1
1
Special Offer
Special Offer
Special Offer
Sportwettenvergleich.net

Wett-Tipps & Quoten: Schalke 04 – Eintracht Frankfurt | DFB-Pokal | 18.04.2018

veröffentlicht in: Aktuelle Sportwetten-News
dfb pokal schalke frankfurt

Das Halbfinale im DFB-Pokal kommt zur Unzeit für die Eintracht. Der ganze Trubel um den Wechsel von Trainer Niko Kovac zu den Bayern ist noch lange nicht abgeebbt und dürfte auch am Mittwochabend wieder Thema sein. Hinzu kommt die deutliche Pleite gegen 1:4 im direkten Duell um einen Champions-League-Platz mit Bayer Leverkusen, die Frankfurt auf Rang 7 zurückgeworfen hat. Auf der anderen Seite steht ein Team im Aufwind. Das Schalker 2:0 im Revierderby ist nicht nur persönliche Genugtuung für alle Gelsenkirchener, sondern zementiert auch den zweiten Platz in der Bundesliga-Tabelle. Bei nunmehr neun Punkten Vorsprung auf Rang fünf ist Schalke 04 die Qualifikation für die Champions League schon fast nicht mehr zu nehmen. Und der kollektive Freudentaumel bei allen „Knappen“ könnte am Mittwochabend noch gesteigert werden, wenn S04 der Einzug ins DFB-Pokalfinale gelingt. In diesem Beitrag blicken wir auf beide Mannschaften und schauen uns auch die Quoten an, damit wir euch den besten Wett-Tipp geben können.

Wetten auf den DFB-Pokal: Die Eintracht im Abwärtsstrudel

Noch-Eintracht-Trainer Niko Kovac gab sich sichtlich Mühe, um den Einfluss der jüngsten Entwicklungen nicht zu hoch zu hängen: „Wir sind heute hier gewesen, um Bayer Leverkusen zu besiegen. Alles andere spielt keine Rolle. Mein Seelenleben ist in Ordnung“, sagte der Trainer nach der deutlichen 1:4-Niederlage gegen Bayer 04. Frankfurt rutscht damit von einem Champions-League-Platz auf Rang 7 ab und muss aufpassen, die überragende Saison auf den letzten Metern nicht noch zu verspielen. Seit drei Spielen sind die Hessen nun schon ohne Sieg, zweimal gingen sie als Verlierer vom Platz.

Das Halbfinale gegen Schalke kommt also zur Unzeit, zumal mit Haller und Jovic zwei ganz wichtige Spieler nicht komplett fit sind. „Für Mittwoch hoffe ich, dass Luka und Sebastien wieder voll einsatzfähig sind“, sagte der 46-jährige Coach auf „Sky“.

 

Bei Gegner Schalke ist die Stimmung deutlich besser: „Wir sind hier vor zwei Jahren ein Ding angegangen“, erklärte Heidel nach dem 2:0-Derbysieg gegen den BVB. „Am Anfang hat es ein bisschen gestockt, aber jetzt sind wir auf einem sehr guten Weg, ohne dass wir total euphorisch werden.“ Der 54-Jährige Macher ist sichtlich zufrieden mit dem Saisonverlauf, Schalke hat die Vizemeisterschaft und die CL-Quali schon fast sicher und ist nicht nur deshalb der Favorit auf den Einzug ins DFB-Pokalfinale.

Das Spiel im TV: Schalke gegen Frankfurt

Das DFB-Pokal-Halbfinale läuft am Mittwochabend ab 20:15 Uhr im Ersten. Als Moderator wird Gerhard Delling fungieren, Steffen Simon steht als Reporter am Feld. Anpfiff der Partie ist um 20:45 Uhr.

Die Zahlen zum Spiel Schalke 04 – Eintracht Frankfurt

  • In der Liga belegt Schalke aktuell Platz zwei, Frankfurt ist Siebter
  • Die Eintracht ist seit drei Spielen sieglos, S04 konnte acht der letzten zehn Partien gewinnen
  • Frankfurt setzte sich im Viertelfinale mit 3:0 gegen Mainz durch, Schalke bezwang Wolfsburg 1:0
  • Schalke konnte seit vier Spielen nicht mehr gegen Frankfurt gewinnen. Zweimal siegte die SGE, zweimal gab es ein Remis
  • Das letzte Aufeinandertreffen im DFB-Pokal endete im Debakel für Schalke: Mit 0:6 ging Königsblau im Oktober 2005 unter. Ochs, Huggel, Spycher, Meyer und Copado trafen für die von Friedhelm Funkel trainierte Eintracht.
Wir empfehlen bet365 für Wetten auf den DFB-Pokal!

100% Bonus - Es gelten die AGB.

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

zum Wettanbieter

Ganz klar: Betrachtet man die jüngsten Ereignisse und auch Ergebnisse in beiden Lagern, dann gehen die Knappen als deutlicher Favorit in dieses Halbfinale. Entsprechend hoch ist auch die Quote für einen Frankfurt-Sieg: Wenn ihr tippt, dass die SGE ins Finale einzieht, ganz egal ob in der regulären Spielzeit, in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen, dann bekommt ihr eine Quote von 2,75. Für Schalke lautet sie 1,40. Solltet ihr der Meinung sein, dass Frankfurt den Einzug sogar schon innerhalb der ersten 90 Minuten klarmacht, dann lautet die Quote sogar stolze 4,20. Schalke hat hier 1,85. Der Favorit ist also ganz klar die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco. Wir trauen der Eintracht aber dennoch eine Überraschung im Pokal zu. Deshalb legen wir uns nicht auf einen Sieger fest, sondern empfehlen folgenden Wett-Tipp: Beide Teams treffen! Die Quote für dieses Ereignis liegt bei 1,95.

Falls ihr noch kein Wettkonto bei bet365 habt, könnt ihr euch jetzt registrieren und natürlich den attraktiven bet365-Bonus für Neukunden abkassieren.

 

Jetzt bei bet365 darauf wetten, dass beide Teams treffen! 

 

Das ist der aktuelle Wett-Tipp zum DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Schalke und Frankfurt zusammengefasst

Ihr setzt darauf, dass im DFB-Pokalhalbfinale zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt beide Mannschaften mindestens ein Tor erzielen werden. bet365  bietet euch dafür die attraktive Quote 1,95. Anstoß des Spiels ist am Mittwoch (18. April) um 20:45 Uhr. Die ARD überträgt die Partie live.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
1.
100%

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.