Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627
9/10
Punkten
Logo mobile App für iPhone, android & iPad
  • Auf mobile User ausgerichtet
  • großartiger Willkommensbonus
  • zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten

LeoVegas Kurzcheck - Die wichtigsten Informationen über den Wettanbieter

LeoVegas App für iPhone, iPad und AndroidDer schwedische Buchmacher LeoVegas ist 2011 von Gustaf Hagman (Group CEO) und Robin Ramm-Ericson (Chairman of the Board & CXO) gegründet worden. Seit 2016 ist LeoVegas an der schwedischen Börse gelistet und beschäftigt mehr als 350 Angestellte. Offiziell ist LeoVegas mit einer seriösen und werthaltigen europäischen Lizenz aus Malta (EU) versehen. Die beiden CEOs Hagmann und Ramm-Ericson haben dabei von Anfang an eine ganz klare „mobile first“-Strategie verfolgt.

Schon das Casinoportal, mit dem die Schweden 2011 auf den Markt preschten, war eindeutig fokussiert auf den Smartphonemarkt. Unlängst hat der Anbieter auch eine Sportwetten-Plattform gelauncht, auch hier ist wieder in jeder Pore zu erkennen, dass es dem Buchmacher vor allem um die mobilen Spieler geht. Doch nur, weil die Plattform für Smartphones optimiert wurde, heißt das noch lange nicht, dass LeoVegas die anderen Wettanbieter auch überflügelt, oder? Also beantworten wir in diesem Beitrag die Frage für euch: Wie stark ist die mobile App von LeoVegas wirklich?

Das könnte dich auch interessieren:

LeoVegas mobile App für iPhone, Android & iPad (+ Download)

Was bietet die LeoVegas-App?

LeoVegas App für iPhone, iPad und Android

Die LeoVegas-App ist nicht direkt eine mobile Applikation, die ihr euch aus einem Store, sei es nun der App Store oder der Google Play Store, auf euer Handy runter ladet, sondern ist eine ganz normale Homepage. Der Unterschied zu anderen Wettanbietern besteht jedoch darin, dass LeoVegas seine Homepage von Anfang an auf den Smartphonemarkt ausgerichtet hat. Das sieht man an jedem Button, an allen Icons genau wie an der Aufteilung des Inhalts und der Zusatzangebote.

Die Webseite ist demnach auch für alle Mobilsysteme wie iPhone, Android, Blackberry, Windows und Symbian geeignet. Eines der Aushängeschilder von LeoVegas ist eindeutig das breite Wettangebot. Bei LeoVegas werden alle Sportinteressierten glücklich, ganz gleich, wofür genau sie sich interessieren.

Neben den wichtigsten Sportarten Fußball, Tennis, Eishockey und Handball könnt ihr bei LeoVegas unter anderem auch auf Baseball, Boxen, Dart, Futsal, Golf, E-Sports und Motorsport tippen. Darüber hinaus bieten die Schweden sogar Wetten auf Wrestling, Schach und die Olympischen Winterspiele an. Eine extrem breite Palette, mit der der Sportwetten-Neuling da auffährt.

Es gibt auch die Möglichkeit, das LeoVegas-Angebot als App für's Handy zu nutzen. Zusätzlich zur Webseite können also alle iPhone- und iPad-Nutzer eine kostenlose App im App Store laden. Für die Android-Telefone von Samsung und HTC steht die identische Version im Google Play Store bereit. Für nötig halten wir das allerdings nicht, denn die Homepage ist bereits für mobile Nutzer optimiert und bietet den riesengroßen Vorteil, dass ihr keinerlei Updates runter laden müsst, sondern immer die aktuellste Version bekommt.

Hinweis:

Die LeoVegas-Homepage ist standardmäßig auf mobile Geräte ausgerichtet (Web-App), ruft dafür einfach die Webseite über das Smartphone bzw. Tablet auf. Ihr müsst dafür als nichts herunter laden oder installieren, einfach die Webseite aufrufen, anmelden und loslegen.

Die Stärken der LeoVegas-App

  • Klare, übersichtliche Strukturen und in deutscher Sprache
  • Optisch genau auf mobile User ausgerichtet
  • Riesiges Wettangebot für unterwegs
  • Zahlreiche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten (u.a. PayPal)
  • Gute Quoten
  • ausgezeichnetes Bonusangebot

Steht das gesamte Wettangebot über das Handy zur Auswahl?

Da der schwedische Buchmacher sein Sportwetten- und Casinoportal von Vornherein auf mobile Kunden ausgerichtet hat, gibt es auf eurem Smartphone selbstverständlich die komplette Wettpalette zur Auswahl. Das heißt: Ihr könnt aus allen Sportarten wählen, die LeoVegas seinen Kunden bietet, ihr habt Zugriff auf alle Wettmärkte, könnt eure Ein- und Auszahlungen ganz bequem mobil tätigen und habt den vollen Zugriff auf euer Konto. Die Seite ist perfekt ausgerichtet auf euer Smartphone oder Tablet.

Zwei Beispielbilder der mobilen LeoVegas-Version (Quelle: LeoVegas)

LeoVegas App für iPhone, iPad und Android

LeoVegas: Der Livebereich ist sehr aufgeräumt.

LeoVegas App für iPhone, iPad und Android

Der Livebereich von LeoVegas: klar und strukturiert.

Wir wollen in Noch ein Wort zu den Quoten verlieren. LeoVegas bietet mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von über 93 Prozent und liegt damit gleichauf mit den Größten im Sportwetten-Geschäft. Gerade auch für den deutschen Markt sind die Quoten sehr stattlich: Wer zum Beispiel auf die Bundesliga oder Tennis sein Geld setzen möchte, kann dies bei LeoVegas guten Gewissens tun.

Sogar die Stabilität der Quoten kann sich sehen lassen: Kurz vor Beginn eines Events sind die Quoten nahezu unverändert wie ein paar Tage davor.

Insgesamt kann man sagen, dass LeoVegas unserer Meinung nach auf das richtige Pferd gesetzt hat und die Ausrichtung auf den mobilen Markt eine strategisch sehr kluge und außerdem optisch sehr schön umgesetzte Entscheidung war.

Wie gut ist der optische Eindruck der App?

LeoVegas App für iPhone, iPad und Android

Die Livestatistiken bei LeoVegas sind nicht animiert, aber dennoch hübsch.

In Sachen Optik und Design setzt LeoVegas unserer Ansicht nach Maßstäbe. Der schwedische Wettanbieter hat seine Seite zu 100 Prozent auf den Mobile-Markt ausgerichtet. Und das merkt man an allen Ecken und Enden der LeoVegas-Seite. Selbst Anfänger werden mit der Seite keinerlei Probleme haben. Es ist stets ersichtlich, welche Buttons wohin führen, der Kontobereich ist immer sichtbar, die Knöpfe sind groß genug, sodass man sie nicht verfehlen kann. Alles ist auf das perfekte Spielvergnügen via Handy oder Tablet ausgerichtet. Davon können sich manch andere Wettanbieter eine Scheibe abschneiden. Mit einem Fingerwisch gelangt man außerdem direkt in den Einstellungsbereich, in dem man die Seite noch einmal seinen Bedürfnissen anpassen kann.

Auf der Startseite von LeoVegas werden direkt die derzeit live stattfindenden Ereignisse präsentiert sowie die Highlights der nächsten 24 Stunden aufgezeigt. So kann jeder direkt sehen, wo er aktuell noch live eine Wette absetzen kann (hier zum allgemeinen Ratgeber über Livewetten). In einem schönen Slider im oberen Drittel könnt ihr direkt sehen, welche Angebote oder Sonderboni es derzeit gibt – vor allem für mobile Wetter, auf die es LeoVegas ja abgesehen hat, gibt es in diesem Slider immer wieder tolle Sonderangebote, die entweder die Quote erhöhen oder euren Einsatz verdoppeln. Mit einem Klick auf das Häuschen kommt ihr immer wieder zur Startseite zurück. Viel einfacher geht es wirklich nicht.

Wer noch kein Kunde des britischen Wettbüros ist, kann sich direkt über die Sport-App innert wenigen Minuten registrieren, indem er oben rechts den Menüpunkt „Anmelden“ anklickt – schon geht der Anmeldeprozess los.

Wie funktioniert die mobile Ein- und Auszahlung und welche Möglichkeiten bestehen?

Die Schweden sind zwar noch nicht lange mit ihrem Sportwettenangebot auf dem Markt, haben mit ihrem Casinoportal allerdings schon mehrere Jahre Erfahrung. LeoVegas bietet daher alle wichtigen Zahlungsvarianten an, abgesehen von PayPal. Erfahrungsgemäß dauert es bei PayPal immer einen Moment, bis der amerikanische Finanzkonzern einen Buchmacher geprüft und in sein PayPal-Programm aufgenommen hat. Wir gehen allerdings stark davon aus, dass das schon bald geschehen wird. Nachfolgend präsentieren wir euch die Zahlungsmethoden, die LeoVegas derzeit für sein Sportwetten-Portal im Angebot hat:

Für alle Smartphone stehen zur Verfügung:

  • Kreditkarten inklusive aller Debitvarianten
  • Trustly
  • PaysafeCard
  • Neteller
  • Skrill

Welchen Bonus kann man einlösen?

Als LeoVegas-Kunde könnt ihr euch auf einen tollen Willkommensbonus freuen. Der aktuelle LeoVegas-Bonus hat einen Wert von maximal 50 Euro und wird zu 100 Prozent auf die erste Einzahlung gewährt.

LeoVegas App für iPhone, iPad und Android

Der LeoVegas-Bonus über 100 Prozent bis zu 50 Euro hat uns überzeugt.

 

Besonders hervorzuheben bei diesem Bonus sind die sehr fairen Umsatzbedingungen: Bevor die Auszahlungsreife erreicht ist, müssen Bonus- und Einzahlungssumme lediglich fünfmal umgesetzt werden. Die veranschlagte Mindestquote von lediglich 1,5 bewegt sich dabei auch im niedrigen Bereich, und das Gute ist: Ihr könnt auch Kombiwetten absetzen, die eine Quote von mindestens 1,5 aufweisen. Insgesamt sollten die Bonusbedingungen bei LeoVegas innerhalb von 90 Tagen erfüllt sein. Die Mindesteinzahlung beträgt geringe 10 Euro. Der Bonus gilt für alle Neukunden aus Deutschland. Achtet unbedingt darauf, dass ihr keine Auszahlung tätigt, bevor ihr die Umsatzbedingungen erfüllt habt, sonst verfällt der Bonus.

Wie ist der Kundensupport beim Wettanbieter?

Der Kundensupport der Schweden ist ausgezeichnet. Ihr habt stets zahlreiche Möglichkeiten, mit den Service-Mitarbeitern von LeoVegas Kontakt aufzunehmen. Ihr könnt ein Kontaktformular ausfüllen, habt die Möglichkeit, via E-Mail mit dem Wettanbieter zu kommunizieren, könnt euch aber selbstverständlich auch schnellerer Wege bedienen: Darunter zählen ein stets besetzter Live-Chat sowie eine bärenstarke Kundenhotline, die von morgens 8 bis nachts um 2 Uhr besetzt ist. Alles in Allem ist der Support von LeoVegas sehr vorbildlich.

Fazit: Wie gut ist die LeoVegas-Sport-App?

LeoVegas App für iPhone, iPad und Android

Wir wollen nicht lange um den heißen Brei herumreden: Die LeoVegas-App ist absolut tadellos. Der schwedische Buchmacher ist mit seinem Sportwettenangebot zwar noch nicht lange auf dem Markt, macht aber schon jetzt sehr vieles richtig! Der Kundensupport ist die Kirsche auf der Torte, den der ist wirklich ausgezeichnet. Optisch macht die für mobile User optimierte Seite natürlich sehr viel her, das Wettangebot ist stark, die Wettmärkte zahlreich und die Quoten wissen ebenfalls zu überzeugen. Wermutstropfen sind die fehlende PayPal-Unterstützung sowie die Tatsache, dass LeoVegas keine Livestreams anbietet. Doch das kann sich ja noch ändern.