Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627
7/10
Punkten
Anbieter Logo Wettbonus und Bonusbedingungen Die besten Infos!
Digibet bietet eines der besten Bonusangebote!
  • 25 EUR Neukundenbonus
  • Lange Bonusfrist von 3 Monaten

digibet: Wettbonus und Bonusbedingungen – Die besten Infos!

digibet Kurzcheck

digibet Bonus – bis 25 Euro Gutschein – Info und Bewertung Hat digibet einen Neukundenbonus? Was muss der angehende Kunde über den Neukundenbonus unbedingt wissen? Gibt es eine Mindesteinzahlung oder einen Bonuscode? Wie wird der Bonus zu echtem Geld? Gibt es einen Mindestumsatz?

Wir haben alle Antworten auf deine Fragen und erläutern die Details gründlich.
digibet Bonus einlösen 

1. Der Bonus

Der 25 Euro digibet Bonus ist ein spezielles Angebot für neue Kunden, die zum ersten Mal eine Einzahlung machen. Allerdings musst du schon bei der Registrierung  genau wissen, wie der Bonus aktiviert wird. Ansonsten kannst du versehentlich den Bonus verpassen. Es ist deswegen sinnvoll, unseren Artikel schon vor der Registrierung genau zu lesen.

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS

  • Verliert eure erste Wette, bekommt ihr denselben Betrag als Bonus gutgeschrieben
  • Maximal könnt ihr 25 Euro gutgeschrieben bekommen
  • Es gilt eine Mindestquote von 2.1
  • Bonus muss nur 1-mal umgesetzt werden
  • Die Bonusfrist beträgt stolze 3 Monate!
  • Eine Mindesteinzahlung von 10 Euro ist erforderlich

Mit dem 25 Euro digibet Gutschein ist es möglich, als Neukunde einen sehr schönen Start bei digibet zu erleben, selbst wenn die erste Wette verloren ging. Allerdings solltest du alle wichtigen Details des Bonus kennen, bevor du dich daran machst, den Bonus zu aktivieren und umzusetzen. Wir haben das gesamte Angebot gründlich analysiert und die Bonusbedingungen genau unter die Lupe genommen. Wenn du unseren Artikel gelesen hast, bist du optimal vorbereitet auf den Neukundenbonus von digibet.


2. Bonuscode & Gutscheincode

Einen digibet Bonuscode für den Neukundenbonus gibt es nicht. Das ist eine gute Nachricht, denn wenn es einen Bonuscode gäbe, könntest du den Bonuscode auch bei der Einzahlung oder der Registrierung vergessen. Anstelle eines speziellen Codes verlangt digibet nur, dass du bei der Registrierung den Bonus mit einem kleinen Häkchen bestätigst und mindestens 10 Euro einzahlst. In der Praxis sind diese beiden Voraussetzungen sehr leicht erfüllbar, so dass es viel einfacher ist, auf diese Weise den Bonus zu aktivieren als es bei einem digibet Gutscheincode der Fall wäre. Generell gibt es neben digibet auch viele andere Buchmacher, die bei einem Neukundenbonus auf einen Bonuscode verzichten, und wir finden das sehr positiv.

Top 5 Bonus der Sportwettenanbieter:

Bonus

1.
100 € Es gelten die AGB.


3. Die Bonusbedingungen

Wir haben uns sehr intensiv mit den digibet Bonusbedingungen auseinandergesetzt. Der Bonusbetrag ist ebenso wie der Prozentsatz nicht ausreichend, um einen Bonus zu beurteilen. Alle wichtigen Details stehen in den Bonusbedingungen. Damit du dich aber nicht mit allen Details selbst auseinandersetzen musst, haben wir eine sehr gründliche Analyse vorgenommen. Die Ergebnisse findest du in diesem Artikel. Wenn du den Artikel gelesen hast und insbesondere den Abschnitt zu den Bonusbedingungen, solltest du die folgenden Fragen sehr leicht beantworten können:

  • Wie hoch ist der Mindestbetrag?
  • Gibt es eine Mindestquote?
  • Wie hoch ist die optimale Bonussumme?
  • Wie lautet die Umsatzbedingung?
  • Ist eine vorzeitige Auszahlung erlaubt?

Mit der ersten Wette wird der Bonus aktiviert. Die entscheidende Voraussetzung ist allerdings, dass diese verloren wird! Gewinnt ihr eure erste Wette, dann gibt es keinen Bonus! Zudem muss die erste Einzahlung mindestens eine Höhe von 10 Euro haben. Vermutlich würde niemand auf die Idee kommen, einen noch niedrigeren Betrag einzuzahlen. Um den optimalen Bonus zu bekommen, musst du eine Einzahlung von mindestens 25 Euro machen. Bis zu diesem Betrag wird die eingezahlte Summe von digibet als 100-Prozent-Bonus auf deinem Wettkonto gutgeschrieben, falls du die erste Wette verlierst. Bevor du eine Auszahlung machen kannst, musst du einen Mindestumsatz erreichen.

 

Bis zu 25 Euro (100 Prozent) für erste Wette

Mindesteinzahlung: 10 Euro

 Einzahlung bei digibet auch via PayPal möglich

Bonus wird nur gutgeschrieben, wenn erste Wette verloren wird

Mindestumsatz: 1-mal Bonusbetrag, einmal Einzahlung

keine Mindestquote

Keine risikolosen Wetten erlaubt (z.B. Wetten auf Sieg und Niederlage)

Bonusfrist: 90 Tage

Keine vorzeitige Auszahlung erlaubt

Schade ist, dass ihr bei digibet lediglich dann einen Bonus bekommt, wenn ihr eure erste Wette verloren habt. Andererseits ist das auch eine gewisse Absicherung, weshalb digibet seinen Bonus nicht umsonst die „Nix zu verlieren“-Wette nennt. Innerhalb einer Frist von 90 Tagen muss der Bonusbetrag mindestens einmal umgesetzt worden sein. Ansonsten wird der Bonus storniert. Auch die Bonusgewinne verfallen dann. Allerdings sollte es kein Problem sein, innerhalb der vorgegebenen Frist bei digibet den Betrag freizuspielen, zumal es erfreulicherweise nicht einmal eine Mindestquote gibt. Es ist grundsätzlich nicht erlaubt, Wetten zu verwenden, die das Risiko für den Kunden minimieren. Damit sind vor allem Wetten gemeint, die auf gegenläufige Ergebnisse tippen. Wenn du beispielsweise bei einem Fußballspiel gleichzeitig auf Sieg und Niederlage tippst, kann dies dazu führen, dass der Umsatz mit beiden Wetten nicht gezählt wird. Der Einfachheit halber solltest du bei allen Ereignissen nur jeweils eine einzige Wette platzieren.


4. Die Bewertung

Vorteile:
  • Betrag der ersten Wette wird bei Verlust noch mal gutgeschrieben als Bonus
  • Niedriger Mindestumsatz: 1-facher Bonus- und einmalige Erstwette
  • Faire Bonusfrist: 90 Tage
  • Sehr niedrige Mindesteinzahlung: 10 Euro
Nachteile:
  • Relativ niedrige maximale Bonussumme: 25 Euro
  • Bonus wird nur bei Verlust der ersten Wette gutgeschrieben

Die digibet Bonusbedingungen sind durchaus kundenfreundlich gestaltet. Der einfache Mindestumsatz gleicht die relativ niedrige Maximalsumme aus. Noch besser wäre es allerdings, wenn der Bonus auch gutgeschrieben würde, wenn ihr eure erste Wette gewinnt. Zudem könnte es auch nicht schaden, wenn eine höhere Bonussumme möglich wäre. Dennoch ergibt sich insgesamt ein stimmiges Gesamtpaket, das nicht zuletzt durch die niedrige Mindesteinzahlung auch für Anfänger sehr interessant sein dürfte. Die Bonusbedingungen sind fair und der Weg zum Neukundenbonus ist unkompliziert. Wenn du den lukrativen und empfehlenswerten digibet Bonus einlösen möchtest, solltest du den folgenden Abschnitt genau lesen.

digibet Bonus – bis 25 Euro Gutschein – Info und Bewertung

Startseite des Wettanbieters digibet (Quelle: digibet)


5. Den Bonus einlösen

Die Aktivierung des Bonus ist bei digibet sehr einfach. Du musst nur darauf achten, dass bei der Registrierung der „Welcome Bonus“ aktiviert ist. Es wird nur ein einziger Bonus angeboten und du hast theoretisch die Möglichkeit, diesen Bonus nicht zu nutzen. Allerdings ist das nicht empfehlenswert. Wenn du auf ganz einfachem Wege als neuer Kunde zum Bonus gelangen möchtest, solltest du die folgende Anleitung nehmen und jeden Schritt sorgfältig durchführen:

  • Gehe auf die Webseite von digibet  und registriere dich!
  • Wähle bei der Registrierung den Bonus aus!
  • Zahle mindestens 10 Euro ein!
  • Setze deine erste Wette!

Erst wenn der eingezahlte Betrag angekommen ist und du deine erste Wette abgesetzt und verloren hast, wird der digibet Bonus gutgeschrieben. Bei einer schnellen Zahlungsmethode bedeutet dies, dass nach der Einzahlung nur wenige Sekunden vergehen, bevor du deine erste Sportwette tätig ist. In jedem Fall musst du danach abwarten, wie das Event, auf das du getippt hast, ausgeht. Erst dann kannst du das Bonusguthaben bekommen. In jedem Fall solltest du zu diesem Zeitpunkt die digibet Bonusbedingungen genau kennen, damit du die richtigen Sportwetten für den Neukundenbonus auswählen kannst. Eine Auszahlung ist erst dann möglich, wenn du die kompletten Bonusbedingungen erfüllt hast.

Ein wichtiges Detail: Die Registrierung darf nicht über einen Proxy und auch nicht über ein Mobilfunkdatenpaket gemacht werden. Ansonsten kann es passieren, dass der Bonus storniert wird.

Mehr zum Thema:


6. Kombibonus, Gratiswette (Freebet) und andere Aktionen

Zusätzlich zum 25 Euro Neukundenbonus können die Kunden bei digibet auch noch von anderen Aktionen profitieren. So gibt es derzeit noch den Super-Kombi-Bonus bei digibet, der für Kombi- und Systemwetten gilt. Voraussetzung ist, dass ihr auf mindestens drei Ereignisse mit einer Mindestquote von jeweils 1,1 wettet. Bei einem vorzeitigen Cashout verfällt der Kombibonus automatisch. Der Bonus wird als Gratiswette gutgeschrieben und hat je nach Anzahl der Events in deiner Kombiwette eine unterschiedliche Höhe:

  • Kombiwette mit 3 bis 9 Events: 5 Prozent des Wettbetrags
  • Kombiwette mit 10 bis 14 Events: 10 Prozent des Wettbetrags
  • Kombiwette mit 15 bis 19 Events: 15 Prozent des Wettbetrags
  • Kombiwette mit 20 bis 24 Events: 20 Prozent des Wettbetrags
  • Kombiwette mit 25 Events und mehr: 25 Prozent des Wettbetrags

Wenn ein Ereignis ungültig wird, zum Beispiel durch einen Spielausfall, dann zählt dieses Ereignis nicht mehr mit hinein.


7.] Bonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Der Kunde hat bei der Registrierung die Möglichkeit, den Willkommensbonus nicht auszuwählen. Wenn du dich für diese Option entscheidest, musst du allerdings damit leben, dass du dieses Bonusangebot niemals nutzen kannst. Insofern sollte diese Entscheidung auf keinen Fall aus dem Bauch heraus getroffen werden, sondern nach klarer Analyse der Vorteile und Nachteile. Wenn du den 25 Euro digibet Bonus bereits aktiviert hast und der Bonusbetrag auf dem Konto ist, kannst du vor der ersten Wette mit einer E-Mail an den Support den Bonus annullieren lassen. Allerdings gibt es diese Option tatsächlich auch nur vor der ersten Wette. Sobald deine erste Wette für den Bonus platziert ist, kannst du den Bonus nicht mehr widerrufen.

Eine theoretische Möglichkeit, den Bonus so stornieren, ergibt sich durch die befristete Gültigkeit. Wenn du den Bonus 90 Tage lang nicht nutzt, wird das Bonusguthaben automatisch gelöscht und du kannst danach ganz normal das eingezahlte Geld nutzen. In der Praxis ist es aber kaum empfehlenswert, so lange Geld ungenutzt auf einem Buchmacher-Konto zu lassen. Im Zweifel ist es dann besser, den Bonus zu nutzen und mit ein bisschen Glück einen hohen Bonusgewinn zu erzielen. Da die Bonussumme nicht besonders hoch ist, dürfte das in allen Fällen die einfachere und bessere Lösung sein. Grundsätzlich solltest du dir bei jedem Buchmacher vorher genau überlegen, ob der Bonus genutzt werden soll oder nicht. Nicht nur bei Angeboten mit deutlich höheren Bonussummen ist es wichtig, beim Geldmanagement Vorsicht walten zu lassen.