Tipster Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2019


Wertung Redaktion
Wertung Leser

  • Spezialist für Sportwetten
  • Glückspiellizenz aus Malta
  • Innovative Wettarten
Malta-Lizenz
Standard-Verifizierung
Wett-Konfigurator
VIP-Programm
Native App
24/7 Support
Cashout
Livestream
Gebührenfreie Zahlungen
Schnellste Auszahlung per Neteller - Sofort
POSITIV
  • Qualität statt Quantität
  • Innovationen für neue Wetterfahrungen
  • Unterhaltsame Live Wetten
NEGATIV
  • Kundensupport nur über schriftliche Anfragen (kein Live Chat)
  • Keinerlei Promotionen
  • Keine Casino-Spiele
  • Qualität statt Quantität
  • Innovationen für neue Wetterfahrungen
  • Unterhaltsame Live Wetten
  • Kundensupport nur über schriftliche Anfragen (kein Live Chat)
  • Keinerlei Promotionen
  • Keine Casino-Spiele
Zahlungsmethoden
Tipster ist ein moderner Buchmacher mit Sitz in Malta. Gegründet wurde das Unternehmen (Tipster Ltd.) bereits im Jahr 2010 von Experten mit langjähriger Wetterfahrung, doch erst vor Kurzem hat der Anbieter die Offensive ergriffen, um den Markt zu erobern. Das Besondere an diesem Bookie sind seine innovativen Features und ein eigenes Quotenmanagement. Wie diese im Tipster Test abschneiden und wie sich der Buchmacher insgesamt von der Konkurrenz unterscheidet, erfahrt ihr in diesem Artikel. Hier lest ihr alles über meine persönlichen Tipster Erfahrungen.

Die Registrierung

Wenn ihr als neuer Spieler bei Tipster einsteigen möchtet, müsst ihr euch zuvor auf der Webseite des Buchmachers registrieren. Dazu klickt ihr einmal auf den Button „REGISTRIEREN“ und schon öffnet sich das Anmeldeformular. Auf der ersten Seite müsst ihr eure E-Mail, den Benutzername und das Passwort eintragen. Letzteres muss 8-16 Zeichen umfassen, mindestens je einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie eine Ziffer und ein Sonderzeichen beinhalten. Dann bestätigt ihr das Passwort und drückt anschließend auf die grüne Schaltfläche „WEITER“. Tipster Sportwetten Erfahrungen – Registrierung Nun gelangt ihr auf Seite 2, wo ihr eure persönlichen Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum angeben müsst. Habt ihr alle Informationen eingetragen, klickt ihr erneut auf „WEITER“, woraufhin sich der dritte Teil des Anmeldeformulars öffnet. Dort müsst ihr nun der Speicherung eurer persönlichen Daten einwilligen und bestätigen, dass ihr mindestens 18 Jahre alt seid, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Buchmachers verstanden habt und dass ihr kein US-Staatsbürger seid. Habt ihr die entsprechenden Auswahlhaken gesetzt, klickt ihr auf den Button „JETZT REGISTRIEREN“ und schon wird eure Registrierung bearbeitet. Hat alles geklappt, erhaltet ihr eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Den müsst ihr nur einmal bestätigen und schon ist euer Spielerkonto fertig angelegt. Tipster Sportwetten Erfahrungen – Registrierung  

Bonus & VIP-Programm

1 / 10
Positiv
  • -
  • -
Negativ
  • Kein Bonus
  • Kein VIP- oder Treueprogramm

In Sachen Wettbonus Übersicht fällt bei Tipster eins auf, nämlich, dass gar keine Bonusangebote zu finden sind. Weder Besucher noch registrierte Spieler sehen auf der Webseite irgendwelche Bonusaktionen. Auch gibt es bislang keine individuellen Angebote, über die der Bookie per E-Mail informiert. Sogar einen Tipster Bonus für Neukunden gehört nicht zum Programm. Das ist sehr untypisch in der Branche. Normalerweise nutzten Buchmacher Gratisguthaben, Freispiele und Sachprämien, um neue Spieler zu gewinnen bzw. Stammspieler am Ball zuhalten. Mir stellt sich hier die Frage: Geht Tipster hier gezielt einen anderen Weg oder wird der Bonus bald kommen? Eine Antwort darauf kann ich euch nicht liefern. Kenner der Branche erwarten, dass Tipster bald mit einem Bonusangebot auf sich aufmerksam machen wird. Sie sind sich einig, dass Bonusaktionen notwendig sind und Sportwetter darauf bestehen. Doch Tipster ist längst kein neuer Sportwettenanbieter mehr und bekannt für Innovation. Es bleibt also abzuwarten, welche Strategie der Buchmacher einschlagen wird.

VIP & Treueprogramm

Da es generell keinen Bonusangebote bei Tipster gibt, dürfte es euch nicht wundern, dass der Buchmacher auch kein VIP und Treueprogramm anbietet. Ihr könnt hier also keinen Spieler-Status erwerben oder irgendwelche Treuepunkte sammeln. Selbst ein Tipster Bonus für Stammkunden ist nicht zu finden. Auch persönliche Angebote oder irgendwelche Sonderaktionen, wie andere Buchmacher nutzen, sind bei Tipster Fehlanzeige. Ob es solche Angebote in naher Zukunft geben wird, weiß mit Sicherheit nur der Buchmacher selbst. Alles andere ist reine Spekulation.

Wettangebot

8 / 10
Positiv
  • Knapp 60 Länder im Fußball wählbar
  • Gute Wettmärkte-Auswahl
Negativ
  • Menge an Sportwetten eher im oberen Mittelfeld

Das Wettangebot von Tipster ist auf das Wesentliche beschränkt, wie ihr im Wettanbietervergleich sehen könnt. Der Buchmacher hat den Anspruch, das Angebot so einfach und übersichtlich wie möglich zu halten und dennoch ein breites, kundenorientiertes Spektrum zu bieten. Entsprechend stehen hier insgesamt rund 20 Sportarten zur Verfügung. Schwerpunkt ist selbstverständlich König Fußball, gefolgt von Tennis. Hinzu kommen andere populäre Wettsportarten wie Formel 1, Radsport und Eishockey. Im Bereich der Exoten hat Tipster allerdings nicht viel zu bieten. Leichtathletik, Rugby, Snooker und Wintersport sind neben den Klassikern zu erwähnen. Doch dabei handelt es sich längst um keine Exoten mehr. Insgesamt ist das Portfolio also ausbaufähig. Wenn ihr aber ohnehin wie die meisten Sportwetter in den gängigsten Disziplinen tippen möchtet, findet ihr hier eine hervorragendes Wettangebot.

Tipster Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2019

In der Tiefe ist Tipster sehr gut aufgestellt. Täglich stehen hier bis zu 1.000 Spiele auf dem Programm. Für Fußball Wetten sind knapp 60 Ländern verfügbar. Der Fokus liegt natürlich auf den europäischen Spitzenligen. Aber auch Länder wie Wales, Vietnam, Usbekistan und Aserbaidschan sind im Portfolio des Buchmachers vertreten. Internationale Turniere sind natürlich ebenfalls am Start. Doch schauen wir einmal genauer auf das Angebot aus Deutschland. Hierzulande könnt ihr aus verschiedenen Spielklassen wählen. Selbst die Klubs aus der Regionalliga stehen zur Auswahl.

Und was hat der Buchmacher in Sachen Wettoptionen zu bieten? In wenigen Worten: Eine ganze Menge. Im Prematch-Bereich überzeugt Tipster mit unterhaltsamen Wettarten. Neben klassischen Siegwetten, Handicap-Wetten, Über/Unter-Wetten und Tipps auf das Spielergebnis, könnt ihr beispielsweise auch auf bestimmte Ereignisse in der ersten Halbzeit wetten. Unterhaltung ist also garantiert. Die Auswahl ist nicht überladen, dafür aber besonders attraktiv.

Livewetten

10 / 10
Positiv
  • Sehr gute Livewetten
  • Eigenes Format mit der Livewette 0:0
Negativ
  • -
  • -

Das Live-Center gilt als Aushängeschild von Tipster. Die Gründer des Buchmachers haben die Wettart Live Wette 0:0 entwickelt und damit ein völlig neues Wetterlebnis geschaffen. Entsprechend dürft ihr bei Tipster Live Wetten beste Qualität erwarten. Die Auswahl ist sehr ansprechend. Alle Sportarten, die Tipster anbietet, sind sowohl für Prematch Tipps als auch für Live Wetten verfügbar. Gleiches gilt für die normalen Wettoptionen. Live Streams gibt es keine, dafür aber einen hervorragenden Statistik-Bereich mit einem virtuellen Spielfeld. Entsprechend werdet ihr während des Spiels über den aktuellen Verlauf informiert. Außerdem könnt ihr vorab wichtige Fakten über beide Teams einholen. Meine Tipster Erfahrungen in dieser Kategorie waren sehr positiv. Vor allem die Benutzerfreundlichkeit des Live Centers möchte ich dabei lobend hervorheben.

Tipster Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2019

Die Live Wette 0:0

Die Livewette 0:0 ist eine Erfindung der Tipster-Gründer. 2005 haben sie damit den deutschen Markt für Sportwetten revolutioniert und so für neuen Schwung in der Branche gesorgt. Die Funktionsweise: Als Spieler sagt ihr bei dieser Wettart voraus, welche Mannschaft ab dem Zeitpunkt der Wettabgabe bis zum Spielende mehr Tore erzielt. Das heißt, zum Zeitpunkt der Wettabgabe wird der aktuelle Spielstand für die Wette auf 0:0 zurückgesetzt und anschließend zählen nur noch die Tore, die nach der Wettabgabe fallen – Spannung ist somit bis zum Schlusspfiff garantiert.

Quoten & Wettfunktionen

10 / 10
Positiv
  • Top-Quoten
  • Funktion "Wettart Fantasy" für Fantasy-Spiele
  • Linebets & Cashout
Negativ
  • -
  • -
  • -

Quoten

Tipster setzt auf ein eigenes Quotenmanagement und wirbt mit stabilen sowie schnell verfügbaren Wettquoten. Dazu beschäftigt der Buchmacher zahlreiche Quotenspezialisten und kooperiert mit über 1.500 Spielbeobachter auf allen Kontinenten, um die Qualität der Quoten zu sichern. Das ist so nicht selbstverständlich. Viele Buchmacher kaufen die Quoten von externen Spezialisten. Mehr dazu, erfahrt ihr im Wettanbieter Ratgeber.

Doch wie schneiden die Wettquoten im Tipster Test tatsächlich ab? Für diesen Check der Quoten habe ich zufällig zehn Spiele aus dem aktuellen Angebot des Buchmachers ausgewählt. Dadurch erfolgt die Minimierung von Verzerrungen durch Quotenausreißer nach oben oder unten. Die folgenden zehn Wettquoten habe ich ermittelt (Durchschnitt: 94,88)

93,68 / 94,85 / 95,21 / 94,73 / 95,09 / 95,17 / 93,99 / 95,58 / 95,19 / 95,27

3 Wege Quotenschlüssel-Rechner

Mit diesem Rechner könnt ihr selbst den Quotenschlüssel für ein Spiel berechnen lassen. Gebt einfach die 3 Quoten für Heimsieg (1), Unentschieden (X) und Auswärtssieg (2) ein und klickt auf "Berechnen". Anschließend wird euch der Quotenschlüssel als Prozentwert angezeigt und die Farbe des Balkens zeigt euch an, wie gut der Wert ist. Die Differenz von 100% und dem Ausgabewert ist übrigens die Gewinnmarge des Wettanbieters.

Quotenschlüssel:

Wettfunktionen

Auch im Bereich Wettfunktionen setzt Tipster auf Innovationen, wie die Live Wette 0:0 bereits verrät. Eine weitere Besonderheit ist die Wettart Fantasy, wobei du auf Fantasy-Spiele tippst. Das wiederum sind Begegnungen, die vom Buchmacher aus zwei Mannschaften zusammengesetzt werden, die in Wirklichkeit nicht gegeneinander, sondern gegen zwei andere Fußballmannschaften spielen. Dabei gilt das Prinzip der Live Wett 0:0. Das heißt, eure Wette beginnt zum Zeitpunkt eurer Wettabgabe mit dem Spielstand 0:0. Alle zuvor erzielten Tore werden nicht berücksichtigt.

Zusätzlich gibt es bei Tipster die sogenannten Linebets. Bei dieser Wettart wettet ihr gegen den Erwartungswert (Line) von bestimmten Ereignissen eines Spiels, wie zum Beispiel von Eckbällen oder Gelben Karten. Der Clou: Für jedes einzelne Ereignis erhaltet ihr einen Teilbetrag eures Einsatzes zurück. Schlagt ihr dabei über die Line, steigert ihr mit jedem weiteren Ereignis euren Gewinn – Unterhaltung und Aufregung garantiert. Probiert es einfach mal aus und erlebt ein völlig neues Wettabenteuer.

Außerdem nennenswert: Die Tipster Cashout Option. Damit erhaltet ihr einen Teil eures Wetteinsatzes zurück, wenn ihr die Wette vor Abschluss einer Partie zurücknehmen möchtet, da ihr nicht mehr an einen erfolgreichen Ausgang des Tipps glaubt. Das Besondere daran: Diese Option steht nicht nur bei Online Wetten zur Verfügung. Im Gegensatz zur Konkurrenz könnt ihr die Tipster Cashout Option auch im Wettshop verwenden.

Einzahlungen und Auszahlungen

8 / 10
Positiv
  • Alle Transaktionen sind gebührenfrei
Negativ
  • PayPal fehlt

Bei Tipster könnt ihr eine kleine aber feine Auswahl an Zahlungsmethode verwenden. Die Informationen dazu sind sehr transparent auf der Webseite dargestellt. Alle klassischen Optionen – Kreditkarte, Maestro, Prepaid-Karte, Überweisung und E-Walltes – stehen zur Verfügung. Dabei gilt: Alle Transaktionen sind gebührenfrei, zuverlässig und unkompliziert. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro. Der maximal auszahlbare Betrag variiert je nach Zahlungsmethode und beträgt höchsten 5.000 Euro. Zudem garantiert Tipster eine Auszahlung aller Gewinne innerhalb von 48 Stunden. Die Mindestauszahlung ist 20 Euro und maximal zahlt der Buchmacher pro Woche 20.000 Euro aus.

Eine Einzahlung könnt ihr direkt nach der Anmeldung durchführen. Bevor ihr aber eine Auszahlung beantragen könnt, müsst ihr zunächst eure Identität nachweisen. Die KYC-Prozedur ist aber sehr einfach und laut meinen Tipster Erfahrungen innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen. Logt euch einfach mit euren Zugangsdaten ein und wählt aus dem Menü eures Spielerkontos die Kategorie „Dokumente hochladen“. Gefordert sind drei Dokumente, um eure Identität, eure Adresse und euer Konto (je nach Zahlungsmethode) zu bestätigen. Alle Dokumente müssen gültig und gut lesbar sein. Die maximale Dateigröße ist 3 MB. Als Ausweisdokument zur Identitätsprüfung kommen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein infrage. Für den Nachweis eurer Adresse könnt eine Kopie eurer letzten Strom- oder Gasrechnung hochladen, sofern darauf euer Name und die Adresse gut lesbar sind. Daneben werden auch Wasser- und Festnetz-Rechnungen sowie Kontoauszüge mit eurer Adresse akzeptiert.

Tipster Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2019

Habt ihr alle Dokumente hochgeladen, werden diese geprüft und das kann einige Stunden bis maximal 2 Werktage in Anspruch nehmen. Anschließend ändert sich euer KYC Level und ihr könnt Auszahlung an das verifizierte Konto veranlassen. Wollt ihr später eine andere Zahlungsmethode für Auszahlungen verwenden, müsst ihr die entsprechende Verbindung ebenfalls verifizieren lassen.

Alle Zahlungsmethoden auf einen Blick

Mein Erfahrungen mit der Einzahlung und Auszahlung

Eine Einzahlung bei Tipster ist ohne Schwierigkeiten möglich. Nachdem ihr euch erfolgreich registriert habt, müsst ihr euch lediglich mit euren neuen Zugangsdaten einloggen. Danach seht ihr auf der Startseite bereits ein breites Wettangebot, dass euch ohne Guthaben natürlich nur wenige Vorteile bringt. Daher klickt ihr um eure erste Einzahlung zu tätigen am besten sofort auf den Button „Einzahlung“. Der Button ist grün hinterlegt und befindet sich in der oberen rechten Ecke der Seite bei der Anzeige eures aktuellen Guthabens. Sofort erscheint die „Mein Konto“-Seite. Hier könnt ihr alle administrativen Dinge erledigen. Auf der linken Seite könnt ihr zwischen den verschiedenen Menüpunkten wählen. Mit einem Klick auf „Einzahlung“ erscheint sofort eine Übersicht über die verschiedenen Zahlungsmethoden.

Ich probierte drei Zahlungsmethoden aus. Eine Einzahlung per Skrill, eine per Kreditkarte sowie eine per PaysafeCard mobil von meinem Handy aus.

Zuerste wählte ich die Einzahlung per Skrill Account. Ich zahlte 20€ ein. Danach werdet ihr direkt auf die Seite von Skrill weitergeleitet. Nun müsst ihr eure Daten bei Skrill eingeben und die Zahlung bestätigen. Das Guthaben wird euch ohne Bearbeitungszeit direkt gutgeschrieben.

Ich habe keinen Willkommensbonus oder ähnliches erhalten. Vor meiner Einzahlung hatte ich auf der Startseite aber auch vergebens nach einem Bonus für die erste Einzahlung gesucht.

Die Auszahlung kann erst erfolgen, wenn ihr den gesamten KYC-Prozess durchlaufen habt. Der KYC-Prozess denkbar einfach und benutzerfreundlich aufgebaut. Es gibt dazu einen eigenen Reiter auf der „Mein Konto“-Seite. Auf eure Konto-Seite kommt ihr beispielsweise, wenn ihr auf den grün hinterlegten Button „Einzahlung“ klickt.  Ihr benötigt für den KYC-Prozess folgende Dokumente: Zuerst einmal müsst ihr eine Kopie eures Ausweises hochladen. Danach einen Nachweis für eure Adresse. Zuletzt müsst ihr mit eurem Kontoauszug eure Bank sowie Bankdaten bestätigen. Ich habe für die beiden letzten Nachweise jeweils einen Teil meines Kontoauszuges verwendet.

Die Überprüfung der Dokumente nimmt dann einige Zeit in Anspruch. So lange müsst ihr euch bis zu eurer ersten Auszahlung gedulden.

Seriosität und Sicherheit

10 / 10
Positiv
  • Lizenz aus Malta (MGA)
  • Sichere Datenverschlüsselung
  • Limits einfach einstellbar
Negativ
  • -
  • -
  • -

In Sachen Sicherheit und Seriosität kommen bei Tipster keine Zweifel auf. Der Buchmacher wirkt bereits auf dem ersten Blick sehr professionell und ein weiterer Blick hinter die Kulissen bestätigt diesen Eindruck. Die Tipster Ltd. ist ein Unternehmen mit Sitz in Malta, wo Glücksspiele bis ins Detail reguliert sind. Deshalb darf der Buchmacher mit seiner Lizenz von der Malta Gaming Authority in der ganzen EU legal Online Glücksspiele veranstalten. Außerdem von Vorteil: Tipster ist nicht nur im Online-Geschäft tätigt. Hierzulande betreibt die Firma auch lokale Wettshops und somit erfüllt das Unternehmen auch die hohen Deutschen Standards.

Eine sichere Spielumgebung ist somit selbstverständlich. Tipster verwendet für die Übermittlung eurer Daten eine sichere Verbindung zu eurem Browser. Eure Daten werden kryptisch verschlüsselt übertragen. Dazu setz der Buchmacher auch auf die Sicherheitskonzepte von PCI Security Standards Council, ein globales Forum, das sich gemeinschaftlich gegen die Sicherheitsverletzung von Zahlungskartendaten einsetzt.

Tipster Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2019

Für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Glücksspielen stellt Tipster verschiedene Funktionen zur Verfügung. Zum Beispiel könnt ihr euch eigene Limits selbst setzen und der Buchmacher stellt sicher, dass ihr diese später nicht beliebig erhöhen könnt. Das gilt gleichermaßen für Einzahlungen und Wetteinsätze. Aber auch einen maximalen Verlust und einen Gewinn, bei dem ihr das Spielen beenden möchtet, könnt ihr vorab festlegen. Damit könnt ihr euer Spielverhalten kontrollieren und finanzielle Schäden oder gar eine Spielsucht vorbeugen.    

Service und Support

6 / 10
Positiv
  • Kontakt via E-Mail, Fax & Kontaktformular
Negativ
  • Keine Hotline
  • Kein Live-Chat

 

Tipster Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2019

Auch die Kategorie Service und Support habe ich ausführlich für euch getestet. Das Ergebnis: Meine Tipster Erfahrungen in diesem Bereich sind durchwachsen. Zunächst muss ich die Erreichbarkeit kritisieren. Es gibt weder eine Hotline noch einen Live Chat. Das heißt, bei Problemen gibt es keine Möglichkeit, sich im direkten Kontakt mit einem Service-Mitarbeiter auszutauschen. Alle Anfragen müssen schriftlich per E-Mail, Kontaktformular, Fax oder Post eingereicht werden. Das ist für die heutigen Standards etwas dürftig. Ein zuverlässiger Live Chat wäre wünschenswert. Dafür ist die Qualität des Supports zufriedenstellend. Anfragen werden auf Deutsch und Englisch bearbeitet. Die Bearbeitungsdauer ist akzeptable. Der Support ist täglich von 10 bis 20 Uhr besetzt. Anfragen, die ich vormittags und am Nachmittag gestellt habe, wurden innerhalb weniger Stunden beantwortet. Anderenfalls musste ich bis zum nächsten Tag warten. Außerdem positiv: Die Antworten waren immer sehr hilfreich und kompetent. Meine Probleme konnten alle auf dem schriftlichen Wege geklärt werden und das ohne wenig Aufwand.

 Kontaktdetails Antwortzeit Verfügbarkeit Qualität
Live Chat ----
Mail support@tipster.de
Kontaktformular
Innerhalb von 24 Stunden 10-20Uhr5/5
Hotline ----
Sonstige +356 2276 9002Innerhalb von 24 Stunden10-20Uhr5/5

Optik und Design

9 / 10
Positiv
  • Klares Design
  • Leicht zu verstehende Struktur
  • Gewohnter Drei-Spalten-Aufbau
Negativ
  • Informationen könnten ausführlicher sein

Optik und Design von Tipster entsprechen genau meinen Geschmack. Die Webseite wirkt sehr professionell und ist besonders benutzerfreundlich. Farblich ist das Portal in modernen Grautönen und grünen Akzenten gestaltet. Damit treffen die Betreiber genau den Geist der Zeit. Die Webseite sieht sehr attraktiv aus. Sie ist nicht überladen und Designelemente kommen gezielt zum Einsatz. Dadurch lässt sich die Seite wunderbar steuern. Selbst als Anfänger werdet ihr euch hier sehr gut zurechtfinden. Das Menü ist gut strukturiert und selbst die Auswahl der zahlreichen Wettoptionen ist harmonisch aufgebaut. Einziger Kritikpunkt. Die Informationen auf der Webseite könnten etwas ausführlicher sein. Die dargestellten Texte sind sehr gut verständlich – klar und präzise. Aber es fehlen wichtige Infos. Vor allem die FAQ sind ausbaufähig. Gleiches gilt für die Sprachauswahl. Aktuell ist die Seite nur auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Tipster Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2019

Mobile App

9 / 10
Positiv
  • Native App verfügbar
  • Mobile Version ist sehr gut nutzbar
Negativ
  • -
  • -

Die Website von Tipster ist zum einen sehr gut für die mobile Verwendung optimiert und zum anderen bietet der Buchmacher euch eine eigene native App für eurer Smartphone an – für Android und für iOS. Nicht alle Buchmacher bringen aktuell Sportwetten Apps auf den Markt, sondern behelfen sich zumeist nur mit mobiloptimierten Websites, die über das Smartphone aufgerufen werden können. Tipster punktet in beiden Bereichen. Die nativen Apps laufen flüssig und sind übersichtlich. Alle Funktionalitäten des Online Wettbüros lassen sich also auch mobil nutzen. Alle Wettfunktionen inklusive Live Wetten sind genauso verfügbar wie in der Desktop-Version. Die Gestaltung der App ist zwar sehr gelungen, dennoch gibt es hier den einzigen kleinen Punktabzug, da die Menüführung etwas untypisch und etwas gewöhnungsbedürftig ist und das Design noch einen Tick moderner, frischer und ansprechender sein könnte. Das Wichtigste ist aber, dass die App genau wie die mobile Website einen reibungslosen Spielverlauf gewährleistet und sich nach kurzer Orientierung hervorragend bedienen lässt. 

Tipster Sportwetten – Erfahrungen und Bewertung 2019

Weitere Angebote

2 / 10
Positiv
  • -
  • -
Negativ
  • Kein eigenes Casino oder ähnliches
  • -

Tipster ist ein moderner Buchmacher, der sich auf ein innovatives Angebot an Sportwetten konzentriert und somit keine anderen Glücksspiele anbietet. Qualität statt Quantität wird angestrebt und mit dieser Strategie überzeugt Tipster die Fans der Sportwetten. Es gibt also weder klassische Casino-Spiele noch Poker, Bingo oder Lotterien. Selbst als Zusatzangebot in Kombination zu Sportwetten hat Tipster nichts weiter zu bieten. Das finde ich persönlich nicht gar nicht schlecht. Tipster hebt sich so von der Masse ab und kann sich qualitativ ganz auf einen Markt fokussieren.

Weitere Angebote

/ 10

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen. Sei der Erste

Was denkst du über tipster-sportwetten ?



Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.
-
73%
Weiter zu Tipster Sportwetten

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später