Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Wett-Tipps zur WM-Qualifikation: Nordirland – Deutschland (05.10.2017)

veröffentlicht in: Aktuelle Sportwetten-News

Pause in der Bundesliga, Zeit für Länderspiele! Am Donnerstagabend (05.10.2017) trifft die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation auf Nordirland. Die DFB-Elf hat bislang eine lupenreine Weste vorzuweisen: 8 Siege aus 8 Spielen, dazu ein sagenhaftes Torverhältnis von 35:2. Nordirland musste sich lediglich den Deutschen geschlagen geben und spielte überdies gegen Tschechien remis. Das bedeutet: Die Nordiren sind mit 19 Punkten Zweiter, Deutschland Erster mit 24 Zählern. Der DFB-Elf reicht in Belfast bereits ein Punkt für den Gruppensieg, Nordirland will unbedingt Tabellenplatz zwei festigen und sich für die Hinspielniederlage revanchieren. Wie stehen die Chancen? Unsere Sportwetten-Experten haben sich ausführlich mit der Partie beschäftigt und verraten euch, in welcher Wette heute das meiste Value liegt.

Blickt man auf die Tabelle in der Gruppe C, dann könnte man eigentlich zu keinem anderen Schluss kommen: Die DFB-Elf pflügt nur so durch die WM-Quali, steht nach acht Siegen in acht Spielen fast schon als Gruppensieger fest, hat ein atemberaubendes Torverhältnis von 35:2 – im Schnitt mehr als vier Treffer pro Partie. Doch ganz so dominant und souverän, wie es die Tabelle glauben lassen möchte, ist die Elf von Bundestrainer Joachim Löw nicht immer aufgetreten. Das Hinspiel in Hannover dominierten die Deutschen jedoch von Beginn an und führten bereits nach 17 Minuten mit 2:0, Draxler und Khedira trafen. Die Nordiren traten in dieser Partie äußerst passiv auf und konzentrierten sich vorerst aufs Verteidigen. Das dürfte diesmal – zumal vor heimischer Kulisse – etwas anders werden.

Wett-Tipps zur WM-Qualifikation: Nordirland – Deutschland (05.10.2017)

Wir glauben an einen Sieg der Deutschen.

Löw gab auf der Pressekonferenz zu Protokoll, dass er und das Team sich sehr auf die Partie in Belfast freuen: „Dort wird eine besondere Atmosphäre herrschen, die Nordiren werden ihre Mannschaft bedingungslos und über 90 Minuten lautstark anfeuern. Was uns neben dieser Kulisse sportlich erwartet, ergibt sich allein schon aus der Tatsache, dass Nordirland außer im Hinspiel gegen uns ohne Gegentor in der Qualifikation geblieben ist.“

Aufseiten der Nordiren hat Nationalcoach Michael O'Neill auf Kultstürmer Will Grigg verzichtet (Die Fans widmeten ihm bei der EM 2016 einen eigenen Song: „Will Grigg's on fire“), dafür zwei Neulinge in den Kader berufen. Der Trainer nimmt dabei jeglichen Druck von seinem Team und betont die klare Außenseiterrolle: „Deutschland hat die beste Mannschaft der Welt, es wird eine große Herausforderung.“ Dennoch rechnet sich der 48-Jährige etwas aus. „Wir haben hier zu Hause wunderbare Spiele erlebt, immer zu null gespielt.“ Sollte seiner Elf das auch gegen Deutschland gelingen, wäre ein Punkt – der wahrscheinlich die sichere Teilnahme an den Play-offs bedeuten würde – sicher.

Nicht dabei sind auf deutscher Seite Manuel Neuer, Mesut Özil und Sami Khedira. Ob der zuletzt überragende RB-Stürmer Timo Werner wird auflaufen können, ist hingegen noch unklar. Der Angreifer leidet seit der Champions-League-Partie gegen Besiktas Istanbul an Schwindelgefühl. Und doch ist klar, so Löw: „An unserem Ziel, zehn Siege einzufahren, halten wir fest.“

Die Zahlen zum Spiel Nordirland gegen Deutschland:

  • Deutschland ist Tabellenführer der Gruppe C mit 24 Punkten aus 8 Spielen
  • Nordirland liegt auf Platz 2 mit 19 Punkten
  • Das Hinspiel in Hannover endete 2:0 für die DFB-Elf
  • Nordirland kassierte außer den beiden Toren gegen Deutschland keinen einzige Treffer
Wir empfehlen Tipico für Wetten ohne Steuerabzug!

100% Bonus bis 100€

Tipico ist einer der besten Wettanbieter auf dem Markt und überzeugt mit tollen Quoten, hoher Datensicherheit und schnellen Auszahlungen.

zum Wettanbieter

Unsere Sportwetten-Experten gehen davon aus, dass sich die Nordiren nicht ganz so tief hineinstellen werden wie im Hinspiel, dennoch aber vor allem auf die Defensive bedacht sein werden. Die Löw-Elf will natürlich den neunten Sieg im neunten Qualispiel. Und so könnte es für Nordirland eine kräftezehrende Partie werden. Wir gehen davon aus, dass Deutschland am Ende mit mindestens zwei Treffern Differenz gewinnt. Der individuellen Qualität können die Nordiren mit Geschlossenheit und Zweikampfstärke vielleicht sogar etwas entgegensetzen, aber je länger die Partie geht, desto mehr schwinden die Kräfte bei O'Neills Truppe. Wir sind uns deshalb sicher, dass Sané, Draxler, Goretzka, (Werner) und Co. spätestens in Halbzeit zwei aufdrehen und den Nordiren die ein oder andere Bude einschenken werden. Unser Wett-Tipp für das Spiel Nordirland gegen Deutschland lautet also: Auswärtssieg mit Handicap -1. Der deutsche Top-Buchmacher Tipico bietet dafür die starke Quote von 1,80!

 

Jetzt bei Tipico auf einen Auswärtssieg mit Handicap -1 wetten! 

 

Und falls ihr noch kein Wettkonto bei Tipico habt, könnt ihr euch jetzt bei Tipico registrieren und natürlich den attraktiven Tipico-Bonus für Neukunden abkassieren.

Das ist der aktuelle Wett-Tipp zusammengefasst

Ihr setzt darauf, dass die DFB-Elf das WM-Quali-Spiel gegen Nordirland in Belfast für sich entscheidet und dabei mit mindestens zwei Toren Differenz gewinnt. Tipico  liefert euch dafür die Spitzen-Quote von 1,80. Anstoß des Spiels ist am Donnerstagabend (5. Oktober) um 20:45 Uhr. Der Privatsender RTL überträgt live.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
1.
100% bis 100 € Es gelten die AGB.