Bekannt aus:

Ladbrokes Bonus Deutschland: 2 x 5 Euro Gratiswetten – Bedingungen und Bewertung

Hat Ladbrokes einen Neukundenbonus? Welche Bonusbedingungen gelten? Wie bekommt man das neue Angebot – braucht man womöglich einen speziellen Ladbrokes Bonus Code? Und lohnt es sich, den Deal zu nutzen? Wir haben schnelle Antworten auf die ganz zentralen Fragen zum Ladbrokes Bonus.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Buchmacher mit lohnenden und fairen Alternativen zum Ladbrokes Bonus

1
bwin
bwin
Erfahrungsbericht
  • 100€ Joker-Wette
  • Erster Verlust kann ausgeglichen werden
  • Sehr faire Bedingungen
Wertung Redaktion94%
Zum Wettanbieter
2
Betano
Betano
Erfahrungsbericht
  • 20€ Freiwetten
  • 100€ Einzahlungsbonus on top
  • Gute Apps
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter
3
Rabona
Rabona
Erfahrungsbericht
  • Klassischer Bonus über 100%
  • Üppiger Bonusbetrag von 200€
  • Faire Bedingungen
Wertung Redaktion90%
Zum Wettanbieter

Der Ladbrokes Sportwetten Bonus: Die wichtigsten Fakten des aktuellen Deals

Logo von LadbrokesLadbrokes ist bekannt für gute Bonusangebote. Zwar hat der englische Wettanbieter nicht die meisten Deals im Programm, was zur Auswahl steht kann sich aber normalerweise mehr als sehen lassen.

Ob das auch beim aktuellen Ladbrokes Bonus der Fall ist, könnt ihr im Folgenden für euch herausfinden!

Die Bonusbeschreibung

Ladbrokes bietet Neukunden als Sportwetten Bonus derzeit Freiwetten. Ihr könnt insgesamt zwei Freebets mit jeweils 5 Euro Guthaben bekommen.

Die Aktion läuft seit dem 15. November 2021 und endet am 31. Dezember 2025. Teilnahmeberechtigt sind natürlich ausschließlich Tipper, die mindestens 18 Jahre alt sind. Außerdem müssen Teilnehmer in Deutschland ansässig sein.

Die Bonusdaten im Überblick:
  • 2 x 5€ Gratiswette erhältlich
  • Mindesteinzahlung von 10€ erforderlich
  • Freebets drei Tage gültig
  • Freiwetten sind nur für bestimmte Begegnungen verfügbar (aber für die meisten)

ladbrokes.com

Wenn ihr euch dazu entscheidet, den Ladbrokes Bonus zu aktivieren, solltet ihr natürlich ganz genau wissen, wie der Deal funktioniert. Deswegen raten wir euch, euch nicht nur von den Kerndaten des Angebots überzeugen zu lassen!

Lest auch die folgenden Informationsbereiche vor der Registrierung genau. Wir erklären alle Bonusdetails und analysieren die Bonusbedingungen. Wenn ihr unseren Artikel gelesen habt, seid ihr bestens aufgestellt, um das Gratisguthaben auch wirklich maximal zweckdienlich zu nutzen.

Die Ladbrokes Bonus Bedingungen

Die Ladbrokes Bonus Bedingungen beinhalten einige Details, die ihr vor der Registrierung und der Inanspruchnahme des Deals kennen solltet.

Insbesondere ist es wichtig, dass ihr genau wisst, was ihr nicht dürft. Wenn ihr einfach eine Registrierung durchführt, ohne die Bonusregeln zu kennen, ist die Chance sehr hoch, dass der Deal verfällt.

Bevor ihr eure ersten Ladbrokes Erfahrungen macht, solltet ihr die folgenden Fragen sicher beantworten können:

  • Gibt es eine Mindesteinzahlung?
  • Wie lange ist der Bonus gültig?
  • Welche Zahlungsmethode ist für den Bonus vielleicht nicht erlaubt (dazu unten noch genauer)?

Die Aktivierung des Ladbrokes Bonus muss bei der ersten Einzahlung erfolgen. Ansonsten habt ihr keine Chance, den Deal zu bekommen. Deswegen ist es sehr wichtig, dass ihr eure Zahlung gewissenhaft durchführt.

  • Im Wesentlichen müsst ihr darauf achten, den Mindestbetrag einzuhalten. Transferiert wenigstens 10 Euro auf euren Account. Unter dieser Summe wird euch die Freebet nicht gutgeschrieben.

Ist der Bonus freigeschaltet, habt ihr genau drei Tage Zeit, um ihn zu nutzen. Das Geld kann ausdrücklich für alle Sportarten verwendet werden. Bei einzelnen Events sind allerdings Einschränkungen möglich. Wenn die Freebet einsetzbar ist, seht ihr sie über eurem Wettschein.

Was es sonst noch zu beachten gibt? 

Umsatzbedingungen für den Gewinnbetrag gibt es nicht. War eine Wette mit einer Freebet erfolgreich, wird euch der Erlös umgehend gutgeschrieben. Eine Mindestquote für Wetten mit dem Bonus gibt Ladbrokes nicht an. Von eurem Ladbrokes Gewinn geht aber noch etwas ab.

  • Ihr müsst auf den Bonus Steuer zahlen. Wie bei allen gewonnen Sportwetten, wälzt der Bookie auch hier die Wettabgabe von 5 Prozent an den deutschen Fiskus auf euch ab.

Einige Kleinigkeiten gilt es noch zu beachten:

  1. So verliert eine Freebet ihre Gültigkeit, wenn eine abgeschlossene Wette als „storniert“ ausgewertet wird.
  2. Eine Freiwette kann weiterhin ausschließlich als eine Einzelwette oder eine Kombiwette abgegeben werden.
  3. Der Wert der Freebet ist dabei nicht auf mehrere Wetten aufzuteilen.
  4. Mehrere Einzelwetten, Systemwetten und Banker-Wetten sind ausgeschlossen.

Dieselben Konditionen gelten für die Livewetten-Sektion. Freiwetten sind also auch dort einsetzbar.

Die wichtigsten Regeln des Ladbrokes Bonus auf einen Blick:
  • Deal wird nicht ohne eine Einzahlung freigegeben (mindestens 10€)
  • Einmaliger Umsatz in der Frist von drei Tagen reicht
  • Nur Einzel- oder Kombiwetten erlaubt
  • Im Pre-Match- und im Live-Bereich nutzbar
  • Keine Mindestquote
  • Bei stornierten Wetten verliert die Freiwette ihr Gültigkeit

Einzahlung mit NETELLER, Skrill und Trustly nicht erlaubt

Es gibt bei diesem Ladbrokes Bonus nur einen geringen Mindesteinzahlungsbetrag. Eine höhere Einzahlung kann aber durchaus sinnvoll sein, denn ihr wollt ja wahrscheinlich mehr tippen als den ersten Deal.

Wie auch immer ihr euch entscheidet, ihr müsst aufpassen, eine Zahlungsmethode zu nutzen, die mit dem Ladbrokes Sportwetten Bonus kompatibel ist. Um ganz sicher von den Gratiswetten profitieren zu können, dürft ihr eure erste Einzahlung von mindestens 10 Euro nicht mit folgenden Zahlungsanbieter tätigen:

Die wichtigsten Regeln des Ladbrokes Bonus auf einen Blick:

Wählt ihr dennoch eine dieser Methoden, geht euch der Deal durch die Lappen. Ihr könnt den Bonus tatsächlich nur bei der ersten Transaktion bekommen.

Kombibonus, Wett-Konfigurator und andere Aktionen

Es gibt neben dem Neukundenbonus keine weiteren klassischen Boni bei Ladbrokes. Das kann sich aber erfahrungsgemäß durchaus ändern. Wie fast alle Wettanbieter legt der Buchmacher immer mal neue Bonusangebote auf oder schaltet saisonale Specials. Auch Stammkunden können zwischendurch von besonderen Aktionen profitieren.

Ladbrokes Bonus

ladbrokes.com

Jederzeit gibt es interessante Wettfunktionen. So habt ihr beispielsweise die Möglichkeit, euch eigene Märkte mit einem Wett-Konfigurator zusammenzustellen oder einen Auto-Cashout zu verwenden.

Es lohnt sich, das einmal angelegte Konto dauerhaft zu behalten. Selbst wenn ihr für eine Weile keine Wetten bei Ladbrokes abschließen möchtet, habt ihr als Bestandskunden früher oder später die Chance, von weiteren Bonusangeboten zu profitieren.

Den Ladbrokes Bonus einlösen

Wenn ihr den Ladbrokes Bonus einlösen möchtet, solltet ihr euch entweder die Bonusbedingungen selbst durchlesen oder unserer Anleitung folgen. So funktioniert’s:

  • 1
    Geht auf die Website von Ladbrokes und registriert euch.
  • 2
    Navigiert zum Kassenbereich und macht eure erste Einzahlung.
  • 3
    Beachtet dabei, den Mindestbetrag von 10€ zu überweisen und nutzt die erlaubten Methoden (dazu gleich noch genauer).
  • 4
    Der Bonus sollte automatisch freigegeben werden – ihr seht die Gratiswetten-Option oberhalb eures Wettscheins.

Wird ein Ladbrokes Bonus Code benötigt?

Bei früheren Deals mussten Neukunden häufig einen Code bei der Registrierung oder bei der primären Einzahlung eingeben, um diese nutzen zu können.

Das hatte für euch einen großen Nachteil:
Wenn ihr vergessen habt, den wichtigen Ladbrokes Bonus Code anzugeben, gab es keine Chance mehr, nachträglich den Bonus anzufordern. Es war deswegen sehr wichtig, dass ihr dieses Detail beachtet habt.

Ladbrokes hat wahrscheinlich bemerkt, dass es immer wieder zu Problemen mit vergessenen Codes gab. Erfahrungsgemäß geht ein solcher tatsächlich nicht wenigen neuen Kunden einfach unter. Man muss demzufolge heute zum Glück keinen Code mehr verwenden, um den Ladbrokes Bonus freizuschalten.

Solltet ihr euch dennoch unsicher sein, empfehlen wir euch, vor der Registrierung noch einmal einen Support-Mitarbeiter zu kontaktieren. Wir halten diesen Artikel zwar immer auf Stand, dennoch können wir nicht immer unverzüglich auf kleinste Änderungen in den Bonusregeln – die durchaus möglich sind – reagieren.

  • Übrigens braucht ihr auch für den Ladbrokes Casino Bonus keinen Code mehr (gilt ebenfalls in puncto Ladbrokes Live Casino Bonus Code).

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Ratgebers hatte Ladbrokes allerdings gar keinen Deal für deutsche Casino-Kunden im Programm.

Die Zahlungsmethoden zur Freischaltung des Ladbrokes Sportwetten Bonus

Ladbrokes gibt in den Bonusregeln eine genaue Übersicht der erlaubten Zahlungsmethoden an. Dort heißt es:

„Es muss mit einer der folgenden Einzahlungsmöglichkeiten erfolgen: BANKTRANSFER, DINERS, SOFORTÜBERWEISUNG, MAESTRO, MASTERCARD, PAYSAFECARD, PAYPAL, VISA, INSTANT BANK, MUCH BETTER.“

Besonders interessant dürfte für viele von euch sein, dass ihr unter anderem PayPal nutzen könnt. Über den Weg sind sowohl Ein- als auch Auszahlungen möglich. Ihr dürft hier sogar noch weitaus mehr Geld übertragen als die 10 Euro an Mindesteinzahlung. In Deutschland sind maximal 1.000 Euro erlaubt, in anderen Ländern sogar mehrere zehntausend Euro.

Sehr gerne genutzt wird zudem die Sofortüberweisung. Hier müsst ihr jedoch beachten, dass Auszahlungen über diesen Weg nicht möglich sind. Ausgewichen wird auf die recht langwierige klassische Banküberweisung.

Mit PayPal sind Auszahlungen dagegen normalerweise binnen 24 Stunden erledigt. Noch schneller kann es mit NETELLER oder Skrill gehen. Diese Dienste sind für den Bonus aber leider nicht erlaubt.

Bonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Es gibt keine Möglichkeit, den einmal freigeschalteten Ladbrokes Bonus aktiv zu löschen oder zu widerrufen.

  • Wenn ihr den Deal nicht nutzen möchtet, reicht es völlig aus, die Bonusbedingungen nicht zu erfüllen.
  • Andererseits habt ihr aber auch die Chance „keinen Bonus“ bei der Einzahlung zu wählen oder den Support mit einer entsprechenden Bitte zu kontaktieren.
  • Eine andere Option besteht darin, die die Mindesteinzahlung von 10 Euro zu unterschreiten.

Aber: Wenn ihr eine Gratiswette auf dem Konto habt, gibt es eigentlich keinen Grund, sie nicht zu nutzen. Die Bedingungen sind übersichtlich und generell schmal gehalten. Es gibt kein Argument, auf diese kostenlose Wette zu verzichten – alles läuft fair und transparent ab.

FAQ – Ladbrokes Bonus

Wie viel Bonusgeld bringt der Ladbrokes Bonus?

Mit dem aktuellen Bonus von Ladbrokes könnt ihr 2 x 5 Euro Freebet erhalten. Es gibt also insgesamt 10 Euro als Bonusgeld. Dieses ist ausdrücklich für alles Sports verwendbar – aber nicht als Ladbrokes Casino Bonus.

Welche Mindesteinzahlung gilt für den Ladbrokes Sportwetten Bonus?

Ihr müsst mindestens 10 Euro einzahlen, dann werden die Freiwetten gutgeschrieben. Bleibt ihr unter diesem Betrag, bekommt ihr nichts. Transferiert ihr mehr, gibt es dennoch nicht mehr als 2 x 5 Euro.

Welche Mindestquote ist für den Ladbrokes Bonus festgelegt?

Ladbrokes gibt tatsächlich keine Mindestquote für die Freiwetten an. Es kann aber sein, dass die Freebet-Option bei Märkten mit sehr geringer Quotierung nicht im Wettschein auftaucht. Achtet da vor allem als Anfänger drauf. 

Hat Ladbrokes Boni für Bestandspieler?

Grundsätzlich sind Angebote für bereits registrierte Tipper möglich. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gab es jedoch keine solchen Deals. Man konnte seine Tipps aber mit interessanten Wettfunktionen aufwerten.

Gibt es einen Ladbrokes Casino Bonus?

Als wir diesen Artikel aufgesetzt haben, bot Ladbrokes deutschen Casino-Spielern keinen speziellen Bonus an. Dennoch lohnt sich ein Besuch der Spielesektion – alleine wegen den attraktiven Merkur-Slots!

Fazit: Die Bewertung des Ladbrokes Bonus

Die Ladbrokes Bonus Bedingungen sind zwar ein wenig umständlich formuliert, letztlich aber einfach, transparent und fair. Wenn ihr euch an die Regeln haltet, könnt ihr mit dem Neukundenbonus einen deutlichen Vorteil erzielen.

Vor alle, dass die Freiwetten wirklich Freiwetten sind, macht den Deal interessant: Ihr könnt sie in jedem Sport nutzen und es gibt keine Umsatzbedingungen. Zudem liegt keine Mindestquote zugrunde, sodass es möglich ist, mit sehr niedrigen Werten zu arbeiten und fast sicher zu gewinnen.

Die Redaktion von sportwettenvergleich.net besteht aus mehreren Autoren, die seit Jahren passionierte Sportwetter sind. In unseren Erfahrungsberichten und Ratgebern erhaltet ihr exklusive Informationen von Profis, denn wir testen alle Wettanbieter im Detail - Registrierung, Ein- und Auszahlungen, Bonusaktivierung sowie die Verifizierung des Kontos. Bei uns erhaltet ihr seltene Einblicke in die Welt der Sportwettenanbieter und wir versorgen euch mit detaillierten Angaben zu Bonusbedingungen.

Du willst den ladbrokes Bonus bewerten?
Jetzt bewerten