Halloween Bonus sichern

Virtuelle Sportwetten 2020 – Tipps und beste Wettanbieter für virtual Sports!

Virtuelle Sportwetten finden einfach immer statt, das haben sie dem klassischen Sport voraus. Deshalb zeigen wir euch im Detail, was virtuelle Sportwetten ausmacht und was Virtual Football ist.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Anbieter von virtuellen Wetten

1
bwin logo - Paris Masters Wetten

bwin

  • Gigantische Auswahl an virtuellen Wetten
  • Fußball, Tennis, Pferde- & Hunderennen
  • Zahlreiche virtuelle Rennen vorhanden
2
betsson logo - paris masters wetten

Betsson

  • Viele virtuelle Wetten verfügbar
  • Fußball, Tennis & Basketball vorhanden
  • Pferde- & Hunderennen dabei
3
Interwetten Logo

Interwetten

  • Fiktive Euro League für virtuellen Fußball
  • Viele Wettmärkte stehen bereit
  • Meisterschaft inklusive Tabelle eingebaut
4

NetBet

  • Erstklassige Auswahl an virtuellen Wetten
  • Fiktive englische Liga vertreten
  • Regelmäßige Promotionen für virtuelle Wetten
5
  • Gute Auswahl an virtuellen Wetten
  • Virtuelle Fußball- & Basketballspiele
  • Pferde- & Hunderennen vertreten
6
bet-at-home Logo

Bet-at-Home

  • Separater Bereich für Virtual Sports
  • Fußball, Basketball & Tennis
  • Pferde- & Hunderennen ebenfalls dabei
7

Betzest

  • Klasse Auswahl an virtuellen Fußballwetten (WM & Liga)
  • Tennis, Basketball, Hunde- & Pferderennen
  • Bonus Code für Virtual Sports: VirtualDB
8

Betfair

  • Große Auswahl an virtuellen Sportarten
  • Fußball, Motorsport, Windhunde & Pferderennen
  • Pferde Flachrennen, Springen & Sprint

Was ist der Unterschied zwischen Virtual Sports und Simulated Sports?

Die Gemeinsamkeiten sind schon auf den ersten Blick deutlich. Beide Darstellungen der unterschiedlichen virtuellen Sportwetten sehen aus wie ein Computerspiel. Gerade bei Fussballwetten werden einige Sportwettenfans an die alten Managerspiele erinnert.

Die Unterschiede finden sich auch nicht direkt in der Optik, sondern an den Spielbegegnungen. Der große Unterschied ist, dass virtual Sports völlig unabhängig von der Realität sind und einfach „erfundene Teams“ an „erfundenen Events“ gegeneinander antreten. So könnt ihr auch jeder Zeit Wetten abschließen. Die Simulated Reality Sports hingegen, bedienen sich der Realität der Sportart. So gibt es zum Beispiel eine Fußballliga, die sich direkt an den tatsächlichen Terminen der Spiele der 1. Bundesliga orientieren. Nur dann werden die Spiele, auf die ihre wetten könnt, ausgetragen. Die Ergebnisse der Spiele können sich dann aber von der Realität drastisch unterscheiden. 

Was sind Virtual Fußball Wetten?

Zur Einführung wollen wir kurz einige Begrifflichkeiten zum Virtual Football beantworten:

Virtual Football ist eine fiktive Fußballvariante. Beim Virtual Football geht es nicht um echte Spieler, echte Mannschaften und echte Events. Vielmehr generiert ein Computer das komplette Geschehen. Bei den meisten guten Wettanbieter in unserem Sportwetten Vergleich, die Virtual Football anbieten, werden komplette Ligen mit Mannschaften und Spielern generiert, die dann an den vorgegebenen Spieltagen gegeneinander antreten. Das Prinzip kennt ihr wahrscheinlich von Fußball-Simulationen wie FIFA oder Pro Evolution Soccer.

Inzwischen handelt es sich dabei nicht nur um Klubmannschaften auf nationaler Ebene, auch werden bei einigen Buchmachern sogar internationale Wettbewerbe, vergleichbar mit der UEFA Champions League oder der UEFA Europa League, ausgetragen und sogar Nationalmannschaften zur Verfügung gestellt. Die Auswahl nimmt von Jahr zu Jahr zu.

Virtuelle Sportwetten – Livestream

Quelle: rabona.com

Jeder Spieler der Mannschaften hat vorgegebene Stärken und Schwächen. Dementsprechend hat jede Mannschaft ihre eigenen Charakteristiken. Dies können eventuelle Schwächen in der Defensive sein, Auffälligkeiten bei Standards oder Probleme im Aufbauspiel. Neben taktischen Schwächen werden auch Verletzungen und Sperren durch gelbe Karten oder Platzverweise eingerechnet.

Am Ende entscheidet aber der Zufallsgenerator auf Basis der vorgegebenen Parameter, wie die Spiele ausgehen. Letztlich ist das alles gar nicht so weit entfernt von der realen Fußballwelt, auch wenn natürlich der menschliche Faktor komplett fehlt.

Das sind die besten neuen Wettanbieter:
Aufgenommen: 10.01.2020
rabona logo

90%
100 % bis 200 €

Aufgenommen: 25.03.2020
mega-pari-logo

83%
100% bis 100€

Aufgenommen: 30.10.2019

84%
20% Cashback + 500€

Aufgenommen: 14.08.2020

78%
125 % bis 55 €

Simulated Reality Wetten – Ganz nah an echtem Fußball

Viel näher als mit Simulated Reality Wetten kommt ihr aktuell nicht an das echte Liga-Feeling. Diese Art der virtuellen Wetten ist bei vielen neuen Bookies auf dem Vormarsch, auch wenn es sich hier weniger um Sportwetten im klassischen Sinne handelt. Aber das ist ja bei virtuellen Wetten meistens so, hier wird es nur etwas präziser.

Erklärung – So funktioniert Simulated Reality bei Wetten

Wer des Englischen mächtig ist, versteht auch direkt, worum es geht: Simulated Reality = simulierte Realität. Genau das decken diese neuartigen Wettmärkte nämlich ab. Der Fußball hat durch seine lange Tradition, große Beliebtheit und intensive Dokumentation eine immense Summe an Daten angehäuft. Gerade in den beliebten Ligen und Wettbewerben wie der Bundesliga oder der Champions League. Das machen sich Simulated Reality Wetten zunutze.

SR-Wetten, wie sie auch genannt werden, haben immer ein reales Vorbild, dessen Spielplan sie übernehmen. So zum Beispiel die 1. Bundesliga in Deutschland. Termine, Teams und Begegnungen werden 1 zu 1 übernommen. Ihr könnt somit zu den gewohnten Terminen auf die euch bekannten Teams setzen. Die Spiele werden dann über die vollen 90 Minuten und die Nachspielzeit simuliert.

Der Verlauf, also jeder Zweikampf, jedes Kopfballduell und jedes Ergebnis eines Torschusses wird anhand von statistischen Spieldaten ausgelost. Diese fußen sowohl auf historischen Daten der einzelnen Teams, als auch auf vorherigen Duellen der beiden Mannschaften und dem generellen Verlauf der Saison. Die Auswertung ist deutlich komplexer als bei anderen Virtual Football Varianten, weil hier schlichtweg mehr Daten genutzt werden können. Auf diese Art könnt ihr einen klassischen Saison-Verlauf durchleben und wetten.Dafür könnt ihr auch unser Tool Kickform nutzen. Dort liefern wir euch Prognosen für die größten Fußballligen. Diese fußen ebenfalls auf der Auswertung einer riesigen historischen Datenmenge.

 

DE

Top 5 Bookies für Simulated Reality Wetten

1
bet3000 logo breit

Bet3000

  • Top-Auswahl an Simulated Reality Football
  • Primeira Liga, Champions League & Serie A
  • Auch Ligen aus Holland, Österreich, Russland & Griechenland
2
Interwetten Logo

Interwetten

  • Simulated Reality Wetten vorhanden
  • Weiters ein sehr ordentliches Wettportfolio
  • Bundesliga, Premier League, La Liga uvm.
3
Zulabet Logo 329x100

ZulaBet

  • Ordentliche Auswahl an Ligen
  • Premier League im Angebot
  • Weitere europäische Ligen
4

sunnyplayer Sportwetten

  • Nur Fußball als SR-Markt
  • Simulierte Premier League
  • Überschaubare Auswahl

Die gängigen Wettbewerbe für Simulated Reality Wetten

Da möglichst viele Daten vorhanden sein müssen, um die Spiele realitätsnah simulieren zu können, beschränken sich die meisten Anbieter auf die beliebtesten Sportarten wie:

  • Fußball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Basketball

Und auch innerhalb dieser Sportarten fokussieren die Bookies die größten und beliebtesten Ligen wie die Bundesliga, Champions League oder Premier League. So kann sichergestellt werden, dass es genügend Datensätze gibt und die Simulation möglich ist.

Diese Wettoptionen werden euch angeboten

Die Möglichkeiten, die euch geboten werden, sind wie auch die Simulation sehr nah an den klassischen Sportwetten. Ihr könnt Pre-Match oder Live Wetten abgeben, und zwar in der Form von Einzelwetten, Kombinationen oder Systemwetten. Generell könnt ihr auf das Ergebnis wetten, Über/Unter- Wetten abschließen oder Torwetten abgeben. Das genaue Angebot ist natürlich immer abhängig vom Buchmacher.

Die Quoten der Simulation stehen den echten in nichts nach

Das Herzstück der Sportwette bleibt natürlich die Quote und hier müsst ihr ein wenig aufpassen, wenn ihr auf Simulated Reality Spiele und z.B. echte Fußballspiele wetten wollt. Grundsätzlich sind die Quoten bei SR-Wetten den echten Quoten oft sehr nah. Das liegt daran, dass etwa Heimstärke oder bisherige Saisonverläufe in die Quote eingerechnet werden. Allerdings könnt ihr bei SR-Wetten nicht „schlauer als der Bookie“ sein, wie ihr es manchmal bei echten Sportwetten sein könnt. Denn bei Simulated Reality Wetten spielen Außeneinflüsse keine Rolle. In Realität kann also 5 Minuten vor Anstoß eine gesamte Mannschaft dem Trainer ihr Misstrauen ausgesprochen haben, was eine schlechte Leistung zur Folge haben kann. Der Spielverlauf in der Simulated Reality bleibt von solchen Situationen unberührt, da hier lediglich Statistiken entscheiden.

Virtuelle Sportwetten – Simulated Reality Wetten

Quelle: interwetten.com

Livestreams oder Live-Simulationen

Wie auch bei anderen virtuellen Sportarten, werden die Simulated Reality Spiele simuliert und animiert. Diese Spiele könnt ihr dann bei den meisten Anbietern auch verfolgen. Ob man diese Live-Simulationen jetzt „Livestreams“ im klassischen Sinne nennen kann, müsst ihr entscheiden. Es fühlt sich wohl eher so an, als würdet ihr jemandem beim FIFA spielen zuschauen.

Manche Bookies bieten auch Cashouts, Betbuilder und andere Features

Nicht jeder Bookie stellt seine Wett-Funktionen auch für Simulated Reality zur Verfügung. Allerdings funktionieren diese Features genauso gut wie bei normalen Sportwetten. Ihr könnt ebenso Wetten zusammensetzen, da euch mehrere Wettoptionen zur Verfügung stehen.

Und auch das Cashout lässt sich wunderbar umsetzen, da die Spiele über die vollen 90 Minuten simuliert werden und ihr so die Chance habt, eurem Tipp das Vertrauen zu entziehen. Letztendlich entscheiden aber die Buchmacher, bei welchen Spielen sie euch Cashout und Co. anbieten.

Weitere virtuelle Football Wetten

Neben den Simulated Reality Wetten besteht auch eine Reihe weiterer Wettmöglichkeiten mit animierten Fußballspielen. Wir stellen sie euch im Folgenden vor.

Neuartige virtuelle Sportwetten – Instant Football Wetten

Eine weitere Art des Virtual Football sind die sogenannten Instant Football Wetten. Hierbei wird euch eine Simulation eines echten Spiels vorgeführt, auf die ihr wetten könnt. Der Anbieter Interwetten hat diese Art zum Beispiel im Angebot. Es werden euch auch die tatsächlichen Statistiken der Spiele vorgestellt. Ihr könnt dann etwa 1X2-Wetten eingehen, Doppelte Chance wetten, das genaue Endergebnis oder Über/Unter-Wetten der Tore. Entsprechend könnt ihr die Wetten auch auf dem Wettschein kombinieren.

Wenn die Wette abgeschlossen ist, wird euch ein virtuelles Spiel gezeigt. Es ist ein bisschen so, als würdet ihr zwei Spielern beim Spiel FIFA zuschauen. Allerdings werden euch nur die relevantesten Szenen gezeigt, die ihr dann auch überspringen könnt. Bei manchen Anbietern könnt ihr sogar im Spielgeld-Modus testen, so etwa bei Interwetten.

Instant Football Wetten

Quelle: interwetten.com

Virtual Football League Wetten

Wenn ihr möglichst nah an das Liga-Wettgeschehen herankommen wollt, empfehlen wir euch die Virtual Football League. Ihr könnt auf diese zum Beispiel bei bet-at-home wetten. Hierbei handelt es sich um eine simulierte Liga-Saison. So werden bei bet-at-home etwa 16 Teams in insgesamt 30 Spieltagen auf das virtuelle Feld geschickt. Besonders ist dabei zum Beispiel, dass alle daraus entstehenden acht Spiele eines Spieltags gleichzeitig gestartet werden. Ein solcher Spieltag dauert viereinhalb Minuten. So kommt ihr am Ende einer „Saison“ auf lediglich 140 Minuten Simulation. Die Wettmärkte sind dabei Wetten auf den Sieger, das Endergebnis und auch Torwetten. Wie auch in der echten Bundesliga werden euch Blitztabellen und Liveticker zusätzlich zu den Statistiken des gerade verfolgten Spiels geliefert. So kommt fast ein echtes „Samstag-Nachmittag“-Gefühl auf.

Die besten Sportwettenanbieter für virtuelles Wetten

Sollte dies euer Interesse geweckt haben, wollen wir euch natürlich umgehend auch ein paar Adressen vorstellen, bei denen ihr eure ersten Erfahrungen mit virtuellen Sportwetten sammeln könnt. Diverse Sportwettenanbieter haben sich in den vergangenen zehn Jahren schrittweise an die neuwertige Technologie verschiedener Softwareunternehmen herangetraut und bieten euch teilweise tolle Möglichkeiten für das virtuelle Wetten an. Um euch die Auswahl so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir uns auf drei Buchmacher beschränkt.

Virtual Sports bei Interwetten

Virtuelle Sportwetten – Interwetten

Aus deutscher Sicht ist Interwetten seit einiger Zeit das absolute Maß aller Dinge für virtuelles Wetten. Interwetten hat bereits sehr früh damit angefangen, interessante virtuelle Sportwetten in sein Programm aufzunehmen und bietet gerade für den virtuellen Fußball eine tolle Auswahl an. Dazu gehört unter anderem eine fiktive Europa League mit Mannschaften aus ganz Europa und nationale Meisterschaften.

Was aus unserer Sicht allerdings nicht deutlich genug hervorgehoben werden kann, sind die extrem klaren Hilfestellungen und Erklärungstexte von Interwetten. Hieran werdet ihr erkennen können, dass Interwetten sich der Probleme bewusst ist und versucht, euch aktiv an virtuelle Sportwetten heranzuführen. Alle Schritte werden erläutert und ihr bekommt klare Instruktionen auf den Weg. Zwar ist die Auswahl an virtuellen Sportarten bei beispielsweise bwin größer, für alle Neulinge unter euch würden wir dennoch Interwetten für die ersten Wochen empfehlen.

Virtual Sport bei Betfair

Virtuelle Sportwetten – betfairSchauen wir etwas über den deutschsprachigen Tellerrand hinaus, wird unser Blick ganz klar bei Betfair landen. Betfair trat im internationalen Bereich zwar etwas verspätet an die virtuellen Wetten heran, konnte dafür allerdings in den vergangenen Jahren deutlich zulegen und hat sein Portfolio an virtuellen Sportarten deutlich ausgeweitet.

Für virtuelle Sportwetten hat Betfair für nicht nur Vereinsfußball im Angebot, sondern seit einigen Jahren auch Nationalmannschaften im Euro oder World Cup. Gerade Virtual Football ist bei Betfair extrem hoch anzusiedeln, da die Software von Betfair (Inspired Gaming) enorm hohe Qualität aufweisen kann und täglich mehr als 3300 Wettmöglichkeiten bereitstellen kann.

Seit dem Sommer 2016 ist dieser rasante Anstieg bei Betfair zu erkennen gewesen, wobei sich das Unternehmen in den Anfangsmonaten noch stark auf den britischen Markt fokussiert hatte. Dementsprechend werdet ihr auch heute noch eine große Auswahl an Pferde- und Windhundrennen nutzen können. Verglichen mit Interwetten ist die Auswahl etwas größer einzuschätzen, jedoch für Einsteiger etwas komplizierter dargestellt.

Virtual Sports bei Rabona

Virtuelle Sportwetten – RabonaAuch wenn viele neue Buchmacher nicht mit virtuellen Sportarten an den Start gehen, sieht es bei Rabona anders aus. Der aufstrebende Buchmacher liefert euch ein gutes Angebot zusammengesetzt aus Fußball, Basketball, Tennis sowie Hunde- & Pferderennen. Die Wetten auf Fußball beschränken sich auf die virtuelle Premier League und die virtuelle Weltmeisterschaft.

Der Aufbau der Anzeige ist bei Rabona wirklich sehr intuitiv gelöst und bietet Platz für ein paar Wettarten je nach Sportart. So könnt ihr beim Tennis etwa auf den Gewinner wetten, auf die Satzanzahl (gerade/ungerade), auf die Summe der Punkte der Spieler und das korrekte Ergebnis. Im Fußball stehen euch 1X2-Wetten zur Verfügung und beim Basketball warten auf euch 1×2-Wetten zur Halbzeit, Money-Line-Wetten und die Wetten auf das punktereichste Viertel.

Welche Wettarten stehen für Virtual Football bereit?

Beim Virtual Football hängt die Auswahl an Wettvarianten von der Software und vom Wettanbieter ab. Insofern können wir dieser Stelle keine verbindlichen Aussagen für alle Buchmacher mit Virtual Football machen. Aber eines lässt sich doch feststellen: Beim Virtual Football gibt es in der Regel deutlich weniger Wettoptionen als bei den typischen Fußballspielen. Während beim echten Fußball bei einem renommierten Anbieter wie Interwetten oft über 100 verschiedene Wettoptionen zur Verfügung stehen, gibt es bei der virtuellen Variante deutlich weniger Optionen. Nach einigen Vergleichen konnten wir aber feststellen, dass die folgenden Optionen stets bei eurem Buchmacher gegeben sein sollten:

  • 3-Weg-Siegwetten
  • Handicap-Wetten
  • Over/Under Wetten
  • Genaues Ergebnis (Halbzeit/volle Spielzeit)

Die geringere Auswahl hängt auch damit zusammen, dass der Spielablauf viel schneller und auf Action ausgerichtet ist. Spannende Offensivaktionen prägen das Spielgeschehen, wodurch die Übertragung für euch natürlich attraktiver gestaltet werden soll. Zudem gibt es beim Virtual Football typischerweise keine Live-Wetten, da nur die wenigsten Sportwetten-Fans Geduld genug hätten, um 90 Minuten lang virtuellen Fußball anzuschauen. Doch gerade die Beschränkung auf wenige Wettoptionen kann auch eine Chance sein. Speziell Sportwetten-Anfänger, die sich vielleicht mit dem realen Fußball am Anfang noch ein bisschen überfordert fühlen, können die wichtigsten Wettarten beim virtuellen Fußball innerhalb kürzester Zeit in der Praxis lernen und anschließend auch beim realen Fußball anwenden.

Die Wettquoten beim Virtual Football

Virtuelle Sportwetten – Quoten

Quelle: interwetten.com

Die großen Fortschritte des Virtual Football könnt ihr bei den Wettquoten erkennen. Während diese in den Kinderschuhen des Virtual Footballs noch etwas geringer ausgefallen sind, könnt ihr heute dank Softwareentwickler, wie zum Beispiel dem britischen Unternehmen StatsBomb, solide und ausgeglichene Wettquoten erwarten. Die Wettquoten unterscheiden sich im Grundsatz nicht vom realen Fußball. Eine typische virtuelle Fußball-Liga ist in etwa so aufgebaut wie die Top-Spielklassen in Deutschland oder anderen europäischen Nationen. Bei einem Spiel zwischen einem Favoriten und einem Außenseiter gibt es auch beim virtuellen Fußball für den Außenseiter eine besonders attraktive Siegquote. Besonders lukrativ können zudem Ergebnistipps sein, genauso wie beim echten Fußball. Der virtuelle Fußball ist dem echten Fußball in den wesentlichen Elementen nachempfunden, sodass sich auch bei den Wettquoten keine nennenswerten Unterschiede auftun.

Würde man einem Experten alle Ergebnisse einer virtuellen Fußball-Liga vorlegen, ohne die virtuellen Mannschaften und die virtuellen Spieler zu erwähnen, könnte dieser Experte nicht erkennen, ob es sich um reale Ergebnisse oder die Ergebnisse einer Virtual Football Liga handelt. Die Ergebnisse sind allesamt ausgeglichen und weisen keine gravierenden Ausreißer auf. Gleiches trifft auch auf die Wettquoten zu. Gerade deswegen ist der Virtual Football für viele Sportwetten-Fans eine interessante Alternative oder Ergänzung zum echten Sport.

3 Wege Quotenschlüssel-Rechner

Mit diesem Rechner könnt ihr selbst den Quotenschlüssel für ein Spiel berechnen lassen. Gebt einfach die 3 Quoten für Heimsieg (1), Unentschieden (X) und Auswärtssieg (2) ein und klickt auf "Berechnen". Anschließend wird euch der Quotenschlüssel als Prozentwert angezeigt und die Farbe des Balkens zeigt euch an, wie gut der Wert ist. Die Differenz von 100% und dem Ausgabewert ist übrigens die Gewinnmarge des Wettanbieters.

Quotenschlüssel:

Welche virtuellen Sportwetten gibt es neben dem Virtual Football?

Gerade in Europa dominieren ganz klar die Virtual Fußball Wetten – doch wie sieht es mit anderen virtuellen Sportarten aus? Welche Sportarten könnten dabei für euch von Interesse sein? Wenn ihr euch das Portfolio an virtuellen Sportarten bei euren Sportwettenanbietern anschaut, seht ihr, dass die Auswahl noch deutlich begrenzt ist. Während der Fußball ganz klar das aktuelle Aushängeschild unter den virtuellen Wetten ist, stehen seit den Anfängen der virtuellen Sportwetten auch folgende Sportarten zur Verfügung:

  • Pferde- und Windhundrennen
  • Ballsportarten (Tennis, Basketball, etc.)
  • Motorsport
  • Radsport
  • US-Sport

Gerade Windhund- und Pferderennen haben über einen längeren Zeitraum das virtuelle Wetten geprägt, da die Software für Mannschaftssportarten noch nicht auf dem notwendigen Level war. Inzwischen ist allerdings ein deutlicher Trend erkennbar, dass die Softwarehersteller auch einen größeren Fokus auf Teamsportarten legen und dabei großen Wert auf ein ansprechendes Spielerlebnis für euer Auge legen.

Gibt es nennenswerte Strategien für virtuelle Wetten?

Der große Unterschied, den ihr hierbei von Beginn an im Hinterkopf behalten müsst, ist der grundsätzliche Unterschied zwischen klassischen Sportwetten und virtuellen Sportwetten: Während bei realen Fußballspielen die menschliche Komponente eine gewichtige Rolle spielt und nicht vernachlässigt werden darf, ist diese bei Virtual Football Wetten schlichtweg nicht vorhanden. Daher können die virtuellen Wettquoten für Virtual Football basierend auf den vorhandenen Fixwerten haargenau berechnet werden, während Sportwettenanbieter und deren Provider nur Schätzungen abgeben können.

Anmerken sollten wir hierbei dennoch, dass dank fortschrittlichen Unternehmen, wie eben StatsBomb oder InStat, diese Schätzungen in den vergangenen Jahren präziser geworden sind, was sich für euch in geringeren Quotensprüngen und Unterschieden zwischen Favoriten- und Außenseitersiegen widerspiegelt.

Es gibt auch bei Virtual Sports einige wichtige Punkte, die euch helfen können, strategischer zu wetten. Gerade die Neueinsteiger unter euch sollten zunächst kleinere Einsätze platzieren, damit ihr ein grundsätzliches Verständnis erhalten könnt. Wenn ihr schon etwas Fortgeschrittener seid, könnt ihr auch Setz-Strategien anwenden. Hier ist etwa die Martingale-Strategie zu nennen, bei der ihr nach jedem Verlust den Einsatz verdoppelt. Budgetfreundlicher ist die Fibonacci-Strategie, die ihr auch für Virtual Sports anwenden könnt. Hier passt ihr eure Wetten ebenfalls nach jedem Sieg/Verlust an, allerdings nach einem etwas anderen Muster entlang der Fibonacci-Zahlenreihe.

Für euer Money Management lohnt es sich zudem, das Kelly-System auszutesten, allerdings braucht ihr hier einiges an Vorerfahrung.

Virtual Football, Fantasy, eSports & echter Sport – Was sind die Unterschiede?

Virtuelle Sportwetten – Interwetten

Quelle: interwetten.com

Beim Virtual Football sind die Abläufe viel schneller als beim realen Fußball. Beispielsweise dauert bei Interwetten eine komplette Partie gerade einmal 4 Minuten und 35 Sekunden. Eine komplette Saison könnt ihr innerhalb von 150 Minuten durchlaufen. Je nach Buchmacher und Software gibt es in den Details klare Unterschiede. Aber generell lässt sich feststellen: Virtual Football ist wesentlich schneller und der Action-Faktor ist deutlich höher.

Dafür müsst ihr aber auf Realität verzichten. Ihr kennt die Spieler nicht, die virtuell für euch antreten. Damit fehlt euch auch die Möglichkeit, mit einzelnen Spielern mitzuleiden oder auf einzelne Spieler sauer zu sein. Vieles, was das typische Fußballerlebnis für viele Fans ausmacht, fehlt beim Virtual Football weitgehend. Ihr braucht sehr viel Fantasie, um beim Virtual Football auch nur annähernd so viel Spaß zu haben wie bei einem echten Fußballspiel. Vergleichen könnt ihr dies beispielsweise mit einem fiktiven Fußball-Manager.

Beim Virtual Football können die Wetten genauso lukrativ sein, wie beim realen Fußball. Es gibt keine prinzipiellen Unterschiede, denn auch bei einem echten Fußballspiel wisst ihr nie ganz genau, wie das Ergebnis sein wird. Allerdings gibt es doch einen Vorteil beim Virtual Football: Die Stärken und Schwächen der Spieler sind klar messbar. Das ist beim realen Fußball nicht wirklich der Fall.

Es kann wohl kein Zweifel daran bestehen, dass echte Fußballspiele im direkten Vergleich mehr Spaß machen als Virtual Football. Aber das ist auch gar nicht unbedingt die Frage: Wenn ihr zum Beispiel gern auf Bundesliga-Spiele tippt, möchtet ihr vielleicht nicht immer warten, bis das nächste Bundesliga-Spiel ansteht. Der Virtual Football kann eine schöne Ergänzung sein, wenn ihr in der Wartezeit auch ohne echten Fußball Spaß mit Sportwetten haben möchte. Kurz anmerken müssen wir an dieser Stelle allerdings, dass Virtual Football oder anderes virtuelles Wetten keine Parallelen zu eSports oder Fantasy Wetten aufweisen. In einigen Foren oder Kundenberichten werden leider immer noch fälschlicherweise Fantasy Wetten in Einklang mit virtuellem Wetten gebracht. Beides sind unterschiedliche Dinge.

Der boomende Markt der eSports beschreibt im Gegensatz nicht immer Computerspiele mit klassischen Sportinhalten wie etwas ein Computer-Fußballspiel. Diese gibt es zwar auch (vor allem FIFA und Pro Evolution Soccer), aber der größte Teil sind Spiele wie LoL, DOTA oder Starcraft. Also Eins-gegen-Eins- oder Team-gegen-Team-Computerspiele. Diese werden dann aber wie ein Boxkampf ausgetragen und gelten als Sport. Hier betreiben echte Menschen echten Sport, auch wenn sie dabei nur sitzen. Aber Rennfahrer sitzen ja auch nur.

Bei Fantasywetten wettet ihr meist auf eine tatsächliche Liga. Besonders im US-Sports sind diese Wetten beliebt, da sie eine komplette Saison begleiten können. Alle Veränderungen und Ereignisse, die in der Realität eintreffen, haben auch Einfluss auf eure Wetten. Oft könnt ihr bei Fantasywetten ein eigenes Team zusammenstellen, auf das ihr setzt.

Fazit: Attraktive Ergänzung zum Sportwettenmarkt

Festzuhalten gilt es, dass Virtual Football eine attraktive Ergänzung zum realen Fußball ist und auch andere Sportarten inzwischen sehr ansprechend und spannend dargestellt werden. Die Software der unterschiedlichen Provider wird immer besser und ist inzwischen auf einem sehr hohen Niveau für das Auge des Zuschauers. Auch wir in unserer Redaktion waren erstaunt darüber, wie hochwertig die Bewegungsabläufe der Spieler und Athleten inzwischen sind. Verglichen mit den Videospielen, wie zum Beispiel FIFA oder Pro Evolution Soccer (PES), sind die Grafiken absolut über dem zu erwartenden Standard. Solltet ihr also daran interessiert sein, so können wir euch absolut eine Empfehlung aussprechen, um erste Erfahrungen mit den virtuellen Sportwetten zu sammeln.

Was aktuelle Sportwettenanbieter betrifft, können wir euch für eure ersten Erfahrungen ohne Bedenken Interwetten empfehlen. Basierend auf unseren Erfahrungen während unserer Testphase ist Interwetten der aktuell beste Sportwettenanbieter für Virtual Football im deutschsprachigen Raum. Interwetten ist ein renommierter Buchmacher, der schon seit 1990 auf dem Markt ist und in jeder Hinsicht seriös arbeitet. Der Virtual Football wird bei Interwetten mit ausführlichen Hilfetexten erklärt, weswegen gerade die Einsteiger unter euch bei Interwetten bestens aufgehoben sein werden. Zusätzlich funktioniert die Software tadellos und die Grafiken sind für alle virtuelle Sportarten auf extrem hohen Niveau.

Noch ein heißer Tipp aus unserer Redaktion: Zum Einstieg in den Virtual Football ist der lukrative Interwetten Neukundenbonus optimal geeignet.


100% bis 100€
94%
Weiter zu bwin