Wett-Tipps: Schalke 04 – RB Leipzig (23.04.2017)

Schalke 04 – RB Leipzig: Quoten, Wett-Tipps & Prognosen zum 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga 2016/2017

Am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt die Mannschaft des FC Schalke 04 den sensationellen Aufsteiger aus Leipzig. Wer hätte vor der Saison gedacht, dass dies das Duell des designierten Vizemeisters gegen den aktuell Tabellenelften sein würde. Für Schalke ist es die fast schon letzte Chance, doch noch an den Europa-League-Plätzen zu schnuppern. RB Leipzig kann einen wohl vorentscheidenden Schritt Richtung Champions League machen. Wer hat bei diesem Duell am Sonntag ab 17:30 Uhr die Nase vorn? Unsere Sportwetten-Experten geben euch wie immer drei fundierte Wett-Tipps.

Wett-Tipps: Schalke 04 – RB Leipzig (23.04.2017)

Wettquoten der Anbieter für die nächsten Spiele der 1. Bundesliga vergleichen

Zeit
Spiel
1
X
2
Wettanbieter

20:30 18.10.2019
Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
1. FC Union Berlin - SC Freiburg
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
FC Augsburg - Bayern München
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
Fortuna Düsseldorf - Mainz 05
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
RB Leipzig - VfL Wolfsburg
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 19.10.2019
SV Werder Bremen - Hertha BSC
Mehr Anbieter
1
X
2

18:30 19.10.2019
Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach
Mehr Anbieter
1
X
2

15:30 20.10.2019
1. FC Köln - SC Paderborn 07
Mehr Anbieter
1
X
2

18:00 20.10.2019
TSG Hoffenheim - Schalke 04
Mehr Anbieter
1
X
2

20:30 25.10.2019
Mainz 05 - 1. FC Köln
Mehr Anbieter
1
X
2

Die hier dargestellten Quoten werden automatisch aktualisiert und können sich geändert haben. Zeitpunkt der letzten Aktualisierung: 18.10.2019 20:10:19

Wett-Tipps Schalke – Leipzig: Statistik, Quoten, Vorhersage

Statistik und Fakten:

  • Schalke liegt aktuell auf dem elften Tabellenplatz (10 Siege, 7 Remis, 12 Niederlagen)
  • Leipzig ist Tabellenzweiter (19 Siege, 4 Remis, 6 Niederlagen)
  • Leipzig hat die letzten vier Bundesligaspiele allesamt gewonnen
  • Schalke hat in dieser Saison 8-mal zu Null gespielt
  • Nur Darmstadt (3) spielte in dieser Saison seltener Unentschieden als Leipzig
  • Mit 55 Treffern in 29 Spielen stellt RB den viertbesten Sturm der Liga
  • Schalke ist seit fünf Ligaspielen zu Hause ungeschlagen
  • Das Hinspiel in Leipzig gewann RB knapp mit 2:1 (Dezember 2016)

Quoten und Vorhersage – unsere Experten-Tipps zum Wetten:

Schalke braucht dringend die drei Punkte und wird zu Hause sehr offensiv agieren. Leipzig ist brillant im Konterspiel und stellt den viertbesten Angriff der Liga. Es riecht nach vielen Toren. Wer das Risiko nicht scheut, setzt auf insgesamt mindestens vier Treffer. Der deutsche Top-Buchmacher Tipico bietet dafür die attraktive Quote von 2,90.

Unser Wett-Tipp: Gesamttore ÜBER 3,5
Risiko: hoch
Quote: 2,90

Leipzig hat einen enorm guten Lauf (vier Siege in Folge), während bei Schalke der Haussegen schief hängt. Nach der Niederlage in Darmstadt am vergangenen Sonntag gingen sogar die Fans auf die Barrikaden. RB kann relativ frei aufspielen und hat in dieser Saison oft genug bewiesen, wieviel Qualität in der Truppe steckt. Wir tendieren zu einem Auswärtssieg. Tipico bietet dafür die herausragend gute Quote in Höhe von 2,45.

Unser Wett-Tipp: Auswärtssieg
Risiko:
mittel
Quote:
2,45

Leipzig ist die zweitbeste Auswärtsmannschaft der Liga und hat in dieser Saison erst vier Partien auf fremdem Platz verloren. Wir glauben, dass dieser Trend auch am Sonntag anhält und RB mindestens einen Punkt entführt. Die “Doppelte Chance” auf Leipzig klingt nach einem sehr guten Deal. Bei Tipico gibt es dafür die stabile Quote von 1,42.

Unser Wett-Tipp: Unentschieden ODER Auswärtssieg
Risiko: niedrig
Quote: 1,42

Wir empfehlen Tipico für Wetten auf die Bundesliga!

100% Bonus bis 100€

Tipico ist einer der besten Wettanbieter auf dem Markt und überzeugt mit tollen Quoten, hoher Datensicherheit und schnellen Auszahlungen.

Bonus holen

Prognose Schalke: Aus dem Hinspiel ist noch eine Rechnung zu begleichen

Schalke hat mit Leipzig in dieser Saison noch eine Rechnung offen: Im Hinspiel dauerte es nur wenige Sekunden, bis Timo Werner alleine auf S04-Keeper Ralf Fährmann zulief und eine schon jetzt legendäre Schwalbe hinlegte. Schiedrichter Dankert fiel drauf rein, pfiff Elfmeter und Schalke geriet dadurch schon früh auf die Verliererstraße. Die Wut bei den Königsblauen war damals groß und Trainer Markus Weinzierl wird bei seiner Ansprache am Sonntag garantiert noch einmal auf diese Szene verweisen. Ob die Zusatzmotivation am Ende reicht, um die spielstarken und selbstbewussten Sachsen zu schlagen, ist zweifelhaft. Die Schalker Saison gleicht einer Achterbahnfahrt, am letzten Bundesligaspieltag setzte es eine peinliche 1:2-Schlappe beim Tabellenschlusslicht in Darmstadt. Unser Bauchgefühl sagt uns, dass die Schalker Wundertüte gegen Leipzig nichts sonderlich Erfreuliches für die eigenen Fans parat hält.

Prognose Leipzig: Die Vizemeisterschaft fest im Visier

Acht Punkte Vorsprung auf Platz vier bei noch fünf ausstehenden Spielen: Dass RB Leipzig sich direkt für die Champions League qualifiziert, daran zweifelt in Fußball-Deutschland längst keiner mehr. Nach einer kurzen Durststrecke im März hat sich die Mannschaft von Coach Ralph Hasenhüttl wieder gefangen und ist voll auf Kurs. Die vergangenen vier Bundesligaspiele wurden alle gewonnen: Darmstadt, Mainz, Leverkusen und Freiburg waren gegen die Brause-Kicker auf verlorenem Posten. Dass die Leipziger es aufgrund des komfortablen Vorsprungs in der Tabelle ab sofort ruhiger angehen lassen, glauben wir aber nicht. Im Gegensatz zu den Schalkern hatte Leizig schon seit Monaten keine Dreifachbelastung zu verkraften, RB konnte sich komplett auf die Ligaspiele fokussieren. Wir glauben, dass die taktische Stabilität und das enorme Tempo im Umschaltspiel am Sonntag für Leipzig sprechen.




Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später