1
1
Special Offer
Special Offer
Special Offer
Sportwettenvergleich.net

Wett-Tipps & Quoten: Besiktas Istanbul – FC Bayern München (14.03.2018) Champions League

veröffentlicht in: Aktuelle Sportwetten-News
wett tipps bayern

Tiefentspannt kann der FC Bayern München zum Champions-League-Rückspiel zu Besiktas Istanbul reisen. In der Bundesliga brennt in Sachen Meisterschaft nichts mehr an, das Spiel bei Besiktas ist nach dem 5:0 im Hinspiel nur noch Formsache. Die Partie findet am Mittwoch, 14. März, um 18 Uhr statt.

Bei den Bayern herrscht eitel Sonnenschein: Nachdem es in einigen Partien in der Bundesliga spielerisch haperte, ist spätestens nach dem 4:0 in Freiburg und dem 6:0 gegen den desaströsen HSV wieder alles in Butter. Es gibt zwar Verletzte wie Manuel Neuer und Kingsley Coman, doch das ficht die Bayern in ihrer aktuellen Form nicht sonderlich an. Abwarten muss man auch, wie lange 41,5-Millionen-Mann Corentin Tolisso ausfällt. Der Mittelfeldspieler musste nur kurze Zeit nach seiner Einwechslung gegen den HSV wieder runter. Grund war eine Schienbeinverletzung nach einem Pressschlag. Mittlerweile steht fest: Es handelt sich nur um eine Prellung und nicht um einen Bruch. Für das Spiel in Istanbul wird es für den jungen Franzosen nicht reichen.

Champions-League-Wetten: Bayern sind quasi schon im Viertelfinale

Die Bayern haben große Ziele in dieser Saison. Die Meisterschaft ist eingetütet, kann bereits am kommenden Samstag in Leipzig gefeiert werden – sofern die Konkurrenz patzt. Im DFB-Pokal steht das Team im Halbfinale, und in der Champions League ist der Einzug ins Viertelfinale quasi perfekt. Wer glaubt denn ernsthaft, dass Besiktas nach dem 0:5 in der Allianz Arena mit sechs Toren Abstand gegen die Bayern gewinnt? Am vergangenen Wochenende reichte es für den türkischen Meister immerhin zu einem 1:0 gegen Genclerbirligi. Die Meisterschaft in der Süper Lig ist noch drin, die Konkurrenten Galatasaray und Istanbul Basaksehir sind in Schlagdistanz. Nächstes Jahr kann das Team um Trainer Senol Günes, der für den Aufschwung des Vereins verantwortlich ist, einen neuen Anlauf nehmen. Für dieses Jahr ist die Runde mit dem Erreichen des Achtelfinales vorüber. Zumal gegen die Bayern wohl auch noch Innenverteidiger-Ikone Pepe fehlen wird. Der Portugiese, der mit Real Madrid eine Flut an Titel gewann, laboriert an einem Zehenbruch. Sein Einsatz ist unwahrscheinlich.

Derweil sind viele Bayern-Spieler in prächtiger Form. Franck Ribery lieferte eine Glanzvorstellung gegen den Hamburger SV, Robert Lewandowski erzielte in diesem Spiel drei Tore. Dabei war sein 100. Tor im 120. Bundesligaspiel für die Bayern. Solch eine Quote hat nicht mal Bayerns sagenumworbener Stürmer Gerd Müller. Dessen Namensvetter Thomas traf zwar gegen die Hamburger nicht, war dafür aber der Matchwinner beim 4:0 der Bayern in Freiburg. Thomas Müller hat nach der Verletzung von Manuel Neuer die Kapitänsbinde übernommen. Im Interview mit dem FC-Bayern-Magazin blickt der Kapitän auf das Spiel in Istanbul: „Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass Leipzig in der Vorrunde in Istanbul auch aufgrund der Atmosphäre Probleme hatte und verloren hat. Aber wir sind der FC Bayern, wir werden weiterkommen, das muss unser Anspruch sein! Im Hinspiel haben wir gesehen, dass es nach vorne viele Räume gibt. Auch im Rückspiel wollen wir dabei unsere Chance suchen. Wir fahren nicht nach Istanbul, um den Vorsprung zu verwalten. Wir freuen uns auf die Stimmung und wollen ein gutes Spiel machen.“

Wetten auf Champions League: Besiktas Istanbul hat wenig Hoffnung

Die Achtelfinalspiele hat Müller allesamt verfolgt: „Auf die großen Teams und die Topspiele habe ich schon ein Auge. Madrid gegen Paris habe ich zweimal gesehen, Barcelona gegen Chelsea oder natürlich Manchester City, das wie ein Uhrwerk läuft. Ich versuche ein bisschen zu analysieren, wie die spielen. Nicht weil ich im Hinterkopf habe, dass wir im Viertelfinale auf die treffen könnten, sondern einfach, weil es mich interessiert. Madrid zum Beispiel steckt in der Liga in der Krise, schaltet aber souverän Paris St. Germain aus. Da schaut man natürlich genau hin, wenn man mal die Möglichkeit hat, ein Spiel zu sehen.“ Nach der Rückkehr von Jupp Heynckes werden immer wieder Vergleiche zur Triple-Saison gezogen. Müller dazu im Bayern-Magazin: „Diese Vergleiche bieten sich halt an. Und natürlich sehnen sich alle Fans danach, dass wieder etwas Großes passiert, auch wenn wir im Verein das realistisch einschätzen. Klar haben auch wir die höchsten Ziele. Wir sehnen uns alle nach dem Champions-League-Finale. Das letzte Mal ist inzwischen fünf Jahre her. Aber das kann man nicht planen.“

Ungeklärt ist unterdessen noch immer die Trainerfrage bei den Bayern. Jupp Heynckes ist genervt von der ständigen Fragerei der Medien nach seiner Zukunft. Gingen lange Zeit alle davon aus, dass der „Triple-Trainer“ nach der Runde wieder aufhört, sorgten vergangene Woche seine Worte für Aufsehen: „Es ist noch gar nichts entschieden. Haben Sie schon einmal von mir gehört, dass ich Ende Juni aufhören werde?“, fragte Heynckes in die Runde. Den 72-Jährigen stören diese Diskussionen um seine Zukunft. Am liebsten wäre dem Trainer wohl, wenn er noch einmal das Triple holt und dann wieder in den Ruhestand zurückkehrt.

Die Zahlen zum Spiel Besiktas gegen Bayern:

  • Das Hinspiel zwischen den beiden Mannschaften endete mit einem 5:0 für die Bayern
  • Bayern München ist Erster in der Bundesliga mit 66 Punkten aus 26 Spielen und 65:18 Toren
  • Das Team von Jupp Heynckes kann bereits am kommenden Wochenende beim Spiel in Leipzig Meister werden
  • Besiktas hat in der türkischen Liga zuletzt zweimal gewonnen und ist nun auf dem zweiten Platz mit 50 Punkten
Wir empfehlen bet365 für Wetten auf die Champions League!

100% Bonus - Es gelten die AGB.

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

zum Wettanbieter

Die jüngsten Achtelfinal-Rückspiele haben es gezeigt: Wenn ein Team quasi schon im Viertelfinale steht, lässt es im Rückspiel die Zügel schleifen. So praktizierten es Manchester City und auch dem FC Liverpool. Die Bayern werden mit aller Ernsthaftigkeit in die Partie bei Besiktas gehen. Aber die Türken sind im Aufwärtstrend und werden von ihren Fans angepeitscht. Unsere Experten gehen nicht soweit, den Tipp auf einen Heimsieg zu empfehlen. Aber ein Remis ist drin. Die Quote ist gut. Deshalb unser Tipp: Unentschieden.

Falls ihr noch kein Wettkonto bei bet365 habt, könnt ihr euch jetzt registrieren und natürlich den attraktiven bet365-Bonus für Neukunden abkassieren.

 

Jetzt bei bet365 auf ein Unentschieden wetten! 

 

Das ist der aktuelle Wett-Tipp zum Champions League Achtelfinale zwischen Besiktas und dem FC Bayern zusammengefasst

Ihr setzt darauf, dass das Rückspiel zwischen Besiktas und Bayern Remis endet gewinnt. bet365  bietet euch dafür die Quote 4,50. Anstoß des Spiels ist am Mittwoch (14. März) um 20:45 Uhr. Der Pay-TV-Anbieter Sky überträgt die Partie live.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
1.
100%

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.