Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Expekt – Einzahlungen, Limits und Methoden

Expekt – Einzahlungen, Limits und MethodenExpekt ist ein renommierter Buchmacher mit langjähriger Erfahrung am Markt. Der Wettanbieter verfügt unter anderem über eine der begehrten Lizenzen des deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein und hat weltweit knapp zwei Millionen Kunden. Expekt gehört zum Gambling-Konzern Betclic Everest Group, der auch hinter den Wettanbietern Betclic und bet-at-home.com steht.

Folgend haben wir einen Blick auf die Einzahlungen bei Expekt geworfen. Werden die Einzahlungen beim Buchmacher gebührenfrei abgewickelt? Welcher und welche Bezahlmethoden zum Einzahlen stehen bereit? Diese und andere Antworten findet ihr im folgenden Ratgeber.

Falls ihr Informationen zu den Auszahlungsmöglichkeiten bei Expekt sucht, haben wir hier alle wichtigsten Details in unserem Ratgeber zu den Expekt Auszahlungen zusammengestellt.

Expekt Einzahlungen: Diese Zahlungsmethoden werden angeboten

Expekt bietet seinen Kunden eine ganze Reihe von Auszahlungs- und Einzahlungoptionen. Leider gibt es dabei einen Haken: Im Gegensatz zu anderen Buchmacher sind bei Expekt nicht alle Einzahlungswege kostenfrei. Und diese Einzahlungsmethoden stehen bei Expekt zur Verfügung:

  • Kreditkarten (VISA und MasterCard), hier fallen leider Transaktionskosten von 2,5 Prozent an!
  • Sofortüberweisung
  • Skrill by Moneybookers
  • Neteller
  • Giropay
  • Paysafecard
  • Ukash
  • EcoCard
  • Webmoney
  • Banküberweisung (Dauer: 3 bis 5 Werktage)

Leider arbeitet Expekt noch nicht mit dem amerikanischen e-Wallet Paypal zusammen. Einzahlungen über Paypal sind bei Expekt also nicht möglich. Dies ist schade, da Paypal vor allem bei deutschsprachigen Kunden als sichere Bezahlmethode sehr beliebt ist. Auch eine Einzahlung mit einer Kreditkarte von Diners wird nicht akzeptiert.

Wie hoch sind die Expekt Gebühren bei den Einzahlungsmethoden?

Hier könnte der Buchmacher in Sachen Kundenfreundlichkeit auf jeden Fall noch nachlegen. Für Kunden, die mit einer MasterCard oder Visa-Card einzahlen, entsteht eine Gebühr von 2,5 Prozent. Dies ist durchaus ärgerlich, denn andere Wettanbieter sind da deutlich kulanter und bieten auch die Einzahlung per Kreditkarte kostenlos an.

derzeit beliebt

Wir registrieren dich! - bei 20 Buchmachern -

mehr erfahren

Kann man bei Expekt mit Paypal einzahlen?

Expekt – Einzahlungen, Limits und Methoden

Paypal wird bei Expekt als Einzahlungsmethode leider nicht angeboten.

PayPal ist das renommierteste Bezahlsystem im Internet und vor allem im deutschsprachigen Raum als zuverlässige Bezahlmethode sehr beliebt. Insbesondere durch seine zusätzlichen Leistungen wie den Käuferschutz hat sich der Finanzdienstleister einen herausragenden Ruf erarbeitet. Der Buchmacher Expekt verzichtet derzeit leider noch auf eine Zusammenarbeit mit Paypal, was vor allem für deutsche Kunden schade ist. Da Expekt den deutschen Markt besonders im Auge hat (unter anderem mit Otto Rehhagel als Markenbotschafter), ist zu hoffen, dass der Buchmacher an dieser Stelle sein Portfolio bei den Einzahlungen noch erweitert. Eine Übersicht mit anderen renommierten Buchmachern, die Paypal als Einzahlungsmethode anbieten, findet ihr in unserem Ratgeber zu Wettanbietern mit Paypal.

Expekt ohne Einzahlung nutzen: Ist das möglich?

Nein. Ohne eine Einzahlung können bei Expekt weder Wetten platziert noch der Casino-Bereich genutzt werden. Sämtliche Bonusangebote von Expekt sind ebenfalls immer an eine erste Einzahlung geknüpft. Falls ihr euch bei Expekt als neuer Kunde registrieren möchtet, findet ihr hier alle Informationen zum Expekt Bonus für Neukunden.

Einzahlen bei Expekt: An wen wende ich mich bei Problemen?

Expekt – Einzahlungen, Limits und MethodenSollte es bei den Einzahlungen bei Expekt mal Probleme geben, dann steht euch der äußerst kompetente und deutschsprachige Support des Buchmachers jederzeit zur Verfügung. Der Kundensupport von Expekt ist sowohl über Live-Chat als auch per Kontaktformular und E-Mail sehr gut zu erreichen. Die Reaktionszeit ist dabei per E-Mail nur unwesentlich langsamer als im Chat. Es ist zu spüren, dass Expekt mit einem sehr guten Kundenservice vor allem auf dem deutschen Markt punkten will, auch wenn eine kostenlose Hotline noch wünschenswert wäre. Die passende E-Mail-Adresse für deutsche Kunden lautet support@expekt.com.

Fazit: Bei den Expekt Einzahlungen stört die Kreditkarten-Gebühr

Das Portfolio von Expekt in puncto Einzahlungen ist ordentlich, aber im Vergleich zur Konkurrenz ist dann doch noch reichlich Luft nach oben. Zum einen müssen die Kunden auf die beliebte und zuverlässige Einzahlungsmethode Paypal verzichten. Zum anderen ist es ärgerlich, dass bei Einzahlungen via MasterCard oder Visa-Karte eine Gebühr von 2,5 Prozent erhoben wird.

Hier geht es zu unserem ausführlichen Expekt Erfahrungsbericht.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus