Interwetten App für iPhone, iPad & Android (+ Interwetten App Download)


Wertung Redaktion
Wertung Leser

In Deutschland verfügbar

  • Knapp 40 Wettdisziplinen
  • Bereits seit 1997 online
  • Schwerpunkt auf Fußball
Bonus Angebot

Die Interwetten App gehört zweifelfrei zu den besten Mobilanwendungen auf dem Markt. Ihr könnt sie wahlweise als Web-App für den Browser, aber auch als native Variante, sprich als Interwetten iOS App oder Interwetten Android App, nutzen. Wie sie funktioniert, was sie bietet und alles weitere Wichtige zu Interwetten Mobile lest ihr hier!

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

App-Varianten, Download, Installation: Wie funktioniert die Interwetten App?

Wie eingangs bereits erwähnt, gibt es die Sportwetten App von Interwetten grundsätzlich in drei Varianten: Sie steht als iOS- und Android-App sowie als Web-App zur Verfügung.

Ihr habt also die Möglichkeit, die Interwetten App herunterzuladen und auf eurem Android- oder iOS-Gerät zu installieren. Es wird hier zum einen ein Interwetten iOS Download über den Apple App Store bereitgestellt.

Zum anderen könnt ihr die Interwetten Android App direkt über die Website des Bookies auf euer Gerät ziehen.

Interwetten App Website

Als Alternative ist Interwetten Mobile aber auch ganz einfach per Browser auf eurem portablen Gerät nutzbar. Diese Variante empfehlen wir euch, da sie sehr einfach in der Anwendung ist und zudem die wenigsten Ressourcen verbraucht.

Alles in allem kann die Interwetten App somit im Vergleich zu anderen Mobilapplikationen auf sehr vielfältige Weise eingesetzt werden. Das ist zweifelsohne einer der ganz großen Interwetten App Vorteile – sie bedient technisch jede Vorliebe.

Seht im Folgenden, wie ihr die unterschiedlichen Versionen verwendet bzw. downloaded sowie installiert und mit welchen Systemen sie kompatibel sind.

Interwetten App Download für Android – so funktioniert‘s

Im Store von Google Play werden keine Apps mit Echtgeld-Spielen angeboten. Dennoch ermöglicht es Interwetten auch Nutzern von Android-Geräten, eine App herunterzuladen.

  • 01
    Im Bereich der Interwetten App auf der Website des Bookies klickt ihr zunächst auf Android und findet dann unten unter Installationsanleitung den Button "App Download". Tippt diesen an.

  • 02
    Damit ihr die Interwetten App herunterladen könnt, müsst ihr eurem Gerät erlauben, Apps aus unbekannten Quellen zu installieren.

  • 03
    Folgende Schritte sind dafür auf eurem Smartphone oder Tablet zu befolgen: Einstellungen - Sicherheit - Unbekannte Quellen - Herkunft aktivieren.

  • 04
    Ist das erledigt, wird die Interwetten App wie gewohnt heruntergeladen und automatisch installiert. Dann noch einloggen und los geht es.

  • 05
    Interwetten gibt für die Android-Anwendung keine Systemkompatibilität an. Bei unserem Test lief die App auf sämtlichen Geräten einwandfrei. Aber Achtung: Die Interwetten App funktioniert nicht mit sehr alten Systemen. Der Download ist natürlich immer kostenlos.

Interwetten iOS Download – so funktioniert’s

Interwetten Mobile für iOS-Geräte wie das iPhone oder das iPad herunterzuladen und zu installieren ist etwas einfacher als die Einrichtung bei Android. Apple lässt seinen Nutzern gar keine andere Wahl, als Apps aus dem hauseigenen App-Store zu beziehen.

Tippt bei Interwetten im App-Bereich einfach auf den Button „Apple iOS“ und schon gelangt ihr zur richtigen Stelle im App Store. Ihr könnt die Interwetten App dort dann wie gewohnt auf euer Gerät laden.

Interwette-App im App Store

Quelle: App Store

Die Interwetten App funktioniert nicht mit Systemen unter iOS 12.0. Sie ist kostenlos downloadbar.

Interwetten Mobile App ohne Download im Browser – so funktioniert’s

Die Web-App von Interwetten ist zweifelsfrei am einfachsten zu nutzen. Einen Browser hat jedes mobile Gerät vorinstalliert – und mehr benötigt ihr tatsächlich nicht, um die Anwendung zu starten.

Tippt einfach über euren Browser auf einen unserer Links und schon beginnt die Interwetten App zu laden. Ihr habt anschließend bzw. nach dem Login Zugriff auf sämtliche Funktionen.

Der große Interwetten App Vorteil dieser Variante besteht aber nicht nur in der sehr schnellen Zugänglichkeit, sondern auch im höchst ressourcensparenden Betrieb und nicht zuletzt in ihrer Systemunabhängigkeit!

Davon profitieren insbesondere ältere Mobilgeräte, aber auch auf neuen Smartphones oder Tablets läuft die Interwetten App überaus flüssig.

Interwetten Kurzcheck – die wichtigsten Informationen über den Wettanbieter

Wenn es um technischen Fortschritt im Bereich des Sportwettenmarktes geht, fällt automatisch der Name Interwetten. Der österreichische Buchmacher gehört in diesem Sektor seit Jahrzehnten zu den Spitzenunternehmen.

Im Jahre 2004 ging Interwetten einen weiteren technischen Schritt voran, indem man die erste optimierte Seitenversion für mobile Endgeräte veröffentlichte.

Auch wenn es sich dabei nicht um eine klassische App handelte, entsprachen die Funktionen doch erstmals einer mobilen Anwendung.

Interwetten kann sich also durchaus auf die Fahnen schreiben, die erste Sportwetten-App am Markt platziert zu haben.

Die Wettplattform ist übrigens voll SSL-verschlüsselt. Ein Standard, der unter anderem beim Online-Banking verwendet wird, was euch die maximale technische Sicherheit bietet.

Interwetten steht für Vertrauen

Wettlizenz

Paypal

Sponsoring

SSL Zertifikat

Chef Werner Becher

Wie funktionieren Auszahlung und Einzahlung in der Interwetten App?

Die Kontoverwaltungsfunktionen stehen mobil komplett zur Verfügung, inklusive Ein- und Auszahlungen. Wer auf den Button Kasse drückt, erhält alle Zahlungsvarianten aufgezeigt.

Durch die Auswahl der Transfermethode und Eingabe des Betrages sind Einzahlungen und Abhebungen binnen weniger Minuten abgeschlossen. Besonderheiten sind bei der Nutzung der mobilen App nicht zu beachten, die Funktionsweise entspricht genau dem Zahlungsvorgang auf der klassischen Homepage.

Einzahlungen in der Interwetten App

Die Einzahlungsmöglichkeiten sind umfangreich und bieten für jeden Spieler das richtige Angebot.

Die klassischen Zahlungsmethoden sind die Kreditkarte und die Banküberweisung. Interwetten erkennt Buchungen von Visa, MasterCard und Diners Club an. Die Kreditkartenzahlungen werden ebenso wie die Direktbuchungssysteme giropay und Sofortüberweisung direkt dem Spielerkonto gutgeschrieben.

Zahlungsanbieter bei interwetten

Quelle: interwetten.de

Banküberweisungen dauern offiziell zwischen zwei und zehn Tagen, in der Praxis geht es jedoch deutlich schneller.

Eine direkte Einzahlungsgutschrift ist auch mit den E-Wallets PayPal, MuchBetter, Skrill und NETELLER sowie Prepaid-Varianten wie paysafecard gegeben.

Auszahlungen in der Interwetten Mobile App

Die Interwetten Auszahlungsmöglichkeiten beim österreichischen Buchmacher hingegen sind begrenzter.

Grundsätzlich wird jede Erstauszahlung aus Sicherheitsgründen nur per Banküberweisung ausgeführt. Später können dann auch die Visa-Kreditkarte und die E-Wallets genutzt werden, sofern ihr diese Methoden bereits für eine Einzahlung verwendet habt.

Negativ ist die Gebührenstruktur bei Zahlungen zu erwähnen. Kreditkartenzahlungen, Skrill, NETELLER und andere Methoden werden jeweils mit einem prozentualen Abzug belastet.

Was bietet die Interwetten Web-App?

Im Jahre 2012 erhielt die Web-App von Interwetten einen kompletten Relaunch und ist nun auch für Tablets optimal nutzbar. Wir empfehlen euch die Browser-Variante aufgrund zahlreicher klarer Vorteile.

So ist diese Interwetten App im Vergleich zu den anderen Typen zum Beispiel über unterschiedlichste Smartphones und Systeme ganz einfach nutzbar. Wetter treffen immer auf das gleiche Design und auf identische Funktionsweisen.

Die Anwahl der mobilen Interwetten Homepage erfolgt direkt im Handybrowser. Die technischen Einstellungen werden vom System automatisch dem Endgerät angepasst.

Die Webseite des österreichischen Buchmachers ist für iOS, Android, Symbian, Blackberry und Windows optimiert. Ein Download ist logischerweise nicht notwendig.

Die Stärken der Web-App:
  • Sehr übersichtlicher Aufbau im Grunddesign der Homepage
  • Komplettes Wettangebot von Interwetten mit starken Favoritenquoten
  • Alle Einzahlungsmethoden und Auszahlungsvarianten sind nutzbar
  • Perfekter Kundenservice

Steht das gesamte Wettangebot über die Interwetten App zur Auswahl?

Die App von Interwetten offeriert euch das gesamte Wettportfolio der Österreicher. Innerhalb der Web-App ist das Angebot sogar fast 1:1 vom Desktop auf Smartphone oder Tablet übertragen worden.

In Sachen Wettangebot zählt Interwetten zwar nicht zu den absoluten Marktführern, doch die Ausgewogenheit der Wetten ist sehr solide. Der besondere Bezug zu den deutschsprachigen Kunden ist insbesondere im Fußballangebot nicht zu übersehen.

Wettangebot bei Interwetten

Quelle: Interwetten-App

Kunden finden auch zahlreiche Spiele aus österreichischen und deutschen Amateurligen. Die Spezialwettmärkte sind bei Interwetten etwas eingeschränkt. User, welche direkt aus dem Stadion auf den nächsten Eckball oder eine eventuelle rote Karte tippen möchten, stehen beim Wettanbieter sinnbildlich oft vor verschlossenen Türen.

Das Angebot an asiatischen Handicap-Wetten hingegen ist beeindruckend. In diesem Segment gibt es nur ganz wenige Anbieter, welche mehr auf dem Bildschirm haben.

Der Sportarten-Mix ist mehr als ausreichend und wird neben Fußball von den üblichen Verdächtigen Tennis, Volleyball und Basketball angeführt. Exoten, wie Wasserspringen, Segeln oder Schach, dürfen in der App auch nicht fehlen.

Im Gegensatz zu vielen anderen mitteleuropäischen Anbietern weiß Interwetten zusätzlich mit einem interessanten Sektor für Politik- und Gesellschaftswetten zu überzeugen.

Der eigenen Sponsorentätigkeit geschuldet, sind Handball– und Motorsportwetten auch heute noch überdurchschnittlich vertreten. Meist kann Interwetten für diese beiden Sportarten auch mit den besten Quoten aufwarten.

Durchschnittlich liegen die Quoten des Anbieters mit einem Auszahlungsschlüssel von 92 bis 93 Prozent im oberen Mittelfeld. Die Quoten zeichnen sich selbst kurz vor Spielbeginn durch eine enorme Stabilität aus, welche schon fast mit den besten britischen Wettanbietern verglichen werden kann.

Daher erklärt sich auch, weshalb Interwetten oft sehr starke Favoritenquoten im Wettprogramm hat.

Gerade für den Tipp von unterwegs via App ist natürlich der Livewetten Sektor von enormer Bedeutung. In diesem Bereich haben die Österreicher trotz der langjährigen Marktpräsenz durchaus noch Nachholbedarf. Weder in der Breite noch in der Tiefe kann das Live-Center von Interwetten den Marktführern das Wasser reichen.

Wie gut ist der optische Eindruck der App?

Optisch setzt Interwetten auch mobil auf die Firmenfarbe Gelb. Da die Web-App, die wir empfehlen, mit dem Browser geöffnet werden kann, spiegelt sich der Seitenaufbau der Desktop-Version ziemlich genau wieder.

Die mobile Webseite ist sehr schlank und übersichtlich gehalten und spricht direkt die Zielgruppe der Hobby- und Freizeitspieler an. Selbst Einsteiger dürften keine Schwierigkeiten bei ihren ersten Smartphone-Tipps haben.

Design der Interwetten-App

Quelle: Interwetten-App

Lobenswert ist die Auswahl der aktuellen Livewetten, welche direkt auf der Startseite präsentiert werden. Mit einer Bildschirmberührung kann der komplette Sektor geöffnet werden.

Für einen schnellen Überblick sorgt auch der Menüpunkt „Last Minute“, in welchem die anstehenden Begegnungen der nächsten Minuten chronologisch gelistet sind.

Selbstverständlich kann Live auch die Funktion „One-Click“ genutzt werden. Dies ermöglicht es Spielern, im Stadion oder vorm Fernseher in Sekundenschnelle entsprechende Wetten zu platzieren.

Wie ist der Kundensupport in der Interwetten App?

Kundenservice und Freundlichkeit werden bei Interwetten ganz großgeschrieben. Der Interwetten Kunden Support wurde für seine Leistungen mit mehreren Auszeichnungen preisgekrönt.

Die Servicequalität des Buchmachers lässt tatsächlich keine Wünsche offen – und das gilt ebenfalls für die Interwetten Mobile App.

Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr per Telefon, Chat und E-Mail erreichbar. Selbstverständlich kann der Kundendienst auch via App direkt vom Smartphone aus kontaktiert werden.

Welchen Interwetten App Bonus kann man einlösen?

Bonus bei Interwetten

Quelle: Interwetten-App

Der Neukundenbonus gilt auch als Interwetten App Bonus. Er hat einen nominalen Wert von bis zu 100 Euro und berechnet sich zu 100 Prozent an den Ersteinzahlungen.

Dabei hebt sich Interwetten von der Konkurrenz positiv ab. Beim Buchmacher qualifizieren sich alle Einzahlungen innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung für das Bonusprogramm. Als Kunden könnt ihr also beispielsweise zweimal 50 Euro überweisen und erhaltet trotzdem die maximale Prämiensumme.

Danach ist etwas Tempo gefragt, da die Bonusbedingungen innerhalb von zwei Wochen erfüllt sein müssen. Die Einzahlung und der Bonus müssen insgesamt 5 Mal im Sportwettensektor umgesetzt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen.

Die qualifizierte Mindestquote schreibt Interwetten mit ordentlichen 1,7 vor.

Positiv ist, dass bereits nach jeder Umsatzumrundung der Bonus zu 20 Prozent dem Spielerkonto gutgeschrieben wird. Erfüllt ein Kunde die Vorgaben nicht innerhalb von 14 Tagen wird am Ende nur der nicht genutzte Bonus gestrichen.

Interwetten selbst wirbt mit dem flexibelsten Bonus aller Zeiten und liegt damit sicher nicht ganz falsch.

DE

Die besten Alternativen zur Interwetten Mobile App

1

bet365

  • Native Apps für iOS und Android
  • Riesiges Wettangebot
  • Livestreams auch mobil
2

888sport

  • Einfache, intuitive App-Gestaltung
  • Native App und mobile Homepage
  • Seit 1996 am Markt
3
leovegas logo

LeoVegas

  • Vielfach branchenintern ausgezeichnete App
  • Download für Android und iOS plus Web App
  • Zahlreiche Aktionen für mobiles Wetten
4
NEO.bet Logo Dark 329x100

Neo.bet

  • Neuer deutscher Sportwettenanbieter
  • Innovatives Design mit mobilem Fokus
  • Wetten ohne Download per Browser möglich
5
Logo von Bet3000

Bet3000

  • Sehr funktionsreiche, moderne App
  • Top Mobile-Wettquoten
  • Tipps im Wettbüro und per App kombinierbar

FAQ – Interwetten App

➕ Kann man eine Interwetten App herunterladen?

Ja, die App steht für iOS und Android zum Download bereit.

〽️ Kann man den Support per Interwetten App direkt mit dem Smartphone anrufen?

Ja, Interwetten stellt eine Hotline, die auch über die App bereitsteht und direkt angewählt werden kann.

✅ Was muss man bei der Installation der Interwetten Mobile App berücksichtigen?

Eigentlich müsst ihr nur bei der Interwetten Android App eine Kleinigkeit im Hinterkopf haben: Um sie nutzen zu können, gilt es, auf eurem Mobilgerät Apps unbekannter Herkunft zuzulassen.

❓ Gibt es bei Interwetten eine Web-App für den Browser?

Ja, die gibt es – und wir empfehlen euch sogar, diese zu verwenden, da sie viele Vorteile bringt.

⭕️ Muss ich bei der Interwetten App im Vergleich zum Desktop Einschränkungen befürchten?

Nein, das Portfolio ist identisch.

Fazit: Wie gut ist die Interwetten App?

Interwetten war das erste Unternehmen, welches im Jahre 2004 eine mobil optimierte Version seiner Webseite an den Start brachte. Eine Vormachtstellung in diesem Segment stellt das heutige Angebot sicherlich nicht mehr dar, die mobile App gehört jedoch zweifelsohne immer noch zu den besten auf dem Markt.

Lobenswert ist insbesondere die „One-Click“ Funktion, welche das Livewetten erleichtert. Kunden des österreichischen Anbieters können sich mobil auf ein sehr ausgewogenes Wettangebot mit stabilen Quoten sowie auf eine einfach bedienbare mobile Webseite freuen.

Wir empfehlen euch insbesondere die Web-App, da diese schneller, schlanker und flexibler einsetzbar ist.