FC Augsburg vs. VfL Wolfsburg

Quoten, Tipps & Prognosen zum 1. Spieltag der Bundesliga 2016/2017

FC Augsburg – VfL Wolfsburg (27.08.2016): Welches Team besiegt sein Leiden?

Augsburg - WolfsburgAm 1. Spieltag der Fußball-Bundesliga stehen sich am Samstag, den 27. August die Teams vom FC Augsburg und vom VfL Wolfsburg gegenüber. Beide Mannschaften krankten in der Vorsaison an einem Leiden: Heimschwäche bzw. Auswärtsschwäche! Beide Teams wollen dies möglichst direkt zum Auftakt der neuen Spielzeit aus den Köpfen verdrängen. Der Gastgeber hat im Vorjahr lediglich drei Begegnungen auf heimischem Rasen gewonnen. Die Wolfsburger waren die zweitschlechteste Auswärtsmannschaft der Bundesliga. Angepfiffen wird die Partie in der WWK Arena um 15.30 Uhr.

Risiko Wette Quote Beste Quote bei
hoch

Heimsieg
2,9
mittel

Tore Unter 2,5
1,85
niedrig

Heimsieg oder Unentschieden
1,55

Augsburg gegen Wolfsburg – die Ausgangslage

So richtig zufrieden waren in der Vorsaison beide Vereine nicht. Die Augsburger – immerhin Europa-League-Teilnehmer – mussten bis zum Ende der Spielzeit um den Klassenerhalt zittern. Der VfL Wolfsburg hat das internationale Geschäft komplett verfehlt. Ein wichtiges Indiz für die Partie am Samstag ist im Head-to-Head Vergleich zu finden. Wolfsburg konnte bisher erst einmal in Augsburg gewinnen. Im Vorjahr trennten sich beide Mannschaften torlos. In Wolfsburg konnten die schwäbischen Bayern beim 2:0 sogar alle drei Punkte entführen. Auffällig in der Statistik ist, dass in den bisherigen zehn Bundesliga-Vergleichen der beiden Clubs immer sehr wenig Tore gefallen sind. Noch nie hat es mehr als dreimal geklingelt. Acht der zehn Begegnungen endeten mit einem Tore Unter 2,5-Ergebnis. Für unsere Vorhersage ist dies der wichtigste Fakt.

FC Augsburg – Prognose

In Augsburg setzen die Verantwortlichen auf Konstanz. Manager Stefan Reuter hat sich auf dem Transfermarkt wie gewohnt zurückgehalten. Die Mannschaft wurde nur punktuell verstärkt. Trotzdem weht in Augsburg ein neuer, strafferer Wind. Für diesen sorgt Trainer Dirk Schuster, der vom SV Darmstadt 98 zum FCA gewechselt ist. Der neue Coach hat das Ziel für die neue Saison bereits klar umrissen. Die Augsburger haben sich „nur“ den Klassenerhalt auf die Agenda geschrieben. Ein Unentschieden gegen den VfL Wolfsburg wäre vermutlich bereits der erste Schritt in die richtige Richtung.

Im DFB-Pokal ist der FC Augsburg nicht wirklich gefordert worden. Der Sieg beim FV Ravensburg wurde locker und leicht herausgespielt.

Statistik und Fakten:

  • Heimbilanz gegen Wölfe: 2-2-1
  • In der Vorsaison kein Gegentor gegen Wolfsburg
  • 2015/16 nur drei Heimsiege, aber acht Niederlagen
  • Heimtorschnitt bei nur 1,06
  • DFB-Pokal: Sicherer Sieg in Ravensburg

VfL Wolfsburg – Prognose

Bevor wir zum Tagesgeschehen kommen, wollen wir eine provokante Vorhersage in den Raum stellen. Für uns ist Coach Dieter Hecking einer der ersten Trainer, welcher in dieser Saison seinen Hut nehmen muss. Wir glauben im Wett-Tipp nicht, dass sich Manager Klaus Allofs noch einmal eine derart schwache Spielzeit anschaut. Vor allem auswärts waren die Wölfe eine riesige Enttäuschung, wie die Statistik von drei Siegen, vier Unentschieden und zehn Niederlagen untermauert. Im Wett-Tipp für die Partie am Samstag sehen wir keine Anzeichen der Besserung.

Das DFB-Pokal-Match der Grün-Weißen beim FSV Frankfurt wurde zwar gewonnen, hat aber auch gezeigt, dass die Wölfe meilenweit von der Form vergangener Jahre entfernt sind.

Statistik und Fakten

  • 2015/16 auswärts mit nur 13 Punkten
  • Gegen Augsburg seit 180 Minuten ohne Tor
  • 1:0 Sieg im Mai in Hamburg als Lichtschimmer
  • Auswärts 2015/16 weniger als ein Tor pro Match
  • DFB-Pokal: Glanzloser Sieg beim FSV Frankfurt

FC Augsburg vs. VfL Wolfsburg: Unsere Bundesliga-Tipps

Wir sehen in unserer Vorhersage leichte Vorteile für den Gastgeber. Der FC Augsburg ist nach unserer Einschätzung in der Lage, der positiven Heimbilanz gegen die Wolfsburger ein weiteres Mosaiksteinchen hinzuzufügen. Wir glauben in der Prognose nicht an ein Auferstehen der Wölfe. Der Heimsieg des FCA wird mit einer hohen Wettquote von fast 3,0 belohnt.

Unser Wett-Tipp: Heimsieg
Risiko: hoch

Empfehlenswert ist jedoch vornehmlich die Wette auf Tore Unter 2,5. Alle Statistiken sprechen für eine torarme Partie. Der Trend wird sich fortsetzen.

Unser Wett-Tipp: Tore Unter 2,5
Risiko: mittel

Die niedrigste, attraktive Wettquote gibt’s für die Doppelte Chance 1X. Der neue Augsburger Trainer Dirk Schuster hat in Darmstadt gezeigt, dass er eine eher defensive Ausrichtung bevorzugt. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass der Gastgeber zum Saisonstart bereits mit einem Punkt zufrieden ist. Mit einem Remis kann vermutlich auch der VfL Wolfsburg sehr gut leben.

Unser Wett-Tipp: Heimsieg oder Unentschieden
Risiko: niedrig



Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später