.
  6. Habt ihr mindestens 100 EUR eingezahlt, gibt es beim Profipaket nach dem ersten und dem zweiten Monat eurer Mitgliedschaft weitere 10 EUR Bonus. Dieser muss jeweils mindestens 8 Mal innerhalb von 10 Tagen auf Sport- und Livewetten als 2er-Kombiwette mit Mindestquoten von 2.00 (oder höher) gesetzt werden. Der Maximalgewinn beträgt 50 EUR.

Der Bonus ist keine Wetten.com Gratiswette, sondern ein Einzahlungsbonus mit Zusatzprämien. Ihr kennt Wetten.com noch gar nicht? Der Wettanbieter ist brandneu auf dem Markt und prescht direkt nach vorne. Der deutsche Buchmacher legt größten Wert auf Seriosität und Glaubwürdigkeit. Unterstrichen wird dies durch ein TÜV-Zertifikat aus dem Saarland und der Betonung darauf, dass das Portal in Deutschland „Made in Germany“ ist.


6. Wettbonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Der Willkommensbonus von Wetten.com ist ein tolles Angebot,das man als neuer Kunden auf jeden Fall nutzen sollte. Wenn der Bonus erst einmal aktiviert ist, kann der Bonus auch nicht mehr widerrufen werden. Solltet ihr trotzdem diesen Wunsch hegen, wendet auch am besten direkt an den deutschsprachigen und kompetenten Kundenservice von Wetten.com. Klar ist auch: Wenn ihr die Bonusbedingungen noch nicht erfüllt habt, aber trotzdem eine Auszahlung beantragt, dann verfällt der Bonus – und mit ihm aber auch alle bis dahin erzielten Gewinne.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus