Tipico Systemwette: Alle wichtigen Infos

Tipico Systemwetten Erklärung – Logo

Die Tipico Systemwette lässt sich mittlerweile bereits seit einigen Jahren bei dem bekannten Bookie finden. Im Gegensatz zu einer klassischen Einzelwette fällt der potentielle Gewinn wesentlich höher aus. Verglichen mit den beliebten Kombiwetten ist das Risiko eines Totalverlusts hier wesentlich geringer. Damit stellt die Tipico Systemwette eine interessante Alternative zu anderen Wettarten dar. In diesem Ratgeber erklären wir euch, worum es sich bei einer Systemwette im Detail handelt und wie eine solche Wette funktioniert. Außerdem erfahrt ihr, was es mit dem sogenannten Bank-Button auf sich hat und wieso ihr euch ausgerechnet bei Tipico ein Wettkonto erstellen solltet.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

Die besten Anbieter für Systemwetten
#1 888Sport-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Systemwetten direkt im Wettschein auswählbar
  • Transparente Informationen zu Systemwetten
  • Gesamteinsatz immer einsehbar

Zum Wettanbieter

#2 Bet90-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Einfache Systemwetten direkt im Wettschein
  • Übersichtlicher Bereich im Wettschein für Systemwetten
  • Lucky 15- & Yankee-Systemwetten vorhanden

Zum Wettanbieter

#3 Interwetten-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Übersichtliche Systemwetten-Funktionen
  • Direkt im Wettschein einsehbar
  • Zahlreiche Kombinationen möglich

Zum Wettanbieter

Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

Tipico Systemwetten Erklärung: Das müsst ihr wissen

Eine Systemwette ermöglicht es euch, mit nur einer Wettabgabe gleich mehrere Kombinationswetten zu spielen. Allerdings müsst ihr in dem Fall nicht mit jedem Tipp richtig liegen, um einen Gewinn abzuräumen. Dies ist zugleich der wesentliche Unterschied zu Einzel- und Kombiwetten. Infolgedessen besteht hier ein wesentlich geringes Risiko, den kompletten Einsatz zu verlieren. Wie viele Tipps ihr abgebt und wie oft ihr falsch liegen dürft, hängt vom gewählten System ab. Dieses legt ihr im Vorhinein in eurem Wettschein fest. Ihr könnt beispielsweise zwischen Systemen wie 2 aus 3 (auch 2/3), 3 aus 5 (auch 3/5) oder der Systemwette 3 aus 7 (auch 3/7) wählen.

Da sich eine Tipico Systemwette aus einer festgelegten Anzahl aus Einzeltippreihen zusammensetzt, erfordert diese Art der Wetten einen etwas höheren Einsatz. Im Unterschied zu Einzel- und Kombiwetten ist der Wetteinsatz hier das Produkt aus der Anzahl der Wettreihen und der Höhe des Einsatzes. Daher kann es unter Umständen passieren, dass ihr am Ende lediglich das gesetzte Geld erspielt, aber keinen zusätzlichen Gewinn verbuchen könnt. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, bei einer Systemwette vorrangig auf Tippoptionen mit einer Mindestquote von 2,00 zurückzugreifen.

Wie funktionierten Systemwetten?

Wir möchten euch das Grundprinzip von Systemwetten anhand des „kleinsten“ Beispiels 2 aus 3 erklären. Die erste Ziffer gibt stets an, bei wie vielen Tipps ihr richtig liegen müsst. Die zweite Zahl steht für die Anzahl der getippten Spiele beziehungsweise Ereignisse. Im entsprechenden Beispiel wählt ihr folglich drei Begegnungen aus dem Wettprogramm und fasst diese zu einem Ticket zusammen. Nehmen wir an, ihr tippt auf den Spielausgang in den folgenden drei Matches:

  • Partie A | RB Leipzig – Eintracht Frankfurt | Sieg Leipzig: Quote 1,8
  • Partie B | Schalke 04 – Bayern München | Sieg Bayern: Quote 1,5
  • Partie C | 1. FC Köln – Borussia Dortmund | Sieg Dortmund: Quote 1,6

Daraus ergeben sich die folgenden Wettreihen:

  • AB: Sieg Leipzig + Sieg Bayern
  • AC: Sieg Leipzig + Sieg Dortmund
  • BC: Sieg Bayern + Sieg Dortmund

Wenn ihr bei allen drei Spielen richtig liegt, ergibt sich bei einem Einsatz von 10 Euro pro Reihe (Gesamteinsatz 30 Euro) die folgende Wettrechnung:

  • 1,8 x 1,5 = 2,70 x 10€ = 27,00€
  • 1,8 x 1,6 = 2,88 x 10€ = 28,80€
  • 1,5 x 1,6 = 2,40 x 10€ = 24,00€

Der Buchmacher zahlt euch also insgesamt einen Profit von 79,80 Euro aus. Allerdings müsst ihr von diesem noch den Einsatz abziehen, um den Reingewinn zu erhalten. In unserem Beispiel liegt der reale Profit folglich bei 49,80 Euro (79,80€ – 30,00€).

Die exemplarische 2/3-Wette zeigt sehr gut auf, warum sich für Systemwetten insbesondere Quoten von über 2,00 anbieten. Wenn nämlich beispielsweise Leipzig in diesem Fall verliert, liegt ihr nur mit der Wettreihe BC richtig. Infolgedessen erhaltet ihr vom Bookie lediglich 24 Euro, was einem Verlust von 6 Euro entspricht. Bei höheren Wettquoten besteht hingegen die Möglichkeit, mit nur einer einzigen richtigen Wettreihe ein Plus zu erwirtschaften.

Mehr zur Kombiwetten Erklärung (z.B. für bwin, bet365 und Tipico)

Wie sieht das Angebot an Systemwetten bei Tipico aus?

Tipico bietet in den Systemscheinen alle mathematisch möglichen Varianten an. Die einzige Einschränkung besteht darin, dass das Auszahlungslimit pro Wettschein und damit auch der maximal mögliche Gewinn bei 100.000 Euro liegt. Grundsätzlich könnt ihr sowohl Wetten mit zwei Ausgängen (2-Wege-Wetten) als auch solche mit drei (3-Wege-Wetten) oder mehr Ausgängen nutzen. Die folgende Tabelle gibt euch einen Überblick, welche Optionen euch für eine Tipico Systemwette . Denkt daran, dass die 100.000 Euro als Gewinnlimit entsprechend auch die Größe des Wettscheins begrenzen kann:

System Anzahl der Wettreihen
2 aus 3 3 Wetten
2 aus 4 6 Wetten
3 aus 4 4 Wetten
2 aus 5 10 Wetten
3 aus 5 10 Wetten
4 aus 5 5 Wetten
2 aus 6 15 Wetten
3 aus 6 20 Wetten
4 aus 6 15 Wetten
5 aus 6 6 Wetten
5 aus 7 21 Wetten
6 aus 9 84 Wetten

Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

Die beliebtesten Systeme bei Tipico

Welches System verwendet wird, unterscheidet sich natürlich von Tipper zu Tipper. An dieser Stelle haben sowohl die Höhe des Guthabens als auch die Risikoneigung des Users einen Einfluss. Trotzdem gibt es verschiedene Systemwetten, die sich einer besonders großen Beliebtheit erfreuen. Diese möchten wir im Folgenden genauer beleuchten.

3 aus 4

Grundlage für das System sind vier Spiele. Euer Tipp besteht hier aus vier Wettreihen (ABC, ABD, ACD, BCD). Was die Matches betrifft, müsst ihr also mindestens 3/4 korrekt vorhersagen, um überhaupt eine Auszahlung zu erhalten.

5 aus 7

Der Wettschein besteht aus sieben Begegnungen, wobei mindestens fünf richtig sein müssen, um einen Gewinn zu erzielen. Insgesamt ergeben sich hierbei 21 Tippreihen, welche jeweils in 5er Kombis zusammengestellt sind. Der Mindesteinsatz bei Tipico Wetten beträgt 0,25 Cent. Der minimale Gesamteinsatz einer “5 aus 7” Wette liegt somit bei 5,25 Euro.

6 aus 9

Bei diesem System werden neun Ereignisse aus dem Tipico Wettprogramm ausgewählt und zu 6er Kombis auf einem Wettschein vereint. Insgesamt ergeben sich hierbei 84 Wettreihen. Der Mindesteinsatz einer “6 aus 9” Wette liegt demnach bei 21 Euro.

Mehr zum Tipico Wettschein, im Internet sowie offline – Informationen & Ratgeber.

Tipico Systemwette Erklärung – Wettschein

Eine Tipico Systemwette abschließen: So einfach funktioniert‘s

Natürlich ist eine Tipico Systemwetten Erklärung nur dann vollständig, wenn sie auch eine Anleitung enthält, wie ihr derartigen Wetten bei dem Buchmacher abschließen könnt. Selbstverständlich steht euch dafür auch die Tipico App zur Verfügung. Grundsätzlich ist die Vorgehensweise dieselbe. Nachfolgend möchten wir euch Schritt für Schritt erklären, wie ihr Systemwetten bei Tipico abgeben könnt:

  1. Loggt euch in euer Tipico Wettkonto ein.
    Tipico Systemwette – Anmeldung
  2. Wählt im Wettschein die Option „Systemwette“.
    Tipico Systemwette – Wettschein anlegen 1
  3. Tragt die Tipps eurer Wahl in den Wettschein ein.
    Tipico Systemwette – Wettschein anlegen 2
  4. Legt das von euch bevorzugte System fest, indem ihr im jeweiligen Feld ein Häkchen setzt.
    Tipico Systemwette – Wettschein anlegen 3
  5. Tippt den gewünschten Einsatz pro Wette ein.
    Tipico Systemwette – Wettschein anlegen 4
  6. Mit einem Klick auf den grünen Button bestätigt ihr die Wette.

Für wen eignen sich Systemwetten?

Die Wahl der richtigen Wettart hängt immer von den Vorlieben des Spielers ab. Es ist daher nicht möglich zu sagen, ob sich eher eine Einzelwette, eine Kombiwetter oder eine Systemwette anbietet. Jeder Tipper muss bei der Wahl der Wettart selbst entscheiden, welches Risiko er eingehen möchte.

Kombiwetten stellen dabei den Wettmarkt dar, der das höchste Risiko beinhaltet. Hier führt ein falscher Tipp bereits zum Verlust des gesamten Einsatzes. Kunden sollten daher nur Kombiwetten nutzen, wenn sie sich ihrer Sache sicher sind. Ist das der Fall, können sie mit kleinen Einsätzen bei Tipico Wetten bereits hohe Gewinne erzielen.

Systemwetten sind für Spieler geeignet, die lieber auf Nummer sicher gehen und auch bei einem falschen Tipp noch gewinnen möchten. Zwar müssen hier die Wege einzeln gezahlt werden, wodurch der Einsatz höher ist, aber Fehler sind in diesem Fall erlaubt. Allerdings wird der Gewinn niedriger ausfallen. Daher empfehlen sich bei Systemwetten vor allem Quoten ab 2.00. Wenn ihr gerne auf Unentschieden tippt, könnt ihr zudem bei Systemwetten von höheren Quoten profitieren.

Wofür ist der „Bank-Button“ bei Tipico?

Mit dem “Bank-Button” lassen sich die Spiele festlegen, welche auf dem Wettschein unbedingt richtig sein müssen. Schleicht sich hierbei ein Fehler ein, verliert der gesamte Tipp unabhängig von den Ausgängen der anderen Spiele.

Tipico Systemwette Erklärung – Bank

Durch die Bankfunktion werden gleichzeitig die Systemreihen nach unten gesetzt. Wählt ihr beispielsweise bei der “6 aus 9” Variante eine Bank, verringert sich die Anzahl der Wettreihen von 84 auf 35. Die Wettquote des Bankspiels wird zu einer 6er Kombi dazu multipliziert. Demzufolge bietet euch der „Bank-Button“ die Möglichkeit, eure Gewinnausschüttung zu maximieren – allerdings auf Kosten eines etwas höheren Risikos. Empfehlenswert ist die Option daher nur für erfahrene Wettprofis und im Falle eindeutiger Favoriten.

Warum lohnt es sich, ausgerechnet bei Tipico ein Wettkonto anzulegen?

Tipico hat sich in den letzten Jahren in die Top3 der hiesigen Buchmacherlandschaft emporgearbeitet. Das Unternehmen zeichnet sich durch Seriosität, Sicherheit und Fairness gegenüber seinen Kunden aus. Grundlage für den Erfolg von Tipico war und ist die zweigleisige Geschäftsstruktur. Die Wettshops des Bookies gibt es mittlerweile in fast jeder größeren Stadt in Deutschland. Im Internet vertrauen rund 1,3 Millionen Kunden auf den Buchmacher. Tipico hat deutsche Gründerväter und ist offiziell in Malta zu Hause. Von der Mittelmeerinsel aus wird das gesamte Online-Geschäft geführt. Die Mitarbeiter in Frankfurt am Main sind für den Aufbau und die Verwaltung der stationären Wettannahmestellen zuständig.

Der Wettanbieter arbeitet mit einer Lizenz der Malta Gaming Authority, besitzt aber auch eine heimische Genehmigung des Innenministeriums aus Schleswig-Holstein. Als erster Buchmacher im Internet hat Tipico zudem die eigene Sicherheit vom TÜV Rheinland verifizieren lassen.

Tipico steht für Vertrauen

TÜV Siegel

Wettlizenz

Oliver Kahn

Paypal

Sponsoring

SSL Zertifikat

Ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor von Tipico sind die Werbemaßnahmen. Die Marketingstruktur ist klar in Richtung Fußball ausgelegt. Der Buchmacher ist aus den Stadien der Bundesligen in Deutschland und in Österreich nicht mehr wegzudenken. Im Alpenländle fungiert der Bookie als General- und Namenspartner für die höchste Spielklasse. In Deutschland unterstützt Tipico den FC Bayern München. Darüber hinaus ist Tipico ein offizieller Partner der Bundesliga und der 2. Bundesliga.

Das Wettangebot wird ebenfalls vom runden Leder bestimmt. Fußball gibt's bei Tipico noch und nöcher. Gleichzeitig verzichtet der Onlineanbieter bewusst auf Exoten im Wettprogramm. Die Wettquoten bewegen sich auf einem sehr hohen Niveau von 94 Prozent. Getoppt wird dieser Wert noch, da die Onlinewetten komplett wettsteuerfrei sind (In den landbasierten Shops kommt die Steuerlast direkt bei der Tippabgabe zum Tragen).

Tipico Systemwette Erklärung – Bonus

Neukunden werden bei Tipico mit einem sehr attraktiven Bonus von bis zu 100 Euro begrüßt, welcher die Ersteinzahlung der Kunden verdoppelt.

Wie gut ist Tipico bei den Spezialwetten?

Natürlich stellt der Buchmacher auch zahlreiche Spezialwetten bereit, die ihr für eine Tipico Systemwette verwenden könnt. Im Bereich des Fußballs stehen Tippern beispielsweise die folgenden besonderen Wettoptionen zur Verfügung:

Diese Tipico Regeln solltet Ihr kennen:

Positiv bei Tipico ist des Weiteren, dass die Begegnungen aus dem Pre-Match-Sektor mit den Livewetten kombiniert werden dürfen. Für die Sportwetter ergeben sich so zahlreiche, neue Wettvarianten. Je nach Wettauswahl zeigt Tipico zudem alle theoretischen Systemversionen an. Ein weiterer Pluspunkt: Die Kunden können sogar mehrere Systeme in einem Wettschein spielen.

Fazit zur Tipico Systemwette

Wenn euch Einzelwetten zu langweilig und Kombiwetten zu risikoreich erscheinen, könnten Tipico Systemwetten genau das Richtige für euch sein. Ähnlich wie bei Kombinationswetten gilt es jedoch, gleichzeitig das Risiko und die Quoten im Auge zu behalten. Einerseits lohnt es sich aufgrund der vergleichsweise geringen Auszahlungsquote nicht, lediglich auf Favoriten zu setzen. Andererseits erhöhen Tipps auf Außenseiter logischerweise die Wahrscheinlichkeit eines Fehlschlags. Wer die verschiedenen Systeme clever nutzt, kann seine Wettgewinne jedoch erheblich erhöhen.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: ∅ 0.0 (0 Stimmen)

Bonus holen

Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später