Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

  • Überragendes Wettangebot
  • Extrem stabile Quoten
  • Bestleistungen im Support
Zum Wettanbieter
  • Attraktiver Bonus
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
  • Tolles Design
Zum Wettanbieter
  • Akzeptiert PayPal
  • Attraktives Treueprogramm
  • Deutsche Lizenz
Zum Wettanbieter
  • Top-Fußballquoten
  • Hervorragender Support
  • Toller Statistikbereich
Zum Wettanbieter
  • Hervorragendes Wettangebot
  • Keine Wettsteuer
  • Hohe Quoten
Zum Wettanbieter

Heimvorteil im Fußball – Gibt es ihn und wirkt er sich auf die Quoten aus?

Gibt es den Heimvorteil wirklich im Fußball? Und wie wirkt er sich auf die Quoten aus?

Der Heimvorteil ist statistisch belegt, doch was bedeutet das für den Sportwetten-Fan?

Wenn beim Fußball vom Heimvorteil die Rede ist, wird damit zum Ausdruck gebracht, dass eine Mannschaft zu Hause öfter gewinnt als auswärts. Der Heimvorteil ist ein statistischer Fakt, der in der Bundesliga und allen großen Fußballligen gilt. Es gibt verschiedene Ursachen dafür, dass Teams zu Hause besser spielen und mehr gewinnen als auswärts. Für einen Sportwetten-Fan stellt sich die Frage, wie der Heimvorteil von den Buchmachern behandelt wird. Die Antwort ist nicht so eindeutig, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Zwar beschäftigen sich gute Wettanbieter mit dem Heimvorteil und allen anderen relevanten Faktoren. Aber für einen Wettanbieter sind Statistiken, in denen die Ergebnisse unzähliger Mannschaften über viele Jahre ausgewertet werden, eher uninteressant. Viel wichtiger sind die aktuellen Statistiken.

Heimvorteil im Fußball

  • Statistisch belegt
  • Gilt nicht für jede Mannschaft zu jeder Zeit
  • Gilt nicht für jede Begegnung zu jeder Zeit
  • Individuelle Bewertung für Quoten wichtiger

Wie Buchmacher den Heimvorteil bei der Quotenerstellung berücksichtigen

Für einen Buchmacher, der Quoten für eine Bundesliga-Partie erstellen möchte, ist es nicht besonders interessant, dass in der Geschichte der Bundesliga ein statistischer Heimvorteil nachweisbar ist. Das ist ein schönes Detail für Statistik-Fans. Für einen Buchmacher, der sich mit zwei aktuellen Mannschaften beschäftigt, ist viel wichtiger: Lässt sich in den letzten Partien zwischen den beiden Teams so etwas wie ein Heimvorteil erkennen? Spielen die beiden Mannschaften zu Hause gegen andere Teams deutlich stärker als auswärts? Es ist keineswegs sicher, dass beide Teams einen statistischen Heimvorteil in der jüngeren Vergangenheit hatten. Es kommt immer wieder vor, dass Teams auswärts viel besser spielen als zu Hause. Beispielsweise kann dies bei jungen Mannschaften, die dem Druck vor heimischer Kulisse nicht gewachsen sind, vorkommen.

Wir empfehlen interwetten für die besten Quoten!

100% Bonus bis 100€

Interwetten ist einer der populärsten Wettanbieter auf dem deutschen Markt und verdient sich vor allem für Support und schnelle Auszahlungen ein Lob.

Zum Wettanbieter

Wenn ein Team zu Hause wesentlich besser spielt als auswärts, liegt es nahe, die Quote entsprechend anzupassen und den Heimvorteil einzupreisen. Umgekehrt kann es sinnvoll sein, einen Auswärtsvorteil bei einem anderen Spiel zu berücksichtigen, wenn die aktuellen Daten belegen, dass ein Team auswärts besser ist.

derzeit beliebt

21 Sportwetten Tipps – Besser wetten & mehr gewinnen!

mehr erfahren

Für Sportwetten-Fans kann Heimvorteil nützlich sein

Ein Sportwetten-Fan kann nicht feststellen, ob ein Buchmacher den Heimvorteil berücksichtigt hat bei einer Quote. Es ist jedoch möglich, durch einen Vergleich der Quoten bei unterschiedlichen Buchmachern herauszufinden, ob der Heimvorteil eventuell bei dem einen oder anderen Buchmacher stärker bewertet worden ist als bei einem anderen. Je nach eigener Einschätzung kann es Buchmacher geben, die für eine Wette besser geeignet sind als andere. Sportwetten-Fans sollten den Heimvorteil bei der Beurteilung von Wettquoten immer mitdenken. Wenn ihr beispielsweise auf eure Lieblingsmannschaft tippt und gut einschätzen könnt, ob der Heimvorteil groß oder weniger groß ist, können sich lukrative Wettchancen ergeben, auch bei den Bundesliga Tipps.

Fazit: Heimvorteil ist relevanter Faktor für Buchmacher und Sportwetten-Fans

Der Heimvorteil ist eine unbestreitbare Tatsache, jedenfalls in Statistiken, die viele Teams und einen großen Zeitraum auswerten. Da Buchmacher eher kurzfristig denken und die aktuellen Voraussetzungen bewerten, um Quoten zu erstellen, ist es auch für Sportwetten-Fans wichtiger, nach einem aktuellen Heimvorteil zu schauen. Wer einen Heimvorteil sicher erkennt und gezielt nach günstigen Wettchancen sucht, kann die eine oder andere attraktive Gelegenheit regelmäßig finden. Der Heimvorteil lässt sich nicht leicht quantifizieren, aber ein gut informierter Fußballfan, der sich nicht alleine auf das allgemein bekannte Expertenwissen verlassen muss, kann manchmal den Heimvorteil besser bewerten als ein Buchmacher, der viele verschiedene Partien unterschiedlicher Mannschaften mit Quoten bestücken muss.