Wett-Tipps: Darmstadt 98 – Mainz 05 (11.03.2017)

SV Darmstadt 98 – FSV Mainz 05: Quoten, Wett-Tipps & Prognosen zum 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga 2016/2017

Die Rheinhessen zu Gast bei den Südhessen: Darmstadt, das nur noch theoretische Chancen auf den Klassenverbleib in Liga eins hat, begrüßt die Mainzer zum Derby. Nachdem die Mannschaft von Trainer Frings zuletzt zwei Niederlagen gegen unmittelbare Konkurrenten (Augsburg und Bremen) hinnehmen musste, dürften wohl selbst Zweckoptimisten mittlerweile eingesehen haben, dass die “Lilien” den Gang in die zweite Liga werden antreten müssen. Es gilt also, sich akzeptabel zu präsentieren auf der “Abschiedstour”. Die Mainzer hingegen haben selbst ebenfalls Abstiegssorgen, diese sind aber um einiges geringer als bei den Südhessen. Bei aktuell sechs Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz können sich die Nullfünfer zwar nicht Niederlage um Niederlage erlauben, können dennoch entspannter in die Partie gehen. Unsere Sportwetten-Profis glauben, dass am Ende eines zerfahrenen und an Torszenen armen Spiels drei Punkte nach Mainz wandern werden. Welche Tipps wir euch empfehlen, um bei diesem Derby Kasse zu machen, lest ihr natürlich ebenfalls hier.

Wett-Tipps: Darmstadt 98 – Mainz 05 (11.03.2017)

Wett-Tipps Darmstadt – Mainz: Statistik, Quoten, Vorhersage

Statistik und Fakten:

  • Darmstadt ist Tabellenletzter mit 12 Punkten (3 Siege, 3 Remis, 17 Niederlagen)
  • Mainz liegt mit 29 Punkten auf Platz elf (8 Siege, 5 Remis, 10 Niederlagen)
  • Die “Lilien” haben in den sieben Spielen unter Neutrainer Frings 4 Punkte geholt (1 Sieg, 1 Unentschieden)
  • “Schießbuden” der Liga unter sich: Mainz kassierte bislang 38 Tore in 23 Spielen, Darmstadt sogar 45
  • Darmstadt konnte in der Bundesliga noch nie gegen Mainz gewinnen (1 Remis, zwei Niederlagen)
  • Das Hinspiel in Mainz gewann der FSV mit 2:1 (1:0)

Quoten und Vorhersage – unsere Experten-Tipps zum Wetten:

Mainz hat bislang 38 Tore kassiert, Darmstadt sogar 45! Selbst wenn die Offensivreihen auf beiden Seiten nicht die allerbesten sind (wenngleich Mainz immerhin 30 Buden gemacht hat), wird es hinten jeweils trotzdem klingeln, denn defensiv gehören beide Mannschaften zu dem löchrigsten, was die Liga zu bieten hat. Wenn ihr ein bisschen mehr Risiko gehen möchtet, dann empfehlen wir euch deshalb auch darauf zu setzen, dass BEIDE Teams in Halbzeit eins treffen werden. Der deutsche Spitzenbuchmacher Tipico bietet euch für einen Tipp darauf die hohe Quote von 5,5.

Unser Wett-Tipp: Beide Teams treffen in der ersten Halbzeit
Risiko: hoch
Quote: 5,5

Unsere Wett-Empfehlung ist ganz klar ein Auswärtssieg der Nullfünfer. Wir glauben nicht daran, dass die “Lilien” nach diesen zwei Nackenschlägen noch einmal die Kraft findet, sich wieder aufzurichten. Der Zug ist abgefahren, das dürften auch die Darmstädter wissen. Tipico bietet euch für einen Tipp auf einen Auswärtssieg die starke Quote von 2,40.

Unser Wett-Tipp: Auswärtssieg
Risiko:
mittel
Quote:
2,20

Wenn ihr euch nicht sicher seid, wer das Derby gewinnen wird, dann haben wir folgenden Tipp für euch: Macht Über-/Unter-Wette! Wir zum Beispiel glauben ganz feste daran, dass mehr als ein Tor in diesem Spiel fallen wird (zur Erinnerung: Mainz hat 38 Gegentore, Darmstadt sogar 45), sprich “Gesamttore ÜBER 1,5“. Bei Tipico gibt's dafür die interessante Quote von 1,37 – lohnt sich sogar ohne Kombiwette!

Unser Wett-Tipp: Gesamttore ÜBER 1,5
Risiko: niedrig
Quote: 1,37

Wir empfehlen Tipico für Wetten auf die Bundesliga!

100% Bonus bis 100€

Tipico ist einer der besten Wettanbieter auf dem Markt und überzeugt mit tollen Quoten, hoher Datensicherheit und schnellen Auszahlungen.

Bonus holen

Prognose Darmstadt 98: Das Wunder wird immer unwahrscheinlicher

Das war es wohl. Die ohnehin geringen Hoffnungen auf den Klassenerhalt bekamen nach der Niederlage gegen Augsburg vor knapp zwei Wochen einen erheblichen Dämpfer und dürften jetzt nach der neuerlichen Schlappe, diesmal gegen Bremen, gänzlich erstickt sein. Darmstadt 98 wird absteigen. Das steht so gut wie fest. Die Frage scheint lediglich zu sein, wie sich die “Lilien” in ihren letzten Partien präsentieren werden und ob sie jetzt schon am neuen Kader und eventuell auch an einer neuen Spielweise für die kommende Saison arbeiten werden. Trainer Torsten Frings wird mit runter gehen und könnte so theoretisch schon am “neuen” SV Darmstadt 98 werkeln. Die “Lilien” jedenfalls könnten testen und probieren und befreit aufspielen, denn es geht ja um nichts mehr, auch wenn rechnerisch noch alles drin ist. Das kann dazu führen, dass plötzlich vieles gelingt, was bislang misslang, oder – und das halten unsere Sportwetten-Experten für wahrscheinlicher – dass der Schlendrian Einzug hält und die Zweikämpfe nicht mehr mit letzter Konsequenz geführt werden, was bei den “Lilien” automatisch bedeutet, dass das Spiel nicht gewonnen werden kann. Torwart Michael Esser fehlt wohl noch knappe vier Wochen (Muskelbündelriss), ansonsten steht der gesamte Kader zur Verfügung.

Prognose Mainz 05: Auf und ab

Ein klarer Trend ist bei den Mainzern nicht zu erkennen: Der Niederlage in Hoffenheim (0:4) folgte ein Sieg gegen Augsburg (2:0) folgte eine Schlappe gegen Bremen (0:2) folgte ein Dreier in Leverkusen (2:0) folgte nun ein Unentschieden gegen Wolfsburg (1:1). Der FSV spielt teilweise schönen, ansehnlichen Fußball und gerät manchmal gehörig unter die Räder. Doch irgendwie schaffen es die Nullfünfer immer, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen, bevor es richtig eng wird. Und so steht nach 23 Spielen zwar ein negatives Torverhältnis (30:40), aber immerhin auch sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz 16, der derzeit vom HSV belegt wird. Wie wird die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt also auftreten beim abgeschlagenen Tabellenletzten aus Darmstadt? Schwierig zu sagen, aber die Qualität der Mainzer ist unbestritten besser als die der “Lilien”. Wir favorisieren die Nullfünfer und glauben ganz klar an einen Auswärtssieg. Der Coach hat keine verletzten Stammkräfte zu beklagen, kann seine Wunschelf aufstellen.




Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später