Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627
6/10
Punkten
Anbieter Logo Wettbonus und Bonusbedingungen Die besten Infos!
Ladbrokes bietet eines der besten Bonusangebote!
  • 4 x 5 EUR Gratiswette für Neukunden
  • Sehr niedrige Mindestquote von 1.5

Ladbrokes: Wettbonus und Bonusbedingungen – Die besten Infos!

Ladbrokes Kurzcheck

Ladbrokes Bonus – bis zu 100 Euro Gratiswette sichern Hat Ladbrokes einen Neukundenbonus? Wie bekommt der neue Kunde den Bonus und welche Bonusbedingungen gelten? Ist eine Mindesteinzahlung notwendig? Muss bei der Einzahlung ein Gutscheincode oder Bonuscode bekannt sein? Wir haben die Antworten auf deine wichtigen Fragen zum Bonusangebot.

Wir haben auch das Bonusangebot des Ladbrokes Casinos getestet.
Ladbrokes Bonus einlösen  Ladbrokes Casino Bonus Erfahrungen

1. Der Bonus

Ladbrokes hat sogar stolze zwei Bonusangebote für Neukunden auf Lager. Einmal einen Bonus bis zu 60 Euro und einmal eine 20-Euro-Gratiswette. Wenn du noch kein Konto bei Ladbrokes hast, solltest du dir dieses Angebot einmal näher anschauen. Als neuer Kunde kannst du durch beide Boni einen Vorteil erzielen. Wir erklären dir ganz genau, wie welcher Bonus funktioniert und wie du das Bonusangebot auf einfache Weise aktivieren kannst. Vor der Registrierung solltest du dich mit den Bonusbedingungen genau auskennen.

Die beiden Boni im Überblick!

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS bis zu 60 Euro Gratiswette (GW60)

  • 3 x 20 Euro Gratiswette bei ersten 3 Wetten möglich
  • Es gilt eine Mindestquote von 2.0
  • Es gilt ein Mindesteinsatz von 5 Euro
  • Gratiswetten müssen innerhalb von 7 Tagen genutzt werden

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS 20 Euro Gratiswette (B5G20)

  • 4 x 5 Euro als Gratiswette bekommen
  • Es gilt eine Mindestquote von 1.5
  • Es gilt ein Mindesteinsatz von 5 Euro
  • Gratiswetten müssen innerhalb von 4 Tagen genutzt werden

Der 60 Euro Ladbrokes Gutschein besteht aus 3 Freiwetten, die der neue Kunde bei den ersten 3 Wetten freischalten kann. Die viermal 5-Euro-Gratiswetten bekommt ihr gutgeschrieben, wenn ihr eine Wette mit einem Mindesteinsatz von 5 Euro abgebt. Wir haben uns diese Angebote sehr gründlich angeschaut und es gibt sehr viele wichtige Aspekte, die jeder neue Kunde unbedingt kennen sollte. Wenn du dich dazu entscheidest, denn Ladbrokes Neukundenbonus zu aktivieren, solltest du ganz genau wissen, wie du den Bonus bekommst und wie du die Freiwetten einsetzen kannst. Deswegen ist es sehr sinnvoll, vor der Registrierung diesen Artikel genau zu studieren. Wir erklären alle Bonusdetails und analysieren die Bonusbedingungen. Wenn du unseren Artikel gelesen hast, kannst du auf einfache Weise den 60 Euro Bonus oder eben auch den 20 Euro Bonus für Neukunden bei Ladbrokes nutzen.


2. Bonuscode & Gutscheincode

Der Ladbrokes Bonuscode (GW60 für den 60-Euro-Bonus oder B5G20 für die 20-Euro-Gratiswette) muss bei der Registrierung unbedingt angegeben werden. Wenn du bei der Registrierung vergisst, den wichtigen Bonuscode anzugeben, hast du keine Chance, nachträglich den Bonus anzufordern. Es ist deswegen sehr wichtig, dass du bei der Registrierung dieses Detail beachtest. Da bei vielen Buchmachern ein eventuell vorhandener Bonuscode erst bei der Einzahlung angegeben werden muss, gibt es durchaus neue Kunden, die den Bonuscode versehentlich nicht angeben. Nach der Lektüre dieses Artikels solltest du aber ganz genau wissen, dass du den Ladbrokes Gutscheincode schon bei der Registrierung benötigst. Solltest du unsicher sein, empfehlen wir dir dringend, vor der Registrierung noch einmal einen Blick in diesem Artikel zu werfen, um einen unangenehmen Fehler zu vermeiden.

Top 5 Bonus der Sportwettenanbieter:

Bonus

1.
100 € Es gelten die AGB.


3. Die Bonusbedingungen

Die Ladbrokes Bonusbedingungen beinhalten einige Details, die du unbedingt vor der Registrierung kennen musst. Insbesondere ist es wichtig, dass du genau weißt, wie der Bonus aktiviert wird. Wenn du einfach eine Registrierung durchführst ohne die Bonusregeln zu kennen, ist die Chance sehr hoch, dass du den Bonus verpasst. Bevor du die Registrierung durchführst, solltest du die folgenden Fragen sicher beantworten können:

  • Wie lautet der Bonuscode?
  • Wie hoch ist der Mindesteinsatz?
  • Welche Wetten sind zugelassen?
  • Welche Zahlungsmethode ist für den Bonus nicht erlaubt?

Die Aktivierung des Ladbrokes Bonus muss bei der Registrierung  mit dem Bonuscode GW60 oder alternativ dem Bonuscode B5G20 erfolgen. Ansonsten hast du keine Chance, eines dieser Bonusangebote zu nutzen. Deswegen ist es sehr wichtig, dass du die Registrierung ruhig und gewissenhaft durchführst. Der Bonusbetrag von 60 Euro ist auf 3 Gratiswetten aufgeteilt. Bei den ersten 3 Wetten hast du die Möglichkeit, einen Betrag von jeweils bis zu 20 Euro als Gratiswette zu bekommen. Unabhängig vom Ausgang der Wette bekommst du den Wetteinsatz bis zu dieser Höhe als Ladbrokes Freebet gutgeschrieben. Du musst allerdings mindestens 5 Euro setzen, um von diesem Bonus zu profitieren. Bei der qualifizierenden Wette ist es wichtig, dass du eine Siegwette mit einer Mindestquote von 2.0 auswählst. Alle anderen Wetten zählen nicht. Beispielsweise darfst du keine Unentschieden-Wette bei einem Fußballspiel auswählen.

Ladbrokes Bonus – bis zu 100 Euro Gratiswette sichern

Bis zu 60€ Bonus bei Ladbrokes (Quelle: Ladbrokes)

Für die 20-Euro-Ladbrokes-Freiwette musst deine erste Wette über mindestens 5 Euro betragen, dann bekommst du unabhängig vom Ausgang vier 5-Euro-Freebets gutgeschrieben. Wichtig ist, dass du die Mindestquote von 1.5 nicht unterschreitest und auch hier eine Siegwette wählst.

Bonuscode: GW60 oder B5G20(für Registrierung)

GW60: Erste 3 Wetten werden mit Gratiswetten belohnt

B5G20: Erste Wette wird mit 4×5-Euro-Gratiswetten belohnt

Mindesteinsatz: 5 Euro

Maximale Höhe der Gratiswette bei GW60: 20 Euro

Mindestquote 2.0 (GW60) bzw. 1.5 (B5G20)

Gratiswette muss jeweils komplett gesetzt werden

Gratiswette ist 7 Tage (GW60) bzw. 4 Tage (B5G20) gültig

Nur der Gewinn der Gratiswetten wird gutgeschrieben

Gratiswette und qualifizierende Wette auf unterschiedliche Ereignisse

Gratiswetten gelten nicht für Tote-, Pool- und Lotterie-Wetten

Einzahlung mit Skrill nicht erlaubt

Es gibt keinen Mindesteinzahlungsbetrag in den Bonusbedingungen, aber die diversen Zahlungsmethoden bei Ladbrokes haben durchaus Mindestbeträge. Eine Einzahlung von mindestens 5 Euro ist alleine schon deswegen notwendig, weil du bei der ersten qualifizierenden Wette diesen Betrag mindestens einsetzen musst. Eine höhere Einzahlung ist aber durchaus sinnvoll und bei vielen Zahlungsmethoden obligatorisch. Um ganz sicher von den Gratiswetten profitieren zu können, müsstest du beim 60-Euro-Bonus eine Einzahlung von 60 Euro machen. Theoretisch ist es aber durchaus möglich, eine zweite Einzahlung zu machen, wenn du nicht gleich Erfolg mit der ersten und der zweiten Wette hast.

Mehr zum Thema:


4. Die Bewertung

Vorteile:
  • 3 20-Euro-Gratiswetten machen die ersten 3 Wetten sehr attraktiv
  • auch die 4×5-Euro-Bonus ist interessant
  • Niedriger Mindesteinsatz: 5 Euro
  • Einfache Aktivierung mit Bonuscode GW60 oder B5G20 bei der Registrierung
  • Gratiswette wird auch bei gewonnener Wette gutgeschrieben
Nachteile:
  • Bei Gratiswetten wird nur Gewinn gutgeschrieben
  • Einzahlung mit Skrill nicht zugelassen
  • Gratiswetten können nicht in mehrere Wetten aufgeteilt werden
  • Nur Siegwetten zählen als qualifizierenden Wetten

Die Ladbrokes Bonusbedingungen sind ein wenig umständlich formuliert, letztlich aber relativ einfach. Wenn du dich an die Regeln hältst, kannst du mit dem Neukundenbonus einen deutlichen Vorteil erzielen. Besonders positiv ist, dass die Ladbrokes Gratiswette auch dann gutgeschrieben wird, wenn die qualifizierende Wette gewonnen wird. Das ist bei vielen anderen Buchmachern mit ähnlichen Bonusangeboten nicht der Fall. Die Nutzung der Gratiswette beinhaltet den kleinen Nachteil, dass der komplette Betrag gesetzt werden muss. Da die Beträge aber nicht außerordentlich hoch werden können, ist dieser Nachteil durchaus zu verschmerzen. Die ersten 3 Wetten können beim 60-Euro-Bonus durch den Bonus-Vorteil etwas risikoreicher als vielleicht sonst üblich gestaltet werden. Durch den Bonus ist es möglich, eine verlorene Wette zu kompensieren. Zudem gibt es keine Mindestquote für die Gratiswetten, so dass es möglich ist, mit sehr niedrigen Quoten zu arbeiten.

Ladbrokes Bonus – bis zu 100 Euro Gratiswette sichern

Startseite des Wettanbieters Ladbrokes (Quelle: Ladbrokes)


5. Den Bonus einlösen

Wenn du den Ladbrokes Bonus einlösen möchtest, solltest du entweder die Bonusbedingungen selbst ausführlich studieren. Oder aber du schaust dir die folgende Anleitung an und hältst dich strikt an den vorgeschlagenen Ablauf. Dann gelangst du ganz automatisch zu den Bonusangeboten und profitiert optimal vom Ladbrokes Neukundenbonus.

  1. Gehe auf die Webseite von Ladbrokes  und registriere dich mit Bonuscode GW60 oder B5G20!
  2. Mache eine Einzahlung!
  3. Platziere 5-20 Euro auf eine Siegwette mit Mindestquote 2.0 (GW60) bzw. 1.5 (B5G20)!
  4. Du bekommst eine Gratiswette gutgeschrieben!
  5. Platziere die Gratiswette (kompletter Betrag) innerhalb von 7 bzw. 4 Tagen!

Der Ladbrokes Bonus ist einfacher zu nutzen, als es auf den ersten Blick aussieht. Die Ladbrokes Bonusbedingungen beinhalten zwar viele Details, aber letztlich ist es relativ leicht, den Bonus mit unserer Anleitung umzusetzen. Du musst auch nicht jede Gratiswette nutzen, sondern kannst nach Zwischenschritt eine Auszahlung machen und damit auf die restlichen Bonuschancen verzichten. Ob das sinnvoll ist, musst du selbst entscheiden. Der Mindestbetrag, den du einsetzen musst, um den Bonus mit allen 3 Gratiswetten zu verwenden, beträgt 15 Euro. Wenn du den optimalen Bonus-Vorteil haben möchtest, ist ein Gesamteinsatz von 60 Euro erforderlich. Im Fall des zweiten Bonus liegt er so oder so bei 5 Euro. Innerhalb dieser Spanne solltest du den für dich optimalen Betrag finden. Nicht zuletzt kannst du auch nach jeder Wette neu entscheiden, wie viel Geld du für die nächste qualifizierende Wette einsetzt.

Mehr zum Thema:


6. Kombibonus, Gratiswette (Freebet) und andere Aktionen

Es gibt neben dem Neukundenbonus keine weiteren Ladbrokes Boni. Das kann sich aber erfahrungsgemäß durchaus ändern. Ladbrokes  ist ein Buchmacher, der relativ häufig neue Bonusangebote auflegt. Auch Stammkunden können immer wieder durch besondere Aktionen profitieren. Es lohnt sich deswegen, das angelegte Konto dauerhaft zu behalten. Selbst wenn du für eine Weile keine Wetten bei Ladbrokes abschließen möchtest, hast du als Bestandskunde dann eventuell die Möglichkeit, von neuen Bonusangeboten zu profitieren. Zudem ist Ladbrokes sehr renommierter britischer Buchmacher, der regelmäßig attraktive Quoten anbietet.


7. Bonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Es gibt keine Möglichkeit, den Ladbrokes Bonus aktiv zu löschen oder zu widerrufen. Wenn du den Bonus nicht nutzen möchtest, reicht es völlig aus, wenn du die Bonusbedingungen nicht erfüllst. Wenn du beispielsweise den Mindesteinsatz von 5 Euro unterschreitest, bekommst du automatisch den Bonus-Vorteil vorenthalten. Wenn du den Bonus aber überhaupt nicht nutzen möchtest, wäre es noch einfacher, bei der Registrierung auf den Bonuscode zu verzichten. Wenn erst einmal eine Gratiswette auf dem Konto ist, solltest du diese kostenlose Chance auf jeden Fall nutzen. Es gibt keinen vernünftigen Grund, auf eine kostenlose Wette zu verzichten. Ohnehin hast du durch den Bonus keinen Nachteil, so dass du das Angebot auf jeden Fall als neuer Kunde nutzen solltest.